So testen wir

Bei trusted sehen wir es als unsere Aufgabe, Unternehmen, Gründern und Freelancern eine Entscheidungshilfe beim Kauf von Business-Software zu sein und Sie aktiv bei der Digitalisierung zu unterstützen. In über 250 Kategorien aus vielen verschiedenen Business-Bereichen geben wir einen umfassenden Marktüberblick, zeigen Vor- und Nachteile einzelner Tools auf und helfen Ihnen dabei, eine fundierte Entscheidung zu treffen. Dabei bleiben unsere Redakteure stets unabhängig und bewerten die vorgestellten Tools objektiv und fair.

Der trusted-Test - So gehen wir vor

Besonders stolz sind wir auf unsere detaillierten Testverfahren bei neuen Softwaretests. Hier geht trusted nicht nach Schema F vor, sondern erstellt für jede Kategorie ein individuelles Testszenario, um unterschiedliche Aspekte einzelner Tool-Kategorien hervorzuheben. Grundsätzlich folgt unser Verfahren allerdings einer bestimmten Struktur, die wir Ihnen hier vorstellen wollen:

Marktüberblick

Um Ihnen einen möglichst umfassenden Überblick über Ihre Möglichkeiten zu bieten, durchforsten wir für jede neue Vergleichskategorie den Markt nach passenden Softwarelösungen. Dabei sind natürlich die gängigsten namhaften Anbieter und Marktführer vertreten, aber auch spannende Newcomer und Außenseiter, die Sie vielleicht noch gar nicht auf dem Schirm hatten. Oft recherchieren wir weit über 20 verschiedene Tools, die wir auf trusted.de für Sie vergleichen. Aus diesem schon sehr großen Angebot suchen wir uns die 10 Top-Runner heraus und unterziehen diese einem aufwändigen Praxistest.

Bewertungskriterien

Für jede neue Softwarekategorie legt trusted unterschiedliche Bewertungskriterien zugrunde. Dabei handelt es sich um wichtige Hardfacts (zum Beispiel: “Ist Funktion X vertreten?” oder “Wieviel kostet Tarif Y für 10 Benutzer?”). Oft vergleichen wir Anbieter auf Basis von hunderten von Attributen und Kriterien - vom Preis über die Qualität und die enthaltenen Features bis hin zu Sicherheit, Service und Support. Unsere Bewertungskriterien und Testszenarien orientieren sich dabei stets an den alltäglichen Bedürfnissen der späteren Nutzer.

Praxistest

Haben wir ein geeignetes Testszenario gefunden, startet unser Praxistest. Dabei schauen wir uns alle Tools aus unserer Top-10 in der Praxis an. Für den Test erstellen wir jeweils einen Testaccount und bereiten Beispieldaten vor, um die vorhandenen Features gemäß unseres Testszenarios zu prüfen. Oft investieren die trusted-Redakteure bis zu 100 Stunden in den Praxistest, um alle Systeme so gründlich und praxisnah wie möglich testen zu können. Stellen die Anbieter selbst keine Testaccounts für uns zur Verfügung, führen wir die Tests auf eigene Kosten durch.

Bewertung

Durch die recherchierten Bewertungskriterien und die Eindrücke unserer Software-Experten aus den Praxistests bewerten wir jedes Tool neutral und unabhängig. Dadurch entsteht der trusted-Score, eine Bewertung in Prozentpunkten bzw. im Schulnotensystem. Zusätzlich reichern wir die späteren Profile der einzelnen Tools auf trusted noch mit den Bewertungen echter, langjähriger Nutzer an, die wir aus verschiedenen Quellen aggregieren. Um Überschneidungen zu vermeiden und Nutzerbewertungen von unserem redaktionellen Score abzugrenzen, werden diese als Sternebewertung eingefügt.

Testbericht

Alle unsere gesammelten Erfahrungen und unsere Eindrücke zu einem bestimmten Tool gehen schließlich in den trusted-Testbericht ein. Hier finden Sie alle Ergebnisse unseres Praxistests für Sie zusammengefasst - sowohl als übersichtliches Datenblatt mit den wichtigsten Features und Fakten zum Tool, als auch als umfassenden Erfahrungsbericht. Unsere Testberichte gehören zu den umfangreichsten Inhalten der Branche und lassen so gut wie keine Fragen offen. Echte Screenshots und Videotouren gewähren Ihnen zusätzliche Einblicke in die jeweiligen Tools und durch unseren einzigartigen Tarifvergleich finden Sie mithilfe von sinnvollen Filtern genau das Tool, das zu Ihren Bedürfnissen passt.

Der trusted-Vergleich - So gehen wir vor

Aufgrund des hohen Aufwands und unserer redaktionellen Ansprüche an unsere eigenen Vergleichsprozesse ist es uns leider nicht möglich, alle recherchierten Tools diesen Testprozess durchlaufen zu lassen. Was passiert also mit denjenigen Tools, die es nicht in unsere Top-10 geschafft haben?

Zu diesen erstellen wir keine umfangreichen Testberichte und vergeben auch keinen Score und keine Siegel; dennoch können wir Ihnen auf den Profilen der jeweiligen Tools die wichtigsten Fakten und Infos zukommen lassen. Zudem erhält jedes Tool auf trusted - auch wenn wir es nicht selbst testen konnten - ein Datenblatt, das Ihnen einen Überblick über die enthaltenen Features gibt. Auch aggregierte Nutzerbewertungen, Screenshots und Videotouren stellen wir Ihnen (sofern möglich) für alle Tools im Vergleich zur Verfügung.

trusted bewertet stets unabhängig, transparent und nachvollziehbar. Trotzdem ist in der Regel nur eine “Meinung” nicht genug, um ein Tool oder Produkt umfassend zu bewerten. Daher verknüpfen wir unsere Test- und Vergleichsseiten auch mit externen Bewertungsplattformen auf denen Experten und hunderte langjähriger User ihre eigene Einschätzung geben. So bieten wir Ihnen den bestmöglichen - weil unabhängigen - Vergleich und verschaffen Ihnen einen 360-Grad-Überblick.

trusted