Jimdo

Jimdo Test 2017

21 Homepage Baukasten im Vergleich

Maximilian Reichlin
Von Maximilian Reichlin
Experte für Homepage Baukasten
Gesamtbewertung
94,7%
sehr gut
05/2017
  1. Vertrag & Kosten (20%)
    100 / 100
  2. Bedienung (10%)
    92 / 100
  3. Funktionen (25%)
    99 / 100
  4. Hosting (15%)
    100 / 100
  5. Sicherheit (10%)
    85 / 100
  6. Service (10%)
    81 / 100
Jimdo glänzt nicht nur mit der kostenlosen Free-Version des Homepage-Baukastens sondern auch mit einer einfachen und intuitiven Bedienung in allen Plans. Die Handhabung funktioniert auch über eine mobile App; so sind einfache Änderungen an Text und Design auch unterwegs spielend leicht möglich. Zudem bietet Jimdo seinen Nutzern Starthilfe durch Video-Tutorials und Webinare sowie durch das aufmerksame Support-Team. Ein kleines Manko: Komplexere Tools, wie zum Beispiel eine Datenbank für Bilder und Grafiken, fehlen noch.
  1. Sehr intuitive Bedienung
  2. Freundlicher und schneller Support
  3. Kostenlose Version verfügbar
  4. Hilfreiche Video-Tutorials
  1. Wenig Designvorlagen
  2. Fehlende Bilder- und Dateiendatenbank

Produkt & Kosten

100% - sehr gut

Drei verfügbare Tarife von Free bis Business

Bei Jimdo haben Sie die Wahl zwischen drei preislich gestaffelten Paketen: Der kostenlosen Version Jimdo Free sowie den kostenpflichtigen Plans Jimdo Pro und Jimdo Business für 5, beziehungsweise 15 Euro pro Monat. Dabei müssen Sie in der Free-Version Einschränkungen sowohl im gebotenen Funktionsumfang, als auch in Sachen Speicherplatz und Bandbreite hinnehmen. Zudem kommt die kostenlose Homepage mit dem unschönen Domain-Anhängsel .jimdo.de, das sich allenfalls für private und Hobby-Seiten eignet.

Bei Jimdo stehen drei verschiedene Preis-Pakete zur Verfügung © jimdo.com - Bei Jimdo stehen drei verschiedene Preis-Pakete zur Verfügung

Da es für die höherpreisigen Plans keine kostenlose Testphase gibt, können Sie Jimdo Free auch zum Ausprobieren und “Reinfühlen” verwenden, bevor Sie sich für eines der kostenpflichtigen Pakete entscheiden. Einen genaueren Überblick über die entstehenden Kosten finden Sie in der trusted-Kostenübersicht.

Die Zahlungsmöglichkeiten bei Jimdo sind vielfältig: Bezahlen Sie beispielsweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Paypal oder per Rechnung.

Jimdo außer im Web auch als App

Wollen Sie auch von unterwegs Zugriff auf den Homepage Creator haben, besteht bei Jimdo die Möglichkeit via mobiler App für iOS- und Android-Betriebssysteme. So checken Sie unterwegs Statistiken, laden rasch ein aktuelles Bild in Ihren Blog hoch oder nehmen kleinere Änderungen vor.

Bedienung

92% - sehr gut

Einfache Anmeldung und schneller Start

Die Anmeldung bei Jimdo ist innerhalb weniger Minuten erledigt und erfordert lediglich die Angabe einer Email-Adresse und der gewünschten Domain - und im Falle von Jimdo Pro und Jimdo Business auch die Wahl der Zahlungsart. Nach Freischalten des Accounts per Kontrollmail fangen Sie direkt mit dem Bearbeiten Ihrer Seite an. Cool: Für Einsteiger bietet Jimdo eine umfangreiche Online-Hilfe mit allerlei Tipps, Tricks und Tutorial-Videos an, die das Gestalten der ersten eigenen Page immens erleichtern.

Einfachstes Baukastenprinzip mit Drag-and-Drop

Das Prinzip WYSIWYG

WYSIWYG ist kurz für “What you see is what you get” und beschreibt ein Gestaltungsprinzip, in dem Sie Änderungen nicht umständlich per Code schreiben müssen, sondern direkt im Frontend vornehmen. Der Baukasten für Ihre Homepage ist also gleichzeitig eine Vorschau darauf, wie die Seite am Ende aussieht.

