Anzeige
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.
Test

Business Englisch lernen: 24 Anbieter im Vergleich

Wollen Sie Ihre Englischkenntnisse für den Beruf weiterentwickeln und vertiefen? trusted hat 5 Business-Englischkurse für Sie getestet und stellt sie Ihnen hier übersichtlich vor. Erfahren Sie alles über die flexible Sprachapp Babbel, die Live-Kurse von EF English Live oder die Online-Sprachschule Lingoda und finden Sie den Sprachkurs, der Ihnen auf Ihre Karriere am besten weiterhilft. Jetzt vergleichen und noch heute loslegen!

Maximilian Reichlin
Head of Content
Maximilian Reichlin ist Redaktionsleiter von trusted.de und Masterabsolvent der Sprach- und Literaturwissenschaften. Für den Online-Sprachkurs-Test auf trusted arbeiten er und sein Team mit renommierten Sprachlehrer:innen und -redakteur:innen zusammen.
Letztes Update: 28. April 2022
Für Links auf dieser Seite erhält trusted ggf. eine Provision vom Anbieter, z.B. für mit Zum Anbieter gekennzeichnete. Mehr Infos.

Die besten Business-Englischkurse

Englisch ist nicht nur eine der am meisten gesprochenen Sprachen der Welt sondern mittlerweile auch eine der wichtigsten Business-Sprachen. Durch die anhaltende Globalisierungen werden internationale Kontakte und Geschäftsbeziehungen immer wichtiger, und die Kommunikation über Ländergrenzen hinweg findet größtenteils auf Englisch statt. Grund genug um die eigenen Englisch-Skills aufzufrische und stetig zu erweitern, um auf dem globalen Arbeitsmarkt der Gegenwart voll mitmischen zu können.

Doch Englisch ist nicht gleich Englisch. Während für den Urlaub und für den Kontakt mit Freunden das mühsam angelernte Schulenglisch noch ausreicht, gelten im Geschäftsumfeld ganz andere Regeln und eine ganz eigene Sprache; das sogenannte “Business English”. Um diesen speziellen Jargon zu beherrschen, ist die richtige Anleitung nötig, die etwa von speziellen Online-Business-Sprachkursen kommen kann. 5 dieser Kurse - die aktuell besten auf dem Markt - hat trusted für Sie getestet und verglichen.

Was ist Business Englisch?

In erster Linie ist “Business English” oder “Wirtschaftsenglisch” ein wenig gehobener als das Alltagsenglisch, das Sie mit Freunden und Bekannten sprechen würden und in dem Sie auch Abkürzungen, Memes und Umgangssprache einsetzen können. Es ist grammatikalisch korrekter, formeller und verzichtet auf “Slang” - wie Sie auch im Deutschen einen gewählteren Ton anschlagen, wenn Sie mit Geschäftspartner:innen und Kolleg:innen sprechen. Zudem umfasst der Begriff “Business Englisch” auch bestimmte Formulierungen und Fachjargon.

Hier geht es darum, sich in einem Business-Umfeld auszutauschen, sowie E-Mails zu schreiben, Termine abzustimmen, Verträge zu besprechen, mit potentiellen Kund:innen oder Partner:innen zu telefonieren, Verhandlungen zu führen, Präsentationen zu leiten, in Meetings zu brainstormen und mehr. Während für den gelegentlichen Small Talk auf dem Flur Ihr “Alltagsenglisch” noch ausreicht, sind für viele der obigen Aufgaben Fachausdrücke oder zumindest bestimmte gängige Floskeln nötig, wenn Sie professionell auftreten wollen.

Um Ihnen diese Floskeln und Vokabeln, die richtige Grammatik und die nötigen Skills für eine flüssige Konversation beizubringen, bieten viele Online-Sprachkurse und Sprach-Apps spezielle Business-Englisch-Kurse an, die trusted Ihnen im Folgenden im Einzelnen vorstellt:

Fazit: trusted Empfehlungen

1.

Babbel

Der flexibelste Englischkurs
  • Preis ab 6,99 €/Monat
  • Maximales GER-Level C1
  • Mobile App ja
  • Live-Unterricht ja

Babbel ist einer der erfolgreichsten und bekanntesten Online-Sprachkurse der Welt. Die Online-Plattform bietet Kurse für viele verschiedene Sprachen, darunter auch Englisch und Business English an. Das Lernkonzept ist simpel: im Online-Kurs (den es auch als mobile App gibt) lernen Sie neue Vokabeln und Grammatik-Regeln und wenden diese in kleinen interaktiven Lektionen und Lernspielen an, bis sie die neuen Skills beherrschen. Zusätzlich bietet Babbel auch die Möglichkeit, Live-Kurse mit zertifizierten Lehrkräfte zu absolvieren und hat mit diversen Podcasts, Kurzgeschichten und mehr viel rundherum zu bieten.

