Anzeige
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.
Test

Partnersuche Test: 32 Anbieter im Vergleich

Genug vom zwanglosen Dating und halbgare Beziehungen, die nirgendwo hinführen? Dann begeben Sie sich jetzt auf Partnersuche, auf den von trusted getesteten Online-Dating-Plattformen. Garantiert sicher, anonym und effektiv!

Klickst Du auf eine Emp­feh­lung mit , unterstützt das unsere Arbeit. trusted bekommt dann ggf. eine Vergütung. Emp­feh­lungen geben wir immer nur redaktionell unabhängig.Mehr Infos.

Die besten Partnersuche-Portale

Gerade in Zeiten, in denen es sehr schwierig ist, Gleichgesinnte Singles in “freier Wildbahn” zu treffen, verlassen sich immer mehr Alleinstehende auf die Partnersuche im Internet. In dieser größtenteils anonymen Umgebung können Sie nicht nur viele hunderte einsame Herzen treffen, die ebenfalls auf der Suche nach einer Partnerschaft sind, sondern auch ungezwungen und in lockerer Atmosphäre flirten, texten und sich verlieben. Aus diesem Grund werden Dating-Plattformen oder Online-Partnervermittlungen auch immer beliebter.

Für den großen Online-Dating-Test 2024 hat trusted 31 Datingplattformen miteinander verglichen und stellt Ihnen die 6 besten Anbieter für die Partnersuche vor. Entdecken Sie die besten Partnerbörsen für zwischen 0 und 80 Euro pro Monat und erfahren Sie alles über die Top-Anbieter Parship, ElitePartner, eDarling und Co. Gehen Sie noch heute auf Partnersuche und finden Sie mit den von trusted getesteten Portalen die große Liebe.

Fazit: trusted Empfehlungen

1

Parship

3.5
1,2
Testnote
Sehr gut
  • Preis ab 45,90 €/Monat
  • Mitglieder 5,4 Millionen
  • Frauen-/Männerquote ♀ 51%/♂ 49%
  • Altersdurchschnitt 20 - 50
  • Art der Partnersuche Partnervermittlung

Parship dürfte wohl eine der bekanntesten deutschsprachigen Online-Partnervermittlungen sein; mit Sicherheit aber ist sie eine der größten. Mit 5,4 Millionen Mitgliedern und der werbewirksamen “Parship-Methode” gehört Parship zu den absoluten Platzhirschen des deutschen Dating-Markts und kann sich auch im trusted-Test den Titel des Testsiegers sichern. Das liegt vor allem an der großen und aktiven Community, dem funktionierenden Konzept, dem guten Datenschutz und dem aufmerksamen Support.

Wie funktioniert die Partnersuche bei Parship?

Parship ist eine Partnervermittlung. Nach der Anmeldung steht zunächst einmal ein 20- bis 30-minütiger Persönlichkeitstest auf dem Programm, durch dessen Auswertung der Parship-Algorithmus passende Partner für Sie finden und vorschlagen soll. Sie gehen hier also nicht selbst auf Partnersuche, sondern überlassen die Arbeit einem Computer. Durch die aussagekräftigen und schön gestalteten Profile der vorgeschlagenen Mitglieder verfeinern Sie Ihre Auswahl noch einmal, bevor Sie per Textnachricht Kontakt aufnehmen.

Wie groß sind die Erfolgsaussichten bei Parship?

Die Parship-Methode scheint durch das vollständige Fehlen menschlicher Intuition erst einmal gewöhnungsbedürftig; immerhin entscheiden nicht Sie, mit welchen Singles Sie in Kontakt kommen wollen, sondern der ermittelte “Matching-Score”. Der Erfolg gibt Parship allerdings mehr als recht. Der Algorithmus der Plattform darf sich einer Erfolgsquote von rund 40 Prozent rühmen und durch das ausgewogene Geschlechterverhältnis und ständig neue Profilanmeldungen finden Sie hier ganz regelmäßig passende Vorschläge.

Welche Zielgruppe spricht Parship an?

Parship hat es nicht ausschließlich auf die “Elite” abgesehen, steckt seine Grenzen allerdings recht fest: Berufstätige Singles zwischen 20 und 50 Jahren sind die Hauptzielgruppe (wobei das Durchschnittsalter bei ca. 40 Jahren liegt). Zudem erfordert Parship ein gewisses Grundeinkommen, denn die Premium-Abonnements sind mit mindestens 46 Euro pro Monat nicht eben günstig. Durch die hohe Einstiegshürde verhindert Parship allerdings auch, dass sich unseriöse Singles, Fakes oder Betrüger:innen auf der Plattform anmelden.

