Test
Letztes Update: 24. September 2021

Buchungssystem Software Test: 21 Tools im Vergleich

trusted.de hat 2021 die 8 besten Online-Buchungssysteme für Sie getestet. Starten Sie mit dem Testsieger bookingkit durch oder entdecken Sie die Vorteile der Mitbewerber im Preisbereich zwischen 0 und 39€ pro Monat. Machen Sie Termine und Ressourcen permanent für Ihre Kund:innen verfügbar und lassen Sie sie bequem von zu Hause aus Ihre Leistungen buchen.

Julia Meister
Julia Meister ist Teil der trusted-Redaktion. Auf ihrem Weg ins Team hat sie Jobs bei Technik-Verleihern, Medienagenturen und in einer Videothek absolviert. Sie kennt daher die Ansprüche an Buchungssysteme und hat 8 davon für Sie getestet.

Das Reservierungs-Telefonat im vollen Restaurant, der E-Mail-Sturm auf Kursangebote oder das Krankmeldungs-Chaos montags morgens in der Arztpraxis ‒ ein Großteil der Unternehmer:innen kennt diese oder ähnliche Szenarien. Manuelle Terminvereinbarungen rauben Ihnen wertvolle Zeit, die Sie eigentlich in die Betreuung Ihrer Gäste, Patient:innen oder Kund:innen investieren könnten. Hier schafft ein Online-Buchungssystem Abhilfe.

Um Ihnen einen Einblick in die vielfältigen Anwendungsbereiche von Buchungssoftware zu vermitteln, hat trusted.de 8 entsprechende Online-Tools für Sie getestet. Erfahren Sie, was die Kandidaten so können und welche Anwendung wirklich zu Ihnen und den Anforderungen Ihres Unternehmens passt.

Fazit: trusted Empfehlungen

1.

bookingkit

Bestes Vertriebstool für Freizeitanbieter
  • Preis ab39€ / Monat
  • Maximale UserzahlUnbegrenzt
  • Kostenlose Testphase7 Tage

bookingkit ist ein umfangreiches Online-Buchungssystem, das neben seiner Terminplanung ein prominentes Netz aus Vertriebspartnern, Marketingfunktionen und einige Controlling-Features bietet. Im Ausgleich für den höheren Einstiegspreis erhalten Sie ein umfassendes Onboarding und ein persönliches Support-Angebot.

Warum mögen wir bookingkit?

bookingkit kommt mit einer Reihe von nützlichen Modulen, die Sie nach Wahl ein- und ausschalten. Dazu gehören E-Mailkampagnen, Sprachlokalisierungen oder ein Kalkulationshelfer für Ihr Ertragsmanagement. Letzterer berechnet für Sie auf Basis Ihrer bisherigen Buchungshistorie, mit welchen Einkünften Sie in den kommenden Tagen rechnen können. Das gibt Ihnen wertvolle Insights, mit denen Sie gezielter Ihre nächsten Unternehmensschritte planen.

Bei den Widgets haben Sie im Gegensatz zu vielen anderen Mitbewerbern die Wahl aus drei verschiedenen Designs und erstellen eigene Farbschemata. So featuren Sie auf Ihrer Seite wahlweise eine Liste, ein einzelnes Angebot oder einen Kalender mit den Leistungen aus Ihrem Service.

Was unterscheidet bookingkit von anderen Buchungstools?

Das bereits erwähnte Partnernetzwerk von bookingkit ist im aktuellen trusted-Test das beeindruckendste. Sie erhalten hier Zugang zu den großen Vertriebsplattformen wie beispielsweise Viator / TripAdvisor, Expedia, MyDays oder Reserve with Google. In Ihrem Menüpunkt “Reach” haben Sie die freie Wahl, welche dieser Partner Sie sich ins Boot holen möchten.

Achten Sie jedoch darauf, dass die Partner-Plattformen in Voll- und Teilintegrationen getrennt sind. Während Sie bei Vollintegrationen wie Reserve with Google einfach mit einem Knopfdruck Ihre Angebote an den Partner übermitteln, erfordert die Teilintegration ein Konto beim entsprechenden Vertriebsanbieter. So beispielsweise bei Viator / TripAdvisor oder GetYourGuide. Um welche Art der Integration es sich beim jeweiligen Partner handelt, wird Ihnen in der Reach-Liste angezeigt.

Berücksichtigen Sie, dass je nach Anbieter individuelle Provisionen pro Buchung fällig wird. Haben Sie ein bestimmtes Budget erreicht, können Sie dank “Reach” jedoch Ihre Angebote einfach mit einem Schieberegler aus dem Sortiment der Vertriebe nehmen. Das verspricht eine einfache Verwaltung Ihrer Werbung und eine unkomplizierte Kostenkontrolle.

Für wen ist bookingkit geeignet?

Die Aufmachung der verfügbaren Widgets sowie das Netzwerk aus Vertriebspartnern macht bookingkit vor allem für Anbieter aus den Bereichen Event, Freizeit und Dienstleistung attraktiv. Dabei bedient das Tool besonders kleine bis hin zu großen Businesses. Freelancer können das Tool ebenfalls nutzen, müssen aber mit den hohen Einstiegskosten und den Provisionen für die Vertriebspartner zurechtkommen.

Vorteile
  • Unterschiedliche Widget-Typen
  • Optionale Module
  • Flexibel wählbare Vertriebspartner
Nachteile
  • Teurer als vergleichbare Angebote
bookingkit
2.

SimplyBook.me

Bester Einstieg für Dienstleister:innen
  • Preis ab0€ / Monat
  • Maximale Userzahl50
  • Kostenlose Testphase14 Tage

SimplyBook.me ist eine umfassende Buchungs-Komplettlösung. Sie erhalten eine praktische Buchungsverwaltung, ansprechende Website-Vorlagen und eine flexible Auswahl an individuellen Funktionen. Wie viele davon Sie nutzen können, wird durch Ihren gewählten Tarif bestimmt. Mit dabei sind Features wie ein Mitgliederportal für Nutzer:innen oder der Sprachassistent iBOB.

Warum mögen wir SimplyBook.me?

SimplyBook.me ist in Sachen Online-Buchungssystem das perfekte Einstiegspaket für junge Unternehmen und punktet mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im kostenlosen Tarif ist bereits eine Website dabei, die Sie mithilfe der schicken Vorlagen selbst designen. Zudem können Sie sich mit besagter Seite im Anbieter-Register von SimplyBook.me listen lassen. Das erhöht Ihre Reichweite.

Haben Sie bereits eine Seite, nutzen Sie das optisch ansprechende Widget. Je nach Tarif nutzen Sie eine festgelegte Anzahl der sogenannten individuellen Funktionen, die Sie selbstständig in Ihren Einstellungen ein- und ausschalten. So bleiben Sie flexibel und können bestimmte Funktionen auch einfach ausprobieren. Beachten Sie jedoch, dass nicht alle Funktionen kostenlos sind oder erst ab einem bestimmten Tarif für Sie verfügbar werden.

Was unterscheidet SimplyBook.me von anderen Buchungstools?

Anders als in anderen Buchungssystemen finden Sie in SimplyBook.me keine Funktionspakete in Form von Modulen, sondern die sogenannten individuellen Funktionen. Hier wählen Sie sich aus einem Katalog von Einzelfeatures die passenden für Ihr Business aus. Wie viele davon Sie gleichzeitig aktivieren können, variiert mit dem gewählten Tarif.

Eine besondere Funktion ist iBOB, der Telefonassistent, den Sie ab 2$ im Monat erhalten. Gegen eine Gebühr von 12 Cent pro Anruf nimmt iBOB dank Spracherkennung Terminanfragen automatisch entgegen und trägt diese in Ihren Kalender ein. Ein Nachteil: iBOB ist nur auf Englisch verfügbar. Sollte dieser Service aber zukünftig auch auf Deutsch veröffentlicht werden, ist das eine hervorragende Ergänzung zu den Online-Buchungsangeboten Ihres Betriebs.

Für wen ist SimplyBook.me geeignet?

SimplyBook.me richtet sich mit seinen Features an so gut wie alle Branchen. Allerdings eignet sich dieses Online-Buchungssystem ganz besonders für Dienstleister:innen und Freizeitanbieter, die eine große All-in-one-Lösung inklusive Website nutzen wollen. Dank des kostenlosen Einstiegs-Tarifs erhalten auch kleine Businesses mit wenig Budget Zugang zu einer modernen Verwaltungslösung.

Vorteile
  • Für alle Branchen geeignet
  • Anpassbare Website
  • Preiswerte Grundtarife
Nachteile
  • Flexibilität stark von Tarif abhängig
  • Kostenpflichtige Zusatzkontingente
SimplyBook.me
3.

