Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.
Test

Cloud Speicher aus Deutschland: 32 Anbieter im Vergleich

Im großen Cloud-Speicher-Test 2021 hat trusted aus den 32 verglichenen Anbietern die 5 besten Cloud-Speicher aus Deutschland ermittelt. Entdecken deutsche Alternativen zu gängigen US-Cloud-Speichern wie Dropbox und Co. Mit umfassenden Testberichten zu Your Secure Cloud, luckycloud und mehr. Sichern Sie jetzt Ihre Daten mit einem sicheren und datenschutzkonformen Online-Speicher Made in Germany!

Maximilian Reichlin
Head of Content
Max Reichlin ist Leiter der Online-Redaktion bei trusted.de und arbeitet täglich mit Cloud-Speichern, um Dokumente in seinem Team zu teilen und gemeinsam zu bearbeiten. Er kennt die Anforderungen eines jungen Unternehmens an eine Cloud-Lösung genau.
Letztes Update: 17. Oktober 2021
Für Links auf dieser Seite erhält trusted ggf. eine Provision vom Anbieter, z.B. für mit gekennzeichnete. Mehr Infos.

Die besten Cloud-Speicher aus Deutschland

Nicht erst seit Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung im Jahr 2018 gilt Deutschland als eines der Länder mit den strengsten Datenschutzstandards. Cloud-Tools mit Hauptsitz und Serverstandort Deutschland werden dadurch immer beliebter. Aber nicht nur aus diesem Grund wünschen sich viele Unternehmen und Privatpersonen eine deutsche Cloud-Lösung. Auch der deutschsprachige Support ist gegenüber vielen US-amerikanischen Diensten ein echter Vorteil für deutsche Kund:innen.

Damit Sie gezielt nach einem deutschen Cloud-Speicher suchen können, hat trusted aus dem großen Cloud-Speicher-Test 2021 die 6 besten Cloud-Anbieter mit Firmensitz in Deutschland ausgewählt, und stellt Ihnen diese in diesem Artikel ausführlich vor. Zudem finden Sie neben den ausführlichen Eindrücken zur trusted Top-6 viele weitere sichere Cloud-Lösungen aus Deutschland und alle wichtigen Infos zu deren Features und Preisen.

Fazit: trusted Empfehlungen

1.

Your Secure Cloud

Die beste deutsche Cloud
  • Preis ab 2,49 €/Monat
  • Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ja
  • Anbieter Your Secure Cloud GmbH
  • Unternehmenssitz Haundorf

Der deutsche Cloud-Speicher Your Secure Cloud oder YSC wird vom gleichnamigen Unternehmen im fränkischen Haundorf in der Nähe von Nürnberg entwickelt und vertrieben. Der Testsieger im Vergleich 2021 überzeugt durch höchste Sicherheitsstandards wie eine konsequente End-to-End-Verschlüsselung, deutsche/europäische Datenschutzstandards und dem sicheren Serverstandort Nürnberg. YSC ist als Cloud-Tool sowohl im Web-Browser, als auch als mobile App und Desktop-Client für Windows und Mac verfügbar.

Warum mögen wir Your Secure Cloud?

Der Name bei Your Secure Cloud ist Programm. Kaum ein anderer Cloud-Speicher-Anbieter kann mit so hohen Sicherheitsstandards punkten, wie der fränkische Testsieger. Vollständig konform mit dem europäischen Datenschutz, mit ISO-zertifiziertem Rechenzentrum und regelmäßigen Backups der Server sind Ihre Daten hier ideal vor Fremdzugriff und Verlust geschützt. Dafür sorgen auch eine SSL-Verschlüsselung während des Up- und Downloads, eine AES-256-Verschlüsselung im Speicher und die Zero-Knowledge-Politik des Anbieters.

Was unterscheidet Your Secure Cloud von anderen Cloud-Speichern?

YSC trägt den Sicherheitsgedanken mit diversen Features auch in die Usability der Plattform. So lassen sich einzelne Ordner individuell mit Passwörtern schützen, unabhängig voneinander zwischen Geräten synchronisieren und mit jeweils eigenen Zugriffsrechten ausstatten. Bei Your Secure Cloud sind Sie der Herr über Ihre Daten und Dateien, ohne wenn und aber. Dank des Zero-Knowledge-Standards und der clientseitigen Verschlüsselung hätte im Ernstfall nicht einmal der Anbieter selbst Einsicht in Ihre Dateien. Das sorgt für Vertrauen.

Für wen ist Your Secure Cloud geeignet?

