Anzeige
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Wix Logo Maker

Logo Maker

4.2
(93.464)

Was ist Wix Logo Maker?

Der Logo-Maker ist eines der vielen Angebote des Anbieters Wix, der auf dem Markt vor allem für seinen Homepage-Baukasten bekannt ist. Der Maker ermöglicht Ihnen die schnelle und unkomplizierte Erstellung Ihres eigenen Unternehmenslogos, indem Sie einige Fragen beantworten und die KI passende Logo-Designs für Sie vorschlägt. Sie können die produzierten Vorschläge dann noch nach Ihren Vorstellungen anpassen und im Anschluss herunterladen. Alternativ können Sie einen Wix-Profi mit der Erstellung beauftragen.

Kostenlose Testphase
Ja
Support
Telefon-Support
Live Chat
FAQ-Bereich
Video-Tutorials
Geeignet für
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Unterstützte Plattformen
Web-App

Screenshots

Tarif Basic Erweitert
Preis 23,80 € 59,48 €
Zahlung Einmalig Einmalig
Angebot

Überblick

Kostenlose Testphase Ja Ja

Wix Logo Maker Video

Für wen ist Wix Logo Maker geeignet?

Wix richtet sich vor allem mit Blick auf die Preispolitik an Selbstständige und Businesses, die auf der Suche nach einem praktischen Gesamtpaket für ihr Unternehmen sind. So bekommen Sie auf Wunsch Ihre Website, Ihre Domain, Ihr Logo und einen Stapel Visitenkarten in einem Tarif. Neulinge ohne Designerfahrung können den Editor nutzen, sollten sich aber wegen der gestalterischen Freiheiten evtl. Beratung zur Optik einholen, um unvorteilhafte Designs zu umgehen.

Wix Logo Maker Test

Gesamt
78/100
Designprozess
91/100
Dateiformate
70/100
Add-Ons & Zusatzleistungen
100/100
Vertrag & Kosten
46/100
Usability
97/100
Sicherheit & Datenschutz
95/100
Service & Support
67/100

Der Wix Logo Maker ist definitiv ein praktisches und gut zu bedienendes Tool. Wer ein einfaches und professionelles Logo erstellen möchte, kommt hier schnell ans Ziel. Die KI-Vorschläge sind dabei ein guter Startpunkt für alle, die die berühmte Angst vor der weißen Leinwand haben. Die Vorschläge sind teilweise etwas arg ähnlich zueinander und für echte Individualität müssen Sie in Handarbeit selbst sorgen. Das macht aber mit dem Editor durchaus Spaß. Die Pakete des Anbieters sind fair, es wäre aber schön, wenn Services wie die Retusche nicht zwingend an die Website-Abos geknüpft wären. Apropos Websites: Businesses, die gerade erst starten und ein Gesamtpaket aus Logo, Website und Co. suchen, profitieren von diesem Kombi-Angebot. So lautet das trusted-Fazit: Für User, die schnell ein schickes Logo brauchen und keine Hunderte Euro für Designer:innen ausgeben können/wollen, ist Wix eine Top-Lösung.

  • Umfangreicher Editor
  • Viele Gestaltungsmöglichkeiten
  • Top Usability
  • Optional Hilfe von Designer:innen
  • Versteckter persönlicher Support
  • Retusche nur im größten Paket
  • Vorschläge teils etwas einseitig
Julia Warnstaedt
Content Creator von trusted
Test & Erfahrungsbericht

In diesem Testbericht hat sich trusted mit dem Wix Logo Maker auseinandergesetzt und verrät Ihnen, welche Features und Funktionen Sie im Software-Umfang erwarten dürfen. Außerdem wurde getestet, wie einfach der Gestaltungsprozess tatsächlich ist und wie der Logo Maker im Detail funktioniert. Dafür hat die trusted-Redaktion im Zuge des Praxistests mehrere eigene Logoentwürfe für das fiktive Mode-Startup “Trustee” gebaut, das vor Ort und online nachhaltige Kleidung verkauft. Eines der Logo-Ergebnisse sehen Sie hier:

Einer der fertigen Logo Entwürfe, erstellt mit dem Wix Logo Maker
Einer der fertigen Logo Entwürfe, erstellt mit dem Wix Logo Maker
Screenshot: trusted.de
Quelle: wix.com

Welche Leistungen bietet Wix Logo Maker?

