Anzeige
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.
Test

Kostenlose Singlebörse Test: 32 Anbieter im Vergleich

Dating-Seiten und Online-Singlebörsen müssen nicht teuer sein. trusted hat aus dem aktuellen Test der besten Datingportale 7 teilweise oder vollständig kostenlose Partnerbörsen für Sie zusammengestellt, für die Sie keine Premium-Mitgliedschaft brauchen. Bei Plattformen wie Parship, LemonSwan, C-Date, Bildkontakte, lablue und Fischkopf flirten Sie umsonst. Jetzt kostenlos anmelden und loslegen!

Maximilian Reichlin
Head of Content
Max leitet die Online-Redaktion bei trusted.de. Der ewige Single hat von Tinder bis Bumble schon viele Online-Dating-Lösungen ausprobiert und macht sich nun im Vergleich der besten Datingportale auf die Suche nach neuen Kontaktmöglichkeiten.
Letztes Update: 14. März 2022
Für Links auf dieser Seite erhält trusted ggf. eine Provision vom Anbieter, z.B. für mit Zum Anbieter gekennzeichnete. Mehr Infos.

Die besten kostenlosen Singlebörsen

Online-Dating-Seiten stehen in dem Ruf, sehr teuer zu sein. Das muss aber nicht sein! Viele bekannte Datingplattformen bieten heute einen kostenlosen Basis-Tarif, mit dem Sie ohne zu zahlen starten und sich einen Überblick verschaffen können. Erst für mehr oder weniger relevante Premium-Features müssen Sie hier Geld in die Hand nehmen. Teilweise brauchen Sie sogar überhaupt nichts zu bezahlen, um einige der hier vorgestellten Singlebörsen vollumfänglich nutzen zu können.

Hier haben Sie als kostenloses Basis-Mitglied einen großen Spielraum für die Partnersuche, können sich kostenlos registrieren und losflirten. Teilweise gelten dafür Einschränkungen: So ist die Premium-Mitgliedschaft bei LemonSwan für Azubis, Studierende und Alleinerziehende kostenlos; bei C-Date flirten Sie nur als weibliches Mitglied zum Nulltarif. Alles über die Portale und wie Sie Online-Dating kostenlos nutzen können erfahren Sie hier:

Fazit: trusted Empfehlungen

1.

Parship

Kostenlose Basis-Mitgliedschaft
  • Kostenlos für Basis-Mitglieder
  • Mitglieder 4,5 Millionen
  • Frauen-/Männerquote ♀ 51%/♂ 49%
  • Serverstandort Deutschland

Parship ist eine der bekanntesten und größten deutschen Online-Partnervermittlungen überhaupt. Mit rund 4,5 Millionen Mitgliedern und 20 Jahren Erfahrung im Business ist Parship nicht nur Marktführer, sondern auch der trusted-Testsieger 2022. Für neue Mitglieder ist die Anmeldung und Profilerstellung auf Parship kostenlos. Auch Ihre regelmäßigen Partnervorschläge aus dem ausgeklügelten Matching-Algorithmus können Sie ohne Premium-Account einsehen. Erst für die Kontaktaufnahme benötigen Sie ein bezahltes Abo.

Warum mögen wir Parship?

Parship ist im Grunde der Prototyp einer modernen Online-Partnervermittlung. Zu Beginn erwartet Sie ein umfassender Persönlichkeitstest, der gemeinsam mit Psycholog:innen auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse erstellt wurde. Dadurch erhalten Sie stets nur passende Vorschläge und “Matches” und lernen Singles kennen, die ähnliche Ziele und Vorstellungen haben, wie Sie selbst. Hinzu kommen die sehr aussagekräftigen Profile von Parship, die neben den üblichen Standardinfos auch viele persönliche Texte enthalten.

Was unterscheidet Parship von anderen Singlebörsen?

Eigentlich ist Parship überhaupt keine klassische Singlebörse, sondern versteht sich eher als Partnervermittlung. Und der Erfolg gibt dem Testsieger recht: Rund 40 Prozent aller Premium-Mitglieder geben am Ende Ihrer Mitgliedschaft an, auf Parship einen neuen Partner oder eine Partnerin gefunden zu haben; das ist eine der höchsten Erfolgsquoten im aktuellen Vergleich. Sind Sie auf der Suche nach der großen Liebe, dürfte Parship also die Plattform der Wahl sein - auch wenn die Premium-Features zugegebenermaßen recht hochpreisig sind.

Für wen ist Parship geeignet?

Parship spricht vor allem berufstätige Singles und Akademiker:innen zwischen 20 und 50 Jahren an; das Durchschnittsalter der Plattform liegt etwa bei 40. Dank des ausgeklügelten und wissenschaftlichen Matching-Algorithmus findet hier aber jede Altersgruppe interessante Mitglieder. Ob Parship auch für Sie die mögliche große Liebe bereithält, können Sie dank des Basis-Abos selbst beurteilen; Anmeldung und Persönlichkeitstest kosten bei Parship nichts und auch Ihre Matches sehen Sie bereits als Basis-Mitglied.

Vorteile
  • Hohe Erfolgsquote
  • Wissenschaftliche Parship-Methode
  • Umfassender Persönlichkeitstest
Nachteile
  • Hohe Kosten
  • 3 Monate Kündigungsfrist
  • Automatische Abo-Verlängerung
Parship
2.

Finya

Vollständig kostenlos
  • Kostenlos für alle und immer
  • Mitglieder 7 Millionen
  • Frauen-/Männerquote ♀ 44%/♂ 56%
  • Serverstandort Deutschland

“Kostenlos” bedeutet im Online-Dating nicht immer gleich wirklich “kostenlos”. Oft, wie bei Parship oder ElitePartner, ist nur die Registrierung auf der Plattform umsonst; andere Male (wie bei lablue oder Bildkontakte) kosten spezielle Features zusätzlich; wieder andere Male (wie bei LemonSwan oder C-Date) dürfen sich nur bestimmte Gruppen kostenlos anmelden. Nicht so bei Finya. Die 2001 gegründete Online-Singlebörse ist bekannt dafür, die einzige vollständig kostenlose Datingplattform auf dem deutschen Markt zu sein.

