Warum trusted kostenlos ist
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Doctolib Pro

Buchungssysteme

4.9
(91.391)

Fazit der Redaktion

Als Speziallösung für Ärzte, Therapeuten und Krankenhäuser macht Doctolib Pro eine gute Figur. Kern des Tools ist eine Kalender-Funktion für Ihr Termin-Management, in dem Sie flexibel Termine planen, verändern oder bei Bedarf stornieren können. Das System ist zudem mit einer Plattform für Patienten gekoppelt, mit der diese (in der Web-Oberfläche oder per mobiler App) freie Termine finden und direkt buchen. Toll: Als Arzt können Sie sich ein Profil im Doctolib-Netzwerk anlegen, um noch schneller von Ihren Patienten gefunden zu werden. Besonderen Wert legt der Anbieter auf einen persönlichen Support. So findet die Ersteinrichtung und eine Schulung für Ihre Mitarbeiter standardmäßig bei Ihnen vor Ort statt - und das ohne Aufpreis. Dafür ist allerdings der monatliche Tarif etwas höher als bei den meisten anderen hier verglichenen Lösungen. Schön dagegen: Die Vertragsbedingungen sind super flexibel und Verträge monatlich kündbar.

  • Einfaches Buchungssystem für Ärzte
  • Riesiges Ärztenetzwerk
  • Kostenlose mobile Patienten-App
  • Flexible Vertragsbedingungen
  • Persönliche Einrichtung vor Ort
  • Vergleichbar hoher Monatspreis
Maximilian Reichlin
Redaktionsleiter von trusted
Doctolib Pro
4.9

Zielgruppe

Doctolib Pro richtet sich - wie der Name vermuten lässt - vor allem an Ärzte und Therapeuten sowie an Krankenhäuser und andere Gesundheitseinrichtungen. Dabei werden alle Größenordnungen, Krankenkassen und Fachgebiete abgedeckt. Patienten können mit Doctolib Pro freie Termine bei allen im Netzwerk gelisteten Ärzten finden und direkt im Web bzw. in der mobilen App buchen.

Preise und Plans

Für Patienten ist Doctolib Pro sowohl im Web als auch als mobile App kostenlos. Für Ärzte und Therapeuten - also für Sie als eigentlichen Nutzer - kostet die Software, mit der auch die Aufnahme im Doctolib-Netzwerk einhergeht, rund 130 Euro pro Monat. Darin ist bereits alles integriert; Einrichtungsgebühren, Transaktionsgebühren oder Zusatzzahlungen für Service und Support seitens des Anbieters fallen nicht an. Buchungen bzw. Termine sind unbegrenzt möglich und auch die Anzahl an Nutzern und Kunden/Patienten ist nicht limitiert. Zusätzlich unterstützt der Anbieter standardgemäß bei der Ersteinrichtung und dem Onboarding vor Ort.

Ihr Vertrag mit Doctolib Pro ist monatlich kündbar und beinhaltet auf Wunsch eine 30-tägige kostenlose Testphase.

Funktionsumfang

Buchungskalender

Kern von Doctolib Pro ist der elaborierte Buchungskalender, in dem alle vergebenen und freien Termine hinterlegt sind. Wann immer Sie einen Termin mit einem Patienten vereinbaren, wird dieser automatisch im Kalender geblockt und neue Patienten können sich für einen anderen freien Termin entscheiden.

Planen Sie Termine dynamisch und übersichtlich im Doctolib Pro-Kalender
© doctolib.de - Planen Sie Termine dynamisch und übersichtlich im Doctolib Pro-Kalender

Je nach Konfiguration ist so die Abbildung von einmaligen Einzelterminen, Folgeterminen, wiederkehrenden Terminen und auch “Mitgliedschaften” möglich, etwa wenn sich ein Kunde für ein medizinisches Sport- oder Fitness-Programm anmeldet. Zudem lassen sich mit Doctolib Pro mehrere Standorte parallel zentral verwalten.