Der Wix Logo Maker bietet Ihnen zwei grundlegende Optionen: Sie können mit dem Tool Ihr Logo selbst erstellen oder einen Profi damit beauftragen. Die Erstellung der Marke Eigenbau ist in sechs Einzelschritte unterteilt und soll Ihnen möglichst schnelle Ergebnisse bieten. Ein wichtiger Faktor dafür ist die KI-Unterstützung, die auf Basis einiger Fragen eine Handvoll fertige Designs für Sie vorschlägt. Sie können verschiedene Logo-Versionen herunterladen und Ihr Design einzeln oder mit der passenden Website als Gesamtpaket buchen.

Designprozess
91/100

Der Designprozess ist in einfach nachzuvollziehende Einzelschritte unterteilt. So werden auch neue User abgeholt und nicht mit komplexen Auswahlmenüs und der “leeren Leinwand” eines klassischen Grafik-Tools konfrontiert. Sollten Sie dennoch zu viel Respekt vor dem Gestaltungsprozess haben, dürfen Sie alternativ auch professionelle Designer:innen beauftragen, die sich um Ihr Logo kümmern. Beachten Sie aber, dass Sie bei dieser Option den Preis individuell mit dem jeweiligen Profi für die Logo-Design-Services verhandeln.

Entscheiden Sie sich für ein selbst erstelltes Logo oder Hilfe vom Designer bzw. Designerin
Entscheiden Sie sich für ein selbst erstelltes Logo oder Hilfe vom Designer bzw. Designerin
Screenshot: trusted.de
Quelle: wix.com

“Erzählen” Sie Wix von Ihrem Unternehmen

Zunächst möchte Wix wie viele andere Tools auch die Standard-Infos Ihres Unternehmens, um passende Design-Vorschläge daraus zu generieren. Das sind der Name, Ihr Unternehmenstyp und Ihr gewünschter Logo-Stil für das Unternehmen. Ein großer Unterschied zum Jimdo Logo Creator: Falls den Slogan Ihrer Firma unterbringen wollen, gibt es dafür ein eigenes Kästchen. Beachten Sie, dass Ihre Texteingaben nicht länger als 50 Zeichen lang sein sollten. Sonderzeichen und Nummern sind für den Editor kein Problem.

Die Auswahl der Optionen für den Unternehmenstyp ist sehr beeindruckend und reicht von A wie “Anime-Club” bis hin zu Z wie “Zahnhygieniker”. So sollte jeder Betrieb eine passende Beschreibung finden können. Auch die Stil-Vorauswahl ist einfach gestaltet und sinnig, nur die Beschreibungen sind teils ein wenig kryptisch. Anschauungsbeispiele für Begriffe wie “frisch” oder “alternativ” wären hier von Vorteil, da sich manche User unter diesen Schlagworten eventuell nicht viel oder sehr unterschiedliche Dinge vorstellen können.

Wählen Sie Schlagwörter aus, die Ihren Stil beschreiben
Wählen Sie Schlagwörter aus, die Ihren Stil beschreiben
Screenshot: trusted.de
Quelle: wix.com

Eine Besonderheit: Die A/B-Auswahl

Ein Unterschied zum Erstellungsprozess mit anderen Generatoren: die Logo-Paare. Der Logo Maker setzt Ihnen fünf davon vor, bei denen Sie sich nach dem Schema “A oder B?” jeweils für Ihren Favoriten entscheiden. Alternativ können Sie auch vom Button “Keine der Optionen gefällt mir” Gebrauch machen. Sinnvoll, da User sofort sehen, für welchen Stil Sie sich mit Ihrer Auswahl entscheiden. Sollten Sie sich beim Stil noch nicht festlegen wollen, überspringen Sie diese Schritte einfach.

