Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Squarespace

Homepage Baukasten

4.5
(2)

Squarespace Überblick

Squarespace ist eine gute Lösung für komplexere Projekte, erfordert dafür aber auch ein gewisses Know-How. Mit ein wenig Vorerfahrung kommen Sie schnell und gut mit dem Baukasten zurecht und können in windeseile auch kompliziertere Business-Pages umsetzen.

Kostenlose TestphaseJa
SupportE-Mail-Support, Live Chat, FAQ-Bereich, Video-Tutorials, Kostenlose Webinare
Geeignet fürFreelancer/Selbstständige, Kleinstunternehmen, Kleine Unternehmen, Mittelständische Unternehmen, Große Unternehmen
Unterstützte PlattformenWeb-App, iOS, Android, Windows (On-Premise), MacOS (On-Premise)
Squarespace
4.5
Tarif Personal Business Onlineshops Basis Onlineshops Erweitert
Rabatt
15,00 €
-27%
42,00 €
-14%
Preis 11,00 € 24,00 € 28,00 € 36,00 €
Zahlung monatlich monatlich monatlich monatlich
Angebot

Überblick

Kostenlose Testphase Ja Ja Ja Ja
Domain inklusive 1 1 1 1
Design Vorlagen 75 75 75 75

Squarespace Test

Gesamt
87/100
Vertrag & Kosten
83/100
Funktionen & Bedienung
100/100
Gestaltung
62/100
SEO & Marketing
100/100
Sicherheit
85/100
Support
80/100

Sind Sie auf der Suche nach einer Lösung für ein komplexeres Online-Projekt und haben schon Erfahrungen in Sachen Webdesign, wird Squarespace Ihnen ein guter Partner sein. Der Anbieter spezialisiert sich vor allen Dingen auf geschäftliche Websites und Online-Shops und stellt dafür die optimalen Tools zur Verfügung. Mit guten Englischkenntnissen und kommerziellen Absichten können Sie sich somit voll auf diesen Anbieter verlassen.

  • Hervorragende Designs
  • Vollkommen werbefrei
  • Individuelle Ergebnisse
  • Vollkommen Englischsprachig
  • Ungewohnter Editor
Alex Schreiner
Redakteur von trusted
Vertrag & Kosten
83/100

Je nach Ihren Vorstellungen, liegt der geleistete monatliche Beitrag zwischen 11 und 37 Euro. Für geschäftliche und komplexere Projekte ist dieser Preisrahmen absolut angemessen, wobei Sie Folgendes beachten sollten:

In keinem Squarespace-Tarif ist eine „.de“-Domain enthalten. Es ist lediglich eine internationale Domain verfügbar.

Insgesamt gibt es bei Squarespace vier Tarifstufen: Die beiden Website-Tarife Personal und Business sowie die Shop-Tarife Basic und Advanced.

Die Tarife im Vergleich

Im Personal-Tarif erwarten Sie jegliche Funktionen, die es braucht, um eine smarte, kleine Website auf die Beine zu stellen — beispielsweise für Start-Ups, Pilotprojekte oder Selbstständige. Das Seitenlimit liegt hier bei insgesamt 20 Seiten.

Für ein komplexeres Geschäftsprojekt, wählen Sie den Business-Tarif aus: Dieser sprengt das Seitenlimit, sodass Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Außerdem gibt’s hier einen AdWords-Gutschein im Wert von 100 Dollar obendrauf.

Als Shop-Betreiber haben Sie derweil die Qual der Wahl: Möchten Sie einen kleinen Online-Store einrichten und keine großen Zusatzfeatures in Anspruch nehmen, reicht der Basic-Tarif vollkommen aus. Für erweitertes Mail-Marketing via MailChimp, Echtzeitberichte und tiefere Feinheiten ist der Advanced-Tarif die bessere Lösung.

Zielgruppe

Schon bei der Tarifauswahl fällt auf: Privatanwender sind hier eine Seltenheit. Squarespace hat es eher auf kommerzielle und geschäftliche Anwender abgesehen, die schon die ein oder andere Erfahrung mit Baukästen oder Webdesign im Allgemeinen gesammelt haben. So werden Sie hier als Start-Up-Gründer, Selbstständiger, Kleinunternehmer, Mittelständler oder Online-Shop-Betreiber garantiert fündig. Die Funktionsbreite stimmt durchweg und auch der Umgang mit dem Editor geht nach einer möglicherweise kurzen Eingewöhnungsphase in Fleisch und Blut über.

Funktionen & Bedienung
100/100

Eine besonders wichtige Komponente bei Squarespace ist der technische Hintergrund: So können Sie je nach Tarif tiefgreifende SEO-Maßnahmen vornehmen, via MailChimp Newsletter und Co. versenden und über soziale Widgets ganz einfach Ihre sozialen Medien einbinden.

Um Ihren Besuchern einen Mehrwert zu bieten, ist außerdem eine Blog-Funktion integriert, die Sie jederzeit aktivieren können. Blogartikel und Inhalte publizieren Sie direkt über den Web-Baukasten, sodass an dieser Stelle kein Drittanbieter wie Tumblr vonnöten ist.

Direkte Kontaktaufnahme, Geschäftszeiten und Co.

