Anzeige
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Kontainer DAM

Digital Asset Management (DAM) Software

Klickst Du auf eine Emp­feh­lung mit , unterstützt das unsere Arbeit. trusted bekommt dann ggf. eine Vergütung. Emp­feh­lungen geben wir immer nur redaktionell unabhängig.Mehr Infos.

Testfazit: Meine Erfahrungen mit Kontainer DAM

sehr gut
1,4
Test
05/2022

Kontainer DAM ist mir sehr sympathisch. Das liegt am schicken Look, der für Übersicht sorgt, sowie an der intuitiven Bedienung. Vor allem die individuelle Seitenbearbeitung zur Erstellung von Brand-Guides und Co. sind top, erfordern aber Geduld bei der Einrichtung.

Im- & Export
Sehr gut (1,0)
Organisation & Verwaltung
Gut (1,6)
Metadaten
Sehr gut (1,0)
Vertrag & Kosten
Gut (1,8)
Usability
Sehr gut (1,1)
Sicherheit & Datenschutz
Gut (1,6)
Service & Support
Gut (1,9)
Vorteile
  • Einfache Ordnerverwaltung
  • Viele Such- und Filtermöglichkeiten
  • Sehr einfache Bedienung
  • Persönlicher Support auf Deutsch
  • DSGVO-konform
Nachteile
  • Nicht für Einzeluser geeignet
  • Helpdesk nur auf Englisch / Dänisch
  • Knapp bemessener Business-Tarif
Kontainer DAM

Was ist Kontainer DAM?

Kontainer DAM ist ein Digital Asset Management, das Sie allein oder in Kombination mit dem PIM des Anbieters verwenden. Kontainer DAM ist dabei auf zwei Punkte besonders fokussiert: Zeitersparnis und eine einfache Bedienung. Die Hauptaufgaben von Kontainer DAM sind die Speicherung und Verwaltung Ihrer Assets wie Bilder, Videos und Co., das komfortable Exportieren und Teilen mit anderen Usern und das Management Ihrer Lizenzen. Was das Tool noch so auf dem Kasten bzw. “im Container” hat, erfahren Sie hier:

Screenshots

Business Professional Premium Enterprise
Preis
240,00 € / monatlich 530,00 € / monatlich 1.200,00 € / monatlich Auf Anfrage
Keine Unterschiede vorhanden

Top-Features

Speicherplatz integriert
200 GB 1.000 GB 5.000 GB unbegrenzt
Versionskontrolle
Bildbearbeitung
Serverstandort(e)
Dänemark Dänemark Dänemark Dänemark
Unterstützte Plattformen
Web-App
Web-App
Web-App
Windows (Client)
Web-App
Windows (Client)
Geeignet für
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Keine Unterschiede vorhanden

Für wen ist Kontainer DAM geeignet?

Die Features des Tools eignen sich in Bezug auf Branchen vor allem für Marketer, Social-Media-Teams, Brand-Manager:innen, PR-Abteilungen, Fotoagenturen und Co. Kontainer DAM richtet sich im Kern an kleine und mittelgroße Teams. “Premium” ist mit seinen vielseitigen Anpassungsmöglichkeiten für große Unternehmen mit speziellen Anforderungen gedacht. “Enterprise” ist Ihre Option, Kontainer auf große Teams hochzuskalieren. Selbstständige und Kleinstteams brauchen Kontainers Umfang eher nicht.

Was unterscheidet Kontainer DAM von anderen Tools?

Kontainer ist im Test eines der Tools mit der besten Usability. Grund für diese Bewertung: Einsteiger:innen fühlen sich hier genauso wohl, wie auch User mit viel Erfahrung im DAM-Bereich. Während des Tests musste die Redaktion kaum auf das Handbuch zurückgreifen. Und wenn, dann nur um die Position einer Funktion im Tool zu finden, nicht, weil die Funktion an sich unverständlich war. Lediglich eine deutsche Online-Hilfe wäre noch eine sinnvolle Ergänzung, aber hieran arbeitet Kontainer ja bereits.

Kontainer DAM Video

Funktionen & Features

Welche Funktionen bietet Kontainer DAM?