Vorteile
  • Umfassender Persönlichkeits-Test
  • Kreative Profile
  • Starker Algorithmus
Nachteile
  • Vergleichsweise teuer
  • Keine freie Suche
Parship
3.5
Testbericht
2

ElitePartner

3.7
1,3
Testnote
Sehr gut
  • Preis ab 35,90 €/Monat
  • Mitglieder 3 Millionen
  • Frauen-/Männerquote ♀ 55%/♂ 45%
  • Altersdurchschnitt 30 - 50
  • Art der Partnersuche Partnervermittlung

Der Zweitplatzierte ElitePartner sieht nicht nur ähnlich aus wie Parship, sondern stammt auch aus dem gleichen Haus, nämlich ProSiebenSat.1 Media. Es verwundert daher auch nicht, dass ElitePartner ein ähnliches Konzept verfolgt und einen ähnlichen Erfolg vorweisen kann. Mit rund 3 Millionen Mitgliedern gehört ElitePartner zu den Spitzenreitern im Vergleich. Ein Unterschied zu Parship allerdings: Rund 70 Prozent der Mitglieder haben einen akademischen Background.

Wie funktioniert die Partnersuche bei ElitePartner?

Grundsätzlich arbeitet die Partnervermittlung ElitePartner exakt so, wie auch Parship: Ein Persönlichkeitstest bestimmt Ihren Matching-Score mit anderen Mitgliedern, Profile mit einem hohen Score werden Ihnen automatisch vorgeschlagen, bei Interesse nehmen Sie Kontakt auf. Unterschiede gibt es höchstens in den Persönlichkeitstests - die bei ElitePartner weniger abstrakt ausfallen - und in den Kosten (ElitePartner ist ein wenig günstiger). Ansonsten ähneln sich beide Portale wie ein Ei dem anderen.

Wie groß sind die Erfolgsaussichten bei ElitePartner?

Ähnlich wie bei Parship sind auch bei ElitePartner die Erfolgsaussichten recht gut. Die hohen Einstiegshürden (vor allem die hohen Premium-Kosten) sorgen dafür, dass die ElitePartner-Userbase zu einem Großteil aus Singles besteht, die es ernst meinen und wirklich auf der Suche nach einer neuen Partnerschaft sind. Laut einer Befragung von ElitePartner selbst finden rund 42 Prozent der Premium-Mitglieder auf ElitePartner eine neue Beziehung. Diese Erfolgsquote ist beachtlich.

Welche Zielgruppe spricht ElitePartner an?

Die Zielgruppe von ElitePartner ist ein wenig eingeschränkter, als bei Parship oder anderen Wettbewerbern. Mit dem Werbeslogan “die Partnerbörse für Akademiker und Singles mit Niveau” beschreibt ElitePartner es schon ganz gut. Hier soll sich tatsächlich die “Elite” versammeln, also erfolgreiche berufstätige Singles mit gutem Einkommen. Der größte Teil der ElitePartner-Community ist zwischen 30 und 50 Jahre alt, das Durchschnittsalter liegt bei etwa 42 Jahren. Mit rund 55 Prozent überwiegt der Frauenanteil auf ElitePartner leicht.

Vorteile
  • Umfassender Persönlichkeitstest
  • Kreative Profile
  • Starker Algorithmus
Nachteile
  • Recht oberflächlich
  • Keine freie Suche
ElitePartner
3.7
Testbericht
3

eDarling

2.4
1,8
Testnote
Gut
  • Preis ab 24,90 €/Monat
  • Mitglieder 2,6 Millionen
  • Frauen-/Männerquote ♀ 52%/♂ 48%
  • Altersdurchschnitt 25 - 30
  • Art der Partnersuche Partnervermittlung

eDarling galt lange Zeit als Newcomer der Branche, hat sich mittlerweile allerdings einen festen Platz an der Spitze der deutschen Datingplattformen gesichert. Ursprünglich in Berlin entwickelt ist eDarling mittlerweile nicht nur in Deutschland aktiv (wo rund 2,6 Millionen Singles auf der Plattform auf Partnersuche gehen) sondern verfügt auch über eine große Userbase außerhalb der Bundesrepublik. Europaweit sind rund 14 Millionen Mitglieder bei eDarling angemeldet.

Wie funktioniert die Partnersuche bei eDarling?

Auch eDarling hält sich an bewährte Konzepte und legt ein ähnliches Konzept vor, wie schon Parship und ElitePartner. Anhand eines einleitenden Persönlichkeitstests werden Ihnen Singles vorgeschlagen, die Sie anschließend über die Plattform kontaktieren können. Ein wenig frischen Wind kommt durch Spielereien wie das “Was wäre wenn…”-Feature dazu, das Ihnen auch Profile anzeigt, die der Algorithmus ganz knapp nicht in Ihre automatischen Vorschläge gepackt hat. Diese “durchswipen” Sie dann im Stile von Dating-Apps wie Tinder.

Wie groß sind die Erfolgsaussichten bei eDarling?

Anders als Parship oder ElitePartner veröffentlicht eDarling keine Erfolgsquoten. Grundsätzlich lässt sich durch die Erfahrungen im Praxistest allerdings festmachen, dass rund 40 bis 50 Prozent der verschickten Nachrichten zu einem längerfristigen Kontakt führen. Ähnlich wie bei den Platzhirschen ist auch hier die Aussicht auf eine positive Datingerfahrung besser, da die Kosten für die zwingend benötigte Premium-Mitgliedschaft unseriöse User und Fakes wirksam von der Plattform fernhalten.

