Ihr Tool auf trusted.de

trusted ist eine unabhängige Vergleichsplattform und bietet keine bezahlten Anzeigenplätze, Werbebanner oder andere klassische Online-Werbung. Auch Paid- oder Sponsored-Content veröffentlichen wir nicht. Um unseren Service und unsere Website zu finanzieren, bauen wir stattdessen auf Empfehlungen auf Provisionsbasis und sinnvolle Partnerschaften mit ausgewählten Marken.

Wir freuen uns immer über neue Kooperationen, wenn diese für beide Seiten - und vor allem für unsere Leserinnen und Leser - einen konkreten Nutzen bringen.

Wollen auch Sie Ihr Tool/Ihre Marke auf trusted.de zur Geltung bringen? Dann treten Sie gerne unter partner@trusted.de mit uns in Kontakt. Im Anschluss finden Sie die wichtigsten Eckpunkte einer Kooperation mit trusted:

Was bedeutet es, trusted-Partner zu sein?

Zunächst einmal bedeutet das, dass Sie sich freuen dürfen. Sie sind in guter Gesellschaft und bieten ein Produkt oder Tool an, dass unsere Expertenredaktion einwandfrei für gut und empfehlenswert befunden hat. Das wiederum bedeutet, dass wir uns nicht scheuen, aktiv Traffic für Ihre Tool zu generieren, indem wir interessierte trusted-User per Clickout-Button zu Ihnen weiterleiten. Anbieter, die wir nicht auf diese Art und Weise empfehlen, erhalten keinen direkten Clickout. Eine Partnerschaft lohnt sich also - für Sie, für uns und vor allem für unsere Nutzer, die so hoffentlich ein Tool finden, das zu ihnen passt und das sie nutzen wollen.

Welche Arten der Partnerschaft bietet trusted an?

trusted setzt auf individuelle CPC-Kooperationen (Cost per Click) und vermeidet in der Regel eine Partnerschaft über “Mittelsmänner” wie Affiliate-Plattformen und Co. Statt einer Pauschale vereinbaren wir mit Ihnen gemeinsam ein individuelles CPC-Budget und einen individuellen Klickpreis - je nach Kategorie und abhängig von Ihren Möglichkeiten. Für jeden Klick auf den Clickout-Button auf Ihrem trusted-Profil erhalten wir diese vereinbarte Provision - haben unsere Leserinnen und Leser durch unsere hochwertigen Inhalte aber bereits ausreichend vorqualifiziert, dass diese recht zuverlässig konvertieren. Schließlich muss sich die Partnerschaft für alle Beteiligten lohnen.

Welche Kosten entstehen dabei für mich?

Das ist abhängig von der individuellen Vereinbarung. Klickpreise sind je nach Kategorie verschieden und außerdem abhängig davon, welche finanziellen Möglichkeiten Sie haben. Hier wollen wir fair vorgehen und Ihnen auch mit wenig monatlichem Budget die Möglichkeit geben, Ihr Produkt von uns empfehlen zu lassen. Das vereinbarte Monatsbudget legen Sie daher selbst fest; gerne können Sie auch monatliche Anpassungen vornehmen, die Partnerschaft pausieren oder flexibel mit mehr oder weniger Budget befeuern - ganz nach Ihrer jeweiligen Situation. Monatliche Abopreise oder langfristige Verträge gibt es bei uns nicht.

Welche Vorteile habe ich als Anbieter von einer Partnerschaft?

Abgesehen davon, dass trusted seine Kooperationspartner aktiv mit Traffic versorgt, profitieren Sie außerdem von einer Premium-Platzierung im Listing der jeweiligen Kategorie, wenn User die Standard-Sortierung “Gesponsert” auswählen. In dieser Aufzählung erscheinen Sie dann über Tools, die keine Kooperation mit trusted haben. An der Bewertung Ihres Tools und den trusted-Score verändert die Partnerschaft dagegen nichts; die Sortierungen nach Preis, Testnote und Nutzerbewertungen bleiben ebenfalls die gleichen. So können Nutzer, die keine Empfehlung benötigen, diese auch deaktivieren.

Wie läuft der Empfehlungsprozess ab?

Das hängt davon ab, ob Ihr Produkt bereits bei trusted gelistet ist, oder nicht. Ist Ihr Produkt bereits in einer unserer Kategorien vertreten, testet unsere Redaktion das Tool ggf. noch einmal im Praxistest und entscheidet anschließend, ob eine Empfehlung möglich ist, oder nicht. Im Zuge dieses Prozesses werden noch einmal alle Inhalte auf den neuesten Stand gebracht, bevor wir die Partnerschaft aktivieren.

Ist Ihr Produkt noch nicht bei trusted gelistet, erstellen wir gerne gegen eine einmalige Gebühr alle Inhalte gemäß unserer Test- und Vergleichsprozesse (die Sie hier einsehen können), führen einen umfassenden Praxistest durch und entscheiden dann wiederum, ob eine Empfehlung mit unseren Grundsätzen vereinbar ist, oder nicht. Erst dann senden wir Ihnen den Vertrag zu und aktivieren die Partnerschaft. Sollte sich im Zuge des Prozesses herausstellen, dass eine Empfehlung nicht möglich ist, können Sie entscheiden, ob wir die bereits erstellten Inhalte trotzdem veröffentlichen sollen.

Kann ich mir bei trusted eine gute Bewertung kaufen?

Nein. Unsere Inhalte sind stets neutral, unabhängig und unser Urteil nicht käuflich. Wir behalten uns vor, Anfragen auch von zahlenden Anbietern abzulehnen, unsere Bewertung auch während einer laufenden Partnerschaft zu ändern oder die Partnerschaft auch kurzfristig zu beenden, wenn wir eine Empfehlung nicht mehr mit unseren Prinzipien vereinbaren können.

trusted