Anzeige
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.
Test

Beste Buchungssystem Software 2024 » 32 Tools im Test & Vergleich

Reibungslose Reservierungen für Restaurants, Praxen, Eventanbieter, Salons und mehr; das bieten Online-Buchungssysteme. Erweitern Sie jetzt Ihren Kundenstamm und bringen Sie Überblick ins Buchungschaos, mit den Tools im trusted-Test:

Klickst Du auf eine Emp­feh­lung mit , unterstützt das unsere Arbeit. trusted bekommt dann ggf. eine Vergütung. Emp­feh­lungen geben wir immer nur redaktionell unabhängig.Mehr Infos.

Die besten Buchungssysteme

Das Reservierungs-Telefonat im vollen Restaurant, der E-Mail-Sturm auf Kursangebote oder das Krankmeldungs-Chaos montags morgens in der Arztpraxis ‒ ein Großteil der Unternehmer:innen kennt diese oder ähnliche Szenarien. Manuelle Terminvereinbarungen rauben Ihnen wertvolle Zeit, die Sie eigentlich in die Betreuung Ihrer Gäste, Patient:innen oder Kund:innen investieren könnten. Hier schafft ein Online-Buchungssystem Abhilfe.

trusted.de hat die 8 besten Online-Buchungssysteme für Sie getestet. Starten Sie mit dem Testsieger bookingkit durch oder entdecken Sie die Vorteile der Mitbewerber im Preisbereich zwischen 0 und 49 € pro Monat. Machen Sie Termine und Ressourcen permanent für Ihre Kund:innen verfügbar und lassen Sie sie bequem von zu Hause aus Ihre Leistungen buchen. Hier finden Sie alle Infos zu den besten Anbietern auf dem Markt:

Das Wichtigste in Kürze
  • Test:  In diesem Test hat trusted Testaccounts angelegt und verglichen, wie gut kleine, mittlere und große Teams mit verschiedenen Stufen an Vorwissen zu Buchungssystemen mit den jeweiligen Kandidaten zurechtkommen.
  • Testsieger:  Testsieger ist bookingkit. Dieser Anbieter brilliert mit einem großen Funktionsumfang und vielen Plattform-Anbindungen für Travel- und Freizeitanbieter. Dienstleister:innen bekommen einiges mit SimplyBook.me und cituro geboten.
  • Kosten:  Einige Tools erhalten Sie kostenlos. Hier vermissen Sie jedoch meist vorgefertigte Profi-Features. Die restlichen Tools im Test liegen preislich zwischen monatlich 9 € und 499 €. Bei anderen Tools gibt es den Preis nur auf Anfrage.
  • Tipp:  Egal, wie schnieke ein Tool aussieht: Entscheidend ist die Usability! Nutzen Sie also ausgiebig die kostenlosen Testphasen, die Ihnen die meisten Anbieter zur Verfügung stellen. Vergessen Sie aber nicht, bei Bedarf rechtzeitig zu kündigen!

Fazit: trusted Empfehlungen

1

bookingkit

4.2
1,3
Testnote
Sehr gut
  • Preis ab 49,00 € / Monat
  • Maximale Userzahl Unbegrenzt
  • Kostenlose Testphase 7 Tage

Verwaltung

Gut (1,7)

Die Hauptverwaltung von bookingkit nehmen Sie über den umfassenden Buchungskalender vor. In diesem legen Sie sowohl Einzeltermine als auch Serientermine an. Die Farbcodierung von Grau über Orange bis Rot zeigt Ihnen dabei gleichzeitig die Auslastung Ihrer Angebote an. Des Weiteren befinden sich im Tool eine Verwaltung Ihrer Buchungen plus Historie, den Teilnehmer-Check-in und Terminanfragen.

Widget/Website

Gut (1,6)

bookingkit bietet Ihnen im Gegensatz zu anderen Anbietern zwar keinen Baukasten für die eigene Website, dafür aber ein anpassbares Widgets zum Einbinden. Hier hinterlegen Sie Ihre eigenen Texte, Fotos und Logos. Das Widget holen Sie sich dann per HTML-Code oder Plug-in in Ihre Website. Sollten Sie nicht zurechtkommen, hilft Ihnen der Anbieter auf Wunsch mit der Widget-Einrichtung.

Buchungsservice

Sehr gut (1,0)

Sie bauen im Tool schnell und unkompliziert Ihre eigenen Kacheln und Listen mit Ihrem Angebot an Aktivitäten und Services. Kund:innen können so problemlos Termine buchen, stornieren, Gruppenbuchungen vornehmen und online bezahlen. bookingkit ist modular aufgebaut. Somit erweitern Sie je nach Bedarf Ihr System zum Beispiel um die Bewertungsfunktion, E-Mail-Kampagnen oder das Ertragsmanagement.

Reporting

Sehr gut (1,0)

Eines der wichtigsten Features im Tool ist das Dashboard unter dem Punkt “Überblick”. Hier erhalten Sie eine Zusammenfassung zu Ihren wichtigsten Unternehmensdaten wie kommende Termine, eine grafische Übersicht Ihrer Buchungshistorie oder die zuletzt erfassten Buchungen. Das Reporting bietet Ihnen hingegen eine übersichtliche Statistik über Ihre Umsätze. Diese lassen sich bequem per Knopfdruck exportieren.

Partnernetzwerk

Sehr gut (1,2)

Über den Menüpunkt “Reach” verwalten Sie die Palette Ihrer Vertriebspartner. Dazu gehören namhafte Plattformen wie GetYourGuide, mydays, jollydays, Urlaubsguru und mehr. Eine automatische Synchronisation aller Angebote vermeidet hier für Sie unangenehme Überbuchungen. Abgesehen davon steht Ihnen mit der Software eine direkte Einbettung Ihrer Angebote in Ihre Facebook-Business-Page zur Verfügung.

bookingkit ist ein umfangreiches Online-Buchungssystem, das neben seiner Terminplanung ein prominentes Netz aus Vertriebspartnern, Marketingfunktionen und einige Controlling-Features bietet. Im Ausgleich für den höheren Einstiegspreis erhalten Sie ein umfassendes Onboarding und ein persönliches Support-Angebot.

Warum mögen wir bookingkit?

bookingkit kommt mit einer Reihe von nützlichen Modulen, die Sie nach Wahl ein- und ausschalten. Dazu gehören E-Mailkampagnen, Sprachlokalisierungen oder ein Kalkulationshelfer für Ihr Ertragsmanagement. Das gibt Ihnen wertvolle Insights, mit denen Sie gezielter Ihre nächsten Unternehmensschritte planen.

Bei den Widgets haben Sie im Gegensatz zu vielen anderen Mitbewerbern die Wahl aus drei verschiedenen Designs und erstellen eigene Farbschemata. So featuren Sie auf Ihrer Seite wahlweise eine Liste, ein einzelnes Angebot oder einen Kalender mit den Leistungen aus Ihrem Service.

Was unterscheidet bookingkit von anderen Buchungstools?

Das bereits erwähnte Partnernetzwerk von bookingkit ist im aktuellen trusted-Test das beeindruckendste. Sie erhalten hier Zugang zu den großen Vertriebsplattformen der Branche.

Achten Sie jedoch darauf, dass die Partner-Plattformen in Voll- und Teilintegrationen getrennt sind. Während Sie bei Vollintegrationen wie Reserve with Google einfach mit einem Knopfdruck Ihre Angebote an den Partner übermitteln, erfordert die Teilintegration ein Konto beim entsprechenden Vertriebsanbieter. So beispielsweise bei Viator / TripAdvisor oder GetYourGuide. Um welche Art der Integration es sich beim jeweiligen Partner handelt, wird Ihnen in der Reach-Liste angezeigt.

