Anzeige
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.
Test

Video Streaming Dienste Test: 42 Anbieter im Vergleich

Im großen Test der besten Video-Streaming-Dienste 2022 hat trusted.de 42 gängige Streaming-Anbieter verglichen und stellt Ihnen hier die 9 besten Plattformen vor. Entdecken Sie die Angebote von Amazon Video, Netflix, Disney+ und vielen mehr ab 7,99 Euro pro Monat. Mit Kurzüberblicken über das Film- und Serienangebot und allen Infos zu den einzelnen Anbietern. Jetzt vergleichen und direkt losstreamen!

Maximilian Reichlin
Head of Content
Max Reichlin ist Leiter der Online-Redaktion von trusted.de. Der leidenschaftliche Cineast und Videostreaming-Experte ist stets auf der Suche nach den besten Serien und Filmen. Für den trusted-Test hat er sich das Angebot der größten Streaminganbieter auf dem Markt genauer angeschaut.
Letztes Update: 9. Mai 2022
Für Links auf dieser Seite erhält trusted ggf. eine Provision vom Anbieter, z.B. für mit Zum Anbieter gekennzeichnete. Mehr Infos.

Die besten Streamingdienste

Streamingdienste sind im wahrsten Sinne des Wortes das Fernsehen der Zukunft. Starre Sendepläne, unflexible Geräte und Staubfänger wie DVDs und Blu-rays gehören heute dagegen schon beinahe der Vergangenheit an. Amazon, Netflix, Disney und Co. dominieren die tägliche Film- und Fernsehunterhaltung nun mit schnellen und flexiblen Videostreams, zu jeder Zeit, überall und auf dem Gerät Ihrer Wahl. Doch welcher der vielen Video-Streaming-Dienste ist der beste bzw. der richtige für mich?

Mittlerweile ist der Markt um Streamingdienste und -plattformen sehr groß und vielfältig, und dadurch auch unübersichtlich. Daher hat trusted für Sie rund 40 bekannte und unbekannte Streaming-Dienste für Sie unter die Lupe genommen, miteinander verglichen und 9 davon einem aufwändigen Praxistest unterzogen. In diesem Artikel finden Sie alle wichtigen Informationen zum Testsieger Amazon Prime Video und die anderen Plattformen in den Top 9 sowie Preisübersichten und wertvolle Tipps für die Auswahl.

Fazit: trusted Empfehlungen

1.

Amazon Prime Video

Testsieger 2022
  • Preis ab 7,99 €/Monat
  • Flatrate ja
  • Einzelabruf ja
  • Filme/Serien 32.600/5.200
  • UHD-Qualität ja

Amazon Prime Video ist das Video-Streaming des Internetgiganten Amazon. Der hauseigene Streaming-Dienst verbindet ein Abomodell mit einem optionalen Filmshop, wobei Inhalte zwischen beiden Modellen regelmäßig ausgetauscht werden. Viele vor allem neuere Inhalte stehen auf Amazon in HD- und UHD-Qualität zur Verfügung. Streamen können Sie per Smart-TV, auf PC, Laptop oder Smartphone sowie über den hauseigenen Amazon Fire TV Stick.

Warum mögen wir Amazon Prime Video?

Amazon Prime Video hat ein riesiges Angebot und ist sehr flexibel: Die rund 33.000 Filme und 5.000 Serien des Anbieters sind aufgeteilt in das bequeme Abo und den flexiblen Einzelabruf. Hier bekommen alle Streamingtypen, was Sie wollen, ob topaktuelle Blockbuster schon kurz nach Kinostart oder eine neue Serie zum binge watchen. Hinzu kommt, dass das Prime-Abo nicht die Welt kostet. Rund 8 Euro bezahlen Sie hier pro Monat für den vollen Zugang zum Flatrate-Angebot, das auch alle Exklusiv- und Original-Inhalte einschließt.

Was unterscheidet Amazon Prime Video von anderen Streaming-Diensten?

Größtes Alleinstellungsmerkmal von Amazon ist das sehr umfassende Prime-Abonnement. Prime-Kund:innen bekommen nicht nur Zugang zum VoD-Angebot von Amazon, sondern auch zu Amazon Music, Prime Reading und natürlich zum kostenlosen Premium-Versand für bestellte Artikel. Amazon Prime schnürt damit ein multimediales Komplettpaket mit vielen unterschiedlichen Services. Mehr für’s Geld gibt es bei kaum einem anderen der verglichenen Wettbewerber.

Für wen ist Amazon Prime Video geeignet?

Dank des Doppelangebots aus Einzelabruf und Flat ist Amazon sowohl für Viel- als auch für Gelegenheitsstreamer:innen geeignet. Die einen freuen sich über die ständig rotierende Film- und Serienauswahl und die immer verfügbaren Original-Serien; die anderen durchstöbern bei Bedarf den Shop nach einem Blockbuster oder einem geliebten Klassiker. Nur für Familien ist Amazon Prime Video nur bedingt geeignet, da der Stream nur auf maximal 2 Geräten gleichzeitig möglich ist, wobei nicht auf beiden Geräten das gleiche Video laufen darf.

Vorteile
  • Riesige Film- und Serienauswahl
  • Hochwertige Amazon Originals
  • Offline-Modus
Nachteile
  • Komplexes Abomodell
  • Leicht umständliche Bedienung
  • Unklare Verteilung der Inhalte (Flatrate/Einzelabruf)
Amazon Prime Video
2.

Netflix

Beste Flatrate
  • Preis ab 7,99 €/Monat
  • Flatrate ja
  • Einzelabruf nein
  • Filme/Serien 4.000/2.000
  • UHD-Qualität ja

Das US-Wunderkind Netflix erfreut sich auch in Deutschland seit seinem Start im Jahr 2014 großer Beliebtheit. Vor allem das jüngere Publikum hat die kultverdächtigen Netflix Originals für sich entdeckt, die das Markenzeichen des Anbieters sind. Streamen können Sie Netflix in der Flatrate auf allen gängigen Geräten wie PC/Notebook, Smart TV, Amazon Fire TV, iOS- und Android-Smartphone und auf diversen Spielekonsolen. Die Qualität des Streams reicht - je nach gewähltem Preispaket - von SD bis Ultra-HD.

Warum mögen wir Netflix?

Netflix kann mit einem hochwertigen Angebot (vor allem für Serienliebhaber), eine schöne und benutzerfreundliche Aufmachung und eine hervorragende Geräteabdeckung punkten. Ebenfalls toll ist die Bildqualität, da viele Inhalte auf Netflix bereits mit 4K-Auflösung (UHD) zur Verfügung stehen. Diese gibt es im größten Paket “Premium” für rund 18 Euro pro Monat, in dem Sie auch auf bis zu vier Geräten gleichzeitig streamen können.

Was unterscheidet Netflix von anderen Streaming-Diensten?

Obwohl auch der Rest des Film- und Serienangebots ganz ordentlich ausfällt und ständig erweitert wird, sind es vor allem die Netflix Originals, die das Flatrate-Portal auszeichnen. Mit preisgekrönten Serien wie “House of Cards”, “Orange is the New Black” oder “Stranger Things” revolutionierte Netflix fast im Alleingang den Serienmarkt und feierte riesige Erfolge. Rund 600 Original-Serien und -Filme hat Netflix bis dato bereits produziert. Ein Ende der Erfolgsgeschichte ist nicht in Sicht.

Für wen ist Netflix geeignet?

Netflix bietet sich mit der drittgrößten Serienauswahl im Vergleich (und der größten unter allen Flatrate-Anbietern) vor allem für Serienjunkies an. Diese kommen durch ständig neues Futter gut auf ihre Kosten und können sich durch viele verschiedene Sparten arbeiten, von Action, Comedy und Mystery über Dokumentar- und Reality-TV-Formate bis hin zu Anime-Serien. Aber auch Filmfans können bei Netflix glücklich werden, wenn sie das Alter der oft in die Jahre gekommenen Streifen nicht stört.

Vorteile
  • Exklusive Serien/Netflix Originals
  • Videos in UHD-Qualität
  • Zugriff von vielen Geräten
Nachteile
  • Nur Flatrate-Angebot
  • Teurer Premium-Account
  • Fehlender E-Mail-Support
Netflix
3.

