Anzeige
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Wix eCommerce

Online-Shop System

4.6
(60.150)

Was ist Wix eCommerce?

Bei Wix Business/eCommerce handelt es sich um die Premium-Tarife, mit denen Sie die Möglichkeiten des kostenlosen Shop-Systems Wix Stores erweitern. Somit stehen Ihnen insgesamt ein kostenloser Basis-Shop sowie drei Premium-Tarife zur Verfügung. Der Aufbau des Systems besteht aus einem umfassenden Verwaltungs-Backend und dem intuitiv gestalteten Editor, für den Sie nicht in der Programmierung bewandert sein müssen. Der Anbieter stellt Ihnen einen großen App-Marktplatz für Individualisierungen zur Verfügung.

Kostenlose Testphase
Ja
Support
E-Mail-Support
Telefon-Support
FAQ-Bereich
Video-Tutorials
Kostenlose Webinare
Geeignet für
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Unterstützte Plattformen
Web-App
iOS
Android

Screenshots

Tarif Free Business Basic Business Unlimited Business VIP
Preis 0,00 € 23,80 € 35,70 € 52,36 €
Zahlung monatlich monatlich monatlich monatlich
Angebot

Überblick

Kostenlose Testphase Ja Ja Ja Ja

Wix eCommerce Video

Für wen ist Wix eCommerce geeignet?

Wix richtet sich mit seinen vielen Hilfen und der Steuerung eindeutig an Neulinge. Im Bezug auf die Unternehmensgröße eignet sich Wix eCommerce vornehmlich für Selbstständige, Startups und kleinere Unternehmen. Große Konzerne werden durch bestimmte Aspekte wie etwa das Speicherlimit oder fehlende Postfächer ausgebremst. Wer mit Homepage-Baukästen bereits ein wenig Erfahrung hat, fuchst sich schnell in die Bedienung ein.

Wix eCommerce Test

Gesamt
95/100
Produkte
100/100
Shopfunktionen
100/100
Gestaltung & Design
98/100
SEO & Marketing
100/100
Rechnungen & Zahlungen
80/100
Vertrag & Kosten
97/100
Usability
96/100
Sicherheit & Datenschutz
95/100
Service & Support
87/100

Wix eCommerce ist besonders in Sachen Umfang sehr beeindruckend. Auch im kostenlosen Tarif stehen Ihnen viele nützliche Tools sowie zahlreiche schicke Vorlagen zur Verfügung. Damit erstellen auch absolute Anfänger.innen einen professionellen Online-Shop. Ein Manko ist die Einrichtung des Shops auf deutsche Datenschutz- und Finanzvorgaben. Hier benötigen Sie eventuell eine Rechtsberatung oder entsprechendes Vorwissen. Schade ist auch, dass Sie zur Annahme von Online-Zahlungen zwingend ein Premium-Paket brauchen. Generell ist es schwierig, die Preispolitik von Wix mit seinen vielen Tools zu durchsteigen. Die Usability des Dienstes ist sehr gut und die Bedienung intuitiv. Gerade User mit ein wenig Vorwissen aus beispielsweise WordPress fühlen sich mit diesem System schnell wohl.

  • Sehr einfache Bedienung
  • Große Designauswahl
  • Große Zahl an Erweiterungen (Apps)
  • Kostenloser Basistarif
  • Anpassungen für Deutschland nötig
  • Zahlungsempfang nur mit Premium
  • Teils undurchsichtige Preispolitik
Julia Warnstaedt
Content Creator von trusted
Funktionen & Features
Wix und seine eCommerce-Tarife im trusted-Test
Wix und seine eCommerce-Tarife im trusted-Test
Quelle: de.wix.com

Welche Funktionen hat Wix eCommerce?

Das Highlight von Wix ist vorrangig der intuitive Drag and drop-Editor, mit dem Sie zügig schicke Websites bauen. Neben dem Website-Builder finden Sie im Angebot von Wix zahlreiche eCommerce-Funktionen zur umfassenden Produktverwaltung, für Ihr Marketing und Ihre Performance-Analysen. Hinzu kommen Kundenbindungs-Features wie Gutscheine oder Erinnerungs-Mails. Um mit dem Wettbewerb mithalten zu können, gibt Ihnen der Hersteller einige SEO-Tools an die Hand, mit denen Sie Ihre Shop-Performance verbessern.

Produkte
100/100

Zu den Verwaltungsoptionen von Wix gehören die Erstellung von umfassenden Produktseiten sowie die Anlage eigener Kollektionen. Bevor Sie jedoch mit der Einrichtung eines Shops beginnen, sollten Sie die Liste von verbotenen Waren und Dienstleistungen durchgehen, die Wix nicht auf seinen Seiten akzeptiert. Dazu gehören beispielsweise Produkte mit Altersfreigabe, Kryptowährungshandel und mehr.

Überprüfen Sie vorab, ob Sie Ihre Waren und Leistungen via Wix anbieten dürfen
Überprüfen Sie vorab, ob Sie Ihre Waren und Leistungen via Wix anbieten dürfen
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Beachten Sie das Speicherlimit

Free-User nutzen maximal ein Speicherlimit von 500 MB. Die Premium-Tarife bieten Ihnen 20 GB, 35 GB und 50 GB. Das ist für kleinere bis mittlere Shops ausreichend. Wer jedoch eine große Verkaufsplattform mit entsprechend viel Video- oder Bildmaterial aufziehen will, der muss sich tatsächlich nach einem anderen Anbieter umsehen. Aufstocken des Speichers ist bei Wix nämlich nicht möglich. Eine mögliche Alternative wäre Shopify, das keine Speicherplatzbegrenzung aufweist.

