Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Vereinsplaner

Vereinsverwaltung Software

4.4
(292)

Was ist Vereinsplaner?

Der Vereinsplaner ist ein in Österreich entwickeltes Vereinstool für die Verwaltung Ihrer Mitglieder und die Vereinskommunikation auf allen Ebenen. Das Tool umfasst die Mitgliederverwaltung, Terminverwaltung und die Finanzverwaltung, plus einige nette Extras. Im Gegensatz zu den meisten anderen Vereinsverwaltungstools ist der Vereinsplaner auch als mobile App für iOS und Android verfügbar und enthält darin nicht nur Verwaltungstools für den Vorstand, sondern auch Kommunikationsmöglichkeiten für alle Mitglieder.

Kostenlose Testphase
Ja
Support
E-Mail-Support
FAQ-Bereich
Video-Tutorials
Unterstützte Plattformen
Web-App
iOS
Android

Screenshots

Tarif Free Pro Premium Premium Plus
Preis 0,00 € 8,25 € 12,42 € 16,59 €
Zahlung monatlich monatlich monatlich monatlich
Angebot

Überblick

Kostenlose Testphase Nein Ja Ja Ja

Vereinsplaner Video

Für wen ist Vereinsplaner geeignet?

Der Vereinsplaner richtet sich an eher kleinere Vereine mit maximal 200 Mitgliedern. Entsprechend preisgünstig ist das Tool im Vergleich zu vielen Konkurrenten. Sehr kleine Vereine mit bis zu 15 Mitglieder nutzen den Vereinsplaner sogar gänzlich kostenlos. Für größere Vereine und Verbände bietet der Anbieter zusätzliche individuelle Lösungen wie den Verbandsplaner.

Vereinsplaner Test

Gesamt
88/100
Mitgliederverwaltung
100/100
Terminverwaltung
100/100
Finanzverwaltung/Buchhaltung
75/100
Dokumentenmanagement
90/100
Mitgliederkommunikation
80/100
Vertrag & Kosten
90/100
Usability
90/100
Sicherheit & Datenschutz
90/100
Service & Support
80/100

Der Fokus des Vereinsplaners liegt ganz klar auf der Mitgliederkommunikation. Mitglieder sollen - auch durch die mobile App - ständig miteinander vernetzt und auf dem Laufenden sein, was sich gerade im Verein tut. Terminerinnerungen, Umfragen vom Vorstand an die Mitglieder oder ein konfigurierbarer Newsfeed sind nur drei Beispiele für die vielfältigen Möglichkeiten, die Mitglieder stärker ins Vereinsleben einzubinden. Toll: Laut den Entwicklern stammen rund 95 Prozent der heute verfügbaren Funktionen aus Feature-Requests von Vereinen, die den Vereinsplaner täglich einsetzen. Dafür gibt es auf der Anbieterhomepage und in der App ein eigenes Formular. Mittlerweile verfügt der Vereinsplaner außerdem über eine umfangreiche Vereinsbuchhaltung mit Kassenbuch, Ein- und Ausgangsrechnung, Kontenverwaltung und Belegverwaltung. Unterstützt werden die neuen Features durch eine umfassende Inventarverwaltung. Das langfristige Ziel: Der Vereinsplaner soll alle Tools in sich einen, die ein Verein zur Organisation und Kommunikation benötigen könnte. Ein kleiner Wermutstropfen ist die lange Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten für die kostenpflichtigen Preispakete.

  • Großartige Vereinskommunikation
  • Mobile App für iOS und Android
  • Feature-Request-System
  • Lange Vertragsbindung
Maximilian Reichlin
Head of Content von trusted
Funktionen & Features

Welche Funktionen hat Vereinsplaner?

Die Kernbereiche des Vereinsplaners sind die Mitgliederverwaltung, Terminverwaltung, Finanzverwaltung, Newsverwaltung, die Mitgliederapp, der Online-Speicher, der Vereinschat, die Inventarverwaltung sowie Statistiken. Besonders umfangreich ist die mobile Mitgliederapp, die sowohl für Vorstände und Verantwortliche gemacht wurde (um wie in der Web-App Daten zu verwalten) als auch für Mitglieder (die über die App aktuelle News und Entwicklungen sehen und miteinander kommunizieren können).