Shore

Bestes Buchungssystem für den Verkauf
  • Preis ab29€ / Monat
  • Maximale UserzahlUnbegrenzt
  • Kostenlose Testphase15 Tage

Shore ist ein Buchungssystem, das Ihnen eine umfassende All-in-one-Lösung bietet. Es ist modular aufgebaut und beinhaltet praktische Add-ons für Verkäufer:innen wie etwa das optional buchbare Kassensystem oder den Online-Shop. Die Oberfläche ist schick gestaltet und dank seiner minimalistischen Aufmachung sehr übersichtlich. Das kommt Einsteiger:innen zugute, die vorher noch nicht mit Buchungssoftware zu tun hatten.

Warum mögen wir Shore?

Shore ermöglicht Ihnen eine besonders komfortable Verwaltung Ihrer Terminbuchung. Sie nutzen im Kalender eine farbliche Codierung zur Unterscheidung Ihrer Leistungen und profitieren von der sogenannten schnellen Terminerstellung. In dieser können Sie beispielsweise während eines Telefonats schnell die wichtigsten Kundendaten eintragen. Das ermöglicht Ihnen, später die Daten wieder in der großen Buchungsmaske abzurufen, um die Angaben mit Details zu vervollständigen.

Ein weiterer Vorteil ist die Ressourcenplanung, in der Sie frei Tische, Räume oder Maschinen angeben können. Das ist ideal für Anbieter von Freizeiteinrichtungen wie etwa Bowlingbahnen, Sportplätzen oder Escape Rooms, die so im Kalender Ihre Spielflächen blocken. Für einen schnellen Überblick sorgt das schicke Dashboard, auf dem Sie sich alle kommenden Termine und To-dos einblenden lassen.

Was unterscheidet Shore von anderen Buchungstools?

Shore schafft den sehr schwierigen Spagat aus einer großen Zahl von Features und guter Usability. Das beruht vor allem auf dem gut gelösten Onboarding, bei dem Sie mit einem ausgiebigen digitalen Rundgang in das Tool einsteigen. Weitere Besonderheiten von Shore stammen eher aus dem Verkaufsbereich. Mit der Funktion “Shore POS” erhalten Sie ein eigenes Kassensystem, das Sie bei Bedarf mobil auf Ihrem iPad verwenden.

Diesen Service nutzen Sie entweder als Teil des Tarifs “Premium” ab 89€ im Monat oder als separates Add-on für 39€ im Monat. Wenn Sie dann noch das Add-on für den Online-Shop für 40€ im Monat dazu buchen, erhalten Sie eine starke Kombi aus Buchungs- und Verkaufssystem. Für ein Buchungssoftware unüblich, aber clever integriert.

Für wen ist Shore geeignet?

So wie auch SimplyBook.me richtet sich Shore an eine ganze Bandbreite von Unternehmer:innen. Die Tarife und der Funktionsumfang richten sich vom Freelancer bis hin zu mittelgroßen Unternehmen. Dank des gut gelösten Onboardings kommen auch ungeübte User mit den Online-Buchungen zurecht.

Durch die mögliche Integration des passenden Kassensystems und des Online-Shops sind gerade Verkäufer:innen von Tickets, Waren und Leistungen gut bedient.

Vorteile
  • Für viele Branchen nutzbar
  • Einfache Bedienung
  • DSGVO-konform
Nachteile
  • Nur Button-Integration möglich
  • Karges Help-Center
Shore
4.

resmio

Das beste Buchungstool die Gastro
  • Preis ab0€ / Monat
  • Maximale UserzahlUnbegrenzt
  • Kostenlose Testphase30 Tage

resmio ist ein Online-Buchungssystem, das speziell für die Gastronomie konzipiert wurde. Sie nutzen ein digitales Reservierungsbuch, eine Gäste-Datenbank und reduzieren mit der Terminerinnerung per SMS Noshows. Zusätzlich nutzen Sie den schicken grafischen Tischplan, um Ihre Gäste optimal in Ihren Gasträumen zu verteilen.

Warum mögen wir resmio?

resmio überzeugt mit einem einfachen Onboarding und einem schicken wie übersichtlichen Interface. Damit ist das Tool ideal auf den hektischen Gastro-Betrieb angepasst. Sollten Sie noch keinen Internetauftritt haben, stellt Ihnen resmio eine Website zur Verfügung. Sie haben hier die Wahl aus drei Templates, die sich allerdings nur wenig in Sachen Design anpassen lassen. Als Einstieg ist das aber völlig in Ordnung.

Ein weiteres spezielles Feature ist die Online-Speisekarte, mit der Ihre Kund:innen einfach Lieferungen oder kontaktlos in Ihrem Restaurant vor Ort bestellen können. Gerade in Zeiten von Corona ein Pluspunkt. Sind Ihre Gäste wieder gegangen, können Sie automatisiert Kundendaten in Ihrem System löschen lassen. Das vereinfacht Ihnen einen DSGVO-konformen Gebrauch des Buchungssystems.

Was unterscheidet resmio von anderen Buchungstools?

resmio ist mit speziellen Funktionen für die Gastronomie ausgestattet. Dazu gehören beispielsweise die Telefonassistenten “Jane” und “James”. Diese nehmen wie iBOB aus SimplyBook.me für Sie per Spracherkennung Reservierungsanfragen entgegen und tragen Sie automatisch in den Kalender der Buchungssoftware ein. So erhalten Sie weitere Buchungen, ohne Ihre Kunden vor Ort für das Telefon alleine lassen zu müssen.

Im grafischen Tischplan bilden Sie die Verteilung der Tische und Plätze in Ihren Gasträumen ab. So wissen Sie immer, wo Sie noch Gäste platzieren können, ohne einmal suchend durch Ihre Räumlichkeiten zu laufen. Dieses Feature erhalten Sie entweder als Teil des Tarifs “Ultimate” für 109€ im Monat oder Sie buchen es sich als Add-on für 19,90€ im Monat dazu.

Für wen ist resmio geeignet?

resmio ist vor allem für Betriebe in der Gastronomie gedacht. Durch das Angebot eines kostenlosen Tarifs ist es dabei aber auch sehr kleinen Betrieben möglich, eine moderne Buchungssoftware zu verwenden. Größere Betriebe mit gutem Umsatz wechseln zu den kostenpflichtigen Tarifen, die weitere spezialisierte Features wie den grafischen Tischplan enthalten. Die gut gestaltete Oberfläche macht es auch Einsteiger:innen einfach, die Vorzüge des Online-Buchungssystems zu nutzen.

Vorteile
  • Automatischer Telefonassistent
  • Schicker Look
  • Speziell für Gastronomen
Nachteile
  • Viele Vorlagen nicht anpassbar
  • Hohe Grundgebühr
resmio
5.

cituro

Der beste Buchungs-Allrounder
  • Preis ab19,95€ / Monat
  • Maximale UserzahlUnbegrenzt
  • Kostenlose Testphase30 Tage

Cituro ist eine Buchungssoftware, die Ihnen eine Termin- und Kundenverwaltung sowie ein individualisierbares Buchungswidget für Ihre Website bietet. Hier entfällt also die Qual der (Modul-) Wahl.

Warum mögen wir Cituro?

Cituro ist ein kompaktes Tool, das sich angenehm flott bedient. Durch die vielen Einstellungsmöglichkeiten wie individuelle Masken-Benennungen oder benutzerdefinierte Felder ist die Software für viele Branchen geeignet und gibt Ihnen die Möglichkeit, das Tool auf Ihren Workflow anzupassen, nicht umgekehrt.

Durch seine gut designte Aufmachung und kleine Hilfe-Texte im Interface ist das Onboarding in Cituro schnell erledigt. Lediglich das Übersetzungstool, mit dem Sie Ihr Angebot in anderen Sprachen verfügbar machen, braucht mehr Einarbeitungszeit. In diesem Fall dürfen Sie auf ein umfassendes Support-Angebot bestehend aus Onboarding-Hilfen, Live-Demos und unbegrenzt vielen Live-Sessions zurückgreifen.

All das erhalten Sie in einem einzigen Tarif für 19,95€ im Monat. Der Grundpreis beinhaltet dabei einen User. Möchten Sie weitere Nutzer:innen oder Ressourcen anlegen, die dann einen eigenen Kalender in Cituro erhalten, zahlen Sie jeweils einen Aufpreis von 5€. Diese Form des Preismodells ist transparent und angenehm unkompliziert. Beachten Sie, dass Services wie der SMS-Versand in Cituro extra kosten. Das ist aber auch bei Mitbewerbern der Fall und eine optionale Funktion.