Bieten Sie Ihren Kund:innen digitale und physische Waren

Der Wix-Baukasten gibt Ihnen zum einen digitale Waren wie beispielsweise E-Books, oder Alben zum Ausdrucken als Produkttyp vor. Das dürfte besonders Musiker oder Künstler freuen, die so Ihre Kreationen unkompliziert und ohne Materialkosten anbieten. Die andere Variante sind physische Güter wie Kleidung, Deko-Artikel oder Merchandise. Eine Vorauswahl für Dienstleistungen gibt es in Ihrer Produkterstellung nicht, allerdings finden Sie ein entsprechendes Widget in Ihrem Website-Editor.

Bieten Sie digitale und physische Artikel in Ihrem Shop an
Bieten Sie digitale und physische Artikel in Ihrem Shop an
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Kommunizieren Sie alle Details auf der Produktseite

Mit Wix eCommerce kommunizieren Sie Ihre Waren über Produktbilder sowie auch Produktvideos an Ihre Kund:innen. Diese Medien bearbeiten Sie bei Bedarf mit einem einfachen Editor direkt in der Verwaltung und passen bei Bildern das Format an oder versehen Ihre Videoclips mit Filtern, Text und Musik. Die Medien uploaden Sie aus unterschiedlichen Quellen wie Google Drive, Instagram oder von Ihrem Rechner.

Produktbilder / ProduktvideosJa
ProduktattributeJa
ProduktbeschreibungJa
ProduktverfügbarkeitJa

Wix bietet für die Produktseiten ein Textfeld, in das Ihre Kund:innen Personalisierungswünsche eingeben. Das ist besonders praktisch, wenn Sie vor allem Auftragsarbeiten anfertigen. Ein weiteres Feld aktiviert die Abobestellung für Ihr Produkt. Haben Sie alle Einzelheiten zu Ihren Waren festgelegt, fügen Sie die Artikel für eine bessere Auffindbarkeit auf der Website Ihren selbst erstellten Kategorien hinzu.

Stellen Sie sich umfassende Produktseiten zusammen
Stellen Sie sich umfassende Produktseiten zusammen
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Verkaufen Sie Ihre Produkte in Paketen

Was bedeutet Cross Selling?

Cross Selling bezeichnet eine Praktik, bei der Kund:innen weitere Artikel zur gewählten Ware angeboten werden. Kaufen Ihre User beispielsweise in Ihrem Shop eine Seife, ergibt es Sinn ihnen auch die passende Seifenschale anzubieten. Man kennt dieses Feature beispielsweise von Amazons “Kunden, die X gekauft haben, kauften auch Y.”

Mit der Multiorders-App von Wix fügen Sie mehrere Artikel zu einem Paket zusammen. Praktisch: Bei einem abgeschlossenen Kauf werden die Lagerbestände für jeden Artikel des Pakets automatisch angepasst. Ist ein oder mehrere Bestandteile des Pakets nicht mehr vorhanden, wird das Paket vom System automatisch auf “nicht verfügbar” gesetzt. So müssen Sie sich nicht permanent um die manuelle Überprüfung der Lagerbestände kümmern. Eine Funktion für Cross Selling finden Sie zwar auch im App Market von Wix, diese ist jedoch kostenpflichtig.

Shopfunktionen
100/100

Welche Funktionen und Features Ihr Shop bietet, ist von Ihrer App-Auswahl auf dem App-Market abhängig. Sie finden hier sowohl kostenlose Apps wie einfache Suchleisten als auch kostenpflichtige Dienste von Drittanbietern.

Im App-Market finden Sie nützliche Funktionen für Ihre Website
Im App-Market finden Sie nützliche Funktionen für Ihre Website
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Versenden Sie eine Warenkorb-Erinnerung (nach Beratung)

Ein nützliches Feature ist die Mailing-Automatisierung bei Warenkorbabbrüchen. Hat ein Kunde oder eine Kundin eine Ware im Warenkorb gelassen und den Kauf nicht abgeschlossen, erinnert eine E-Mail diese an die nicht georderten Waren. Auch ist die Zusendung eines Gutscheins nach einem Warenkorb-Abbruch möglich.

Diese Funktion ist nur dann datenschutzrechtlich zulässig, wenn 1. die Kund:innen vorab in einem Bestellprozess oder während der Registrierung für ein Kundenkonto die E-Mail-Adresse hinterlegt haben und 2. der Zusendung solcher Mails explizit zugestimmt wurde. Andernfalls können datenschutzrechtliche Konsequenzen folgen. Holen Sie sich im Zweifelsfall geschulte Rechtsberater:innen mit ins Boot, um sich gegen entsprechende Fauxpas abzusichern.

Bieten Sie Wertgutscheine für Ihren Shop an

Zum Angebot von Wix gehören neben den digitalen und physischen Produkten auch Geschenkkarten. Sie haben die freie Wahl, für welche Beträge Sie die Geschenkkarten anbieten möchten und ob es ein Ablaufdatum geben soll. Beachten Sie, dass nicht in allen Ländern ein Ablaufdatum für Gutscheine zulässig ist. Die Geschenkkarten bestehen nur aus einem Code, der per Mail versendet wird. Das bedeutet, dass Sie keine Materialkosten tragen müssen und Ihre Kunden zügig ohne Versanddauer die Karten erwerben können.