Warum mögen wir Finya?

Finya steht den teuren Platzhirschen im Vergleich im Grunde in kaum etwas nach. Klar, es fehlen einige Komfort-Features wie Videochats oder eine mobile App und auch der Support könnte besser organisiert sein. Dafür stimmt bei Finya die Basis. In einem Mix aus automatischer Partnervermittlung und Singlebörse mit Suchfunktion suchen Sie aus rund 7 Millionen Mitgliedern passende Profile aus und tauschen unbegrenzt viele Nachrichten aus. Die Profile sind persönlich und aussagekräftig, können auf Wunsch aber auch sehr oberflächlich und eher anonym gehalten werden. Hinzu kommen Spielereien wie ein Matching-Game.

Was unterscheidet Finya von anderen Singlebörsen?

Dass die Nutzung von Finya völlig kostenlos ist, hat seine Vor- und seine Nachteile. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die riesige Userbase und die geringe Einstiegshürde; bei Finya gibt es keine langen Persönlichkeitstests oder Abrechnungsseiten. Für die Anmeldung suchen Sie sich nur ein Pseudonym aus, bestätigen Ihre Mail-Adresse und los geht’s. Dass es Finya seinen Usern so einfach macht, zieht allerdings auch Fakes und unseriöse Singles an, die bei Finya im Grunde nur auf das Eine aus sind - obwohl die kostenlose Singlebörse mit Casual-Dating und Co. nichts zu tun. Vor allem weibliche Singles müssen bei Finya ein wenig aussieben und für einige unliebsame Nachrichten ein dickes Fell beweisen; Männer dagegen müssen sich doppelt anstrengen, um bei der Konkurrenz zu bestehen.

Für wen ist Finya geeignet?

Kurz gesagt: für alle! Im starken Gegensatz zu Portalen wie ElitePartner und Co., die Ihre Zielgruppe teilweise schon im Namen tragen, treffen sich beim kostenlosen Finya Single-Frauen und Männer jeden Alters und jeder Bildungs- und Gesellschaftsschicht. Und trotzdem ist das Geschlechterverhältnis nicht überwiegend männlich, sondern findet eine gesunde Mitte. Durchschnittsalter der Plattform ist 35, mit vielen Ausreißern nach oben und unten. Singles, deren Partnersuche (auch) eine Budgetfrage ist, sollten sich Finya daher einmal näher anschauen.

Vorteile
  • Vollständig und dauerhaft kostenlos
  • 7 Millionen Mitglieder
Nachteile
  • Keine mobile App
  • Kein Videochat
  • Werbeeinblendungen
Finya
3.

LemonSwan

Kostenlos für Alleinerziehende
  • Kostenlos für Alleinerziehende
  • Mitglieder 400.000
  • Frauen-/Männerquote ♀ 56%/♂ 44%
  • Serverstandort Deutschland

LemonSwan ist ein relativ junges Online-Dating-Portal und erst seit 2018 auf dem Markt vertreten. Die Mitgliederzahl ist noch nicht riesig, wächst aber stetig. Vor allem ist LemonSwan Alleinerziehende interessant; mit einem entsprechenden Nachweis dürfen diese die Plattform nämlich mit allen Features 6 Monate lang kostenlos nutzen. Ohne diesen Bonus bezahlen Sie für die Premium-Mitgliedschaft bei LemonSwan zwischen 15 und 30 Euro pro Monat - im Vergleich immer noch sehr günstig.

Warum mögen wir LemonSwan?

LemonSwan bietet eine klassische Partnervermittlung, die Ihnen auf Basis eines ausführlichen Persönlichkeitstests passende Matches vorschlägt - ähnlich wie beispielsweise Parship oder ElitePartner. Anders als die relativ teuren Marktführer beweist LemonSwan ein Herz für die finanziell schwächeren Mitglieder und punktet auch darüber hinaus mit einem gut durchdachten Konzept und einer ansprechend gestalteten Plattform. Der Unternehmenssitz Deutschland ist ein zusätzlicher Bonus und verspricht Seriösität.

Was unterscheidet LemonSwan von anderen Singlebörsen?

Abgesehen von der kostenlosen Premium-Mitgliedschaft für Alleinerziehende hat LemonSwan ein attraktives Alleinstellungsmerkmal: die sogenannten Türsteher:innen. Diese Mitarbeiter prüfen jedes neue Profil auf Seriösität und ernste Absichten und führen für neue Bilder einen Echtheitscheck durch. So sollen Fakes und Betrüger:innen effektiv von der Plattform ferngehalten und vor allem für Frauen ein sicherer Raum zum Flirten und Verlieben geschaffen werden.

Für wen ist LemonSwan geeignet?

LemonSwan richtet sich an Singles mit Niveau, die ernsthaft auf Partnersuche sind. Besonders Frauen sollen sich durch das Konzept der Türsteher:innen auf der Plattform wohlfühlen. Da Alleinerziehende die Plattform 6 Monate lang kostenlos nutzen können, ist LemonSwan gerade für diese Gruppen sehr interessant. Um die kostenlose Premium-Mitgliedschaft freizuschalten, benötigen Sie nur einen Nachweis über Ihren Status - beispielsweise einen Nachweis der Steuerklasse 2 oder Ähnliches.

Vorteile
  • Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest
  • Aussagekräftige persönliche Profile
  • 6 Monate kostenlos für Alleinerziehende
Nachteile
  • Automatische Vertragsverlängerung
  • 12 Wochen Kündigungsfrist
  • Wenige aktive Mitglieder
LemonSwan
4.

