Warum trusted kostenlos ist
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Webling

Vereinsverwaltung

5
(1)

Fazit der Redaktion

Die Online-Vereinssoftware Webling aus der Schweiz hat gegenüber vergleichbaren Tools einen nicht zu unterschätzenden Vorteil: Oberfläche, Dokumentation und Website sind auf komplett deutschsprachig. Auch ansonsten glänzt das Tool mit außergewöhnlich gutem Service und Support und einer sehr einfachen Handhabung. Und all das zu sehr fairen Preisen.

  • Faire Preise
  • Deutschsprachig
  • Ausgezeichnete Usability
  • Sehr guter Service und Support
  • Kein Online-Banking möglich
  • Keine selbst-gehostete Version
  • Keine mobilen Apps
Elke Fleing
Kommunikations-Expertin und Texterin von trusted

Zielgruppe

Alle Vereine zwischen 7 und 20.000 Mitglieder, die mit mehreren Personen online ihren Verein managen wollen gehören zur Zielgruppe der Vereinsverwaltungssoftware Webling. Solange diese auf das Online-Banking und vertiefte Finanzbuchhaltung verzichten können. Diese bietet Webling nämlich nicht, bzw. nur eingeschränkt. Eine Alternative in diesem Bereich wäre die Konkurrenz von ClubDesk.

Funktionsumfang

Die übersichtliche Oberfläche von Webling zeigt auf den ersten Blick die verschiedenen Funktionsbereiche.

Mitglieder

Hier werden die Stammdaten der Mitglieder verwaltet, wobei Sie die Angaben, die Sie zu jedem Mitglied aufnehmen wollen, in der Administration selbst wählen können. Von Mobil-Nummer über Geburtstag bis Foto ist hier alles möglich: Je nachdem, ob Sie Ihre Mitgliederliste möglichst detailliert oder doch sehr schlank halten wollen.

Auch die in der Mitgliederverwaltung genutzten Datenfelder werden in der Administration ausgewählt
© webling.eu - Auch die in der Mitgliederverwaltung genutzten Datenfelder werden in der Administration ausgewählt

Sie können die Mitglieder auch verschiedenen Gruppen zuordnen. Das ist besonders praktisch für die Serienbrief- und Etikettendruckfunktion, die es hier auch gibt. Sie können Ihre Mitglieder – und Mitgliedsgruppen - auch per E-Mail und SMS verständigen. Wenn Sie bereits eine Mitgliederdatenbank haben, können Sie die Daten daraus einfach im .csv-Format importieren. Zudem verfügt Webling über einen umfassenden Changelog. Keine Änderung – bei Webling “Mutation” genannt – bleibt unbemerkt. Sie können jederzeit sehen, wer was geändert hat und Änderungen gegebenenfalls wieder rückgängig machen.

Eine sehr einfach zu nutzende und dennoch hoch-funktionale Mitgliederverwaltung mit verschiedenen (Gruppen-) Kontaktfunktionen ist der Kern von Webling
© webling.eu - Eine sehr einfach zu nutzende und dennoch hoch-funktionale Mitgliederverwaltung mit verschiedenen (Gruppen-) Kontaktfunktionen ist der Kern von Webling

Buchhaltung

Wie Webling selbst es charmant formuliert: Die Buchhaltung der Software ist auch für Nicht-Buchhalter geeignet. Die Mitgliederdaten sind direkt integriert und die Buchhaltung bietet die wichtigsten Funktionen: Mit einem Klick erstellen Sie die Bilanz und Erfolgsrechnung für Ihren Verein. So präsentieren Sie ihren Jahresabschluss mühelos und dennoch professionell. Die doppelte Buchhaltung bietet Ihnen eine gute Übersicht über das Vermögen, die Ausgaben und die Einnahmen Ihres Vereins.

Professionelle Buchhaltung inklusive Bilanzerstellung und Lastschrifteinzug leicht gemacht
© webling.eu - Professionelle Buchhaltung inklusive Bilanzerstellung und Lastschrifteinzug leicht gemacht

Mit der Debitorenbuchhaltung sehen Sie alle offenen und bezahlten Rechnungen auf einen Blick. Die Mitgliederbeiträge berechnen Sie automatisch anhand der Mitgliederdaten. Schreiben Sie mit der Webling-Buchhaltungsfunktion automatisch Rechnungen und verschicken Sie diese per Brief oder E-Mail. Nutzen Sie zur Gestaltung Ihrer Briefe einfach Microsoft Word. Auch SEPA-Lastschrifteinzüge - zum Beispiel für die Beiträge Ihre Mitglieder - sind mit Webling möglich. So sparen Sie Zeit und vereinfachen die Beitragszahlung für die Mitglieder.

Kompatibel für Schweiz, Österreich und Deutschland:

Obwohl Webling aus der Schweiz kommt, sind die Buchhaltungs- und Währungsfunktionen auch für Österreich und Deutschland verfügbar. Stellen Sie das Land und die Währung einfach im Administrations-Modul ein.

Material

Besonders Sport- und Jugendvereine stellen Ihren Mitgliedern viel Material wie Sport- oder Spielgeräte zur Verfügung. Behalten Sie mit der Materialverwaltung den Überblick, wie viel wovon Ihr Verein hat.

Dokumente

Speichern Sie im Dokumentenarchiv Ihre persönlichen Dokumente für Ihren Verein und teilen Sie andere – zum Beispiel Serienbriefvorlagen – mit den Vereinskollegen.

Für bestimmte Personenkreise, zum Beispiel den Vorstand, legen Sie Ordner an, auf deren Dokumente wirklich nur die berechtigten Personen Zugriff haben. Welche Personen was bearbeiten oder auch nur lesen dürfen, legen Sie ganz einfach in der Administration fest.

