vetalio heißt jetzt trusted: Mehr Infos dazu in unserer Pressemeldung

Kostenlose Cloud Speicher im Vergleich

Die 19 besten Kostenlose Cloud Speicher Anbieter im Test 2016

Unser umfassender Vergleich stellt Ihnen kostenlose Anbieter vor, mit welchen Sie Fotos und Dateien in der Cloud speichern können.

Martin Blöchinger
Kostenlose Cloud Speicher im großen Vergleich
Von Martin Blöchinger
Telekom MagentaCLOUD Test

Telekom MagentaCLOUD Test

  1. Server in Deutschland
  2. Hoher Datenschutz
  3. Bis zu 25 GB kostenlos
  1. Nur auf 100 GB erweiterbar
  2. Keine Versionen einer Datei
gut (83%)
Im Test (08/2015)
Preis ab
0,00 €
25 GB
Tipp
Anzeige
Microsoft OneDrive Test

Microsoft OneDrive Test

  1. Hoher Sicherheitsstandard
  2. Sehr guter Support
  3. Viele nützliche Office- und Teilfunktionen
  1. Weltweite Serverstandorte
  2. Keine WebDav Unterstützung
sehr gut (89%)
Im Test (08/2015)
Preis ab
0,00 €
5 GB
Dropbox Test

Dropbox Test

  1. Hervorragendes Preis/Leistungsverh.
  2. Unkomplizierte Bedienung
  3. Hoher Sicherheitstandard
  1. Serverstandort außerhalb EU
  2. (Noch) Keine Office Funktionen
sehr gut (89%)
Im Test (08/2015)
Preis ab
0,00 €
2 GB
SpiderOak Test

SpiderOak Test

  1. Höchstmöglicher Datenschutz
  2. Sehr günstig
  3. Schneller und hilfreicher Support
  1. Keine deutsche Version
  2. Etwas umständlich zu Bedienen
sehr gut (88%)
Im Test (08/2015)
Preis ab
0,00 €
2 GB
STRATO HiDrive Test

STRATO HiDrive Test

  1. Server garantiert in Deutschland
  2. Sehr hoher Sicherheitsstandard
  3. Sehr guter Support
  1. Kein Upload ganzer Ordner
  2. Kostenlose Version mit Einschränkungen
sehr gut (87%)
Im Test (08/2015)
Preis ab
0,00 €
5 GB
SecureSafe Test

SecureSafe Test

  1. Extrem sicher
  2. Hoher Verschlüsselungs-Standard
  3. Sehr hohes Datenschutzniveau
  1. Teurer Cloud Speicher
  2. Ganze Ordner können nicht hochgeladen werden
sehr gut (86%)
Im Test (11/2015)
Preis ab
0,00 €
1 GB
Google Drive Test

Google Drive Test

  1. Viel Speicher für wenig Geld
  2. Sehr gute Benutzeroberfläche
  3. Google Docs erstellen u. bearbeiten
  1. Kein Serverstandort in der EU
  2. Kein Email-Support
sehr gut (86%)
Im Test (08/2015)
Preis ab
0,00 €
15 GB
Cubby Test

Cubby Test

  1. Beliebigen Ordner synchronisieren
  2. Sehr guter Support
  3. Sehr hohe Datensicherheit
  1. Keine deutsche Version
  2. Keine Bearbeitungsfunktionen
sehr gut (85%)
Im Test (08/2015)
Preis ab
0,00 €
5 GB
Bitcasa Test

Bitcasa Test

  1. Lokale Verschlüsselung
  2. Beliebige Ordner synchronisieren
  3. Geringer Preis
  1. Server ohne Zertifikat
  2. Keine älteren Datenentwürfe
gut (83%)
Im Test (08/2015)
Preis ab
0,00 €
5 GB
Jottacloud Test

Jottacloud Test

  1. Unbegrenzte Speicherkapazität
  2. Gute Sicherheitsbestimmungen
  1. Upload nur mit Client möglich
gut (80%)
Im Test (03/2014)
Preis ab
0,00 €
5 GB
1 von 2

Kostenlose Cloud Speicher Anbieter im Überblick

Bei den kostenlosen Cloud Produkten handelt es sich in der Regel um Einstiegslösungen, die Sie unverbindlich ausprobieren können. Häufig ist der Funktionsumfang im Vergleich zu den kostenpflichigen Versionen etwas eingeschränkt (z.B. weniger Speicherplatz, Max. Dateigröße beschränkt usw.). Ein Upgrade auf ein höherwertiges Produkt ist bei allen Anbietern möglich, ohne dass Ihre Daten verloren gehen.

Maximal zur Verfügung stehender Speicherplatz

Kostenlose Cloud Produkte bieten bis zu 50 GB virtuellen Speicherplatz an. Benötigen Sie mehr Speicherplatz können Sie weitere GB bei vielen Produkten dazukaufen. Jedoch ist bei machen Anbietern eine Erweiterung nicht möglich bzw. beschränkt, prüfen Sie daher, wie viel Kapazität Sie benötigen. Beachten Sie dabei auch, dass der Speicherbedarf häufig mit der Zeit wächst. Des Weiteren lohnt sich in Sachen Speicherplatz auch immer ein Blick auf Freundschaftswerbungen. Bei einigen Anbietern kann man sich dadurch sehr viel Speicherplatz hinzu verdienen. Des Weiteren spendieren einige Anbieter noch zusätzlichen Speicherplatz, wenn man sich z.B. Ihren Client installiert, Apps herunterlädt oder facebook Fan wird. Wenn Sie jedoch sicher sind, dass Ihnen die kostenlos angebotete Speicherplatz genügt, können Sie sich bedenkenlos für das jeweilige Angebot entscheiden.

Support

Neben dem Speicherplatz sind die unterschiedlichen Support Leistungen ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal zu den kostenpflichtigen Produkten. So bieten viele Anbieter nur einen Basissupport für Ihre kostenlosen Produkte an. Entscheidet man sich für einen kostenpflichtigen Service, erhält man oft einen Premium Support (z.B. Telefon Hotline, garantierte Antwortzeiten usw.).

Automatische Synchronisation

Genügt es Ihnen spezielle Daten (z.B. Fotos) einmalig zu sichern? Ändern oder erweitern Sie diese Daten nicht häufig? Kostenlosen Angeboten fehlen meist Funktionen für eine automatische Synchronisierung der Daten zwischen ihrem Computer und der Online Speicher. Ausnahmen sind die Angebote von Dropbox und SugarSync, die auch eine automatische Synchronisation kostenlos anbieten. Grundsätzlich kommt man aber mit den meisten kostenlosen Cloud Storage Anbietern schon sehr weit, wenn man nicht seine ganze Bilder, Video- und Musikbibliothek auf dem Cloud Speicher ablegen möchte. Möchte man den Cloud Speicher allerdings als zusätzliche Sicherung all seiner Daten nutzen möchten, kommt man sicherlich um ein kostenpflichtiges Produkt nicht herum.

War dieser Artikel hilfreich?

Martin Blöchinger

Jetzt Kontakt zum Redakteur aufnehmen!

Sie haben noch mehr Fragen zum Thema und möchten mit jemanden persönlich darüber sprechen? Dann kontaktieren Sie uns einfach! Wir stehen Ihnen unter presse@trusted.de für Ihre Recherchen zur Verfügung. Mehr Infos finden Sie in unserem Pressebereich.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!