C-Date

Kostenloses Casual-Dating für Frauen
  • Kostenlos für Frauen
  • Mitglieder 2,5 Millionen
  • Frauen-/Männerquote ♀ 52%/♂ 48%
  • Serverstandort Deutschland

C-Date ist eine Casual-Dating-Plattform und als solche wie viele andere Vertreter dieser Zunft kostenlos für Frauen. Um die Frauenquote auf der Plattform konstant hochzuhalten, bezahlen weibliche Mitglieder keinen Cent für die Premium-Mitgliedschaft und können trotzdem direkt nach der Registrierung alle Features der Plattform nutzen. Männer dagegen bezahlen einen monatlichen Beitrag zwischen 30 und 50 Euro. Es gelten also quasi “Swingerclub-Regeln”.

Warum mögen wir C-Date?

C-Date ist eine der bekanntesten und größten Casual-Dating-Communities in Deutschland. Hier steht nicht die große Liebe oder die Suche nach der Partnerin oder dem Partner fürs Leben im Vordergrund, sondern zwanglose Flirts und die Erfüllung erotischer Fantasien. Auf diesem Gebiet lässt sich C-Date von kaum einem Mitbewerber etwas vormachen. Die große Userbase von 2,5 Millionen Mitgliedern und eine Frauenquote von zwischen 50 und 60 Prozent sprechen eine klare Sprache.

Was unterscheidet C-Date von anderen Singlebörsen?

Die starke Konzentration auf erotische Abenteuer und zwanglose Dates hebt C-Date im aktuellen Vergleich ein wenig aus der Masse heraus. Die Reihe seriöser und großer Casual-Dating-Plattformen in Deutschland ist nicht riesig, daher ist es erfrischend, dass C-Date in diesem Segment eine gut funktionierende Plattform bietet. Hier finden Sie von erotischen Flirts mit gleichgesinnten Singles über Rollenspiele bis hin zur Erfüllung besonderer Fantasien eine große Bandbreite.

Für wen ist C-Date geeignet?

Wer auf der Suche nach einem festen Partner oder einer festen Partnerin ist, ist bei C-Date falsch aufgehoben. Hier geht es um zwanglose Affären und Seitensprünge; entsprechend spitz ist die Zielgruppe der Plattform. Singles auf Partnersuche gehen daher lieber zu LemonSwan oder Bildkontakte; sind Sie allerdings an erotischen Erlebnissen und heißen Flirts interessiert, dann ist C-Date die passende Adresse. Aufgrund des kostenlosen Premium-Zugangs gilt das besonders für Frauen.

Vorteile
  • Hohe Frauenquote
  • Frauen flirten kostenlos
  • Seriöse Casual-Date-Plattform
Nachteile
  • Teure Premium-Mitgliedschaft
  • Störende Fake-Profile
  • 3 Monate Kündigungsfrist
C-Date
5.

Bildkontakte

Kostenlose Singlebörse mit Flirtspielen
  • Kostenlos für alle
  • Mitglieder 4 Millionen
  • Frauen-/Männerquote ♀ 48%/♂ 52%
  • Serverstandort Deutschland

Das Dating-Portal Bildkontakte ist eine der wenigen Singlebörsen, die sowohl für Männer als auch für Frauen vollständig kostenlos nutzbar sind. Das bedeutet: Für die Registrierung bezahlen Sie keinen Cent und benötigen nur Ihre E-Mail-Adresse und einige persönliche Angaben. Anschließend können Sie direkt auf der Singlebörse losflirten. Alle wichtigen Features stehen Ihnen auch in der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft zur Verfügung und Sie haben Zugang zu den Textnachrichten.

Warum mögen wir Bildkontakte?

Bildkontakte ist eine klassische Singlebörse, in der Sie eine Datenbank aus rund 3 Millionen deutschen Mitgliedern durchsuchen können. Die Suchkriterien legen Sie dabei selbst fest, so dass Sie volle Kontrolle darüber haben, welche Singles Ihnen auf der Plattform angezeigt werden. Die Suchfilter sind im kostenlosen Abo allerdings ein wenig eingeschränkt; so ist zum Beispiel keine Umkreissuche möglich. Das macht die Suche nach Singles in der Nähe langwieriger und schwieriger, aber nicht unmöglich.

Was unterscheidet Bildkontakte von anderen Singlebörsen?

Bildkontakte bietet eine große Bandbreite an Funktionen und Features, die die meisten kostenlosen Singlebörsen nicht mitbringen. Ein Videochat und einige kurzweilige Flirtspiele sorgen bei Bildkontakte für die gewisse Portion Spaß. Wie der Name schon sagt ist außerdem mindestens ein Foto für Ihr Profil Pflicht, das ähnlich wie bei LemonSwan manuell vom Bildkontakte-Team geprüft und freigeschaltet wird. Fake-Profile und “blinde Profile” ohne Bild tauchen bei Bildkontakte also nicht auf.

Für wen ist Bildkontakte geeignet?

Bildkontakte versteht sich - anders als C-Date - als ernsthafte Partnerbörse für die Suche nach der “großen Liebe”. Das Geschlechterverhältnis der Plattform ist mit rund 50/50 recht ausgeglichen, das Durchschnittsalter beträgt etwa 40 Jahre. Damit ist Bildkontakte besonders für Mitglieder über 35 interessant, während jüngere Singles eher auf anderen Datingportalen oder auf modernen Dating-Apps unterwegs sind. Durch Spiele wie das Voting- oder Matching-Spiel ist das Portal für Singles mit gewissem Spieltrieb interessant.