Welche Zielgruppe spricht eDarling an?

eDarling versteht sich als ein wenig “lockerer”, als Parship oder gar ElitePartner, will aber auch nicht mit “schmuddeligen” Casual-Dating-Plattformen wie C-Date in einen Topf geworfen werden. Die Zielgruppe ist ein wenig jünger (der Großteil der Mitglieder ist zwischen 25 und 30 Jahre alt) und der Einstiegspreis mit Abos ab 25 Euro pro Monat niedriger. So werden weder ein gewisser Background, noch ein besonders hohes Einkommen vorausgesetzt, um bei eDarling fündig zu werden.

Vorteile
  • Günstiger Anbieter
  • Große Userbase
  • Monatsabo möglich
Nachteile
  • Oberflächlicher Persönlichkeitstest
  • Begrenzte Partnervorschläge
  • Keine freie Suche
eDarling
2.4
4

Finya

3.8
1,5
Testnote
Sehr gut
  • Preis ab 0,00 €/Monat
  • Mitglieder 7 Millionen
  • Frauen-/Männerquote ♀ 45%/♂ 55%
  • Altersdurchschnitt 25 - 35
  • Art der Partnersuche Singlebörse

Die kostenlose Dating-Plattform Finya arbeitet in vielerlei Hinsicht gegen den Trend, den die Top 3 für den deutschen Dating-Markt definiert haben. Zunächst einmal finanziert sich die Partner- und Singlebörse ausschließlich über Werbeeinnahmen und kostet daher keinen Cent - auch nicht für spezielle Premium-Features. Das zieht natürlich eine riesige Userbase an (mit rund 7 Millionen Mitgliedern aktuell in der DACH-Region) und ist eine willkommene Abwechslung im sonst recht teuren Online-Dating.

Wie funktioniert die Partnersuche bei Finya?

Finya versteht sich nicht als Partnervermittlung nach dem Vorbild von Parship und Co. Stattdessen müssen Sie hier selbst Zeit in die Suche investieren. Dazu steht Ihnen eine Suchfunktion mit diversen Suchfiltern zur Verfügung, mit der Sie die Mitgliederdatenbank nach passenden Profilen durchstöbern können. Anschließend vergeben Sie bei Interesse entweder ein Herz oder nehmen per Textnachricht Kontakt auf. Automatische Vorschläge durch einen Algorithmus gibt es zwar auch - diese sind aber eher selten.

Wie groß sind die Erfolgsaussichten bei Finya?

Traurig aber wahr: Kostenlose Plattformen ziehen nicht nur diejenigen an, die es ernst meinen, sondern öffnen Fakes und Trollen Tür und Tor - nicht zu sprechen von Singles, die sich durch Finya schnelle und zwanglose Erotikdates versprechen und das auch kommunizieren. Das führt dazu, dass vor allem weibliche Singles auf Finya Geduld und ein dickes Fell beweisen müssen, wenn die Partnersuche von Erfolg gekrönt sein soll - und Männer sich regelmäßig gegen den riesigen Wettbewerb durchsetzen müssen.

Welche Zielgruppe spricht Finya an?

In erster Linie ist Finya natürlich für Singles spannend, die neue Bekanntschaften schließen oder einen Partner oder eine Partnerin finden wollen, ohne dafür ein Vermögen auszugeben. Als kostenlose Alternative zu den teuren Marktführern ist Finya also schon gut geeignet. Alterstechnisch liegt der Durchschnitt bei zwischen 25 und 35 Jahren, in der riesigen Community sind allerdings alle Altersklassen, Berufszweige und Schichten vertreten. Geduldige Singles mit einer gewissen Frustrationstoleranz kommen hier auf ihre Kosten.

Vorteile
  • Riesige Userbase (7 Mio. Mitglieder)
  • Komplett kostenlos
  • Sehr schön gestaltete Profile
Nachteile
  • Sehr viele Werbebanner
  • Karteileichen schwierig erkennbar
Finya
3.8
Testbericht
5

LoveScout24

3.4
1,8
Testnote
Gut
  • Preis ab 19,99 €/Monat
  • Mitglieder 6 Millionen
  • Frauen-/Männerquote ♀ 43%/♂ 57%
  • Altersdurchschnitt 25 - 35
  • Art der Partnersuche Singlebörse

LoveScout24 war einst einer der Vorreiter in der deutschen Dating-Branche und gehört auch heute noch zu den größten und erfolgreichsten Portalen am Platz. 24 Millionen Singles in ganz Europa und immerhin noch 6 Millionen Mitglieder im deutschsprachigen Raum sprechen eine klare Sprache. Mitverantwortlich für den Erfolg der Plattform sind wohl der günstige Einstiegspreis, die hervorragend gestaltete App und die vielen Komfortfeatures, die LoveScout24 im Gepäck hat.

Wie funktioniert die Partnersuche bei LoveScout24?

