Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

CentralStationCRM

CRM Software

4.9
(36)

CentralStationCRM Überblick

CentralStationCRM ist ein einfach aufgebautes CRM-System für Freelancer und kleine Teams. Der schlanke Funktionsumfang sorgt für eine klare Struktur und eine einfach Bedienung; aber auch dafür, dass bei CentralStationCRM kaum mehr möglich ist, als die reine Kontakt- und Terminverwaltung.

Kostenlose TestphaseJa
SupportE-Mail-Support, FAQ-Bereich, Video-Tutorials, Kostenlose Webinare
Geeignet fürFreelancer/Selbstständige, Kleinstunternehmen, Kleine Unternehmen, Mittelständische Unternehmen, Große Unternehmen
Unterstützte PlattformenWeb-App, Android
CentralStationCRM
4.9

Screenshots

Tarif Starter Team Freelancer Small Office Business Enterprise Größere Firmen
Preis 0,00 € 18,00 € 25,00 € 49,00 € 99,00 € 199,00 € 399,00 €
Zahlung
Angebot 30 Tage kostenlos testen 30 Tage kostenlos testen 30 Tage kostenlos testen 30 Tage kostenlos testen 30 Tage kostenlos testen 30 Tage kostenlos testen 30 Tage kostenlos testen
product_cost_table_action

Überblick

Kostenlose Testphase Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja

CentralStationCRM Video

CentralStationCRM Test

Gesamt
76/100
Vertrag & Kosten
96/100
Kontaktverwaltung
85/100
Kommunikation
50/100
Organisation
95/100
Vertrieb
60/100
Marketing
50/100
Kundenservice
50/100
Analyse & Reporting
50/100
Usability
91/100
Sicherheit & Datenschutz
90/100
Service & Support
80/100

CentralStationCRM folgt dem Credo “Keep it simple, keep it smart”. Gerade im Vergleich mit vielen Wettbewerbern ist der Funktionsumfang des CRM-Systems geradezu winzig. Dafür dauern Setup und Einarbeitung in das Tool nur wenige Stunden, bis Sie alle Funktionen einmal gesehen haben und zielsicher anwenden können. So verwalten Sie Ihre Kontakte, Termine und Angebote in einer übersichtlichen Plattform ohne große Hürden. Sogar ein kleines abgespecktes Projektmanagement-Tool ist in CentralStationCRM integriert. Der günstige Preis und die flexiblen Preismodelle sind dem überschaubaren Funktionsumfang angemessen. Auch wenn größere Teams die Möglichkeiten zur Automatisierung und viele Komfort-Features vermissen werden, bleibt CentralStationCRM seiner Linie treu: Eine einfache Kontaktverwaltung für kleine dynamische Teams mit flachen Hierarchien zu liefern.

  • Einfach und übersichtlich
  • Keine lange Einarbeitungszeit
  • Umfassendes Service-Material
  • Projekt- und Angebotsverwaltung
  • Sehr schlanker Funktionsumfang
  • Misslungene E-Mail-Integration
  • Wenige Schnittstellen
Maximilian Reichlin
Redaktionsleiter von trusted
Vertrag & Kosten
96/100

Was kostet CentralStationCRM?

CentralStationCRM bekommen Sie entweder dauerhaft kostenlos (im Tarif “Starter”) oder im flexiblen Abo für zwischen 18 und rund 400 Euro pro Monat, je nach Ausstattung. Der Starter-Tarif ist eingeschränkt, was die maximalen Kontaktdatensätze angeht. Die Tarife “Team”, “Freelancer”, “Small Office”, “Business”, “Enterprise” und “Größere Firmen” bieten dagegen Platz für zwischen 3.000 und 80.000 Kontakte. So können sie schnell herausfinden, welcher CentralStationCRM-Tarif für Sie der passende ist. Alle Tarife lassen sich jederzeit kündigen und im Vorfeld 30 Tage lang unverbindlich testen.

CentralStationCRM Tarife

CentralStation gibt es in 7 verschiedenen Tarifen, die sich an unterschiedlichen Team- oder Unternehmensgrößen orientieren.

  • Starter
  • Team
  • Freelancer
  • Small Office
  • Business
  • Enterprise
  • Größere Firmen

Die verfügbaren Preispakete haben alle den gleichen Funktionsumfang, unterscheiden sich allerdings anhand der anlegbaren Kontakte, der möglichen Nutzeraccounts und des verfügbaren Speicherplatzes.