Warum ist Babbel für Business English besonders geeignet?

Babbel bietet keinen Crashkurs “Business Englisch”; stattdessen sind die Business-Lektionen Teil des herkömmlichen Englischkurses und dort in den späteren bzw. höheren Lektionen zu finden. Neben dem Standard-Repertoir an Business-Vokabeln und gehobener Grammatik bietet Babbel zusätzlich Spezialwortschatz aus vielen Berufsfeldern, beispielsweise Logistik, IT und Kommunikation, Medizin und Gesundheit, Buchhaltung und viele mehr. Der Business-Kurs ist hier sehr differenziert und bildet nicht - wie viele andere - ausschließlich Bürojobs und Jobs mit Kundenkontakt ab.

Wie bringt der Business-Englisch-Kurs von Babbel Sie beruflich weiter?

Neben verschiedenen Branchen gibt es bei Babbel auch spezielle Lektionen zu gewissen Skills, die Sie im Berufsalltag benötigen könnten. So lernen Sie etwa, wie Sie sich auf Englisch bewerben (mit nützlichen Tipps für Ihre Bewerbung und Ihren Lebenslauf), wie Sie Mails schreiben, Verhandlungen führen oder wie Sie Projekte im Team gestalten. So lernen Sie auf jedem Schritt Ihrer beruflichen Laufbahn genau diejenigen Kenntnisse, die Sie benötigen und die Sie täglich weiterbringen.

Wieviel kostet ein Business-Englisch-Kurs bei Babbel?

Einen Englischkurs bei Babbel absolvieren Sie für zwischen 7 und 13 Euro, je nach der gewählten Vertragslaufzeit (möglich sind 3 Monate, 6 Monate und 12 Monate). Damit ist Babbel besonders günstig. Aber Achtung: wollen Sie zusätzlich zum Online-Kurs bzw. zur Sprachapp auch die Live-Sessions in “Babbel Live” nutzen, bezahlen Sie dafür mehr, nämlich zwischen 95 und 250 Euro pro Monat, abhängig von der Anzahl der Sitzungen/Stunden. Dafür schön: In “Babbel Live” ist der Zugang zur Babbel App vollständig mit integriert.

Vorteile
  • Multimediales Lernkonzept
  • Intuitive Lektionen
  • 20 Tage Geld-zurück-Garantie
Nachteile
  • Fortgeschrittenenkurse nicht für alle Sprachen
  • Wenig Grammatik
Babbel
2.

Rosetta Stone

Das beste Lernkonzept
  • Preis ab 7,88 €/Monat
  • Maximales GER-Level B2
  • Mobile App ja
  • Live-Unterricht ja

Rosetta Stone setzt ähnlich wie Babbel auf einen Mix aus interaktiver Sprachlernapp und Live-Kursen, verfolgt allerdings ein leicht anderes Konzept mit der hauseigenen Lernmethode “Dynamic Immersion”. Hier geht es nicht darum, Übersetzungen auswendig zu lernen, sondern durch kontextgebende Bilder und Sounds selbstständig auf die richtige Übersetzung zu kommen. Vokabeln und Grammatik sollen sich so ganz intuitiv einprägen, so wie ein Kind seine Muttersprache lernt.

Warum ist Rosetta Stone für Business Englisch besonders geeignet?

Bei Rosetta Stone stellen Sie sich Ihren Englisch-Kurs (oder andere Sprachkurse) ganz individuell zusammen. Anhand Ihres Einstiegslevels (Anfänger:in, Fortgeschritten oder Profi) und anhand des angestrebten Lernziels (beispielsweise für Reisen, die Schule oder eben den Beruf) entwirft Rosetta Ihnen einen abgestimmten Lernplan. So lernen Sie Business Englisch mit den genau den Vokabeln, die Sie brauchen, und auf dem Level, das Ihnen entspricht. So gelangen Sie mit Rosetta bis zum GER-Level B2 (Selbstständige Sprachverwendung).

Wie bringt der Business-Englisch-Kurs von Rosetta Stone Sie beruflich weiter?

Auf Wunsch schließen Sie bei Rosetta Stone nicht nur einen privaten Account ab, sondern greifen als Team auf “Rosetta Stone Enterprise” zurück. Dadurch erhalten Sie die Rosetta-Sprachlernapp sowie unbegrenztes Live-Coaching per Videochat für alle Ihre Mitarbeiter:innen oder für Neuzugänge im Team. Dadurch wird die Englisch-Weiterbildung zum Teil der Arbeit und Sie können gemeinsam mit Ihren Kolleg:innen Ihre Fertigkeiten verbessern. Die meisten anderen Englischkurse bieten kein solches Enterprise-Paket.