Your Secure Cloud ist sowohl für Privatkund:innen als auch für Unternehmen geeignet. Eine eigene Business-Version für 4 Euro pro User und 50 GB Speicherplatz enthält alles, was eine Business-Cloud braucht: Versionsverwaltung, Rollen- und Rechteverwaltung, ein eigenes Online-Office, einen persönlichen Account Manager und mehr. Privatkund:innen profitieren ebenfalls von der hohen Sicherheit; für diese könnte der vergleichsweise hohe Preis allerdings ein Ausschlusskriterium sein.

Vorteile
  • Sichere End-to-End-Verschlüsselung
  • Beliebiger Sync-Ordner
  • Flexible Dateiversionierung
Nachteile
  • Leichte Hürden bei der Installation
Your Secure Cloud
2.

luckycloud

Konfigurierbar und sicher
  • Preis ab 1,43 €/Monat
  • Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ja
  • Anbieter luckycloud GmbH
  • Unternehmenssitz Berlin

Der Online-Speicher luckycloud ist ein Produkt der luckycloud GmbH aus Berlin. Ursprünglich als flexible Austauschplattform für Studierende entwickelt, ist die luckycloud mittlerweile ein kommerzielles Projekt. Ähnlich wie bei YSC steht auch hier die Sicherheit im Fokus. Eine konsequente End-to-End-Verschlüsselung und Lagerung auf zertifizierten deutschen Rechenzentren garantieren den nötigen Datenschutz. Zudem ist der Code von luckycloud vollständig Open Source, was zusätzlich für Transparenz und Vertrauen sorgt.

Warum mögen wir luckycloud?

luckycloud ist sicher, DSGVO-konform und einfach zu bedienen. Die Plattform bietet ein sehr gutes Look-and-Feel und ist dank mobiler Apps und seafile-Clients auf so gut wie jedem Gerät verfügbar. Auch der deutsche Kundensupport kann überzeugen, der Ihnen wahlweise per E-Mail, Live-Chat oder Telefon-Hotline zur Verfügung steht und Sie auf Wunsch sogar per Remote-Software ganz direkt bei Ihren Problemen unterstützt. Neben Standard-Features wie das Teilen von Dateien bringt luckycloud außerdem ein eigenes Web-Office mit.

Was unterscheidet luckycloud von anderen Cloud-Speichern?

luckycloud bietet anders als YSC keine Pauschalpakete an, sondern ist frei konfigurierbar. Vor allem in den Business-Tarifen haben Sie durch den Preiskonfigurator volle Kontrolle darüber, wie viel Speicherplatz und User-Zugänge Ihr Online-Speicher enthalten soll. So bezahlen Sie nie mehr als das, was Sie wirklich brauchen. Auch luckycloud Home - der Tarif für Privatnutzer - lässt sich in kleinen Schritten flexibel aufstocken, wenn Sie mehr Speicherplatz benötigen. Diese individuelle Konfiguration macht luckycloud aus.

Für wen ist luckycloud geeignet?

Genau wie Your Secure Cloud richtet sich auch luckycloud sowohl an Privatkund:innen (luckycloud Home) als auch an Unternehmen (luckycloud Team, Business und Enterprise). Letztere buchen bei dem Berliner Cloud-Speicher auch E-Mail- und Webhosting und bekommen so alles aus einer Hand. Privatnutzer:innen freuen sich über die hohe Sicherheit und die einfache Usability; je nach Speicherplatzbedarf könnte luckycloud für private Zwecke allerdings ein wenig zu kostspielig sein.

Vorteile
  • Sichere End-to-End-Verschlüsselung
  • Beliebiger Sync-Ordner
  • Flexible Dateiversionierung
Nachteile
  • Teuer für große Datenmengen
  • Leichte Hürden bei der Installation
luckycloud
3.

Leitz Cloud

Die beste deutsche Cloud für Unternehmen
  • Preis ab 11,00 €/Monat
  • Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ja
  • Anbieter LC by vBoxx GmbH
  • Unternehmenssitz Frankfurt a. Main

LeitzCloud ist eine deutsche Business-Cloud für kleine bis mittelständische und teilweise auch große Unternehmen. Benannt ist die LeitzCloud nach dem bekannten Leitz-Ordner der deutschen Traditionsfirma. Mit der Cloud-Lösung will die LeitzCloud auch im digitalen Raum ein hohes Level an Organisation und Überblick über alle Ihre Dateien und Dokumente gewährleisten. Hinzu kommen ein deutscher Serverstandort und hohe Sicherheitsstandards auf der Höhe der Zeit.

Warum mögen wir LeitzCloud?