Bieten Sie für Ihren Shop Geschenkkarten an
Bieten Sie für Ihren Shop Geschenkkarten an
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Viele Wege der Preisgestaltung

In der Produktverwaltung geben Sie für einzelne Artikel auf Wunsch die Herstellungskosten sowie den Verkaufspreis an. Das System errechnet für Sie dann automatisch die Gewinnmarge. Im Menü finden Sie unter “Gutschein erstellen” Möglichkeiten, um besondere Preisaktionenzu starten. Damit bieten Sie Ihren Usern beispielsweise kostenlosen Versand an oder starten ein “2 zum Preis von 1”-Angebot.

Definieren Sie verschiedene Rabatte und Aktionen
Definieren Sie verschiedene Rabatte und Aktionen
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Zeigen Sie Fremdwährungen an

Mehrere Währungen in Ihrem Shop anzuzeigen ist aktuell leider nicht möglich. Sie haben lediglich als User der Tarife “Business Unlimited” oder “Business VIP” die Möglichkeit, einen Währungsrechner in Ihre Seite einzufügen. Das ist als Informationsquelle und Helfer bei der Kaufentscheidung für Ihre User nützlich. Die Transaktion zwischen Ihren Kund:innen und Ihrem e-Commerce-Geschäft wird allerdings in Ihrer voreingestellten Währung abgewickelt.

Richten Sie einen multilingualen Shop ein

Um auch Käufer:innen auf internationaler Ebene anzusprechen, verwenden Sie die “Wix Multilingual”-App. Diese nutzt als Basis den Google Übersetzer, um Ihre Seiten in über 180 Sprachen zu überführen. Hundertprozentig korrekt sind die Übersetzungen daher nicht zwingend, allerdings erspart es Ihnen einen Haufen manuelle Übersetzungsarbeit oder das teure Engagement von Übersetzer:innen.

Die Übersetzungen dehnen sich bis auf Ihre individuellen Artikelbeschreibungen aus. Beachten Sie, dass der Übersetzer nicht alle Sonderzeichen erkennt.

Gestaltung & Design
98/100

Die Bedienung des Editors erfordert keine Programmierkenntnisse. Allerdings haben Expert:innen über den Dev-Modus und das HTML-Widget die Möglichkeit, die Webseite mit HTML oder JavaScript zu erweitern. Eine leere Seite als Basis ist nicht möglich. Sind Sie unsicher, wie Sie bei der Seitenerstellung vorgehen sollen, generiert Wix ADI auf Basis einiger Fragen automatisch eine Seite für Sie.

Wix ADI generiert auf Wunsch eine Seite für Sie
Wix ADI generiert auf Wunsch eine Seite für Sie
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Arbeiten Sie mit einem intuitiven Homepage-Baukasten

Der Editor von Wix wird ähnlich wie im IONOS Online-Shop via Drag and Drop gesteuert. So wählen Sie Elemente per Klick aus und verändern via Mauszug und intuitiven Kontextmenüs deren Größe, Farbe oder Schriftart. Um Ihre Seite für Smartphones zu optimieren, wechseln Sie mit einem Klick in die entsprechende Editor-Ansicht. Eine Optimierungs-Ansicht für Tablets wie bei VersaCommerce gibt es aktuell nicht. Sollten Sie coden können, fügen Sie mit dem Widget “Embed” HTML-Elemente in Ihre Seite ein. Um eigenen HTML-Code in die Kopfzeile oder in den Textkörper einzufügen, benötigen Sie ein Premiumpaket.

Haben Sie bereits ein Premiumpaket, müssen Sie für das Coding mit HTML die Seite außerdem erst veröffentlichen.

Für JavaScript-Anpassungen hingegen müssen lediglich in der Kopfzeile den Velo-Dev-Modus aktivieren. Haben Sie also in Ihrer grafischen Oberfläche des Editors Ihre Website zusammengebaut, fügen Sie über JavaScipt eigene interaktive Funktionen ein. Zudem haben Sie für Ihre Entwicklungsarbeit Zugriff auf die APIs. Mit diesen coden Sie neue Applikationen oder verbinden Ihre Website mit externen Diensten.

Erweitern Sie die Funktionalitäten Ihrer Website mit JavaScript
Erweitern Sie die Funktionalitäten Ihrer Website mit JavaScript
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Personalisieren Sie über 500 Designvorlagen

Wix bietet Ihnen über 500 Vorlagen für Ihren Online-Shop. Alle dürfen Sie mit den mitgelieferten Widgets, Texten, Buttons und Farbschemata anpassen. Die Designs reichen dabei von minimalistischen Pages über sportlich-dynamische Designs bis hin zur Vintage-Optik.

Wählen Sie aus über 500 Vorlagen Ihren Favoriten
Wählen Sie aus über 500 Vorlagen Ihren Favoriten
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Hinterlegen Sie Ihre Logos, Banner und Schriftzüge

Was ist ein Favicon?

Das Favicon ist das Logo oder Bild, das den Tab-Reiter der jeweiligen Website ziert. Haben Sie mehrere Tabs nebeneinander im Browser geöffnet oder angepinnt, hilft Ihnen das Favicon bei der Unterscheidung der Tabs.

Indem Sie Ihre Logos, Banner, Schriften und Farben auf der Website unterbringen, passen Sie die Optik auf Ihre CI an. Haben Sie kein Logo, steht Ihnen der kostenpflichtige Logo Maker zur Verfügung. Wenn Sie die Free-Version von Wix eCommerce nutzen, müssen Sie mit einem auffälligen Werbebanner, dem Wix-Favicon sowie einer gebrandeten Domain von Wix zurechtkommen. Diese Werbeelemente des Anbieters entfernen Sie, indem Sie sich einen der Premiumtarife zulegen.

