Vereinsverwaltung im Vergleich

Die 8 besten Vereinsverwaltung Anbieter im Test 2017

Softwares zur Mitglieder-Verwaltung sind praktisch, um stets über fällige Beiträge, Zu- und Abgänge, sowie wichtige Daten rund um die Mitglieder informiert zu bleiben. Außerdem können hiermit Newsletter oder Angebote per E-Mail an alle Mitglieder versendet werden.

Sonja Leissner
Verwalten Sie Ihre Mitglieder und informieren Sie diese über aktuelle Aktionen und Angebote.
Von Sonja Leissner

ClubDesk

  1. 30-tägige Testphase
  2. Kostenlose Version
  3. Mit Buchhaltungsfunktion
  1. Keine Online Shop Funktion

Netxp:Verein

  1. 30-tägige Testphase
  2. Mit Buchhaltungsfunktion
  1. Keine kostenlose Version
  2. Kein Online Shop/ Webhosting inkl.

S-Verein

  1. 30-tägige Testphase
  2. DATEV-Schnittstelle
  1. Keine kostenlose Version
  2. Kein Online Shop/ Webhosting inkl.

VereinOnline

  1. Einmonatige Testversion
  2. Online Shop Funktion
  3. Mit Reservierungs-/ Buchungssystem
  1. Preise nur auf Anfrage

Virtuagym

  1. Großer Funktionsumfang
  2. Modernes Design
  3. Integrierter Online Shop
  1. Preise nur auf Anfrage
  2. Keine kostenlose Version

Das Wichtigste in Kürze
  • Machen Sie Schluss mit unübersichtlichem Papierkram aus Mitgliederverträgen, Rechnungen und mehr. Sammeln und verwalten Sie alles an einem Ort digital und übersichtlich mit Vereinssoftware.
  • Steigern Sie durch Zeitersparnis und Vereinfachung der Verwaltungsvorgänge die Effizienz Ihrer Mitgliederverwaltung.
  • Mit der digitalen Speicherung Ihrer Mitgliederdaten auf zertifizierten Servern der Anbieter genießen Sie den Schutz vor Datenverlust.

Was ist Vereinsverwaltung?

Vereinsverwaltung Software beinhaltet in erster Linie Funktionen zur Mitgliederverwaltung: Verwalten Sie Verträge zur Mitgliedschaft, Adressdaten und Kontodaten der Mitglieder. Kommunizieren Sie gekonnt mit diesen über automatisch generierte Serien Emails und Briefe. Über reine Verein Mitgliederverwaltung hinaus kann Vereinssoftware heute aber noch viel mehr: Wickeln Sie sämtliche Finanzvorgänge der Buchhaltung gleich innerhalb der Vereinssoftware ab. Erstellen und Teilen Sie Events, verteilen Sie innerhalb derer Aufgaben an andere Mitglieder. Sehen Sie Statistiken jeglicher Art ein und erarbeiten Sie nach übersichtlichen Diagrammen neue Strategien für die stetige Verbesserung Ihres Vereins. Mit mancher Verinsverwaltungssoftware erwerben Sie sogar noch praktische Zusatzfunktionen: Webhosting ermöglicht Ihnen einen gelungenen Auftritt im Web, über einen integrierten Online Shop vertreiben Sie bequem die Fanartikel Ihres Vereins.

Vereinsverwaltung Software bündelt die Mitgliederverwaltung, Buchhaltung und oft noch gelungene Zusatzfunktionen praktisch an einem Ort: Online haben Sie über Datensicherung in einer Cloud stets Zugriff auf alle wichtigen Daten und arbeiten auch mit Kollegen zusammen stets auf dem neuesten Stand.

Für wen eignet sich Vereinssoftware?

Praktische Zusatzfunktionen

Sichern Sie sich je nach Anbieter noch praktische Zusatzfunktionen hinzu, um vielleicht noch die Homepage aufzuwerten oder einen Online Shop einzubauen.

