ClubDesk

ClubDesk

Vereinsverwaltung

Über ClubDesk

ClubDesk bietet Ihnen alle wichtigen Funktionen, die Sie von einer gelungenen Vereinssoftware erwarten: Mitglieder erfassen und verwalten, Emails und Briefe verschicken, Termine und Veranstaltugnen planen und Vereinsdokumente zentral ablegen. Zusätzlich bekommen Sie sogar Webhosting und Finanzbuchhaltungsfunktionen. Einen Großteil der Funktionen gibt es für Vereine bis 200 Mitglieder kostenlos. Wer mehr Mitglieder hat oder den vollen Funktionsumfang wünscht, zahlt für bis zu 200 Mitglieder 135 Euro pro Jahr, bei bis zu 1000 Mitgliedern sind es 2900 Euro. Dabei können Sie die kostenpflichtigen Versionen bequem einen Monat testen. Hinter ClubDesk steckt die Firma reeweb, die ihren Sitz in Basel in der Schweiz hat.

Überblick

Versionen & Preise
Kostenlose Version
Kostenlose Testphase
Dauer Testphase 30 Tage
Funktionen
Mitglieder verwalten
Emails und Briefe versenden
Statistiken
Termine verwalten
Cloud Speicher
Webhosting
Online Shop
Buchhaltung
Support
Email Support
Telefon Support
Video Tutorials
Forum

ClubDesk Alternativen

Virtuagym
Virtuagym
  1. Großer Funktionsumfang
  2. Modernes Design
  3. Integrierter Online Shop
Netxp:Verein
Netxp:Verein
  1. 30-tägige Testphase
  2. Mit Buchhaltungsfunktion
Webling Vereinsverwaltung
Webling Vereinsverwaltung
  1. 30 Tage Geld zurück Garantie
  2. Durchsichtige Preisgestaltung
  3. Mit Buchhaltungsfunktion

Sie haben ClubDesk getestet? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

ClubDesk

  1. Klicken Sie um zu bewerten

War dieser Artikel hilfreich?

Sonja Leissner

Jetzt Kontakt zum Redakteur aufnehmen!

Sie haben noch mehr Fragen zum Thema und möchten mit jemanden persönlich darüber sprechen? Dann kontaktieren Sie uns einfach! Wir stehen Ihnen unter presse@trusted.de für Ihre Recherchen zur Verfügung. Mehr Infos finden Sie in unserem Pressebereich.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!