Disney+

Alle Disney-Inhalte auf einer Plattform
  • Preis ab 8,99 €/Monat
  • Flatrate ja
  • Einzelabruf nein
  • Filme/Serien 1.500/500
  • UHD-Qualität ja

Disney+ (oder Disney Plus) ist der Streamingdienst der Walt-Disney-Company und (im März 2020 gestartet) einer der jüngsten im aktuellen Vergleich. Die Flatrate-Plattform steht auf den meisten gängigen Geräten wie PC oder Laptop, Mobilgeräten, Smart TV, Streaming-Sticks und Spielekonsolen zur Verfügung und enthält standardmäßig 4K-Auflösung und den Stream auf bis zu 4 Geräten gleichzeitig.

Warum mögen wir Disney+?

Disney+ kombiniert klassische Disney- und Pixar-Inhalte mit Franchises wie Marvel und Star Wars und dem VoD-Programm von “Star”, in dem sich noch eine ganze Reihe anderer Disney-Marken tummeln. Damit hat sich der Mauskonzern ein zwar überschaubares aber hochkarätiges Film- und Serienangebot ausschließlich aus Hausmarken aufgebaut, das vor allem Fans der Marvel-Superhelden oder von Star Wars und Fluch der Karibik anziehen dürfte. Auch Nostalgiker:innen kommen durch die klassischen Disney-Filme auf ihre Kosten.

Was unterscheidet Disney+ von anderen Streaming-Diensten?

Ähnlich wie Netflix setzt auch Disney+ voll auf Eigenproduktionen und Exklusiv-Inhalte. Die hier versammelten Disney-Titel sind anderswo im legalen Video-Streaming überhaupt nicht zu bekommen und ständig neue Exklusivserien aus den Star Wars- und Marvel-Franchises (wie zuletzt etwa die gefeierte Marvel-Serie “Loki”) sollen Fans langfristig binden. Zudem könnten auch zukünftige Kinofilme von Disney und Co. über die Plattform vertrieben werden oder exklusiv früher auf dieser zur Verfügung stehen.

Für wen ist Disney+ geeignet?

Wen Disney Plus mit seinem Angebot ansprechen will ist klar: Fans der klassischen Zeichentrick- und Animationsfilme und der großen “neuen” Disney-Franchises finden hier ein Zuhause mit allen ihren Lieblingsfilmen und Serien. Vor allem für Familien mit Kindern ist Disney+ dank dem Stream auf mehreren Geräten und den familienfreundlichen Inhalten interessant; seit im Februar 2021 die Inhalte auf “Star” hinzugekommen sind, dürfen sich aber auch erwachsene Serienfreunde vom Disney-Angebot angesprochen fühlen.

Vorteile
  • Starke Eigenmarken und exklusive Produktionen
  • Auf 4 Geräten gleichzeitig streamen
  • Offline-Funktion verfügbar
Nachteile
  • Überschaubares Angebot
  • Keine kostenlose Testphase
Disney+
4.

Joyn

Bestes Live-TV
  • Preis ab 0,00 €/Monat
  • Flatrate ja
  • Einzelabruf nein
  • Filme/Serien 2.400/1.400
  • UHD-Qualität nein

Joyn ist ein deutscher Streamingdienst der ProSieben/Sat.1-Mediengruppe und damit der inoffizielle Nachfolger von Maxdome. Das Streamingportal kombiniert klassische Video-on-Demand-Inhalte auf Abruf mit Online-TV im Live-Stream. Insgesamt sind rund 50 TV-Sender auf Joyn integriert, die Sie im Live-Stream verfolgen oder deren Mediatheken Sie durchstöbern können. Das klappt auf PCs, Smart TVs, Mobilgeräten und gängigen Streamingsticks in SD- und HD-Qualität.

Warum mögen wir Joyn?

Joyn hat bei weitem nicht das größte Angebot in Sachen Video-Streaming, aber auch nicht das schlechteste. Zudem macht sich der deutsche Dienst durch diverse Original-Produktionen mit deutschen Stars einen Namen, die bei den meisten Konkurrenten in der Regel übersehen werden. Dazu gehören beispielsweise “.jerks” mit Christian Ulmen und Fahri Yardım, “Check Check” mit Klaas Heufer-Umlauf oder “Frau Jordan stellt gleich” mit Katrin Bauerfeind. Auch das Filmangebot auf Joyn wird stetig erweitert.

Was unterscheidet Joyn von anderen Streaming-Diensten?

Joyn bietet nicht nur Video-on-Demand-Inhalte sondern auch Live-TV von insgesamt 48 Sendern der ProSieben/Sat.1-Gruppe, teilweise bereits kostenlos (mit Werbung). Damit kombiniert Joyn klassisches Fernsehen mit den Mediatheken der jeweiligen Sender sowie Original- und Exklusiv-Inhalten auf Abruf. Das ist ein Novum und spricht auch diejenigen Film- und Serienfans an, die sich nicht gänzlich vom herkömmlichen TV-Programm trennen wollen.

Für wen ist Joyn geeignet?

Für Freunde deutscher Comedy oder Dramedy ist Joyn dank der liebevoll produzierten Eigenproduktionen eine interessante Wahl, zumal viele der Originals bereits im kostenlosen Basis-Abo zur Verfügung stehen. Aber auch Freunde der Privatfernsehsender ProSieben und Sat.1 dürfen sich Joyn näher anschauen; diese können hier ihre Lieblingsinhalte entweder live im Online-TV verfolgen oder bis zu 30 Tage nach Ausstrahlung in der Mediathek nachholen.

Vorteile
  • Live-TV plus Video on Demand
  • Joyn Originals
  • Viele Exklusiv-Inhalte
Nachteile
  • Überschaubares VoD-Angebot
  • Keine Original-Sprachspuren
  • Keine Offline-Funktion
Joyn
5.

YouTube Filme & Shows

Bester Einzelabruf
  • Preis ab ~ 2,99 €/Video
  • Flatrate nein
  • Einzelabruf ja
  • Filme/Serien 14.100/2.400
  • UHD-Qualität ja

Dass Google über den Google Play Store Filme und Serien im Einzelabruf anbietet ist schon lange bekannt; dass das gleiche Angebot auch auf der Videoplattform YouTube zur Verfügung steht allerdings nicht. Hier ist das Video-Streaming-Angebot ein wenig versteckt, überzeugt aber dennoch durch eine große Auswahl. Der Stream klappt auf so gut wie allen Geräten (auf einigen sogar in 4K-Auflösung). Zum Einsatz kommt der bekannte YouTube-Player.

Warum mögen wir YouTube?

Unter den aktuellen trusted Top 9 hat YouTube (nach Amazon) das zweitgrößte Angebot an Filmen und Serien, die Sie im Einzelabruf streamen können. Interessant sind dabei vor allem aktuelle Filme und Blockbuster, die auf YouTube vermehrt bereits 3 bis 4 Monate nach Kinodebüt zur Verfügung stehen. Damit steht YouTube dem Einzelabruf-Angebot von Amazon in kaum etwas nach. Nur an der Ausstattung der Inhalte mit verschiedenen Sprachspuren und Untertiteln muss YouTube noch arbeiten. Hier besteht Nachholbedarf.

Was unterscheidet YouTube von anderen Streaming-Diensten?

YouTube ist nicht in erster Linie als Streaming-Dienst bekannt, sondern als Plattform für usergenerierte Videos. Mit dem Channel “Filme & Shows” und den VoD-Inhalten aus dem Google Play Store verfolgt Google offensichtlich die Strategie, alle Video-Inhalte auf einer einzigen Plattform zu bündeln. Das ist eine spannende Idee, vor allem für User, die ohnehin oft und gerne auf YouTube unterwegs sind. Dass Sie zum Streamen nicht mehr benötigen, als einen PayPal-Account, macht die Sache sogar noch einfacher.

Für wen ist YouTube geeignet?