Fügen Sie Logos, Banner und Schriftzüge entsprechend Ihrer CI ein
Fügen Sie Logos, Banner und Schriftzüge entsprechend Ihrer CI ein
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Stellen Sie Ihre Audio-Werke mit dem Musikplayer vor

Wix gibt Ihnen die Möglichkeit, einen Musikplayer in Ihre Seite einzubinden. Auf diese Weise haben Sie als Musiker:in beispielsweise die Möglichkeit Ihren Usern Ihre Werke vorzustellen, die Sie auf Ihrer Shopseite zum Verkauf anbieten. Weitere Anwendungsmöglichkeiten sind Snippets und Demos für Ihr Audiobook oder Soundeffekte, die Sie zum Download anbieten.

Mit dem Musikplayer stellen Sie Besucher:innen Ihre Tracks vor
Mit dem Musikplayer stellen Sie Besucher:innen Ihre Tracks vor
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Engagieren Sie einen Profi für die Einrichtung

Sollten Sie mit der Einrichtung Ihres Shops nicht zurechtkommen, dann holen Sie sich Hilfe über die Schaltfläche “Engagiere einen Profi”. Hier gelangen Sie zu einem kurzen Fragebogen, mit dem Sie sich die Art der gewünschten Hilfe aussuchen. Auf diese Weise erhalten Sie gezielt Unterstützung bei der Gestaltung Ihrer Website, der Vermarktung via SEO oder beim Grafikdesign. Anschließend definieren einen Suchbereich (in Ihrer Nähe oder weltweit) und geben Ihre Kontaktdaten an, über die potenzielle Partner:innen Sie erreichen.

Holen Sie sich professionelle Hilfe auf dem Wix Marketplace
Holen Sie sich professionelle Hilfe auf dem Wix Marketplace
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Alternativ wechseln Sie selbst auf den Marketplace und suchen sich aus den Agenturen und Freelancern selbst Ihre Wunschpartner:innen aus. Dabei helfen Ihnen die Portfolios, mit denen Sie bisherige Arbeiten der jeweiligen Profis in Augenschein nehmen. Es ist möglich das Angebot nach Dienstleistung, Sprache, Preis und/oder Standort zu filtern.

SEO & Marketing
100/100

Der Wix Onlineshop kommt mit einer ganzen Palette an Analyse- und SEO-Werkzeugen, die vom Wix-eigenen Anbieter Ascend stammen. Sie nutzen Ascend automatisch in der Free-Version. Für erweiterte Features gibt es auch von Ascend Premium-Pakete. Mehr hierzu auf der Kostenseite zu Wix.

Die Marketing-Tools von Wix / Ascend
Die Marketing-Tools von Wix / Ascend
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Bauen Sie einen Dropshipping-Shop auf

Ab dem Tarif “Business Unlimited” haben Sie die Möglichkeit, einen Dropshipping-Shop aufzubauen. Das bedeutet: Sie bieten nicht Ihre eigenen Produkte an, sondern übernehmen mithilfe der Schnittstelle die Dropshipping-Produkte von Stores wie Modalyst, Spocket oder Dropship365 in Ihren Store und fungieren quasi als “Mittelsmann”. Beachten Sie, dass je nach gewähltem Dropshipping-Partner und deren Partner-Standorten unterschiedliche Kosten für Versand un Zoll anfallen können.

Integrieren Sie wichtige Marketing-Kanäle

Im Marketing-Angebot von Wix finden Sie die größten Platzhirsche wie Google Analytics, Google Ads und den Google Tag Manager. Weitere Dienste sind Facebook Pixel und Catalog sowie Yandex Metrica. Falls Sie lieber individuell über Ihre Anzeigen entscheiden, integrieren Sie kurzerhand den Dienst Ads.txt.

Integrieren Sie die wichtigsten Marketing-Kanäle in Ihr Wix-Backend
Integrieren Sie die wichtigsten Marketing-Kanäle in Ihr Wix-Backend
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Erhalten Sie einen Google Ads Gutschein

Wenn Sie eines der Business-Pakete erwerben, erhalten Sie einen Werbegutschein für Google Ads im Wert von bis zu 80€. Allerdings müssen Sie für die Einlösung unterschiedliche Voraussetzungen erfüllen. So muss beispielsweise Ihre Website mit einer Domain verbunden sein und Sie dürfen den Gutschein nur für Konten beantragen, die nicht älter sind als 14 Tage. Weitere Voraussetzungen finden Sie in der Online-Hilfe.

Die Einlösung von Google Ads-Gutscheinen ist an einige Bedingungen geknüpft
Die Einlösung von Google Ads-Gutscheinen ist an einige Bedingungen geknüpft
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Überprüfen Sie die Statistiken Ihres Online-Shops

Im Backend Ihrer Website-Verwaltung finden Sie allerhand Werkzeuge, mit dem Sie Ihren Traffic, Umsätze und Besucher:innen analysieren. Alle wichtigen Daten gibt es in jeweils zwei Grafik-Ausführungen als Download. Mit diesen kommunizieren Sie beispielsweise die Entwicklung bestimmter Zahlen einfacher an Ihre Mitarbeiter:innen oder Investoren. Weitere nützliche Tools sind die Benchmarks, die Ihre Traffic-Ergebnisse mit denen von Marktkonkurrenten vergleichen, sowie die Analyse zu Ihrem Page-Speed.

Informieren Sie sich mit den Analysen über die Performance Ihres Shops
Informieren Sie sich mit den Analysen über die Performance Ihres Shops
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Seien Sie bei wichtigen Änderungen informiert

Ein besonderer Abschnitt sind die Benachrichtigungen, mit denen Wix Sie über signifikante Änderungen in Ihrem Shop informiert. Beispielsweise erhalten Sie eine Mail, wenn der tägliche Traffic plötzlich ansteigt oder Ihre wöchentlichen Gesamtumsätze stark von der Norm abweichen. Zusätzlich richten Sie eigene Benachrichtigungs-Trigger ein, um immer über starke Fluktuationen bei den Bestellungen, Ansichten Ihrer Blog-Einträge oder registrierte Mitglieder Bescheid zu wissen.