LeitzCloud enthält so gut wie alles, was eine moderne Business-Cloud-Lösung braucht: Ein eigenes Web-Office (powered by OnlyOffice), mit dem Sie gemeinsam an Dateien und Dokumenten arbeiten können, Team Shares für Projekte oder einzelne Teams, sichere Sharing-Links und einen integrierten Chat, in dem Sie Kommentare und Notizen festhalten und mit Ihrem Team teilen können. Kurzum: LeitzCloud ist hervorragend ausgestattet und kann als deutsche Lösung außerdem mit dem nötigen Datenschutz glänzen.

Was unterscheidet LeitzCloud von anderen Cloud-Speichern?

LeitzCloud ist hervorragend konfigurier- und anpassbar. Ob es um Benutzerrollen und -rechte einzelner User geht, um mit Ihrer Cloud synchronisierte Geräte oder um Gast-Accounts (von denen Sie beliebig viele kostenlos in der LeitzCloud anlegen können) - all das lässt sich durch ein übersichtliches Backend spielend leicht anpassen und verwalten. So verlieren selbst große Unternehmen mit mehreren Zweigstellen oder Departments nie den Überblick. Nett: Auch der Preis ist dank eigenem Preiskonfigurator flexibel anpassbar.

Für wen ist Leitz Cloud geeignet?

Dank ihrer hohen Skalierbarkeit ist die LeitzCloud für Unternehmen jeder Größenordnung interessant. Der Preis für die Cloud-Lösung berechnet sich anhand der benötigten User-Lizenzen und des enthaltenen Speicherplatzes; beides können Sie auf Wunsch beliebig an Ihre Bedürfnisse anpassen. Dank der kostenlosen Gast-Accounts ist LeitzCloud auch für Agenturen, Kanzleien oder andere Firmen attraktiv, die viel und oft mit externen Partner:innen, Kund:innen oder Mandant:innen kommunizieren.

Vorteile
  • Sicher und datenschutzkonform
  • Einfache Organisationsverwaltung
  • Flexibles und individuelles Pricing
Nachteile
  • Kaum für Private User geeignet
  • Freigabelinks ohne Passwortschutz
Leitz Cloud
4.

STRATO HiDrive

Die beste deutsche Cloud für Privat
  • Preis ab 5,50 €/Monat
  • Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ja
  • Anbieter STRATO AG
  • Unternehmenssitz Berlin

Die STRATO AG mit Sitz in Berlin ist in Deutschland für diverse digitale Produkte schon seit langem bekannt und auch der eigene Cloud-Speicher HiDrive kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Verfügbar ist HiDrive im Browser sowie als Desktop-Client und als mobile App für Smartphones und Tablets. Wichtig: Zusätzlich zu den monatlichen Kosten erhebt STRATO als einer der einzigen Online-Speicher im aktuellen Vergleich eine einmalige Einrichtungsgebühr.

Warum mögen wir STRATO HiDrive?

STRATO HiDrive ist nicht der funktional umfangreichste Cloud-Speicher im Vergleich, kann aber mit einem großen Speicherplatz für relativ kleines Geld aufwarten. Nach einem vollständigen Rework der Web-Oberfläche wirkt STRATO auch nicht mehr so altbacken und unmodern wie noch vor einigen Jahren. Die Usability ist gut; hinzu kommen Sicherheit und Datenschutz Made in Germany, auf Wunsch mit optionaler End-to-End-Verschlüsselung, die Sie im Desktop Client aktivieren können.

Was unterscheidet STRATO HiDrive von anderen Cloud-Speichern?

Was STRATO an Komfortfeatures wie einem eigenen Web-Office vermissen lässt, macht es durch die hervorragende Dateiverwaltung wieder wett. So haben Sie bei STRATO volle Kontrolle darüber, in welchen Abständen automatische Backups angelegt werden sollen, und wie lange Dateiversionen für geänderte Dateien und Dokumente auf der Plattform zur Verfügung stehen. Dadurch behalten Sie stets auch die Kontrolle über den noch verfügbaren Speicherplatz.

Für wen ist STRATO HiDrive geeignet?

STRATO gibt es als Angebot sowohl für Privatnutzer:innen als auch für Unternehmen. Für den Einsatz als Business-Cloud ist der Funktionsumfang des deutschen Traditionsspeichers allerdings ein wenig zu dünn und nur für Unternehmen interessant, die Dokumente aufbewahren, aber nicht aktiv bearbeiten wollen. Am ehesten profitieren dank der relativ günstigen Flatrate-Preise Privatkund:innen von STRATO HiDrive. Aber Vorsicht vor dem Lockangebot eines kostenlosen Tests, das hier schnell in eine Abofalle umschlagen kann.