Das Video-Streaming-Angebot von YouTube eignet sich vor allem für Gelegenheits-Streamer:innen oder solche, die gerne aktuelle Blockbuster sehr früh im VoD genießen möchten. Als reines Einzelabruf-Portal hat YouTube kein Flatrate-Angebot; stattdessen bezahlen Sie jeden Film und jede Serienfolge bzw. -staffel einzeln. Fans der Plattform sind hier durch das bekannte Look and Feel gut aufgehoben und können beliebig zwischen bezahlten VoD-Inhalten und kostenlosen usergenerierten Videos wechseln.

Vorteile
  • Großes Film- und Serienangebot
  • UHD und 5.1-Surround-Sound
  • Große Geräteabdeckung
Nachteile
  • Lückenhafter deutscher Support
  • Schwächen in der Nutzerführung
  • Nicht flächendeckend im O-Ton
YouTube Filme & Shows
6.

WOW

Bestes Sport-Streaming
  • Preis ab 9,99 €/Monat
  • Flatrate ja
  • Einzelabruf nein
  • Filme/Serien 1.500/900
  • UHD-Qualität nein

WOW (ehemals Sky Ticket) ist eines der vielen Online-Angebote des Pay-TV-Senders Sky (früher Premiere). Das Angebot ist limitiert, glänzt aber mit gelungenen Lizenzdeals und Partnerschaften mit US-Streamingdiensten, durch die neue Filme und Serien sehr viel schneller zu WOW kommen. Hinzu kommt Live-Sport im Sport-Paket. WOW streamen Sie auf Wunsch via PC und Smart TV, auf ausgewählten Spielekonsolen sowie auf Mobilgeräten.

Warum mögen wir WOW?

Durch gute Lizenzdeals ist das Angebot auf WOW stets frisch und aktuell, vor allem im Serienbereich. Dort kann WOW mit exklusiven Serien aufwarten (z.B. “Game of Thrones”, “Westworld”, “Rick and Morty” und mehr), die oft nur hier zu bekommen sind. Das lässt sich WOW aber auch einiges kosten. 10 Euro pro Monat kostet die Serien-Flatrate. Wollen Sie zusätzlich auch Filme sehen, deren Auswahl hier für eine Flatrate-Plattform ebenfalls sehr aktuell ist, bezahlen Sie bereits 15 Euro pro Monat.

Was unterscheidet WOW von anderen Streaming-Diensten?

WOW bietet ein eigenes Sport-Angebot und zeigt im Sport-Paket für zwischen 25 und 30 Euro pro Monat Live-Sport wie die deutsche Fußball-Bundesliga, Formel 1, Handball, Tennis und Golf und mehr. Sport- und Fußball-Fans kommen dabei auf ihre Kosten, da vor allem Fußball-Übertragungen in Deutschland streng lizenziert sind und nicht überall gestreamt werden können. Ob das allerdings den sehr hohen Preis für das Sport-Paket rechtfertigt, ist Ansichtssache.

Für wen ist WOW geeignet?

Außer Sportbegeisterten richtet sich WOW an Fans hochkarätiger Film- und Serienunterhaltung, die nach einer bequemen Flatrate suchen, gleichzeitig aber nicht auf Qualität und Aktualität verzichten wollen. Abstriche müssen Sie bei WOW nur in Sachen Qualität machen (UHD und Mehrkanalton hat der Streaming-Service noch nicht in petto). Ist das kein Dealbreaker für Sie, können Sie auch trotz der hochpreisigen Monatsabos mit dem WOW-Angebot glücklich werden.

Vorteile
  • Aktuelle Filme/Serien als Flatrate
  • Zusätzliche Live-Stream-Funktion
  • Regelmäßig wechselndes Angebot
Nachteile
  • Lückenhafte Auswahl
  • Mängel im Support
  • Teurer Preis
WOW
7.

Rakuten TV

Kostenloses Basisangebot plus Einzelabruf
  • Preis ab ~ 2,99 €/Film
  • Flatrate ja
  • Einzelabruf ja
  • Filme/Serien 7.600/200
  • UHD-Qualität ja

Rakuten TV ist der Video-Streaming-Dienst der japanischen Rakuten-Gruppe, der auch in Deutschland verfügbar ist. Die Plattform bietet einen Mix aus Filmen und Serien im Einzelabruf, einem kostenlosen Programm mit Werbung und zwei Flatrate-Modellen mit je unterschiedlichem Konzept. Streamen können Sie Rakuten TV auf Ihrem Smart TV und PC sowie auf Mobilgeräten. Für einzelne Filme und Serien steht bereits UHD-Qualität zur Verfügung.

Warum mögen wir Rakuten TV?

Das Einzelabruf-Angebot von Rakuten TV ist nicht so riesig, wie etwa bei YouTube oder Amazon, überzeugt dafür aber durch Aktualität. Die Filme und Serien im Einzelabruf wechseln ständig und sind oft bereits einige Wochen nach dem Kino auf Rakuten verfügbar. Hinzu kommt ein werbefinanziertes kostenloses Angebot, das aus B-Movies, einigen älteren und unbekannteren Filmen und Serien (auch für Kinder) und diversen Dokumentationen besteht.

Was unterscheidet Rakuten TV von anderen Streaming-Diensten?

Zusätzlich zum Einzelabruf bietet Rakuten TV nicht nur ein, sondern gleich zwei Flatrate-Angebote. Mit dem Partner “Filmtastic” vertreibt Rakuten für rund 4 Euro pro Monat eine Reihe von handverlesenen Streifen aus den 90er- und Nuller-Jahren, unter denen sich oft auch echte Klassiker und Perlen verbergen. Hinzu kommt das Abo “Starzplay” für rund 5 Euro pro Monat mit Filmen und Serien der Lionsgate-Studios und des US-Senders Starz, darunter etwa “Spartacus”, “Die Tudors” oder “Mad Men”.

Für wen ist Rakuten TV geeignet?

Rakuten TV ist so ziemlich der flexibelste Streaming-Dienst im aktuellen trusted-Vergleich. Mit der Kombination aus aktuellen Blockbuster im Einzelabruf, Klassikern in “Filmtastic”, Mainstream-Serien und Filme in “Starzplay” und dem kostenlosen Angebot ist bei Rakuten TV eigentlich für jeden etwas geboten. Nur das Serienangebot könnte größer sein; da haben Einzelabruf-Konkurrenten wie Amazon und YouTube und sogar Flatrate-Portale wie Netflix oder Joyn deutlich mehr zu bieten.

Vorteile
  • Aktuelle Blockbuster
  • UHD und 5.1-Sound
  • Anmeldung per App und Smart TV
Nachteile
  • Lückenhaftes Angebot
  • Mangelhafter Jugendschutz
  • Hakeliger Support
Rakuten TV
8.

CHILI

Große Auswahl im Einzelabruf
  • Preis ab ~ 2,99 €/Film
  • Flatrate nein
  • Einzelabruf ja
  • Filme/Serien 8.200/170
  • UHD-Qualität ja

Der Streaming-Anbieter CHILI ist eine klassische Einzelabruf-Plattform. Hier stehen Ihnen brandaktuelle Kinofilme und einige (wenige) Serienhighlights auf Abruf zur Verfügung. Zwischen 3 und 4 Euro bezahlen Sie durchschnittlich, um einen Film bei CHILI auszuleihen. Das klappt im Browser am PC sowie auf Smart TVs, Mobilgeräten und den meisten Streaming-Sticks.

Warum mögen wir CHILI?

Das Angebot von CHILI ist gut sortiert und beinhaltet zum Beispiel auch Kinofilme schon wenige Monate nach ihrem Debut auf der großen Leinwand. Quantitativ ist die Auswahl aber noch recht überschaubar. In der Regel haben Sie die Wahl zwischen SD- und HD-Qualität; nur wenige FIlme stehen auf CHILI in 4K-Auflösung zur Verfügung. Schade ist auch, dass nicht alle Filme im O-Ton angeboten werden. Das vergrämt vor allem jüngere Filmfans, auf die CHILI aber eigentlich ein besonderes Augenmerk legt.

Was unterscheidet CHILI von anderen Streaming-Diensten?