Wieviel kostet ein Business-Englisch-Kurs bei Rosetta Stone?

Rosetta Stone kostet zwischen rund 8 und 12 Euro, wenn Sie ausschließlich mit der interaktiven Lernapp arbeiten wollen, und zwischen 12 und 30 Euro, wenn Sie zusätzlich das optionale Live-Coaching in Anspruch nehmen. Der Preis ist außerdem abhängig von der Vertragslaufzeit; 3-Monats-Verträge sind flexibler, kosten dafür aber auf den Monat gerechnet mehr, während Jahresabos mit einem Rabatt einhergehen. Nett: Rosetta Stone bietet auch Lifetime-Angebote mit einmaligen Kosten zwischen 175 und 240 Euro.

Vorteile
  • Immersives Lernkonzept
  • Große Vielfalt und Abwechslung
  • Optionales Live-Tutoring
Nachteile
  • Vergleichsweise teuer
  • Wenig Grammatik
  • Keine Zertifikate nach GER
Rosetta Stone
3.

Lingoda

Die beste Englisch-Sprachschule
  • Preis ab 50,00 €/Monat
  • Maximales GER-Level C1
  • Mobile App nein
  • Live-Unterricht ja

Lingoda ist eine digitale Sprachschule für die Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch. Die Plattform vermittelt Lerner:innen dieser Sprachen auf allen Niveaus (von A1 bis C1) mit professionellen Sprachlehrkräften, ähnlich wie in den Live-Sitzungen bei EF English Live. Eine Gruppen- oder Einzelstunde dauert dabei rund 60 Minuten. Zeitlich sind Sie mit Lingoda besonders flexibel, da Sie die wöchentliche Lernzeit individuell festlegen können. Die Unterrichtsstunden werden bei Lingoda im Videokonferenz-Tool Zoom abgehalten.

Warum ist Lingoda für Business Englisch besonders geeignet?

Lingoda ist ein kleiner Spezialfall im Vergleich der hier vorgestellten Online-Kurse, denn der Anbieter stellt keine Sprachapp und keinen interaktiven Kurs für das Selbststudium zur Verfügung; stattdessen lernen Sie hier ausschließlich in Live-Sitzungen. Was auf Englisch-Anfänger:innen zunächst abschreckend wirken kann, ist für das Business-Level hervorragend, denn hier geht es ja darum, sich auszutauschen und mit Kund:innen oder Kolleg:innen (ggf. sogar per Videokonferenz) zu sprechen und zu verhandeln.

Wie bringt der Business-Englisch-Kurs von Lingoda Sie beruflich weiter?

Lingoda ist im Grunde kein Online-Sprachkurs, sondern eine Online-Sprachschule und als solche auch offiziell anerkannt und zertifiziert. Für bewältigte Lektionen und GER-Level erhalten Sie bei Lingoda Zertifikate, die bei vielen Bildungseinrichtungen und/oder Unternehmen als offizieller Nachweis Ihrer Englischkenntnisse anerkannt werden. Anders als bei den Zertifikaten von Babbel, die im Grunde nur der Motivation dienen, erringen Sie bei der Sprachschule Lingoda also tatsächlich eine handfeste Bestätigung Ihrer Weiterbildung.

Wieviel kostet ein Business-Englisch-Kurs bei Lingoda?

Nett: Bei Lingoda bestimmen Sie Ihr Lerntempo selbst, was sich vor allem für solche Lerner:innen eignet, die Ihre Englischkenntnisse parallel zum Berufsalltag verbessern und entwickeln möchten. Je nachdem, wie viele Stunden/Sitzungen Sie pro Woche absolvieren möchten, und ob Sie Gruppen- oder Privatsitzungen mit den Lehrkräften bevorzugen, kostet Lingoda zwischen 50 und 719 Euro pro Monat. Der Provider verspricht, dass ein Aufstieg auf ein höheres GER-Level mit regelmäßigen Stunden bereits in wenigen Monaten möglich ist.

Vorteile
  • Live-Kurse mit zertifizierten Lehrern
  • Einfache und schnelle Buchung
  • Gut gestaltetes Unterrichtsmaterial
Nachteile
  • Vergleichsweise kostenintensiv
  • Zeitlich weniger flexibel
  • Unzureichende Filter
Lingoda
4.