Entscheiden Sie sich zwischen fünf Logo-Paaren für Ihre Favoriten, um Ihren Stil weiter zu beschreiben
Entscheiden Sie sich zwischen fünf Logo-Paaren für Ihre Favoriten, um Ihren Stil weiter zu beschreiben
Screenshot: trusted.de
Quelle: wix.com

Nach der “Vorstellungsrunde” dürfen die User selbst ran

Nach dieser Intro-Runde spuckt Ihnen der Logo Generator eine große Auswahl unterschiedlicher Logos aus. Diese reichen in diesem Beispiel von modern, geradlinig und seriös bis hin zu bunt und etwas lockerer. So richtig ausgefallen waren die Vorschläge im Schnitt aber nie. Das ist auch völlig in Ordnung so, schließlich können Sie ja im Anschluss selbst Ihren eigenen Touch in das Logo einfließen lassen und auch verrückte Ideen ausprobieren. Die Vorschläge dienen hier also mehr als Basis, nicht als fertiges Produkt.

Im Editor dürfen Sie sich kreativ austoben

Sobald Sie sich für eines der vorgeschlagenen Designs entschieden haben, können Sie dieses im umfangreichen Editor anpassen. Dabei ändern Sie Schriftarten, Größen, Farben und Hintergründe per Drag-and-Drop und/oder per Schieberegler und legen Elemente mit nur wenigen Klicks in den Vorder- oder Hintergrund. Auch gibt es einige nette Effekte wie einen Schattenwurf oder Unschärfe, die Sie aber nicht in ihrer Stärke bearbeiten können. Ein Plus: Sie können eigene Dateien hochladen und in Ihr Logo einfügen.

Im Editor lässt sich Ihr Logo bis ins kleinste Detail anpassen
Im Editor lässt sich Ihr Logo bis ins kleinste Detail anpassen
Screenshot: trusted.de
Quelle: wix.com

Wer experimentierfreudig ist und etwas Zeit investiert, der wird mit dem Editor seine Freude haben. Die Steuerung ist angenehm intuitiv und es braucht nur wenige Minuten, bis Sie sich mit Drag-and-Drop und den Kontextmenüs souverän zu Ihrem Wunschlogo vorarbeiten. Vor allem die freie Platzierung von Elementen und Ebenen führt dazu, dass Sie mit großer Wahrscheinlichkeit ein Logo erhalten, für das Sie keine oder nur sehr wenige Kompromisse eingehen müssen und das sich gut auf Ihrer Webseite, Visitenkarte und Co. macht.

Schauen Sie sich in der Vorschau Ihr Logo in unterschiedlichen Anwendungsbereichen an
Schauen Sie sich in der Vorschau Ihr Logo in unterschiedlichen Anwendungsbereichen an
Screenshot: trusted.de
Quelle: wix.com

Fazit: Einfache Handhabung und viele Freiheiten

Da Sie vom Programm Schritt für Schritt durch das Design der Logo-Vorschläge geführt werden, können selbst absolute Anfänger:innen nichts falsch machen. Das gibt Sicherheit und lenkt Ihre Designs bereits in passende Bahnen. Der Editor selbst hingegen lässt Ihnen sehr viel Gestaltungsspielraum. Sie können teils sogar mehr anpassen, als in den umfangreichen Tools Canva oder Looka. Da Sie mit so einem Editor aber ohne “Stützräder” unterwegs sind, sollten Neulinge sich evtl. Rat holen, um keine optischen Unfälle zu fabrizieren.

Diese Features bietet Wix Logo Maker für den Designprozess

  • Optional Auftrag an Designer:innen geben
  • Einfacher Einstieg durch KI-Vorlagen
  • Sehr freier und intuitiver Editor
  • Galerie mit vorgefertigten sowie eigenen Grafiken und Bildern
  • Vorgeschlagene und eigene Farbpaletten
  • Integrierte Vorschau
Dateiformate
70/100

Welche Dateiformate Sie herunterladen können, ist von Ihrem Tarif abhängig. Während es für User der zwei kleinsten Tarife nur einfache PNG-Pakete gibt, erhalten alle anderen auch Zugang zu den Vektor-Dateien. Die Auswahl der Dateiformate ist damit leider sehr begrenzt. Immerhin wissen Sie dank der Demo-Downloads vorab genau, welche Files und Looks Ihnen geboten werden. Ein klarer Vorteil gegenüber Anbietern wie etwa Tailor Brands.