Zwischen 0 und 400 Euro bezahlen Sie für CentralStationCRM abhängig vom gewählten Tarif
Zwischen 0 und 400 Euro bezahlen Sie für CentralStationCRM abhängig vom gewählten Tarif
Screenshot: centralstationcrm.de

CentralStationCRM Starter

Der Starter-Tarif von CentralStationCRM ist dauerhaft kostenlos und für Kleinstteams und Einsteiger geeignet. Er umfasst den vollen Funktionsumfang von CentralStationCRM, ist allerdings anderweitig eingeschränkt. So sind im Tarif “Starter” nur 3 Nutzerlizenzen integriert und der Tarif bietet nur Platz für bis zu 200 Kontakte. Nur absolute Einsteiger und Einzelkämpfer werden mit dem kostenlosen Tarif auf Dauer glücklich werden - zumal der Speicherplatz für Dateien und Dokumente auf gerade einmal 20 MB beschränkt ist.

CentralStationCRM Team

Der Tarif “Team” kostet 18 Euro pro Monat und umfasst ebenso wie der Starter-Tarif 3 Nutzerlizenzen; damit ist auch der Team-Tarif größtenteils für sehr kleine Teams geeignet. Dafür können Sie in diesem Tarif bis zu 3.000 Kontakte anlegen und haben 1 GB Speicherplatz für Dokumente und Dateien zur Verfügung.

CentralStationCRM für Freelancer

Der CentralStationCRM-Tarif für Freelancer ist ein Sondertarif und - wie der Name schon sagt - nur für Freelancer und Freiberufler interessant. Diese Version kostet 25 Euro pro Monat und hat nur 2 Nutzerlizenzen mit an Bord. Dafür ist der Tarif auch für Freelancer mit einer größeren Zahl Kunden geeignet: bis zu 10.000 Kontakte können Sie in diesem Tarif anlegen. Für Ihre Dateien stehen Ihnen 3 GB Speicherplatz zur Verfügung.

CentralStationCRM Small Office

“Small Office” kostet 49 Euro pro Monat und bietet Ihnen eine Datenbank für bis zu 10.000 Kontakte sowie 3 GB Speicherplatz. Anders als das Freelancer-Paket ist dieser Tarif für kleine Büros und Teams für bis zu 10 Benutzer konzipiert.

CentralStationCRM Business

Der Business-Tarif für kleine Firmen kostet 99 Euro pro Monat. Bis zu 20 Nutzer können hier bis zu 20.000 Kontakte anlegen und Dateien mit einer Gesamtgröße von bis zu 6 GB in der Cloud lagern.

CentralStationCRM Enterprise

Der Enterprise-Tarif für mittelgroße Firmen bietet Platz für bis zu 40.000 Kontakte und hat 40 Nutzerlizenzen und 15 GB Speicherplatz mit an Bord. “Enterprise” kostet 199 Euro pro Monat.

CentralStationCRM für größere Firmen

CentralStationCRM für größere Firmen ist ein Spezial-Tarif und für große Firmen und Teams konzipiert. Für 399 Euro pro Monat können Sie hier mit bis zu 80 Mitarbeitern bis zu 80.000 Kontakte ablegen. Zudem stehen Ihnen 30 GB Speicherplatz für Dateien und Dokumente zur Verfügung.

Sind Sie aus diesem Tarif “herausgewachsen”, müssen Sie sich gegebenenfalls nach einer neuen CRM-Lösung umsehen, denn größere Tarife als “CentralStationCRM für größere Firmen” bietet der Anbieter leider nicht, beziehungsweise nur auf spezielle Anfrage an.

Flexibel Kontakte und Speicherplatz hinzubuchen

Sie haben auch die Möglichkeit, flexibel Pakete mit mehr Kontakten und Speicherplatz zu Ihrem CentralStationCRM hinzuzubuchen, ohne das Paket zu wechseln. Kontakte buchen Sie etwa in 5.000er-Schritten (für jeweils 10 Euro pro Monat/pro 5.000 Kontakte) hinzu. Den Speicherplatz können Sie auf Wunsch um 5 GB (10 Euro pro Monat), 15 GB (30 Euro pro Monat) oder 30 GB (60 Euro pro Monat) erweitern.