Die Nutzeroberfläche des Jimdo Baukastens ist nach dem WYSIWYG-Prinzip gestaltet: Alle Elemente, seien es Bilder, frei konfigurierbare Textboxen, eingebundene Videos oder Buttons lassen sich per Drag-and-Drop verschieben und an der gewünschten Stelle platzieren. Dabei helfen diverse Tools, beispielsweise verschiedene Ausrichtungs-Optionen, um Elemente links- oder rechtsbündig oder zentriert anzuordnen. Die Einfachheit der Bedienung kommt allerdings mit dem kleinen Wermutstropfen mangelnder Komplexität daher - so gibt es kaum detailliertere Möglichkeiten der Gestaltung und Anordnung per Abstandsmesser oder Ähnliches. Ein gutes Augenmaß ist daher Pflicht beim Website gestalten.

Drag-and-Drop macht das Arbeiten mit Jimdo zum Kinderspiel © jimdo.com - Drag-and-Drop macht das Arbeiten mit Jimdo zum Kinderspiel

Designvorlagen sind rar aber schön

An Templates und Vorlagen für das Layout liefert Jimdo nicht das, was es könnte. So stehen in der Free-Version nur rund 50 verschiedene Templates zur Verfügung. Zum Vergleich: Webnode liefert rund 1.000 verschiedene Templates, 1&1 sogar an die 10.000. Die Jimdo-Vorlagen sind allerdings, trotz ihrer überschaubaren Zahl, durch die Bank ansprechend gestaltet und können ganz einfach per Klick implementiert werden, wodurch sich einzelne Elemente dynamisch neu anordnen. So haben Sie immer die Freiheit, auch während der Bearbeitung ein neues Layout zu wählen. Sogar wenn Ihre Website bereits online ist. Für die Technikaffinen bietet Jimdo außerdem die Möglichkeit, eigene Templates per HTML-/CSS-Code hochzuladen.

Die Individualisierung per eigenem Logo ist bei Jimdo erst ab der Pro-Version möglich. Auch deswegen eignen sich kostenlose Websites kaum für einen unternehmerischen Zweck.

Jimdo Alternativen

Tipp
Anzeige
1&1 MyWebsite
1&1 MyWebsite
  1. Sehr viele Designvorlagen
  2. TÜV-zertifizierte Sicherheit
  3. Persönliche SEO-Beratung
Wix
Wix
  1. Gut sortierte Branchenvorlagen
  2. Kostenlose Version
  3. Umfangreicher App-Markt
Webnode
Webnode
  1. Kostenlose Version
  2. Ansprechende Designvorlagen
  3. Schnelle und einfache Anmeldung

Funktionen

99% - sehr gut

Diverse Tools und Module je nach Paket

Jimdo bietet eine Vielzahl an Funktionen, die Sie in Ihre Website einbinden können. Programmierkenntnisse benötigen Sie dafür nicht, da sich die Implementierung neuer Module ebenso einfach gestaltet, wie die Gestaltung der Seite: Wählen Sie einfach die gewünschte Funktion aus einer Liste aus und konfigurieren Sie sie nach Belieben. Zur Verfügung stehen zum Beispiel die folgenden Module:

  • Blog
  • Forum
  • Suchfunktion
  • Formulare
  • RSS Feed
  • Reservierungstool
  • Besucherzähler
  • Kalender
  • Bewertungsfunktion
  • Kommentarfunktion
  • E-Commerce / Online Shop
  • Mitglieder-Login

Bestimmte Funktionen gibt es allerdings erst in den kostenpflichtigen Plans Jimdo Pro und Jimdo Business. In der Free-Version ist beispielsweise der Online-Shop auf fünf Artikel beschränkt und zeigt darüber hinaus Werbung für Jimdo an. Je nachdem, welche Funktionen Sie in welchem Umfang benötigen, müssen Sie also im Vorfeld das passende Paket wählen. Eine Übersicht über alle verfügbaren Funktionen und Module finden Sie im trusted Datenblatt zum Anbieter.

Wählen Sie aus vielen verschiedenen Funktionalitäten und Modulen © jimdo.com - Wählen Sie aus vielen verschiedenen Funktionalitäten und Modulen

Bilder und Videos als Slideshow, nicht in einer Datenbank

Wollen Sie Bilder und Multimedia-Dateien einbinden, haben Sie dazu bei Jimdo die Möglichkeit. Bilder lassen sich beispielsweise in einer ansprechenden Slideshow anlegen oder direkt an der gewünschten Stelle platzieren. Schade: Eine Datenbank für Medien-Dateien, wie beispielsweise Konkurrent 1&1 sie bietet, gibt es nicht. So landet alles, was Sie an Dateien hochladen, direkt auf der Page und wird vom Jimdo CMS automatisch gespeichert. Einen FTP-Zugang oder ein Datenbanksystem gibt es nicht, dieser ist durch die automatische Speicherung aber auch nicht nötig.