Ähnlich wie Finya setzt auch LoveScout24 nicht auf einen selbstlernenden Algorithmus, sondern auf die freie Partnersuche. Dafür stehen Ihnen in der Suchfunktion eine ganze Masse an verschiedenen Filtern zur Verfügung, mit denen Sie Ihr perfektes Gegenstück auf der Plattform finden sollen. Ergänzt wird das Ganze durch das “Date-Rouette”, bei dem Ihnen jeden Tag 100 Profile vorgestellt werden, die zu Ihren Suchkriterien passen, und das ähnlich wie das “Was wäre wenn…”-Feature bei eDarling ein wenig an Tinder erinnert.

Wie groß sind die Erfolgsaussichten bei LoveScout24?

Eindeutige Erfolgsquoten veröffentlicht auch LoveScout24 bislang nicht, was mitunter auch daran liegt, dass der Erfolg auf der Plattform wie bei Finya von der eigenen Aktivität abhängt. Da kein Algorithmus Ihnen die Arbeit erleichtert, müssen Sie bei LoveScout dauerhaft am Ball bleiben, die Suchfunktion nutzen und Nachrichten verschicken, um wirklich Kontakte zu knüpfen. Das kann anstrengend sein, wird durch verschiedene Komfort-Funktionen wie das Date-Roulette aber ein wenig vereinfacht und aufgelockert.

Welche Zielgruppe spricht LoveScout24 an?

LoveScout24 versteht sich nicht nur als Plattform für die Partnersuche, sondern auch als Flirt-Portal. Auch lockere Bekanntschaften können hier geknüpft werden; dementsprechend sind nicht alle Mitglieder auf der Suche nach der großen Liebe, was wiederum bedeutet, dass Sie mehr Zeit auf das “Aussieben” unpassender Mitglieder verwenden müssen. Der Altersdurchschnitt liegt bei zwischen 25 und 35 Jahren. Geld spielt hier weniger eine Rolle wie bei Parship; die Preise für ein Premium-Abo beginnen bei rund 20 Euro pro Monat.

Vorteile
  • Viele Such- und Matching-Optionen
  • Live-Speed-Dating und Chaträume
  • Aussagekräftige Profile
Nachteile
  • Strikt binär
  • Technische Probleme
  • Fehlende Erklärungen von Features
LoveScout24
3.4
Testbericht
6

LemonSwan

2.6
1,6
Testnote
Gut
  • Preis ab 14,90 €/Monat
  • Mitglieder 500.000
  • Frauen-/Männerquote ♀ 56%/♂ 44%
  • Altersdurchschnitt 30 - 40
  • Art der Partnersuche Partnervermittlung

Die jüngste Datingplattform im aktuellen Test hat es sich zur Aufgabe gemacht, Dating für Frauen wieder attraktiver und vor allem sicherer und erfüllender zu machen. Dafür sorgen die “Türsteher:innen” im LemonSwan-Team, die jedes neue Profil und jedes Foto manuell prüfen, um Fakes und unangenehme Zeitgenossen so gut wie möglich von der Plattform fernzuhalten. Die ernsthafte Partnersuche soll hier im Vordergrund stehen.

Wie funktioniert die Partnersuche bei LemonSwan?

LemonSwan setzt als klassische Online-Partnervermittlung auf Altbewährtes; will heißen: Nach einem Persönlichkeitstest errechnet die Plattform einen Matching-Score für Sie und die übrigen Mitglieder der Plattform und schlägt Ihnen die Profile vor, mit denen Sie am meisten Übereinstimmungen hab. Die Liste lässt sich dann noch einmal nach verschiedenen Gesichtspunkten filtern; eine freie Suche wie bei Finya oder LoveScout24 gibt es bei LemonSwan aber nicht. Die Plattform ähnelt damit eher Parship, ElitePartner und eDarling.

Wie groß sind die Erfolgsaussichten bei LemonSwan?

Die Erfolgsquote bei LemonSwan ist (nach eigenen Angaben) mit 42 Prozent genauso hoch, wie etwa bei ElitePartner, was sich auch durch die sehr seriöse Aufmachung der Plattform bedingt. Hier finden Sie keine Fakes und werden selten Nachrichten erhalten, die Sie zu spontanen Sextreffen überreden wollen; stattdessen tummeln sich hier ernsthafte Singles auf der Suche nach einer erfüllenden Partnerschaft. Durch die starke Konzentration auf das weibliche Publikum ist die Frauenquote mit rund 56 Prozent auf LemonSwan leicht erhöht.

Welche Zielgruppe spricht LemonSwan an?

LemonSwan richtet sich an gebildete, attraktive und seriöse Singles zwischen 30 und 50 Jahren (mit einem Durchschnittsalter von etwa 40). Auch darin sind die Parallelen zu Parship und Co. deutlich erkennbar. Rund 70 Prozent der Mitglieder schätzen sich gegenseitig als attraktiv ein; ähnlich hoch ist der Anteil der Akademiker:innen unter den LemonSwan-Usern, auch wenn ein akademischer Hintergrund kein Muss ist. Wie bei ElitePartner versteht sich LemonSwan als High-Class-Datingplattform mit hohen Ansprüchen.

Nett: Ein besonderes Herz zeigt LemonSwan für Alleinerziehende, die die Plattform 6 Monate lang kostenlos nutzen dürfen.