Richten Sie eigene Benachrichtigungen ein, um über relevante Veränderungen in Ihrem Shop informiert zu werden
Richten Sie eigene Benachrichtigungen ein, um über relevante Veränderungen in Ihrem Shop informiert zu werden
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Erstellen Sie ansprechende Newsletter und Kampagnen

Für die Versendung von Newslettern oder Kampagnen steht Ihnen in Wix wie beim GoDaddy Shop ein eigenes Baukasten-System zur Verfügung. In diesem kombinieren Sie mit wenigen Klicks Schriftzüge, Buttons und Medien zu einem schicken Gesamtbild. Für Bilder und Videos greifen Sie entweder auf Ihre eigene Mediathek zurück oder suchen sich die passenden Komponenten aus dem Angebot von Wix, Shutterstock (kostenpflichtig) und Unsplash. Sind Sie fertig, geht die Mail wahlweise an einzelne Kontakte oder Sie suchen die passenden Verteilergruppen aus.

Mit dem Baukastensystem erstellen Sie zügig professionelle E-Mail-Kampagnen
Mit dem Baukastensystem erstellen Sie zügig professionelle E-Mail-Kampagnen
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Wie viele Kampagnen und Mails Sie pro Monat zur Verfügung haben, bestimmt Ihr Ascend-Tarif. Im kostenlosen Paket “Limited” haben Sie 5.000 E-Mails und 3 Kampagnen zur Verfügung. Schade: Wie viel mehr an Kontingenten Sie erhalten, wird beim Kaufprozess der Ascend-Premiumpakete nicht angezeigt. Hierfür müssen Sie erst in der Online-Hilfe suchen.

Die Preise der Ascend Premiumpakete
Die Preise der Ascend Premiumpakete
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Richten Sie Automatisierungen ein

Sie haben bei Wix die Wahl, ob Sie vorgefertigte Automatisierungen verwenden möchten, oder diese selbstständig einrichten. Hierfür wählen Sie einfach bei der Erstellung fertige Trigger und Reaktionen nach dem Wenn-Dann-Prinzip aus. Im kostenlosen Tarif von Ascend erhalten Sie Zugriff auf zwei dieser Automatisierungen. Auf diese Weise verschicken Sie beispielsweise automatisch Bitten um eine Bewertung per E-Mail oder begrüßen User Ihrer Seite mit einer Chat-Nachricht.

Erstellen Sie eigene Automatisierungen
Erstellen Sie eigene Automatisierungen
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Um E-Mail-Konten müssen Sie sich selbst kümmern

Wix bietet Ihnen eine E-Mail-Adresse, über die Sie beispielsweise Ihre Newsletter oder Rechnungen verschicken. Das ist für kleine Shops noch in Ordnung; für große Unternehmen mit mehreren Abteilungen hingegen ist diese eine Adresse zu knapp bemessen. Um diesem Problem Herr bzw. Herrin zu werden, erwerben Sie entweder über Wix kostenpflichtige Google Workspace-Postfächer oder integrieren Postfächer eines externen E-Mail-Dienstes.

Unternehmen sollten für die Kommunikation mehr als ein Postfach nutzen
Unternehmen sollten für die Kommunikation mehr als ein Postfach nutzen
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Verlinken, posten und verkaufen Sie auf Social Media

Alle Tarife ermöglichen Ihnen die Einbindung von Social Media-Links. Über diese gelangen Ihre Kund:innen auf Ihre Profile auf Facebook/Meta, Instagram, YouTube, Pinterest, Tik Tok und viele mehr. Sie haben auch die Möglichkeit, jeden weiteren beliebigen Content auf Ihrer Seite zu verlinken. Achten Sie hierbei allerdings in allen Fällen auf die korrekte Erwähnung und Kennzeichnung in Ihren Datenschutzbestimmungen.

Verlinken Sie auf Ihre Social Media Kanäle oder teilen Sie dort Ihre Produkte
Verlinken Sie auf Ihre Social Media Kanäle oder teilen Sie dort Ihre Produkte
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Um Ihr Angebot bei noch mehr Kund:innen bekannt zu machen, teilen Sie Produktseiten auf Social Media. So werden Follower Ihrer Netzwerke beispielsweise über neue Kollektionen oder Sonderangebote informiert. Haben Sie in Ihrem Backend-Dashboard die passenden Kanäle verlinkt, verkaufen Sie Ihre Artikel direkt via beispielsweise Facebook/Meta oder Instagram. Damit schaffen Sie sich noch mehr Reichweite.

Rechnungen & Zahlungen
80/100

Um im Shop auch wirklich etwas zu verkaufen, darf eine Rechnungsabwicklung nicht fehlen. Mit Wix und seinen Business/eCommerce-Paketen sind Sie mit Kundenverwaltung, Rechnungserstellung, Rechnungsversand und einigen weiteren Funktionen bestens aufgestellt.

Wix bietet die wichtigsten Verwaltungstools für Ihre Angebote und Rechnungen
Wix bietet die wichtigsten Verwaltungstools für Ihre Angebote und Rechnungen
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Organisieren Sie Ihre Kundenkontakte

Kontakte werden automatisch angelegt, wenn Besucher:innen Ihrer Website ihre Kontaktdaten hinterlassen; beispielsweise weil Sie Ihren Usern ein Kundenkonto anbieten. Alternativ legen Sie Kontakte manuell an. Dabei filtern, sortieren und gruppieren Sie Ihre Kontakte oder ordnen diesen bestimmten Mailinglisten zu. Haben Sie bereits Kontaktlisten, die Sie umziehen möchten, importieren Sie die Daten via CSV oder über Ihren G-Mail-Account.