Anstatt gleich ein größeres Paket zu buchen, können Sie Kontakte und Speicherplatz auch flexibel aufstocken
Anstatt gleich ein größeres Paket zu buchen, können Sie Kontakte und Speicherplatz auch flexibel aufstocken
Screenshot: centralstationcrm.de

CentralStationCRM Vertragslaufzeiten und Kündigung

Alle CentralStationCRM-Tarife bekommen Sie im flexiblen Abo. Sie können Ihren Vertrag jederzeit kündigen und brauchen dabei keinerlei Kündigungsfrist zu beachten. Längere Laufzeiten, die unter Umständen einen Rabatt mitbringen würden, bietet CentralStationCRM nicht an. Weitere Informationen über die einzelnen Tarife von CentralStationCRM und deren Konditionen finden Sie im übersichtlichen CentralStationCRM Tarifüberblick.

CentralStationCRM Testphase

Wenn Sie CentralStationCRM im Vorfeld ausprobieren wollen, haben Sie dazu in einer 30-tägigen kostenlosen Testphase Gelegenheit. Die Testphase ist unverbindlich; für die Anmeldung zum Test benötigen Sie keine Bezahlinformationen und Sie müssen die Testphase nicht aktiv kündigen. Stattdessen läuft die Testphase automatisch aus und geht nur dann in ein bezahltes Abonnement über, wenn Sie sich während des Tests zum Kauf entschließen.

Kontaktverwaltung
85/100

Welche Funktionen hat CentralStationCRM?

CentralStationCRM hat einen eher schlanken Funktionsumfang und konzentriert sich auf die wesentlichen Funktionen für die Kontaktverwaltung. Personen und Firmen verwalten Sie in den jeweiligen Datenbanken. Angebote und Projekte zu einzelnen Kontakten erleichtern Ihnen die Planung und den Überblick. Ihr Team organisieren Sie mithilfe eines zentralen Kalenders und konfigurierbarer Aufgabenlisten. Ansonsten liefert CentralStationCRM kaum spezielle Funktionen oder Features.

Einfache Verwaltung von Kontakten und Kunden

In CentralStationCRM verwalten Sie Ihre Kontakte und Kunden in den zwei Datenbanken “Personen” und “Firmen”. Während in der Firmendatenbank alle Unternehmen landen, mit denen Sie in Kontakt stehen, finden Sie in “Personen” alle angelegten Einzelkontakte; diese lassen sich selbstverständlich auch mit den jeweiligen Unternehmen verknüpfen.

In CentralStationCRM organisieren Sie Ihre Leads und Kunden in der Personendatenbank
In CentralStationCRM organisieren Sie Ihre Leads und Kunden in der Personendatenbank
Screenshot: centralstationcrm.de

Schade: Eine Unterteilung der “Personen” in Leads, Kunden oder anderweitige Kontakte gibt es bei CentralStationCRM nicht. Dafür können Sie einzelne Kontakte mit Tags ausstatten und Ihre Datenbank nach diesen Tags filtern, um beispielsweise Bestandskunden von Leads zu trennen. Zusätzlich haben Sie noch einige weitere Filteroptionen und können Ihre Datenbanken auch durchsuchen - zum Beispiel nach Kontakten und Accounts, die einen gewissen Umsatz generiert haben.

Accounts und Firmenkontakte haben Ihre eigenen Datenbank, die sich auch Filtern und mit Tags verwalten lässt
Accounts und Firmenkontakte haben Ihre eigenen Datenbank, die sich auch Filtern und mit Tags verwalten lässt
Screenshot: centralstationcrm.de

Trotzdem wäre eine Unterteilung der Kontaktdatenbank in Leads und Bestandskunden, wie beispielsweise Pipedrive oder Freshsales sie liefern, eine gelungene Ergänzung.

Umfassende Kontaktakten mit allen wichtigen Informationen

Die Personen- und Firmenakten in CentralStationCRM sind sehr umfangreich und halten - sofern sauber gepflegt - immer die wichtigsten Informationen für Sie bereit. Hier finden Sie Kommentare und Notizen Ihrer Mitarbeiter, die mit dem jeweiligen Kontakt verknüpften Angebote und Projekte sowie eine umfassende Kontakthistorie. Auch Aufgaben und Termine, die mit dem ausgewählten Kontakt zu tun haben, werden hier übersichtlich aufgelistet.

In den digitalen Kontaktakten finden Sie alle Informationen und verknüpften Vorgänge auf einen Blick
In den digitalen Kontaktakten finden Sie alle Informationen und verknüpften Vorgänge auf einen Blick
Screenshot: centralstationcrm.de

XLS- und vCard-Import mit Dublettencheck

Neue Personen und Firmen können Sie in CentralStationCRM auf zwei Arten anlegen: entweder manuell in der jeweiligen Datenbank, oder per einfachem Import. Dabei importieren Sie vorhandene Kontaktdaten aus einer XLS-Datei (Excel) oder aus digitalen Visitenkarten (vCards). Der Import geht schnell und einfach. CentralStationCRM durchsucht Ihre Datei sogar nach möglichen Dubletten und gibt Ihnen die Möglichkeit, diese zu löschen oder die Datensätze zusammenzuführen.