CHILI ist nicht nur ein Streamingdienst, der Filme und Serien im Einzelabruf anbietet, sondern gleichzeitig auch ein Merchandise-Shop. Im umfangreichen Katalog können Sie hier Spielzeug, Fanartikel, Deko-Artikel, Kleidung und vieles mehr bekommen, das mit beliebten Filmen und Serien zu tun hat. Merchandise zu “Game of Thrones”, den Marvel-Filmen oder “Star Wars” gibt es hier beispielsweise zu durchstöbern. Eine nette Ergänzung zum VoD-Angebot.

Für wen ist CHILI geeignet?

CHILI richtet sich vor allem an Fans aktueller und bekannter Filme und Franchises. Liebhaber:innen aktueller Film-Popkultur sollen durch das Merchandise im eStore angesprochen werden; Cineast:innen sich an den aktuellen Filmen erfreuen. Ähnlich wie Rakuten TV ist CHILI aber keine gute Wahl für Serienjunkies. Aktuell stehen nicht einmal 200 Serien auf CHILI zur Verfügung, und die vorhandenen Serien sind zwar sehenswert, gehören aber beileibe nicht zu den neuesten Blockbuster.

Vorteile
  • Aktuelle Blockbuster im Einzelabruf
Nachteile
  • Überschaubares Angebot
  • Kaum Serien
CHILI
9.

Videobuster

Beste Online-Videothek
  • Preis ab ~ 2,99 €/Film
  • Flatrate nein
  • Einzelabruf ja
  • Filme/Serien 5.600/-
  • UHD-Qualität ja

Videobuster ist eine deutsche Online-Videothek und ein Video-Streaming-Anbieter. Ursprünglich als analoge Kette von Videotheken in ganz Deutschland gestartet, entwickelte sich Videobuster im Laufe der Zeit erst zur Post-Videothek und schließlich zur VoD-Plattform, auf die Sie heute auf PCs und Notebooks, Smart TVs und Mobilgeräten zugreifen können. Neben Filmen in SD und HD hat Videobuster auch UHD-Videos und sogar einige 3D-Filme im Programm. Serien fehlen dagegen gänzlich bei Videobuster.

Warum mögen wir Videobuster?

Videobuster ist und bleibt eine digitale Videothek, die vor allem die aktuellen Hits “auf Vorrat” hat. Unbekannte Filme abseits des Popcorn-Kinos gehen dabei leer aus - weswegen Videobuster auch zahlenmäßig weniger zu bieten hat, als die Einzelabruf-Konkurrenz von Rakuten TV oder CHILI. Dafür verirrt sich auch kein Trash und keine B-Ware in das Angebot. Videobuster bleibt bei seinen Leisten und befriedigt den Mainstream mit regelmäßig wechselnden Blockbustern; nicht mehr aber auch nicht weniger.

Was unterscheidet Videobuster von anderen Streaming-Diensten?

Videobuster verdient im wahrsten Sinne des Wortes den Namen “Online-Videothek”. Anstatt nur mit einem VoD-Angebot zum Streamen aufzuwarten, verschickt der Anbieter auf Wunsch auch DVDs und Blu-rays per Post und spricht damit die Hardcopy-Fans an. Alleine das ist - obwohl ein wenig altbacken - eine sympathische Ergänzung. Hinzu kommt, dass Videobuster aktuell eines der einzigen Portale im aktuellen Streaming-Vergleich ist, das eine Auswahl an 3D-Filmen im Angebot hat.

Für wen ist Videobuster geeignet?

Für Serienfans ist Videobuster überhaupt nicht geeignet, da die Plattform aktuell ausschließlich Filme im Angebot hat. Filmfans dagegen freuen sich über die vielen aktuellen Blockbuster und den einen oder anderen Kultfilm und Klassiker. Ob Sie die Post-Ausleihe noch zeitgemäß finden und sich hin und wieder (oder auch regelmäßig) einen Film auf DVD oder Blu-ray schicken lassen wollen, müssen Sie entscheiden. Zum Schluss ist Videobuster außerdem für Besitzer:innen eines modernen 3D-fähigen Fernsehers interessant.

Vorteile
  • 3D-Filme verfügbar
  • Zusätzliches DVD- und Blu-ray-Angebot
Nachteile
  • Kein Serienangebot
  • Fehlende Kompatibilität mit Geräten
  • Schlechte mobile App
Videobuster

Vergleichstabelle

AnbieterAmazon Prime VideoSave.TVDisney+JoynWOWVideobusterDAZNiTunes VideorealeyzRTL+NetflixYouTube Filme & ShowsPantaflixRakuten TVCHILIalleskinoAnime On DemandApple TV+Cineplex HomeCrunchyrollFIFA+FilmConfectfilmfriendfilmingoFlimmitfreenet VideoGoogle Play VideoKino on DemandkividooMagentaTVMicrosoft StoreMUBINetzkinoPlayStation VideoPluto TVvideocietyVideoloadVodafone GigaTVwaipu.tvWakanimWatch4Zattoo
Kundenbewertung
3.9
3.6
4.2
3.3
3
3.7
3.9
1.6
4
4.4
4
3.7
3.4
3.9
2.8
4.2
4.7
1.8
4.6
4
1
3.5
3.5
3.9
3.2
3.5
2.5
4.3
1.3
4.4
3.4
3.1
3.8
3.5
4.4
1.4
4.4
3.4
1.1
4
Preis 2,99 - 7,99 € 11,99 - 16,50 € 8,99 € 0,00 - 6,99 € 9,99 - 29,99 € 0,99 € 14,99 € 3,99 € 5,50 € 0,00 - 7,99 € 7,99 - 17,99 € 2,99 € 1,99 € 0,00 - 4,99 € 2,99 € 2,99 - 7,99 € 0,99 - 9,95 € 4,99 € 3,99 € 0,00 - 9,99 € 0,00 € 0,00 - 7,99 € 0,00 € 6,00 - 200,00 € 2,99 - 7,50 € 4,99 € 2,99 € 3,99 € 7,99 € 10,00 - 55,95 € 2,99 € 3,99 - 9,99 € 0,00 - 3,75 € 1,99 € 0,00 € 2,99 € 0,99 € 14,99 € 0,00 - 9,99 € 0,00 - 5,00 € 0,00 - 4,99 € 0,00 - 13,99 €

Die besten Streaming-Dienste 2022 im Test

Welche sind die besten Streaming-Plattformen?

Die besten Streaming-Dienste im trusted-Vergleich 2022 sind Amazon Prime Video, Netflix, Disney+, Joyn und YouTube, gefolgt von Rakuten TV, CHILI, WOW und Videobuster. Diese Streaming-Services überzeugen durch eine solide Film- und Serienauswahl, gute Übertragungs- und Bildqualität und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Doch nicht jeder dieser Streaming-Dienste ist auch für alles und alle geeignet. Daher stellt trusted Ihnen im Folgenden die besten Streaming-Anbieter für bestimmte Situationen vor:

Welcher Streaming-Dienst hat die meisten/besten Filme?

Wenn es um Filme geht, haben Amazon Prime Video, iTunes, YouTube, Google Play und Videoload die Nase vorn. Absoluter Spitzenreiter ist hier Amazon mit über 30.000 verfügbaren Filmen; davon rund 4.200 Stück in der Prime-Flatrate und der Rest im flexiblen Einzelabruf. Hier ist aus allen Genres und für jeden Geschmack etwas dabei. Tatsächlich ist das Amazon-Angebot so groß, dass es unwahrscheinlich ist, einen Film auf einer anderen VoD-Plattform zu finden, der nicht ebenfalls auf Amazon Prime Video erhältlich ist.