Vorteile
  • Kostenlos Flirten
  • Flirtspiele wie Matching, Voting, etc.
  • Günstige Premium-Tarife
Nachteile
  • Keine iOS-App
Bildkontakte
6.

lablue

Kostenloses Online-Dating per Mail und Chat
  • Kostenlos für alle
  • Mitglieder 500.000
  • Frauen-/Männerquote ♀ 36%/♂ 64%
  • Serverstandort Deutschland

Ähnlich wie bei Bildkontakte ist auch bei der deutschen Singlebörse lablue alles Wichtige im kostenlosen Basis-Abo enthalten. Dieses finanziert sich durch Werbebanner, die störend sein können, aber den Funktionsumfang der Plattform nicht einschränken. Die Kontaktaufnahme (per E-Mail oder Chat) und die Profilsuche können Sie nach der kostenlosen Registrierung direkt nutzen. Nur für Spezialfeatures wie den Überblick über Besucher:innen auf Ihrem Dating-Profil benötigen Sie eine Premium-Mitgliedschaft.

Warum mögen wir lablue?

lablue ist eine kleine aber feine Singlebörse mit fairen Konditionen. Obwohl nicht zwingend benötigt, können Sie bei lablue durchaus über ein Premium-Abo nachdenken; dieses fällt nämlich mit Preisen ab 4 Euro pro Monat recht günstig aus, vor allem im Vergleich zu Platzhirschen wie Parship und Co. Dafür müssen Sie bei lablue anderweitige Abstriche machen. Die Userbase ist mit rund 500.000 registrierten Mitgliedern relativ klein, zudem fehlt es an Komfortfeatures wie eine Umkreissuche und detaillierten Suchfiltern.

Was unterscheidet lablue von anderen Singlebörsen?

lablue fliegt ein wenig unter dem Radar und ist eine der weniger bekannten Singlebörsen im aktuellen trusted-Vergleich. Zu unrecht, findet die Redaktion. Die Aufmachung der Page ist zwar nicht topmodern, aber trotzdem ansprechend; zudem hat die Plattform aufgrund der grundsätzlich kostenlosen Struktur ein gewisses Alleinstellungsmerkmal. Hier können Sie auch ohne großes Budget auf die Suche nach Ihrer neuen Partnerin oder Ihrem neuen Partner gehen.

Für wen ist lablue geeignet?

Ähnlich wie Bildkontakte ist lablue für ernsthafte Singles geeignet, die sich während der Partnersuche nicht für gesteigerten Komfort oder eine gute Optik in Unkosten stürzen wollen. Eine genaue Zielgruppendefinition gestaltet sich aber schwierig, da lablue keine Zahlen zum Altersdurchschnitt der Mitglieder veröffentlicht. Einfach mal reinschauen und sich selbst ein Bild machen lautet hier also die Devise. lablue ist mit seinen Ablegern lablue Österreich und lablue Schweiz im gesamten deutschsprachigen Raum verfügbar.

Vorteile
  • Kostenlos Nachrichten schreiben
  • Günstige und faire Premium-Abos
Nachteile
  • Wenige aktive Mitglieder
  • Mangelnde Profilsuche
lablue
7.

Fischkopf

Kostenloses Dating für Norddeutschland
  • Kostenlos für alle
  • Mitglieder 500.000
  • Frauen-/Männerquote ♀ 43%/♂ 57%
  • Serverstandort Deutschland

Fischkopf ist eine Online-Singlebörse, die sich ausschließlich auf die Vermittlung von Singles aus dem deutschen Norden spezialisiert hat. Das hat eine kleine aber eingeschworene Mitgliederschaft zur Folge. Großer Vorteil daran: Die Plattform ist vollständig kostenlos. Nur wenn Sie Ihr Profil mit längeren Texten und mehr Fotos ausbauen wollen, brauchen Sie eine sogenannte “Goldfisch-Mitgliedschaft” für zwischen 6 und 10 Euro. Das ist aber absolut kein Muss. Alle wirklich wichtigen Funktionen sind auch kostenlos zu haben.

Warum mögen wir Fischkopf?

Fischkopf ist vor allem sympathisch. Trotz des altbacken wirkenden Webdesigns und der kleinen Userbase ist die Plattform liebevoll - wenn auch teilweise etwas unübersichtlich - aufgebaut. Rund 500.000 norddeutsche Singles tummeln sich hier auf der Suche nach Gleichgesinnten. Finden Sie ein passendes Profil starten Sie entweder direkt mit einer Nachricht oder verschicken erst einmal eine virtuelle Rose, um Ihr Interesse zu bekunden. Und dass die Premium-Mitgliedschaft “Goldfisch” heißt, bringt zusätzliche Sympathiepunkte.

Was unterscheidet Fischkopf von anderen Singlebörsen?

Fischkopf ist eine rein regionale Online-Singlebörse. Während große Dating-Apps und Portale sich mit ihrer großen Mitgliederzahl rühmen, verzichtet Fischkopf bewusst auf einen breiten Ansatz und bleibt bei seinen (norddeutschen) Leisten. Das ist nichts ungewöhnliches - mit muenchnersingles.de steht im aktuellen trusted-Vergleich zum Beispiel auch eine Partnerbörse nur für München und Umgebung zur Verfügung. Von diesen unterscheidet sich Fischkopf aber dadurch, dass es vollständig kostenlos nutzbar ist.

Für wen ist Fischkopf geeignet?

Naturgemäß will Fischkopf nur Singles aus Norddeutschland ansprechen. Mitglieder stammen beispielsweise aus Hamburg, Bremen, Hannover, Oldenburg oder Kiel. Die angepeilte Altersgruppe von Fischkopf liegt zwischen 20 und 50 Jahren, die Range ist also einigermaßen groß. Ernste Absichten bei der Partnersuche werden vorausgesetzt; ein Casual-Dating-Portal will der Anbieter ausdrücklich nicht sein.