Berücksichtigen Sie, dass je nach Anbieter individuelle Provisionen pro Buchung fällig wird. Haben Sie ein bestimmtes Budget erreicht, können Sie dank “Reach” jedoch Ihre Angebote einfach mit einem Schieberegler aus dem Sortiment der Vertriebe nehmen. Das verspricht eine einfache Verwaltung Ihrer Werbung und eine unkomplizierte Kostenkontrolle.

Für wen ist bookingkit geeignet?

Die Aufmachung der verfügbaren Widgets sowie das Netzwerk aus Vertriebspartnern macht bookingkit vor allem für Anbieter aus den Bereichen Event, Freizeit und Dienstleistung attraktiv. Dabei bedient das Tool besonders kleine bis hin zu großen Businesses. Freelancer können das Tool ebenfalls nutzen, müssen aber mit den hohen Einstiegskosten und den Provisionen für die Vertriebspartner zurechtkommen.

Vorteile
  • Unterschiedliche Widget-Typen
  • Optionale Module
  • Flexibel wählbare Vertriebspartner
  • DSGVO-konform
Nachteile
  • Teurer als vergleichbare Angebote
bookingkit
4.2
2

edoobox

5
1,4
Testnote
Sehr gut
  • Preis ab 29,00 € / Monat
  • Maximale Userzahl 1
  • Kostenlose Testphase 10 Tage

Verwaltung

Sehr gut (1,0)

Mit edoobox bauen Sie sich eine ordnerbasierte Verwaltung Ihrer Kategorien und Angebote auf. Diese wird dann als Baumstruktur wie in Ihrem PC-Finder bzw. Explorer dargestellt. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Angebote in Module zu unterteilen. Dieses Feature ist für den Einsatz des Tools in Bildungseinrichtungen gedacht. Es gibt Wartelisten, Sammelanmeldungen und eine MustPay-Funktion.

Widget/Website

Gut (1,6)

Sie integrieren das edoobox-Widget per Link, iFrame oder Plug-in. Haben Sie mindestens das Paket “Limited 2” gebucht, dürfen Sie Ihr mobil responsives Widget optisch anpassen und mit den passenden CSS-Kenntnissen sogar komplett individualisieren. Die Buchungsmaske lässt sich automatisch in 22 Sprachen übersetzen. Eine eigene Website direkt vom Anbieter ist für Sie nicht verfügbar.

Buchungsservice

Sehr gut (1,4)

Die Software stellt Ihnen zur Buchungsverwaltung Buchungsbestätigungen, E-Mail-Vorlagen, Präsenz- und Teilnehmerlisten zur Verfügung. Falls benötigt, können Sie eine Einlasskontrolle per Scanner einrichten. Weitere Features sind die Online-Zahlung direkt über edoobox und Marketing-Optionen wie z. B. Gutscheine. Damit alles im Tool seine Ordnung hat, vergeben Sie individuelle Rollen und Rechte an Ihre Mitarbeiter:innen.

Reporting

Sehr gut (1,0)

edoobox kommt mit einer Reihe unterschiedlicher Statistiken, die in übersichtlichen Grafiken dargestellt werden. Wichtige Kennzahlen sind hier die Anzahl der gebuchten Leistungen, die beliebtesten Angebote, Ihr Umsatz oder die Auslastung Ihrer Wartelisten. Falls benötigt, ist es möglich Ihre Statistiken als Berichte auch per Export als CSV, Excel, ODS und PDF auszugeben.

Partnernetzwerk

Gut (2,4)

In Sachen Partnernetzwerke ist edoobox im Vergleich leicht eingeschränkt. Sie haben die Möglichkeit, Ihr Angebot via API und durch andere Verkäufer:innen an Ihre Kundschaft zu bringen oder dank Zapier-Schnittstelle zu streuen. So bieten Sie zum Beispiel – dank entsprechenden Partnerschaften – Ihre Angebote auf Tripadvisor, MyDays und Co. an, haben dabei aber kein festes Partnernetzwerk oder Verwaltungsbackend wie bei bookingkit. Zudem baut edoobox beständig die Sharing-Optionen für Soziale Netzwerke weiter aus.

edoobox setzt sich aus Funktionen des Buchungsmanagements, der Zahlungsverwaltung und einem CRM zusammen. Sie verwalten damit vor allem Kurse, Seminare oder Freizeitangebote. Den günstigsten Tarif bekommen Sie je nach Buchungsaufkommen ab 29,00 € / Monat fix oder im alternativen Zahlungsmodell ab 9,00 € im Monat plus Provisionen.

Warum mögen wir edoobox?

edoobox bietet Ihnen eine Vielzahl an Verwaltungsoptionen für Ihre Dienste und Angebote. So ermöglicht Ihnen die Buchungssoftware, die Beschreibung Ihrer Angebote mit einem Texteditor zu erstellen. Das ist komplexer als die Verwendung von Standard-Schriftarten und Vorlagen, bietet aber gerade geschickten Textern mehr Freiheiten als andere Online-Buchungssysteme. So fügen Sie Bilder und unterschiedlich formatierte Texte nach eigenem Gusto ein.

Die Einarbeitung in das Tool ist durch seine Bedienung etwas komplex, mit genug Geduld aber durchaus machbar. Als Hilfestellungen stehen Ihnen unter anderem die Dokumentation sowie kostenlose Einführungsgespräche zur Verfügung.

Was unterscheidet edoobox von anderen Buchungstools?

Für die Anlage der Angebote selbst wählen Sie aus 20 Vorlagen wie Touren, Kongresse und mehr. Dank der Zusatzeinstellungen dürfen Sie Angebote außerdem in Lektionen und Module einteilen, womit Sie Kursangebote feiner gliedern können. Sind Ihre Angebote belegt, erstellen Sie mit wenigen Klicks Teilnehmerlisten, um die Anwesenheit Ihrer Teilnehmer zu prüfen.

Für viel gefragte Angebote nutzen Sie die Wartelisten, über die Sie Interessenten bei Bedarf noch ins Angebot holen können.

Für wen ist edoobox geeignet?

Die Gliederung der Angebote in Kurse, Seminare und Module sind besonders für Bildungseinrichtungen interessant. In Kombination mit den Teilnehmerlisten lassen sich so ganze Bildungsangebote bequem online verwalten. Aber auch Freizeitanbieter mit einer großen Palette an Angeboten profitieren von der umfassenden Kategorisierung und der Ordnerstruktur. Mit einem Einstiegspreis von 29 € beziehungsweise 9 € und einem großen Umfang eignet sich edoobox für Kleinst- bis Großunternehmen.

Vorteile
  • Viele Funktionen
  • Für Bildungseinrichtungen geeignet
  • Bedient viele Branchen
  • DSGVO-konform
Nachteile
  • Komplexe Struktur
  • Langes Onboarding
edoobox
5
Testbericht
3

SimplyBook.me

4.2
1,4
Testnote
Sehr gut
  • Preis ab 0 € / Monat
  • Maximale Userzahl 50
  • Kostenlose Testphase 14 Tage

Verwaltung

Sehr gut (1,0)

Mit SimplyBook.me bieten Sie unkompliziert Einzel- und Serientermine für Ihre Leistungen an. Die Buchungen überprüfen Sie im Anschluss in Ihrer Buchungshistorie. Besonders nützliche Verwaltungs-Funktionen von SimplyBook.me sind die Mehrsprachigkeit, mit der Sie Ihre Services in 12 unterschiedlichen Sprachen anbieten und die Möglichkeit zum Management mehrerer Standorte.