Amazon Prime Video bietet ein riesiges Angebot an aktuellen und klassischen Filmen
Amazon Prime Video bietet ein riesiges Angebot an aktuellen und klassischen Filmen
Screenshot: trusted.de
Quelle: amazon.com

In der Regel haben Einzelabruf-Plattformen die aktuellste Filmauswahl zu bieten. Durch günstige Lizenzdeals gelangen vor allem neue Filme sehr viel schneller zu diesen Anbietern, als das beispielsweise bei Flatrate-Plattformen der Fall ist. Sind Sie auf der Suche nach einem brandneuen Streifen, haben Sie bei Netflix oder Joyn wenig Chancen; bei Amazon Video und anderen Einzelabruf-Diensten sieht das allerdings anders aus. Zudem haben diese Portale in der Regel auch die größte Filmauswahl. Wie diese Anbieter:

Streaming-AnbieterFilme
Amazon Prime Video32.600
iTunes20.200
YouTube14.100
Google Play14.100
Videoload11.000

Bei einem so großen Angebot werden Sie in der Regel fündig, egal ob Sie nur stöbern wollen oder ganz spezifisch nach einem Film suchen.

Auch das Angebot von Googles YouTube kann sich zahlenmäßig sehen lassen und ist recht aktuell
Auch das Angebot von Googles YouTube kann sich zahlenmäßig sehen lassen und ist recht aktuell
Screenshot: trusted.de
Quelle: youtube.com

Sind Sie dagegen auf der Suche nach einer besonderen Nische, gibt es in der Regel auch dafür passende Streaming-Anbieter. Für Fans von Indie- und Arthouse-Kino bieten sich beispielsweise MUBI, realeyz, filmingo oder filmfriend an, für Freunde deutscher Produktionen alleskino. Auch Fans von B-Movies und Trash kommen dank Portalen wie Watch4 oder Netzkino auf ihre Kosten, hier oft sogar kostenlos. Wie so oft entscheidet im Video on Demand der persönliche Geschmack darüber, wer das beste Angebot hat.

Auf Plattformen wie realeyz stehen Indie- und Arthouse-Filme im Vordergrund
Auf Plattformen wie realeyz stehen Indie- und Arthouse-Filme im Vordergrund
Screenshot: trusted.de
Quelle: realeyz.com

Einen Überblick über die besten Einzelabruf-Plattformen, bei denen Sie neue und alte Filme ohne Abo leihen können, bietet trusted im Vergleich der besten Online-Videotheken.

Welcher Streaming-Dienst hat die meisten/besten Serien?

Über die meisten Serien im Vergleich verfügen die Einzelabruf-Anbieter Amazon Prime Video, iTunes, YouTube bzw. Google Play sowie der Flatrate-Anbieter Netflix. Auch im Seriensegment bietet Amazon mit rund 5.000 Serien (davon rund 1.000 in der Flatrate) die größte Auswahl, dicht gefolgt von iTunes mit 4.700 Titeln. Netflix steht mit ca. 2.000 Serien weit abgeschlagen auf dem fünften Platz, hat dafür aber als gewichtiges Argument die Netflix Originals in petto, die Sie bei keinem anderen Anbieter streamen können.

Eine Übersicht über die Plattformen mit den meisten Serien im Angebot finden Sie hier:

Streaming-AnbieterFilme
Amazon Prime Video5.200
iTunes3.700
YouTube2.400
Google Play2.400
Netflix2.000

Aber aufgepasst: Gerade bei Serien gilt die Faustregel, dass eine große Auswahl nicht alles ist. Erstens ist Serien streamen bei Einzelabruf-Anbietern relativ teuer (da ganze Staffeln oft mit 20 Euro und mehr zu Buche schlagen oder - noch schlimmer - jede Folge einzeln bezahlt werden muss). Zweitens sind Sie auch wenn Sie regelmäßig neues Serienfutter brauchen mit einem Flatrate-Anbieter wie Netflix besser bedient, da diese regelmäßig mit neuen exklusiven Serien und Originals aufwarten.

Welcher Streaming-Dienst hat die besten Originals?

Immer mehr Streaming-Dienste wollen Inhalte nicht mehr nur vertreiben, sondern selbst produzieren. Die so entstehenden Originals sind oft das, was die Entscheidung zwischen einer oder der anderen Flatrate-Plattform ausmacht. Die besten und bekanntesten Originals haben im aktuellen Vergleich Netflix und Amazon Prime Video, obwohl auch Disney+ mit Original-Serien aus dem Marvel- oder Star-Wars-Franchise nachzieht. Auch WOW und Apple produzieren fleißig eigene Original-Serien. Hier ein Überblick:

Netflix bietet die größte Auswahl an Original- und Exklusiv-Inhalten unter allen verglichenen Streamingdiensten
Netflix bietet die größte Auswahl an Original- und Exklusiv-Inhalten unter allen verglichenen Streamingdiensten
Screenshot: trusted.de
Quelle: netflix.com

Was viele Streaming-Dienste (vor allem im Flatrate-Segment) voneinander unterscheidet, sind oft die gebotenen Originals, also exklusive Eigenproduktionen, die es nur bei diesem speziellen Anbieter gibt. Ursprünglich von Netflix in Gang gesetzt hat der Trend zur Eigenproduktion mittlerweile um sich gegriffen. Viele Plattformen wollen sich heute durch die Qualität ihrer Originals profilieren und User auch langfristig an sich binden. So bieten beispielsweise die folgenden Portale ihre Eigenproduktionen exklusiv an:

Netflix Originals

US-Wunderkind Netflix ist der Vorreiter in Sachen Original-Serien und mit rund 140 laufenden Eigenproduktionen das Portal mit den meisten Originals. Mit Hits wie “Orange is the New Black”, “House of Cards”, “Narcos” oder “Marvel’s Jessica Jones” eroberte Netflix die Herzen von Serienfans im Sturm und machte außerdem die Sitte des “Binge Watching” populär. Einige der besten (noch laufenden) Originals sind “Stranger Things”, “Haus des Geldes”, “Dear White People”, “The Witcher”, “Umbrella Academy” und viele mehr. Übrigens: Mit “Dark” und “How to Sell Drugs Online (Fast)” sind auch deutsche Netflix Originals vertreten.

Amazon Originals

Auch Amazon Prime Video ist nun bereits seit einigen Jahren im Originals-Geschäft. Zwar kommt das Online-Versandhaus quantitativ noch nicht an Netflix heran, braucht sich aber in Sachen Qualität nicht zu verstecken. Ehemalige Hits sind etwa “The Man in the High Castle”, “Hand of God” oder “Mozart in the Jungle”; aktuelle Amazon Originals “The Boys”, “Carnival Row”, “Upload”, “Good Omens” oder “Tales from the Loop”. Cool: Angaben von Amazon zufolge basieren viele Amazon Originals auf eingereichten Drehbüchern von Zuschauern.

Disney Originals

Erst seit 2020 im Geschäft will auch Disney+, der Streamingdienst des Mauskonzerns, direkt mit exklusiv produzierten Inhalten Furore machen - darunter Original-Serien aus den beliebten Disney-Universen “Star Wars” oder “Marvel”. Gestartet ist Disney+ schon mit der ersten eigenen Star-Wars-Serie “The Mandalorian”, seitdem haben vor allem Marvel-Serien wie “WandaVision”, “The Falcon and the Winter Soldier” oder “Loki” für Begeisterungsstürme der Fans gesorgt. Weitere geplante Serien sollen sich um den Marvel-Helden Hawkeye oder um die Star-Wars-Figuren Obi-Wan Kenobi und Cassian Andor drehen.

WOW Originals

Der deutsche Streamingdienst WOW (Sky Ticket) hat den Trend um die prestigeträchtigen Eigenproduktionen ebenfalls nicht verschlafen. Die Flaggschiff-Serie “Babylon Berlin” wurde unter anderem mit dem Grimme-Preis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Zudem hat WOW noch andere exklusive Serien wie “Das Boot” oder “Der Pass” im Programm und wartet außerdem mit vielen Exklusiv-Serien des britischen HBO auf, etwa “Chernobyl” (auch wenn diese nicht von Sky selbst produziert wurden).

Joyn Originals

Maxdome-Nachfolger Joyn produziert größtenteils deutschsprachige Inhalte und greift dabei auf bekannte deutsche Stars und Sternchen zurück. Oft geht es dabei lustig zu: Zu den ersten Joyn-Originals gehören beispielsweise die Fortführung der Maxdome-Serie “jerks.” mit Christian Ulmen und Fahri Yardım, ebenso wie “Check Check” von und mit Klaas Heufer-Umlauf oder “Frau Jordan stellt gleich” mit Katrin Bauerfeind. Dass Joyn auch ernst machen kann beweisen dagegen die Thriller-Serie “23 Morde” oder die Tragikomödie “Die Läusemutter”.