Der Datenimport ber vCard oder XLS-Datei geht schnell und hilft Ihnen beim initialen Setup
Der Datenimport ber vCard oder XLS-Datei geht schnell und hilft Ihnen beim initialen Setup
Screenshot: centralstationcrm.de

Während des Imports müssen Sie wie bei vielen Wettbewerbern die Spalten aus Ihrer Excel-Datei einem Feldtyp zuordnen, damit CentralStationCRM die Daten richtig übernehmen kann. Auch benutzerdefinierte Felder lassen sich anlegen, allerdings nicht während des Imports, so dass es passieren kann, dass Sie einen laufenden Import abbrechen müssen, um die passenden Felder manuell zu erstellen.

Kommunikation
50/100

Eingeschränkte E-Mail-Integration als einzige Kontaktmöglichkeit

CentralStationCRM verfügt nicht über eine bequeme E-Mail-Integration, das bedeutet: anders als bei vielen anderen CRM-Systemen wie HubSpot oder Salesforce können Sie hier nicht einfach Ihren bestehenden E-Mail-Account verknüpfen und dann direkt in CentralStationCRM E-Mails empfangen und verschicken. Stattdessen haben Sie eine spezielle “E-Mail-Ablage-Adresse”. Verwenden Sie diese in der BCC-Zeile ausgehender E-Mails, legt CentralStationCRM eine Kopie der Mail unter dem jeweiligen Kontakt ab. Eingehende Mails leiten Sie an die Ablage-Adresse weiter, damit diese ebenfalls im System landen.

Das ist leider ein wenig umständlich, gerade in Hinblick darauf, dass es ansonsten ebenfalls keinerlei Möglichkeiten gibt, aus CentralStation mit Ihren Kunden und Leads in Kontakt zu treten.

Organisation
95/100

Notiz- und Kommentarfunktion für die Kommunikation im Team

Für die Organisation im Team steht Ihnen in CentralStationCRM eine Notiz- bzw. Kommentarfunktion zur Verfügung. So haben Sie und Ihre Mitarbeiter die Möglichkeit, sich über einzelne Personen oder Unternehmen auszutauschen und Informationen und Anmerkungen zu hinterlassen. Andere Möglichkeiten Austauschs im Team gibt es nicht.

Termin- und Taskmanagement im zentralen Kalender

Umfangreicher ist dagegen die Termin- und Aufgabenverwaltung in CentralStationCRM. Hier können Sie Aufgaben in To-Do-Listen planen und jeweils mit einem Termin im zentralen Team-Kalender verknüpfen, auf den alle Mitarbeiter Zugriff haben. Zur besseren Übersicht lassen sich Aufgaben als “Telefonat”, “E-Mail” oder “Besuch” spezifizieren, und im Kalender können Sie Ihre Termine als “Telefonkonferenz” taggen. Auch Urlaubstage von Kollegen können Sie im zentralen Kalender jederzeit einsehen.

Durch den zentralen Terminkalender von CentralStationCRM planen Sie wichtige Aufgaben und behalten die Termine Ihrer Mitarbeiter im Blick
Durch den zentralen Terminkalender von CentralStationCRM planen Sie wichtige Aufgaben und behalten die Termine Ihrer Mitarbeiter im Blick
Screenshot: centralstationcrm.de

Nett: Auf der Startseite von CentralStationCRM sehen Sie immer Ihre aktuellen Aufgaben und Termine; außerdem erinnert Sie das System in einem regelmäßigen Turnus per Mail an anstehende Tasks. Dabei können Sie selbst konfigurieren, wie oft und wann Sie eine Erinnerung per Mail von CentralStationCRM erhalten wollen. Möglich ist beispielsweise eine Nachricht jeden Morgen vor Arbeitsbeginn. So verlieren Sie keine wichtigen Termine aus den Augen und sind immer up to date - auch was die Termine Ihrer Teammitglieder angeht.