Kontainer DAM bietet alle wichtigen Grundfunktionen, um eine große Palette verschiedener Assets in Ihrem System zu verwalten, zu teilen und zu bearbeiten. Dabei kommt das System mit allen Formen von Assets klar und zeigt über Hundert Dateitypen, wie PDF-Dateien, Bilder und mehr in der Vorschau an. Hier und da finden Sie praktische Helfer wie das KI- bzw. Auto-Tagging, öffentliche Portale oder die Download-Vorlagen. Sie haben zudem die Möglichkeit, Login-Bildschirm, Logos und Schaltflächen im Stil Ihrer CI anzupassen.

Passen Sie Kontainer DAM an den Look Ihrer CI an
Passen Sie Kontainer DAM an den Look Ihrer CI an
Screenshot: trusted.de
Quelle: kontainer.com
Kontainer DAM

Im- & Export

Sehr gut (1,0)

Zu den wichtigsten Aufgaben eines DAM zählen die Aufnahme und Speicherung Ihrer Assets an einem gesammelten Ort. Dafür stellt Ihnen Kontainer DAM eine Palette unterschiedlicher Upload-, Export- und Sharing-Funktionen zur Verfügung.

Mit Kontainer DAM verwalten Sie alle Medientypen

Kontainer ermöglicht Ihnen die Verwaltung sämtlicher Medientypen. Von diesen können Sie über 100 gängige Dateiformate in der Preview bzw. im Galerie-Modus auch öffnen und betrachten. Dazu zählen beispielsweise auch Dateien exotischer Formate, wie zum Beispiel 3D-Projekte. Jedes Asset lässt sich mit Detailinformationen versehen. Dazu zählen etwa die Beschreibung, Zugehörigkeit zu einer bestimmten Kampagne und mehr.

Versehen Sie Ihre Assets mit wichtigen Detailinformationen
Versehen Sie Ihre Assets mit wichtigen Detailinformationen
Screenshot: trusted.de
Quelle: kontainer.com

Im Test gab es hier keinerlei Probleme. Alle hochgeladenen Bilder, Office-Dokumente, Musikfiles und Co. ließen sich problemlos öffnen.

Gerade wenn Sie mit Kundschaft oder Pressestellen zusammenarbeiten, ist das unkomplizierte Teilen von Assets ein unverzichtbares Tool. In Kontainer DAM erledigen Sie das Teilen mit externen Stellen über Links, die Sie bei Bedarf mit einem Ablaufdatum versehen. Sie haben die Möglichkeit, den Link zu kopieren oder direkt aus Kontainer DAM heraus per Mail zu verschicken.

Versehen Sie Ihre Assets mit wichtigen Detailinformationen
Versehen Sie Ihre Assets mit wichtigen Detailinformationen
Screenshot: trusted.de
Quelle: kontainer.com

Diese Form des Sharings ließ sich im Test mühelos bedienen und ging zackig von der Hand. Vor allem ist das Prozedere dank der schlicht gehaltenen Oberfläche nahezu selbsterklärend. Auch das Mail-Feature ist eine sinnige Ergänzung und vermeidet unnötige und zeitraubende Fensterwechsel. Wir sagen: So muss das!

Assets teilen mit den öffentlichen Portalen

In manchen Fällen kann es Sinn ergeben, Portale in Ihrem DAM der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Solche Anwendungsbereiche sind etwa für die Presse bestimmte Inhalte, öffentliche Bilddatenbanken oder Marken-Portale. Auf diese Weise geschaffene Portale erlauben den Besucher:innen keinen Zugriff auf Ihr restliches System. Es sind nur die Medien verfügbar, die Sie hier aktiv zur Verfügung stellen.

Ermöglichen Sie externen Partner:innen, der Presse und Co. Zugriff auf Ihre öffentlichen Portale
Ermöglichen Sie externen Partner:innen, der Presse und Co. Zugriff auf Ihre öffentlichen Portale
Screenshot: trusted.de
Quelle: kontainer.com

Die Einrichtung ist denkbar einfach: Sie geben, ähnlich wie in Bynder, den gesamten Ordner per Link frei und nutzen den Link dann an den entsprechenden Stellen wie Ihren Social-Media-Plattformen, auf der eigenen Website und Co. Das ist schnell, unkompliziert und auch für Laien problemlos machbar.