Vorteile
  • Türsteher:innen überprüfen Profile
  • Aussagekräftige Profile
  • Aktive Community
  • Kostenlos für Alleinerziehende, Studierende und Azubis
Nachteile
  • Merkwürdige und teure Einrichtungsgebühr
  • Gelegentlich anonyme Profile ohne Fotos
  • Wenige Nutzer:innen
LemonSwan
2.6
Testbericht

Die 6 besten Partnersuchen im Vergleich

  1. Parship - Beste Partnersuche 2024
  2. ElitePartner - Partnersuche für Akademiker:innen
  3. eDarling - Günstige Partnersuche
  4. Finya - Kostenlose Partnersuche
  5. LoveScout24 - Spielerische Partnersuche
  6. LemonSwan - Beste Partnersuche für Frauen

Vergleichstabelle

Anbieter
Parship
ElitePartner
eDarling
Finya
LoveScout24
LemonSwan
C-Date
JOYclub
Bildkontakte
lablue
LOVEPOINT
be2
Kultivierte Singles
Tinder
Hinge
Bumble
Boo
Ashley Madison
OkCupid
Badoo
First Affair
Lovoo
Fischkopf
Grindr
KissNoFrog
muenchnersingles
NEU.DE
single.de
DatingCafe
Lebensfreunde
Zweisam
Testurteil
sehr gut
1,2
Test
05/2024
sehr gut
1,3
Test
05/2024
gut
1,8
Test
05/2024
sehr gut
1,5
Test
05/2024
gut
1,8
Test
05/2024
gut
1,6
Test
05/2024
sehr gut
1,4
Test
05/2024
sehr gut
1,4
Test
05/2024
gut
1,6
Test
05/2024
gut
1,9
Test
05/2024
gut
2,0
Test
05/2024
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
gut
1,6
Test
05/2024
gut
1,6
Test
05/2024
gut
1,6
Test
05/2024
gut
1,8
Test
05/2024
gut
2,2
Test
05/2024
gut
2,3
Test
05/2024
gut
2,4
Test
05/2024
gut
2,4
Test
05/2024
befriedigend
2,6
Test
05/2024
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Nicht getestet
N/A
Test
N/A
Kundenbewertung
3.5
(35.968)
3.7
(8.843)
2.4
(8.523)
3.8
(5.604)
3.4
(31.176)
2.6
(2.646)
3.5
(14.909)
4.4
(45.459)
4
(11.496)
4.3
(727)
2.1
(91)
3.8
(8.426)
3.6
(447)
3.4
(6,87M)
4.1
(2,41M)
3.2
(610,7K)
4
(6,39M)
1.8
(30)
3.6
(1,25M)
2.5
(980)
3.4
(1,17M)
1.3
(74)
4.3
(1.925)
3.4
(6.151)
2
(493)
2.2
(35)
3.1
(1.132)
3.6
(8.202)
Tarif
Preis
0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich 0,00 € / monatlich
Keine Unterschiede vorhanden