Finden und organisieren Sie Ihre Kontakte
Finden und organisieren Sie Ihre Kontakte
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Damit Sie schneller die relevanten Daten zu Ihren Kund:innen vor Ihren Augen haben, passen Sie die Verwaltungstabelle auf Ihre Bedürfnisse an. Blenden Sie Spalten nach Bedarf ein und aus, fügen Sie neue hinzu und vergeben Sie eigene Bezeichnungen. Außerdem vergeben Sie Labels, mit denen Sie Kund:innen von Business-Kontakten unterscheiden. Mit der Suche finden Sie schneller spezifische Kontakte. Auf diese Weise finden Sie Kontakte schnell und komfortabel in Ihrem Adressbuch wieder.

Passen sie die Kontaktverwaltung nach Ihren Vorstellungen an
Passen sie die Kontaktverwaltung nach Ihren Vorstellungen an
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Zeigen Sie einen Steuersatz im Warenkorb an

In den Einstellungen hinterlegen Sie einen Umsatzsteuersatz pro Land. Dieser Satz wird Ihren Käufer:innen auf Wunsch an der Kasse angezeigt. Das ist für Verkäufer:innen unpraktisch, die Waren mit unterschiedlichen Steuersätzen anbieten - beispielsweise Bücher - und diese bei Kaufabschluss ausweisen möchten. Trifft das für Sie zu, sind Sie quasi gezwungen, “Business Unlimited” oder “Business VIP” zu buchen, denn nur in diesen Tarifen haben Sie Zugriff auf das Steuertool “Avalara”, der die Steuersätze pro Artikel automatisch anpasst.

In den Einstellungen für Ihre Rechnungen ist die Speicherung mehrerer Steuersätze möglich. So haben Sie dennoch die Möglichkeit, Kunden den korrekten Satz bei Kaufabschluss zu berechnen.

Erstellen Sie Rechnungen und Angebote

Die Erstellung und Verwaltung Ihrer Rechnungen übernimmt die App Wix Invoices. Mit diesem Tool geben Sie manuell alle Rechnungsdetails ein und versenden die Rechnungen per Mail. Zudem erstellen Sie mit Wix wiederkehrende Rechnungen. Das ergibt besonders dann für Sie Sinn, wenn Sie im Shop langfristige Abos anbieten. Möchten Sie automatisch Rechnungen generieren, benötigen Sie ein Premium-Abo. Damit entfernen Sie auch die Werbung des Tool-Herstellers Ascend. Schnittstellen zu Ihrem Online-Banking gibt es nicht.

Verfassen Sie Rechnungen und versenden Sie diese per Mail
Verfassen Sie Rechnungen und versenden Sie diese per Mail
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Zahlungsmöglichkeiten

Die drei prominentesten Zahlungsoptionen, die Wix für ihre Kund:innen anbietet, sind Kredit- und Debitkarte, PayPal oder die “Manuelle Zahlung”. Bei Letzterer handelt es sich um die Zahlung per Bargeld, Scheck oder individuelle Zahlungsformen, die in den Optionen des Anbieters nicht aufgelistet sind. Hier eine Auswahl weiterer Bezahldienste, die Ihren Kund:innen zur Verfügung stehen:

  • PaySafeCash
  • ISXPay
  • Pinwheel
  • Klarna
  • Stripe
  • Splitit
  • Fondy
  • iDeal
  • AliPay
  • Und weitere

Methoden wie Lastschrift oder auf Rechnung sind nicht vorhanden. Beachten Sie, dass Sie ein Wix Payments-Konto und ein Premium-Abo benötigen, um Online-Zahlungen entgegenzunehmen. Um Transaktionen durchzuführen, müssen Sie Waren im Mindestwert von 1€ verkaufen und Transaktionsgebühren abhängig vom gewählten Zahlungsweg bezahlen. Wenn Sie eine Rückerstattung durchführen möchten, erhalten Sie die gezahlte Transaktionsgebühr nicht zurück.

ZahlungsdienstGebühr (Deutschland)
Kredit- / Debitkartenzahlung mit Wix1,9 % Transaktionsbetrag + 0,30€
Pay Now2,5 % Transaktionsbetrag + 0,30€
iDeal2,5 % Transaktionsbetrag + 0,30€
Giropay2,5 % Transaktionsbetrag + 0,30€
Vertrag & Kosten
97/100

Was kostet Wix eCommerce?

Wix eCommerce gibt es in der Free-Version sowie drei kostenpflichtigen Ausführungen mit Preisen zwischen 23,80€ und 52,36€ im Monat. Eine Einrichtungsgebühr fällt nicht an. Sie haben die Möglichkeit, auf dem App Market und dem Wix Marketplace unterschiedliche Dienstleistungen und Add-ons zu kaufen. Hinzu kommen die kostenpflichtigen Premium-Pakete von Ascend. Buchen Sie einen Premium-Tarif, gewährt Ihnen der Anbieter für diesen eine 14-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Die Preise der Business-Premiumpakete von Wix
Die Preise der Business-Premiumpakete von Wix
Quelle: de.wix.com
Usability
96/100

Wie benutzerfreundlich ist Wix eCommerce?

