Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

All-Inkl. Webhosting

Webhosting

3
(5)

Fazit der Redaktion

Gesamt
86/100
Vertrag & Kosten
91/100
Bedienung
98/100
Hosting Apps
41/100
Zugriff
90/100
Sicherheit
83/100
Service
95/100

Überzeugt trotz der relativ hohen Preise mit einem übersichtlichen Aufbau. Dieser ermöglicht ein angenehmes Webhosting und auch die Sicherheit, sowie der Kundensupport treten nicht zu kurz. Lediglich die Auswahl der Apps ist ein wenig bescheiden.

  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Unbegrenzter Traffic
  • Sehr leicht zu bedienen durch gute Übersicht
  • Top Kundenservice
  • Service Level Agreement
  • Relativ kostspielig
  • Kein SSD Cache
  • Keine ISO Zertifizierung
  • Kein Homepage Baukasten
Mathias Lohrey
Online-Marketing von trusted
All-Inkl. Webhosting
3

All-Inkl. Webhosting Test

Vertrag & Kosten
91/100

Die All-Inkl. Webhosting Pakete

Dem Kunden stehen insgesamt vier verschiedene Pakete zur Auswahl. Im großen und ganzen lässt sich das Webhosting Angebot in Privat und Business unterteilen. Der Speicherplatz variiert von 50 - 500 GB und beim Datentransfer steht unbegrenzter Traffic zur Verfügung. Das kleinste Paket “Privat” startet bei einer monatlichen Gebühr von 4,95€ und endet mit dem größten “Business” bei 24,95€. Egal für welches Paket man sich auch entscheiden mag, eine Einrichtungsgebühr fällt nicht an.

Eigenschaften und Features

Mit steigenden Kosten nimmt auch der Leistungsumfang eines Webhosting Angebotes zu. So werden beispielsweise die Kunden pro Server geringer, wodurch mehr Rechenleistung für den einzelnen zur Verfügung steht. Auch die Anzahl an inklusiv Domains, Subdomains und E-Mail Postfächern nimmt zu. Die Leistungssteigerung wird auch an zusätzlichen Einstellungsmöglichkeiten und Apps bemerkbar. DNS Einstellungen sind zum Beispiel erst ab dem Paket PrivatPlus verfügbar und der SSH Zugang, sowie die Möglichkeit, den Webspace als lokalen Ordner einzubinden, steht erst ab dem Premium Paket bereit.

Bedienung
98/100

Produktauswahl und Bestellvorgang

Hat man sich für ein Webhosting Angebot entschieden, so gibt man anschließend die gewünschte Domain an, bzw. beauftragt einen Providerwechsel und hinterlässt seine Kundendaten wie Anschrift und Bankverbindung. Aktiviert ist das ganze bereits nach wenigen Stunden, so dass man Zugriff auf den Webspace hat. Je nach Situation kann die Freischaltung der Domain ein paar Tage dauern.

Verwaltung des Webspace

Die Verwaltung des Webspace findet bei All-Inkl. über das Kundenadministrationssystem statt. Dieses ist schlicht gehalten und bietet daher eine gute Übersicht. Auf der Startseite sind Statistiken zum Speicherplatz und Datentransfer abrufbar, sowie Informationen über allgemeine Ressourcen im Sinne von Domains, Subdomains, Datenbanken, etc. Mit Hilfe des Menüs auf der linken Seite kann man sich durch die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten navigieren. Auch die Apps sind hier zu finden und lassen sich spielend leicht per One Click Installation aktivieren.

Homepage anlegen

Ein Homepage Baukasten ist leider nicht vorhanden, jedoch steht eine reichliche Anzahl an Apps zur Verfügung. Durch sie kann das eigene Webprojekt erweitert und professioneller gestaltet werden. Hochgeladen wird das ganze über den Webbrowser im Sinne von WebFTP oder herkömmlich über einen gewöhnlichen FTP Clienten.

Hosting Apps
41/100

Bei All-Inkl. hat man die Möglichkeit, das eigene Webprojekt durch die Nutzung von Apps zu erweitern. Diese bieten nicht nur viele Funktionen, sondern erleichtern das Erstellen einer Homepage und sind zugleich der Schlüssel zum professionellen Webauftritt. Nachfolgend ein paar Beispiele:

CMS

  • Typo3
  • Joomla
  • Drupal
  • etc.

Für Bildergalerien

  • Coopermine
  • Gallery
  • etc.

Shopsysteme für einen Online Handel

  • Modified eCommerce
  • etc.

Ein eigenes Forum für die Homepage

  • phpBB
  • WBB Lite
  • etc.

Für den eigenen Blog auf der Homepage

  • Serendipity
  • WordPress
  • etc.

Wiki Systeme für eine schnelle Zusammenarbeit an Inhalten wie Texte etc.

  • MediaWiki
  • phpMyFAQ
  • etc.

