Anzeige
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Webador

Homepage Baukasten

4.7
(5.803)

Testfazit: Meine Erfahrungen mit Webador

gut
1,8
Test
01/2023

Webador ist ein Baukasten der Marke “Wenn es schnell gehen muss”. Sie können damit zügig und unkompliziert eine einfache Website zusammenstellen. Dafür ist der Umfang dann eben begrenzt. Das ist für private und kleine Projekte aber genau richtig.

Julia Warnstaedt
trusted-Expertin für Website & E-Commerce
Vorteile
  • Kostenloser Free-Tarif
  • Custom-Domain inklusive
  • Sehr einfach zu bedienender Editor
  • Blog ab Free-Paket verfügbar
  • Shop-Funktion integriert
Nachteile
  • Kein App-Markt oder Add-ons
  • Begrenzte Funktionsauswahl
  • Kleine Vorlagen-Wahl

Was ist Webador?

Webador ist ein Website-Baukasten, mit dem Sie sich eine oder mehrere Websites einfach nach dem Baukastenprinzip zusammenbauen. Im Drag-and-Drop-Editor ziehen Sie dazu Texte, Bilder oder Widgets einfach an die passende Stelle und fügen anschließend Ihre eigenen Inhalte hinzu. Die entstehenden Webseiten sind je nach dem gewählten Paket sowohl für private als auch für einfache Unternehmenswebsites geeignet. Mehr zu Webador und die Erfahrungen der trusted-Redaktion finden Sie im folgenden Test:

Kostenlose Testphase
Ja
Support
E-Mail-Support
FAQ-Bereich
Video-Tutorials
Geeignet für
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Unterstützte Plattformen
Web-App

Screenshots

Tarif Free Lite Pro Business
Rabatt
Preis 0,00 € 4,00 € 7,50 € 15,00 €
Zahlung monatlich monatlich monatlich monatlich
Angebot

Überblick

Kostenlose Testphase Ja Nein Nein Nein

Webador Video

Für wen ist Webador geeignet?

Webador eignet sich gleichermaßen für Hobbyprojekte sowie für Websites für Unternehmen mit kleinem Budget. Besonders Hobbyblogger und schlanke Business-Websites lassen sich mit Webador problemlos realisieren; dementsprechend überschaubar gestalten sich auch die Preise für die Webador-Pakete. Gerade Anfänger:innen im Webdesign sind mit Webador gut beraten; fortgeschrittene User und Profis könnten diverse Komfortfunktionen vermissen und den Editor alles in allem ein wenig zu starr finden.

Webador Test

Gesamt
84/100
Website gestalten
80/100
Inhalte & Features einfügen
75/100
Website optimieren & bewerben
85/100
Extras
100/100
Vertrag & Kosten
100/100
Usability
92/100
Sicherheit & Datenschutz
92/100
Service & Support
57/100

Webador ist ein kompaktes und praktisches Paket für alle, die schnell eine eigene Seite hochziehen wollen. Sie sind in Ihren Gestaltungsmöglichkeiten (wie beispielsweise bei der Vorlagen-Auswahl) limitiert und Profis werden eher zu einem umfangreichen Tool greifen. Für Neulinge ist die übersichtliche Funktionsauswahl aber genau richtig. Ähnlich verhält es sich mit den SEO-Optionen, die Basics abdecken; die Analysefunktionen sind hingegen (sofern Sie den passenden Tarif gebucht haben) recht beachtlich. Ein Highlight für die Redaktion ist der kostenlose Free-Tarif, mit dem User komplett kostenlos einen eigenen Blog betreiben können. Benutzer:innen aus dem E-Commerce richten hingegen optional mit dem Tool einen einfachen Online-Shop ein. Die Preis-Leistung ist in den Augen von trusted hier exzellent.