Apple TV+ Originals

Apple TV+ hat ausschließlich eigenproduzierte Originals auf der Plattform und will mit hochkarätigen Produktionen in Konkurrenz mit Netflix und Amazon treten. Rund 30 Serien und eine Hand voll Filme hat Apple seinem Streamingdienst bereits spendiert, darunter starbesetzte Titel wie “See - Reich der Blinden” mit Jason Mamoa, “The Morning Show” mit Jennifer Aniston, Reese Witherspoon und Steve Carell, oder “Unglaubliche Geschichten”, produziert von Steven Spielberg. In den kommenden Jahren will Apple den Streaming-Dienst weiter ausbauen und regelmäßig mit neuen Originals bestücken.

Welcher Streaming-Dienst hat das beste Live-TV?

Neben dem sogenannten VoD oder Video on Demand (also: Video auf Abruf) gibt es auch einige Streaming-Dienste, die sich halb oder komplett dem Live-Fernsehen verschrieben haben. Diese Online-TV-Anbieter sind beispielsweise Joyn, TVnow, save.tv, waipu.tv oder Zattoo. Immer öfter bekommen Sie dort nicht nur das laufende TV-Programm vieler verschiedener Sender live zu sehen, sondern finden auch Mediatheken der teilnehmenden Sender oder On-Demand-Inhalte aus deren Studios. Der Fokus liegt aber auf TV-Inhalten.

TVnow verbinden Live-TV mit VoD-Inhalten und Mediatheken der RTL-Sender
TVnow verbinden Live-TV mit VoD-Inhalten und Mediatheken der RTL-Sender
Screenshot: trusted.de
Quelle: tvnow.de

Einen vollständigen Überblick über die möglichen Inhalte beim Video-Streaming und welche Plattform mit welchen Inhalten und Modellen aufwarten kann finden Sie im Artikel zum Thema “Video on Demand”.

Wieviel kostet Video-Streaming und welcher ist der günstigste Streaming-Dienst?

Streaming-Dienste in der Flatrate kosten in der Regel zwischen 8 und 15 Euro pro Monat, wobei sich die meisten Plattformen auf einen Startpreis von rund 8 Euro pro Monat geeinigt haben. Filme und Serienfolgen im Einzelabruf kosten zwischen 1 und 5 Euro pro Film/Folge, wenn Sie das Video ausleihen, und zwischen 10 und 20 Euro pro Film, wenn Sie ihn kaufen und damit langfristig Ihrer digitalen Filmsammlung hinzufügen. Weitere Informationen über die Kosten für Video on Demand und die günstigsten Anbieter finden Sie hier:

Disney+ Kostet aktuell rund 9 Euro im Monats- oder 90 Euro im Jahresvertrag
Disney+ Kostet aktuell rund 9 Euro im Monats- oder 90 Euro im Jahresvertrag
Screenshot: trusted.de
Quelle: disneyplus.com

Die Flatrate-Anbieter mit den günstigsten Abo-Modellen auf dem Streaming-Markt finden Sie in dieser Tabelle:

Streaming-AnbieterPreis pro Monat
Netzkino3,75 €
Apple TV+4,99 €
Watch44,99 €
realeyz5,50 €
filmingo7,50 €
Flimmit7,50 €

Diese Plattformen und die “großen” Streaming-Portale gegenüberzustellen ist allerdings schwierig, da es sich dabei oft um Nischen-Angebote handelt, die sich nicht wirklich mit der Quantität und Qualität von Amazon, Netflix und Co. vergleichen lassen. Ein Beispiel bietet der Vergleich Netflix vs. Apple TV+: Hier treten 3.700 Filme und fast 2.000 Serien auf der Seite von Netflix gegen 33 Serien und 12 Filme auf der Seite von Apple an. Ein Beispiel für eine “herkömmliche” Preisgestaltung in der Flatrate finden Sie in der Netflix-Tarifübersicht oder in der Amazon Video Tarifübersicht.

Gibt es auch kostenlose Streaming-Dienste?

Einige Streaming-Dienste im Vergleich sind vollständig kostenlos oder verfügen über eine kostenlose Basisversion. Dazu gehören beispielsweise Joyn, Pluto TV, Rakuten TV, RTL+, Netzkino, Watch4 oder die Anime-Streaming-Dienste Crunchyroll und Wakanim. Diese kostenlosen Angebote haben in der Regel gemein, dass sie sich durch Werbung finanzieren, die vor dem Video abgespielt wird und/oder das Video regelmäßig mit einzelnen Spots unterbricht. Abgesehen davon können Sie diese Dienste allerdings vollständig kostenlos und legal nutzen.

Eine Übersicht über die besten kostenlosen Alternativen bekommen Sie im entsprechenden trusted-Artikel “Die besten kostenlosen Streamingdienste”.

So hat trusted Video-Streaming-Dienste getestet

Für den großen Video-on-Demand-Test 2020 hat trusted 42 Streamingdienste verglichen und 9 davon einem aufwändigen Praxistest unterzogen. Dafür hat das trusted Redaktionsteam auf allen getesteten Plattformen einen Account erstellt und die Web-Oberfläche sowie die mobilen Apps aller Plattformen auf Herz und Nieren getestet. Dabei sind verschiedene Kriterien in die Bewertung eingegangen:

42
Anbieter im Vergleich
9
Anbieter im Praxistest
100
Stunden Aufwand
20
Videostunden gestreamt
15%
Vertrag & Kosten

Wie viel kostet ein Abo bzw. wie viel kostet ein Film bei einem Einzelabruf-Anbieter? In welcher Qualität können Sie für diesen Preis streamen? Auf wie vielen Geräten gleichzeitig ist der Stream für diesen Preis verfügbar? Gibt es Inhalte, die extra bezahlt werden müssen?

20%
Film- & Serienangebot

Wie viele Filme und Serien hat der betreffende Streamingdienst im Angebot? Aus welchen Genres und Sparten stammen die Filme? Handelt es sich um aktuelle und beliebte Mainstream-Inhalte, oder bedient der Anbieter eine spezielle Nische? Hat er exklusive Inhalte oder Eigenproduktionen im Angebot?

10%
Qualität

In welcher Bildqualität sind die Videos verfügbar? Gibt es nur SD-Inhalte oder gibt es Filme und Serien auch in HD oder UHD (4K)? Wie ist die Soundqualität? Und wie die Qualität des Streams? Bricht die Übertragung oft ab oder kommt es zu Bildfehlern?

10%
Geräte & Apps

Auf welchen Geräten und Apps können Sie Filme und Serien beim betreffenden Anbieter streamen? Klappt der Stream nur im Browser oder werden auch Smart TVs und andere Geräte wie Spielekonsolen oder Blu-ray-Player unterstützt? Gibt es einen Offline-Modus, bzw. eine Download-Funktion?

10%
TV-Sender

Hat der betreffende Streamingdienst auch Online-TV-Inhalte? Wenn ja, welche TV-Sender stehen zur Verfügung und wie funktioniert das Streaming von TV-Inhalten? Gibt es eine Aufnahme- und/oder Rewind-Funktion?

10%
Sprachen & Untertitel

In welchen Sprachen stehen die Inhalte größtenteils zur Verfügung? Hat der Anbieter nur die deutsche Synchronisation oder auch die Originalfassungen der Filme und Serien im Programm? Wenn ja, gibt es Untertitel?

15%
Usability

Wie benutzerfreundlich sind die Apps und die Browser-Version der Streamingplattform? Welche Funktionen und Features haben die Plattform und der Player? Gibt es spezielle Features, die eine Plattform von einer anderen unterscheiden?

10%
Service & Support

Wann und auf welchen Kanälen können Sie mit dem Support des Anbieters in Kontakt treten? Welche Online-Materialien (Tutorials, Videos, etc.) gibt es, um Sie zu unterstützen? Wie ist der Support des Anbieters organisiert?

