Anzeige
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Benchmark

E-Mail Marketing Software

1
(1)

Was ist Benchmark?

Benchmark Email ist eine Online-Plattform zur Versendung von Marketing-E-Mails. Sie können mit dem Programm die Gestaltung, Versendung und anschließende Auswertung von E-Mail-Kampagnen vornehmen sowie Landing Pages und Anmeldeformulare erstellen. Hinzu kommen eine große Auswahl an Integrationen und 4 optionale Add-ons. Sie haben die Wahl aus drei Paketen, beginnend mit dem kostenlosen Tarif. Mit diesem verschicken Sie gratis bis zu 250 E-Mails im Monat.

Kostenlose Testphase
Nein
Support
E-Mail-Support
Telefon-Support
Live Chat
FAQ-Bereich
Video-Tutorials
Kostenlose Webinare
Geeignet für
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Unterstützte Plattformen
Web-App

Screenshots

Tarif Kostenloser Plan Premium Enterprise
Rabatt
Preis 0,00 € 10,00 € 570,00 €
Zahlung monatlich monatlich monatlich
Angebot

Überblick

Kostenlose Testphase Nein Nein Nein

Benchmark Video

Für wen ist Benchmark geeignet?

Benchmark hat für Solo-Arbeitende seinen kostenlosen Tarif im Gepäck. Kleine und mittlere Unternehmen werden am ehesten mit dem Premium-Paket glücklich. Bei größeren Firmen hängt die Eignung davon ab, wie spezialisiert die entsprechende E-Mail-Marketinglösung sein muss. Im Bezug auf die Usability eignet sich Benchmark für Einsteiger:innen und Profis gleichermaßen. Onboarding-Hilfen erleichtern den Einstieg und es gibt ein großes Angebot an Einstiegshilfen wie etwa Tutorial-Videos.

Benchmark Test

Gesamt
84/100
Kontaktverwaltung
80/100
E-Mails
90/100
Kampagnenplanung
88/100
Marketingkanäle
55/100
Analyse & Reporting
80/100
Vertrag & Kosten
97/100
Usability
94/100
Sicherheit & Datenschutz
84/100
Service & Support
87/100

Benchmark ist eine schicke Marketing-Lösung mit allen wichtigen Grundfeatures. Komplexe Werkzeuge für Profis wurden zugunsten der Einsteigerfreundlichkeit weggelassen. Benchmark enthält einen praktischen Automations-Editor, mit dem Sie sowohl einfache Autoresponder als auch komplexere Workflows anlegen. Das funktioniert recht intuitiv und setzt keine Programmierkenntnisse voraus. Für internationale User interessant: Sie können Benchmark in neun verschiedenen Sprachen einsetzen. Das Tool kommt jedoch mit zwei kleinen Mankos. So gibt es laut Reviews Zustellbarkeitsprobleme bei Empfänger:innen mit Outlook-Konto. Außerdem ist Benchmark ein US-Service und betreibt dementsprechend seine Server unter anderem in den USA. Damit ist Benchmark in Sachen Usability, Funktionalität und Look sehr gelungen und definitiv einen Blick wert, doch ist im Bezug auf die DSGVO Vorsicht geboten.

  • Einfache Bedienung der Editoren
  • Starker Automations-Editor
  • Viele schicke E-Mail-Vorlagen
  • Gute Onboarding-Hilfen
  • Serverstandort USA
  • Kein Blacklisting
Julia Warnstaedt
Content Creator von trusted
Funktionen & Features

Welche Funktionen bietet Benchmark?

Zum Umfang von Benchmark gehören die Kontaktverwaltung inklusive Segmentierung, der E-Mail-Designer und die passenden Auswertungen plus A/B-Tests. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Anmeldeformulare und eigene Landing Pages zu erstellen. Hinzu kommt ein Baukasten für die Erstellung einfacher und komplexer Automationen. Damit Sie das Tool auch sinnvoll in Ihre IT-Struktur einfügen können, gibt es einige Integrationsmöglichkeiten. Blacklisting ist im Tool leider nicht enthalten.

Kontaktverwaltung
80/100

In Ihrer Kontaktverwaltung tragen Sie alle wichtigen Grundinformationen zu Ihren Empfänger:innen ein. Zu den wichtigsten Verwaltungwerkzeugen gehören die Basis- sowie die Listensegmentierung. Mit diesen unterteilen Sie Ihre Kontakte sinnvoll in einzelne Interessensgruppen. Um Ihre Interessent:innen zu Kundschaft zu machen, erstellen Sie mit Benchmark die passenden Anmeldeformulare für Ihre Website.