Mit dem Vereinsplaner verwalten Sie einen oder mehrere Vereine
Mit dem Vereinsplaner verwalten Sie einen oder mehrere Vereine
Screenshot: trusted.de
Quelle: vereinsplaner.at
Mitgliederverwaltung
100/100

In Sachen Mitgliederverwaltung ist der Vereinsplaner mit einer Mitgliederdatenbank ausgestattet, die Sie nach bestimmten Kriterien filtern, sortieren und durchsuchen können. Benutzerdefinierte Felder sind ebenso kein Problem wie der Im- und Export Ihrer Datenbank im CSV-Format. Einzelne Mitglieder lassen sich flexibel in Gruppen oder Abteilungen einteilen, sowie mit Rollen, Funktionen und Berechtigungen ausstatten. Durch die Gruppenaktivität sehen Sie immer direkt, welches Mitglied wie in Ihrem Verein aktiv ist.

Verwalten Sie Ihre Mitglieder in der übersichtlichen Vereinsplaner-Datenbank
Verwalten Sie Ihre Mitglieder in der übersichtlichen Vereinsplaner-Datenbank
Screenshot: trusted.de
Quelle: vereinsplaner.at
Terminverwaltung
100/100

Mit Vereinsplaner erstellen Sie flexibel Einzel- oder Serientermine, z.B. Trainings, Stammtische, Ausflüge oder andere Veranstaltungen. Diese teilen Sie mit Ihren Mitgliedern oder einzelnen Gruppen per E-Mail oder Push-Benachrichtigung in der mobilen App. In der Mitgliederapp steht jedem Vereinsmitglied ein persönlicher Kalender zur Verfügung, in den er oder sie angekündigte Termine direkt übertragen und per Touch oder Klick zu oder Absagen kann. Eine Erinnerungsfunktion gibt es ebenfalls, damit keine Termine unter den Tisch fallen.

Erstellen Sie Termine und Terminerinnerungen für Ihre Mitglieder
Erstellen Sie Termine und Terminerinnerungen für Ihre Mitglieder
Screenshot: trusted.de
Quelle: vereinsplaner.at
Finanzverwaltung/Buchhaltung
75/100

Die Finanzverwaltung und Buchhaltung ist eines der jüngsten Module des Vereinsplaners, kommt aber bereits mit den wichtigsten Features. Sie können ein Kassenbuch anlegen, Einnahmen und Ausgaben Ihres Vereins erfassen und Rechnungen erstellen und verschicken. Dank der Online-Banking-Schnittstelle behalten Sie alle Ihre angeschlossenen Konten stets im Blick und nehmen auf Wunsch Transferbuchungen zwischen den einzelnen Konten vor.

In der Buchhaltung des Vereinsplaners behalten Sie Einnahmen und Ausgaben im Blick und erstellen Rechnungen
In der Buchhaltung des Vereinsplaners behalten Sie Einnahmen und Ausgaben im Blick und erstellen Rechnungen
Screenshot: trusted.de
Quelle: vereinsplaner.at
Dokumentenmanagement
90/100

Mit dem Online-Speicher von Vereinsplaner verwalten Sie online Ihre Bilder, Dokumente und andere Dateien wie in einer modernen Cloud-Speicher-Lösung. Dafür stehen Ihnen je nach gewähltem Tarif zwischen 50 MB und 5 GB Speicher zur Verfügung (den Sie aber auch flexibel aufstocken können). Im Online-Speicher organisieren Sie Ihre Dateien in einer selbstgewählten Ordnerstruktur, teilen Dateien mit anderen Mitgliedern und vergeben je Ordner Zugriffsrechte für Mitglieder, um zu bestimmen, wer welche Dateien sehen kann.