Weitere Anbieter auf dem Streaming-Markt

Sie haben noch nicht den richtigen Streamingdienst für sich gefunden? Keine Sorge, neben den 9 hier vorgestellten Anbietern hat trusted noch 33 weitere Dienste unter die Lupe genommen und zeigt Ihnen im übersichtlichen Vergleich deren Angebot, Preismodell und die jeweiligen Vor- und Nachteile. So finden Sie auch Nischen-Anbieter oder Streamingdienste eines bestimmten Genres, zum Beispiel Anime oder Indie. Reinschauen lohnt sich!

Amazon Prime Video
3.9
Die größte Streamingdienst Deutschlands! Amazon Prime Video bietet eine riesige Auswahl und Flexibilität für lang anhaltenden Filmgenuss. Streamen Sie aktuelle Blockbuster, Filmklassiker und viele Exklusivserien sowie die Amazon Originals.… Mehr Lesen
Save.TV
3.6
Save.TV ist ein digitaler Videorecorder. Finden Sie Ihre Lieblingsinhalte auf über 40 Sendern und zeichnen Sie Filme und Serien ohne Werbeunterbrechung auf. Plus Download-Funktion für Ihre aufgenommenen Videos.… Mehr Lesen
Disney+
4.2
Disney+ ist der Streamingdienst für alle Disney-Inhalte. Entdecken Sie Filme und Serien aus dem Disney-, Marvel- und Star-Wars-Universum und freuen Sie sich auf exklusive Disney-Eigenproduktionen oder erwachsene Film- und Serienunterhaltung mit Disney+ Star.… Mehr Lesen
Joyn
3.3
Live-TV plus Streaming bei Joyn. Die neue Plattform von Pro Sieben und Sat.1 vereint eine Reihe von Sendern zum komfortablen Live Stream und wartet dazu mit interessanten Original-Serien und exklusiven Inhalten in der Flatrate auf.… Mehr Lesen
WOW
3
WOW (ehemals Sky Ticket) punktet mit exklusiven Lizenzdeals und Highlight-Serien (zum Beispiel von HBO). Plus Live-Sport-Übertragungen wie die Fußball-Bundesliga und mehr.… Mehr Lesen
Videobuster
3.7
VoD plus Post-Videothek. Zusätzlich zum Online-Angebot hat Videobuster auch ein Netz analoger Videotheken und verleiht DVDs und Blu-rays per Post. Das Online-Angebot ist ordentlich und liefert aktuelle Blockbuster und liebgewonnene Klassiker im Einzelabruf.… Mehr Lesen
DAZN
3.9
Der Sportstreamingdienst DAZN liefert die beliebtesten Sportarten Fußball, Basketball und Co. live oder auf Abruf. Dazu gehören zum Beispiel die wichtigsten Spiele der Champions League sowie die Spiele der 1. und 2. Bundesliga.… Mehr Lesen
iTunes Video
1.6
Apple iTunes glänzt, außer mit einem riesigen Angebot, mit einer einfachen und intuitiven Bedienung auf Apple-Geräten. Vor allem die große Bibliothek mit vielen tausend Einzelabruf-Inhalten zeichnet iTunes aus.… Mehr Lesen
realeyz
4
realeyz liefert eine riesige Auswahl an Arthouse- und Independent-Filmen für den besonderen Filmgenuss. Deutsche und internationale Independent-Produktionen erzählen anspruchsvolle Geschichten für Cineasten. Als Amazon-Channel verfügbar.… Mehr Lesen
RTL+
4.4
Das VoD- und Online-TV-Angebot von RTL. Erleben Sie Filme, Serien und Shows der RTL-Sender im Live-Stream oder auf Abruf. Viele beliebte Inhalte stehen Ihnen bereits kostenlos zur Verfügung.… Mehr Lesen
Netflix
4
Alle Top-Serien aus den Netflix-Studios! Immer die neuesten Folgen und Staffeln der angesagtesten Serien wie Stranger Things, Better Call Saul, Dark, Star Trek: Discovery und viele mehr. Gestochen-scharfes 4K sorgt für hochwertiges Serienvergnügen.… Mehr Lesen
YouTube Filme & Shows
3.7
YouTube Filme & Serien ist der kommerzielle VoD-Channel von YouTube. So wird auch die Videoplattform zum Streamingdienst und bietet aktuelle Blockbuster und viele Serienhighlights im Einzelabruf.… Mehr Lesen
Pantaflix
3.4
Der deutsche Streamingdienst, der Filmemacher und Streamingnutzer verbindet. Sehen Sie Hollywood-Blockbuster und Indie-Produktionen im Einzelabruf und entdecken Sie viele Deutsche und preisgekrönte Filme.… Mehr Lesen
Rakuten TV
3.9
Bei Rakuten TV ist für jeden etwas dabei: Brandaktuelle Blockbuster im Einzelabruf, viele Klassiker und beliebte Evergreens in der Flatrate “Filmtastic” sowie exklusive und originale Serienhighlights von Starzplay. Plus einem umfangreichen Free-Angebot.… Mehr Lesen
CHILI
2.8
VoD-Angebot mit eigenem Merchandise-Shop. Sichern Sie sich exklusive Produkte zu den beliebtesten Filmen und Serien wie “Star Wars”, “Marvel”, “Harry Potter”, “Game of Thrones” und mehr.… Mehr Lesen
alleskino
4.2
alleskino liefert die größte Auswahl deutscher Filme und Dokumentationen. Klassiker und vergessene Perlen mit deutscher Beteiligung aus allen möglichen Genres, plus viele Hintergrundinfos zur Produktion. Für Fans deutscher Filme ein Muss!… Mehr Lesen
Anime On Demand
Bei Anime on Demand ist der Name Programm. Die Plattform liefert rund 300 japanische Anime-Serien und -Filme im japanischen Original und in der deutschen Übersetzung. Dabei haben Sie die Wahl aus Einzelabruf oder Abo und streamen auf vielen Geräten.… Mehr Lesen
Apple TV+
4.7
Der Streaming-Service von Apple mit exklusiven und starbesetzten Eigenproduktionen. Apple TV+ ist eine der jüngsten und gleichzeitig eine der günstigsten Streaming-Plattformen im Test. Jetzt können Sie ihn 7 Tage kostenlos testen.… Mehr Lesen
Cineplex Home
1.8
Aktuelle Blockbuster, Filmklassiker und viele Highlight-Serien in Ihrem Online-Kino bei Cineplex Home. Plus eine Auswahl aus über 100 Filmen in 3D für kompatible Endgeräte für das perfekte Heimkino-Feeling.… Mehr Lesen
Crunchyroll
4.6
Streamen Sie über 500 Anime-Serien auf Crunchyroll - im japanischen Original und teilweise bereits 1 Tag nach der Erstausstrahlung in Japan. One Piece, Naruto, Attack on Titan und viele mehr. Kostenlos mit Werbung oder im Premium-Abo.… Mehr Lesen
FIFA+
4
Live-Übertragungen der Fußball-WM sowie der europäischen Top-Ligen bis Ende 2022 verspricht der neue Sport-Streamingdienst FIFA+. Aktuell stehen auf der Plattform größtenteils historische Archiv-Spiele und selbst produzierte Dokus zur Verfügung.… Mehr Lesen
FilmConfect
1
FilmConfect bietet B-Movies, Nordic Watching und Animes weitab des Mainstreams. Entscheiden Sie sich für den Einzelabruf auf dem PC oder in der mobilen App oder für das monatliche Abo “PremiumConfect” mit allen Inhalten.… Mehr Lesen
filmfriend
3.5
Kostenlose Filmklassiker und Arthouse-Produktionen für Bibliothekskunden. Melden Sie sich mit Ihrem Bibliotheksausweis an und genießen Sie rund 250 Filme, Dokumentationen und Kinderserien. Für bereits über 150 Partnerbibliotheken.… Mehr Lesen
filmingo
3.5
filmingo hat deutsche und internationale Indie- und Arthouse-Titel im Angebot. Die sorgfältig kuratierte Auswahl verschiedener Filmstiftungen und -kollektionen erfüllt kulturelle Ansprüche und unterstützt die Arbeit der Filmschaffenden.… Mehr Lesen
Flimmit
3.9
Flimmit ist das VoD-Angebot des ORF. Mit deutschsprachigen und europäischen Produktionen und einem gut sortierten Angebot von Indie- und Arthouse-Titeln bietet der Anbieter eine reichhaltige Bibliothek nicht nur für österreichische Filmfans.… Mehr Lesen
freenet Video
3.2
Freenet Video ist eine Art “VoD-Discounter” und perfekt für Sparfüchse. Er liefert eine supergünstige Flatrate mit 1.000 Filmen und Serien; plus regelmäßige Freifilme aus dem Einzelabruf-Angebot mit aktuellen Blockbustern und Top-Filmen.… Mehr Lesen
Google Play Video
3.5
Im Google Play Store finden Sie eine riesige Auswahl aktueller Blockbuster, Filmklassiker und Highlight-Serien. Kaufen und leihen Sie Videos im Einzelabruf in der einfachen Oberfläche auf Ihrem PC, Mobilgerät oder Smart TV. Teilweise O-Ton verfügbar.… Mehr Lesen
Kino on Demand
Verpasste Kinofilme für Ihr Wohnzimmer verspricht Kino on Demand. Filme, die nicht mehr im Kino laufen, finden dank guter Lizenzdeals Ihren Weg schnell zu Kino on Demand. Der Anbieter unterstützt die lokale Kinokultur mit Gutscheinen.… Mehr Lesen
kividoo
2.5
Filme, Serien und Hörspiele für Kinder. Volle Kontrolle für die Eltern. Konfigurieren Sie die Plattform nach Belieben und bestimmen Sie, welche Inhalte Ihr Kind wann ansehen kann. Mit Videos für Kids zwischen 3 und 12 Jahren.… Mehr Lesen
MagentaTV
4.3
Bis zu 300 TV-Sender im Live-Stream beim Online-TV-Angebot der Deutschen Telekom. Mit der “Megathek”, der größten Mediathek Deutschlands, mit exklusiven Titeln und Eigenproduktionen.… Mehr Lesen
Microsoft Store
1.3
Microsoft bringt Filme und Serien im Einzelabruf. Topaktuelle Blockbuster, klassische Filmperlen und viele Serienhighlights gibt es im großen Katalog des Microsoft Stores für Sie zu entdecken.… Mehr Lesen
MUBI
4.4
MUBI ist das Filmportal für Cineasten und Fans von Indie- und Arthouse-Filmen. Jeden Tag kommt ein neuer Film ins Angebot, den Sie online ansehen oder auf das Gerät Ihrer Wahl herunterladen können.… Mehr Lesen
Netzkino
3.4
Netzkino bietet kostenloses Filmvergnügen ohne Abo und Verpflichtungen. Ü18-Inhalte wie Erotik-, Horror- und Splatterfilme sowie B-Movies und Low-Budget-Produktionen geben sich hier die Ehre. Mit dem optionalen Abo NetzkinoPlus deaktivieren Sie die störende Werbung.… Mehr Lesen
PlayStation Video
3.1
PlayStation Video ist ein Streaming-Service von Sony, der für die Verwendung mit der PlayStation-Spielekonsole optimiert wurde. Das Einzelabruf-Angebot ist ordentlich und aktuell.… Mehr Lesen
Pluto TV
3.8
100% kostenloses Live-TV und On-Demand-Videos ohne Anmeldung. Auf Pluto TV streamen Sie Star Trek, Beverly Hills 90210, South Park und viele andere Serien und haben Zugriff auf Live-TV von MTV, Nickelodeon, Comedy Central und mehr.… Mehr Lesen
videociety
3.5
Als einer von wenigen Streamingdiensten bringt videociety die 3D-Experience ins Wohnzimmer. Aktuelle Blockbuster und beeindruckende Dokumentationen. Geben Sie kein Geld mehr für teure 3D-Kinotickets aus.… Mehr Lesen
Videoload
4.4
Videoload ist das Streaming-Angebot der Telekom. Mit einer soliden Auswahl an Filmen und Top-Serien zu moderaten Preisen. Viele Filme bereits vor Veröffentlichung auf DVD oder Blu-ray. Toll für Telekom-Kunden: Bezahlen Sie bequem mit Ihrer Telekom-Rechnung.… Mehr Lesen
Vodafone GigaTV
1.4
Vodafone GigaTV vereint klassisches Kabelfernsehen mit Online-TV von heute. Genießen Sie eine große Auswahl an TV-Sendern und Mediatheken plus einem großen VoD-Angebot im Einzelabruf auf Ihrem Fernseher oder Mobilgerät.… Mehr Lesen
waipu.tv
4.4
Kostenloses Online-TV und digitaler Videorecorder. Zeichnen Sie Ihre Lieblingsinhalte von über 130 Sendern auf oder schauen Sie sie bequem im Live-Stream auf bis zu vier Geräten gleichzeitig.… Mehr Lesen
Wakanim
3.4
Brandneue und beliebte Animes auf Wakanim. Beim großen französischen Anime-Streamingdienst sehen Sie brandneue Inhalte aus Japan im Simulcast und laden sich Ihre Lieblingsfolgen auf Ihr Gerät herunter.… Mehr Lesen
Watch4
1.1
Das Schweizer Streamingportal Watch4 bietet eine kostenlose Auswahl an B-Movies, Trash und klassischen Filmen. Die werbefinanzierte Plattform hat sich damit eher unbekannteren Filmen angenommen.… Mehr Lesen
Zattoo
4
Über 100 Sender im Online-TV. Zeichnen Sie Ihre Lieblingsserien und -filme auf oder schauen Sie sie im Live-Stream. Zattoo ist individuell um zusätzliche Senderpakete erweiterbar und bietet Online-TV für jeden Geschmack.… Mehr Lesen