Wie jedes gutes Newsletter-Tool bietet auch Benchmark eine Kontaktverwaltung
Wie jedes gutes Newsletter-Tool bietet auch Benchmark eine Kontaktverwaltung
Screenshot: trusted.de
Quelle: benchmarkemail.com

Machen Sie mit Anmeldeformularen Besucher:innen zu Leads

Ein wichtiger Aspekt des Marketings ist die Vergrößerung Ihrer Kontaktliste. Damit User Ihnen Ihre Adresse zukommen lassen können, müssen Sie diesen ein Formular für die Übermittlung zur Verfügung stellen. Benchmark bietet Ihnen hierfür einen eigenen Editor an, der allerdings nur einige wenige Gestaltungsmöglichkeiten bietet. So hinterlegen Sie Ihr Logo, passen die Feldbezeichnungen an und definieren die Opt-in-Einstellungen. Zugegeben: Mehr braucht ein Formular auch nicht.

Erstellen Sie einfache Anmeldeformulare
Erstellen Sie einfache Anmeldeformulare
Screenshot: trusted.de
Quelle: benchmarkemail.com
E-Mails
90/100

Für die Gestaltung Ihrer E-Mails bietet Ihnen Benchmark einen Drag-And-Drop-Editor sowie unterschiedliche Design-Templates. Diese kombinieren Sie mit all Ihren wichtigen Grundeinstellungen wie Absenderadresse und Betreffzeile zu Ihrem idealen Mailing, das Sie entweder sofort oder zu einem geplanten Zeitpunkt versenden können.

Wählen Sie aus über 200 Vorlagen

Benchmark stellt Ihnen bereits ab dem kostenlosen Tarif 220 mobil responsive Vorlagen zur Verfügung, die Sie mit dem Drag-and-Drop-Editor nach Bedarf anpassen können. Weit mehr als bei Clever Elements, Sendinblue oder Mailjet. Die Bandbreite reicht von Einladungen, Newslettern und Feiertagsgrüßen bis hin zu Glückwunsch-Nachrichten und Eventankündigungen. Die Designs sind vielfältig, bunt und berücksichtigen verschiedene Branchen. Auf diese Weise sollte jedes Unternehmen seinen Favoriten finden.

Wählen Sie bei Benchmark aus über 200 Vorlagen
Wählen Sie bei Benchmark aus über 200 Vorlagen
Screenshot: trusted.de
Quelle: benchmarkemail.com

Erstellen Sie schicke Inhalte mit dem WYSIWYG-Editor

WYSIWYG-Editor

Die Abkürzung WYSIWYG steht für “What you see is what you get”. Damit sind Editoren gemeint, in denenen Sie, anders als bei Code- oder Texteditoren, den fertigen Newsletter sehen können. Diese Editoren eignen sich besonders, um Layout- und Farbanpassungen schnell und einfach durchzuführen.

Der Mail-Editor von Benchmark bietet Ihnen unterschiedliche Bedienweisen. Eine davon ist per Drag-and-Drop, mit der Sie einzelne Elemente zu passenden Einrastpunkten schieben. Die Blöcke, die Ihre Mailings vertikal in unterschiedliche Abschnitte untergliedern, bewegen Sie hingegen mit den Pfeilen der Kontextmenüs. Für das Feintuning einzelner Elemente klicken Sie diese an. Achten Sie darauf, dass Sie Einzelteile innerhalb der Contentboxen zur Bearbeitung zweimal anklicken müssen. So wählen Sie beispielsweise mit dem ersten Klick Ihr Menü, mit dem zweiten den Menüpunkt, dessen Text Sie anpassen wollen.

Wählen Sie bei Benchmark aus über 200 Templates
Wählen Sie bei Benchmark aus über 200 Templates
Screenshot: trusted.de
Quelle: benchmarkemail.com

Auf der linken Seite öffnet sich nach Ihrem Klick das entsprechende Menü für die Anpassungen. Haben Sie ein Bild, einen Text oder dergleichen fertig bearbeitet, bestätigen Sie die Änderungen mit dem Speicherbutton. Was Sie über welche Elemente steuern, ist kurz etwas verwirrend, aber nach wenigen Minuten sollten auch absolute Anfänger:innen hier den Bogen raus haben. Sollten Sie andere Designwege bevorzugen, können Sie auch den Text- sowie den Code-Editor aufrufen.