Tipp der Redaktion: Entwickeln Sie intern einen klar definierten Bereich oder eine Form von Markierung für öffentliche Ordner. So vermeiden Sie, aus Versehen Material zu veröffentlichen, das nicht für die breite Öffentlichkeit bestimmt ist.

Medien sofort im richtigen Format herunterladen

Kontainer DAM kommt mit einer sehr praktischen Funktion: den Download-Vorlagen. Diese erlauben den Usern, Assets mit bestimmten Voreinstellungen herunterzuladen. Richten Sie sich beispielsweise eine solche Vorlage für Instagram oder YouTube ein und downloaden unter Verwendung dieser Vorlagen, sind Bilder zum Beispiel bereits korrekt auf die üblichen Maße für besagte Social-Media-Portale zugeschnitten.

Legen Sie passende Vorlagen für Ihre Downloads an
Legen Sie passende Vorlagen für Ihre Downloads an
Screenshot: trusted.de
Quelle: kontainer.com

Aus unserer Sicht sehr praktisch: Sie erhalten nicht nur ein irgendwie standardisiertes Bild, sondern wechseln nach Auswahl der Vorlage in das Bearbeitungswerkzeug des Anbieters. Dort wählen Sie unter Berücksichtigung der Download-Vorlage beispielsweise den passenden Bildausschnitt. Es stehen Ihnen aber noch weitere Einstellungen zum Download zur Verfügung:

  • Umformatierung des Assets
  • Die Wahl der Hintergrundfarbe
  • Die Umbenennung des Assets
  • Eine Änderung der Qualität in den Abstufungen 0 bis 100
  • Maximale Größen
  • Tag- und Datei-Informationen einfügen
  • Und mehr

Einen Videoschnitt für Videoclips wie etwa bei 4ALLPORTAL DAM konnten wir jedoch nicht finden.

Im Bearbeitungstool wählen Sie gewünschte Bildausschnitte und Co.
Im Bearbeitungstool wählen Sie gewünschte Bildausschnitte und Co.
Screenshot: trusted.de
Quelle: kontainer.com
Kontainer DAM

Organisation & Verwaltung

Gut (1,6)

Die wohl wichtigste Aufgabe ihres DAM: Die Organisation ihrer Assets. Die funktioniert bei Kontainer sehr gut und zudem einfach. Der Anbieter stellt Ihnen Funktionen wie eine einfache Ordner-Struktur, drei verschiedene Ansichtstypen (Liste, Netz und Kacheln), eine Suchfunktion mit benutzerdefinierten Feldern und weitere praktische Werkzeuge zur Verfügung.

Managen Sie mühelos Assets mit vier Ordnertypen

Wie bei vielen der anderen DAM-Kollegen auch übernehmen Sie die Verwaltung Ihrer Assets hauptsächlich über die Ordner-Strukturen. Ordner und Unterordner dürfen Sie dabei in unbegrenzter Zahl anlegen. Dabei gibt es aber einen interessanten Kniff: Sie haben (je nach Tarif) die Wahl aus bis zu vier unterschiedlichen Ordnertypen:

  • (Normale) Ordner
  • Album-Ordner
  • Spiegelordner
  • Intelligente Ordner

Der normale Ordner ist für die übliche Ablage Ihrer Dateien gedacht und der einzige, in dem Datei-Uploads möglich sind. Der Album-Ordner ermöglicht Ihnen hingegen Bilder aus verschiedenen Kollektionen zusammenzufassen, ohne Dubletten von diesen anzulegen. Sehr praktisch, denn so konnten wir im Test beispielsweise Bilder eines Modells aus verschiedenen Shootings zusammenfassen.

Sie organisieren Ihre Bilder, Videos und mehr in individuellen Ordner-Strukturen
Sie organisieren Ihre Bilder, Videos und mehr in individuellen Ordner-Strukturen
Screenshot: trusted.de
Quelle: kontainer.com

Sie wollen gezielt einen Ordner kopieren? Dann nutzen Sie dafür den Spiegelordner. Das kann beispielsweise sinnvoll sein, um einmal die Originale Ihrer Assets zu behalten und Assets der Spiegelung für Kampagnen weiter zu bearbeiten.