  • Kostenloser Free-Tarif
  • Custom-Domain inklusive
  • Sehr einfach zu bedienender Editor
  • Blog ab Free-Paket verfügbar
  • Shop-Funktion integriert
  • Kein App-Markt oder Add-ons
  • Begrenzte Funktionsauswahl
  • Kleine Vorlagen-Wahl
Julia Warnstaedt
Content Creator von trusted
Test & Erfahrungsbericht

Für den Praxistest hat trusted das fiktive Unternehmen Rusted herangezogen. Das Team dieses Start-ups bestehend aus Profis für Fahrrad-Restaurierung möchte einen eigenen Online-Auftritt erstellen. Die Crew hat aber keine Mitglieder mit Programmier-Kenntnissen in ihren Reihen. Ein mögliches Ergebnis des Experiments “Rusted verwendet Webador” können Sie hier begutachten:

Website gestalten
80/100

Wählen Sie aus 55 Vorlagen Ihr Wunschdesign

Damit Sie bei der Erstellung Ihrer Website nicht bei null anfangen müssen, hat Webador über 50 Templates für Sie im Gepäck. Die Anzahl verblasst hier allerdings deutlich im Vergleich zu Wix mit über 800 oder IONOS MyWebsite mit über 400 Vorlagen. Aber oft geht Qualität bekanntlich über Quantität.

Im Falle von Webador trifft dieses Sprichwort zur Hälfte zu. Die Designs sind luftig, modern und großflächig, aber ausgefallen und künstlerisch wertvoll wie bei Wix und Squarespace wird es kaum. Für Rusted, die Verfechter:innen der schlichten Eleganz sind, ist die Auswahl vollkommen in Ordnung. Die Redaktion entschied sich für die Vorlage “Modern” und richtete sich eine Seite mit einfacher Navigation und übersichtlichem Look ein.

Starten Sie mit einer der über 50 verfügbaren Vorlagen
Starten Sie mit einer der über 50 verfügbaren Vorlagen
Screenshot: trusted.de
Quelle: webador.de

So bedient sich der Homepage-Baukasten von Webador

Der Website-Editor von Webador ist ein klassischer Drag-and-Drop-Baukasten. In der linken Seitenleiste befinden sich Inhaltsblöcke und Widgets, die Sie im zentralen Bearbeitungsfenster einfach mit der Maus an feste Einrastpunkte ziehen. Anschließend bearbeiten Sie diese über die Kontextmenüs und integrieren Ihre eigenen Inhalte in Form von Texten, Bildern und Co.

Sie bedienen den Editor von Webador per einfachem Drag-and-Drop
Sie bedienen den Editor von Webador per einfachem Drag-and-Drop
Screenshot: trusted.de
Quelle: webador.de

Nehmen Sie Änderungen vor, können Sie diese durch den Vorschaumodus nachvollziehen; dieser zeigt Ihnen Ihre Seite dann so, wie auch Ihre zukünftigen Besucher:innen Sie sehen würden; ohne Werkzeugleiste und Bearbeitungsfunktionen. Sie können sich wahlweise die Vorschau für Desktops oder Smartphones anzeigen lassen.

Setzen Sie “mobile first” im Editor um

Neben der Desktop-Ansicht bietet Webador auch eine Editor-Ansicht für Smartphones. Mit dieser ist es möglich, Ihre Inhalte auf den Gebrauch mit dem Smartphone zuzuschneiden. Aber Achtung: Jede Änderung, die Sie im mobilen Editor vornehmen, wirkt sich auch auf die Desktop-Version aus. So sehen Ihre User, Buttons oder Texte, die Sie in der mobilen Version eingefügt haben, auch in der großen Ansicht.

Setzen Sie bei Bedarf den “mobile first”-Ansatz um
Setzen Sie bei Bedarf den “mobile first”-Ansatz um
Screenshot: trusted.de
Quelle: webador.de

Entscheiden Sie sich hier also vorher, auf welche Ansicht Sie primär optimieren wollen. Ansonsten droht ein langatmiges hin und her zwischen den beiden Editor-Versionen.

Bessere Usability für Smartphones mit der mobilen Leiste

Ein praktisches Komfortfeature für Ihre User ist die sogenannte mobile Leiste, die Sie im Editor für mobile Ansichten aktivieren. Mit dieser blenden Sie eine Schnellauswahl am unteren Bildschirmrand ein, mit der Benutzer:innen komfortabel mit einem Touch zu Ihren Kontaktinformationen oder Social-Media-Kanälen gelangen.

Die mobile Leiste ist eine praktische Ergänzung Ihrer Mobile-Funktionen
Die mobile Leiste ist eine praktische Ergänzung Ihrer Mobile-Funktionen
Screenshot: trusted.de
Quelle: webador.de

Für einen Betrieb wie Rusted, die eine junge und mobile Zielgruppe ansprechen möchten, eine sinnvolle Ergänzung des Editors. Beachten Sie aber, dass Sie für die Nutzung dieser Funktion mindestens einen Pro-Plan gebucht haben müssen.