Entscheiden Sie sich beim Anlegen einer neuen Kampagne für einen der drei Editoren
Entscheiden Sie sich beim Anlegen einer neuen Kampagne für einen der drei Editoren
Screenshot: trusted.de
Quelle: benchmarkemail.com

Werten Sie Ihre E-Mails mit Bildern auf

Eine nette Dreingabe des Editors sind die direkt mit Benchmark verbundenen Stockbilder-Portale wie Pixabay, Resplashed und mehr. So müssen Sie für die optische Gestaltung Ihrer Mails nicht zwingend ein eigenes Bildportfolio aufbauen oder umständlich Bilder von besagten Portalen erst auf Ihren PC laden. Zudem sparen Sie sich so als kleines Unternehmen die Kosten für selbst erstellte Bilder.

Bedienen Sie sich direkt aus Benchmark heraus bei gängigen Stockfoto-Portalen
Bedienen Sie sich direkt aus Benchmark heraus bei gängigen Stockfoto-Portalen
Screenshot: trusted.de
Quelle: benchmarkemail.com
Kampagnenplanung
88/100

Benchmark bietet Ihnen unterschiedliche Features für die Planung und Verwaltung Ihrer Kampagnen. Ein wichtiger Punkt sind hierbei die Automatisierungen, mit denen Sie Hunderte Mails spielend nebenbei versenden. Achten Sie jedoch beim Einsatz automatisierter Prozesse auf Ihre Kontingent-Limits.

Komfortabler Mailversand mit der Marketing Automation

Automatisierungen sind ein wichtiger Faktor, wenn es um Komfort und Zeitersparnis geht. Bauen Sie Benchmark Ihre eigenen Workflows und lassen Sie das System für sich arbeiten, anstatt jede Follow-up-Mail per Hand zu versenden. Für die Erstellung der Automatisierungen hat Benchmark wie auch etwa Klick-Tipp einen eigenen Baukasten im Gepäck. Programmierkenntnisse sind für die Bedienung nicht notwendig. Sie haben zunächst die Wahl, ob Sie eine einfache oder eine umfängliche Profi-Automatisierung zusammenstellen wollen. In beiden Fällen helfen Ihnen bei Bedarf Vorlagen zur Erstellung der Inhalte.

Vorlagen erleichtern Ihnen den Aufbau Ihrer eigenen Automatisierungen
Vorlagen erleichtern Ihnen den Aufbau Ihrer eigenen Automatisierungen
Screenshot: trusted.de
Quelle: benchmarkemail.com

Bedienen Sie sich aus dem Automations-Baukasten

Die Bedienung des Baukastens ist recht einfach. Haben Sie Ihre passende Vorlage gewählt, können Sie über das grüne Plus weitere Schritte zu Ihrer Automatisierung hinzufügen. Mit einem Mauszug verbinden Sie Automationspunkte miteinander und mit einem Klick auf die Schritte, passen Sie deren Details an. So legen Sie beispielsweise fest, welche Informationen in Ihrer Kontaktliste aktualisiert werden sollen oder welche E-Mail Benchmark als Reaktion verschicken soll. Rote Signalpunkte zeigen Ihnen unvollständige Automationsschritte an.

Der Editor für Ihre Automationen folgt einem einfach zu verstehenden Baukasten-Prinzip
Der Editor für Ihre Automationen folgt einem einfach zu verstehenden Baukasten-Prinzip
Screenshot: trusted.de
Quelle: benchmarkemail.com
Marketingkanäle
55/100

Benchmark hat neben den E-Mails noch weitere Kanäle zu bieten. Das sind etwa die RSS-Kampagnen oder die Landingpages, wie Sie sie auch bei GetResponse finden. Außerdem gibt es wie bei CleverReach Umfragen bzw. Abstimmungen. Außerdem können Sie versendete Newsletter und Co. direkt auf den Social Media Plattformen Facebook, Twitter und über die öffentliche Benchmark-Community teilen. Eigene Websites gibt es hingegen nicht.