Mithilfe des einfachen Homepage-Baukastens von Wix können auch absolute Anfänger:innen einen Online-Shop erstellen. Lediglich die große Fülle an Optionen erfordert ein wenig Einarbeitungszeit. Ein weiteres Plus ist die Integration der Online-Hilfe in die Interfaces. Free-User sind in Ihren Möglichkeiten limitiert. Was besser sein könnte, ist die sehr komplizierte Preisgestaltung des Anbieters. Zudem funktionieren nicht immer alle Funktionen und Apps des Anbieters einwandfrei.

Wix eCommerce Beispiele: Lassen Sie sich inspirieren

Wenn Sie noch nicht wissen, welche Designrichtung Sie mit Ihrer Seite einschlagen wollen, dann orientieren Sie sich an bereits erstellten Seiten anderer User. Diese finden Sie beispielsweise im Blog des Anbieters, der Ihnen 14 verschiedene User und deren finale Produkte im Detail vorstellt. Diese sind nicht alle im Bereich E-Commerce angesiedelt, geben Ihnen aber vielleicht einen wertvollen Denkanstoß für Ihren eigenen Internet-Auftritt.

Profitieren Sie von der einfachen Einrichtung

Wix bietet eine moderne Oberfläche, sehr viele Anpassungen für Details sowie eine Bild- und Videobearbeitung direkt im Programm. Pop-up-Fenster weisen Sie auf Probleme oder unfertige Einrichtungen hin. So erinnert Sie das Programm beispielsweise daran, eine Zahlungsmethode einzurichten, um Ihren Kund:innen den Kaufabschluss zu ermöglichen. Im Editor selbst werden Sie auf Design-Probleme hingewiesen wie etwa außerhalb des Sichtfeldes platzierte Elemente.

Haben Sie einmal eine Designvorlage gewählt, ist diese fix. Möchten Sie eine andere verwenden, müssen Sie eine neue Website erstellen und Ihre Inhalte wie Texte, Bilder und Co. wieder neu darauf platzieren. Denken Sie außerdem daran, Ihre Domain auf eine neue Seite umzuziehen.

Somit bietet Ihnen der Editor viele Freiheiten. Doch auch hier folgt der Macht große Verantwortung, denn es gibt wenig Fallnetze, die Sie vor optischen Unfällen retten. Sie sollten demnach ein gewisses Gespür für Design mitbringen, um zu wilde Element-Anordnungen und sich beißende Farben zu vermeiden. Wer hier lieber an die Hand genommen werden möchte, sollte auf einen Baukasten mit weniger Konfigurationsmöglichkeiten zurückgreifen.

Um die vielen Freiheiten des Editors ideal zu nutzen, sollten Sie ein wenig Gespür für Design besitzen
Um die vielen Freiheiten des Editors ideal zu nutzen, sollten Sie ein wenig Gespür für Design besitzen
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com

Als Free-User brauchen Sie Geduld oder Ausweich-Lösungen

Viele Komfort- oder Alternativ-Funktionen sind bei Wix in den Business-Tarifen untergebracht. Die kritischsten hiervon sind die Annahme von Online-Zahlungen sowie die Überprüfung und Verwaltung Ihrer Bestellungen. Als Free-User müssen Sie also alternative Zahlungswege finden und sich mit einer kleineren Auswahl an Features zufriedengeben. Das funktioniert als Selbstständige:r sehr gut. Große Unternehmen hingegen werden mit diesen Begrenzungen schnell an Ihre Limits geraten. Anbieter mit Enterprise-Tarifen wie Lightspeed sind da besser geeignet.

Wenn Sie als Free-User beispielsweise einen PayPal-Button auf Ihrer Website einbinden, benötigen Sie keinen Premium-Account von Wix. Allerdings muss Ihr PayPal-Konto ein Geschäftskonto sein. Dieses legen Sie bei Bedarf kostenlos an. Der Nachteil: Die Buttons eignen sich nur zum Verkauf einer Leistung, falls es keinen Warenkorb auf Ihrer Seite gibt. Für PayPal als Zahlungsmethode im Warenkorb ist ein Premium-Abo wieder notwendig.

Führen Sie regelmäßige Funktionschecks durch

Der Anbieter versorgt Sie mit einer großen Zahl an Apps und Schnittstellen von Drittherstellern, mit denen Sie sich viele nützliche Features in Ihren Shop holen. Doch diese sind auch einer der Nachteile von Wix: Nicht immer funktionieren die Features. So häufen sich Berichte von Usern, deren Apps nicht einwandfrei oder gar nicht funktionieren. Beachten Sie bei der Wahl Ihrer Features also Reviews und prüfen Sie Ihre Website auf Herz und Nieren, um Ihren Kund:innen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten.

Überprüfen Sie regelmäßig Bewertungen und die Funktionalität Ihrer Apps
Überprüfen Sie regelmäßig Bewertungen und die Funktionalität Ihrer Apps
Screenshot: trusted.de
Quelle: de.wix.com
Sicherheit & Datenschutz
95/100

Wie sicher ist Wix eCommerce?

Wix eCommerce betreibt seine Server in den USA. Das ist DSGVO-technisch ungünstig. Immerhin sind die Services von Wix allerdings nach ISO 27001 und 27018 zertifiziert. Andere DSGVO-Voraussetzungen wie Doppel-Opt-ins lassen sich mit Vorwissen gut umsetzen. Ein großes Plus ist die Standard-SSL-Verschlüsselung, die den Datenaustausch zwischen Ihrem Shop und Ihren Kund:innen schützt. In Bezug auf die Zahlungssicherheit punktet Wix mit einer PCI-DSS-Zertifizierung.