Vorteile
  • Einfach und übersichtlich
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Einfaches und sicheres Teilen von Dateien
Nachteile
  • Kein Web-Office
  • Gewisses Know-How vorausgesetzt
  • Automatische Synchronisation ohne Kontrolle
STRATO HiDrive
5.

IONOS HiDrive

Deutsche Cloud für Unternehmen
  • Preis ab 2,00 €/Monat
  • Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ja
  • Anbieter 1&1 IONOS SE
  • Unternehmenssitz Montabaur

HiDrive der 1&1 IONOS hat nicht nur dem Namen nach Ähnlichkeiten mit dem Cloud-Speicher von STRATO. Im Grunde verbirgt sich hier funktional das gleiche Produkt, nur mit einem angepassten Pricing und Support seitens IONOS, statt von STRATO. Genau wie STRATO HiDrive ist IONOS HiDrive im Browser, als App und als Sync-Client für den Desktop verfügbar. Die Preise für den Cloud-Speicher reichen von 2 Euro für 100 GB bis 20 Euro für 2 TB Speicherplatz.

Warum mögen wir IONOS HiDrive?

IONOS HiDrive ist nicht nur ein wenig günstiger als der “große Bruder” von STRATO, sondern verzichtet auch auf die störenden Einrichtungsgebühren zu Beginn. Hinzu kommt der vielgelobte 24-Stunden-Support von IONOS und die hohen Sicherheits- und Datenschutzstandards. Ein Unterschied zur STRATO-Lösung allerdings: Während Sie bei STRATO die End-to-End-Verschlüsselung auf Wunsch jederzeit im Client aktivieren können, ist dieses Feature bei IONOS erst im teuersten Tarif “Pro” verfügbar.

Was unterscheidet IONOS HiDrive von anderen Cloud-Speichern?

Funktional hat HiDrive von IONOS kaum Unterschiede zum Vorgänger-Produkt von STRATO. Auch hier landen alle Daten und Dateien in hochsicheren deutschen Rechenzentren, werden durch eine hohe Verschlüsselung geschützt und enthalten automatische Cloud-Backups sowie (auf Wunsch) eine 2-Faktor-Authentifizierung. Ein Alleinstellungsmerkmal ist allerdings der Support rund um die Uhr (per E-Mail oder Telefon) und mit einem persönlichen Account Manager seitens IONOS.

Für wen ist IONOS HiDrive geeignet?

Im Gegensatz zum Online-Speicher von STRATO, der vor allem Privatkund:innen im Blick hat, richtet sich IONOS HiDrive hauptsächlich an Unternehmen. Zwischen 1 und 10 User-Lizenzen sind in den Paketen bereits integriert, so dass kleine Teams zu einem im Vergleich günstigen Preis schon gut mit IONOS HiDrive arbeiten können. Vor allem die User- und Rechteverwaltung ist hier sehr umfangreich und flexibel. Für einen ausgewachsenen Business-Speicher fehlt es IONOS allerdings noch an Features wie ein Web-Office.

Vorteile
  • ISO- und DSGVO-zertifiziert
  • Flexibel: Smartphone App, WebDAV, SMB, Git
Nachteile
    IONOS HiDrive

    Vergleichstabelle

    AnbieterYour Secure CloudluckycloudpCloudLeitz CloudTeamplaceSecureSafedoubleSlash Business FilemanagerDRACOONPROOMAmazon Cloud DriveIONOS HiDriveSync.comTresoritMicrosoft OneDriveDropboxGoogle DriveSTRATO HiDriveApple iCloudDriveOnWebFabasoft CloudGMX CloudHornetdriveJottacloudLivedriveMediafireMEGANoReplikaSpiderOakSugarSyncSyncplicityTelekom MagentaCLOUDWEB.DE Cloud
    Kundenbewertung
    5
    4.7
    4.5
    4.5
    3.9
    4.7
    4.1
    4.5
    4.5
    4.6
    4.1
    4
    4.1
    4.5
    4.3
    4.3
    3.8
    1.9
    3.5
    4.2
    4.5
    3.2
    3.8
    3.2
    3.8
    4.6
    1.9
    3.6
    3.8
    3.5
    4.4
    Preis 2,49 - 49,99 € 1,43 - 67,36 € 0,00 - 500,00 € 13,00 - 429,50 € 0,00 - 180,00 € 0,00 - 51,00 € 79,00 - 697,50 € 0,00 € 0,00 € 1,67 - 8,33 € 1,00 - 20,00 € 0,00 - 30,00 $ 0,00 - 1250,00 € 0,00 - 12,60 € 0,00 - 54,00 € 0,00 - 15,60 € 5,50 - 110,00 € 0,00 - 9,99 € 15,00 - 50,00 € 170,00 - 770,00 € 1,99 - 9,99 € 2,38 - 10,71 € 0,00 - 49,50 € 7,99 - 17,00 € 0,00 - 50,00 $ 0,00 - 30,00 € 0,00 - 4,99 € 6,00 - 29,00 $ 7,49 - 55,00 $ 5,00 - 15,00 $ 0,00 - 39,95 € 1,99 - 9,99 €

    Die besten deutsche Cloud-Speicher-Anbieter 2021

    Welche sind die besten Cloud-Speicher aus Deutschland?