Besonders angenehm für Business-Anwender dürften derweil die integrierten Funktionen wie Google Maps, Kontaktformulare und Öffnungszeiten sein. Durch Aktivierung dieser Funktionen können Sie Ihren potentiellen Kunden direkt einen Schritt näher kommen und jene aus der Online-Welt in Ihr tatsächliches Geschäft locken.

Gestaltung
62/100

Bevor Sie sich auf Squarespace einlassen, seien Sie sich über die Sprachwahl bewusst: Der gesamte Editor funktioniert ausschließlich auf Englisch; die einzige Sprachalternative ist Spanisch.

Dennoch präsentiert sich der Bearbeitungsmodus als einfach und ungewohnt zugleich: Anders als bei Konkurrenzprodukten, arbeiten Sie hier via Drag’n’Drop direkt auf Ihrer Website. Zwar sind die technischen Tools etwas in den Hintergrund gerückt, um den Gestaltprozess nicht zu stören. Nichtsdestotrotz verlangt der Einstieg in Squarespace ein kurzes Einarbeiten. Für Baukasten-Einsteiger ist dieser Anbieter daher nicht unbedingt geeignet.

Kunstvoll, dezent und minimalistisch: Die Design-Vorlagen

Zwar gibt es mit Weebly oder auch Wix einige namhafte Baukästen, die nicht zuletzt aufgrund ihrer schönen Designvorlagen gern gewählt werden. Squarespace jedoch übertrifft diese Vorlagen mit Leichtigkeit: Besonders als kreativer und individueller Anwender kommen Sie hier auf ihre Kosten. Die Designs sind allesamt responsiv anpassbar und daher auf jeglichen Geräten optimal aufzurufen. Insgesamt erwarten Sie 80 Templates nach Branchen und Themen sortiert.

So könnte Ihre Website auf Squarespace aussehen
So könnte Ihre Website auf Squarespace aussehen
Screenshot: squarespace.com

So simpel und einfach die Designs auf mobilen Geräten auch abzurufen sind, so schwerfällig ist die Bearbeitung an Smartphones und Tablets: Da Ihnen keine mobile App zur Verfügung steht, werden Sie von unterwegs kaum Änderungen vornehmen können.

SEO & Marketing
100/100

Sobald Sie bei Squarespace eine Seite anlegen, wird diese so gut wie möglich für Suchmaschinen auffindbar gemacht. Sie selbst können mit den üblichen Grundfunktionen wie der Veränderung von Meta-Tags und Co. natürlich noch nachjustieren und das SEO selbst in die Hand nehmen. Ihre Erfolge kontrollieren Sie anschließend über Google Analytics.

Sicherheit
85/100

In jedem Tarif inbegriffen ist ein SSL-Zertifikat, das für Ihre ausgewählte Domain gilt. Außerdem steht Ihnen die Möglichkeit offen, passwortgeschützte Bereiche zu etablieren, in denen Sie exklusive oder empfindliche Daten hochladen können.

Die Squarespace-Server sind allesamt in den USA installiert.

Support
80/100

Sind Sie der englischen Sprache mächtig, ist der Squarespace-Support ein ebenso mächtiges Werkzeug: Zwar gibt es hier wie bei fast jedem Baukasten ein Hilfe-Center mit Tipps und Tricks sowie den häufigsten Fragen. Jedoch geht Squarespace noch einen Schritt weiter: Nicht nur Text-, sondern auch Videotutorials werden Ihnen als Hilfestellung angeboten. Und: Um eine stete Weiterentwicklung Ihres Projekts sicherzustellen, können Sie ebenfalls an Live-Webinaren teilnehmen.

Das Hilfe-Center bei Squarespace
Das Hilfe-Center bei Squarespace
Screenshot: squarespace.com

Alternativ erreichen Sie das Support-Team via E-Mail oder Telefon. Die trusted-Testanfrage beantwortete das Support-Team innerhalb von zweieinhalb Stunden.

4.5
/5
2 Bewertungen
Hervorragend
Gut
Akzeptabel
Mangelhaft
Ungenügend
0% Weiterempfehlung
sm
1 Bewertung
6. Februar 2018

Fast alles super!

Wofür verwenden Sie Squarespace? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Tolle Templates, toller Sevice und Support - wirklich kundenfreundlich ! Vor allem das cms. Endlich macht es Spaß eine Seite zu pflegen. Nur fehlt es leider an der Möglichkeit bestimmte Daten wie Kalender/Uhrzeit und Hinweise auch auf Deutsch zu haben (z. B. weiter lesen - statt read more etc.)

Da
1 Bewertung
31. August 2016

Top Design

Wofür verwenden Sie Squarespace? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Sehr schönes Design, einfache Bedienung, angenehmes arbeiten, besser als bei anderen Baukastensystemen.

Bewertungsquellen

Über Squarespace

Der Squarespace-Baukasten wird von der gleichnamigen Squarespace Inc. mit Hauptsitz in New York City betrieben. Das Unternehmen selbst wurde im Jahr 2003 gegründet, worauf nur ein Jahr später der Launch des Baukastens folgte, der nach wie vor das einzige Produkt des Providers darstellt. Neben New York sitzt Squarespace Inc. ebenfalls in Portland und Dublin.

Bewertung abgeben
trusted