Vorteile
  • Regionales Portal für Norddeutschland
  • Kostenlos Nachrichten schreiben
Nachteile
  • Wenige aktive Mitglieder
  • Privatsphäreeinstellungen nur für zahlende Mitglieder
  • Unmodernes Webdesign
Fischkopf

Vergleichstabelle

AnbieterParshipElitePartnereDarlingFinyaLoveScout24LemonSwanC-Datebe2BildkontakteKultivierte SingleslablueLOVEPOINTBadooBumbleDatingCafeFirst AffairFischkopfGrindrJOYclubKissNoFrogLebensfreundeLOVOOmuenchnersinglesNEU.DENew HoneyOkCupidpartner.dePARWISEsingle.deSingleTreffen.deTinderZweisam
Kundenbewertung
3.4
3.5
2.5
4.2
3.4
2.4
2.4
4
4.1
3.6
3.8
2.2
3.9
3.7
1.8
2.5
2.4
3.6
4.4
1.5
3
3.5
3.9
3.4
3.4
1
1
2
1
2.8
3.8
Preis 0,00 - 79,90 € 0,00 - 69,90 € 0,00 - 49,90 € 0,00 € 0,00 - 39,90 € 0,00 - 29,90 € 0,00 - 49,90 € 0,00 - 59,99 € 0,00 - 14,90 € 0,00 - 39,90 € 0,00 - 8,90 € 24,90 - 49,90 € 0,00 - 19,99 € 0,00 - 32,99 € 0,00 - 49,90 € 0,00 - 39,99 € 0,00 - 9,99 € 0,00 - 27,99 € 0,00 - 29,90 € 0,00 - 59,00 € 0,00 - 49,00 € 0,00 - 7,99 € 0,00 - 24,99 € 0,00 - 39,99 € 0,00 - 59,90 € 0,00 - 24,90 € 0,00 - 49,99 € 0,00 - 89,90 € 0,00 - 24,90 € 0,00 - 39,90 € 0,00 - 38,99 € 0,00 - 59,99 €

Die besten kostenlosen Singlebörsen 2022 im Vergleich

Welche sind die besten kostenlosen Dating-Seiten?

Die besten kostenlosen Dating-Plattformen und Partnervermittlungen sind aktuell Parship, Finya, LemonSwan (für Alleinerziehende), C-Date (für Frauen) sowie die Singlebörsen Bildkontakte, lablue und Fischkopf. Diese verfügen entweder über ein kostenloses Basis-Abo mit den wichtigsten Kernfeatures oder sind vollständig und ohne Einschränkungen kostenlos nutzbar.

Auch Dating-Apps wie Tinder, Bumble und Co. sind in der Regel kostenlos; diese hat trusted bereits im Vergleich der besten Dating-Apps für Sie verglichen und vorgestellt.

Welche Singlebörsen haben ein kostenloses Basis-Abo?

Online-Partnervermittlungen wie Parship (aktuell die beste Datingseite im trusted-Test), ElitePartner und eDarling oder Singlebörsen wie LoveScout24 verfügen über eine kostenlose Basis-Mitgliedschaft. Hier bezahlen Sie nicht von Anfang an, sondern können umsonst starten und sich bei Bedarf erst später für ein bezahltes Abonnement entscheiden. Das gilt auch für viele andere Dating-Portale wie etwa den Lebensfreunde Singletreff (für Singles ab 50) oder das bekannte Neu.de.

Diese Single- bzw. Partnerbörsen verfolgen ein sogenanntes Freemium-Modell. Das bedeutet: Die Anmeldung und Profilerstellung auf diesen Plattformen ist prinzipiell für alle Mitglieder kostenlos; wollen Sie das jeweilige Portal allerdings in vollem Umfang nutzen, benötigen Sie eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Diese kostet in der Regel ab ca. 15 bis 30 Euro pro Monat, je nach der gewählten Laufzeit und den enthaltenen Laufzeiten. Um sich schon einmal umzuschauen ist die Basis-Mitgliedschaft allerdings ausreichend.

Die Anmeldung und der Persönlichkeitstest bei Parship sind kostenlos - erst für unbegrenzte Nachrichten bezahlen Sie Beiträge
Die Anmeldung und der Persönlichkeitstest bei Parship sind kostenlos - erst für unbegrenzte Nachrichten bezahlen Sie Beiträge
Screenshot: trusted.de
Quelle: parship.de

Sie können sich kostenlos registrieren, ggf. einen Persönlichkeitstest durchführen und Ihr persönliches Profil mit Bildern und Informationen anreichern. Auch die Profile anderer Mitglieder können Sie (teilweise eingeschränkt) betrachten und sich so schon einmal einen Überblick über die Userbase verschaffen, bevor Sie sich für ein Premium-Abo entscheiden. Erst wenn es an die Kontaktaufnahme geht, ist eine kostenpflichtige Mitgliedschaft nötig. Mit dieser können Sie dann Nachrichten schreiben, Fotos aufdecken und Flirtspiele spielen.

Parship bietet eine gute Übersicht darüber, welche Features in der Basis-Mitgliedschaft enthalten sind, und für welche Premium-Funktionen Sie bezahlen müssen. Hier sind etwa unbegrenzte Textnachrichten, Zugriff auf alle Profilfotos oder umfangreiche Such- und Interessensfilter hinter der Paywall verborgen. Die Auswertung Ihres Persönlichkeitstests, einen Überblick über Ihre Matches und die Anreicherung Ihres eigenen Profils sind dagegen kostenlos.