Widget/Website

Sehr gut (1,0)

SimplyBook.me lässt Ihnen die Wahl: Entweder Sie verbinden eine bestehende Website mit dem Tool oder nutzen die integrierte Website des Anbieters. So nutzen Sie die individuell anpassbaren Buchungswidgets Ihren Usern problemlos zur Verfügung. Das Buchungswidget an sich ist schick und einfach designt. Vorgenommene Buchungen werden automatisch in Ihren Verwaltungskalender übertragen.

Buchungsservice

Sehr gut (1,0)

Das Angebot von SimplyBook.me umfasst die Buchungsverwaltung inklusive Bestätigungen, Stornierungen und Online-Zahlungen sowie das Management für Ihre Mitarbeiter:innen und Unternehmenspartner:innen. Hinzu kommt eine praktische Kundenkartei.in der Sie übersichtlich aufgelistet die wichtigsten Kontaktinformationen zu den jeweiligen Personen finden.

Reporting

Sehr gut (1,0)

Zum Reporting von SimplyBook.me gehört zunächst das mit wichtigen Statistiken ausgestattete Dashboard. Hier finden Sie beispielsweise Informationen zu Ihrem Arbeitspensum, aktuelle Buchungen und die beliebtesten Leistungen aus Ihrem Angebot. Ergänzt wird das Ganze von den Berichten, wo Sie erweiterte Informationen zu Themen wie Kundenbewertungen, Umsätzen oder Steuern finden.

Partnernetzwerk

Befriedigend (3,5)

Der Anbieter besitzt mit Booking.page ein eigenes Online-Verzeichnis. Dort können Sie sich mit Ihrer Simply.Book.me-Seite listen lassen. Alternativ erscheinen Sie via Google My Business in den Google Suchanfragen und auf Google Maps. Sollten Sie bereits Social Media Profile auf Facebook und Instagram nutzen, bauen Sie mit SimplyBook.me einfach einen praktischen “Jetzt buchen”-Button ein (bei Instagram nur in der mobilen Variante).

SimplyBook.me ist eine umfassende Buchungs-Komplettlösung. Sie erhalten eine praktische Buchungsverwaltung, ansprechende Website-Vorlagen und eine flexible Auswahl an individuellen Funktionen. Wie viele davon Sie nutzen können, wird durch Ihren gewählten Tarif bestimmt. Mit dabei sind Features wie ein Mitgliederportal für Nutzer:innen oder der Sprachassistent iBOB. Zu Letzterem gleich mehr.

Warum mögen wir SimplyBook.me?

SimplyBook.me ist in Sachen Online-Buchungssystem das perfekte Einstiegspaket für junge Unternehmen und punktet mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im kostenlosen Tarif ist zum Beispiel bereits eine Website dabei.

Haben Sie bereits eine Seite, nutzen Sie das optisch ansprechende Widget. Je nach Tarif nutzen Sie eine festgelegte Anzahl der sogenannten individuellen Funktionen, die Sie selbstständig in Ihren Einstellungen ein- und ausschalten. So bleiben Sie flexibel und können bestimmte Funktionen auch einfach ausprobieren. Beachten Sie jedoch, dass nicht alle Funktionen kostenlos sind oder erst ab einem bestimmten Tarif für Sie verfügbar werden.

Was unterscheidet SimplyBook.me von anderen Buchungstools?

Eine besondere Funktion ist iBOB, der Telefonassistent, den Sie ab 2 $ im Monat erhalten. Gegen eine Gebühr von 12 Cent pro Anruf nimmt iBOB dank Spracherkennung Terminanfragen automatisch entgegen und trägt diese in Ihren Kalender ein. Ein Nachteil: iBOB ist nur auf Englisch verfügbar. Sollte dieser Service aber zukünftig auch auf Deutsch veröffentlicht werden, ist das eine hervorragende Ergänzung zu den Online-Buchungsangeboten Ihres Betriebs.

Für wen ist SimplyBook.me geeignet?

SimplyBook.me richtet sich mit seinen Features an so gut wie alle Branchen. Allerdings eignet sich dieses Online-Buchungssystem ganz besonders für Dienstleister:innen und Freizeitanbieter, die eine große All-in-one-Lösung inklusive Website nutzen wollen. Dank des kostenlosen Einstiegs-Tarifs erhalten auch kleine Businesses mit wenig Budget Zugang zu einer modernen Verwaltungslösung.

Vorteile
  • Für alle Branchen geeignet
  • Anpassbare Website
  • Preiswerte Grundtarife
  • DSGVO-konform
Nachteile
  • Flexibilität stark von Tarif abhängig
  • Kostenpflichtige Zusatzkontingente
SimplyBook.me
4.2
Testbericht
4

cituro

4.9
1,4
Testnote
Sehr gut
  • Preis ab 17,00 € / Monat
  • Maximale Userzahl Unbegrenzt
  • Kostenlose Testphase 30 Tage

Verwaltung

Gut (1,7)

Bei cituro nehmen Sie einen großen Teil Ihrer Verwaltung über den Kalender vor, in dem Sie einzelne und sich wiederholende Termine sowie Single- und Gruppenangebote managen. Dabei orientieren Sie sich an den individuellen Farben, die Sie Ihren Leistungen zuweisen. Sie haben die Möglichkeit, Angebote in mehreren Sprachen anzubieten, Dienstpläne zu erstellen, Ihr Personal zu managen, mehrere Standorte zu verwalten und vieles mehr.

Widget/Website

Gut (1,7)

Sie binden cituro problemlos auf verschiedenen Arten von Website per HTML oder iFrame ein. Das Widget passen Sie dabei entweder nur farblich an oder gestalten es mit den passenden CSS-Kenntnissen komplett um. Praktisch: Anmeldungen über Ihr Widget werden automatisch auf Dubletten überprüft. Mehrfach angelegte Kund:innen oder doppelt gebuchte Termine gibt es so nicht.

Buchungsservice

Sehr gut (1,0)

cituro bietet viele praktische Grundfunktionen wie Buchungsbestätigungen, ein Bewertungssystem und mehr. Als besonders praktisch entpuppen sich hier die Buchungsmasken. Diese lassen sich aus vorgefertigten Feldern individuell zusammenstellen. Weitere Features sind die Terminerinnerungen zur Reduktion von No-shows und die Verwaltung cituros von Unterwegs per mobiloptimierter Ansicht.

Reporting

Befriedigend (2,7)

Auch bei cituro finden Sie ein Dashboard mit aufschlussreichen Informationen zu Ihrem Unternehmen. Dazu zählen etwa Ihre Umsätze, der bevorzugte Buchungskanal Ihrer Kundschaft oder die beliebtesten Leistungen aus Ihrem Angebot. Dabei werden Ihnen alle Zahlen in übersichtlichen Grafiken aufgeschlüsselt.

Partnernetzwerk

Gut (1,8)

Dank cituro bieten Sie auf Wunsch Ihre Angebote auch über Social Media an. Kompatible Plattformen sind hier Facebook, Instagram, Pinterest, Twitter und Google. Sie leiten Ihre Kundschaft einfach per Button oder Link auf Ihre Buchungsseite weiter. Alternativ erreichen Ihre Kund:innen die Buchungsseite auch per QR-Code.

cituro ist eine Buchungssoftware, die Ihnen eine Termin- und Kundenverwaltung sowie ein individualisierbares Buchungswidget für Ihre Website bietet. Hier entfällt also die Qual der (Modul-) Wahl.