Mithilfe von Aufgaben- und To-Do-Listen planen Sie Telefonkonferenzen, Außeneinsätze und mehr
Mithilfe von Aufgaben- und To-Do-Listen planen Sie Telefonkonferenzen, Außeneinsätze und mehr
Screenshot: centralstationcrm.de

Oberflächliche Rollen- und Rechteverwaltung und Teammanagement

Ihr Team zu managen ist in CentralStationCRM in den Kontoeinstellungen möglich. Hier können Sie neue Nutzeraccounts hinzufügen und Rollen- und Rechte für einzelne Mitarbeiter einstellen. Die Rollenverteilung ist relativ oberflächlich und gliedert sich in den Account-Inhaber (alle Berechtigungen), den Co-Inhaber (alle Berechtigungen außer Account kündigen), Mitarbeiter mit erweiterten Rechten sowie Mitarbeiter mit normalen Rechten. Letztere können beispielsweise keine Datensätze löschen oder Massenexports von Daten durchführen.

Dabei müssen Sie beachten, dass es in CentralStationCRM keine Möglichkeit gibt, Datensätze vor bestimmten Rollen zu verbergen. Alle Mitarbeiter haben immer Zugriff auf alle vorhandenen Daten. Damit eignet sich CentralStationCRM weniger für große Unternehmen mit unterschiedlichen Teams oder Departments, da das System hier schnell unübersichtlich werden kann. Zudem ist gegebenenfalls die Arbeit mit externen Mitarbeitern in der Plattform nur über Umwege möglich.

Projektmanagement-Tool für Projektplanung und Tracking

Eine Kernfunktion von CentralStationCRM ist das integrierte Projektmanagement. Das Feature hat zwar keine Ähnlichkeit mit einem spezialisierten Projekverwaltungstool, ist aber durchaus nützlich für die Planung und Organisation, da es in gewissem Sinne eine visuelle Sales-Pipeline ersetzt. Ein “Projekt” kann beispielsweise die Konvertierung eines Leads zu einem Kunden sein. Pro Projekt können Sie in einer To-Do-Liste nötige Tasks anlegen (auch aus zuvor erstellten Vorlagenlisten) sowie Termine im Kalender planen. Zudem behalten Sie den Überblick über den Status einzelner Projekte, indem Sie sie als “Anlaufend”, “Offen” oder “Geschlossen” flaggen.

Verwalten Sie Projekte und Projektfortschritte mithilfe von CentralStationCRM
Verwalten Sie Projekte und Projektfortschritte mithilfe von CentralStationCRM
Screenshot: centralstationcrm.de

Eine Projekthistorie hilft Ihnen dabei, die erledigten Schritte und den Werdegang des Projekts nachzuvollziehen.

Das Projektmanagement-Modul von CentralStationCRM ist eine nette Ergänzung und nice to have, reicht aber leider noch nicht an umfassendere Projektverwaltungs-Tools heran, wie Sie sie zum Beispiel bei weclapp oder Insightly vorfinden.

Bis zu 30 GB Speicherplatz für Dokumente und Dateien

CentralStationCRM bringt eine eigene Online-Ablage für Dateien und Dokumente mit; deren Speicherplatz richtet sich nach dem gewählten Tarif und umfasst zwischen 2 MB (“Starter”) und 30 GB (“CentralStationCRM für größere Firmen”). Hier können Sie wichtige Dokumente wie Angebote und Rechnungen, Bilder und wichtige PDFs und mehr sammeln. Dazu laden Sie die jeweiligen Dateien entweder in der zentralen Ablage hoch oder verknüpfen das jeweilige Dokument direkt mit einem Kontakt.

Angebote, Rechnungen und andere Dokumente lagern Sie in der Online-Dateiverwaltung von CentralStationCRM
Angebote, Rechnungen und andere Dokumente lagern Sie in der Online-Dateiverwaltung von CentralStationCRM
Screenshot: centralstationcrm.de

CentralStationCRM sortiert Ihre hochgeladenen Dateien in Ordnern, um Ihnen den Überblick zu erleichtern. Diese Ordner können Sie selbstständig nach Ihren Bedürfnissen anpassen. Standardmäßig sind folgende Ordner integriert:

  • Angebot
  • Bild
  • Präsentation
  • Rechnung
  • Sonstiges
Vertrieb
60/100

Kaum nützliche Vertriebs-Funktionen

Die Vertriebsfunktionen von CentralStationCRM sind stark eingeschränkt. Eine visuelle Sales-Pipeline hat das System nicht, ebensowenig wie Funktionen zur Qualifizierung, Bewertung oder zum Nurturing von Leads. Auch die Lead-Generierung ist kein Teil von CentralStationCRM, Ihre Leads müssen also manuell oder über den Umweg einer Excel-Tabelle ins System gelangen. Hier haben spezialisierte Sales-CRMs wie Pipedrive, Freshsales oder Zoho CRM die Nase vorn.