Top-Features

Mitglieder (Deutschland)
Maximilian Reichlin
trusted-Experte für Digitale-Dienste & Software
Je mehr Mitglieder eine Plattform hat, desto mehr "Auswahl" hast du auf der Suche nach passenden Profilen. Gleichzeitig bedeuten mehr Mitglieder aber auch, dass es viele Menschen auf der Plattform geben könnte, die etwas anderes suchen, als du. Wenn du nach etwas Bestimmtem auf der Suche bist, könnte eine kleinere Plattform mit einem engeren Fokus oder in einer besonderen Nische besser sein, als ein großer "Generalist".
ca. 5.400.000 ca. 3.000.000 ca. 2.600.000
Keine Angaben verfügbar
ca. 6.000.000 ca. 500.000 ca. 3.600.000 ca. 5,5 Millionen
Keine Angaben verfügbar
ca. 500.000 ca. 600.000 ca. 2.000.000 150.000 ca. 11.000.000 ca. 400.000
Keine Angaben verfügbar
ca. 66.000 ca. 500.000 ca. 4.200.000 ca. 3.400.000 ca. 900.000 ca. 2.100.000 ca. 535.000 ca. 200.000
Keine Angaben verfügbar
ca. 60.000 ca. 5.000.000 ca. 2.000.000 ca. 2.000.000 ca. 500.000 ca. 1.000.000
Altersdurchschnitt
ca. 40 Jahre ca. 40 Jahre ca. 38 Jahre ca. 40 - 50 Jahre
Keine Angaben verfügbar
ca. 40 Jahre ca. 30 - 45 Jahre ca. 25 - 40 Jahre ca. 40 - 50 Jahre ca. 35 - 45 Jahre ca. 30 - 45 Jahre ca. 36 Jahre ca. 35 bis 45 Jahre ca. 25 Jahre ca. 25 Jahre ca. 26 Jahre
Keine Angaben verfügbar
ca. 25 - 40 Jahre ca. 27 Jahre ca. 25 Jahre ca. 30 - 45 Jahre ca. 29 Jahre 45 +
Keine Angaben verfügbar
ca. 25 - 35 Jahre ca. 50 - 60 Jahre
Keine Angaben verfügbar
ca. 30 - 40 Jahre
Keine Angaben verfügbar
ca. 50 - 65 Jahre ca. 50 - 65 Jahre
Absichten & Fokus
Maximilian Reichlin
trusted-Experte für Digitale-Dienste & Software
Online-Dating-Plattformen haben unterschiedliche Zielgruppen. Einige eignen sich eher für die Suche nach einer festen Partnerschaft/Beziehung, andere sind eher auf lockere Flirts oder auf Erotik-Kontakte/Casual-Dates ausgelegt. Du solltest dir also überlegen, wonach du genau auf der Suche bist, bevor du dich für eine Plattform entscheidest.
Ernste Beziehung Ernste Beziehung Ernste Beziehung Ernste Beziehung, Chatten & Flirten, Freundschaft, loser Kontakt Flirten & Chatten Ernste Beziehung One Night Stands, Freundschaft plus, ernste Beziehung One Night Stands, Freundschaft plus, Paarkontakte, Swinger Ernste Beziehung, Chatten & Flirten, Freundschaft, loser Kontakt Ernste Beziehung, Chatten & Flirten, Freundschaft, loser Kontakt One Night Stands, Freundschaft plus, ernste Beziehung Ernste Beziehung Ernste Beziehung Ernste Beziehung, Flirten & Chatten, One Night Stand, Freundschaft+ Ernste Beziehung, Flirten & Chatten, Freundschaft+ Ernste Beziehung, Flirten & Chatten, Freundschaft+
Keine Angaben verfügbar
Seitensprünge Ernste Beziehung, Flirten & Chatten Ernste Beziehung, Flirten & Chatten Seitensprünge Ernste Beziehung, Flirten & Chatten Ernste Beziehung, Freundschaft
Keine Angaben verfügbar
Feste Beziehung, Chatten & Flirten Ernste Beziehung, Chatten & Flirten, Freundschaft
Keine Angaben verfügbar
Feste Beziehung, Chatten & Flirten Ernste Beziehung Feste Partnerschaft, Freundschaft Feste Partnerschaft, Freundschaft
Frauenanteil
Maximilian Reichlin
trusted-Experte für Digitale-Dienste & Software
Der Anteil an weiblichen Profilen auf der Plattform. Je höher der Frauenanteil, desto einfacher ist es für Mitglieder, die auf der Suche nach Dates mit Frauen sind, interessierte Kontakte zu knüpfen. Entsprechend müssen Frauen auf der Plattform mehr Zeit und Mühe in ihr Profil investieren, um aus der Masse hervorzustechen.
ca. 51 % ca. 55 % ca. 52 % ca. 45 % ca. 43 % ca. 56 % ca. 48 % ca. 30 % (ohne Paare) ca. 48 % ca. 36 % ca. 66 % ca. 57 % ca. 51 % ca. 25 % ca. 36 % ca. 76 %
Keine Angaben verfügbar
ca. 12 % ca. 46 % ca. 31 % ca. 38 % ca. 37 % ca. 43 %
Keine Angaben verfügbar
ca. 32 % ca. 49 % ca. 43 % ca. 45 % ca. 52 % ca. 53 % 45 %
Plattformen
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
Android
Browser
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
Android
Browser
Browser
iOS
Android
Browser
Browser
iOS
Android
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Keine Unterschiede vorhanden

Abo & Kosten

Währung
EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR
Zahlungsintervall
monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich monatlich
Kostenlose Testphase
Dauer kostenlose Testphase
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Zahlungsmethoden
Kreditkarte
PayPal
Keine Unterschiede vorhanden