Im Online-Speicher sichern und verwalten Sie Dateien und Dokumente für Ihren Verein
Im Online-Speicher sichern und verwalten Sie Dateien und Dokumente für Ihren Verein
Screenshot: trusted.de
Quelle: vereinsplaner.at
Mitgliederkommunikation
80/100

Die Mitgliederkommunikation ist die große Stärke des Vereinsplaners. Hier bleiben Sie nicht nur (wie bei den meisten Wettbewerbern) per E-Mail mit Ihrem Verein in Kontakt, sondern haben diverse zusätzliche Möglichkeiten. So gibt es beispielsweise einen Newsfeed, den Sie im Vereinsplaner erstellen und via Mitglieder-App mit allen Mitgliedern teilen können. Hier veröffentlichen Sie alle aktuellen Nachrichten und Entwicklungen rund um Ihren Verein.

Mithilfe des Newsfeeds halten Sie alle Ihre Mitglieder stets auf dem Laufenden
Mithilfe des Newsfeeds halten Sie alle Ihre Mitglieder stets auf dem Laufenden
Screenshot: trusted.de
Quelle: vereinsplaner.at

Zudem haben Sie die Möglichkeit, in der Mitgliederapp Umfragen zu erstellen und ebenfalls mit Ihren Mitgliedern oder mit einzelneN Gruppen zu teilen.

Mit Umfragen binden Sie Ihre Mitglieder in wichtige Entscheidungen ein
Mit Umfragen binden Sie Ihre Mitglieder in wichtige Entscheidungen ein
Screenshot: trusted.de
Quelle: vereinsplaner.at

Wirklich bahnbrechend ist allerdings der Vereinsmessenger, auf den Ihre Mitglieder ebenfalls in der mobilen App Zugriff haben. Wie in einem modernen Messenger à la WhatsApp können Mitglieder darüber miteinander oder mit dem Vorstand und anderen Verantwortlichen in Kontakt treten, Nachrichten und Dateien austauschen und sich auf dem Laufenden halten. Durch all diese Kommunikationsmöglichkeiten wirkt der Vereinsplaner weniger wie ein Verwaltungstool und viel mehr wie ein selbstorganisiertes soziales Netzwerk.

Vertrag & Kosten
90/100

Was kostet Vereinsplaner?

Für kleine Teams bis zu 15 Mitglieder gibt es den Vereinsplaner vollständig kostenlos. Größere Vereine greifen zum Paket “Pro” für bis zu 50 Mitglieder und 8,25 Euro pro Monat, oder zum Paket “Premium” für bis zu 100 aktive Mitglieder und 12,42 Euro pro Monat. Auf Wunsch lässt sich das Premium-Paket durch beliebig viele Plus-Addons um je weitere 100 Mitglieder aufstocken, was jedes Mal zusätzliche Kosten von 4,17 Euro pro Monat verursacht. Mehr Infos zu den einzelnen Tarifen und ihren Features finden Sie hier:

Vereinsplaner Tarife

Der Vereinsplaner wird in drei unterschiedlichen Preispaketen angeboten: “Free”, “Pro” und “Premium”. Die einzelnen Tarife unterscheiden sich untereinander durch ihre Funktionsumfang sowie durch die enthaltene Anzahl an Mitgliedern, Serienterminen, möglichen Gruppen und durch den Speicherplatz.

Den Vereinsplaner bekommen Sie in einem von drei Preispaketen
Den Vereinsplaner bekommen Sie in einem von drei Preispaketen
Screenshot: trusted.de
Quelle: vereinsplaner.at

Während das kostenlose “Free” nur maximal 15 Mitglieder und keine großartigen Spezialfeatures enthält, ist “Pro” mit dem umfassenden Terminverwaltungstool und “Premium” zusätzlich mit der Finanz- und der Inventarverwaltung ausgestattet, auf die Sie in den kleineren Tarifen noch verzichten müssen. Eine Übersicht über die Unterschiede der einzelnen Tarife finden Sie hier:

FreeProPremium
Kosten pro Monat0,00€8,25€12,42€
Mitglieder1550100
Gruppen51530
Serientermine0510
Speicherplatz50 MB2 GB5 GB

Ist Ihr Verein auch aus dem größten Paket “Premium” herausgewachsen, haben Sie die Möglichkeit, mit “Premium Plus” zusätzliche Kontingente flexibel hinzuzubuchen. Jedes Plus-Addon enthält zusätzlich:

  • 100 Mitglieder
  • 15 Gruppen
  • 10 Serientermine
  • 2 GB Speicherplatz

Mittelgroße bis große Vereine können sich so Ihren Tarif mithilfe entsprechender Plus-Addons selbst zusammenstellen, was allerdings schnell ins Geld gehen kann. Auch aus diesem Grund ist der Vereinsplaner größtenteils für kleinere Teams interessant, die hier eine kostengünstige Lösung bekommen.