Premium-Features sind bei den meisten Online-Partnervermittlungen wie Parship erst kostenpflichtig nutzbar
Premium-Features sind bei den meisten Online-Partnervermittlungen wie Parship erst kostenpflichtig nutzbar
Screenshot: trusted.de
Quelle: parship.de

Solche Portale sind daher nicht umfassend kostenfrei nutzbar. Im weiteren Artikel stellt trusted Ihnen daher Singlebörsen vor, die entweder für alle Mitglieder oder nur für eine bestimmte Gruppe (beispielsweise Frauen oder Studierende) ohne größere Einschränkungen kostenlos nutzbar sind. Einige wenige Premium-Funktionen sind auch bei den ausgewählten Portalen kostenpflichtig. Die wichtigen Features wie die Partnersuche oder die Kontaktaufnahme sind aber kostenlos enthalten.

Welche Datingportale sind vollständig kostenlos?

Die Singlebörsen Finya, Bildkontakte, lablue und Fischkopf stechen im aktuellen trusted-Test als wirklich kostenlose Portale hervor. Bei diesen Portalen sind alle wichtigen Features wie die Profilerstellung, die Mitgliedersuche und unbegrenzt viele Textnachrichten zum Nulltarif verfügbar. Zwar gibt es auch hier (außer bei Finya) “Komfort-Features”, die eine Premium-Mitgliedschaft voraussetzen - anders als bei Parship und Co. sind diese aber nicht zwingend nötig, um mit anderen Singles in Kontakt zu kommen.

Bei Datingportalen wie Bildkontakte sind die wichtigsten Funktionen bereits im kostenlosen Basis-Abo enthalten
Bei Datingportalen wie Bildkontakte sind die wichtigsten Funktionen bereits im kostenlosen Basis-Abo enthalten
Screenshot: trusted.de
Quelle: bildkontakte.de

Premium-Funktionen, auf die Sie in der Regel auch bei den ausgewählten kostenlosen Singlebörsen verzichten müssen, sind etwa die Folgenden:

  • Umfassende Suchfilter
  • Umkreissuche
  • Automatische Partner-Vorschläge
  • Profil-Besucher:innen anzeigen
  • E-Mail- oder Nachrichtenverlauf
  • und mehr

Diese sind für die Nutzung der Plattform allerdings nicht zwingend notwendig und laufen eher unter dem Stichwort “Komfortfeatures”. Davon abgesehen ist hier das reine Online-Dating kostenlos.

Welche Online-Dating-Seiten sind kostenlos für Frauen?

Viele Single- und Partnerbörsen im Netz bieten kostenlose Premium-Zugänge für weibliche Mitglieder an, während männliche Singles einen monatlichen Beitrag bezahlen müssen. Das sind beispielsweise die Casual-Dating-Portale C-Date, JOYclub oder LOVEPOINT. Auch die Singlebörse SingleTreffen ist für Frauen kostenlos.

Die Motivation dieser Plattformen ist klar. Da bei vielen modernen Dating-Seiten oft ein starker Männerüberschuss herrscht, soll durch die kostenlosen Profile für Frauen die Quote weiblicher Mitglieder gesteigert werden. Vor allem auf Casual-Dating-Seiten ist dieses Modell Gang und Gäbe, da die Erotik-Communities meist vor allem Männer auf der Suche nach einem unverbindlichen Flirt oder einem sexuellen Abenteuer anziehen.

Casual-Dating-Portale und Erotik-Communities bieten in der Regel kostenlose Premium-Mitgliedschaften für Frauen
Casual-Dating-Portale und Erotik-Communities bieten in der Regel kostenlose Premium-Mitgliedschaften für Frauen
Screenshot: trusted.de
Quelle: c-date.de

Sind kostenlose Singlebörsen seriös?

Die von trusted verglichenen und getesteten Singlebörsen (ob kostenlos oder kostenpflichtig) sind seriös und legal und wurden teilweise auch von Stellen wie dem deutschen TÜV überprüft und zertifiziert. Größtenteils handelt es sich um deutsche Portale mit Unternehmenssitz und Serverstandort in Deutschland, wodurch auch für den nötigen Datenschutz Sorge getragen wird. Betrugsfällen und Fake-Profilen beugen die einzelnen Anbieter mithilfe verschiedener Schutzmechanismen vor.

Grundsätzlich sollten Sie allerdings hellhörig werden, wenn angeblich seriöse Dating-Apps kostenlos angeboten werden. Während das auf Apps wie Tinder und Co., die sich in der kostenlosen Version durch Werbung finanzieren, zutreffen kann, gibt es gerade in Sachen Dating-Portalen auch viele Betrugswebsites. Stellen Sie daher vor der Anmeldung stets sicher, dass es sich um ein seriöses und legales Angebot handelt und suchen Sie am besten auch nach Bewertungen der jeweiligen Plattformen von Usern oder Vergleichsseiten.

Vergessen Sie nicht: Auch eine kostenlose Dating-App ohne Abo muss sich irgendwie finanzieren; im besten Falle durch Werbung oder optionale Premium-Features, im schlimmsten Falle durch Betrug oder den Weiterverkauf Ihrer Daten. Seien Sie daher stets vorsichtig, denn nicht immer erkennen Sie unseriöse Dating-Seiten auf den ersten Blick.

So hat trusted Online-Singlebörsen getestet

Für den großen Dating-Portale-Vergleich 2022 hat die trusted-Redaktion 26 gängige Online-Singlebörsen miteinander verglichen und 7 davon (darunter auch Parship, LemonSwan und C-Date) einem aufwändigen Praxistest unterzogen. Für diesen Artikel hat trusted die 7 besten kostenlosen Portale aus dem Test-Lineup herausgegriffen und stellt Sie Ihnen übersichtlich vor.

32
Anbieter im Vergleich
7
Anbieter im Praxistest
140
Stunden Aufwand
15
Testaccounts erstellt

Welche Online-Dating-Portale gibt es noch auf dem Markt?

Sie haben noch nicht die passende Singlebörse für sich gefunden? Kein Problem! trusted hat noch viele andere Datingportale für Sie verglichen. Dank umfassender Testberichte und dem trusted-Tarifvergleich finden Sie bald die Online-Dating-Seite, die für Ihre Bedürfnisse geeignet ist.