Fazit: Solide Basics ohne Überraschungen

Webador bietet mit seinen Gestaltungsoptionen alle wichtigen Grundfunktionen, plus kleine Verbesserungen wie die mobile Leiste oder die Bearbeitung der mobilen Ansicht. Alles in allem beschränkt sich Webador damit auf das Wichtigste und macht das auch sehr gut. Der Editor ist komfortabel zu bedienen und angenehm übersichtlich.

Abzüge gibt es für die recht kleine Auswahl an Vorlagen und die teils etwas restriktiven Möglichkeiten zum Layouten. Insgesamt vergibt trusted hier die Wertung “Gut”.

Alle Gestaltungsfunktionen von Webador im Überblick

  • 55 Vorlagen: Starten Sie mit einer schicken Design-Vorlage in den Bearbeitungsprozess Ihrer Webseite
  • Drag-and-Drop-Editor: Ziehen Sie Ihre Gestaltungselemente einfach per Mauszug an Ihren gewünschten Einrastpunkt.
  • Mobiler Editor: Gestalten Sie Ihre Seite im mobilen Editor und optimieren Sie diese für Smartphones
  • Mobile Leiste: Bieten Sie Smartphone-Usern eine Schnellauswahl zur Kontaktaufnahme mit Ihrem Unternehmen
Inhalte & Features einfügen
75/100

Erweitern Sie Ihr Bildersortiment um kostenlose Fotos

Bilder sind ein wichtiger Faktor bei der optischen Gestaltung Ihrer Seite. Doch nicht immer haben Unternehmen das eine passende Bild sofort zur Hand, um einen Blog-Eintrag oder eine Infobox aufzulockern. Webador stellt Ihnen hier kostenlose Bilder aus dem Angebot von Unsplash zur Verfügung, mit dem Sie Ihre Bildersammlung ohne Extrakosten erweitern.

Sie bedienen den Editor von Webador per einfachem Drag-and-Drop
Sie bedienen den Editor von Webador per einfachem Drag-and-Drop
Screenshot: trusted.de
Quelle: webador.de

Eine sehr praktische Lösung für Firmen wie Rusted, die sich gerade noch im Aufbau befinden und nicht die Zeit oder das Budget für eigene Shootings aufbringen können.

Das ist das Widget-Angebot von Webador

Webador kommt mit einer Palette unterschiedlicher Widgets, mit der Sie Ihre Seite gestalten, sowie auf Ihre Funktionswünsche anpassen. Zu den Basics gehören Textbox, Buttons, Video- und Audioclip-Einbindungen und Bilder. Damit lässt sich bereits eine funktionale Page zusammenstellen.

Webador bietet Ihnen die wichtigsten Standard-Widgets
Webador bietet Ihnen die wichtigsten Standard-Widgets
Screenshot: trusted.de
Quelle: webador.de

Passen Sie die Seite mit Spezialfeatures auf Ihre Anforderungen an

Was die Spezialfeatures betrifft, ist Webador nicht ganz so umfangreich aufgestellt wie beispielsweise STRATO, webgo oder DomainFactory. Allerdings bietet das Tool einige interessante Funktionen. So gibt es für die Abteilung E-Commerce, zu der auch unser Unternehmen Rusted gehört, beispielsweise eine Produktvorstellung, Produktgalerien und eine Bewertungsfunktion.

Blogger:innen greifen auf die Kommentarfunktion, oder die Social-Media-Buttons zurück. Sollten Sie das nötige Know-how haben, können Sie als Webmaster oder Programmierer:in den Code-Block nutzen, um eigene Features auf der Seite zu hinterlegen.

Es gibt auch etwas speziellere Widgets, mit denen Sie die Seite auf Ihren Use Case anpassen
Es gibt auch etwas speziellere Widgets, mit denen Sie die Seite auf Ihren Use Case anpassen
Screenshot: trusted.de
Quelle: webador.de

Fazit: Ein praktisches Toolkit an Grundfunktionen

Das Funktionsangebot von Webador ist kompakt, praktisch und auf das Nötigste begrenzt. So nutzen Sie alle wichtigen Widgets für die Gestaltung Ihrer Seite und übliche Funktionen wie Buttons, Kontaktformulare und mehr. Sie arbeiten mit einem klaren Überblick und ohne die Qual der Wahl, haben aber eben auch weniger Möglichkeiten zur Seitengestaltung. trusted bewertet das als “gut”, aber ausbaufähig.