Laden Sie Ihr Logo schnell und einfach herunter

Mit dem Kauf erwerben Sie die kommerziellen sowie nicht-kommerziellen Nutzungsrechte für Ihr Logo und dessen Varianten. Je nach Paket erhalten Sie einen Brand-Guide mit den Farb- und Fontbezeichungen Ihres Logos, 8 PNG-Dateien mit der Auflösung 5.000 mal 5.000 Pixel, 5 unterschiedliche SVG-Vektorgrafiken und 40 Versionen Ihres Logos für Social Media. Mehr zu den Preisen finden Sie im Abschnitt “Vertrag & Kosten”.

Mit dem Download Ihres Pakets erhalten Sie unterschiedliche Formate Ihres Logos
Mit dem Download Ihres Pakets erhalten Sie unterschiedliche Formate Ihres Logos
Screenshot: trusted.de
Quelle: wix.com

Sie können Ihr erstelltes Logo auch kostenlos herunterladen, erhalten dann aber ein kleines Muster in niedriger Auflösung. Haben Sie Ihr Paket gekauft, aber einen Fehler entdeckt, dürfen Sie Ihr Logo-Design einmalig kostenlos bearbeiten. Danach müssen Sie für Korrekturen ein neues Paket kaufen.

PNGs

Die acht verfügbaren PNGs umfassen zwei Versionen Ihres Original-Logos mit und ohne Hintergrund, 4 Schwarz-Weiß-Versionen, 1 Graustufen-Variante und eine Version in monochromer Optik. Auf diese Weise sehen Ihre Logos auf jedem Hintergrund gut aus und sind jederzeit sichtbar. Das ist besonders wichtig, wenn Sie Ihre Logo-Dateien für viele unterschiedliche Medien verwenden wollen, wie Signaturen, für Ihre Webseiten, als Briefkopf und dergleichen mehr.

Mit dem Download Ihres Pakets erhalten Sie unterschiedliche Formate Ihres Logos
Mit dem Download Ihres Pakets erhalten Sie unterschiedliche Formate Ihres Logos
Screenshot: trusted.de
Quelle: wix.com

SVG - Vektorgrafiken

Was sind Vektorgrafiken?

Normale Pixelgrafiken kommen mit einer festgelegten Zahl an Pixeln. Ziehen Sie ein solches Bild groß, werden die verwendeten Pixel sichtbar. Bei einer Vektorgrafik werden nur Punkte, Linien und Kurven (genannt “Outline”) angegeben. Die Menge der benötigten Pixel zur Füllung der Outline wird erst bei der Darstellung auf dem Bildschirm berechnet. Dadurch sind Vektorgrafiken auch bei sich ändernder Größe der Outline gestochen scharf.

Mit den Paketen “Erweitert”, “Professional” und “Deluxe” bekommen Sie Zugriff auf die größenveränderbaren SVG-Dateien. Diese Vektorgrafiken eignen sich dazu, Ihr Logo in unterschiedlichen Größen auf verschiedenen Medien zu drucken wie Visitenkarten, Tassen, Shirts oder Werbetafeln. Sie erhalten fünf verschiedene dieser Dateien im Original, Schwarz, Weiß, Graustufen und Monochrom.

Nutzen Sie die größenveränderbaren Dateien für Ihre CI und Ihren Merchandise
Nutzen Sie die größenveränderbaren Dateien für Ihre CI und Ihren Merchandise
Screenshot: trusted.de
Quelle: wix.com

Fazit: Die Pakete sind in Ordnung, es geht aber mehr

Der Wix Logo Maker deckt mit PNGs und den SVG-Vektordateien zwar die wichtigsten Formate ab, andere Vertreter wie zum Beispiel Canva bieten aber deutlich mehr. Sollten Sie also einmal ein bestimmtes Format benötigen, müssen Sie sich entweder mit einer Alternative auseinandersetzen oder sich mit Möglichkeiten zur Konvertierung der Daten vertraut machen. Letzteres ist in der Theorie sehr einfach, für einige User aber eventuell einschüchternd oder zu viel Aufwand.