Warum mögen wir cituro?

cituro ist ein kompaktes Tool, das sich angenehm flott bedient. Durch die vielen Einstellungsmöglichkeiten wie individuelle Masken-Benennungen oder benutzerdefinierte Felder ist die Software für viele Branchen geeignet und gibt Ihnen die Möglichkeit, das Tool auf Ihren Workflow anzupassen, nicht umgekehrt.

Durch seine gut designte Aufmachung und kleine Hilfe-Texte im Interface ist das Onboarding in cituro schnell erledigt. Lediglich das Übersetzungstool, mit dem Sie Ihr Angebot in anderen Sprachen verfügbar machen, braucht mehr Einarbeitungszeit. In diesem Fall dürfen Sie auf ein umfassendes Support-Angebot bestehend aus Onboarding-Hilfen, Live-Demos und unbegrenzt vielen Live-Sessions zurückgreifen.

All das erhalten Sie in fünf verschiedenen Tarifen zwischen 17 € und 56 € im Monat (für Enterprise, Preis auf Anfrage). Der Grundpreis beinhaltet dabei einen Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin beziehungsweise eine Ressource. Möchten Sie weitere Mitarbeiter:innen oder Ressourcen anlegen, die dann einen eigenen Kalender in cituro erhalten, zahlen Sie jeweils einen Aufpreis von 4 € bis 8 €, je nach Tarif.

Diese Form des Preismodells ist transparent und angenehm unkompliziert. Beachten Sie, dass Services wie der SMS-Versand in cituro extra kosten. Das ist aber auch bei Mitbewerbern der Fall und eine optionale Funktion.

Was unterscheidet cituro von anderen Buchungstools?

cituro ist anders als Shore und Co. kein All-in-one-Ungetüm, sondern eine kompakte und flexible Lösung für alle, die schnell in Ihre Terminvergabe einsteigen wollen. Anstatt sich einen Haufen Module zu buchen, erhalten Sie mit einem Tarif alle Funktionen des Tools. Enthalten sind einige spezielle Features, wie zum Beispiel das intelligente Termincluster.

Dieses steuert das Angebot Ihrer verfügbaren Termine, sodass Kund:innen nur Termine im Anschluss oder vor einem anderen Termin buchen können. Das begrenzt die Terminauswahl, reduziert aber gezielt Leerläufe in Ihrem Unternehmen. Um dennoch nicht in Zeitnot zu geraten, dürfen Sie mit cituro zusätzliche Zeitfenster an die Termine hängen, um Vorbereitungs- oder Einwirkzeiten zu vermerken.

Für wen ist cituro geeignet?

cituro ist in Sachen Unternehmensgröße besonders für Freelancer bis hin zu mittelgroßen Dienstleistern und Freizeitanbietern geeignet. Seine kompakte Struktur und die einfache Bedienung machen es zudem ideal für Einsteiger:innen, die bisher noch nicht mit Buchungstools zu tun hatten. Die Angabe von Vorbereitungen, Einwirkzeiten und Co. qualifiziert cituro besonders für Anbieter aus den Bereichen Wellness oder Gesundheit.

Vorteile
  • Einfache Integration und Bedienung
  • Komplettlösung
  • Sinnvolle Automatisierungen
  • DSGVO-konform
Nachteile
  • Komplexe Übersetzungsfunktion
cituro
4.9
Testbericht
5

resmio

3.5
1,6
Testnote
Gut
  • Preis ab 0 € / Monat
  • Maximale Userzahl Unbegrenzt
  • Kostenlose Testphase 30 Tage

Verwaltung

Gut (1,7)

In erster Linie dient resmio der Verwaltung Ihres Gastro-Betriebs. Sie haben dementsprechend ein digitales Reservierungsbuch und Wartelisten sowie eine Kundenkartei zur Verfügung. Mit dem richtigen Tarif gibt es die Verwaltung für Ihre Räume und Tische obendrauf.

Widget/Website

Sehr gut (1,0)

resmio bietet Ihnen die Wahl: Sie können das Buchungswidget des Anbieters auf Ihrer eigenen Website per HTML-Block einbinden oder gleich eine eigene resmio Buchungsseite aufsetzen. Das ist besonders praktisch, falls Sie noch keinen Online-Auftritt haben sollten. Für Gastronomen gibt es zudem einfache digitale Speisekarten, die Sie in Teilen anpassen und auf Ihrer Website einfügen können.

Buchungsservice

Sehr gut (1,0)

resmio bietet alle wichtigen Grundfeatures wie Buchungsbestätigungen, Stornierungen und ein Bewertungsmodul. Dank der intelligenten Telefonassistenten “Jane” und “James” können in resmio Reservierungen auch per Anruf und Spracherkennung getätigt werden. Weitere praktische Funktionen sind die SMS-Erinnerung und die optionale Anzahlung, mit der Sie effektiv No-shows reduzieren.

Reporting

Befriedigend (2,9)

Mit dem resmio-Dashboard erhalten Sie Zugriff auf Ihre Unternehmensberichte. Die Kennzahlen sind übersichtlich als Grafiken aufgearbeitet und zeigen Ihnen alle wichtigen Eckdaten zu Ihren Reservierungen, Gästeanzahl, Stornierungen, No-Shows und mehr.

Partnernetzwerk

Gut (2,4)

Wenn Sie mehr Reichweite für Ihren Gastro-Betrieb wünschen, dann geht das über die Einbindung Ihrer Buchungen auf Facebook oder per Listing auf Google per Google Ads. Davon abgesehen bietet resmio Ihnen ein Netzwerk aus über 100 Partnern, inklusive TripAdvisor, yelp, Yahoo! und vielen weiteren.

resmio ist ein Online-Buchungssystem, das speziell für die Gastronomie konzipiert wurde. Dementsprechend verwalten Sie hier weniger Buchungen als vielmehr Reservierungen. Die Anpassung an die Gastronomie macht sich vor allem bei der Funktionsauswahl sowie im Partnernetzwerk bemerkbar.

Warum mögen wir resmio?

resmio überzeugt mit einem einfachen Onboarding und einem schicken wie übersichtlichen Interface. Damit ist das Tool ideal auf den hektischen Gastro-Betrieb angepasst. Sollten Sie noch keinen Internetauftritt haben, stellt Ihnen resmio eine Website zur Verfügung. Sie haben hier die Wahl aus drei Templates, die sich allerdings nur wenig in Sachen Design anpassen lassen. Als Einstieg ist das aber völlig in Ordnung.

Praktisch: Sind Ihre Gäste nach einem Besuch wieder gegangen, können Sie automatisiert Kundendaten in Ihrem System löschen lassen. Das vereinfacht Ihnen einen DSGVO-konformen Gebrauch des Buchungssystems.

Was unterscheidet resmio von anderen Buchungstools?

resmio ist mit den Telefonassistenten “Jane” und “James” ausgestattet. So erhalten Sie weitere Buchungen, ohne Ihre Kunden vor Ort für das Telefon alleine lassen zu müssen.

Im grafischen Tischplan bilden Sie die Verteilung der Tische und Plätze in Ihren Gasträumen ab. So wissen Sie immer, wo Sie noch Gäste platzieren können, ohne einmal suchend durch Ihre Räumlichkeiten zu laufen. Dieses Feature erhalten Sie entweder als Teil des Tarifs “Ultimate” für 129 € im Monat oder Sie buchen es sich als Add-on für 19,90 € im Monat dazu.

