Pipedrive

Pipedrive

CRM Systeme

Über Pipedrive

Pipedrive wird seit 2010 von der gleichnamigen Firma in New York entwickelt und beschäftigt bereits über 200 Mitarbeiter. Das CRM Tool von Pipedrive ist stark auf den Vertrieb ausgerichtet. Pipelines und Prognosen zu Verkäufen werden vor allem visuell dargestellt, was zu einer übersichtlichen und angenehmen Benutzeroberfläche beiträgt. Pipedrive ist mit simplen, aber ausreichenden Funktionen ausgestattet und bedarf kaum Einrichtungszeit oder Schulungen. Größere Unternehmen mit komplexeren Ansprüchen und Workflows sind nicht die Zielgruppe dieses Anbieters. Das CRM System kann allerdings durch diverse Integrationen, v.a. via Zapier, in seinem Funktionsumfang erweitert werden. Es werden Backups in Echtzeit und zusätzlich einmal täglich von der gesamten Datenbank erstellt. Das Pricing ist denkbar simpel: 12 Euro pro User und Monat kostet das CRM System, was vor allem für kleinere Unternehmen und Startups interessant ist. Sie können alle Funktionen 30 Tage lang gratis testen. Eine kostenlose Version gibt es nicht.

Pipedrive Alternativen

Batchbook
Batchbook
  1. Tägliche Backups
  2. Diverse Integrationen und Add-Ons
  3. Gut individualisierbar
Streak
Streak
  1. Kostenlose Version
  2. Interessant für Gmail-User
Salesforce
Salesforce
  1. Marktführer
  2. Riesiger Funktionsumfang
  3. Viele Schnittstellen

Sie haben Pipedrive getestet? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

Pipedrive

  1. Klicken Sie um zu bewerten

War dieser Artikel hilfreich?

Johannes Siegl

Jetzt Kontakt zum Redakteur aufnehmen!

Sie haben noch mehr Fragen zum Thema und möchten mit jemanden persönlich darüber sprechen? Dann kontaktieren Sie uns einfach! Wir stehen Ihnen unter presse@trusted.de für Ihre Recherchen zur Verfügung. Mehr Infos finden Sie in unserem Pressebereich.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!