Änderungshistorie

27.06.2022
Sky Ticket wird WOW

Der deutsche Streamingdienst Sky Ticket benennt sich in WOW um und passt einige Preise an; ansonsten bleibt das Angebot allerdings mehr oder weniger gleich. Der trusted-Vergleich wurde dahingehend angepasst.

09.05.2022
Update

Einige Anbieter haben seit dem letzten trusted-Check ihr Angebot aufgestockt, darunter etwa Amazon Prime Video, Netflix, Disney+, Joyn und viele weitere. Der trusted-Vergleich wurde dahingehend angepasst.

14.04.2022
Neuaufnahme: FIFA+

trusted hat den neuen Fußball-Streamingdienst FIFA+ in den Vergleich mit aufgenommen.

03.02.2022
Neuaufnahme: Crunchyroll und Pluto TV

trusted hat die beiden Anbieter Crunchyroll und Pluto TV in den Vergleich mit aufgenommen und einige Informationen zu den übrigen Anbietern aktualisiert.

03.09.2021
Aktualisierung 2021

trusted hat den Streamingdienste-Test umfassend aktualisiert. Der Anbieter Qubi wurde aus dem Vergleich entfernt und Preise und Features für alle Anbieter angepasst. Amazon Prime Video ist weiterhin Testsieger.

01.08.2020
Streamingdienste Test 2020

trusted hat den großen Streamingdienste-Test mit 40 Anbietern durchgeführt. Testsieger 2020 ist Amazon Prime Video.

Maximilian Reichlin
Head of Content

Max ist Redaktionsleiter bei trusted.de. Seit seinem Einstieg vor rund 8 Jahren hat er gemeinsam mit seinem Team aus Redakteuren und Branchenexperten Softwarelösungen aus über 250 Kategorien getestet und verglichen. Als erfahrener Content-Marketer betreut der Münchener Masterabsolvent bei trusted vor allem Marketing- und Sales-Kategorien und steht seinen Leser:innen außerdem mit nützlichen Software-Ratgebern zur Seite, in denen er seine Erfahrung mit seiner Liebe zum Schreiben vereinen kann.

Preisvergleich
42 Anbieter und 81 Tarife

Babbel Bewertungen

4.5
918.106 Bewertungen
davon sind
918.006 Bewertungen
aus 3 anderen Quellen

Bewertungsquellen

203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
trusted