Mitglieder & Zielgruppe

Mitglieder (Weltweit)
ca. 11.000.000
Keine Angaben verfügbar
ca. 14.000.000 ca. 7.000.000 ca. 24.000.000
Keine Angaben verfügbar
ca. 40.000.000
Keine Angaben verfügbar
ca. 4.136.000
Keine Angaben verfügbar
ca. 600.000 ca. 40.000.000
Keine Angaben verfügbar
ca. 80.000.000 ca. 20.000.000 ca. 50.000.000 ca. 10.000.000 ca. 70.000.000 ca. 70.000.000 ca. 100.000.000 ca. 2.100.000 ca. 70.000.000
Keine Angaben verfügbar
ca. 27.000.000 ca. 1.500.000
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
ca. 2.000.000
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Mitglieder (Deutschland)
Maximilian Reichlin
trusted-Experte für Digitale-Dienste & Software
Je mehr Mitglieder eine Plattform hat, desto mehr "Auswahl" hast du auf der Suche nach passenden Profilen. Gleichzeitig bedeuten mehr Mitglieder aber auch, dass es viele Menschen auf der Plattform geben könnte, die etwas anderes suchen, als du. Wenn du nach etwas Bestimmtem auf der Suche bist, könnte eine kleinere Plattform mit einem engeren Fokus oder in einer besonderen Nische besser sein, als ein großer "Generalist".
ca. 5.400.000 ca. 3.000.000 ca. 2.600.000
Keine Angaben verfügbar
ca. 6.000.000 ca. 500.000 ca. 3.600.000 ca. 5,5 Millionen
Keine Angaben verfügbar
ca. 500.000 ca. 600.000 ca. 2.000.000 150.000 ca. 11.000.000 ca. 400.000
Keine Angaben verfügbar
ca. 66.000 ca. 500.000 ca. 4.200.000 ca. 3.400.000 ca. 900.000 ca. 2.100.000 ca. 535.000 ca. 200.000
Keine Angaben verfügbar
ca. 60.000 ca. 5.000.000 ca. 2.000.000 ca. 2.000.000 ca. 500.000 ca. 1.000.000
Altersdurchschnitt
ca. 40 Jahre ca. 40 Jahre ca. 38 Jahre ca. 40 - 50 Jahre
Keine Angaben verfügbar
ca. 40 Jahre ca. 30 - 45 Jahre ca. 25 - 40 Jahre ca. 40 - 50 Jahre ca. 35 - 45 Jahre ca. 30 - 45 Jahre ca. 36 Jahre ca. 35 bis 45 Jahre ca. 25 Jahre ca. 25 Jahre ca. 26 Jahre
Keine Angaben verfügbar
ca. 25 - 40 Jahre ca. 27 Jahre ca. 25 Jahre ca. 30 - 45 Jahre ca. 29 Jahre 45 +
Keine Angaben verfügbar
ca. 25 - 35 Jahre ca. 50 - 60 Jahre
Keine Angaben verfügbar
ca. 30 - 40 Jahre
Keine Angaben verfügbar
ca. 50 - 65 Jahre ca. 50 - 65 Jahre
Frauenanteil
Maximilian Reichlin
trusted-Experte für Digitale-Dienste & Software
Der Anteil an weiblichen Profilen auf der Plattform. Je höher der Frauenanteil, desto einfacher ist es für Mitglieder, die auf der Suche nach Dates mit Frauen sind, interessierte Kontakte zu knüpfen. Entsprechend müssen Frauen auf der Plattform mehr Zeit und Mühe in ihr Profil investieren, um aus der Masse hervorzustechen.
ca. 51 % ca. 55 % ca. 52 % ca. 45 % ca. 43 % ca. 56 % ca. 48 % ca. 30 % (ohne Paare) ca. 48 % ca. 36 % ca. 66 % ca. 57 % ca. 51 % ca. 25 % ca. 36 % ca. 76 %
Keine Angaben verfügbar
ca. 12 % ca. 46 % ca. 31 % ca. 38 % ca. 37 % ca. 43 %
Keine Angaben verfügbar
ca. 32 % ca. 49 % ca. 43 % ca. 45 % ca. 52 % ca. 53 % 45 %
Keine Unterschiede vorhanden

Anmeldung & Profilerstellung

Anmeldung mit E-Mail-Adresse
Anmeldung mit Handynummer
Anmeldung mit Social Media
Persönlichkeitstest
Maximilian Reichlin
trusted-Experte für Digitale-Dienste & Software
Einige Dating-Plattformen (vor allem professionelle Partnervermittlungen) führen einen Persönlichkeitstest durch, um mithilfe eines Algorithmus besonders passende Profile zu finden und vorzuschlagen. Viele beziehen sich dabei auf wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Psychologie und Soziologie. Wenn du nicht selbst auf Partnersuche gehen möchtest oder viel Wert darauf legst, dass dein Partner bzw. deine Partnerin besonders zu dir passt, könnte das eine gute Alternative zum herkömmlichen Dating sein.
Keine Unterschiede vorhanden

Partnersuche & Matching

Freie Suche (Suchfilter)
Maximilian Reichlin
trusted-Experte für Digitale-Dienste & Software
Bei der freien Partnersuche stellt dir dein Dating-Portal eine Suchmaske zur Verfügung, in der du gezielt nach bestimmten Kriterien suchen kannst (z.B. nach Alter, Aussehen, Interessen oder Angewohnheiten). Aus dem Pool an Mitgliedern werden dir dann nur diejenigen angezeigt, die deinen Kriterien entsprechen, damit du mit ihnen in Kontakt treten kannst.
Umkreissuche (km)
Maximilian Reichlin
trusted-Experte für Digitale-Dienste & Software
Bei der Umkreissuche findest du gezielt Singles in deiner Umgebung. Dabei kannst du in der Regel einen Suchradius einstellen (z.B. bis zu 20 Kilometer um meinen aktuellen Standort) oder eine Postleitzahl bzw. einen Ortsnamen eingeben, in dem du suchen möchtest (z.B.
Partnervorschläge (Suchkriterien)
Maximilian Reichlin
trusted-Experte für Digitale-Dienste & Software
Nicht jede Plattform bietet dir eine freie Suche an. Viele machen auch automatische Vorschläge anhand von Suchkriterien, die du in deinem Profil einstellen kannst. Du durchforstest also nicht selbst die Mitgliederdatenbank nach passenden Profilen, sondern bekommst automatisch diejenigen angezeigt, die deinen Kriterien entsprechen
Partnervorschläge (Umkreis)
Maximilian Reichlin
trusted-Experte für Digitale-Dienste & Software
Nicht jede Plattform bietet dir eine freie Suche an. Viele machen auch automatische Vorschläge anhand deines Standorts. Dating-Apps wie Tinder und Co. z.B. zeigen dir nur diejenigen Profile an, die sich in einem bestimmten Radius um deinen aktuellen Standort befinden. Dafür musst du die Standorterkennung in deinem Handy aktivieren.
Partnervorschläge ("Matching-Score")
Maximilian Reichlin
trusted-Experte für Digitale-Dienste & Software
Professionelle Partnervermittlungen schlagen dir Profile in der Regel auf Basis eines
Keine Unterschiede vorhanden