Kreieren Sie individuelle Landing Pages

Wenn Sie eine neue Landing Page erstellen, können Sie entweder mit einem leeren Grundlayout beginnen oder sich für eines der 6 Anbieter-Templates entscheiden. Haben Sie Ihre Wahl getroffen, arbeiten Sie im Editor weiter. Dieser funktioniert ziemlich exakt so wie der Mail-Editor. Praktisch, da Sie sich so nicht mit zwei unterschiedlichen Editor-Systemen vertraut machen müssen. Sie bewegen die einzelnen Blöcke der Seite per Drag-and-Drop, klicken Sie an und bestücken sie mit den passenden Inhalten.

Die Editoren für Mails und Landing Pages funktionieren sehr ähnlich. Sie müssen sich also nur einmal einarbeiten
Die Editoren für Mails und Landing Pages funktionieren sehr ähnlich. Sie müssen sich also nur einmal einarbeiten
Screenshot: trusted.de
Quelle: benchmarkemail.com
Analyse & Reporting
80/100

Damit Sie den Erfolg Ihrer Kampagnen auch sinnvoll auswerten können, gibt Ihnen Benchmark seine Statistiken an die Hand. Mit diesen werten Sie zügig folgende Kennzahlen aus:

  • Öffnungen
  • Klicks
  • Bounces
  • Abmeldungen
  • Linkleistung
  • Geomap
  • Weitere KPIs

Mit diesen Informationen ist es Ihnen möglich, Bewertungen zu Ihren Marketingerfolg abzugeben und sich gerade als Vermarkter oder Vermarkterin im E-Marketing besser an Ihre Zielgruppen anzupassen.

Verbessern Sie mit den Auswertungen die Performance Ihrer E-Mail-Kampagnen
Verbessern Sie mit den Auswertungen die Performance Ihrer E-Mail-Kampagnen
Screenshot: trusted.de
Quelle: benchmarkemail.com

Verbessern Sie Ihre Inhalte mit A/B-Tests

A/B-Testing gehört zu den grundlegenden Best Practices des (E-Mail-) Marketings. Im Zuge eines solchen Tests verschicken Sie zwei Versionen Ihrer Kampagne an zwei gleich große Gruppen. Im Nachhinein können Sie über die Reaktionen der User auf die Inhalte ablesen, welche Bilder bei Ihren Zielgruppen besser ankamen, welche Betreffzeile erfolgreicher war und dergleichen mehr. Nutzen Sie dieses Werkzeug regelmäßig, sollten Sie Ihre Inhalte schnell erfolgreich optimieren können.

Soviel zu den Funktionen und Features von Benchmark. Wenn Sie wissen möchten, wie sich die Software im Vergleich mit anderen Anbietern schlägt, dann schauen Sie beim großen trusted-Test zu E-Mail-Marketing vorbei.

Vertrag & Kosten
97/100

Was kostet Benchmark?

Der Grundtarif von Benchmark mit seinen bis zu 250 E-Mails pro Monat ist für Sie kostenlos verfügbar. Der nächstgrößere Tarif “Premium” liegt je nach Abo-Modell zwischen 12€ und 14€. Beachten Sie, dass in US-Dollar abgerechnet wird. Den Preis für den größten Tarif “Enterprise” erfahren Sie beim Anbieter auf Nachfrage. Sie haben zudem die Möglichkeit, Ihren Preis nach E-Mail-Volumen berechnen zu lassen. Wie dieses Modell funktioniert und was Ihnen die einzelnen Tarife zu bieten haben, gibt es in der Kostenübersicht.

Benchmarks Preise
Benchmarks Preise
Quelle: benchmarkemail.com
Usability
94/100

Wie benutzerfreundlich ist Benchmark?

Benchmark überzeugt mit einer schicken und übersichtlichen Oberfläche sowie mit einer einfachen Bedienung. Es setzt in Sachen E-Mail-Marketing keine bahnbrechenden Maßstäbe, aber erfüllt alle Anforderungen kleiner und mittlerer Unternehmen an das E-Mail-Marketing mit Bravour. Abzüge gibt es lediglich für den Serverstandort und die nicht unbedingt perfekte E-Mail-Zustellbarkeit. Besonders Neulinge werden sich sicher schnell mit Benchmark und seinen Funktionen anfreunden können.

Benchmark ist eine wirklich gelungene Software, die ihre Sache in allen Kategorien gut macht. Die Usability ist sehr gut und der Umfang in Ordnung. Da ist es sehr bedauerlich, dass Sie wegen dem Hosting des Dienstes auf US-Servern eventuell Schwierigkeiten bei der lückenlosen Umsetzung der DSGVO bekommen. Auch die Zustellbarkeit ist laut Reviews nicht zwingend perfekt. Insgesamt ist Benchmark sehr überzeugend und wird sicher viele User zufriedenstellen.