Was unterscheidet Cituro von anderen Buchungstools?

Cituro ist anders als Shore und Co. kein All-in-one-Ungetüm, sondern eine kompakte und flexible Lösung für alle, die schnell in Ihre Terminvergabe einsteigen wollen. Anstatt sich einen Haufen Module zu buchen, erhalten Sie mit einem Tarif alle Funktionen des Tools. Enthalten sind einige spezielle Features wie zum Beispiel das intelligente Termincluster.

Dieses steuert das Angebot Ihrer verfügbaren Termine, sodass Kund:innen nur Termine im Anschluss oder vor einem anderen Termin buchen können. Das begrenzt die Terminauswahl, reduziert aber gezielt Leerläufe in Ihrem Unternehmen. Um dennoch nicht in Zeitnot zu geraten, dürfen Sie mit Cituro zusätzliche Zeitfenster an die Termine hängen, um Vorbereitungs- oder Einwirkzeiten zu vermerken.

Für wen ist Cituro geeignet?

Cituro ist in Sachen Unternehmensgröße besonders für Freelancer bis hin zu mittelgroßen Dienstleistern und Freizeitanbietern geeignet. Seine kompakte Struktur und die einfache Bedienung machen es zudem ideal für Einsteiger:innen, die bisher noch nicht mit Buchungstools zu tun hatten. Die Angabe von Vorbereitungen, Einwirkzeiten und Co. qualifiziert Cituro besonders für Anbieter aus den Bereichen Wellness oder Gesundheit.

Vorteile
  • Einfache Integration und Bedienung
  • Für viele Branchen geeignet
  • Sinnvolle Automatisierungen
Nachteile
  • Keine Suchfunktion im Helpcenter
  • Komplexe Übersetzungsfunktion
cituro
6.

edoobox

Ideal für Bildungseinrichtungen
  • Preis ab19,00€ / Monat
  • Maximale Userzahl1
  • Kostenlose Testphase10 Tage

edoobox setzt sich aus Funktionen des Buchungsmanagements, der Zahlungsverwaltung und einem CRM zusammen. Sie verwalten damit vor allem Kurse, Seminare oder Freizeitangebote. Den günstigsten Tarif bekommen Sie je nach Buchungsaufkommen ab 19,00€ / Monat fix oder oder im alternativem Zahlungsmodell ab 9,00€ im Monat plus Provisionen.

Warum mögen wir edoobox?

edoobox bietet Ihnen eine Vielzahl an Verwaltungsoptionen für Ihre Dienste und Angebote. So ermöglicht Ihnen die Buchungssoftware, die Beschreibung Ihrer Angebote mit einem Texteditor zu erstellen. Das ist komplexer als die Verwendung von Standard-Schriftarten und Vorlagen, bietet aber gerade geschickten Textern mehr Freiheiten als andere Online-Buchungssysteme. So fügen Sie Bilder und unterschiedlich formatierte Texte nach eigenem Gusto ein.

Apropos unterschiedlich formatiert: Haben Sie mindestens den Tarif “Limited 2” für 29€ gebucht, dürfen Sie im Design Manager den Aufbau und das Design des Buchungswidgets für Ihre Website selbst bestimmen. So haben sie es selbst in der Hand, welche Daten Sie von Ihren Kunden bei der Buchung abfragen.

Die Einarbeitung in das Tool ist durch seine Bedienung etwas komplex, mit genug Geduld aber durchaus machbar. Als Hilfestellungen stehen Ihnen unter anderem die Dokumentation sowie kostenlose Einführungsgespräche zur Verfügung.

Was unterscheidet edoobox von anderen Buchungstools?

edoobox ermöglicht Ihnen die Anlage Ihrer Dienste in Ordnerstrukturen, wie Sie sie aus den Explorern Ihres PCs kennen. Zum einen sorgt das für Übersicht, zum anderen lassen sich Angebote so in bestimmte Kategorien einteilen. So verwalten Sie Ihre Dienste beispielsweise nach Veranstaltungsort, Saison oder inhaltlichem Thema.

Für die Anlage der Angebote selbst wählen Sie aus 20 Vorlagen wie Touren, Kongresse und mehr. Dank der Zusatzeinstellungen dürfen Sie Angebote außerdem in Lektionen und Module einteilen, womit Sie Kursangebote feiner gliedern können. Sind Ihre Angebote belegt, erstellen Sie mit wenigen Klicks Teilnehmerlisten, um die Anwesenheit Ihrer Teilnehmer zu prüfen.

Auf Ihrem Dashboard finden Sie die Statistiken zu Ihren Diensten, in denen Sie die Auslastung überprüfen. Für viel gefragte Angebote nutzen Sie die Wartelisten, über die Sie Interessenten bei Bedarf noch ins Angebot holen können.

Für wen ist edoobox geeignet?

Die Baumstruktur und die Gliederung der Angebote in Kurse, Seminare und Module ist besonders für Bildungseinrichtungen interessant. In Kombination mit den Teilnehmerlisten lassen sich so ganze Bildungsangebote bequem online verwalten. Aber auch Freizeitanbieter mit einer großen Palette an Angeboten profitieren von der umfassenden Kategorisierung und der Ordnerstruktur. Mit einem fairen Einstiegspreis von 19€ beziehungsweise 9€ und einem großen Umfang eignet sich edoobox für Kleinst- bis Großunternehmen.

Vorteile
  • Viele Funktionen
  • Für Bildungseinrichtungen geeignet
  • Bedient viele Branchen
Nachteile
  • Komplexe Struktur
  • Langatmige Bedienung
edoobox
7.

SuperSaaS

Flexible DIY-Lösung
  • Preis ab0€ / Monat
  • Maximale UserzahlUnbegrenzt
  • Kostenlose TestphaseDauerhafter Gratis-Tarif

SuperSaaS ist ein eine Online-Terminbuchungssoftware, die nach dem IKEA-Prinzip funktioniert. Sie erhalten einen Grundstock an Funktionen, den Sie mit gewissem technischen Know-how nach Bedarf zusammenbauen und auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Dabei sind Sie allerdings abgesehen von ein paar Anleitungen und einer Dokumentation auf sich allein gestellt. Eine Hotline oder ähnliches gibt es nicht.

Warum mögen wir SuperSaaS?

SuperSaaS ist durch seinen Do-it-yourself-Ansatz recht günstig. 100 Buchungen bekommen Sie für 6€, für 12€ sind 300 Buchungen integriert und so fort. Die Staffeln sind nach oben nicht begrenzt. So gibt es für jede Unternehmensgröße ein passendes Kontingent, dass sich flexibel auf den Buchungsbedarf anpasst.

Unabhängig vom Tarif dürfen Sie unbegrenzt viele Kalender anlegen. Das gibt Ihnen viel Spielraum zum Ausprobieren und für eventuelle Fehlschläge. Sind Sie Teil eines größeren Unternehmens, dann richten Sie so problemlos separate Kalender für Ihre jeweiligen Mitarbeiter, Abteilungen etc. ein. Dabei nutzen Sie praktische Features wie beispielsweise minutengenaue Buchungszeiten. So begrenzen Sie, wie lange bestimmte Angebote für Ihre User verfügbar sind.

Was unterscheidet SuperSaaS von anderen Buchungstools?

Mit SuperSaaS bauen Sie unterschiedliche Buchungssysteme, ohne durch Vorlagen oder Maskenvorgaben zu beschränkt zu werden. Sie erhalten lediglich als Hilfestellung drei “Gerüste”, die Ihnen grob ein paar der Grundfeatures und den Grundaufbau Ihres Systems vorgeben. Allerdings lässt sich der Kalendertyp im Nachhinein nicht mehr ändern. Sollten Sie einen Fehler bei der Wahl machen, müssen Sie von vorn beginnen.

Zu den mitgelieferten Funktionen von SuperSaaS gehören ein Kalender, individuelle Formulare, eine Kundenverwaltung und sogar eine einfacher Online-Shop. Auch ist es möglich, Auslastungen zu prüfen oder wie bei edoobox Teilnehmerlisten zu erstellen. Ein Widget finden Sie allerdings nicht, die Einbindung auf Ihrer Website erfolgt via iFrame oder Link. Um die beste Performance aus dem Tool zu holen, sollten Sie für den Zusammenbau des Tools etwas technische Kenntnis mitbringen.

Sie wechseln bei der Einrichtung von SuperSaaS im Gegensatz zu den meisten Mitbewerbern nicht umständlich zwischen Back- und Frontend, sondern bearbeiten direkt die Ansicht, die auch später Ihre Kund:innen oder Kolleg:innen zu sehen bekommen. Das erleichtert Ihnen die Einrichtung Ihrer Funktionen ungemein.