Alle Widgets und Content-Features von Webador im Überblick

  • Kostenlose Bilder: Füllen Sie Lücken in Ihrem Bilderportfolio mit kostenlosen Stockfotos
  • Basis-Widgets: Strukturieren und gestalten Sie Ihre Seite mit Textboxen, Bildern, Kontaktformularen und Co.
  • Spezial-Widgets: Passen Sie Ihre Webseite mit Features wie der Produktvorstellung oder der Kommentarsektion auf Ihren Use Case an
Website optimieren & bewerben
85/100

Standard-SEO-Funktionen wie Meta-Title und Description

In Sachen Suchmaschinenoptimierung bietet Webador die wichtigsten Basics. Seitentitel und Description lassen sich in den erweiterten Einstellungen selbstständig anpassen. Zudem ist es möglich einzusehen, welche Seiten Sie bereits auf SEO hin optimiert haben und welche nicht.

Nett: Webador stellt eine Vorschau des Google-Suchergebnisses, der sogenannten SERP, zur Verfügung, wenn Sie Änderungen vornehmen. So können Sie beispielsweise sehen, ob Ihr gewählter Meta-Title zu lang oder zu kurz ist, und wie Ihr Suchresultat später wirken wird.

Für SEO bietet Webador Ihnen die Möglichkeit, die SERP Ihrer Website mit individuellen Meta-Tags auszustatten
Für SEO bietet Webador Ihnen die Möglichkeit, die SERP Ihrer Website mit individuellen Meta-Tags auszustatten
Screenshot: trusted.de
Quelle: webador.de

Wirklich bahnbrechend sind diese Tools aber nicht. Zudem kommt Webador nicht mit weiteren SEO-Funktionen wie Ranking-Analysen und Co. Immerhin: Dafür finden Sie im Online-Hilfezentrum von Webador einige Tipps und Tricks. Webador bietet in Sachen SEO nützliche Tutorials und Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die vor allem für Laien sehr gut geeignet sind.

Aussagekräftige Statistiken und Google-Analytics-Anbindung

Toll hingegen sind die aussagekräftigen Statistiken, die Webador mitbringt. Anders als manche Baukästen, die hier nur eine stumpfe Besucherstatistik bieten, geht Webador hier die Extrameile. Das Tool verrät Ihnen beispielsweise, woher Ihre Besucher geografisch kommen, welche Seiten besonders oft oder besonders selten geklickt werden, welche Geräte Ihre Besucher verwenden und mehr.

Lassen Sie sich umfassende Statistiken zu Ihrer Website anzeigen
Lassen Sie sich umfassende Statistiken zu Ihrer Website anzeigen
Screenshot: trusted.de
Quelle: webador.de

So können Sie Schlüsse auf Ihre Zielgruppe ziehen und Ihre Page – mit ein bisschen Eigeninitiative – gezielt auf bestimmte User zuschneiden. Zusätzlich zu den ohnehin schon umfangreichen Statistiken lassen sich in den Tarifen “Pro” und “Business” zudem noch Google Analytics sowie die Google Search Console einbinden, um noch mehr aussagekräftige Daten über Ihren Website-Traffic zu bekommen.

Fazit: Setzen Sie auf bewährte SEO-Standards mit Extras

Was den Bereich SEO angeht, ist Webador alleine nur standardmäßig aufgestellt. Sie können hier Meta-Titel und Beschreibungen anpassen. Spannender sind hingegen die Analyse-Werkzeuge, die Ihnen viele nützliche Kennzahlen anbieten wie etwa Standort oder verwendetes Gerät Ihrer User. Praktisch: Sie können zusätzliche Tools wie Google Analytics oder die Search Console als Drittanbieter-Integration einfügen.

Da Sie diese Zahlen aber erst in den höheren Tarifen zu Gesicht bekommen, vergibt trusted hier insgesamt die Wertung “gut”.