Vereinsplaner Vertragslaufzeiten und Kündigung

Die Vertragslaufzeit des Vereinsplaners beträgt immer 12 Monate. Flexible Monatsverträge werden nicht angeboten. Zahlungen erfolgen für die gesamte Laufzeit im Voraus (also 99 Euro pro Jahr für “Pro” und 149 Euro pro Jahr für “Premium). Kündigen Sie nicht mit einer Frist von einem Monat bis zum Ende der Laufzeit, verlängert sich Ihr Vertrag automatisch um weitere 12 Monate.

Vereinsplaner Testphase

Der Vereinsplaner bietet keine kostenlose Testphase an. Durch den eingeschränkten Free-Tarif haben Sie allerdings die Möglichkeit, die wichtigsten Standard-Features des Tools im Vorfeld zeitlich uneingeschränkt und unverbindlich auszutesten.

Usability
90/100

Wie benutzerfreundlich ist Vereinsplaner?

Der Vereinsplaner glänzt mit einem der besten Look-and-Feels im aktuellen trusted-Vergleich. Vor allem die Nutzeroberfläche der mobilen App ist modern und übersichtlich gestaltet und erleichtert nicht nur die Aufgaben des Vorstands, sondern auch die Kommunikation unter den Mitgliedern enorm. Auch ansonsten präsentiert sich der Vereinsplaner so gut wie selbsterklärend und mit einer übersichtlichen Navigation. In Sachen Usability gibt es kaum etwas zu meckern.

Die übersichtliche und ansprechende Benutzeroberfläche erleichtert Ihnen die Verwaltung Ihres Vereins
Die übersichtliche und ansprechende Benutzeroberfläche erleichtert Ihnen die Verwaltung Ihres Vereins
Screenshot: trusted.de
Quelle: vereinsplaner.at
Sicherheit & Datenschutz
90/100

Wie sicher ist Vereinsplaner?

Der Vereinsplaner ist eine deutschsprachige Software, die in Österreich entwickelt wurde. Entsprechend ist das Tool vollständig konform mit den Bestimmungen der europäischen DSGVO. Auch ansonsten kann der Vereinsplaner mit Sicherheit überzeugen. Für die Datenverarbeitung und -speicherung kommen ausschließlich europäische Server (in Deutschland, Frankreich und Irland) zum Einsatz und eine starke und moderne Datenverschlüsselung schützt Ihre Daten vor Fremdzugriffen.

Service & Support
80/100

Welchen Kundenservice bietet Vereinsplaner?

Support für den Vereinsplaner erhalten Sie entweder im persönlichen schriftlichen E-Mail-Support, oder durch diverse Online-Materialien. Diese fallen recht umfassend aus und beinhalten einen FAQ-Bereich, Anleitungen und Tutorials zu vielen verschiedenen Themen, eine große Wissensdatenbank (die dazu mit diversen buchhalterischen und verwaltungstechnischen Tipps aufwartet) und mehr. Allenfalls einen persönlichen Draht zum Support wie eine Hotline oder einen Live-Chat hätte der Provider spendieren können.

Der Vereinsplaner verfügt über umfassendes Online-Material, das Ihnen besonders die ersten Schritte erleichtert
Der Vereinsplaner verfügt über umfassendes Online-Material, das Ihnen besonders die ersten Schritte erleichtert
Screenshot: trusted.de
Quelle: vereinsplaner.at

Was unterscheidet Vereinsplaner von anderen Tools?