Für wen ist resmio geeignet?

resmio ist vor allem für Betriebe in der Gastronomie gedacht. Durch das Angebot eines kostenlosen Tarifs ist es dabei aber auch sehr kleinen Betrieben möglich, eine moderne Buchungssoftware zu verwenden. Größere Betriebe mit gutem Umsatz wechseln zu den kostenpflichtigen Tarifen, die weitere spezialisierte Features wie den grafischen Tischplan enthalten. Die gut gestaltete Oberfläche macht es auch Einsteiger:innen einfach, die Vorzüge des Online-Buchungssystems zu nutzen.

Vorteile
  • Automatischer Telefonassistent
  • Schicker Look
  • Speziell für Gastronomen
  • Einfache Integration
Nachteile
  • Viele Vorlagen nicht anpassbar
  • Hohe Grundgebühr
resmio
3.5
6

Shore

4.3
1,6
Testnote
Gut
  • Preis ab 39,90 € / Monat
  • Maximale Userzahl Unbegrenzt
  • Kostenlose Testphase 15 Tage

Verwaltung

Gut (1,7)

Mit Shore nehmen Sie Ihre Verwaltung per Buchungskalender vor und bieten Einzel- wie Serientermine an. Alle Buchungen werden in einem übersichtlichen und sehr schicken Kalender abgebildet. Praktisch ist die schnelle Terminerstellung. Diese erlaubt Ihnen im hektischen Geschäftsalltag nur die wichtigsten Informationen für Termine zu erfassen und später nachzutragen. Shore erlaubt Ihnen, Ihr Angebot in 7 Sprachen anzubieten.

Widget/Website

Gut (1,6)

Bei Shore haben Sie die Möglichkeit, über den Anbieter per kostenpflichtigem Add-on eine eigene Website, einen eigenen Webshop und/oder eine eigene Web-App zu erstellen und dort Buchungen anzubieten. Schade: Ihr Widget können Sie auf einer eigenen Seite nicht unterbringen. Es gibt lediglich einen Button, der Ihre Kundschaft per Weiterleitung zur Shore-Buchungsseite führt.

Buchungsservice

Sehr gut (1,0)

Zum Buchungsservice gehören die Buchungsbestätigungen, Stornos, Online-Zahlungen und das Bewertungsmodul. Wichtige Infos zu Ihrer Kundschaft hinterlegen Sie in der Kundenkartei, wo Sie beispielsweise auch No-Shows als solche markieren. Um es erst gar nicht so weit kommen zu lassen, nutzen Sie die Terminerinnerung per SMS. Hinzu kommen der Schichtplaner, Newsletter, Tisch- und Raumverwaltung, POS und mehr.

Reporting

Befriedigend (2,9)

Auch Shore kommt mit einem Dashboard, mit dem Sie vor allem einen schnellen Tagesüberblick erhalten. Das sind beispielsweise die kommenden Termine, offene Terminanfragen und eine praktische To-do-Liste. Ergänzt wird das Reporting durch die Statistiken, die Ihnen eine Übersicht über Ihre Buchungen, Umsätze und Auslastungen sowie die beliebtesten Leistungen und Buchungswege bieten.

Partnernetzwerk

Befriedigend (2,7)

Einer der wichtigsten Vertriebswege ist Reserve with Google, über den Kund:innen Sie direkt über die Google Suche buchen können. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, Ihr Widget auf Instagram einzubinden und Kundschaft auf Social Media abzuholen. Den Abschluss machen Online-Verzeichnisse wie Yelp, bing, Factual und mehr. Allerdings müssen Sie für den Platz in den Verzeichnissen einen monatlichen Aufpreis zahlen.

Shore ist ein Buchungssystem, das Ihnen eine umfassende All-in-one-Lösung bietet. Es ist modular aufgebaut und beinhaltet praktische Add-ons. Die Oberfläche ist schick gestaltet und dank seiner minimalistischen Aufmachung sehr übersichtlich. Das kommt Einsteiger:innen zugute, die vorher noch nicht mit Buchungssoftware zu tun hatten.

Warum mögen wir Shore?

Shore ermöglicht Ihnen eine besonders komfortable Verwaltung Ihrer Terminbuchung. Sie nutzen im Kalender eine farbliche Codierung zur Unterscheidung Ihrer Leistungen und profitieren von der sogenannten schnellen Terminerstellung.

Ein weiterer Vorteil ist die Ressourcenplanung, in der Sie frei Tische, Räume oder Maschinen angeben können. Das ist ideal für Anbieter von Freizeiteinrichtungen wie etwa Bowlingbahnen, Sportplätzen oder Escape-Rooms, die so im Kalender Ihre Spielflächen blocken. Für einen schnellen Überblick sorgt das schicke Dashboard, auf dem Sie sich alle kommenden Termine und To-dos einblenden lassen.

Was unterscheidet Shore von anderen Buchungstools?

Shore schafft den sehr schwierigen Spagat aus einer großen Zahl von Features und guter Usability. Das beruht vor allem auf dem gut gelösten Onboarding, bei dem Sie mit einem ausgiebigen digitalen Rundgang in das Tool einsteigen. Weitere Besonderheiten von Shore stammen eher aus dem Verkaufsbereich. Mit der Funktion “Shore POS” erhalten Sie ein eigenes Kassensystem, das Sie bei Bedarf mobil auf Ihrem iPad verwenden.

Diesen Service nutzen Sie entweder als Teil des Tarifs “Premium” ab 89 € im Monat oder als separates Add-on für 39 € im Monat. Wenn Sie dann noch das Add-on für den Online-Shop für 40 € im Monat dazu buchen, erhalten Sie eine starke Kombi aus Buchungs- und Verkaufssystem. Für eine Buchungssoftware unüblich, aber clever integriert.

Für wen ist Shore geeignet?

So wie auch SimplyBook.me richtet sich Shore an eine ganze Bandbreite von Unternehmer:innen. Die Tarife und der Funktionsumfang richten sich vom Freelancer bis hin zu mittelgroßen Unternehmen. Dank des gut gelösten Onboardings kommen auch ungeübte User mit den Online-Buchungen zurecht.

Durch die mögliche Integration des passenden Kassensystems und des Online-Shops sind gerade Verkäufer:innen von Tickets, Waren und Leistungen gut bedient.

Vorteile
  • Für viele Branchen nutzbar
  • Einfache Bedienung
  • DSGVO-konform
  • Add-ons optional buchbar
Nachteile
  • Nur Button-Integration möglich
  • Karges Help-Center
Shore
4.3
Testbericht
7

SuperSaaS

4.8
2,0
Testnote
Gut
  • Preis ab 0 € / Monat
  • Maximale Userzahl Unbegrenzt
  • Kostenlose Testphase Dauerhafter Gratis-Tarif

Verwaltung

Sehr gut (1,4)

Für Ihre Verwaltung bietet Ihnen SuperSaaS das Anlegen von Einzel- und Serienterminen, eine Standortverwaltung inklusive unterschiedlicher Zeitzonen und individuell konfigurierbare Terminpläne. Letztere sind Ihr Werkzeug zur Terminbuchung und kommen in drei unterschiedlichen Ausführungen, passend für unterschiedliche Buchungsszenarien mit Ressourcen und Co. Eine Buchungshistorie gibt es bisher nicht.