Für wen ist SuperSaaS geeignet?

SuperSaaS lässt sich sowohl von Freelancern als auch großen Konzernen einsetzen. Die Branche ist hier schon fast egal; durch die hohe Anpassbarkeit lässt sich SuperSaaS im Grunde auf jeden Workflow und für alle Bedürfnisse konfigurieren. Voraussetzung ist, dass Sie genau wissen, wie Sie sich die Eigenschaften des Buchungssystems einrichten müssen, damit es Ihren Workflow abbildet. Anfänger und technisch weniger versierte User sollten hier lieber Abstand nehmen oder sich diese besondere Form der Online-Terminbuchungssoftware von einem Profi einrichten lassen.

Vorteile
  • Für viele Branchen geeignet
  • Einfache Bedienung
  • Simple Integration
Nachteile
  • Wenig Support vom Anbieter
  • Komplexe Ersteinrichtung
SuperSaaS
8.

CentralPlanner

Der kompakte Gastro-Helfer
  • Preis ab0€ / Monat
  • Maximale Userzahl1
  • Kostenlose Testphase30 Tage

CentralPlanner ist ein digitales Reservierungsbuch, das Sie zusätzlich für Ihre Online-Buchungen verwenden. Sie erhalten mit der Software neben der Reservierungs-Verwaltung eine Kundenkartei, ein Widget und einen Raumplan. Letzteren dürfen Sie ab dem Tarif “Premium” um die Angabe von Tischen und Plätzen erweitern.

Warum mögen wir CentralPlanner?

CentralPlanner ist im Vergleich zu den anderen hier genannten Buchungssystemen nicht besonders umfangreich, allerdings macht das den Reiz des Tools aus. Es überhäuft Sie nicht mit einer Tonne an Funktionen, sondern spezialisiert sich nur auf die Wichtigsten: die Annahme und Verwaltung Ihrer (online) Buchungen sowie der Tischverwaltung.

Das gibt es bereits ab 0€ mit bis zu 50 Buchungen pro Monat. In den höheren Tarifen erhalten Sie Zugriff auf Funktionen wie die automatisierte Online-Reservierung, die Anlage von Serienterminen bis hin zur Noshow-Reduktion via Terminerinnerung per E-Mail. CentralPlanner ist nicht komplex und lässt sich auch von Einsteiger:innen problemlos bedienen.

Was unterscheidet CentralPlanner von anderen Buchungstools?

Im Gegensatz zu den anderen Buchungsportalen ist CentralPlanner ein schlankes Reservierungsbuch. Das ist ideal für alle, die keinen Bedarf für eine große All-in-one-Lösung haben und nur ein günstiges und praktisches Tool für die Vergabe Ihrer Tische brauchen. Einen grafischen Tischplan wie in resmio gibt es nicht, allerdings verwalten Sie Räume und Bereiche in Textform. Sie finden jeden Bereich nach der Einrichtung als farblich codierten Reiter im seitlichen Register Ihres Buchungssystems.

Ab dem Tarif “Premium” verwalten Sie nicht nur Räume, sondern geben auch Ihre Tische und Plätze nach Zahl an. So wissen Sie immer, wo für wie viele Gäste noch etwas frei ist, ohne einmal suchend Ihren Gastraum ablaufen zu müssen. Auch schalten Sie ab diesem Tarif die automatische Online-Reservierung frei. Manuelle Bestätigungen sind so nicht mehr nötig.

Sie können jederzeit Bereiche für die Online-Buchung im Buchungsportal beziehungsweise Widget blocken. Das ist beispielsweise bei Winterpausen für Außenbereiche oder geschlossenen Gesellschaften sinnvoll.

Für wen ist CentralPlanner geeignet?

CentralPlanner ist vor allem für Gastronomie-Betriebe gedacht. Besonders attraktiv ist die Software für Betriebe mit mehreren Gasträumen und Bereichen, die Sie im Tool separat verwalten können. In speziellen Fällen lassen sich auch Freizeitangebote wie Billard-Salons so verwalten, sofern Ihnen das Reservierungsbuch hier ausreicht.

Dank des kostenlosen Einstiegstarifs und einem Höchstpreis von 49,90€ für das größte Paket “Professional” erhalten alle Arten von Unternehmen für Ihr Geld eine solide und funktionale Software. Da schon ab den Tarif “Basis” für 14,90€ im Monat unbegrenzt viele Online-Reservierungen angenommen werden können, ist das Tool für jede Betriebsgröße geeignet.

Vorteile
  • Sehr einfache Handhabung
  • Angenehm reduzierter Look
  • Schnelles Onboarding
Nachteile
  • Kleiner Funktionsumfang
  • Kaum Anpassungsmöglichkeiten
CentralPlanner

Vergleichstabelle

AnbieterSimplyBook.meedooboxSuperSaaSVirtuagymplanyobookingkitShoreresmiocituroCentralPlannerbonVitoDoctolib ProeTerminFREIZEITPLAN.NETLocaboomyobisRegiondo ProResavioTeburioTermin online buchenTrekkSoft
Kundenbewertung
4.5
5
4.9
4.6
3.6
4.3
4.3
3.9
4.8
4.2
1.6
4.8
3.4
5
3.6
0
3.1
5
5
0
3.7
Preis0,00 - 50,00€9,00 - 75,00€0,00 - 6,00€auf Anfrage21,25€49,00 - 499,00€39,00 - 99,00€0,00 - 109,90€19,95€0,00 - 49,90€0,00 - 125,00€129,00€19,00 - 29,00€0,00€79,00 - 599,00€50,00 - 200,00€49,00 - 199,00€15,00 - 35,00€29,00 - 99,00€29,00 - 199,00€auf Anfrage
Kostenlose Testphase
Support E-Mail-Support, Live Chat, FAQ-Bereich, Video-Tutorials E-Mail-Support, Telefon-Support, Live Chat, FAQ-Bereich E-Mail-Support, FAQ-Bereich, Video-Tutorials Telefon-Support, FAQ-Bereich, Kostenlose Webinare E-Mail-Support, Telefon-Support, FAQ-Bereich E-Mail-Support, Telefon-Support, Live Chat, FAQ-Bereich, Video-Tutorials, Kostenlose Webinare E-Mail-Support, Telefon-Support, Live Chat, FAQ-Bereich, Video-Tutorials, Kostenlose Webinare E-Mail-Support, Telefon-Support, Live Chat, FAQ-Bereich, Video-Tutorials E-Mail-Support, Telefon-Support, Live Chat, FAQ-Bereich E-Mail-Support, FAQ-Bereich, Video-Tutorials E-Mail-Support, Telefon-Support, FAQ-Bereich, Video-Tutorials E-Mail-Support, Telefon-Support, FAQ-Bereich, Video-Tutorials, Kostenlose Webinare E-Mail-Support, Telefon-Support, Live Chat, FAQ-Bereich, Video-Tutorials E-Mail-Support, Telefon-Support, FAQ-Bereich E-Mail-Support, Telefon-Support, Live Chat E-Mail-Support, Telefon-Support, FAQ-Bereich, Video-Tutorials, Kostenlose Webinare E-Mail-Support, Telefon-Support, FAQ-Bereich, Video-Tutorials, Kostenlose Webinare E-Mail-Support, Telefon-Support, FAQ-Bereich, Video-Tutorials E-Mail-Support, Telefon-Support, Live Chat, FAQ-Bereich, Kostenlose Webinare E-Mail-Support, Telefon-Support, FAQ-Bereich, Kostenlose Webinare E-Mail-Support, Telefon-Support, FAQ-Bereich, Video-Tutorials, Kostenlose Webinare
Geeignet für Kleine Unternehmen, Mittelständische Unternehmen, Große Unternehmen Mittelständische Unternehmen, Große Unternehmen Kleinstunternehmen, Kleine Unternehmen, Mittelständische Unternehmen, Große Unternehmen Freelancer/Selbstständige, Kleinstunternehmen, Kleine Unternehmen, Mittelständische Unternehmen, Große Unternehmen Kleinstunternehmen, Kleine Unternehmen, Mittelständische Unternehmen, Große Unternehmen Mittelständische Unternehmen, Große Unternehmen Kleinstunternehmen, Kleine Unternehmen, Mittelständische Unternehmen Kleine Unternehmen, Mittelständische Unternehmen, Große Unternehmen Freelancer/Selbstständige, Kleinstunternehmen, Kleine Unternehmen, Mittelständische Unternehmen, Große Unternehmen Mittelständische Unternehmen, Große Unternehmen Kleine Unternehmen, Mittelständische Unternehmen, Große Unternehmen Mittelständische Unternehmen, Große Unternehmen Kleine Unternehmen, Mittelständische Unternehmen, Große Unternehmen Kleinstunternehmen, Kleine Unternehmen, Mittelständische Unternehmen Mittelständische Unternehmen, Große Unternehmen Kleine Unternehmen, Mittelständische Unternehmen, Große Unternehmen Kleine Unternehmen, Mittelständische Unternehmen, Große Unternehmen Kleine Unternehmen, Mittelständische Unternehmen Kleine Unternehmen, Mittelständische Unternehmen, Große Unternehmen Mittelständische Unternehmen, Große Unternehmen Kleinstunternehmen, Kleine Unternehmen, Mittelständische Unternehmen, Große Unternehmen
Unterstützte Plattformen Web-App, iOS, Android Web-App Web-App Web-App, iOS, Android Web-App, iOS, Android Web-App, iOS, Android Web-App, iOS, Android Web-App, iOS Web-App Web-App Web-App, Windows (Client) Web-App, iOS, Android Web-App, iOS Web-App Web-App, iOS, Android Web-App Web-App, iOS, Android Web-App Web-App Web-App Web-App, iOS, Android