Halb DSGVO-konforme Nutzung

Wix hat in der vergangenen Zeit in Sachen DSGVO ordentlich nachgezogen. So wurden viele Elemente beim Bezahlprozess auf die hiesigen Regelungen angepasst. Dazu gehören beispielsweise die AGB-Checkbox sowie die doppelte Sicherung über die Schaltfläche “kostenpflichtig bestellen”. Allerdings bleibt der Serverstandort ein Problem. Dieser befindet sich nämlich in den USA und ist datenschutztechnisch nicht zu 100% sicher.

Service & Support
87/100

Welchen Kundenservice bietet Wix eCommerce?

Wix überzeugt vor allem mit seinem überall im Interface erreichbaren Hilfe-Center. Zudem existiert der Mail-Support und ein kostenloser Rückrufservice, dessen Nummer Sie etwas versteckt in der Online-Hilfe finden. Den deutschsprachigen Telefon-Support erreichen Sie von Mo-Fr zwischen 08:00 und 17:00 Uhr. Als User des größten Tarifs “Business VIP” profitieren Sie vom priorisierten Support. Die Qualität der Kundenbetreuung wird im Durchschnitt als gut beschrieben. Wollen Sie selbst Ihr Problem lösen, nutzen Sie die Video-Tutorials oder die kostenlosen Webinare des Anbieters.

Welche Schnittstellen hat Wix eCommerce?

Wix erlaubt Ihnen Verbindungen zu großen Marktplätzen wie Amazon, Etsy oder eBay. Für Ihr eigenes Treueprogramm integrieren Sie ab dem Tarif “Business VIP” den Punktesammler-Dienst Smile.io. Möchten Sie Ihre Rechnungen weiterverarbeiten, dann helfen die Schnittstellen zu Apps wie sevDesk, easybill oder QuickBooks. Direkte Schnittstellen zu Versandanbietern gibt es leider nicht. Wer sich mit den entsprechenden Tools auskennt, der bindet über die REST-API weitere Werkzeuge in seine Wix-Instanz ein.

Mit der App eine mobile Verkaufsstelle einrichten

Wix eCommerce gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr mobiles Gerät zu einem POS (Point of Sale) zu machen. Sie benötigen dafür die Wix Owner App, die sowohl für Android als auch iOS verfügbar ist. Wählen Sie anschließend den Bezahldienst SumUp als Zahlungsmöglichkeit aus. Das Annehmen von Barzahlungen ist ab jetzt möglich. Der letzte und optionale Schritt ist die Bestellung eines Kartenlesegeräts beim Anbieter SumUp, mit dem Sie Kreditkartenzahlungen annehmen. Die Preise der Geräte starten bei 29€ (15€ im Angebot).

Der Preis für die Lesegeräte wird einmalig bezahlt. Im Anschluss zahlen Sie je nach Kartenart 0,9 % beziehungsweise 1,9 % Transaktionsgebühren.

Was unterscheidet Wix eCommerce von anderen Tools?

Das Herzstück von Wix und seinem zugehörigen eCommerce-Angebot ist der Website-Editor. Im aktuellen Test zeigt der Editor die beste Kombination aus Umfang, Bedienbarkeit und Vorlagen. Hinzu kommt der App Market, mit dem Sie die Funktionalität Ihres Shops noch weiter aufbohren. Wer es lieber kompakt und etwas günstiger mag, schaut bei kleineren Lösungen wie Jimdo oder 1blu vorbei.

Änderungshistorie

12.10.2022
Wix eCommerce - Update

trusted hat die Informationen für den Wix eCommerce-Test aktualisiert. Das Ergebnis: Wix bietet neue Features an. Unter anderem können nun Zahlungen per “Stripe” angenommen werden. Der trusted-Testbericht zu Wix eCommerce wurde diesbezüglich angepasst.

11.01.2022
Wix eCommerce Vergleich

Im Rahmen des großen Online-Shop-Tests 2021 hat trusted Wix eCommerce eingehend überprüft und mit 19 anderen Online-Shop-Anbietern verglichen.

4.6
60.150 Bewertungen
davon sind
60.149 Bewertungen
aus 3 externen Quellen

1 Bewertung auf trusted

Absalom Sonntag
1 Bewertung
28. September 2019

Für einfache Projekte okay. Für professionellen Einsatz nicht zu empfehlen. Nicht Rechtskonform.

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Es ist auch für Leien einfach eine optisch ansprechende Seite zu gestalten. Der Support ist sehr Freundlich und gut zu erreichen.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Extrem lange Ladezeiten der Seite bis zu 30 Sekunden, über 6 Sekunden im Durchschnitt. Technische Probleme an allen Ecken. Viele Kunden beschweren sich: "Shop sehr mühsam bis unbenutzbar" und springen ab. Der Support kann nur oberflächliche Probleme Lösen, meistens sagt der Support nur: "Diese Funktion ist leider nicht vorhanden."

Wofür verwenden Sie Wix eCommerce? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Ich verwende Wix-Store für den Handel mit Lebensmitteln. Ich konnte die Probleme lösen indem ich Wix verlasse.

Über Wix eCommerce

Der Anbieter Wix.com Ltd. mit Sitz in Israel ist vor allem für seinen Homepage-Baukasten bekannt, auf dessen Prinzip auch der Editor des Wix eCommerce basiert. Das Unternehmen existiert seit 2006 und beschäftigt inzwischen über 5.000 Mitarbeiter:innen, die über 200 Millionen Wix-User und deren Websites betreuen.

Bewertung abgeben

Babbel Bewertungen

4.5
918.106 Bewertungen
davon sind
918.006 Bewertungen
aus 3 anderen Quellen

Bewertungsquellen

203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
trusted