Parship
3.4
Testsieger Parship hat die höchste Erfolgsquote aller deutschen Online-Partnerbörsen und überzeugt mit aussagekräftigen Profilen und der wissenschaftlichen “Parship-Methode”, die passende Matches verspricht.… Mehr Lesen
ElitePartner
3.5
Die selbsternannte Online-Dating-Plattform für niveauvolle Singles und Akademiker:innen. ElitePartner überzeugt mit einem funktionierenden (wenn auch nicht einzigartigen) Konzept und aussagekräftigen, handverlesenen Profilen.… Mehr Lesen
eDarling
2.5
eDarling überrascht mit einigen frischen Ideen im Online-Dating-Business und überzeugt vor allem mit einer der günstigsten Premium-Mitgliedschaften im Vergleich. Schäbig ist die Plattform deswegen aber noch lange nicht.… Mehr Lesen
Finya
4.2
Finya ist unter den “großen Playern” im Online-Dating die einzige vollständig kostenlose Plattform. Anstatt über teure Premium-Features finanziert Finya sich über Werbung - worunter die Qualität des Portals aber so gut wie nicht leidet.… Mehr Lesen
LoveScout24
3.4
LoveScout24 gibt Ihnen die Zügel bei der Partnersuche wieder selbst in die Hand. Statt automatischer Matchings durchsuchen Sie die 6 Millionen Mitglieder starke Userbase nach Ihren individuellen Kriterien Ihrer großen Liebe oder einem netten Flirt.… Mehr Lesen
LemonSwan
2.4
LemonSwan ist DIE Partnervermittlung für Frauen. Eigens angestellte Türsteher:innen überprüfen jedes Profil auf Echtheit; Fakes und unseriöse Mitglieder haben hier keine Chance. Studierende und Alleinerziehende flirten zudem kostenlos bei LemonSwan.… Mehr Lesen
C-Date
2.4
Auf C-Date finden Sie anonyme, seriöse und diskrete Dates. Das Casual-Dating-Portal hat sich auf die Vermittlung von erotischen Abenteuern und Seitensprüngen spezialisiert. Frauen flirten bei C-Date kostenlos; 25.000 neue Mitglieder täglich.… Mehr Lesen
be2
4
be2 bringt eine noch kleine aber stetig wachsende Plattform für die Partnervermittlung. Das Handling der Seite und der wissenschaftliche Persönlichkeitstest überzeugen, genau wie Spezialfeatures wie die mobile App oder der Videochat.… Mehr Lesen
Bildkontakte
4.1
Kostenlos Flirten auf Bildkontakte. Schon als Basis-Mitglied können Sie hier Nachrichten austauschen, Flirtspiele spielen und in Kontakt kommen. Keine Fake-Profile: Bilder sind Pflicht und werden vom Supportteam manuell auf ihre Echtheit geprüft.… Mehr Lesen
Kultivierte Singles
3.6
Kultivierte Singles macht seinem Namen alle Ehre und konzentriert sich auf die Partnervermittlung für gutverdienende Singles und Akademiker:innen. Dafür bietet die Plattform einen wissenschaftlichen Algorithmus und viele Kontaktmöglichkeiten.… Mehr Lesen
lablue
3.8
Mit lablue flirten und chatten Sie kostenlos und unverbindlich. Auch ohne teures Premium-Abo nutzen Sie alle wichtigen Features der Singlebörse voll aus und finden so mit ein wenig Glück einen neuen Partner oder eine neue Partnerin.… Mehr Lesen
LOVEPOINT
2.2
Die Casual-Dating-Plattform mit der höchsten Frauenquote in Deutschland. Finden Sie ein erotisches Abenteuer oder einen Seitensprung - anonym, seriös und sicher. Finden Sie ein zwangloses Date per Textnachricht oder Videochat auf LOVEPOINT.… Mehr Lesen
Badoo
3.9
Liebe, Freundschaft und Flirts - all das finden Sie bei Badoo, einem der am schnellsten wachsenden sozialen Netzwerke der Welt. Treten Sie mit vielen verschiedenen Menschen in Kontakt, spielen Sie kurzweilige Spiele und finden Sie neue Freund:innen.… Mehr Lesen
Bumble
3.7
“Make the first Move” - unter diesem Motto steht die Dating-App Bumble, in der Frauen den Chat beginnen und den ersten Schritt machen dürfen. Die App ist kostenlos und ähnlich kurzweilig wie das inoffizielle Vorbild Tinder.… Mehr Lesen
DatingCafe
1.8
Daten mit Bauchgefühl und Intuition wie im netten Café um die Ecke, das verspricht das Dating Cafe. Finden Sie mit einer Erfolgsquote von 51 Prozent eine Partnerin oder einen Partner und flirten Sie mithilfe von Nachrichten oder Kennenlern-Quizzes.… Mehr Lesen
First Affair
2.5
First Affair ist eine Casual-Dating-Plattform, die sich auf die Vermittlung von Affären und Seitensprüngen spezialisiert hat. Kostenlos (für Frauen und Paare) finden Sie hier unverbindliche Verabredungen und die erotische Flucht aus dem grauen Alltag.… Mehr Lesen
Fischkopf
2.4
Fischkopf ist die Partnerbörse für den deutschen Norden. Finden Sie Singles von Kiel bis Hamburg und von Bremen bis Bremerhaven - regional und kostenlos. Ohne Premium-Abo können Sie hier direkt losflirten und Nachrichten verschicken.… Mehr Lesen
Grindr
3.6
Grindr ist DIE Dating-App für homosexuelle Männer und Frauen, Transgender- und nicht-binäre Personen, die auf der Suche nach einer Partnerschaft oder einem sexuellen Abenteuer sind. Bei Grindr heißt es ganz klar: Alles kann, nichts muss.… Mehr Lesen
JOYclub
4.4
Erotische Abenteuer, Seitensprünge und prickelnde Begegnungen verspricht JOYclub. Die größte deutsche Sex-Community will Singles, Verheiratete und Paare für aufregende Casual-Dates vermitteln.… Mehr Lesen
KissNoFrog
1.5
Live flirten, chatten und videochatten auf KissNoFrog. Das Flirtportal bietet kurzweilige Flirtspiele, eine Filtersuche sowie einen Matching-Algorithmus. Mit 2-wöchiger Testphase zum Reinschnuppern; vergessen Sie nur nicht, zu kündigen.… Mehr Lesen
Lebensfreunde
3
Auf Lebensfreunde finden Sie neue Bekanntschaften, Freundschaften oder sogar die große Liebe. Das Portal für Singles ab 50 ist besonders benutzerfreundlich und überzeugt durch aussagekräftige Profile und eine starke Suchfunktion.… Mehr Lesen
LOVOO
3.5
Die Dating-App LOVOO versucht die bekannte Tinder-Formel durch diverse Spielereien wie Eisbrecher-Nachrichten und Video-Speed-Dating aufzubrechen, was auch ganz gut funktioniert.… Mehr Lesen
muenchnersingles
3.9
Die Münchner Singles bieten Ihnen die Möglichkeit, unkomplizierte Kontakte in München und Umgebung zu treffen - auf Wunsch auch per Videochat. Besonders gut gefallen die fairen und günstigen Vertragsbedingungen.… Mehr Lesen
NEU.DE
3.4
Partnersuche mithilfe von detaillierten Suchfiltern in einer der größten deutschen Singlebörsen. NEU.DE hat 5 Millionen Mitglieder in Deutschland, die Sie per Textnachrichten oder Videochat auf der Plattform kennenlernen können.… Mehr Lesen
New Honey
New Honey ist im Grunde C-Date unter anderem Namen. Auf der Casual-Dating-Plattform finden Sie Seitensprünge, One-Night-Stands, Affären und andere erotische Abenteuer - seriös, sicher und süß wie Honig.… Mehr Lesen
OkCupid
3.4
Die Tinder-Schwester OkCupid bietet liberalen, alternativen, queeren, nicht-binären und allen anderen Singles eine Plattform, auf der sie sich kennenlernen und austauschen können. Oberflächlichkeit gibt es hier nicht, ebenso wenig wie enttäuschte Erwartungen.… Mehr Lesen
partner.de
1
Die Partnervermittlung mit dem Harmonie-Wert. Nach einem anfänglichen Persönlichkeitstest unterbreitet partner.de Ihnen interessante Partnervorschläge basierend auf Ihrer gemeinsamen Harmonie.… Mehr Lesen
PARWISE
1
PARWISE lockt mit einem 2-wöchigen Schnupperangebot und einer wissenschaftlichen Vermittlungsmethode, durch die regelmäßig passende Profile vorgeschlagen werden sollen. Der (teure) Premium-Account erinnert dabei recht eindrücklich an Parship.… Mehr Lesen
single.de
2
single.de (ehemals freenetSingles) ist nicht nur eine Singlebörse sondern vielmehr ein soziales Netzwerk für Singles, in dem Sie sich austauschen und durch Ihren persönlichen Single-Feed aus der Masse der Suchenden hervorstechen können.… Mehr Lesen
SingleTreffen.de
1
SingleTreffen ist eine seriöse und ernsthafte Singlebörse ohne viel Schnickschnack wie Persönlichkeitstests und Co., leiht sich aber auch einige Vorzüge aus dem Casual-Dating-Bereich. So flirten Frauen auf der Plattform vollständig kostenlos.… Mehr Lesen
Tinder
2.8
Tinder ist die unangefochtene Königin der Dating-Apps und vor allem bei Singles zwischen 18 und 35 beliebt. Das Swipen durch die vorgeschlagenen Profile macht süchtig und die Anmeldung und Nutzung sind vollständig kostenlos.… Mehr Lesen
Zweisam
3.8
Zweisam ist die deutsche Single- und Partnerbörse für Mitglieder ab 50. Finden Sie durch die umfassenden Suchfilter gleichgesinnte Singles in Ihrer Umgebung und nehmen Sie per Textnachricht oder im Videochat Kontakt auf.… Mehr Lesen