Die besten Buchungssysteme 2021 im Test

Der Testsieger: bookingkit

Bookingkit überzeugt sowohl durch seinen Umfang wie auch durch sein Design. Sie erhalten mit diesem Online-Buchungssystem schicke Widgets sowie große Flexibilität bei der Wahl Ihrer Vertriebspartner.

bookingkit überzeugt mit einer großen Auswahl an Funktionen und einem großen Partnernetzwerk
bookingkit überzeugt mit einer großen Auswahl an Funktionen und einem großen Partnernetzwerk
Screenshot: trusted.de
Quelle: bookingkit.de

Gerade das Partnernetzwerk ist für Dienstleister und Freizeitanbieter von Vorteil, da Sie so einen komfortablen Hub zu den jeweiligen Partnern erhalten. Die Einzelverwaltung Ihrer Konten bei den jeweiligen Anbietern wird somit überflüssig oder zumindest reduziert ‒ abhängig von der Art der Anbieter-Integration. Die Schieberegler lassen Sie flexibel Angebote live schalten, was eine optimale Kostenkontrolle bedeutet.

bookingkit bietet eine schicke Artikeldatenbank
bookingkit bietet eine schicke Artikeldatenbank
Screenshot: trusted.de
Quelle: bookingkit.de

Im direkten Vergleich zeigt bookingkit mit 39€ einen hohen Einstiegspreis, allerdings bekommen Sie damit auch einen großen Werkzeugkasten und ein umfassendes Onboarding an die Hand. Sie profitieren von einem persönlichen Ansprechpartner, einer kostenlosen Onboarding-Hilfe und Medien für Autodidakten wie Video-Tutorials und der bebilderten Online-Hilfe.

Die besten kostenlosen Online-Buchungssysteme

Nicht jedes Unternehmen hat genug Budget für eine teure Profisoftware. Das muss auch nicht zwingend sein. Je nach Unternehmensgröße und Ihrem Funktionsbedarf gibt es passende kostenlose Tools. trusted.de empfiehlt Ihnen Folgende:

  • resmio
  • SimplyBook.me
  • SuperSaaS

resmio bietet neben seinen kostenpflichtigen Tarifen eine reduzierte kostenlose Version, mit der auch kleine Restaurants die Chance erhalten, sofort Ihre Online-Buchungen digital durchzuführen. Zwar bietet auch CentralPlanner einen kostenlosen Tarif, der limitiert Sie aber auf 50 Buchungen pro Monat.

Auch kleine Restaurants können mit dem kostenlosen Tarif resmio nutzen
Auch kleine Restaurants können mit dem kostenlosen Tarif resmio nutzen
Screenshot: trusted.de
Quelle: resmio.com

Das ist beim “Basic”-Tarif von resmio nicht der Fall. Sie nutzen unbegrenzt viele Buchungen, die mitgelieferte Website und mehr. Auch sind Funktionen wie die Bestellfunktion oder der Gutschein- und Ticketverkauf enthalten, hier zahlen Sie allerdings Provisionen. Insgesamt ist der kostenlose Tarif von resmio im aktuellen Test dank seiner vielen enthaltenen Funktionen und den unlimitierten Reservierungen dennoch der kostengünstige Einstieg für Restaurants, Bars und andere Gastronomiebetriebe.

SimplyBook.me hingegen ist für viele unterschiedliche Business-Typen geeignet, allerdings werden sich besonders User aus den Bereichen Freizeit, Beauty, Wellness und weiteren Dienstleistungen mit dem Tool anfreunden. Sie bekommen mit den kostenfreien Einstiegstarif bereits eine eigene Website gestellt, die Sie mithilfe von schicken und zeitgemäßen Vorlagen auf Ihre Wunsch-Optik anpassen.

Mit SimplyBook.me bauen Sie Ihre eigene Website oder integrieren das schicke Widget in Ihr CMS
Mit SimplyBook.me bauen Sie Ihre eigene Website oder integrieren das schicke Widget in Ihr CMS
Screenshot: trusted.de
Quelle: simplybook.me

Sie dürfen in diesem Tarif leider nur eine individuelle Funktion freischalten, die können Sie aber nach Bedarf mit anderen Features durchtauschen. Trotz dieser Einschränkung sind die wichtigsten Funktionen wie beispielsweise die Website, die Widgets oder die Online-Zahlung enthalten. Sie werden zudem im hauseigenen Verzeichnis von SimplyBook.me im Internet gelistet, ein umfassendes Vertriebsnetzwerk wie bei bookingkit gibt es allerdings nicht.

Ihre Website ist über die vertriebsplattform des Anbieters zu finden
Ihre Website ist über die vertriebsplattform des Anbieters zu finden
Screenshot: trusted.de
Quelle: booking.page

Sollten Sie einen sehr kleinen Betrieb im Bereich Dienstleistung oder Freizeit unterhalten und auf technisches Basteln stehen, dann nutzen Sie SuperSaaS. Im Gratis-Tarif sind Sie im Gegensatz zum kostenlosen Angebot von resmio auf 50 zukünftige Buchungen beschränkt. Sie bekommen hier mehr oder weniger ein Terminplaner-Gerüst, das Sie mit ein bisschen Technikkenntnis auf das von Ihnen gewünschte Tool aufrüsten.

Damit auch Anfänger:innen bei der Einrichtung nicht im Regen stehen, bietet SuperSaaS acht Anleitungen zur Einrichtung für verschiedene Use Cases. Wenn Sie also das nötige Geschick besitzen, bauen Sie sich ein multifunktionales Tool für Lau zusammen. Durch dieses Do-it-yourself-Prinzip lässt sich diese Lösung auch im privaten Bereich einsetzen oder als Terminplanungs-Lösung in Büros nutzen.

Anleitungen helfen Ihnen bei der Einrichtung für Ihr Business
Anleitungen helfen Ihnen bei der Einrichtung für Ihr Business
Screenshot: trusted.de
Quelle: supersaas.de

Die besten Buchungssysteme für Einsteiger

Wer noch nie mit einem Online-Buchungssystem zu tun hatte, der freut sich über einen einfachen Einstieg. Folgende Systeme sind laut der Redaktion am besten für Anfänger:innen geeignet:

  • Cituro
  • Shore
  • CentralPlanner

Cituro besticht vor allem durch sein Design und die schicken Oberflächen. Diese sind sinnvoll beschriftet und kommen mit kleinen Erklärungs-Boxen, die Sie unaufdringlich beim Onboarding unterstützen. Die Masken des Tools sind einfach gehalten und erfordern Sie nicht mit Textwüsten. Sollten Sie trotzdem nicht mit dem Onboarding zurechtkommen, erhalten Sie persönliche Hilfe vom Anbieter.

Die Oberflächen von Cituro sind minimalistisch und verständlich aufgebaut
Die Oberflächen von Cituro sind minimalistisch und verständlich aufgebaut
Screenshot: trusted.de
Quelle: cituro.com

Shore ist wegen seines größeren Umfangs komplexer als Cituro, beginnt Ihren Start aber mit einer Tour durch das Programm. Hier probieren Sie jede Funktion einmal aus und lernen, wozu Sie diese nutzen. Zusammen mit den hübschen Interfaces bekommen Sie so Lust zum Ausprobieren und erlernen so die Funktionen im Handumdrehen.