Alle Ordner sind per übersichtlicher Seitenleiste zu erreichen
Alle Ordner sind per übersichtlicher Seitenleiste zu erreichen
Screenshot: trusted.de
Quelle: kontainer.com

Die intelligenten Ordner sind ein Spezialfeature der Premium- und Enterprise-Tarife. Hier entwickelt der Anbieter für Sie ein System, bei dem Dateien nach von Ihnen vordefinierten Kriterien in die intelligenten Ordner einsortiert werden. Das spart viel manuelle Arbeit und damit auch einiges an Zeit.

Schneller Assets managen mit dem KI-Tagging

Apropos Zeit sparen: Das geht auch mit dem KI-Verschlagwortung der Kontainer DAM Software. Die Funktion steht Ihnen ab “Professionel” zur Verfügung und stattet Ihre hochgeladenen Bilder und Videos automatisch dank Bilderkennung mit vordefinierten Tags aus. Diese können Sie bei Bedarf auch wieder entfernen oder mit eigenen Tags ergänzen.

Das KI-Tagging nimmt Ihnen einiges an manueller Arbeit ab
Das KI-Tagging nimmt Ihnen einiges an manueller Arbeit ab
Screenshot: trusted.de
Quelle: kontainer.com

Die Umsetzung überzeugt: Im Test erhielten wir smarte Tags zu Bildinhalten und Bildfarben, die wir mit wenigen Klicks hinzufügen konnten. Ein Beispiel: Wir luden für den Test das Stockfoto eines Mannes in Hemd und Krawatte hoch. Kontainer erkannte sowohl die Farben des Bildes (Schwarz, Grau, Weiß, etc.) als auch die Person und die Krawatte. Die Kirsche auf der Torte: Ein Tag-Vorschlag für die Art des Krawattenknotens. Nicht schlecht für eine KI!

Doch das Programm hat auch seine Limits. Wir versuchten es zusätzlich mit einem etwas abstrahierten Logo in Form eines Vogels. Das Ergebnis: Kontainer hielt das Gebilde für ein “Aircraft”. Nicht komplett falsch, aber auch nicht so wirklich richtig. Bei abstrakten Formen müssen Sie also gelegentlich manuell mit eigenen Tags nachhelfen. Insgesamt ist die Präzision des KI-Tools recht gut.

Kontainer tut sich beim Tagging abstrakter Formen etwas schwerer, die Vorschläge sind aber grob OK
Kontainer tut sich beim Tagging abstrakter Formen etwas schwerer, die Vorschläge sind aber grob OK
Screenshot: trusted.de
Quelle: kontainer.com

Sollte die KI mal gar nicht das gewünschte Ergebnis ausspucken wollen, können Sie in den Einstellungen ein wenig Feintuning betreiben. So gibt Ihnen die KI zum Beispiel auf Wunsch mehr oder weniger präzise Tags aus oder Sie regulieren die Menge der vorgeschlagenen Tags.

Über die Einstellungen im Bereich Feldsichtbarkeit können Sie angeben, welche Nutzergruppen Ihre Tags und Filter einsehen dürfen.

Weniger manuelle Arbeit mit dem Auto-Enrichment

Eine besondere Form des Taggings ist das Auto-Enrichment. Hier werden die Tags aus anderen Quellen gezogen und dem Asset hinzugefügt. Mögliche Quellen sind beispielsweise Ihr PIM, ein ERP-System, eine Excel-Tabelle, eine Json-Tabelle und mehr. Die Einrichtung dieser Automation nehmen Sie gemeinsam mit dem Anbieter vor.

Schnellere Suchen mit benutzerdefinierten Feldern

Ab “Professionel” steht Ihnen die erweiterte Suchfunktion mit Filtern zur Verfügung. Für die Suche lassen sich zudem auch individuelle Felder anlegen. Diese benutzerdefinierten Felder können Sie allerdings nicht selbst anlegen. Hierfür benötigen Sie die Unterstützung des Anbieters. Praktisch, da Sie so die Suchen auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zuschneiden können; aber auch unflexibel, da Sie für jedes Feld den Anbieter brauchen.