Flirten & Chatten

Nachrichten schreiben
Nachrichten empfangen
Chat/Messenger
Bilder verschicken
Keine Unterschiede vorhanden

Sicherheit & Datenschutz

Verpflichtende Echtheitsprüfung
Maximilian Reichlin
trusted-Experte für Digitale-Dienste & Software
Einige Dating-Plattformen verlangen eine Echtheitsprüfung, um Fake-Profile auszuschließen. Meist verifizierst du dich dabei via Kamera, z.B. mit deinem gültigen Personalausweis, oder indem du auf einem Bild eine bestimmte Pose nachstellst. Die Plattformen wollen damit sichergehen, dass sich nur echte Menschen anmelden und sich keine Betrürger:innen oder Bots einschleichen.
Optionale Echtheitsprüfung
Fotoprüfung/Fake-Check
Maximilian Reichlin
trusted-Experte für Digitale-Dienste & Software
Um zu verifizieren, dass es sich bei dir um einen echten Menschen handelt - und um
Frei von Fake-Profilen
Maximilian Reichlin
trusted-Experte für Digitale-Dienste & Software
Fake-Profile sind ein großes Problem im Online-Dating. Als "Fake" bezeichnet man zum Beispiel Spraßvögel, die sich mit falschen Fotos oder Daten anmelden, um andere User hinters Licht zu führen. Es kann sich aber auch um Betrüger:innen handeln, die dich zum Beispiel dazu bewegen wollen, ihnen Geld zu schicken oder sich auf einer kostenlosen Sex-Seite anzumelden. Man erkennt Fake-Profile nicht immer auf den ersten Blick, daher ist es wichtig, dass die Plattformen selbst aktiv werden und Sicherheitsmechanismen einsetzen, um Fakes zu reduzieren oder im Idealfall komplett auszusperren.
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
Keine Unterschiede vorhanden

Allgemeines & Support

Unternehmensname
PE Digital GmbH PE Digital GmbH Spark Networks Services GmbH Finya GmbH & Co. KG FriendScout24 GmbH LemonSwan GmbH Interdate S.A. F&P GmbH Entrex e.K. lablue Partnersuche Networld Projects GmbH be2 S.a.r.l. be2 S.a.r.l. Match Group LLC Hinge Inc. Bumble, Inc. Boo Enterprise, Inc. Ashley Madison Match Group LLC Bumble, Inc. netforge GmbH & Co. KG LOVOO GmbH Fischkopf GmbH & Co. KG Grindr LLC OVC Online Video Communications GmbH studio3w GmbH NEU.DE GmbH free communication GmbH ICONY GmbH Ströer Connections GmbH FriendScout24 GmbH
Unternehmenssitz
Hamburg Hamburg Berlin Hamburg München Hamburg Luxemburg Leipzig Köln Stuttgart Darmstadt Luxemburg Luxemburg Dallas, USA Dallas, USA Austin, USA Honolulu, USA Toronto Dallas, USA Austin, USA Berlin Dresden Oldenburg West Hollywood, USA Hamburg München München Düsseldorf Reutlingen Berlin München
Unternehmensgründung
2001 2001 2008 2001 2000 2007 2008 1990 2000 2002 1999 2004 2018 2009 2012 2014 2020 2001 2004 2014 2004 2011 2003 2009 2008 1999 2002 2001 1998 2002 2000
Mitarbeiter
300 300 350
Keine Angaben verfügbar
150
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
140
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
1.880
Keine Angaben verfügbar
700
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
1.880 700
Keine Angaben verfügbar
100+
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
10 400
Keine Angaben verfügbar
Keine Angaben verfügbar
50+ 150
Plattformen
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
Android
Browser
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
Android
Browser
Browser
iOS
Android
Browser
Browser
iOS
Android
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Browser
Browser
iOS
Android
Browser
iOS
Android
Keine Unterschiede vorhanden

Persönliche Erfahrung

Mitglieder & Zielgruppe
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
Anmeldung & Profilerstellung
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
Partnersuche & Matching
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
Flirten & Chatten
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
Sicherheit & Datenschutz
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
Allgemeines & Support
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
nicht getestet
Gesamt
4.8
4.7
4.2
4.3
4.0
4.4
4.6
4.6
4.5
4.0
4.2
nicht getestet
nicht getestet
4.3
4.3
4.3
4.2
4.1
3.8
3.7
3.7
3.5
nicht getestet
nicht getestet