Anzeige
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Premium Dates

Online Dating

Was ist Premium Dates?

Premium Dates (das in der Schweiz und in vielen anderen Ländern “Academic Singles” heißt”) ist eine Premium-Datingplattform, die sich vor allem die Vermittlung von High-Class-Dates auf die Fahne geschrieben hat. Akademiker:innen, gebildete sowie gutverdienende Singles sollen sich angesprochen fühlen. Damit schlägt Premium Dates in eine ähnliche Kerbe, wie beispielsweise der deutsche Platzhirsch ElitePartner, kann allerdings noch nicht deren Größe erreichen. Obwohl die Plattform stetig wächst, sind aktuell nur 80.000 Mitglieder bei Premium Dates auf Partnersuche, was auch an der elitären Grundstimmung liegen könnte. Zwar ist ein Uni-Diplom für die Anmeldung nicht nötig, trotzdem sind überdurchschnittlich viele Mitglieder auf Premium Dates Akademiker:innen; das Werbekonzept scheint also aufzugehen. Den größten Teil der Userbase machen Mitglieder zwischen 25 und 55 Jahren aus, mit einer Kerngruppe zwischen 35 und 45. Premium Dates funktioniert auf Basis eines automatischen Algorithmus. Ähnlich wie bei ElitePartner oder auch Parship füllen Sie bei der Anmeldung erst einmal einen ausführlichen Persönlichkeitstest aus, der die Grundlage für die Partnervorschläge bietet. Eine freie Suche nach passenden Profilen ist auf Premium Dates nicht möglich, daher müssen Sie Ihr Glück ein wenig dem Algorithmus anvertrauen. Schön sind dagegen die vielen Möglichkeiten, mit anderen Singles in Kontakt zu kommen. Neben dem eingebauten Messenger, in dem Sie Textnachrichten verschicken, können Sie auch Likes verteilen oder möglichen Gesprächspartner:innen eine spielerische Testfrage zukommen lassen, die diese beantworten müssen. Seit kurzem steht außerdem ein Videochat zur Verfügung. Weniger schön ist, dass alle diese Möglichkeiten bei Premium Dates hinter einer großen Paywall verborgen liegen. Als kostenloses Basis-Mitglied können Sie sich zwar um Ihr eigenes Profil kümmern (das bei Premium Dates dank vieler Reiter und Freitext-Möglichtkeiten angenehm persönlich ausfällt), können allerdings keine Nachrichten verschicken und Fotos anderer Mitglieder nur verschwommen sehen. Wollen Sie Premium Dates also wirklich effektiv nutzen, benötigen Sie eine Premium-Mitgliedschaft. Die gibt es für zwischen rund 35 Euro pro Monat im Jahres- und 60 Euro pro Monat im 3-Monats-Abo, wobei Sie für alle Laufzeiten jeweils vollständig im Voraus bezahlen müssen. Damit ist Premium Dates nur marginal günstiger, als das große Vorbild ElitePartner.

Kostenlose Testphase
Nein
Unterstützte Plattformen
Web-App
iOS
Android
Tarif Kostenlos Premium
Rabatt
Preis 0,00 € 34,99 €
Zahlung monatlich monatlich
Angebot

Überblick

Kostenlose Testphase Nein Nein

Premium Dates Video

Über Premium Dates

Premium Dates (bzw. Academic Singles, wie der Dienst beispielsweise in der Schweiz heißt) ist eine Plattform des Unternehmens b2, das neben Premium Dates noch diverse andere Online-Dating-Plattformen betreibt (darunter das gleichnamige b2 oder Singles50). Das 2004 gegründete Internetunternehmen hat seinen Hauptsitz in Zürich und einen europäischen Standort in Luxemburg. Der Name “be2” leitet sich vom englischen Ausdruck “be two” (dt. etwa “seid zu zweit”) ab.

Bewertung abgeben
trusted