Eine Ausnahme dazu bildet die Schnittstelle zum Lead-Generation-Tool snapADDY, mit dem sich Kontaktinformationen von XING, LinkedIn oder anderen Quellen direkt in CentralStationCRM übertragen lassen.

Verwaltung von Angeboten und Opportunities

Was CentralStationCRM allerdings mitbringt, ist die Angebotsverwaltung. Im Reiter “Angebote” können Sie aktuelle Verkaufschancen hinterlegen und mit einem Lead verknüpfen sowie den erwarteten Umsatz hinterlegen.

Angebote und Opportunities sowie verknüpfte Aufgaben behalten Sie mithilfe von CentralStationCRM immer im Fokus
Angebote und Opportunities sowie verknüpfte Aufgaben behalten Sie mithilfe von CentralStationCRM immer im Fokus
Screenshot: centralstationcrm.de

So behalten Sie Ihre aktuellen Opportunities im Blick und bekommen ein besseres Gefühl für zukünftige Umsätze, was die Planung erleichtert. Zudem können Sie hier eine prozentuale Einschätzung abgeben, wie weit eine gewisse Verkaufschance schon gediehen ist.

Die visuelle Umsatzprognose unterstützt Ihre Planung und hilft Ihnen bei der Identifizierung von Key Accounts
Die visuelle Umsatzprognose unterstützt Ihre Planung und hilft Ihnen bei der Identifizierung von Key Accounts
Screenshot: centralstationcrm.de

Angebotsschreiben sowie Rechnungen können Sie mithilfe des integrierten Dokumenten- bzw. Dateimanagements als Dokument hochladen und mit dem jeweiligen Kontakt verknüpfen.

Mithilfe der Schnittstelle zu FastBill lassen sich Rechnungen direkt online erstellen und automatisiert an Ihre Kontakte verschicken.

Marketing
50/100

Kaum nützliche Marketing-Features

CentralStationCRM verfügt nicht über spezielle Marketing-Features. E-Mail-Marketing ist durch die eingeschränkte E-Mail-Funktionalität nur schwer umsetzbar und auch eine Kampagnenplanung hat CentralStationCRM nicht mit an Bord. Alle entsprechenden Features wurden per Schnittstelle an das E-Mail-Marketing-Tool Newsletter2Go ausgelagert. Besser klappt die Kampagnenplanung zum Beispiel bei HubSpot oder SugarCRM.

Kundenservice
50/100

Kaum nützliche Service-Features

CentralStationCRM verfügt nicht über Funktionen, die Sie beim Kundenservice unterstützen. Ein Ticketsystem fehlt ebenso wie die Möglichkeit, mit Ihren Nutzern per Chat in Kontakt zu treten oder ihnen eine Self-Service-Plattform zur Verfügung zu stellen. Wollen Sie CentralStationCRM für den Kundensupport nutzen, benötigen Sie das hauseigene Tool Central Desk, zu dem CentralStationCRM eine native Schnittstelle mitbringt. Mithilfe einer Userlike-Schnittstelle können Sie außerdem eine Live-Chat-Lösung integrieren.

Wenn Sie Ihren Kunden ein Ticketsystem zur Verfügung stehen wollen, klappt das bei CentralStationCRM nur über eine Schnittstelle
Wenn Sie Ihren Kunden ein Ticketsystem zur Verfügung stehen wollen, klappt das bei CentralStationCRM nur über eine Schnittstelle
Screenshot: centralstationcrm.de
Analyse & Reporting
50/100

Fokus liegt auf Tagesgeschäft, nicht auf Analytics und Reports

CentralStationCRM verzichtet bewusst auf Features, um Ihre Prozesse zu analysieren oder Berichte und Forecasts zu erstellen. Die einzige Ausnahme bildet die oberflächliche visuelle Umsatzprognose unter “Angebote”.Der Schwerpunkt der Software soll auf der operativen Arbeit liegen, nicht auf detaillierten Analytics. Einerseits ist das eine sinnvolle Strategie für das schlanke Tool, da gerade kleinere Teams und Unternehmen oft ohnehin keinen großen Bedarf an tiefen Analysen und Auswertungen haben:

“Analytik wird man in CentralStationCRM weitgehend vergeblich suchen - und das aus gutem Grund. Wenn eine CRM-Software in kleinen Unternehmen funktionieren soll, muss sie das Tagesgeschäft der Nutzer unterstützen, nicht den Kontrollzwang der Chefetage.”