EF English Live

Der umfangreichste Englischkurs
  • Preis ab 89,00 €/Monat
  • Maximales GER-Level C2
  • Mobile App ja
  • Live-Unterricht ja

EF English Live ist ein Online-Lernangebot der renommierten internationalen Bildungsorganisation EF (Education First). Der Kurs hat eine starke Konzentration auf den Live-Unterricht (in Gruppen- oder Privatstunden mit Lehrkräften), kombiniert diesen allerdings anders als Lingoda auch mit einer Sprachlern-App mit interaktiven Lektionen. Die englische Sprache lernen Sie bei EF English Live von grundauf - oder starten mit Vorkenntnissen in einem der höheren Kurse durch.

Warum ist EF English Live für Business Englisch besonders geeignet?

EF English Live ist sowohl eine interaktive Sprachlern-App als auch eine Plattform für den Live-Unterricht und holt damit Lerner:innen verschiedener Schwierigkeitsstufen ideal ab. Für das gehobene Business English nützlich sind vor allem die Live-Stunden mit zertifizierten Lehrkräften, in denen Sie Konversation und freies Sprechen trainieren und Rückfragen zu den zuvor absolvierten interaktiven Lektionen stellen können. So müssen Sie sich nicht autodidaktisch alles selbst beibringen sondern greifen auf professionelle Hilfe zurück.

Wie bringt der Business-Englisch-Kurs von EF English Live Sie beruflich weiter?

Bei EF English Live lernen Sie nicht kontextlos und ziellos vor sich hin, sondern können den Sprachkurs tatsächlich als eine Art berufliche Weiterbildung nutzen. Grund dafür sind spezielle Vorbereitungskurse auf zertifizierte Sprachtests wie TOEFL (English for a Foreign Language) oder TOEIC (English for International Communication), die für die Bewerbung bzw. Zulassung in vielen internationalen Unternehmen sowie an Hochschulen verlangt werden. EF English Live bereitet Sie auf Wunsch ideal auf diese Tests vor.

Wieviel kostet ein Business-Englisch-Kurs bei EF English Live?

Die Englisch-Kurse bei EF English Live (auf allen Leveln, von Anfänger:innen bis Business) kosten 89 Euro pro Monat. Entscheidend für den Preis ist die Zahl der enthaltenen Gruppen- und Privatstunden. Der “Premium”-Tarif enthält 30 Gruppenstunden sowie zwischen 2 und 12 Privatstunden.

Vorteile
  • Interaktive Lektionen
  • Live-Unterricht privat und in der Gruppe
  • Sehr umfangreiches Material
Nachteile
  • Relativ hochpreisig
  • Nur für Englisch
  • Fehleranfällig Spracherkennung
EF English Live
5.

ABA English

Der beste Videokurs
  • Preis ab 7,49 €/Monat
  • Maximales GER-Level C2
  • Mobile App ja
  • Live-Unterricht nein

ABA English ist ein Videokurs für die englische Sprache. Hier lernen Sie mithilfe der sogenannten ABA Films, kurzer Videolektionen, die Ihnen eine Geschichte erzählen und dabei neue Vokabeln und Grammatik beibringen. Nach dem Video vertiefen Sie das Gelernte mithilfe interaktiver Übungen und Lektionen oder (optional) in Gruppenstunden mit anderen Lerner:innen. Das eignet sich sowohl für Einsteiger:innen in die englische Sprache, als auch für Fortgeschrittene und Profis, die ihre Skills vertiefen wollen.

Warum ist ABA English für Business Englisch besonders geeignet?

Als einer der einzigen Online-Kurse im trusted-Vergleich deckt ABA English (zusammen mit EF English Live) die höchste GER-Stufe C2 ab, die hier auch “Business” genannt wird. Das heißt: ABA English präsentiert Ihnen in seinen Videos nicht nur private Alltagssituationen, sondern nimmt Sie gerade in den höherstufigen Lektionen der GER-Levels C1 und C2 mit in ein gehobenes und Business-Umfeld. So lernen Sie den speziellen Business-Wortschatz direkt im Kontext einer Alltagsbegebenheit, wie sie auch in Ihrem Beruf auftreten könnte.

Wie bringt der Business-Englisch-Kurs von ABA English Sie beruflich weiter?

Ähnlich wie Lingoda vergibt auch ABA English für jede absolvierte Lernstufe ein Zertifikat, das sich an den Levels des GER orientiert. Diese sind zwar - anders als bei der offiziellen Sprachschule Lingoda - nicht anerkannt, lassen sich dafür allerdings auf LinkedIn teilen, um aktuellen und möglichen zukünftigen Arbeitgebern Ihren Lernwillen zu bescheinigen und zumindest inoffiziell Ihre Sprachkenntnisse zu bescheinigen. Eindruck macht ein Zertifikat des Levels C2 hier in jedem Fall - vor allem international.