Die Tatsache, dass Sie erst ein komplettes Logo erstellen müssen, um den Preis für Ihr Paket zu erfahren, ist etwas ärgerlich. Zugegeben, die Kostenpflichtigkeit der Logos wird in den FAQs der Startseite erwähnt, eine genaue Preistabelle gibt es aber auf der Seite nicht.

Das Wichtigste zu den Dateiformaten von Wix Logo Maker

  • Kostenloser Download von Demo-Paketen
  • Zugriff auf PNG- und SVG-Dateien
  • Auflösung 5.000 mal 5.000 Pixel
  • Branding Guidelines
Add-Ons & Zusatzleistungen
100/100

Wix bietet in den Bereichen Druck und Marketing einige interessante Zusatzfeatures wie etwa passende Websites, Merchandise und einen Retusche-Service. Diese teils sehr praktischen Dienste sind aber zwingend an bestimmte Tarifpakete gebunden.

Was Sie an Add-Ons nutzen können, ist an Ihr Paket geknüpft
Was Sie an Add-Ons nutzen können, ist an Ihr Paket geknüpft
Screenshot: trusted.de
Quelle: wix.com

Ordern Sie eigene Visitenkarten

Haben Sie Ihr fertiges Logo gekauft, können Sie dieses beispielsweise auf Visitenkarten drucken lassen. Hierfür gibt es beispielsweise noch einen eigenen Editor. Aber Achtung: Wenn Sie Ihr Design im Logo Maker erstellt haben, können Sie die Visitenkarten nicht mit benutzerdefinierten Bildern versehen. Sollten Sie jedoch bereits eine Wix-Website besitzen und von dort aus auf “Visitenkarten & Mehr” zugreifen liegt der Fall anders.

Sie erhalten hier Zugriff auf eine etwas andere Oberfläche und dürfen eigene Vektorgrafiken und benutzerdefinierte Bilder auf Ihren Visitenkarten platzieren. Warum sich der Anbieter hier für zwei Interfaces entschieden hat ist nicht klar und macht das Ganze komplizierter als es sein müsste.

Erstellen Sie passende Visitenkarten mit Ihrer Logo-Kreation
Erstellen Sie passende Visitenkarten mit Ihrer Logo-Kreation
Screenshot: trusted.de
Quelle: wix.com

Die Preise für Ihre bestellten Karten richten sich individuell nach Ihren gewählten Mengen und der Papiersorte. Die konkreten Preise erfahren Sie also nur über die Anbieter-Website.

Social Media-Kit

Für Unternehmen gehört es inzwischen zum guten Ton, auch einen oder mehrere Social Media-Kanäle zu pflegen. Damit Sie Ihr eigenes Logo dort auch im richtigen Format und damit gut sichtbar platzieren können, kommen die Tarife “Erweitert”, “Professional” und “Deluxe” mit entsprechenden Social Media Kits. Diese umfassen Logos für die sozialen Medien und weitere Kommunikationsmittel:

  • Android (Als App-Icon und Cover für den Playstore)
  • Apple (Als App-Icon und Cover für den App Store)
  • E-Mail Signatur
  • Etsy
  • Facebook
  • Ihr Website-Favicon
  • Instagram
  • LinkedIn
  • Pinterest
  • Quickbooks
  • Twitter
  • Wasserzeichen
  • YouTube

Lassen Sie Retuschen vom Profi erledigen

Anders als bei einem vollen Logo-Auftrag an einen Profi können Sie im Tarif “Deluxe” mit dem Retusche-Service einen Feinschliff Ihres selbstgemachten Logos anfordern. Im Zuge dieses Dienstes schaut sich ein Design-Profi Ihr Logo an, verbessert Layout, Schriftart und Abstände und verpasst Ihrem Farbschema ein Feintuning. Zudem werden die einzelnen Logo-Elemente auf deren Größe hin optimal angepasst. So erhalten auch ungeschulte User die passende Hilfe beim Design, sofern sie das Budget für den Deluxe-Tarif haben.