Sonstige Apps

  • Mantis Bug Tracker
  • phlyMail Webmail
  • etc.
Zugriff
90/100

Zugriff über den Webbrowser

  • Webspace lässt sich per WebFTP verwalten
  • Datenbanken lassen sich per PhpMyAdmin verwalten

Per Mobile Apps

  • derzeit nicht vorhanden

Über eine Software

  • derzeit nicht vorhanden

Weitere

  • Webspace lässt sich durch FTP Clienten verwalten
  • Webspace lässt sich durch WebDAV als lokalen Ordner einbinden
Sicherheit
83/100

Standort der All-Inkl. Rechenzentren

Die All-Inkl. Rechenzentren befinden sich in Dresden. Somit ist der Serverstandort in Deutschland und unterliegt den strengen Richtlinien des deutschen Datenschutzes. Diese gehören unter anderem zu den strengsten weltweit.

Sicherheitsmaßnahmen

Ein kompetentes Sicherheitsteam sorgt rund um die Uhr für den Schutz der Hardware und gewährleistet somit den reibungslosen Betrieb. Zudem unterliegen die Rechenzentren einer strengen Zugangskontrolle und sind mit umfassenden Brandschutzmaßnahmen, einer konstanten Klimatisierung und Stromversorgung ausgestattet.

Service
95/100

Der All-Inkl. Kundenservice ist sehr gut zu erreichen. Zur Auswahl steht der Kontakt per Telefon, per E-Mail oder per Kontaktformular. Zusätzlich kann man Hilfe über den Live Chat oder über das Forum erhalten. Eine erste Anlaufstelle ist in den FAQ oder den zahlreichen Anleitungen zu sehen. Bei gehobenen Ansprüchen besteht sogar die Möglichkeit, auf einen persönlichen Ansprechpartner. Bezüglich unseres Tests, erhielten wir innerhalb von 24h eine Antwort, was durchaus akzeptabel ist. Diese war präzise auf unsere Fragen abgestimmt und ließ nichts offen. Auch das Service Level Agreement spricht für sich. Alles in allem also nur zu empfehlen.

3
/5
5 Bewertungen
Hervorragend
Gut
Akzeptabel
Mangelhaft
Ungenügend
100% Weiterempfehlung
Rene Thiel
1 Bewertung
28. Februar 2019

Seit vielen Jahren sehr zufrieden

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Service, Umfang, Konfiguration, Preis/Leisung - im Vergleich zu allen anderen getesteten Angeboten ist All-Inkl absolut unschlagbar.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Es gibt aus meiner Sicht gar keine Nachteile und absolut nichts zu bemängeln bei den Webhosting-Angeboten von all-inkl.com.

Wofür verwenden Sie All-Inkl. Webhosting? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Mehr als 20 Domains

marcus
1 Bewertung
18. März 2018

Support naja. Speicherplatz naja.

Wofür verwenden Sie All-Inkl. Webhosting? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Support gibt sich keine Mühe. War vor 2 Jahren noch um einiges besser. Jetzt wird jede Frage möglichst schnell geschlossen. "Nein, dass gibt es bei uns leider nicht", "haben wir nicht", "nicht möglich". .. Speicherplatz der teuren Server ist für 2018 viel zu gering für den höheren Preis. Daher zukünftig uninteressant für mich und man müsste sich sowieso nach einem neuen Anbieter umsehen sobald ein Business-Hosting nicht mehr aussreicht. Naja. Alles andere ist wie ich finde gut.

Andreas Weiss
1 Bewertung
18. Juli 2016

Arroganter Service und geldgierig

Wofür verwenden Sie All-Inkl. Webhosting? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Habe gerade eine Preiserhoehung um 200% erhalten ... wegen 8MB (MB!) Speicherueberschreitung. Keine Alternativen angeboten und Service arrogant und nicht loesungsorientiert Wahrscheinlich muss Herr Münnich seine Lamborghini für sein "Racing Team" finanzieren ... ohne mich ... :-(

Henry
1 Bewertung
18. März 2016

Super Service, Super Leistung, Viele Funktionen

Wofür verwenden Sie All-Inkl. Webhosting? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Der Service von All-inkl übertrifft alle anderen Webhoster bei denen ich bisher Kunde war. Der Funktiones Umfang ist bis auf den Softwareinstaller sehr gut. Beim Softwareinstaller fehlen zwar ein paar Anwendungen aber die Wichtigsten sind vorhanden. Der Spamfilter ist im Vergleich zu anderen Anbietern herausragend. Eine Domain zu registrieren / mitzunehmen ist ebenfalls einfach

Michael H.
1 Bewertung
16. März 2016

Unhöflicher Support, veraltetes Backend

Wofür verwenden Sie All-Inkl. Webhosting? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Ich hatte gestern das erste mal Kontakt zu All-Inkl, für einen Kunden. Das Backend (KAS) ist nicht mehr zeitgemäß und vor allen Dingen ist der Support sehr unhöflich. Ich werde All-Inkl. meinen Kunden nicht empfehlen.

Bewertungsquellen

Über All-Inkl. Webhosting

Das Unternehmen hat seinen Ursprung in Sachsen und wurde im Jahr 2000 gegründet. Mittlerweile beschäftigen Sie ca. 70 Mitarbeiter und zählen sich zu den erfolgreichsten Anbietern im Bereich Webhosting, sowie Server und Domainverwaltung. Die Rechenzentren befinden sich in Dresden und hosten derzeit mehr als 700.000 Kundenprojekte. Desweiteren haben sie sich um vielerlei Auszeichnungen verdient gemacht, wie beispielsweise von Spiegel Online, Chip.de, PC Welt, etc.

Bewertung abgeben
trusted