Ob ein nur ein kleiner Verein mit einer Handvoll Mitgliedern oder bereits ein etablierter Verein mit über 1000 Mitgliedern: Für jede Größe bietet der Markt die passende Lösung. Denn egal ob klein oder groß, niemand will sich heutzutage noch mit unnötigem Papierkram herumschlagen oder lange auf die Bearbeitung eines Kollegen warten. Sparen Sie sich Zeit und Geld für die wichtigeren Dinge in Ihrer Vereinsarbeit, indem Sie auf Vereinsverwaltung Online umsteigen.

Was sind die Vorteile von Online Mitgliederverwaltung?

Die Vorteile von Vereinssoftwar eliegen auf der Hand:

Immer und überall verfügbar

Der größte Vorteil einer Vereinsverwaltung Online liegt auf der Hand: Sie sind nicht mehr lokal oder zeitlich gebunden. Sie brauchen weder den Ordner im Büro mit den ausgedruckten Mitgliederverträgen hervorziehen noch auf die Betriebszeiten der Finanzabteilung warten um eine neue Rechnung in Auftrag zu geben. Über das Internet greifen Sie jederzeit von überall aus auf Ihre digitalen Daten zu und legen los: Ob Verträge einsehen, Adressdaten ändern oder ein neues Event anlegen und dazu die Serien-Email an alle Mitglieder verschicken - alles, was Sie brauchen, ist eine Internetverbindung. Auch unterwegs von mobilen Geräten aus haben Sie stets eine Verbindung zu Ihrer Mitgliederverwaltung.

Eine Software für Alles durch gelungene Zusatzfunktionen

Die meisten der von uns verglichenen Anbieter gehen in ihrem Funktionsumfang über die reine Mitgliederverwaltung hinaus: Sie bekommen gleichzeitig ein System zur Buchhaltung, sodass Sie sämtliche Finanzvorgänge in Ihrem Verein gleich mit verwalten können. Obendrein bieten viele innerhalb der Vereinsverwaltungssoftware Webhosting, mit dem Sie den Online Auftritt Ihres Vereins verbessern und managen. Wiederum darin integriert finden Sie manchmal auch einen Online Shop, über den Sie zum Beispiel Fan Artikel Ihres Vereins bequem online vertreiben können.

Am besten werfen Sie zum Thema praktische Zusatzfunktionen einen Blick in unsere Datenblätter zu den Anbietern.

Erhöhte Sicherheit für Ihre Daten

Fast alle Anbieter bieten Ihnen Hand in Hand mit ihrer Vereinssoftware einen Online Speicherplatz für die abgespeicherten Daten. Dadurch kann Ihnen kein Computerabsturz oder eine beschädigte Festplatte mehr den Datensatz verfälschen, denn Ihre Verträge, Adressen, Rechnungen und Co. werden augenblicklich in die Cloud der Mitgliederverwaltung Online gespeichert. Anbieter, die eine solche Cloud inkludieren, haben gleichzeitig Sicherheitszertifikate für die Sicherheit ihrer Server.

Wer doch keinen fremden Servern vertrauen will, kann auch die Option wählen, die Daten lokal auf eigenen Vereinsservern abzulegen.

Stets aktuell und von mehreren Usern gleichzeitig nutzbar

Aus der stets augenblicklichen Speicherung Ihrer Daten in der Cloud geht auch dieser Vorteil hervor: Sie müssen sich nicht mehr fragen, ob dies auch wirklich die aktuellste Version der letzten To-Do-Liste für ein Event war oder die vorliegende Bankverbindung die aktuellste des gefragten Mitglieds ist. Denn einmal auf einem Gerät eingegeben, aktualisieren sich sämtliche Datensätze innerhalb Ihrer Software für Vereine automatisch auch auf allen anderen Geräten. Somit stets einem effektiven Teamwork innerhalb Ihres Vereins nichts mehr im Wege: Der Laufweg vom Personalbüro zum Papierstapel der Finanzbuchhaltung für eine neue Rechnung entfällt genauso wie das Ganze durch eine Email zu ersetzen: Mit Vereinssoftware online arbeiten Kollegen gleichzeitig mit denselben Daten und sparen sich enorm viel Zeit und Aufwand.