Widget/Website

Befriedigend (2,6)

Ein Widget finden Sie bei SuperSaaS nicht. Die Einbindung auf Ihrer Website erfolgt stattdessen via iFrame oder Link. Mit diesen zeigen Sie Ihren Buchungskalender entweder auf Ihrer Seite an oder leiten zur Seite mit Ihrem Kalender bei SuperSaaS weiter. Um die beste Performance aus dem Tool zu holen, sollten Sie für den Zusammenbau etwas technische Kenntnis mitbringen.

Buchungsservice

Sehr gut (1,0)

Mit SuperSaaS gestalten Sie den Buchungsprozess in seiner vollen Gänze. Heißt, Sie definieren die Eingabefelder Ihrer Buchungsmaske selbst, geben minutengenaue buchbare Slots für Termine an, bieten Leistungen in 33 Sprachen an und vieles mehr. Wenn Sie häufiger Probleme mit No-shows haben, können Sie effektiv mit den Terminerinnerungen per E-Mail und SMS gegensteuern.

Reporting

Befriedigend (2,9)

Der wichtigste Teil Ihres Reportings sind die Diagramme zu Ihren Auslastungen. Hier sehen Sie in übersichtlichen Balkendiagrammen, wie viele Plätze für Ihre Angebote gebucht sind oder wie viele Kund:innen auf der Warteliste stehen. Bei Bedarf lassen sich die Teilnehmerlisten zu Ihren Terminen exportieren und als Anwesenheitslisten verwenden. Beispielsweise ideal für Events oder der Einsatz in Bildungseinrichtungen.

Partnernetzwerk

Gut (2,1)

SuperSaaS erlaubt Ihnen die Integration eines Weiterleitungs-Buttons in Ihre Facebook-Seite. Ein Partnernetzwerk wie bei bookingkit gibt es hingegen nicht. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Affiliate-Partner:in von SuperSaaS zu werden und bei Weiterleitungen auf die Anbieterseite eine Provision zu verdienen. Auch ist es möglich, Dienste zu SuperSaaS mit eigenem Geschäftsmodell als Wiederverkäufer zu vertreiben.

SuperSaaS ist eine Online-Terminbuchungssoftware, die nach dem IKEA-Prinzip funktioniert. Sie erhalten einen Grundstock an Funktionen, den Sie mit gewissem technischen Know-how nach Bedarf zusammenbauen und auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Dabei sind Sie allerdings abgesehen von ein paar Anleitungen und einer Dokumentation auf sich allein gestellt. Eine Hotline oder ähnliches gibt es nicht.

Warum mögen wir SuperSaaS?

SuperSaaS ist durch seinen Do-it-yourself-Ansatz recht günstig. 100 Buchungen bekommen Sie für 6 €, für 12 € sind 300 Buchungen integriert und so fort. Die Staffeln sind nach oben nicht begrenzt. So gibt es für jede Unternehmensgröße ein passendes Kontingent, dass sich flexibel auf den Buchungsbedarf anpasst.

Unabhängig vom Tarif dürfen Sie unbegrenzt viele Kalender anlegen. Das gibt Ihnen viel Spielraum zum Ausprobieren und für eventuelle Fehlschläge. Sind Sie Teil eines größeren Unternehmens, dann richten Sie so problemlos separate Kalender für Ihre jeweiligen Mitarbeiter, Abteilungen etc. ein.

Was unterscheidet SuperSaaS von anderen Buchungstools?

Mit SuperSaaS bauen Sie unterschiedliche Buchungssysteme, ohne durch Vorlagen oder Maskenvorgaben zu beschränkt zu werden. Sie erhalten lediglich als Hilfestellung drei “Gerüste”, die Ihnen grob ein paar der Grundfeatures und den Grundaufbau Ihres Systems vorgeben. Allerdings lässt sich der Kalendertyp im Nachhinein nicht mehr ändern. Sollten Sie einen Fehler bei der Wahl machen, müssen Sie von vorn beginnen.

Zu den mitgelieferten Funktionen von SuperSaaS gehören ein Kalender, individuelle Formulare, eine Kundenverwaltung und sogar ein einfacher Online-Shop. Auch ist es möglich, Auslastungen zu prüfen oder wie bei edoobox Teilnehmerlisten zu erstellen.

Sie wechseln bei der Einrichtung von SuperSaaS im Gegensatz zu den meisten Mitbewerbern nicht umständlich zwischen Back- und Frontend, sondern bearbeiten direkt die Ansicht, die auch später Ihre Kund:innen oder Kolleg:innen zu sehen bekommen. Das erleichtert Ihnen die Einrichtung Ihrer Funktionen ungemein.

Für wen ist SuperSaaS geeignet?

SuperSaaS lässt sich sowohl von Freelancern als auch großen Konzernen einsetzen. Die Branche ist hier schon fast egal; durch die hohe Anpassbarkeit lässt sich SuperSaaS im Grunde auf jeden Workflow und für alle Bedürfnisse konfigurieren. Voraussetzung ist, dass Sie genau wissen, wie Sie sich die Eigenschaften des Buchungssystems einrichten müssen, damit es Ihren Workflow abbildet. Anfänger und technisch weniger versierte User sollten hier lieber Abstand nehmen oder sich diese besondere Form der Online-Terminbuchungssoftware von einem Profi einrichten lassen.

Vorteile
  • Für viele Branchen geeignet
  • Einfache Bedienung
  • Simple Integration
  • DSGVO-konform
Nachteile
  • Wenig Support vom Anbieter
  • Komplexe Ersteinrichtung
SuperSaaS
4.8
Testbericht
8

CentralPlanner

4.9
2,2
Testnote
Gut
  • Preis ab 0 € / Monat
  • Maximale Userzahl 1
  • Kostenlose Testphase 30 Tage

Verwaltung

Sehr gut (1,4)

Mit CentralPlanner bieten Sie Einzel- und Serientermine an, überprüfen Buchungen in der Historie und kontaktieren Ihre Kundschaft über wichtige Informationen zu deren Terminen per E-Mail. Die Buchungsverwaltung ermöglicht das Management von Tischen und Räumen ‒ praktisch für Gastronomiebetriebe. Sie können mehrere Accounts anlegen, um mit jeweils einem davon einen Ihrer Standorte zu verwalten.

Widget/Website

Gut (2,0)

CentralPlanner bietet Ihnen ein Reservierungswidget, das Sie einfach per HTML-Schnipsel in Ihre Website integrieren. Schade ist dabei jedoch, dass Sie die Optik des Widgets nicht anpassen können. Allerdings ist es möglich, unterschiedliche Widgets zu bauen und diese auf Ihrer Seite zu hinterlegen. Das kann praktisch sein, wenn Sie beispielsweise saisonal bedingt andere Buchungsinformationen abfragen wollen.

Buchungsservice

Gut (2,4)

Mit CentralPlanner nehmen Sie Buchungen online entgegen, verschicken Buchungsbestätigungen, bearbeiten Stornierungen und informieren Kundschaft bei Änderungen per Mail. Das Tool ist rein auf Reservierungen ausgelegt; Online-Zahlungen sind hier also nicht vorgesehen. Wenn Sie im Team mit der Software arbeiten, helfen Ihnen Rollen und Rechte dabei, den Überblick zu behalten.

Reporting

Mangelhaft (5,0)

Als einfaches Reservierungstool ist CentralPlanner nicht auf umfassende Berichte ausgelegt. Sie haben einen Übersichtsfeed zur Verfügung, wo die letzten Änderungen an Kontakten sowie die neuesten Reservierungen aufgelistet sind. Zudem sehen Sie, wer im Team die Einträge bearbeitet hat.