Wieviel kostet ein Business-Englisch-Kurs bei ABA English?

Der Einstieg ist dank eines kostenloses Basis-Tarifs bei ABA English jederzeit gratis möglich; dieser eignet sich allerdings nicht dafür, wirklich intensiv mit der Plattform zu lernen, sondern bietet erst einmal nur einen groben Überblick. Wollen Sie alle Videos freischalten und alle Lektionen von ABA English nutzen, bezahlen Sie dafür zwischen 7,50 Euro und 25 Euro pro Monat, je nach der gewählten Vertragslaufzeit. Damit ist ABA English günstiger, als beispielsweise Lingoda oder EF English Live.

Vorteile
  • Gut produzierte Lernvideos (ABA Films)
  • Kurzweilige Lektionen
  • Viele Community-Features
Nachteile
  • Unterschiedliche Inhalte in Browser und App
  • Kostenlose Basisversion stark eingeschränkt
ABA English

Vergleichstabelle

AnbieterBabbelMondlyBabbel LiveRosetta StoneLingodaBusuuEF English LiveLingualiaYablaitalkiJickiLingQMosaLinguaPimsleurPreplyuTalkDuolingoABA EnglishLinguaTVChatterbugHelloTalkLingvistMemriseWordDive
Kundenbewertung
4.6
4.5
4.6
4.5
4.3
4.5
3.7
2.1
4.4
4.5
4.5
4.3
4.3
4.4
4.1
3
4.5
4.3
4.3
3.8
3.3
4.1
4.6
4.1
Preis 12,99 € 0,00 - 39,99 € 95,00 € 11,99 - 19,99 € 50,00 - 366,67 € 0,00 - 11,66 € 89,00 € 0,00 - 25,00 € 11,95 € 9,00 $ 0,00 - 12,95 € 0,00 - 39,99 € 4,99 - 9,99 € 119,95 $ 0,00 € 5,99 - 9,99 € 0,00 - 12,99 $ 24,99 € 29,90 € 20,00 - 400,00 € 0,00 € 9,99 € 6,99 € 9,99 €

Die besten Online Business Englisch Kurse 2022 im Test

Welche sind die besten Business-Englisch-Kurse und Apps?

Die besten Online-Kurse für Business Englisch sind aktuell Babbel, Rosetta Stone, Lingoda, EF English Live sowie ABA English. Babbel, Rosetta und EF English Live überzeugen durch ihre Flexibilität, die gelungenen interaktiven Lektionen sowie die Möglichkeit, Ihre Skills in Live-Kursen zu vertiefen. Auch die Online-Sprachschule Lingoda kann durch ihre Live-Kurse mit zertifizierten Lehrkräften sowie offizielle Sprachzertifikate glänzen. Möchten Sie lieber hauptsächlich für sich Englisch lernen, sind die Videokurse von ABA English interessant.

Babbel bringt Ihnen Business Englisch mithilfe einfacher interaktiver Lektionen und optional Live-Kursen bei
Babbel bringt Ihnen Business Englisch mithilfe einfacher interaktiver Lektionen und optional Live-Kursen bei
Screenshot: trusted.de
Quelle: babbel.com

Gerade für die tägliche Konversation mit Partner:innen, Kund:innen oder Kolleg:innen bietet es sich allerdings an, die optionalen Live-Stunden vieler Online-Kurse auch in Anspruch zu nehmen, und nicht nur “im stillen Kämmerchen” vor sich hin zu lernen. So lernen Sie nicht nur das nötige Vokabular, sondern üben auch, frei und flüssig zu sprechen, zu reagieren und Smalltalk zu machen. Dementsprechend bieten Babbel, Rosetta Stone und EF English Live den besten Mix für alle Bedürfnisse und sind dank mobiler App und individuellem Stundenplan auch noch hochflexibel.

Einige Plattformen bereiten Sie sogar auf offizielle Sprachtests wie TOEFL oder TOEIC vor
Einige Plattformen bereiten Sie sogar auf offizielle Sprachtests wie TOEFL oder TOEIC vor
Screenshot: trusted.de
Quelle: englishlive.ef.com

Doch das sind nicht die einzigen Online-Englisch-Kurse, die trusted für Sie verglichen hat. Auch Sprachlernplattformen wie Jicki, Lingvist und viele weitere bieten spezielle Business-Englisch-Kurse und weitere Sprachkurse an. Einen vollständigen Überblick über alle getesteten Provider finden Sie im großen Online-Sprachkurse-Test.