    Die besten Cloud-Speicher mit Firmensitz und Serverstandort Deutschland sind aktuell Your Secure Cloud, luckycloud, LeitzCloud, Teamplace, STRATO HiDrive und IONOS HiDrive. Die trusted Top-6 der deutschen Online-Speicher überzeugte im Test mit den besten Features und einem jeweils guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Weitere Clouds Made and Hosted in Germany sind beispielsweise Telekom MagentaCLOUD, DRACOON, doubleSlash Business Filemanager, Hornetdrive, GMX Cloud, Web.de Online-Speicher, DriveOnWeb oder NoReplika.

    Cloud-SpeicherFirmensitzServerstandort
    Telekom MagentaCLOUDBonndiverse in Deutschland
    DRACOONFreisingNürnberg, München
    doubleSlash Business FilemanagerFriedrichshafendiverse in Deutschland
    HornetdriveHannoverdiverse in Deutschland
    GMX CloudKarlsruhediverse in Deutschland
    Web.de Online-SpeicherKarlsruhediverse in Deutschland
    DriveOnWebStutenseeKarlsruhe, Stutensee
    NoReplikaHamburgHamburg

    Zudem gibt es mit Lösungen wie PROOM auch deutsche Cloud-Speicher, die einen deutschen Firmensitz haben, Daten und Dateien allerdings nicht in ausschließlich deutschen Rechenzentren hosten. Hier kommen auch europäische Server außerhalb Deutschlands zum Einsatz. Datenschutztechnisch ist das völlig unbedenklich, da auch nicht-deutsche europäische Server DSGVO-konform sind. Das gilt auch für Cloud-Lösungen wie Tresorit, pCloud oder SecureSafe (Firmensitz: Schweiz) oder Jottacloud (Firmensitz: Norwegen).

    Schwierig wird es in Sachen Datenschutz erst, wenn Daten und Dateien auf US-Servern oder in anderen Ländern ohne ausreichendem Datenschutzlevel bzw. außerhalb der EU gelagert werden. Das ist beispielsweise bei Dropbox, Google Drive, Microsoft OneDrive, Apple iCloud und anderen US-Cloud-Speichern der Fall. Diese verfügen oft “auch” über Server innerhalb der EU, tauschen Dateien und Daten aber zwischen den EU- und den US-Servern aus, so dass 100-prozentige Konformität mit der DSGVO nicht gewährleistet ist.

    Sind Sie auf der Suche nach DSGVO-konformen Cloud-Speichern? trusted hat die Top-5 der datenschutzkonformen Cloud-Lösungen bereits für Sie zusammengestellt, gemeinsam mit nützlichen Tipps für den richtigen Umgang mit personenbezogenen Daten in der Cloud.

    Welcher Anbieter ist am sichersten für Ihre Cloud-Speicher-Dateien?

    Als die sichersten Cloud-Speicher im trusted-Test konnten sich neben den deutschen Lösungen Your Secure Cloud und luckycloud die Schweizer Lösungen Tresorit, pCloud und SecureSafe hervortun. Alle diese Cloud-Dienste verfügen über eine konsequente End-to-End-Verschlüsselung/Zero-Knowledge-Politik, sichern Daten und Dateien auf ISO-zertifizierten Rechenzentren und schützen Sie durch Backups vor Datenverlust. Weitere sichere Alternativen sind Teamplace, STRATO HiDrive, NoReplika, SpiderOak oder MEGA.

    Welche deutsche Cloud-Lösungen sind kostenlos?