Partnernetzwerk

Gut (2,1)

Ein umfassendes Partnernetzwerk bietet Ihnen CentralPlanner nicht. Sie haben aber immerhin die Möglichkeit, das Tool mit Ihrer Facebook-Seite zu verbinden. So können User, die Sie dort entdeckt haben, ohne Umwege einen Termin bei ihnen buchen.

CentralPlanner ist ein digitales Reservierungsbuch, das Sie zusätzlich für Ihre Online-Buchungen verwenden. Sie erhalten mit der Software neben der Reservierungs-Verwaltung eine Kundenkartei, ein Widget und einen Raumplan. Letzteren dürfen Sie ab dem Tarif “Premium” um die Angabe von Tischen und Plätzen erweitern.

Warum mögen wir CentralPlanner?

CentralPlanner ist im Vergleich zu den anderen hier genannten Buchungssystemen nicht besonders umfangreich, allerdings macht das den Reiz des Tools aus. Es überhäuft Sie nicht mit einer Tonne an Funktionen, sondern spezialisiert sich nur auf die Wichtigsten: die Annahme und Verwaltung Ihrer (online) Buchungen sowie der Tischverwaltung.

Das gibt es bereits ab 0 € mit bis zu 50 Buchungen pro Monat. In den höheren Tarifen erhalten Sie Zugriff auf Funktionen wie die automatisierte Online-Reservierung, die Anlage von Serienterminen bis hin zur Noshow-Reduktion via Terminerinnerung per E-Mail. CentralPlanner ist nicht komplex und lässt sich auch von Einsteiger:innen problemlos bedienen.

Was unterscheidet CentralPlanner von anderen Buchungstools?

Im Gegensatz zu den anderen Buchungsportalen ist CentralPlanner ein schlankes Reservierungsbuch. Das ist ideal für alle, die keinen Bedarf für eine große All-in-one-Lösung haben und nur ein günstiges und praktisches Tool für die Vergabe Ihrer Tische brauchen. Einen grafischen Tischplan wie in resmio gibt es nicht, allerdings verwalten Sie Räume und Bereiche in Textform. Sie finden jeden Bereich nach der Einrichtung als farblich codierten Reiter im seitlichen Register Ihres Buchungssystems.

Sie können jederzeit Bereiche für die Online-Buchung im Buchungsportal beziehungsweise Widget blocken. Das ist beispielsweise bei Winterpausen für Außenbereiche oder geschlossenen Gesellschaften sinnvoll.

Für wen ist CentralPlanner geeignet?

CentralPlanner ist vor allem für Gastronomie-Betriebe gedacht. Besonders attraktiv ist die Software für Betriebe mit mehreren Gasträumen und Bereichen, die Sie im Tool separat verwalten können. In speziellen Fällen lassen sich auch Freizeitangebote wie Billard-Salons so verwalten, sofern Ihnen das Reservierungsbuch hier ausreicht.

Dank des kostenlosen Einstiegstarifs und einem Höchstpreis von 59,90 € für das größte Paket “Professional” erhalten alle Arten von Unternehmen für Ihr Geld eine solide und funktionale Software. Da schon ab dem Tarif “Basis” für 19,90 € im Monat unbegrenzt viele Online-Reservierungen angenommen werden können, ist das Tool für jede Betriebsgröße geeignet.

Vorteile
  • Sehr einfache Handhabung
  • Angenehm reduzierter Look
  • Schnelles Onboarding
  • DSGVO-konform
Nachteile
  • Kleiner Funktionsumfang
  • Kaum Anpassungsmöglichkeiten
CentralPlanner
4.9

Die 8 besten Buchungssysteme im Vergleich

  1. bookingkit - Testsieger 2024
  2. edoobox - Ideal für Bildungseinrichtungen
  3. SimplyBook.me - Preis-Leistungs-Sieger
  4. cituro - Bestes Buchungssystem für KMU
  5. resmio - Das beste Buchungstool die Gastro
  6. Shore - Usability-Sieger
  7. SuperSaaS - Flexible DIY-Lösung
  8. CentralPlanner - Der kompakte Gastro-Helfer

Vergleichstabelle

Anbieter
bookingkit
edoobox
SimplyBook.me
cituro
resmio
Shore
SuperSaaS
CentralPlanner
3RPMS
Butlerapp
planyo
Virtuagym
Wix Booking
Yolawo
bonVito
Doctolib Pro
e-cut
eTermin
FREIZEITPLAN.NET
Haircash
Locaboo
Regiondo
Resavio
SabeeApp
Salonized
Sirvoy
Snooze One
studiolution
Teburio
Termin online buchen
Timify
TrekkSoft
Testurteil
sehr gut
1,3
Test
05/2024
sehr gut
1,4
Test
05/2024
sehr gut
1,4
Test
01/2023
sehr gut
1,4
Test
03/2024
gut
1,6
Test
01/2023
gut
1,6
Test
05/2024
gut
2,0
Test
03/2024
gut
2,2
Test
01/2023
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Kundenbewertung
4.2
(40)
5
(8)
4.2
(747)
4.9
(164)
3.5
(30)
4.3
(1.389)
4.8
(110)
4.9
(11)
5
(1)
5
(5)
3.9
(24)
4.5
(80.782)
4.6
(14.035)
1.6
(7)
4.6
(471,6K)
3.2
(5)
4.2
(5)
5
(1)
2.8
(25)
2.8
(47)
5
(1)
5
(1)
4.2
(250)
4.2
(50)
4.8
(711)
5
(2)
2.7
(341)
3.6
(44)
Tarif
Preis
49,00 € / monatlich 19,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 19,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 49,90 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 3,50 € / monatlich 49,00 € / monatlich 30,39 € / monatlich
Währungsumrechnung
Ursprünglicher Preis29,00 CHF
Umgerechneter Preis30,39 €
Währungskurs1,00 € ≙ 1,05 CHF
Auf Anfrage 0,00 € / monatlich 19,40 € / monatlich 0,00 € / monatlich 119,00 € / monatlich 28,00 € / monatlich 19,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 19,00 € / monatlich 159,00 € / monatlich 49,00 € / monatlich 29,00 € / monatlich 89,00 € / monatlich 17,50 € / monatlich 10,00 € / monatlich 26,00 € / monatlich 24,95 € / monatlich 29,00 € / monatlich 29,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich
Keine Unterschiede vorhanden

Top-Features

Buchungen integriert
unbegrenzt unbegrenzt 50 unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt 50 50 1 Unbegrenzt 3 unbegrenzt unbegrenzt 100 0 unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt 1 unbegrenzt 25 0 2 unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt 1 unbegrenzt 1 1 unbegrenzt 0
Online bezahlen
Julia Warnstaedt
trusted-Expertin für Website & E-Commerce
Die Online-Bezahlung ist ein nützliches Feature, um direkt während der Buchung Zahlungen entgegenzunehmen. So reduzieren Sie No-Shows effektiv (da die Leistungen ja bereits bezahlt wurden) und bieten Ihren Kund:innen, die wenig Wert auf Bargeld legen, eine Alternative in Form von PayPal und Co.
Terminerinnerungen
Serverstandort(e)
Frankfurt am Main, Deutschland Schweiz/Deutschland Frankreich Deutschland Europa Deutschland Niederlande Deutschland Deutschland Deutschland USA Irland USA Deutschland USA USA Deutschland Niederlande Frankfurt am Main, Deutschland Deutschland Deutschland Deutschland Deutschland Irland Deutschland England Dänemark Deutschland Paris, Frankreich Deutschland Europa USA
Unterstützte Plattformen
Web-App
iOS
Android
Web-App
iOS
Android
Web-App
iOS
Android
Web-App
Web-App
iOS
Android
Web-App
iOS
Android
Web-App
Web-App
iOS
Android
Web-App
Web-App
Web-App
iOS
Android
Web-App
iOS
Android
Web-App
iOS
Android
Web-App
Web-App
Windows (Client)
Web-App
iOS
Android
Web-App
Web-App
iOS
Web-App
Web-App
Web-App
iOS
Android
Web-App
iOS
Android
Web-App
Web-App
iOS
Android
Web-App
Web-App
Web-App
Web-App
iOS
Android
Web-App
Web-App
Web-App
Web-App
iOS
Android
Geeignet für
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Freelancer/Selbstständige
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Freelancer/Selbstständige
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Keine Unterschiede vorhanden