Der Vereinsplaner ist nicht nur eines der einzigen Vereinsverwaltungstools im aktuellen Vergleich, das eine eigene mobile App mitbringt. Er nutzt die App auch noch so clever, dass vor allem junge und moderne Vereine davon sehr angetan sein dürften. Neben Newsfeeds und Self-Service für alle Mitglieder enthält die Mitgliederapp auch den genialen Vereinschat, einen eigenen Messenger, mit dem Mitglieder jederzeit untereinander oder mit den Vereinsverantwortlichen in Kontakt treten können.

Änderungshistorie

07.09.2021
Vereinsplaner Vergleich

trusted hat den Vereinsplaner im Rahmen des Vereinssoftware-Vergleichs 2021 mit 9 weiteren Vereinsverwaltungstools verglichen und bewertet.

4.4
/5
292 Bewertungen
Hervorragend
Gut
Akzeptabel
Mangelhaft
Ungenügend
100% Weiterempfehlung
Julia
1 Bewertung
24. Juni 2021

super umfangreiche App

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Die vereinssoftware unterstützt unserem Chor super in der Planung unserer Proben. Im onlinespeicher können wir unsere Noten speichern und im Chat alles besprechen.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Es gibt für mich keine Nachteile, auch Supportanfragen wurden immer gleich beantwortet - Alles Top.

Wofür verwenden Sie Vereinsplaner? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Chorverein

Markus
1 Bewertung
24. Juni 2021

Super Tool & tolles Team

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Wir nutzen am häufigsten die Verwaltung des Vereins & die Terminerstellung für alle Vereinsmitglieder. Außerdem ist die Kommunikation via Vereinsapp sehr einfach & verlässlich

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Bisher habe ich nichts gefunden, was mir nicht gefällt. Ich hatte 2 neue Ideen, welches das Entwicklerteam sofort aufgenommen hat & in die neue Version einbaut.

Wofür verwenden Sie Vereinsplaner? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Wir verwenden es für die Verwaltung im Verein. Sind sehr glücklich darüber & werden sicher nichts anderes mehr brauchen.

Antwort von Vereinsplaner
28. Juni 2021

Vielen Dank Markus.

Sabine
1 Bewertung
12. April 2021

Wir verwenden den Chat, die Terminverwaltung und den Onlinespeicher

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Einfache Bedienung für die Mitglieder, weil sie einen eigenen account in der app haben können

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Einzelne Funktionen fehlen (z.B. das automatische einziehen von Mitgliedsbeiträgen)

Wofür verwenden Sie Vereinsplaner? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Termine im Verein verwalten und mit Mitgliedern schreiben

Stefan
1 Bewertung
13. August 2019

Sehr gute und gelungene App

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Auch ohne Geld ausgeben zu müssen, finden sich genügend Features, die App erfolgreich zu nutzen.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Am Funktionsumfang kann man noch arbeiten. Es gibt Funktionen, die für unseren Verein wichtig sind, damit die Mitglieder Vereinsplaner aktiver nutzen (z.B. Chat).

Wofür verwenden Sie Vereinsplaner? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Nutzen die App zur Planung von verschiedenen Jugend-Gruppentreffen unseres Vereines. Mitglieder können einfach über Push-Nachrichten und E-Mails über News oder neue Termine, ... informiert werden.

Lukas
1 Bewertung
26. Februar 2019

Tolle Vision alle Vereinstools in einem zu vereinen

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Die kundennahe Entwicklung (Funktionswünsche äußern) und der tolle offene Support, wenns fragen gibt.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Onboarding der Vereinsmitglieder und das Überzeugen, bis sie es verwenden war etwas mühsam.

Wofür verwenden Sie Vereinsplaner? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Für die interne Kommunikation wie Termine, News, Umfragen und Wissensweitergabe bei Vorstandswechsel

Bewertungsquellen

Über Vereinsplaner

Der Vereinsplaner wird von der Lmnop group GmbH mit Sitz im österreichischen Linz entwickelt und vertrieben. Besonderen Stellenwert hat für das junge Unternehmen die Kommunikation mit der Userbase. Rund 95 Prozent der aktuellen Features des Tools sollen aus Feature-Request der Nutzer:innen entstanden sein.

Bewertung abgeben
trusted