Mit dem Retusche-Service holen Sie sich Hilfe vom Profi zur Optimierung Ihres Logos
Mit dem Retusche-Service holen Sie sich Hilfe vom Profi zur Optimierung Ihres Logos
Screenshot: trusted.de
Quelle: wix.com

Bringen Sie Ihr Logo auf Sticker, Shirts und Tassen

Auch der Druck Ihres Designs auf Merchandise-Artikel ist möglich. Allerdings übernimmt hier nicht Anbieter Wix den Druck, sondern das Unternehmen Order a Print. Es laufen also auch Reklamationen, Retouren und dergleichen über dieses Unternehmen. Mögliche bedruckbare Artikel sind in der Region Europa folgende:

  • Leinwand Druck
  • Foto Prints
  • Gerahmte Prints
  • Acryl Prints
  • Kunst Poster
  • Metal Prints
  • Tassen
  • Smartphone-Hüllen
  • Kissen
  • Acrylblöcke
  • Taschen
Order a Print bietet als Partner von Wix an, Ihr Logo auf Merchandise zu drucken
Order a Print bietet als Partner von Wix an, Ihr Logo auf Merchandise zu drucken
Screenshot: trusted.de
Quelle: wix.com

Fazit: Ein praktisches Gesamtpaket für kleine Businesses

Wenn Sie eine Privatperson, ein Club oder ein kleines Business sind, dann ist das Zusatzangebot von Wix für Sie genau richtig. Sie erhalten eine Website, eine Domain im ersten Jahr, Logos und eigene Merch-Artikel. Wegen des Serverstandortes sollten Sie bei der Umsetzung der DSGVO aber genau aufpassen. Schade ist, dass der Retusche-Service zwingend an das größte Paket gekoppelt ist. Dieser wäre für Einsteiger:innen, die eher zu kleinen Paketen tendieren, recht nützlich.

Das Wichtigste zu Add-Ons & Zusatzleistungen von Wix Logo Maker

  • Großes Social Media-Paket
  • Retusche durch Designer:in im Deluxe-Paket
  • Optionale Website
  • Shop für Druckartikel

Wie sich der Wix Logo Maker im Vergleich zu weiteren Tools wie Tailor Brands und mehr schlägt, erfahren Sie im Logo Maker-Test von trusted.de.

Vertrag & Kosten
46/100

Was kostet Wix Logo Maker?

Die Nutzung des Logo Makers an sich ist kostenlos. Haben Sie Ihr Logo fertig designed, können Sie dieses kaufen. So erhalten Sie die (non-) kommerziellen Nutzungsrechte. Sie haben die Möglichkeit, das Logo einzeln in den Paketen “Basic” und “Erweitert” für einmalig 23,80€ oder 59,48€ zu kaufen. Alternativ können Sie das Logo zusammen mit einer passenden Website für 13,09€, für 19,04€ oder 28,56€ pro Monat in einem jährlichen Abo erwerben. Mehr zu den Tarifen:

Usability
97/100

Wie benutzerfreundlich ist Wix Logo Maker?

Die Bedienung des Wix Logo Makers ist denkbar einfach und erfordert keinerlei technische Vorkenntnisse. Sie wählen Elemente mit einem Klick aus und passen dieses über die links erscheinenden Kontextmenüs an. Sollten Sie doch mit einer der Funktionen nicht klarkommen, erreichen Sie jederzeit über ein kleines Fragezeichen das Hilfe-Center des Herstellers. Die vielen Optionen sind gut in Menüs unterteilt und überfordern nicht. Sie brauchen nur eventuell einen Moment, um bestimmte Funktionen ausfindig zu machen.