Kontainer DAM richtet in Absprache mit Ihnen benutzerdefinierte Felder in Ihrem System ein
Kontainer DAM richtet in Absprache mit Ihnen benutzerdefinierte Felder in Ihrem System ein
Screenshot: trusted.de
Quelle: kontainer.com

Da Kontainer DAM auch Textdateien auslesen kann, ist mit dem System eine umfassende Textsuche möglich. Sie müssen also nicht zwingend den Namen einer Datei kennen, ein Zitat aus Ihrem Word-Dokument, PDF, PPT und Co. tut es auch.

Mit Ordnern zu eigenen Landingpages, Styleguides und mehr

Asset-Ordner sind immer langweilig und gleich? Nicht unbedingt! Kontainer DAM erlaubt Ihnen, sämtliche Ihrer Ordner über die Seitenbearbeitung umzumodellieren. Auf diese Weise gestalten Sie beispielsweise schicke Landingpages, auf die User mit dem passenden Link zugreifen können. In anderen Fällen nutzen Sie diese Funktion, um interne oder öffentliche Styleguides zu kreieren, Moodboards zu schaffen und vieles mehr.

Fertige Seiten können Sie bei Bedarf auch kopieren und sich so eine eigene Style-Vorlage für Kundenordner und Co. anlegen. Die Anwendungsbereiche sind vielfältig, Sie benötigen hier lediglich eine gute Idee und etwas Kreativität.

Nutzen Sie die Seitenbearbeitung, um Landingpages, Styleguides und mehr zu erstellen
Nutzen Sie die Seitenbearbeitung, um Landingpages, Styleguides und mehr zu erstellen
Screenshot: trusted.de
Quelle: kontainer.com

Im Test hatten wir mit der Funktion zwar Spaß, allerdings sind die optischen Anpassungsmöglichkeiten begrenzt. Erwarten Sie also keinen ausgewachsenen Homepage-Baukasten. Wer sich aber geduldig mit den Möglichkeiten auseinandersetzt und rumprobiert, kommt auf ansehnliche Ergebnisse. Komplett abgegrenzte Medienportale wie bei AdmiralCloud DAM oder pixx.io gibt es im Kontainer DAM nicht.

Rechte und Rollen ordnerspezifisch verteilen

Damit in Ihrem System nicht jeder alles durcheinander bringt, kommt Kontainer DAM mit individuellen Rollen und Rechten. Diese legen Sie wahlweise für einzelne User oder ganze Gruppen fest. Sehr praktisch: Sie können diese Berechtigung pro Ordner einzeln einstellen. Dafür stehen Ihnen Schieberegler zur Verfügung. Eine ungewöhnliche Bedienung, aber im Test stellte sich diese Form der Verwaltung als angenehm intuitiv heraus.

Legen Sie individuelle Rollen und Rechte für Einzeluser oder ganze Gruppen fest
Legen Sie individuelle Rollen und Rechte für Einzeluser oder ganze Gruppen fest
Screenshot: trusted.de
Quelle: kontainer.com

Ein weiterer Komfort-Faktor: Die Rechtevererbung. Möchten Sie nicht jedes Mal für Ihre Unterordner die Berechtigungen neu definieren, schalten Sie die Rechtevererbung ein. Alle Regeln zu Rollen und Zugriffen übernimmt der Unterordner dem übergeordneten Element. Das spart Verwaltungsaufwand.

Effektiv Assets verwalten mit dem Freigabe-Workflow

Ab dem Paket “Premium” steht Ihnen der Genehmigungsworkflow mit Kommentarfunktion zur Verfügung. Mit diesem werden Sie zum Beispiel benachrichtigt, wenn neue Assets hochgeladen oder Fragen und Kommentare zu Dateien abgegeben wurden. Es gibt zudem ein Genehmigungssystem mit unterschiedlichen Status-Angaben. Bei Bedarf können Dateien bei Änderung des Status in neue Ordner verschoben werden.

Legen Sie individuelle Genehmigungsworkflows fest
Legen Sie individuelle Genehmigungsworkflows fest
Screenshot: trusted.de
Quelle: kontainer.com

Je nach festgelegten Berechtigungen können User kommentieren oder ihr Approval zu Assets abgeben. So generieren Sie einen durchgehenden und geregelten Workflow über mehrere Departments und Teams hinweg.