Alle SEO- und Marketingfunktionen von Webador im Überblick

  • SEO-Management: Passen Sie die Meta-Titel und Beschreibungen Ihrer Website an
  • Analysen: Erhalten Sie Informationen zu Standort sowie verwendetem Gerät Ihrer User, zu Seitenaufrufen und mehr
  • Erweiterte Statistiken: Binden Sie Google Analytics und die Google Search Console in Ihr Webador-System ein
Extras
100/100

Bieten Sie Ihren Usern eigene Blog-Inhalte

Webador ist eine hervorragende Adresse für Hobby-Blogger. Der Grund: Bereits ab dem Free-Tarif können Sie die Blog-Funktion nutzen. So kommen auch Anfänger:innen und Hobby-Blogger:innen kostengünstig an eine eigene Blog-Seite. Die Bearbeitung der Beiträge ist angenehm einfach und Sie dürfen die Beitragsseiten mit allen Widgets Ihres Editors erweitern. So gestalten Sie Ihre Beiträge abwechslungsreich und optisch ansprechend.

Mit Webador erstellen Sie abwechslungsreich gestaltete Blog-Beiträge
Mit Webador erstellen Sie abwechslungsreich gestaltete Blog-Beiträge
Screenshot: trusted.de
Quelle: webador.de

Praktisch: Webador legt für Sie automatisch eine Artikelübersicht an. Um die Zusammenstellung dieser Seite müssen Sie sich also nicht kümmern. Ideal für ein Team wie Rusted, die schnell mit der Einrichtung Ihrer Seite fertig werden möchten und so Zeit sparen.

Erstellen Sie einen eigenen Blog für sich oder Ihr Unternehmen
Erstellen Sie einen eigenen Blog für sich oder Ihr Unternehmen
Screenshot: trusted.de
Quelle: webador.de

Artikel verkaufen mit dem eigenen Online-Shop

Sie möchten eigene Waren und Dienstleistungen verkaufen? Dann sollten Sie einen Blick auf Webador “Pro” und “Business” werfen. Mit diesen Tarifen können Sie 10 bzw. unbegrenzt viele Artikel in Ihrem eigenen Online-Store anbieten und komplett provisionsfrei verkaufen.

Pflegen Sie Ihre eigene Artikeldatenbank
Pflegen Sie Ihre eigene Artikeldatenbank
Screenshot: trusted.de
Quelle: webador.de

Mit integriert ist ein eigenes Backend für Ihr Management, wo Sie sich um Ihre Artikelverwaltung, Zahlungsmethoden, den Versand oder Ihre Kundendatenbank kümmern. Trotz der vielfältigen Optionen ist das Management an keiner Stelle grob unübersichtlich und auch für Neulinge wie das Rusted-Team geeignet.

Pflegen Sie Ihre eigene Artikeldatenbank
Pflegen Sie Ihre eigene Artikeldatenbank
Screenshot: trusted.de
Quelle: webador.de

Professionelle Kommunikation mit eigenen E-Mail-Adressen

Ab dem Paket “Pro” erhalten Sie für Webador ein Postfach mit 1 GB (Pro) oder 10 GB (Business) Größe. Diese Postfächer kommen jeweils mit einer passenden E-Mail-Adresse, über die Sie Ihre Unternehmenskommunikation mit Geschäftspartner:innen, Kund:innen und Co. abwickeln. Bei Bedarf können Sie ein zusätzliches Mail-Postfach für 15 Euro pro Jahr hinzubuchen.

Richten Sie mit Webador Ihre eigene professionelle Mail-Adresse ein
Richten Sie mit Webador Ihre eigene professionelle Mail-Adresse ein
Screenshot: trusted.de
Quelle: webador.de

Für Unternehmen wie Rusted wichtig, die mit einer professionellen Adresse Vertrauen bei der Kundschaft aufbauen. Zudem lässt sich die Kommunikation so praktisch an einem Ort, ohne externes Mail-Postfach verwalten.

Fazit: Eine Auswahl an Extras ohne Schnickschnack

Webador ist vor allem auf Einfachheit und eine kompakte Ausstattung spezialisiert. Einen umfangreichen App-Markt gibt es beispielsweise nicht. Doch was der Softwareanbieter zur Verfügung stellt, ist äußerst praktisch.

So verkaufen Sie beispielsweise mit den E-Commerce-Funktionen Ihre Waren an Kunden und Kundinnen oder bieten über Ihren Blog Einblicke in Ihr Unternehmen. Hinzu kommt eine professionelle Mail-Adresse und ein Mail-Postfach für ihre Kommunikation. trusted bewertet dieses Angebot der Webador-Software als “sehr gut”.