Ein hervorragender Editor, aber versteckter Support

Der Logo-Editor von Wix gehört mit zu den besten auf dem Markt. Er bedient sich einfach, intuitiv und lässt sich auch ausgefallene Eigenkreationen ausprobieren. So bekommen Sie viel Material, um Ihr Traumlogo zu verwirklichen. Das Hilfsangebot durch Profis ist ebenfalls gelungen, schade ist aber, dass Sie für die Feinretusche immer das Website-Paket ordern müssen. Neulinge mit kleinerem Tarif gehen leer aus oder müssen gleich Experten via Wix beauftragen. Alles in allem lässt der Editor an sich aber kaum bis keine Wünsche offen.

Sicherheit & Datenschutz
95/100

Wie sicher ist Wix Logo Maker?

Ein Manko ist, das Sie für die Nutzung des Services zwingend einen Account bei Wix benötigen. Da der Serverstandort von Wix recht unspezifisch mit “USA, Europa, Asien” angegeben wird, ist fraglich, wo die Nutzerdaten Ihres Accounts liegen. Das wird vor allem dann relevant, wenn Sie sich für das Logo-Paket mit passender Website entscheiden. Holen Sie sich am besten rechtliche Beratung ein. Die Übertragung Ihrer Daten ist SSL-geschützt, Ihre Kontaktinformationen gelangen also verschlüsselt zu den jeweiligen Servern.

Service & Support
67/100

Welchen Kundenservice bietet Wix Logo Maker?

Über den Support-Button des Logo Maker von Wix erhalten Sie lediglich Zugriff auf das Helpcenter und die enthaltenen FAQs. nach dem persönlichen Support müssen Sie leider aktiv suchen. Haben Sie den Zugang gefunden, erhalten Sie Hilfe via Rückruf, Chat-Bot und Live-Chat. Der Support ist in Deutschland von Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr erreichbar. Laut User-Bewertungen ist der Support hierzulande als gut erreichbar und kann in den meisten Helfen kompetent weiterhelfen.

Versteckter, persönlicher Support

Einer der größten Negativpunkte des sonst sehr soliden Tools ist der Zugang zum persönlichen Support. Im Test musste die Redaktion googeln, um die passenden Links zu finden. Wechseln Sie in die Webansicht des Helpcenters (nicht die Box im Editor) und klicken Sie dort unter “Grundlagen” den Punkt “Support von Wix kontaktieren” an. Es begrüßt Sie ein Chatbot, dem Sie Ihre Frage stellen können. Sobald dieser eine Antwort gibt, können Sie in den Antworten des Bots einen Rückruf anfordern oder einen Live-Chat starten.

Leider versteckt der Anbieter seinen persönlichen Support ein wenig
Leider versteckt der Anbieter seinen persönlichen Support ein wenig
Screenshot: trusted.de
Quelle: wix.com

Was unterscheidet Wix Logo Maker von anderen Tools?

Wix Logo Maker bietet Ihnen sehr viele gestalterische Freiheiten. Gerade im Vergleich zu sehr restriktiven Editoren wie dem des Jimdo Logo Creators, ist das Tool von Wix ein wahrer Spielplatz. Während der Review der Redaktion gab es immer wieder kleine Spielereien, die andere Editoren nicht bieten, wie zum Beispiel den Unschärfe-Effekt. Daher ist das Tool gerade für Kreative und Individualisten eine der besten Lösungen auf dem Markt, erfordert damit aber auch ein wenig Gestaltungs-Geschick.

Änderungshistorie

25.08.2022
Wix Logo Maker - Test

trusted hat Wix Logo Maker im Rahmen des Logo-Maker-Tests eingehend geprüft.

0 Bewertungen auf trusted

Über Wix Logo Maker

Wix.com Ltd. hat seinen Sitz in Tel Aviv, Israel. Das Unternehmen besteht seit 2006 und zählt mittlerweile zu den größten Anbietern für Homepage-Hosting auf dem Markt. Der Logo Maker ist seit 2018 verfügbar und soll das Website-Angebot des Anbieters erweitern.

Bewertung abgeben

Babbel Bewertungen

4.5
918.106 Bewertungen
davon sind
918.006 Bewertungen
aus 3 anderen Quellen

Bewertungsquellen

203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
trusted