Auch Ihre vereinsrelevanten E-Mails sind hier archiviert. Wenn Sie die Dokumente Ihres Vereins zusätzlich auf Ihrem lokalen Rechner sichern wollen, laden Sie sie einfach als .zip-Archiv herunter.

Speichern Sie hier alle für Ihren Verein wichtigen Dokumente und Vorlagen und teilen sie diese entweder mit bestimmten Gruppen oder nutzen Sie diese nur persönlich
© webling.eu - Speichern Sie hier alle für Ihren Verein wichtigen Dokumente und Vorlagen und teilen sie diese entweder mit bestimmten Gruppen oder nutzen Sie diese nur persönlich

Aministration

Im Administrationsmodul nehmen Sie die grundsätzlichen Einstellungen für Ihren Verein vor: Sie legen Land und Währung Ihres Vereins fest, verwalten Ihr Webling-Abo hier, finden die Support-Kontaktdaten und den Status Ihrer Speicherverwendung. Außerdem bestimmen Sie hier, welche Benutzer was in Webling dürfen, legen also die Zugriffsrechte und Rollen jedes Nutzers fest.

Das Administrations-Modul bietet alle grundsätzlichen Einstellungsmöglichkeiten und die Verwaltung Ihres Accounts
© webling.eu - Das Administrations-Modul bietet alle grundsätzlichen Einstellungsmöglichkeiten und die Verwaltung Ihres Accounts

Usability

Webling spielt auf einer ausgesprochen schlanken, übersichtlichen Bedienoberfläche, mit der auch nicht Internet-Affine schnell und Probleme zurechtkommen sollten. Datenfelder im Mitglieder-Modul können leicht individualisiert werden, die Rollen- und Rechteverteilung im Administrations-Menü ist selbsterklärend. Einzig mobile Apps fehlen leider noch zur perfekten Usability.

Schnittstellen

Auch bezüglich der Schnittstellen regiert bei Webling der Servicegedanke. So wird eine API-Sandbox geboten. Auf diesem „Spielplatz“ können Entwickler mit der API herumexerimentieren, ohne produktive Daten zu beschädigen. Eine zusätzliche REST API mit Code-Beispielen, ein WordPress-Plugin und eine .csv-Schnittstelle sorgen für zusätzliche Freiheiten. Schade: Vorgefertigte Schnittstellen - außer für den Datenimport - bietet Webling nicht. Ein wenig Know-How im Entwickeln wird also vorausgesetzt.

Preise und Plans

Webling bietet eine sehr transparente und faire Preisgestaltung. Mit voller Funktionsfähigkeit gibt es drei Versionen für Vereine bis 2.000 Mitglieder, deren Liefer-Unterschiede nur in der Größe des bereitgestellten Speicherplatzes und der Anzahl der Mitglieder bestehen. Bei noch größeren Vereinen mit insgesamt bis zu 20.000 Mitgliedern differieren die Preise dann nur noch gemäß der Mitgliederzahlen. Sehr kleine Vereine mit bis zu 50 Mitgliedern können Webling sogar gratis nutzen, müssen dann aber auf Materialverwaltung, Finanzbuchhaltung und einige andere Features verzichten. Vereine, deren Mitgliederzahl 200 nicht überschreitet, können dann in der Basic-Version auch auf Materialverwaltung und Buchhaltung zugreifen. Eine selbst gehostete Variante gibt es nicht.

Webling bietet ein sehr übersichtliches und dezidiertes Pricing – und die Software zu absolut erschwinglichen Abo-Preisen
© webling.eu - Webling bietet ein sehr übersichtliches und dezidiertes Pricing – und die Software zu absolut erschwinglichen Abo-Preisen

Service und Support

Neben einer ausführlichen deutschsprachigen Dokumentation mit FAQs und Schritt für Schritt-Tutorials gibt einen ausgezeichneten Support, der von Kunden mehrfach und ausdrücklich für seine Qualität gelobt wird. Im Blog wird regelmäßig über News und Updates berichtet.

Zusammenfassung

Webling ist eine wirklich schlanke und übersichtliche Online-Vereinssoftware, die zu fairen Preisen und mit exzellentem Service und Support bis hin zur Buchhaltung alles bietet, um einen Verein kollaborativ und mit sehr flacher Lernkurve online zu managen. Auf der nahezu verzweifelten Suche nach Contras ist eigentlich nur zu erwähnen, dass Online-Banking mit Webling nicht möglich ist.

5
/5
1 Bewertung
Hervorragend
Gut
Akzeptabel
Mangelhaft
Ungenügend
100% Weiterempfehlung
Robert Katzmayer
1 Bewertung
17. Dezember 2018

Toll - extrem guter Support, unterstützt auch bei Umsetzung und workarounds

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Die Flexibilitäte wie Ansichten gestalten und Exporte sind der Unterschied, damit kann man viele herumfliegende Listen ablösen

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Das Archiv braucht noch etwas Feinschliff, das ist aber auch eine Entscheidung die jeder Verein treffen muss. Besonders seit DSGVO

Wofür verwenden Sie Webling? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Gesamte Vereinsverwaltung, inkl Dokumente und Kasse

Bewertungsquellen

Über Webling

Webling wurde und wird entwickelt von uSystems GmbH, einer junger Firma mit Sitz in Winterthur, Schweiz. Sie bietet innovative Lösungen für Webapplikationen. 2008 brachte uSystems die online-Software Webling für Vereine auf den Markt. Das Unternehmen um Geschäftsführer Laurenz Gamper hat keine Investoren an Bord, sondern entwickelte Webling mit eigenen finanziellen Mitteln.

Bewertung abgeben
trusted