Zu Beginn werden Sie einmal über eine Tour durch die Features von Shore geführt
Zu Beginn werden Sie einmal über eine Tour durch die Features von Shore geführt
Screenshot: trusted.de
Quelle: shore.com

CentralPlanner ist gerade im Gastronomiebereich die einfachste Lösung, wenn es um den Einstieg geht. Die Software strotzt nicht mit Dutzenden von Funktionen, sondern beschränkt sich auf eine Handvoll. Daher haben Sie schon nach wenigen Minuten alle Funktionen der Software gesehen und müssen sich nicht mit der Bedienung von -zig Masken auseinandersetzen.

Das ist im hektischen Service-Alltag sowieso nicht sinnvoll. Wenn Sie es also einfach und kompakt mögen, ist CentralPlanner für Ihren Gastrobetrieb die richtige Wahl.

CentralPlanner besticht durch Einfachheit und sein kompaktes Design
CentralPlanner besticht durch Einfachheit und sein kompaktes Design
Screenshot: trusted.de
Quelle: centralplanner.net

Wer braucht ein Online-Buchungssystem?

Durch die zunehmende Digitalisierung lohnt sich der Einsatz eines Buchungssystems für so gut wie jeden Anbieter. Egal ob Sie Personal Trainer sind, Veranstaltungs-Tickets verkaufen oder Touren durch die Berge anbieten ‒ Buchungssysteme machen Sie für Kunden rund um die Uhr und weltweit erreichbar. Außerdem haben Sie so schnell Kundeninformationen zur Hand, um diese beispielsweise zügig über Terminausfälle zu informieren. Mit dem Online-Kalender vergessen Sie zudem nie wieder einen Termin oder eine Reservierung.

Was die Online-Terminbuchung für Sie konkret im Betrieb leistet, ist stark von Ihrer Branche abhängig. Damit Sie verstehen, was ein Online-Buchungssystem für Sie leistet, finden Sie im Folgenden eine Definition sowie verschiedene Use Cases.

Was versteht man unter einem Online-Buchungssystem?

Ein Online-Buchungssystem dient Ihnen vorrangig zur digitalen Verwaltung Ihrer Termine, Angebote und teilweise auch Kundendaten. “Online” bezieht sich auf die Online-Verfügbarkeit via SaaS beziehungsweise einen cloudbasierten Service. Über Widgets, die Sie in Ihre jeweiligen CMS-Systeme integrieren, ermöglichen außerdem Ihren Kunden Ihre Services (wie beispielsweise Arzttermine, Konzerttickets oder Tischreservierungen) rund um die Uhr über das Internet zu bestellen.

Ermöglichen Sie mit einem Widget Ihren Kunden die komfortable Online-Buchung
Ermöglichen Sie mit einem Widget Ihren Kunden die komfortable Online-Buchung
Screenshot: trusted.de
Quelle: cituro.com

Das System verarbeitet die Bestellungen aus den Widgets automatisch und lässt Sie entweder die terminanfragen im System manuell bestätigen oder trägt diese sofort in Ihre Buchungssoftware (meistens eine Form von Kalender) ein. Ausgedehnte Lösungen wie bookingkit kommen zusätzlich mit einem Partnernetzwerk für den Vertrieb oder stellen Ihnen wie Shore gegen Aufpreis ein Kassensystem zur Verfügung.

Wie hilft Buchungssoftware konkret meinem Unternehmen?

Allgemein hilft Ihnen der Einsatz eines Online-Buchungssystems bei der Digitalisierung Ihres Betriebs. Kundendaten sind durch die Suchleisten schneller erreichbar, Newsletter werden zügig per E-Mail verschickt und unleserliche handgeschriebene Zettel gehen nicht mehr verloren.

Generieren Sie mit Ihrem Online-Buchungssystem zügig Newsletter
Generieren Sie mit Ihrem Online-Buchungssystem zügig Newsletter
Screenshot: trusted.de
Quelle: resmio.com

Zudem geben Sie Kund:innen die Möglichkeit, zeit- und ortsunabhängig eine Online-Buchung vorzunehmen. Durch die Einbindung der Widgets werden Ihre Angebote abhängig vom Anbieter auf Ihrer Website, in Suchmaschinen wie Google und via social media sichtbar.

Integrieren Sie Ihre Widgets in Ihr CMS oder die Pages Ihrer sozialen Medien
Integrieren Sie Ihre Widgets in Ihr CMS oder die Pages Ihrer sozialen Medien
Screenshot: trusted.de
Quelle: supersaas.de

Erlaubt die jeweilige Software dies, können Sie sich Bewertungen von Kunden auf Anfrage einholen oder Sie in ihrem Angebot einblenden lassen.

Je nach Branche gibt es noch weitere angepasste Anwendungen und Vorteile, die Sie auch bei spezielleren Aufgaben unterstützen.

Die Online-Buchung in der Gastronomie

Der größte Vorteil beim Einsatz von Buchungssoftware in Ihrem Restaurant ist, dass Sie zwischen Küche und Gästeraum weniger bis keine hektischen Telefonate für Tischreservierungen mehr führen müssen. Ihre Kunden werden wie bei resmio von einem Sprachassistenten bedient oder buchen ihren Tisch bequem online über das Widget. Das verschafft Ihnen mehr Zeit mit Ihren Gästen.

Dank Funktionen wie der Online-Speisekarte setzen Sie zudem schnell die Basis für einen Lieferdienst um. Außerdem lässt sich so kontaktlos Essen in Ihrem Restaurant bestellen, ganz ohne aufwendige Desinfektion Ihrer analogen Speisekarten. Haben Gäste einen Tisch reserviert, können Sie diese mit einer Erinnerung per E-Mail und/oder SMS an den bevorstehenden Besuch erinnern. Das reduziert die Zahl der Noshows.

Nutzen Sie die Features von resmio und Co. für die Aufstellung von kontaklosen Bestell- und Lieferservices
Nutzen Sie die Features von resmio und Co. für die Aufstellung von kontaklosen Bestell- und Lieferservices
Screenshot: trusted.de
Quelle: supersaas.de

Bieten Sie als Dienstleister:in rund um die Uhr Ihre Termine an

Ein Großteil der arbeitenden Bevölkerung hat während des Arbeitstages kaum Zeit, sich um Terminbuchungen für Friseur, Arzt und Co. zu kümmern. Sobald Ihre potenziellen Kund:innen zu Hause sind, haben Sie selbst vielleicht auch schon Feierabend und Ihr Telefon ist unbesetzt. Mit einem Online-Widget ermöglichen Sie Ihren Interessent:innen Buchungen rund um die Uhr, ganz ohne zusätzliches Personal.

Viele Online-Buchungssysteme bieten ein oder mehrere Widgets für die Integration in Ihre CMS-Systeme
Viele Online-Buchungssysteme bieten ein oder mehrere Widgets für die Integration in Ihre CMS-Systeme
Screenshot: trusted.de
Quelle: simplybook.me

Dank der Kundendatenbank vereinen Sie spielend Ihre Terminverwaltung mit CMS-Funktionen. Damit kontaktieren Sie ohne Umwege Ihre Kund:innen über Terminausfälle, lassen Ihnen wichtige Informationen zu Ihren Buchungen zukommen oder bitten sie im Nachgang um eine Bewertung.

Wenn Sie viele Kund:innen täglich bedienen, wäre der Versand von neuen Angeboten ziemlich umständlich. Nutzen Sie stattdessen die Newsletter-Funktion Ihres Buchungssystems.

Online-Terminbuchung bei Event- und Freizeit-Anbietern

Wenn Sie möchten, bieten viele Systeme Möglichkeiten für Online-Zahlungen beispielsweise via Kreditkarte an. Auf diese Weise werden vielleicht ein paar Kund:innen abgeschreckt, jedoch reduzieren Sie gleichzeitig die Noshow-Quote. So sorgen Sie für pünktliche und vollständige Zahlungen für Ihren Service.

Zu Beginn werden Sie einmal über eine Tour durch die Features von Shore geführt
Zu Beginn werden Sie einmal über eine Tour durch die Features von Shore geführt
Screenshot: trusted.de
Quelle: shore.com

Ein weiterer Weg zu mehr Erträgen ist das Angebot von Gutscheinen für Ihre Attraktionen. Ihre Kund:innen bekommen so ein nettes (Last-Minute-) Geschenk für Freunde und Familie und die Beschenkten werden vielleicht zu Ihren neuen Stammkunden. bookingkit bietet beispielsweise einen entsprechenden Service inklusive schicken Gutscheinvorlagen.

Bieten Sie Ihren Kund:innen schicke Gutscheine zum Verschenken an
Bieten Sie Ihren Kund:innen schicke Gutscheine zum Verschenken an
Screenshot: trusted.de
Quelle: bookingkit.de

Was kostet ein Buchungssystem?