Anmeldung/Registrierung
5
Benutzeroberfläche/Design
5
Hilfestellung/Einführung/Tutorials
5
E-Mail-Gestaltung
4.5
E-Mail-Versand
4
Automatisierung
5
Individualisierung
4.5
Gesamtwertung
4.7

Holen Sie sich direkt im Tool Hilfe an Ihre Seite

Benchmark bietet Ihnen an allen Ecken und Enden des Tools nützliche Hinweise, Shortcuts zur Online-Hilfe und zum Live-Chat. Der Vorteil: Sie müssen nicht für jede Frage das Handbuch durchstöbern, sondern erhalten die passende Hilfe mit einem Klick. Das ist gerade für all jene User von Vorteil, bei denen beim Anblick vieler oder komplexer Funktionen die Berührungsängste einsetzen. Sie werden an die Hand genommen und erlernen zügig die Funktionsweisen des Tools.

Sicherheit & Datenschutz
84/100

Wie sicher ist Benchmark?

Benchmark ist laut eigenen Angaben DSGVO-konform. Da Benchmark allerdings ein US-Unternehmen ist, sind die entsprechenden Server ebenfalls dort. Um hier also das System vollständig DSGVO-konform zu betreiben, sollten Sie sich vorab rechtliche Beratung einholen. Immerhin können Sie Double-Opt-ins einfügen und werden auf rechtliche Vorgaben wie etwa die Versendung von Mails nur mit einer Impressums-Adresse hingewiesen. Außerdem sind Ihre Datenübertragungen per SSL-Verschlüsselung geschützt.

Service & Support
87/100

Welchen Kundenservice bietet Benchmark?

Falls Sie sich selbst mit Benchmark vertraut machen wollen, können Sie dies über die Wissensdatenbank, die FAQ, die Video-Tutorials, den Blog des Anbieters und die Webinare tun. Letztere gibt es kostenlos sowohl als Aufzeichnungen als auch als Live-Events. Sollten Sie persönliche Hilfe bevorzugen, wenden Sie sich an den Live-Chat, den E-Mail- oder den Telefon-Support. In den Nutzerbewertungen von Kunden und Kundinnen wird der Support als gut bis sehr gut beschrieben.

Welche Schnittstellen hat Benchmark?

Sie haben die Möglichkeit, unterschiedliche Programme per Integration mit der Benchmark-Plattform zu verbinden. Zu diesen Programmen gehören das WordPress Plugin sowie die E-Commerce-Anwendungen Shopify und eBay. Sollten Sie weitere Funktionen im Bereich Kontaktpflege benötigen, nutzen Sie die Anbindungen von JotForm, Contactually, Recurly oder Wufoo hinzu. Für eine bessere Kollaboration sorgen Slack und Google Sheets. Weitere Integrationen können Sie individuell mit Zapier vornehmen.

Was unterscheidet Benchmark von anderen Tools?

Benchmark stellte sich beim Testen als eines der am besten ausbalanciertesten Systeme heraus. Alles ist funktional genug, um sinnvoll eingesetzt zu werden, überhäuft Sie aber auch nicht mit Massen an Funktionen. So können Sie und Ihr Team schnell und entspannt arbeiten. Für Spezialfunktionen wie beispielsweise ein umfangreiches CRM oder eine eigene Website sollten Sie Alternativen wie ActiveCampaign oder Mailchimp in Erwägung ziehen.

Änderungshistorie

10.06.2022
Benchmark - Test

trusted hat Benchmark im Rahmen des E-Mail-Marketing-Tests eingehend geprüft.

0 Bewertungen auf trusted

Über Benchmark

Benchmark Email Deutschland aus Kaufbeuren gehört zum größeren Mutterkonzern Benchmark Internet Group Inc. mit Sitz in Huntington Beach, Kalifornien. Der Konzern betreibt Büros in insgesamt 15 Ländern und beschäftigt dort über 100 Mitarbeiter:innen.

Bewertung abgeben

Babbel Bewertungen

4.5
918.106 Bewertungen
davon sind
918.006 Bewertungen
aus 3 anderen Quellen

Bewertungsquellen

203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
trusted