    Einige Cloud-Speicher mit Firmensitz und Serverstandort Deutschland bieten einen kostenlosen Basistarif an, darunter Teamplace, PROOM, NoReplika und die Telekom MagentaCLOUD. Während Teamplace und PROOM vor allem für Unternehmen interessant sind, richten sich NoReplika und MagentaCLOUD auch oder vor allem an Privatkund:innen. In den kostenlosen Tarifen der Anbieter stehen Ihnen in der Regel eingeschränkter Speicherplatz und weniger Funktionen zur Verfügung. Hier erfahren Sie mehr:

    AnbieterKostenloser Speicherplatz
    Teamplace5 GB
    PROOM5 GB
    NoReplika3 GB
    Telekom MagentaCLOUD3 GB

    Teilweise lässt sich der kostenlose Speicherplatz mithilfe eines Referral-Programms zusätzlich erweitern. Weitere Informationen sowie die besten kostenlosen Cloud-Speicher aus Europa und weltweit finden Sie im trusted-Test “Kostenlose Cloud-Speicher”.

    Wieviel kostet eine deutsche Cloud?

    Die Preise für die vorgestellten Cloud-Lösungen reichen von rund 2 Euro pro Monat bis rund 8 Euro pro Monat für 100 GB Speicherplatz. Deutsche Clouds sind in der Regel teurer, als ihre US-amerikanischen Pendants. Das liegt an auch den höheren Sicherheitsstandards und dem Zwang zu deutschen/europäischen Servern. Cloud-Anbieter, die nicht an die DSGVO gebunden sind, haben hier freie Wahl und können günstigere Serverstandorte betreiben. Zum Vergleich: Dropbox berechnet für 1 TB (1.000 GB) Speicher nur 10 Euro pro Monat.

    Wer braucht einen deutschen Cloud-Speicher?

    Privat- und Businesskund:innen, die Wert auf deutsche Datenschutzstandards und zertifizierte Rechenzentren legen, sind mit Lösungen “Made and Hosted in Germany” am besten beraten. Zudem bieten deutsche Anbieter auch deutschen Kundensupport, was bei vielen US-Clouds nicht immer der Fall ist.

    Deutschland wird als Firmen- und Serverstandort von allen Arten von Cloud-Tools immer beliebter. Das liegt selbstverständlich auch an den deutschen Datenschutzgesetzen, die zu den strengsten der Welt zählen. Der Serverstandort Deutschland garantiert die Konformität mit dem deutschen Datenschutz und damit auch mit den Bestimmungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung. Das ist vor allem für Unternehmen relevant, die nicht nur interne Dokumente, sondern auch personenbezogene Daten in der Cloud speichern wollen.

    So hat trusted Online-Speicher getestet

    Für den Cloud-Speicher-Vergleich 2021 hat trusted insgesamt 32 gängige und namhafte Cloud-Speicher unter die Lupe genommen und 10 von ihnen einem umfassenden Praxistest unterzogen. In diesem Artikel stellt trusted Ihnen die am besten bewerteten deutschen Lösungen vor.

    32
    Anbieter im Vergleich
    11
    Anbieter im Praxistest
    100
    Stunden Aufwand
    50
    Geteilte Dateien

    Welche Cloud-Dienste gibt es auf dem Markt?

    Doch der Cloud-Markt beherbergt selbstverständlich nicht nur deutsche Cloud-Speicher-Lösungen. Neben den vorgestellten Online-Speichern könnten auch die folgenden Anbieter relevant sein, die trusted bereits für Sie verglichen und getestet hat:

    Your Secure Cloud
    5
    Hier ist der Name Programm. Selbst große sensible Datenmengen verwalten Sie mit Your Secure Cloud absolut sicher und nach deutschen Datenschutzstandards. Plus Weboffice für gemeinsames Arbeiten an Dateien.… Mehr Lesen
    luckycloud
    4.7
    Supersichere Sync- und Share-Plattform dank Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Höchste Ansprüche an Sicherheit und Performance. Plus Produktkonfigurator für maximale Flexibilität; hier zahlen Sie nur, was Sie wirklich brauchen.… Mehr Lesen
    pCloud
    4.5
    Die Dropbox-Alternative aus der Schweiz. Sparen Sie lokalen Speicherplatz durch das virtuelle Cloud-Laufwerk und sorgen Sie mit dem Feature "Crypto" für die nötige Sicherheit sensibler Daten.… Mehr Lesen
    Leitz Cloud
    4.5
    LeitzCloud bietet eine hervorragend ausgestattete und sichere Cloud für Unternehmen. Mit allen wichtigen Funktionen zur digitalen Zusammenarbeit, unbegrenzt kostenlosen Gast-Accounts und einem fairen und flexiblen Preissystem.… Mehr Lesen
    Teamplace
    3.9
    Teamplace glänzt durch eine sinnvolle MS-Office-Integration und Datenschutz Made in Germany. In Teamplace arbeiten Sie flexibel und einfach mit Ihrem Team zusammen und tauschen Dateien und Dokumente aus.… Mehr Lesen
    SecureSafe
    4.7
    Der Cloud-Speicher mit dem Sicherheitsniveau einer Schweizer Bank. Hochsicheres Aufbewahren und Teilen von Dateien - privat oder im Business. Mit eigenem Passwortmanager und Dateivererbung für wichtige Unterlagen und Dokumente.… Mehr Lesen
    doubleSlash Business Filemanager
    4.1
    Deutsche Server und verschlüsselte Datenübertragung machen den doubleSlash Business Filemanager besonders sicher. Das schlägt sich vor allem im Datenaustausch im Unternehmen nieder.… Mehr Lesen
    DRACOON
    4.5
    Höchste Datensicherheit dank clientseitiger Verschlüsselung ist das Markenzeichen von DRACOON. Vor allem für Business-User ist der Cloud-Speicher aus Deutschland ein Highlight und wird hier beispielsweise auch von Staatsbehörden eingesetzt.… Mehr Lesen
    PROOM
    4.5
    Als Speziallösung für technische Unternehmen wird PROOM selbst mit großen Dateien wie 3D-Modellen spielend leicht fertig. Durch die Organisation in abgeschlossenen “Räumen”, gestaltet sich vor allem die projektbasierte Arbeit im Unternehmen einfach.… Mehr Lesen
    Amazon Cloud Drive
    4.6
    Viel Speicher für wenig Geld gibt’s bei Amazon Drive. Der Internetriese hat ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und für jede Größenordnung einen passenden Tarif am Start. Vor allem für Fotos und Videos ist das eine tolle Sache.… Mehr Lesen
    IONOS HiDrive
    4.1
    1&1 IONOS HiDrive ist die Kombination aus STRATOs HiDrive mit dem Service- und Support-Angebot von 1&1 IONOS. Persönliche Ansprechpartner und 24/7 erreichbarer Support machen diese HiDrive-Variante vor allem im Business-Umfeld attraktiv.… Mehr Lesen
    Sync.com
    4
    Sicher und preisgünstig präsentiert sich der kanadische Cloud-Speicher Sync. Mit seiner komplexen Tarifstruktur liefert der Provider Lösungen sowohl für anspruchsvolle Privatnutzer als auch für Teams und Unternehmen.… Mehr Lesen
    Tresorit
    4.1
    Tresorits Hauptverkaufsargument ist die supersichere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung Ihrer gespeicherten Daten. trusted gefiel außerdem die sehr gute Usability.… Mehr Lesen
    Microsoft OneDrive
    4.5
    Solider Cloud-Speicher mit Datensynchronisation und mobilem App-Zugriff. Die Integration der Microsoft-Office-Produkte sorgt für zusätzlichen Komfort. Gibt es im preisgünstigen Kombi-Paket mit Word und Co.… Mehr Lesen
    Dropbox
    4.3
    Der Cloud-Speicher, mit dem alles anfing. Der Klassiker aus den USA liefert ein super-einfaches Handling und einen bequemen und schnellen Up- und Download - für Einzelpersonen wie für Teams. Recht viel einfacher geht es nicht.… Mehr Lesen
    Google Drive
    4.3
    Google Drive liefert eine supersimple Speicher- und Arbeitsumgebung für Teams. Komplett mit eigenem Web-Office (Google Docs, Google Sheets und mehr) für einfaches und effektives Arbeiten im Team.… Mehr Lesen
    STRATO HiDrive
    3.8
    Größter deutscher Cloud-Speicher. Flexibler Zugriff auf Ihre Daten; jederzeit und überall. Mit Datenschutz- und Sicherheit Made in Germany.… Mehr Lesen
    Apple iCloud
    1.9
    Der Cloud-Speicher von Apple ist vor allem für iPhone-, iPad- und Mac-Nutzer interessant. Fokus des Service liegt darauf, iOS-Usern alle Daten auf jedem Apple-Gerät zugänglich zu machen. So haben Sie Ihre Daten auf jedem Gerät immer parat.… Mehr Lesen