Vertrag & Kosten

Währung
EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR CHF EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR
Zahlungsintervall
monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich Preis auf Anfrage monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich
Kostenlose Testphase
Dauer kostenlose Testphase
7 Tage 10 Tage
Keine Angaben verfügbar
30 Tage
Keine Angaben verfügbar
15 Tage
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
30 Tage 14 Tage 30 Tage
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Unbegrenzt
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
30 Tage 30 Tage 90 Tage 14 Tage 30 Tage 14 Tage 15 Tage 14 Tage 14 Tage 14 Tage 30 Tage 30 Tage 14 Tage
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Zahlungsmethoden
Kreditkarte
Lastschrift
PayPal
Kreditkarte
Lastschrift
PayPal
Auf Rechnung
Kreditkarte
Lastschrift
PayPal
Kreditkarte
Lastschrift
Auf Rechnung
Kreditkarte
Lastschrift
Lastschrift
Kreditkarte
Lastschrift
PayPal
Kreditkarte
Lastschrift
Kreditkarte
Lastschrift
Kreditkarte
Lastschrift
PayPal
Kreditkarte
Lastschrift
Kreditkarte
Kreditkarte
Lastschrift
Lastschrift
Lastschrift
Auf Rechnung
PayPal
Kreditkarte
Kreditkarte
Lastschrift
Lastschrift
Kreditkarte
Kreditkarte
Lastschrift
Kreditkarte
Lastschrift
Kreditkarte
Lastschrift
Lastschrift
Lastschrift
Kreditkarte
Lastschrift
PayPal
Kreditkarte
Keine Unterschiede vorhanden

Verwaltung

Buchungskalender
Julia Warnstaedt
trusted-Expertin für Website & E-Commerce
Ein Buchungskalender macht die Terminbuchung besonders übersichtlich, sowohl für Sie als auch für Ihre Kund:innen. So sehen Sie an jedem Tag, welche Termine und Buchungen auf Sie warten und können bei Bedarf den integrierten Buchungskalender mit dem Kalender Ihrer Wahl synchronisieren, um überall Zugang zu Ihren Terminen zu haben.
Einzeltermine
Wiederkehrende Termine
Keine Unterschiede vorhanden

Widget/Website

Web-Widget
Julia Warnstaedt
trusted-Expertin für Website & E-Commerce
Die meisten Menschen bevorzugen mittlerweile eine Online-Terminbuchung. Mithilfe eines Website-Widgets können Sie das Buchungsformular direkt auf Ihrer Website platzieren und Kund:innen von dort Termine buchen lassen, ohne dass diese noch extra irgendwohin weitergeleitet werden müssen.
Mobile-Widget
Facebook-Widget
Julia Warnstaedt
trusted-Expertin für Website & E-Commerce
Ist Ihr Unternehmen auf Facebook aktiv und hält dort den Kontakt mit den Kund:innen? Viele Buchungssysteme bieten eigene Buchungsformulare für das soziale Netzwerk an, so dass Kund:innen dort nicht nur mit Ihnen chatten oder Events in Ihrer Timeline anschauen, sondern auch direkt Termine einsehen und buchen können. So holen Sie Ihre Zielgruppe dort ab, wo Sie sie bereits regelmäßig besucht.
Keine Unterschiede vorhanden

Buchungsservice

Buchungsbestätigung
Stornierung/Änderung
Gruppenbuchung
Online bezahlen
Julia Warnstaedt
trusted-Expertin für Website & E-Commerce
Die Online-Bezahlung ist ein nützliches Feature, um direkt während der Buchung Zahlungen entgegenzunehmen. So reduzieren Sie No-Shows effektiv (da die Leistungen ja bereits bezahlt wurden) und bieten Ihren Kund:innen, die wenig Wert auf Bargeld legen, eine Alternative in Form von PayPal und Co.
Keine Unterschiede vorhanden

Reporting

Umsatzberichte/Statistiken
Dynamisches Dashboard
Export als PDF
Keine Unterschiede vorhanden

Partnernetzwerk

TripAdvisor
Viator
Get Your Guide
musement
Expedia
Keine Unterschiede vorhanden

Usability

Anmeldung/Registrierung
Julia Warnstaedt
trusted-Expertin für Website & E-Commerce
Die Anmeldung ist der erste Schritt bei der Nutzung jeder SaaS-Software. trusted hat im Test daher darauf geachtet, wie lange die Anmeldung dauert, welche Informationen dabei abgefragt werden und wie schnell Sie nach der Registrierung Zugriff auf das jeweilige Tool haben.
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
Benutzeroberfläche/Design
Julia Warnstaedt
trusted-Expertin für Website & E-Commerce
Design und Gestaltung einer Software haben einen direkten Einfluss darauf, wie gut (und wie gerne) Sie damit arbeiten können. trusted schaut sich daher auch das Design der Nutzeroberfläche genau an und bewertet, wie modern und übersichtlich das Tool daherkommt.
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
Hilfestellung/Einführung
Julia Warnstaedt
trusted-Expertin für Website & E-Commerce
Die ersten Schritte im Tool entscheiden maßgeblich darüber, wie schnell Sie sich in die Bedienung einfinden und von dem Tool profitieren können. Die trusted-Redaktion achtet daher darauf, wie die ersten Schritte gestaltet sind und welche Hilfestellungen der Anbieter Ihnen an die Hand gibt, um sich im System zurechtzufinden und die Bedienung des Tools zu meistern.
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
Kleine Teams, wenig Vorwissen
Julia Warnstaedt
trusted-Expertin für Website & E-Commerce
Das erste Testszenario: Kleine Teams wie z. B. in Start-ups und Einzeluser, die zum ersten Mal mit einer solchen Software arbeiten
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
Mittelgroße Teams, etwas Vorwissen
Julia Warnstaedt
trusted-Expertin für Website & E-Commerce
Das zweite Testszenario: Mittelgroße Teams aus dem KMU-Bereich. Hier ist es wahrscheinlich, dass Vorwissen durch andere Tools oder geschulte Kolleg:innen vorhanden ist.
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
Große Teams, Profis
Julia Warnstaedt
trusted-Expertin für Website & E-Commerce
Das dritte Testszenario: Große Teams aus Agenturen oder international tätigen Unternehmen mit ausgebildeten Fachkräften. Diese haben genaue Vorstellungen und Anforderungen an das Tool.
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
Gesamt
4.1
3.8
4
3.9
3.7
4.2
3.7
3.9
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
Keine Unterschiede vorhanden

Sicherheit & Datenschutz

Gültige Datenschutzbestimmung
Datenschutzbeauftragter
Cookie-Hinweis