In diesem Test liegen die Einstiegspreise zwischen 0€ und 39€ im Monat. Oft haben Sie allerdings die Wahl, ob Sie nicht Tarife mit mehr Features buchen möchten oder werden mit Zusatzkosten konfrontiert. Die können beispielsweise als Einrichtungsgebühr, Add-on oder Provision an Vertriebspartner auftauchen. Achten Sie vor der Anschaffung Ihrer Software also darauf, all diese Faktoren einmal zusammenzurechnen, um das benötigte Budget realistisch einschätzen zu können.

Bei der Wahl des Online-Buchungssystems ist natürlich das Budget entscheidend. Schließlich sollen Sie durch die Umstellung auf einen digitalen Helfer mehr Umsatz generieren und den Gewinn nicht mit den Kosten für die Software wieder zunichtemachen. Erfahren Sie hier, wie Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für sich herausholen.

Definieren Sie ein oberes Budget-Limit

Bevor Sie sich ein Tool zulegen, sollten Sie festlegen, wie viel Sie insgesamt dafür ausgeben können und wollen. Zwar ist die Anschaffung einer teuren Software mit einer Tonne an Funktionen verlockend. Aber nicht immer hilft viel auch viel. Setzen Sie sich also lieber ein klares Limit und versuchen Sie mit diesem das Maximum an Funktionalität für sich herauszuholen.

Setzen Sie sich vor der Anschaffung eines Online-Buchungssystems ein klares Preislimit
Setzen Sie sich vor der Anschaffung eines Online-Buchungssystems ein klares Preislimit
Screenshot: trusted.de
Quelle: bookingkit.de

Beachten Sie Zusatzkosten des Online-Buchungssystems

Der Grundtarif muss nicht zwingend den finalen Preis der Buchungssoftware abbilden. Sie finden gelegentlich Zusatzkosten in unterschiedlichen Formen, die Sie auf den Grundtarif aufrechnen müssen. Zu den häufigsten Nebenkosten zählen:

  • Einrichtungsgebühren
  • Gebühren für den Support
  • Kostenpflichtige Add-ons / Zusatzfunktionen
  • Prepaid-Kosten für SMS / Buchungen
  • Provisionen

Am besten holen Sie sich also einen Taschenrechner, gehen alle Ihre gewünschten Funktionen einmal durch und rechnen grob die tatsächlichen Gesamtkosten aus. Das nimmt zwar etwas Zeit in Anspruch, allerdings vermittelt Ihnen dieser Schritt ein sehr viel realistischeres Bild von den Kosten, die mit Ihrem angepeilten Tool zusammenhängen.

So hat trusted Buchungstools getestet

20
Anbieter im Vergleich
8
Anbieter im Praxistest
280
Stunden Aufwand
3
Testszenarien
10%
Vertrag & Kosten

Wie viel kostet das Tool? Wie viele Nutzer können Sie zu diesem Preis anlegen? Wie lange sind Sie vertraglich gebunden und in welchen Intervallen müssen Sie bezahlen? Gibt es eine kostenlose Testphase oder Demo?

15%
Verwaltung

Wie lassen sich die eingetragenen Termine und Buchungen verwalten? Gibt es einen übersichtlichen Buchungskalender? Können Sie neben Einzelterminen auch wiederkehrende Buchungen und Termine annehmen? Wie funktioniert die Kundenkommunikation?

10%
Widget/Website

Welches Widget oder Formular stellt Ihnen das Tool für Ihre Buchungen zur Verfügung? Können Sie das Widget selbstständig in Ihre Website einbinden oder leiten Sie Ihre Kunden auf eine externe Seite weiter? Lässt sich das Buchungsformular mit einem eigenen Design und Logo ausstatten?

10%
Buchungsservice

Welche Möglichkeiten haben Sie, Ihren Kunden während und nach der Buchung einen hervorragenden Service zu bieten? Gibt es Möglichkeiten für Gruppenbuchungen und Online-Zahlungen z.B. via Kreditkarte oder Lastschrift? Haben Kunden die Möglichkeit, ihre Buchungen zu stornieren oder zu ändern? Gibt es ein Bewertungs- oder Feedbackformular?

10%
Reporting

Wie sieht das Reporting aus? Welche Berichte und Auswertungen können Sie im Tool vornehmen? Wie lassen sich diese Berichte darstellen und exportieren? Welche Erkenntnisse können Sie daraus gewinnen?

10%
Partnernetzwerk

Verfügt der Anbieter über ein Netzwerk aus Partnern, zum Beispiel Reise- und Event-Seiten im Internet oder Marketing-Partner, die Ihre Angebote auf Wunsch bewerben können?

10%
Usability

Wie benutzerfreundlich ist das jeweilige [Kategorie]-System? Wie sieht die Benutzeroberfläche und die Nutzerführung aus? Wie einfach ist der Einstieg in die jeweilige Software und welche Hilfestellungen gibt das System Ihnen dabei?

15%
Sicherheit & Datenschutz

Erfüllt die Software die wichtigsten Standards der DSGVO? Werden Ihre Kundendaten auf europäischen Servern gespeichert? Welche Zertifizierung und Sicherheitsstandards bringen die Rechenzentren des Providers mit?

10%
Service & Support

Wann und auf welchen Kanälen können Sie mit dem Support des Anbieters in Kontakt treten? Welche Online-Materialien (Tutorials, Videos, Webinare, etc.) gibt es, um Sie zu unterstützen? Wie ist der Support des Anbieters organisiert?

Welche Buchungssysteme gibt es auf dem Markt?

Sollte Sie bisher keiner der bisherigen Kandidaten angesprochen haben, finden Sie noch weitere auf trusted.de. Von Doctolib Pro für Arztpraxen bis hin zu Virtuagym für alle Besitzer eines Fitness-Studios ‒ trusted.de hilft Ihnen mit kompakten Datenblättern zu allen Tools weiter. So finden auch Sie stressfrei das passende Programm für Ihr Unternehmen.