Gut zu wissen: Diverse Plattformen, darunter etwa Babbel oder Rosetta Stone, bieten sogar einen Firmenkurs “Business Englisch” an, den Unternehmen ihrem ganzen Team zur Verfügung stellen können. Konditionen für einen solchen Unternehmens-Kurs erfahren Sie in der Regel direkt vom jeweiligen Provider.

Business Englisch Kosten

Wieviel kostet Business Englisch lernen?

Business Englisch lernen mit einem Online-Kurs kostet Sie - je nachdem, welches Level Sie erreichen wollen, wie viel und lange Sie lernen und welche Lernmethode Sie nutzen - grob zwischen 10 und 300 Euro pro Monat. Lernen Sie selbstständig mithilfe einer interaktiven App und legen keinen Wert auf Privat- oder Gruppenstunden mit Sprachlehrkräften, fahren Sie recht günstig mit zwischen 7 und 25 Euro pro Monat. Live-Kurse beginnen meist bei ab 30 Euro pro Monat; nach oben sind die Grenzen offen.

Rosetta Stone bekommen Sie (abhängig von der Vertragslaufzeit) schon für ab 8 Euro pro Monat
Rosetta Stone bekommen Sie (abhängig von der Vertragslaufzeit) schon für ab 8 Euro pro Monat
Screenshot: trusted.de
Quelle: rosettastone.de

Auch die gewählte Vertragslaufzeit hat Auswirkungen auf die monatlichen Kosten. Längere Verträge sind recht unflexibel und verlängern sich in der Regel automatisch um die jeweiligen Laufzeit (z.B. 12 Monate), wenn sie nicht aktiv gekündigt werden, sind dafür allerdings günstiger. Flexible Monats- oder 3-Monats-Verträge dagegen lassen sich flexibler kündigen, kosten dafür allerdings auch mehr. Nicht zuletzt ist auch die Anzahl der Live-Stunden pro Woche oder Monat ausschlaggebend für den Preis.

Für Live-Sitzungen und -Stunden (zum Beispiel bei Lingoda) bezahlen Sie in der Regel mehr, als für eine Sprachapp
Für Live-Sitzungen und -Stunden (zum Beispiel bei Lingoda) bezahlen Sie in der Regel mehr, als für eine Sprachapp
Screenshot: trusted.de
Quelle: lingoda.com

Gibt es auch kostenlose Business-Englisch-Kurse und Apps?

Wenn Sie wirklich professionell Business Englisch lernen möchten, ist ein kostenloser Sprachkurs keine wirkliche Alternative. Zwar können Sie mit Online-Kursen wie Duolingo auch kostenlos Englisch lernen - das gleiche Niveau wie mit den oben vorgestellten Premium-Kursen erreichen Sie dadurch allerdings nicht. Solche Kurse begleiten Sie oft nur bis zum GER-Level A2 oder B1, wohingegen ein richtiger Business-Kurs Ihre Englischkenntnisse bis zum GER-Level C1 oder sogar C2 verfeinert.

Mit dem kostenlosen Duolingo werden Einsteiger:innen glücklich; bis zum Businesslevel gehen solche Gratiskurse aber selten
Mit dem kostenlosen Duolingo werden Einsteiger:innen glücklich; bis zum Businesslevel gehen solche Gratiskurse aber selten
Screenshot: trusted.de
Quelle: duolingo.com

Gerade für Anfänger:innen sind kostenlose Sprachkurse und -apps wie Duolingo eine nette Sache, um in die neue Sprache einzusteigen und herauszufinden, ob die Motivation langfristig hält. Benötigen Sie eine neue Sprache wie Englisch allerdings für den Beruf, bringt Ihnen ein professioneller Kurs (ggf. mit optionalen Live-Stunden und Lehrkräften wie bei Babbel, Rosetta Stone, EF English Live oder Lingoda) mehr. Hier erlernen Sie auch den nötigen Wortschatz und schulen Skills wie Konversationen und Hörverständnis. Wollen Sie die Sprache nicht von Grund auf neu lernen sondern nur Ihr vorhandenes Business-Englisch auffrischen, sind sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Angebote gut geeignet.

So hat trusted Business-Englisch-Kurse getestet

Um den besten Business-Englischkurs auf dem Markt für Sie zu ermitteln, hat trusted im großen Online-Sprachkurse-Vergleich 24 gängige Sprachkurse für Sie getestet.

24
Anbieter im Vergleich
11
Anbieter im Praxistest
80
Stunden Aufwand
50
Absolvierte Testlektionen

Welche Online-Sprachkurse gibt es auf dem Markt?