Vorsicht beim Hochladen von Bildern: Diese sind technisch nicht vor Nutzerdownloads geschützt. Zwar lässt sich mithilfe eines Codes ein Hinweistext auf das Copyright einfügen, dieser hält technisch versierte Nutzer allerdings nicht davon ab, Ihre Bilder herunterzuladen.

Viele Funktionen zur Suchmaschinenoptimierung

Jimdo bietet einige unterstützende Funktionen, um Ihr SEO zu verbessern und Ihre Seite besser ranken zu lassen: Von den bereits erwähnten Videotutorials über die Möglichkeit, Meta-Description und -Tags zu definieren, bis hin zu einem umfangreichen Statistik-Bereich, um die wichtigsten Kennzahlen zu messen. Zudem liefert Jimdo Integrationen für verschiedene Soziale Netzwerke, um beispielsweise Like-Buttons für Facebook oder Follow-Buttons für Twitter einzufügen.

Hosting

100% - sehr gut

Eckdaten hängen stark vom gewählten Paket ab

Die technischen Eckdaten Ihrer Seite variieren bei Jimdo je nach gewähltem Plan. Ein Beispiel ist die Domain-Endung .jimdo.de im kostenlosen Plan. Eine eigene Domain mit der gewünschten Endung gibt es erst ab der Pro-Version. Auch Trafficvolumen und Speicherplatz sind in den günstigeren Plans Free und Pro beschränkt und werden erst im größten Plan Jimdo Business unbegrenzt. Auch hier kommt es also immer auf Ihre Anforderungen an, welches Paket Sie benötigen. Insgesamt bietet Jimdo (vor allem in der Business-Version), alles, was Sie für eine erfolgreiche Website brauchen. Mit Jimdo erstellte Webseiten basieren auf HTML5.

Responsive Design von Anfang an optimiert

Löblich ist in Zeiten von Mobile First die Möglichkeit, ein responsives Design umzusetzen. Mithilfe eines kleinen Buttons bietet Jimdo die Anzeige via simuliertem Smartphone-Bildschirm an, um Ihnen einen Eindruck darüber zu vermitteln, wie die Seite auf mobilen Geräten aussieht.

Ihre Jimdo-Seite wird direkt für mobile Endgeräte optimiert © jimdo.com - Ihre Jimdo-Seite wird direkt für mobile Endgeräte optimiert

Sicherheit

85% - sehr gut

Backup und Recovery von Dateien ist möglich

Jimdo bietet einen passwortgeschützten Bearbeitungsbereich für Ihre Homepage an. Die Verschlüsselung erfolgt dabei serverseitig. Alle eingepflegten Daten und Dateien, seien es nun Texte, Bilder oder ähnliches lassen sich in einem Backup speichern und bei Bedarf wiederherstellen. So geht nichts verloren.

Datenschutz nach EU-Recht: Die Jimdo-Server stehen in Irland und unterliegen damit den europäischen Datenschutzbestimmungen.

Service

81% - gut

Wenige Service-Kanäle, dafür schneller und guter Email-Support

Bei Fragen und Problemen hilft Jimdo Ihnen vor allem auf zwei Kanälen weiter: Neben dem sehr umfangreichen FAQ-Bereich (in dem Sie auch die Tutorial-Videos finden), steht auch ein Ticketsystem zur Verfügung.

Im FAQ-Bereich stehen Ihnen diverse Tutorials zur Verfügung © jimdo.com - Im FAQ-Bereich stehen Ihnen diverse Tutorials zur Verfügung

Andere Möglichkeiten das Support-Team zu erreichen, beispielsweise einen Live Chat oder eine Hotline, haben wir vermisst. Dafür gab es schließlich auch Punktabzug. Zumindest aber der Email-Support per Kontaktformular funktioniert einwandfrei und ist sehr aufmerksam: In unserem Test mussten wir nicht einmal 20 Stunden auf eine Antwort warten, die noch dazu sehr höflich formuliert war und auf alle gestellten Fragen einging.

Sie haben Jimdo getestet? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

Jimdo

  1. Klicken Sie um zu bewerten

War dieser Artikel hilfreich?

Maximilian Reichlin

Jetzt Kontakt zum Redakteur aufnehmen!

Sie haben noch mehr Fragen zum Thema und möchten mit jemanden persönlich darüber sprechen? Dann kontaktieren Sie uns einfach! Wir stehen Ihnen unter presse@trusted.de für Ihre Recherchen zur Verfügung. Mehr Infos finden Sie in unserem Pressebereich.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!