Alle Extras von Webador im Überblick

  • Blog-Funktion: Setzten sie mit Webador ihre eigenen Blog-Artikel auf
  • Shop-Feature: verkaufen Sie zwischen 10 und unbegrenzt viele Artikel in Ihrem Online-Shop
  • E-Mail-Adressen: Wickeln Sie Ihre Kommunikation über eine professionelle E-Mail-Adresse und über das passende Postfach ab

Das sind die Features und Funktionen aus dem Webador-Baukasten. Wie sich der Anbieter im Vergleich mit anderen Tools wie Jimdo, GoDaddy oder Webnode schlägt, erfahren Sie im trusted-Test der besten Homepage-Baukästen.

Vertrag & Kosten
100/100

Was kostet Webador?

Den Homepage-Baukasten von Webador bekommen Sie für zwischen 0 und 18 Euro pro Monat. Sie haben die Wahl aus den vier Tarifen “Free”, “Lite”, “Pro” und “Business”, die sich durch die enthaltenen Funktionen und Gestaltungsoptionen unterscheiden. Je nach Tarif erhalten Sie ein Mail-Postfach mit bis zu 10 GB Speicher und eine dauerhaft kostenlose Custom-Domain. Bei allen Paketen ist das Hosting inklusive. Weitere Informationen finden Sie hier:

Die Preise des Webador-Baukastens
Die Preise des Webador-Baukastens
Screenshot: trusted.de
Quelle: webador.de

Der Free-Tarif ist tatsächlich dauerhaft kostenlos und enthält die wichtigsten Features für Hobbyblogger und private Websites. Der Tarif “Lite” bietet Ihnen die gleichen Funktionen wie “Free”, jedoch erhalten Sie hier eine Custom-Domain vom Anbieter. Das Paket “Pro” für 9 Euro pro Monat und “Business” für 18 Euro im Monat bieten Ihnen nützliche Funktionen zur Einrichtung Ihres eigenen Webshops mit bis zu unbegrenzt vielen Artikeln.

Usability
92/100

Wie benutzerfreundlich ist Webador?

Webador ist durch seine schnelle und einfache Bedienung ideal für Einsteiger:innen geeignet. Sie verlieren sich hier nicht in großen Untermenüs und bekommen ein übersichtliches, kompaktes Backend geboten. Lange Onboardings sind hier nicht notwendig. Profis werden hingegen vom kompakten Umfang des Tools eher eingeschränkt. Erfreulich: Es gab während des gesamten trusted-Tests weder Performance-Probleme in Form von langen Ladezeiten noch Bugs.

So nutzen Neulinge den Webador-Editor

Neulinge dürfen sich über die sehr kurze Einarbeitungszeit freuen. Weder die Bedienung, noch die Menüs oder das Backend von Webador sind sonderlich kompliziert. Zudem erlaubt ihnen die begrenzte Widget-Auswahl, schnell einen Überblick über alle vorhandenen Features und Funktionen zu gewinnen. Bei der Einrichtung hilft Ihnen eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Sie erhalten zu Beginn von Webador etwas Starthilfe
Sie erhalten zu Beginn von Webador etwas Starthilfe
Screenshot: trusted.de
Quelle: webador.de

So nutzen Profis den Webador-Editor

Profis freuen sich vor allem über die solide Performance des Tools. Sie können zügig und ohne Ruckler mit dem Editor arbeiten. Die vorgegebenen Einrastpunkte und begrenzten Widget-Optionen sind allerdings für manche User zu restriktiv. Sollten Sie sich mehr Gestaltungsfreiheiten wünschen, müssen Sie selbst coden oder können Sie es mit komplexeren Webador-Alternativen wie Wix oder WordPress.com versuchen.

Für diese Projekte würde trusted Webador empfehlen

Webador eignet sich für Portfolios, kleine Unternehmensseiten, oder Blogs. User aus dem Bereich E-Commerce können zudem mit Webador eigene Online-Shops einrichten. Je nach Tarif bieten Sie so entweder 10 (Tarif “Pro”) oder unbegrenzt (Tarif “Business”) viele Artikel an.

BlogPortfolioUnternehmensseiteShop
Sicherheit & Datenschutz
92/100

Wie sicher ist Webador?