Änderungshistorie

14.03.2022
Update

Einige Anbieter im Vergleich kostenloser Singlebörsen haben seit dem letzten Test durch trusted neue Features erhalten oder ihre Preise verändert. Der trusted-Vergleich wurde dahingehend aktualisiert.

15.11.2021
Neuaufnahme Finya

trusted hat die kostenlose Singlebörse Finya getestet und dem Vergleich hinzugefügt.

05.08.2021
Test: Kostenlose Singlebörsen

trusted hat aus dem großen Online-Dating-Test 2021 die besten kostenlosen Singlebörsen ermittelt und als Top-6 für Sie zusammengestellt.

Maximilian Reichlin
Head of Content

Max ist Redaktionsleiter bei trusted.de. Seit seinem Einstieg vor rund 8 Jahren hat er gemeinsam mit seinem Team aus Redakteuren und Branchenexperten Softwarelösungen aus über 250 Kategorien getestet und verglichen. Als erfahrener Content-Marketer betreut der Münchener Masterabsolvent bei trusted vor allem Marketing- und Sales-Kategorien und steht seinen Leser:innen außerdem mit nützlichen Software-Ratgebern zur Seite, in denen er seine Erfahrung mit seiner Liebe zum Schreiben vereinen kann.

Preisvergleich
32 Anbieter und 72 Tarife

Babbel Bewertungen

4.5
918.106 Bewertungen
davon sind
918.006 Bewertungen
aus 3 anderen Quellen

Bewertungsquellen

203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
trusted