Dennoch bringt sich CentralStationCRM hier gerade im direkten Vergleich mit Wettbewerbern wie Insightly oder SugarCRM selbst um sein Potential. Zumindest ein dynamisches Dashboard hätten die Entwickler dem Tool spendieren können, und in den größeren Tarifen (vor allem in “CentralStationCRM für Größere Firmen”) hätte eine gewisse Bandbreite an konfigurierbaren Reports durchaus Sinn gemacht.

Genauere Informationen über alle enthaltenen Funktionen und Features des CRM-Systems finden Sie im umfassenden CentralStationCRM Tarifüberblick.

Schnittstellen

Welche Schnittstellen hat CentralStationCRM?

CentralStationCRM verfügt kaum über native Schnittstellen, hat aber einige wenige nützliche Tool-Anbindungen in Petto. So existiert eine Schnittstelle zum hauseigenen Servicedesk-Tool Central Desk, sowie Schnittstellen zu FastBill (Buchhaltung und Online-Rechnung), Userlike (Live-Chat-Software), Newsletter2Go (E-Mail-Marketing) sowie zum Lead Generation Tool snapADDY. Auch eine Schnittstelle zu EchtPost existiert; über den Dienst verschicken Sie beispielsweise Postkarten an Ihre Kunden.

CentralStationCRM hat nicht viele, dafür aber ein paar nützliche Schnittstellen in Petto
CentralStationCRM hat nicht viele, dafür aber ein paar nützliche Schnittstellen in Petto
Screenshot: centralstationcrm.de

Eine vollständige Liste aller möglichen Schnittstellen finden Sie im ausführlichen Datenblatt der CentralStationCRM Tarifübersicht.

Usability
91/100

Wie benutzerfreundlich ist CentralStationCRM?

Seinen schlanken Funktionsumfang kann CentralStationCRM durch eine hervorragende und einfache Usability wettmachen. Die Bedienung des Tools ist sehr einfach und die Benutzeroberfläche logisch und übersichtlich aufgebaut. Die Einarbeitungszeit ins System ist sehr kurz. Nur an einigen Stellen, wie der misslungenen E-Mail-Integration hakt es leider noch; ansonsten kann CentralStationCRM im Usability-Test glänzen. Im trusted-Bewertungssystem erhält das Tool eine Wertung von 4,5 von 5 Sternen.

Einfache Bedienung in der nüchternen Oberfläche

CentralStationCRM präsentiert sich nüchtern und minimalistisch. Der schlanke Funktionsumfang des Tools ist ausschlaggebend dafür, dass so gut wie alle vorhandenen Features in der Regel nur einen Mausklick entfernt liegen und schnell auffindbar sind. Zudem liefert die Startseite (unter dem Reiter “Status”) immer eine Auswahl aktueller Aufgaben, Termine und Angebote, so dass Sie von hier aus schnell zu den aktuell wichtigen Kontakten und Angeboten springen können.

Ein Blick auf die Start- bzw. Status-Seite von CentralStationCRM
Ein Blick auf die Start- bzw. Status-Seite von CentralStationCRM
Screenshot: centralstationcrm.de

CentralStationCRM ist durch die Reduktion auf das Wesentliche geprägt. Statt vielen Spezialfunktionen, will das Tool die wichtigsten Standards abdecken und sich eher auf die Nutzererfahrung, als auf “unnötigen” Schnickschnack konzentrieren. Und sollte doch einmal etwas unklar sein, unterstützt Sie ein kleines Tutorial innerhalb des Systems bei der Einarbeitung in CentralStationCRM. Die Strategie “Funktionalität über Funktionsvielfalt” geht auf und beschert dem CRM-System im trusted Usability-Test Bestnoten.

Zu Beginn Ihrer Arbeit mit CentralStationCRM gibt es ein kleines Tutorial, das Sie mit den wichtigsten Handgriffen vertraut macht
Zu Beginn Ihrer Arbeit mit CentralStationCRM gibt es ein kleines Tutorial, das Sie mit den wichtigsten Handgriffen vertraut macht
Screenshot: centralstationcrm.de
Sicherheit & Datenschutz
90/100

Wie sicher ist CentralStationCRM?

CentralStationCRM erfüllt als in Deutschland entwickelte und gehostete Software den europäischen Datenschutz sowie die Bestimmungen der DSGVO. Europäische Server, regelmäßige Backups und die Datenverschlüsselung nach Bankenstandard machen CentralStationCRM zu einem sicheren und datenschutzkonformen CRM-System.