Welche Nachteile könnten sich für eine online Mitgliederverwaltung ergeben?

Der Umstieg von herkömmlichen Papierwegen zu lokaler Software für Vereine brachte bereits zahlreiche Vorteile mit sich. Mit dem Umstieg auf Vereinsverwaltung onlinewerden auch noch die letzten Probleme beseitigt. Einzig und allein die Hauptvoraussetzung könnte man als Nachteil auslegen: Sie brauchen eben immer eine gute Internetverbindung, denn ohne die geht nichts. Aber da heute kaum noch offline gearbeitet wird, ist dieser Punkt nur wichtig, sollten Sie sich einmal im Urlaub an einem ganz abgelegenen Ort befinden und doch einen Blick in Vereinsangelegenheiten werfen wollen.

Was kostet Vereinsverwaltung online und worauf müssen Sie bei der Auswahl einer Vereinssoftware achten?

Die Preise für Vereinsverwaltung Software variieren stark. Meist richten sich die Kosten nach der Mitgliederanzahl, teils ist aber auch der Funktionsumfang der ausschlaggebende Punkt für eine teurere Version der Mitgliederverwaltung. Machen Sie sich deshalb vorher klar, wie viele Mitglieder Sie verwalten möchten und ob Sie gerne Zusatzfunktionen miterwerben möchten:

Sie hätten gerne einen Online Shop inkludiert? Am besten innerhalb eines neuen verbesserten Online Auftritts, sprich Sie benötigen Unterstützung im Webhosting?

Einmal entschieden, haben Sie jedoch bei vielen Anbietern auch die Möglichkeit sich zunächst innerhalb einer Testphase mit eigenen Vereinsdaten anzusehen, ob Ihnen die Vereinsverwaltungssoftware liegt. Etwas abgeschwächt, aber dennoch hilfreich, ist andernfalls die Möglichkeit einer Demo-Version: Hier bekommen Sie zwar keinen echten Vereinsverwaltung Test, in dem Sie sehen, wie eigene Daten im System verarbeitet werden, erhalten aber dennoch einen Einblick in die Funktionsweise der Mitgliederverwaltung.

Der Markt um Vereinssoftware

Aktuell gibt es eine große Fülle an verschiedenen Softwarelösungen im Bereich Vereinssoftware. Wir von trusted.de haben für Sie die gängigsten Anbieter zusammengestellt und verglichen.

  • ClubDesk
  • Collmex Vereinssoftware
  • Netxp:Verein
  • pro-WINNER Vereinsverwaltung Online
  • S-Verein
  • VereinOnline
  • Virtuagym
  • Webling Vereinsverwaltung

Vereinsverwaltung Vergleich von trusted.de

In unserem vorläufigen Vergleich von Vereinsverwaltung Software haben wir die bekannten und beliebtesten Anbieter auf dem deutschen Markt ermittelt und für Sie übersichtlich aufgelistet. Unsere Datenblätter liefern detaillierte Informationen über den Funktionsumfang und die Leistungen eines Anbieters.

Haben Sie oder Ihre Firma bereits Erfahrungen mit einem der von uns verglichenen Anbieter gemacht? Nutzen Sie unser Bewertungstool und bewerten Sie die Anbieter selbstständig und unvoreingenommen. Ein ausführlicher, von trusted.de durchgeführter Test, wird in Kürze folgen.

War dieser Artikel hilfreich?

Sonja Leissner

Jetzt Kontakt zum Redakteur aufnehmen!

Sie haben noch mehr Fragen zum Thema und möchten mit jemanden persönlich darüber sprechen? Dann kontaktieren Sie uns einfach! Wir stehen Ihnen unter presse@trusted.de für Ihre Recherchen zur Verfügung. Mehr Infos finden Sie in unserem Pressebereich.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!