Haben Sie noch nicht die richtige Sprachplattform für sich gefunden? Kein Problem, trusted hat insgesamt 24 Angebote zum Thema “Online Sprachen lernen” für Sie getestet. Einen Kurzüberblick über alle getesteten Provider finden Sie hier:

Babbel
4.6
Sprachen lernen mit dem deutschen Testsieger. Babbel überzeugt mit einem durchdachten und spielerischen Lernkonzept für aktuell 14 Sprachen. Die von Sprachwissenschaftler und Lehrern entwickelten Kurse sorgen für schnelle Lernerfolge.… Mehr Lesen
Mondly
4.5
Lernen Sie eine von insgesamt 41 Sprachen mit dem Innovationssieger Mondly. Dank kluger Chatbots und Augmented Reality lernen Sie mit Spaß und auf der Höhe der Zeit. Hinzu kommen kurzweilige Lernspiele mit eingebauter Langzeitmotivation.… Mehr Lesen
Babbel Live
4.6
Babbel Live ist das neue Live-Unterricht-Angebot der Sprachapp Babbel. Lernen Sie mit zertifizierten SprachlehrerInnen und wählen Sie aus hunderten von Kursen zu verschiedenen Themengebieten. Der Unterrichtet findet mithilfe von Zoom statt.… Mehr Lesen
Rosetta Stone
4.5
Lernen wie ein Muttersprachler bei Rosetta Stone. Das innovative Lernkonzept verbindet Sprache, Bilder und Text und ermöglicht einen direkten und natürlichen Zugang zu über 20 Sprachen. Plus vielfältige Lernspiele, Community-Features und Live-Unterricht.… Mehr Lesen
Lingoda
4.3
Sind Sie auf der Suche nach einem Live-Sprachkurs? Das innovative Konzept der Online-Sprachschule Lingoda verlegt den Klassenraum in den Videochat. Betreut von Lehrkräften lernen Sie alleine oder in Gruppen mit anderen Sprachschülern.… Mehr Lesen
Busuu
4.5
Busuu ist das größte soziale Sprachlernnetzwerk der Welt. Knüpfen Sie Kontakte zu Community-Mitgliedern aus aller Welt, tauschen Sie sich aus oder gründen Sie Tandems mit realen Lernpartnern. Busuus Community zählt über 80 Millionen Mitglieder weltweit.… Mehr Lesen
EF English Live
3.7
EF English Live bietet einen English-Kurs mit Live-Unterricht sowie einer großen Auswahl an Schreib-, Lese- und Hörverständnisübungen. Lernen Sie live alleine oder in der Gruppe und profitieren Sie von professionellen Tutoren und Sprachlehrern.… Mehr Lesen
Lingualia
2.1
Mit Lingualia lernen Sie kostenlos Englisch und Spanisch. Mithilfe von künstlicher Intelligenz soll Lingualia den Online-Sprachkurs stets an Ihr aktuelles Level und Ihre aktuellen Bedürfnisse anpassen. So werden Sie nicht überfordert und bleiben am Ball.… Mehr Lesen
Yabla
4.4
Yabla hilft Ihnen durch authentische Videos, direkt in Ihre Lernsprache einzutauchen und sie zu verinnerlichen. Das verspricht schnelle Lernerfolge und lange Motivation. Lernen Sie mit genau den Inhalten, die Ihnen Spaß machen und die Sie interessieren.… Mehr Lesen
italki
4.5
Finden Sie professionelle Sprachtutoren mit italki - kostenfrei und unkompliziert. Der persönliche Kontakt zu Muttersprachlern und der flexible Aufbau erlauben Ihnen, in Ihrem Tempo und nach Ihren Wünschen zu lernen.… Mehr Lesen
Jicki
4.5
Mit den Sprachduschen von Jicki umgeben Sie sich mithilfe von Audio-Aufzeichnungen mit der gewünschten Lernsprache und lernen sie so ganz intuitiv und quasi “nebenbei”. Jicki setzt dabei auf die bewährte Birkenbihl-Methode.… Mehr Lesen
LingQ
4.3
Mit LingQ lernen Sie Vokabeln nach der einzigartigen LingQ-Methode von Steve Kaufmann und schulen Ihr Lese- und Hörverständnis. Dabei können Sie genau mit den Inhalten lernen, die Sie wirklich interessieren.… Mehr Lesen
MosaLingua
4.3
Motiviert lernen mit dem Spaced-Repetition-System und MosaLingua. Lernen Sie neue Wörter, üben Sie die Aussprache, steigern Sie Ihr Hörverstehen und trainieren Sie Ihr Wissen mit echten Alltagsdialogen.… Mehr Lesen
Pimsleur
4.4
Der englischsprachige Sprachkurs Pimsleur beruht auf der gleichnamigen Sprachlernmethode des renommierten Sprachwissenschaftlers. Durch einen vielseitigen Mix aus Audio-, Text- und interaktiven Lektionen wird Sprachen lernen zum Vergnügen.… Mehr Lesen