Datenschutz und Sicherheit Made in EU

CentralStationCRM ist ein Produkt des deutschen Provider 42he mit Sitz in Köln. Die Server des Anbieters stehen sowohl in Deutschland als auch in Rechenzentren in Irland und sind damit alle innerhalb der EU angesiedelt. So garantiert der Provider eine einhundertprozentige Konformität von CentralStationCRM mit der geltenden DSGVO. Alle Daten werden dabei redundant auf mehrfach abgesicherten und räumlich getrennten Servern gespeichert und erfahren regelmäßige Backups, um Datenverlusten vorzubeugen. Die gesamte Kommunikation verläuft verschlüsselt nach Bankenstandard AES-256.

Service & Support
80/100

Welchen Kundenservice bietet CentralStationCRM?

CentralStationCRM bietet schriftlichen Service über ein Online-Kontaktformular. Darüber hinaus steht Ihnen online eine ganze Reihe von Hilfsmaterial in Form von schriftlichen Dokumentationen, Video-Tutorials und mehr zur Verfügung. Das Material dreht sich dabei entweder um den Einstieg in die Softwarelösung oder liefert interessant und nützliche Hintergrundinformationen zu den Themen CRM, Vertrieb und Marketing.

Guter Support, aber kaum persönliche Kontaktmöglichkeiten

Ihre Supportmöglichkeiten bei CentralStationCRM sind einigermaßen eingeschränkt. So steht als Möglichkeit, Kontakt mit dem Supportteam aufzunehmen, aktuell nur ein Online-Kontaktformular zur Verfügung. Über dieses können Sie eine Anfrage an CentralStationCRM schicken; anschließend meldet sich das Service-Team per Mail, Telefon oder Live-Chat innerhalb der Support-Zeiten bei Ihnen zurück. Diese sind von Montags bis Freitags jeweils von 9 bis 18 Uhr.

Direktere Möglichkeiten der Kontaktaufnahme bietet CentralStationCRM leider nicht - dafür loben bisherige Nutzer den Support quer durch die Bank als schnell, zuverlässig und kompetent. Bei Bedarf können Sie wichtige Fragen zudem initial per Telefon oder Live Chat klären und dafür während der Anmeldung einen entsprechenden Termin für eine Art persönliches Onboarding vereinbaren.

Sehr umfangreiches Online-Material

Umfangreicher gestaltet sich das Online-Material zur Selbsthilfe. Im Online-Hilfecenter finden Sie sehr viele schriftliche Dokumentationen sowie Tutorials, um schnell mit der Software durchstarten zu können. Auch Video-Tutorials hat der Provider teilweise im Angebot. Diese finden Sie ebenfalls auf der Anbieterwebsite und alternativ auf dem YouTube-Channel des Anbieters.

Im Online-Hilfecenter finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen und nützliche Tutorials für CentralStationCRM
Im Online-Hilfecenter finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen und nützliche Tutorials für CentralStationCRM
Screenshot: centralstationcrm.de

Daneben bietet CentralStationCRM noch eine Menge zusätzliches Material, das sich von spannenden und nützlichen Beiträgen im firmeneigenen Blog bis hin zum eigenen Podcast erstreckt. Hier drehen sich die Beiträge größtenteils um Themen wie den Vertrieb und das Marketing, weniger um die tägliche Arbeit mit CentralStationCRM. Dennoch ist das vorhandene Material eine nette Ergänzung.

Abgerundet wird das Serviceangebot durch einen eigenen Vertriebsblog mit spannenden Beiträgen rund um CRM und Sales
Abgerundet wird das Serviceangebot durch einen eigenen Vertriebsblog mit spannenden Beiträgen rund um CRM und Sales
Screenshot: centralstationcrm.de
4.9
/5
36 Bewertungen
Hervorragend
Gut
Akzeptabel
Mangelhaft
Ungenügend
0% Weiterempfehlung
Martin Lübcke
1 Bewertung
8. November 2017

Super Funktion ohne Spielerei

Wofür verwenden Sie CentralStationCRM? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Sehr übersichtliches CRM das nicht versucht "alles" zu können, sondern die Arbeit in mittleren Teams zu optimieren. Sollte man sich angucken. Extrem aufgeräumte Oberfläche ohne Schnischnak, was im Alltag sehr gefällt.

Bewertungsquellen

Über CentralStationCRM

CentralStationCRM ist ein Dienst der 42he GmbH, die ihren Hauptsitz in Köln hat. Mit dem deutschen Unternehmenssitz der 2010 gegründeten Firma gehen auch deutsche Datenschutzbestimmungen einher.

Bewertung abgeben
trusted