SimplyBook.me
4.5
SimplyBook.me ist das flexible Tool für alle Dienstleister. Geben Sie sich nicht mit einem einfachen System zufrieden, sondern stellen Sie sich aus den individuellen Funktionen zusammen, was Sie wirklich für Ihren Erfolg brauchen.... Mehr Lesen
edoobox
5
edoobox hilft Ihnen dabei, Kurse, Seminare und Events benutzerfreundlich online anzubieten. Dabei profitieren Sie von den vollumfänglichen Verwaltungsmöglichkeiten, mit denen Sie effizient und einfach Ihre Leistungen und Ressourcen im Blick behalten.... Mehr Lesen
SuperSaaS
4.9
Passen Sie sich nicht an Ihr Tool an, sondern verändern Sie das Tool, bis es passt. Das ist das Motto von SuperSaaS mit seinen vielen Konfigurationsmöglichkeiten, optischen Anpassungen und einer unkomplizierten Integration via iFrame und Link.... Mehr Lesen
Virtuagym
4.6
Virtuagym hat sich ein globales Ziel gesetzt: eine gesündere Welt für alle. Mit diesem Tool bieten Sie Ihren Kunden bequeme Zugangsmöglichkeiten zu den Leistungen Ihres Studios oder zu anspruchsvollen Fitness-Erlebnissen für zu Hause.... Mehr Lesen
planyo
3.6
Planyo verspricht, das flexibelste Buchungssystem auf dem Markt zu sein. Durch die Einstellung verschiedener Belegungs- und Reservierungsfristen eignet es sich für jeden Unternehmenstyp, egal ob Ferienwohnung oder Taxidienst.... Mehr Lesen
bookingkit
4.3
Zugang zu über 360 Millionen neuen Kunden ‒ das verspricht das Buchungssystem bookingkit. Dabei hilft Ihnen ein Netzwerk aus starken Vertriebspartnern bis hin zu Google, mit dem Sie sich mit nur einem Klick verbinden.... Mehr Lesen
Shore
4.3
Greifen Sie mit Shore ganz automatisch die 52 % an Terminen ab, die Ihre Kunden außerhalb der Öffnungszeiten vereinbaren. Und das ganz ohne lästigen Papierkram, der Sie von den wichtigen Dingen im Tagesgeschäft abhält.... Mehr Lesen
resmio
3.9
resmio will echten Mehrwert für Sie und Ihre Gäste schaffen. Nutzen Sie praktische Helfer wie den smarten Telefonassistenten und automatische Mail-Benachrichtigungen, damit Sie endlich mehr Zeit für Ihre Kunden vor Ort haben.... Mehr Lesen
cituro
4.8
Mit dem innovativen Online-Buchungssystem von cituro profitieren Sie von vielen Vorteilen wie etwa weniger Leerläufen dank des Terminclusters und 75 % weniger Terminausfälle mit der Terminerinnerung.... Mehr Lesen
CentralPlanner
4.2
CentralPlanner bietet Ihnen das einfachste digitale Reservierungsbuch ohne unübersichtliche Durchstreichungen und Radierungen. Entschlackte Ansichten und hohe Fehlertoleranz machen das Tool zum perfekten Partner in der hektischen Gastronomie.... Mehr Lesen
bonVito
1.6
Mit den Kundenbindungsangeboten von bonVito machen Sie Ihre Gäste zu Stammkunden. Nutzen Sie Ihre Kasse mit digitalen Stempelbüchern, Treuepunkten und Rabatten als persönlichen Marketingassistent.... Mehr Lesen
Doctolib Pro
4.8
Gewährleisten Sie mit Doctolib Pro Ihren Patienten rund um die Uhr Zugang zu Ihren Leistungen. Bieten Sie Ihren Patienten 24/7 die Möglichkeit zur Terminbuchung und seien Sie via Video-Sprechstunde auch jederzeit erreichbar.... Mehr Lesen
eTermin
3.4
eTermin passt sich mit dem jeweiligen Paket flexibel an Ihre Bedürfnisse an. Lassen Sie Kunden bequem Formulare vorab ausfüllen, wichtige Informationen lesen und gut vorbereitet zu Ihnen kommen, ohne lästiges Ausfüllen von Dokumenten vor Ort.... Mehr Lesen
FREIZEITPLAN.NET
5
FREIZEITPLAN.NET ist das Buchungstool für alle Anbieter von Touren, Kursen und Vermietungen. Egal, ob Ferienwohnungen oder Bootsverleih, das Tool gestaltet Ihre Verwaltung einfacher und gibt Ihnen mehr Freiraum für das Tagesgeschäft.... Mehr Lesen
Locaboo
3.6
“Bude voll, toll!” lautet das Motto von Locaboo. Machen Sie es wie die über 300 weiteren Nutzer des Tools und verbessern Sie die Auslastung Ihrer Veranstaltungssäle, Sportplätze und Eventlocations mit nützlichen Automatisierungen und weniger Aufwand.... Mehr Lesen
myobis
0
Holen Sie sich myobis als Unterstützung für Ihre Verkäufe im Bereiche Aktivitäten, Touren, Veranstaltungen, Kurse und Seminare. Dabei hilft Ihnen das professionelle Ticket- und Gutscheinsystem, mit dem Sie Ihre Umsätze bequem steigern.... Mehr Lesen
Regiondo Pro
3.1
Mit Regiondo bauen Sie sich völlig ohne technische Vorkenntnisse Ihren eigenen Ticketshop ‒ und das in nur 5 Minuten. Heben Sie sich von der Masse ab und gestalten Sie Ihren Shop individuell nach Ihren Vorstellungen.... Mehr Lesen
Resavio
5
Resavio bietet Ihnen eine moderne All-in-one-Lösung für Ihre Unterkünfte. Nutzen Sie das Buchungstool, digitale Gästemappen und das Vertriebsnetzwerk für Ihren Erfolg im Netz. Profitieren Sie zudem von der kontaktlosen Gästebetreuung.... Mehr Lesen
Teburio
5
Nutzen Sie die automatisierten Reservierungen und die eine optimierte Tischbelegung von Teburio, um die bestmögliche Auslastung für Ihren Gastronomiebetrieb zu erreichen. Ihre Mitarbeiter managen alles Weitere im praktischen digitalen Reservierungsbuch.... Mehr Lesen
Termin online buchen
0
Termin online buchen ist ein Tool, dass Ihnen bessere Übersicht bei einfacher Bedienung verspricht. Verwalten Sie alle wichtigen Informationen zu Ihren Filialen, Kunden, Mitarbeitern und Ressourcen bequem in nur einem Tool.... Mehr Lesen
TrekkSoft
3.7
TrekkSoft ist die Lösung für alle, die Ihre Direktverkäufe steigern möchten, aber dafür keine komplizierte Software nutzen wollen. Automatisieren Sie Ihren Verwaltungsprozess und erreichen Sie ohne Probleme Kunden auf der ganzen Welt.... Mehr Lesen

Worauf muss ich bei der Auswahl eines Buchungssystems achten?

Bei der Wahl Ihres Online-Buchungssystems sollten Sie sich vor allem vorab bewusst machen, wofür genau Sie das Tool einsetzten möchten und was Sie an Funktionen zwingend benötigen. Viele Systeme lassen sich kostenlos testen, machen Sie sich also am besten im Praxistest selbst ein Bild vom jeweiligen Tool.

Ein Online-Buchungssystem ist kein Allheilmittel

Beachten Sie, dass ein Buchungstool nur einen Teil Ihrer Buchungen übernimmt. Die Verwaltung, die Pflege der Datensätze oder die Bearbeitung von Kundenanfragen müssen Sie noch immer selbst erledigen. Am positivsten macht sich die Einführung eines Online-Buchungssystems dann bemerkbar, wenn Sie bereits einen funktionierenden Workflow etabliert haben, in den Sie das Tool dann als Automatisierungshilfe einfügen.

Was brauchen Sie für Ihre Online-Buchungen?

Bevor Sie sich für den Kauf beziehungsweise die Miete einer Software entscheiden, sollten Sie eine Liste mit “Must-have-Funktionen” anlegen. Fragen Sie sich, welche Dinge Sie bei der Online-Buchung unbedingt benötigen.

Stellen Sie sich eine Liste mit den wichtigsten Funktionen für Ihr System zusammen
Stellen Sie sich eine Liste mit den wichtigsten Funktionen für Ihr System zusammen
Screenshot: trusted.de
Quelle: cituro.com

Soll Ihre Anwendung mit einer eigenen Website kommen, oder brauchen Sie nur ein Widget für die Einbindung? Lässt sich das Buchungswidget auch auf social media einbinden? Sollen Online-Zahlungen per Kreditkarte, PayPal und Co. möglich sein? Sobald Sie diese und weitere Fragen geklärt haben, ergibt sich ein Funktionskatalog, den Sie mit den Features Ihrer angestrebten Programme abgleichen können.

Ist das Online-Buchungssystem mit Ihrer Webseite kompatibel?

Bevor Sie sich ein Buchungssystem zulegen, sollten Sie darauf achten, ob eine Integration in Ihr CMS möglich ist. Sollten Sie sich nicht sicher sein, fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Webmaster. In den meisten Fällen erledigen Sie die Einbindung per iFrame, einen Schnipsel HTML-Code, per Plugin oder leiten per Link auf die Buchungsseite weiter.

Beachten Sie, ob das Buchungswidget mit Ihrer Website kompatibel ist
Beachten Sie, ob das Buchungswidget mit Ihrer Website kompatibel ist
Screenshot: trusted.de
Quelle: simplybook.me

Nutzen Sie kostenlose Testangebote

Viele Tools bieten Ihnen eine kostenlose Testphase oder Demo, mit der Sie die Usability des Online-Buchungssystems austesten. Denn das schönste Tool bringt Ihnen nichts, wenn es Sie bei der Bedienung mehr Zeit kostet als sie zu sparen.

Nutzen Sie kostenlose Tarife, Testphasen oder eine Demo des Anbieters
Nutzen Sie kostenlose Tarife, Testphasen oder eine Demo des Anbieters
Screenshot: trusted.de
Quelle: centralplanner.de

Behalten Sie im Hinterkopf, auch die Handhabung des Widgets zu prüfen. Denn eine unhandliche Terminplanung aufseiten Ihrer Kund:innen macht keinen guten Eindruck, auch wenn Sie persönlich für die Programmierung des Tools nichts können. Eine geschmeidige Nutzung Ihres Buchungstools hingegen wird sich bei der Kundenzufriedenheit bemerkbar machen und sich positiv auf Ihr Business auswirken.

Änderungshistorie

06.08.2021
Buchungssysteme Test 2021

trusted hat einen großen Buchungssysteme-Test mit 20 Tools durchgeführt. Testsieger 2021 ist bookingkit.

Julia Meister
Redakteurin

Julia ist Redakteurin bei trusted.de. Für die junge Digital Native ist vor allem die digitale Zusammenarbeit ein großes Thema. Sie weiß, wie wichtig Kommunikation und Kollaboration in Zeiten der Digitalisierung sind. Ihre Erfahrungen über Projektmanagement-Software und andere digitale Alltagshelfer hat sie sich als Redakteurin einer renommierten Video- und Design-Agentur erarbeitet. Nun unterstützt Sie trusted mit Texten, in denen sie komplexe Tools einfach und verständlich erklärt.

Preisvergleich
21 Anbieter und 60 Tarife
Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.
trusted