Der Anbieter betreibt seine Server in den Niederlanden. Diese gehören zur Google Cloud und sind nach ISO 27001 sowie ISO 27701 zertifiziert. Die Datenübertragung zwischen Ihnen und dem Anbieter ist per SSL verschlüsselt. Apropos SSL: Alle Ihre Websites erhalten ein SSL-Zertifikat vom Anbieter, was sich positiv auf Ihr Ranking in den Suchmaschinen auswirkt. Für die DSGVO-Umsetzung können Sie zudem ein Banner mit Cookie-Hinweis für Ihre Seiten aktivieren.

Service & Support
57/100

Welchen Kundenservice bietet Webador?

Webador bietet Ihnen für die Einarbeitung in die Materie, seine FAQ sowie ein übersichtliches Online-Handbuch. Wenn Sie persönliche Hilfe benötigen, steht Ihnen hierfür das Kontakt-Formular bzw. der E-Mail-Support zur Verfügung. Sie erreichen hier die Mitarbeiter:innen des Anbieters von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr.

Der Webador-Support im trusted-Test

Für den Test nutzte die Redaktion das Kontakt-Formular bzw. den E-Mail-Support. Unsere Nachfrage nach einer anpassbaren Fußzeile würde innerhalb einer Stunde beantwortet. Zwar lässt sich die Fußzeile nicht anpassen, aber die Anfrage wurde sofort als Vorschlag für künftige Verbesserungen aufgenommen. Die Antwort war freundlich sowie kompetent.

Die Bewertungen anderer User sehen ähnlich aus. Eine große Mehrheit ist mit der Erreichbarkeit und Kompetenz des Anbieters zufrieden. Allerdings wünschen sich einige User mehr Support-Wege als lediglich via E-Mail ‒ mit Blick auf das größere Support-Angebot von Wix, Weebly oder IONOS MyWebsite nachvollziehbar.

Was unterscheidet Webador von anderen Tools?

Unter den Website-Baukästen gehört Webador zur Sorte der kompakten und unkomplizierten Tools. Sollten Sie also keine zu großen Ansprüche an Ihre Website stellen, werden Sie hier bestens bedient. Damit reiht sich das Tool in Sachen Komplexität bei Jimdo Dolphin und Weebly ein. Für Anfänger:innen und kleine Projekte ist Webador damit durchaus empfehlenswert. Wer allerdings komplexere Design-Ideen umsetzen möchte, der sollte auf andere Tools zurückgreifen.

Änderungshistorie

11.01.2023
Webador – Re-Test

trusted hat Webador im Zuge eines Re-Tests erneut unter die Lupe genommen und in der Praxis für Sie geprüft. Das Ergebnis: Webador erzielt eine Testnote von 1,8 (“ gut”) und landet auf Platz 11 von 12.

22.07.2022
Feature-Update

Seit dem letzten Check durch trusted können Sie bei Webador jetzt auch Ihr eigenes HTML einfügen. Der trusted-Bericht zu Webador wurde dahingehend aktualisiert.

04.07.2022
Preisupdate

Webador hat seit dem letzten Check durch trusted seine Preisstruktur verändert. Im Business-Tarif ist nur noch eine kostenlose Domain vorhanden. Der trusted-Bericht zu Webador wurde dahingehend aktualisiert.

Webador Test
26.05.2021

Webador wurde von trusted.de getestet und dem Homepage-Baukasten-Test als neuer Anbieter hinzugefügt.

Über Webador

Der in Deutschland unter dem Namen “Webador” bekannte Website-Builder heißt in den Niederlanden eigentlich “JouwWeb” (wörtlich etwa: “Ihr Web”) und wird von der gleichnamigen Entwicklerfirma mit Sitz in Eindhoven vertrieben. In seinem Heimatland ist JouwWeb der beliebteste Website-Builder überhaupt. Neben der Mission, jedem Nutzer die Möglichkeit einer eigenen Website zu geben, arbeitet das Unternehmen zudem 100 Prozent klimaneutral und betreibt auch die hauseigenen Server mit klimaneutralem Strom

Bewertung abgeben

Babbel Bewertungen

4.5
918.106 Bewertungen
davon sind
918.006 Bewertungen
aus 3 anderen Quellen

Bewertungsquellen

203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
trusted