    DriveOnWeb
    3.5
    DriveOnWeb hat alle wichtigen Standard-Funktionen mit an Bord und bringt alles mit, was Sie von einem gelungenen Cloud-Speicher erwarten. Sowohl für Business- als auch für Privatnutzer geeignet, kann DriveOnWeb als Allrounder glänzen.… Mehr Lesen
    Fabasoft Cloud
    4.2
    Die Fabasoft Business Process Cloud ist eine Speicher- und Kollaborations-Lösung für KMU. Toll ist die Flexibilität des Tools, das sich exakt an die Bedürfnisse des Nutzers anpasst und die Abbildung eigener Workflows erlaubt.… Mehr Lesen
    GMX Cloud
    4.5
    Kostenloser Cloud-Speicher plus E-Mail vom deutschen Internet-Urgestein. Die Cloud Made in Germany überzeugt durch Sicherheit und eine Alles-in-einem-Mentalität, die vor allem für Privatnutzer interessant ist.… Mehr Lesen
    Hornetdrive
    3.2
    Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und ausschließlich deutsche Server zeichnen Hornetdrive als besonders sicheren Anbieter aus. Die High-End-Security kostet zwar ihr Geld; dafür bringt HornetDrive allerdings auch eine nützliche Funktionen für Teams mit.… Mehr Lesen
    Jottacloud
    3.8
    Norwegische Sicherheit im ansprechenden Gewand. Der Cloud-Speicher von Jottacloud ist flexibel und sowohl für private als auch für Unternehmen interessant. Zum moderaten Preis steckt viel unter der Haube - zum Beispiel ein Online-Office powered by Microsoft.… Mehr Lesen
    Livedrive
    3.2
    Der britische Cloud-Backup- und Cloud-Speicher-Anbieter Livedrive bietet viel Speicherplatz zu günstigen Konditionen und wartet mit militärischen Sicherheitsstandards auf.… Mehr Lesen
    Mediafire
    3.8
    Der Business-Cloud-Speicher aus den USA. In Deutschland noch weitgehend unbekannt kann MediaFire mit ein paar tollen Features und performanten Apps glänzen - wenn auch nicht so sehr durch Datenschutz und Sicherheit.… Mehr Lesen
    MEGA
    4.6
    MEGA präsentiert sich als besonders sicherer Cloud-Speicher und ist vor Fremdzugriff ideal geschützt. Die komfortable Synchronisation ganzer Ordner macht den Cloud-Speicher besonders einfach zu bedienen.… Mehr Lesen
    NoReplika
    Akribische Sicherheit trifft auf höchste Flexibilität. NoReplika zeichnet sich durch dynamische Vertragsbedingungen und hohe Sicherheitsstandards aus und spricht vor allem Unternehmen an, die bei der Organisation ihrer Daten flexibel bleiben wollen.… Mehr Lesen
    SpiderOak
    1.9
    Zertifizierte Sicherheit zu günstigen Preisen. SpiderOak bringt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ermöglicht das sichere und komfortable Teilen von Daten, ob privat oder im Unternehmen.… Mehr Lesen
    SugarSync
    3.6
    Sugarsync bietet Ihnen die Möglichkeit, jeden beliebigen Festplattenordner mit der Online-Festplatte zu synchronisieren. So verwalten und sichern Sie Ihre Daten spielend leicht auch ohne Backup auf Ihrem Rechner.… Mehr Lesen
    Syncplicity
    3.8
    Syncplicity ist vor allem als Cloud-Speicher- und Kollaborations-Lösung für mittlere bis große Unternehmen interessant. Innovative Features treffen hier auf einfachste Bedienung und potentiell hohe Sicherheitsstandards.… Mehr Lesen
    Telekom MagentaCLOUD
    3.5
    Die MagentaCLOUD vereint hohen Datenschutz und Sicherheit mit einem fairen Preissystem. Bis zu 15 GB gibt es bei der Telekom sogar umsonst. Das ist vor allem für Privatpersonen vollkommen ausreichend.… Mehr Lesen
    WEB.DE Cloud
    4.4
    Der Web.de Online-Speicher ist eine gute Lösung für Privatnutzer, die gerne alles aus einer Hand haben wollen. Deutsche Sicherheitsstandards und nützliche Features machen Web.de für viele Nutzer attraktiv.… Mehr Lesen

    Änderungshistorie

    16.07.2021
    Test: Deutsche Cloud-Speicher

    trusted hat aus dem großen Cloud-Speicher-Test 2021 die besten deutschen Cloud-Anbieter ermittelt und als Top-6 für Sie zusammengestellt.

    Maximilian Reichlin
    Head of Content

    Max ist Redaktionsleiter bei trusted.de. Seit seinem Einstieg vor rund 8 Jahren hat er gemeinsam mit seinem Team aus Redakteuren und Branchenexperten Softwarelösungen aus über 250 Kategorien getestet und verglichen. Als erfahrener Content-Marketer betreut der Münchener Masterabsolvent bei trusted vor allem Marketing- und Sales-Kategorien und steht seinen Leser:innen außerdem mit nützlichen Software-Ratgebern zur Seite, in denen er seine Erfahrung mit seiner Liebe zum Schreiben vereinen kann.

    Preisvergleich
    32 Anbieter und 155 Tarife
    trusted