Preply
4.1
Preply vermittelt professionelle Sprach- und Nachhilfelehrer für viele Sprachen und Fächer. Finden Sie hier eine geeignete Lehrkraft und lernen Sie bequem und flexibel im Videochat mit Ihrem Tutor.… Mehr Lesen
uTalk
3
uTalk besticht mit der riesigen Sprachvielfalt von aktuell über 140 möglichen Lernsprachen. In interaktiven Lernspielen auf PC oder Smartphone lernen Sie die wichtigsten Vokabeln jeder Sprache in nicht mehr als 180 Lernstunden.… Mehr Lesen
Duolingo
4.5
Kostenlos und spielerisch Sprachen lernen mit Duolingo. Hier wird Sprachen lernen im wahrsten Sinne des Wortes zum (Kinder-)Spiel: Sammeln Sie Punkte, messen Sie sich mit der Community und tragen Sie sich in die Bestenlisten ein.… Mehr Lesen
ABA English
4.3
ABA English bringt einen Englischkurs, der eine Kombination aus selbstproduzierten Kurzfilmen und interaktiven Lektionen und Übungen bietet. Die ABA Films sind gut produziert und steigern den Spaß am Lernen.… Mehr Lesen
LinguaTV
4.3
LinguaTV verspricht eine ganz intuitive Sprachentwicklung durch Einsatz von Lernvideos und interaktiven Spielen. Alltagssituationen in der neuen Sprache stehen im Mittelpunkt. Toll: Die LinguaTV-Kurse orientieren sich am GER und reichen von A1 bis C1.… Mehr Lesen
Chatterbug
3.8
Chatterbug kombiniert Online-Live-Unterricht mit einer interaktiven Lernapp und Arbeitsblättern für das Selbststudium. Der besondere Mix sorgt für schnelle Lernerfolge und viel Abwechslung für die Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch.… Mehr Lesen
HelloTalk
3.3
HelloTalk ist die kostenlose Messenger-App zum Sprachenlernen in der Tandem-Methode. Finden Sie unter 15 Millionen Mitgliedern einen passenden Partner und lernen Sie Ihre gewünschte Sprache in der Praxis.… Mehr Lesen
Lingvist
4.1
Lingvist bietet einen interaktiven Vokabeltrainer, mit dem Sie genau den Wortschatz trainieren können, den Sie brauchen oder der Sie interessiert. Mit dem innovativen “Kurs-Genie” erstellen Sie sogar ganz individuelle Vokabelkurse für Ihren Bedarf.… Mehr Lesen
Memrise
4.6
Memrise ist nach eigener Aussage der schnellste Weg, eine neue Sprache zu lernen. Die Plattform verfügt über mehr als 300.000 Kurse in vielen Sprachen und bringt Ihnen Vokabeln und Redewendungen am Computer, Tablet oder Smartphone bei.… Mehr Lesen
WordDive
4.1
Eine neue Sprache lernen in nur 3 Monaten - das verspricht der Sprachkurs von WordDive. In fünf Lerneinheiten pro Woche absolvieren Sie effektive Vokabel- und Grammatik-Lektionen, um sich zum Beispiel optimal auf Prüfungen vorzubereiten.… Mehr Lesen

Änderungshistorie

09.08.2022
Preisupdate

EF English Live hat die Kosten des Tarifs “Premium” von 79 auf 89 Euro erhöht, der Tarif “Classic” entfällt.

28.04.2022
Business Englisch lernen - Test

trusted hat den Business-Englischkurse-Vergleich mit insgesamt 24 Anbietern durchgeführt und stellt Ihnen hier die 5 besten Angebote vor.

Maximilian Reichlin
Head of Content

Max ist Redaktionsleiter bei trusted.de. Seit seinem Einstieg vor rund 8 Jahren hat er gemeinsam mit seinem Team aus Redakteuren und Branchenexperten Softwarelösungen aus über 250 Kategorien getestet und verglichen. Als erfahrener Content-Marketer betreut der Münchener Masterabsolvent bei trusted vor allem Marketing- und Sales-Kategorien und steht seinen Leser:innen außerdem mit nützlichen Software-Ratgebern zur Seite, in denen er seine Erfahrung mit seiner Liebe zum Schreiben vereinen kann.

Preisvergleich
24 Anbieter und 42 Tarife

Babbel Bewertungen

4.5
918.106 Bewertungen
davon sind
918.006 Bewertungen
aus 3 anderen Quellen

Bewertungsquellen

203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
trusted