Profil auf Doctolib

Zwar verfügt Doctolib Pro nicht über einen Website- oder Landingpage-Editor wie einige Konkurrenten; dafür wartet der Provider mit einem Profil im Ärztenetzwerk von Doctolib auf.

Im Docotlib-Netzwerk werden Sie von Ihren Patienten gefunden, die direkt einen Termin machen können
© doctolib.de - Im Docotlib-Netzwerk werden Sie von Ihren Patienten gefunden, die direkt einen Termin machen können

Dieses können Sie nach Belieben gestalten und beispielsweise eigene Logos und Fotos, Anfahrtsskizzen per Google Map, Öffnungszeiten und weiterführende Links hinterlegen. Außerdem großartig ist das Tagging-System von Doctolib; damit fügen Sie Ihrem Profil bestimmte Tags bzw. Keywords hinzu, zu denen Sie im Netzwerk gefunden werden wollen, beispielsweise ein spezielles Fachgebiet, eine Auflistung der möglichen Behandlungen und Therapien, etc.

Buchungsformular und -widget

Das Buchungsformular für Ihre Kunden gestalten Sie ebenfalls nach Gutdünken. Hier können Sie benutzerdefinierte Felder anlegen und Pflichtfelder definieren, um Ihren Kunden die Terminbuchung so einfach wie möglich zu machen. Schön: Das Formular lässt sich als HTML-Widget auch in Ihre Website einbinden. Schade ist, dass das auf Sozialen Netzwerken wie Facebook und Co. nicht funktioniert.

Das konfigurierbare Buchungswidget führt Ihre Patienten durch die wichtigsten Fragen
© doctolib.de - Das konfigurierbare Buchungswidget führt Ihre Patienten durch die wichtigsten Fragen

Bestätigungen und Erinnerungen

Eine Buchungsbestätigung für Ihre Patienten erfolgt per SMS, E-Mail oder Push-Nachricht. Stornierungen und Umbuchen sind ebenfalls sowohl im Web als auch per mobiler App möglich; so bleiben sowohl Sie als auch Ihre Patienten flexibel in der Terminplanung.

Durch die integrierte Recall-Funktion erinnern Sie Ihre Patienten per App, SMS oder Mail regelmäßig an anstehende Vorsorgeuntersuchungen und an wichtige Termine.

Dashboard und Reporting

Im Doctolib Pro-Kalender haben Sie immer den Überblick über alle Termine und Buchungen und können Änderungen an Ihrer Konfiguration, Ihrem Buchungsformular oder Ihrem Profil im Doctolib-Netzwerk vornehmen. Zudem warten hier ausführliche Reports und Statistiken auf Sie, die Sie bei Bedarf auch als PDF exportieren können.

Alle Termine im Blick. Mit Doctolib Pro haben Sie die wichtigsten Infos immer sofort zur Hand
© doctolib.de - Alle Termine im Blick. Mit Doctolib Pro haben Sie die wichtigsten Infos immer sofort zur Hand

Usability

Doctolib Pro glänzt in allen Punkten mit Einfachheit und Übersichtlichkeit; sowohl auf Seiten der Ärzte als auch auf Seiten der Patienten. Weboberfläche und App sind einfach zu bedienen und Termine durch die selbst konfigurierten Buchungsformulare schnell gebucht. Eigentlich in Frankreich entwickelt, ist das Tool in vielen verschiedenen Sprachen erhältlich, darunter Deutsch, Englisch und weitere. Auch der Support findet für deutsche Kunden komplett auf Deutsch statt.

Datenschutz und Sicherheit

Doctolib Pro verfügt über diverse Rechenzentren in Europa; darunter ist auch der Standort Deutschland. Die räumlich getrennten Server sind vom TÜV Saarland nach der ISO-Norm 27001 für IT-Sicherheit zertifiziert worden und erfüllen alle Anforderungen der DSGVO. Nutzer- und Kundendaten werden daher ausschließlich in Europa gespeichert und nach Bankenstandard AES256 verschlüsselt übertragen.

Regelmäßige Datenbackups und kontinuierliches Monitoring gewährleisten höchste Sicherheit für Ihre Daten und die Daten Ihrer Patienten.

Provider der Server von Doctolib Pro ist Hitachi Data Systems (HDS). Der Anbieter überzeugt durch eine starke physische Sicherheit und 24/7-Überwachung der Rechenzentren.

Service und Support

Doctolib Pro setzt auf eine sehr persönliche und direkte Ersteinrichtung direkt beim Kunden. In einem Onboarding-Seminar vor Ort werden all Ihre Mitarbeiter auf den Umgang mit der neuen Software geschult. Das erleichtert die Integration und den Übergang enorm und bringt Doctolib Pro in Sachen Serviceleistungen einige Pluspunkte ein. Auch spätere Probleme und Fragen werden bei Bedarf mit einem kurzen Besuch vor Ort geklärt.

Ansonsten haben Sie die Möglichkeit, das Support-Team von Doctolib Pro per E-Mail, Kontaktformular oder Telefon-Hotline zu erreichen. Auch auf den sozialen Netzwerken wie Facebook und Co. ist Doctolib Pro vertreten; so können Sie auch diese Kanäle zur Kommunikation verwenden. Online finden Sie darüber hinaus diverse Informationskanäle wie ein umfangreiches FAQ sowie einen kleinen Blog mit News und Updates von Doctolib Pro.

Online finden Sie ein umfangreiches FAQ und einen kleinen Blog, der Sie über Updates und Neuerungen auf dem Laufenden hält
© doctolib.de - Online finden Sie ein umfangreiches FAQ und einen kleinen Blog, der Sie über Updates und Neuerungen auf dem Laufenden hält

Schnittstellen

Durch die recht enge und spezielle Zielgruppe bringt Doctolib Pro vor allem Schnittstellen mit, die für Ärzte und Arztpraxen relevant sind. Dazu gehören beispielsweise Dampsoft oder CGM: Medistar; weitere Softwarelösungen aus diesem Bereich werden wohl in Zukunft noch angebunden. Weitere branchentypische Integrationen gibt es nicht, da diese in der Regel nicht benötigt werden; so ist beispielsweise eine Anbindung an Bezahlsysteme wie PayPal, etc. im ärztlichen Betrieb kaum hilfreich. Sollten Sie dennoch Bedarf haben, steht Ihnen eine offene API zur Verfügung, um zum Beispiel Ihre Patientendatenbank manuell zu integrieren.

Schade: Eine Synchronisation mit dem Google-Kalender - zumindest auf Patientenseite via App - wäre eine sinnvolle Erweiterung des bisherigen Angebots, existiert aktuell jedoch noch nicht.

Zusammenfassung

Doctolib Pro ist eine einfach zu benutzende, ansprechend gestaltete und funktionsstarke Buchungsapp für Mediziner und medizinische Unternehmen aller Art. Alleine die Listung in der Doctolib-Datenbank mit eigenem Profil wäre den Preis der Software schon fast wert, da Ihre Praxis hier durch regionale und fachspezifische Eingrenzung schnell von Patienten gefunden werden kann. Doctolib Pro ermöglicht eine einfache und schnelle Buchung auf beiden Seiten und reduziert die organisatorische Arbeit erheblich.

Doctolib Pro Video

Bewertungsquellen

Über Doctolib Pro

Doctolib wurde 2013 in Paris gegründet und kann auf einige erfolgreiche Jahre als eHealth-Lösung zurückblicken. Der Anbieter verbindet zwei Lösungen zu einer starken Plattform: Die Terminverwaltungssoftware für Ärzte und Therapeuten sowie die Online-Plattform, auf der Patienten freie Termine finden und buchen können. Dieses Konzept überzeugt: Im März 2019 wurde Doctolib auf einen Marktwert von über 1 Milliarde Euro geschätzt und gilt seitdem als sogenanntes “Einhorn” (Unicorn).

Bewertung abgeben
trusted