Kontainer DAM

Metadaten

Sehr gut (1,0)

Kontainer DAM ist in Sachen Metadaten ähnlich wie Canto sehr gut aufgestellt. Sie haben die Möglichkeit, hier alle gängigen Formate zu hinterlegen, wie etwa IPTC, Exif, ID3, EAN, ISBN und einige mehr. Mit dieser Metadatenvielfalt gehen Ihnen keine wichtigen Informationen zu Ihren Bildern, Videos und Co. verloren.

Profitieren Sie von einem umfangreichen Metadaten-Management
Profitieren Sie von einem umfangreichen Metadaten-Management
Screenshot: trusted.de
Quelle: kontainer.com

So viel zu den Features und Funktionen von Kontainer DAM. Sie möchten wissen, wie sich der Kandidat im Vergleich mit anderen Asset-Management-Tools schlägt? Dann schauen Sie im großen trusted-Test der besten DAM-Systeme vorbei.

Kontainer DAM

Vertrag & Kosten

Gut (1,8)

Was kostet Kontainer DAM?

Wenn Sie nur das DAM von Kontainer nutzen möchten, zahlen Sie je nach Tarif zwischen 240 € und 1.200 € pro Monat. Den Preis für den größten Tarif “Enterprise” erfahren Sie beim Anbieter auf Nachfrage. Sehr praktisch: Kontainer DAM bietet Ihnen eine flexible monatliche Kündigungsfrist. Möchten Sie das Tool vorab näher kennenlernen, können Sie mit dem Anbieter eine kostenlose Demo vereinbaren. Ansonsten steht Ihnen Kontainer DAM 30 Tage lang als kostenlose Testversion zur Verfügung.

Die Preise von Kontainer DAM
Die Preise von Kontainer DAM
Screenshot: trusted.de
Quelle: kontainer.com
Kontainer DAM

Usability

Sehr gut (1,1)

Wie benutzerfreundlich ist Kontainer DAM?

Kontainer DAM bietet eine sehr gute Usability. Sie benötigen als Einsteiger:in zwar einige Minuten, um den Umgang mit dem Tool zu lernen, die meisten Funktionen sind aber selbsterklärend. Sie müssen lediglich lernen, wo Sie welches Feature finden. Praktisch für international arbeitende Teams: Teammitglieder können sich ab "Professionel" selbst Ihre bevorzugte Sprache einstellen. In “Business” verwenden Sie systemweit eine Standardsprache. Ein deutsches Handbuch wäre noch eine gute Ergänzung gewesen.

Kontainer DAM

Sicherheit & Datenschutz

Gut (1,6)

Wie sicher ist Kontainer DAM?

Kontainer DAM ist nach ISO 27001 bzw. genauer nach ISAE 3402 zertifiziert. Zudem ist das Tool DSGVO-konform einsetzbar. Dafür sorgt unter anderem der Verarbeitungsvertrag, den Sie mit dem Anbieter schließen können. So wird die Speicherung Ihrer Daten genau geregelt. Kontainer garantiert Ihnen eine Verfügbarkeit von 99,9 % im Jahresmittel. Die Datenübertragung zwischen Ihnen und dem Anbieter ist per SSL-Verschlüsselung gesichert. Ab “Professionel” gibt es die Option zur Verwendung von SSO.

Kontainer DAM

Service & Support

Gut (1,9)

Welchen Kundenservice bietet Kontainer DAM?

Kontainer DAM bietet Ihnen eine Online-Hilfe auf Dänsich und Englisch. Sollten Sie größere Probleme haben, hilft Ihnen der Anbieter auch auf Deutsch per Ticket-Support und über den integrierten Live-Chat weiter. Kontainer bietet seinen Usern kein einmaliges, sondern unbegrenztes Onboarding an. Ab “Premium” gibt es eine On premise-Installation für Ihr System. Laut Bewertungen anderer Kontainer-User ist der Support sehr effizient und wird durch die Bank gelobt. Hier sollten Sie sich also auch langfristig gut aufgehoben fühlen.

Aktuell gilt also: Den persönlichen Support gibt es auch auf Deutsch, den verschriftlichten Support im Helpdesk nur auf Dänisch/Englisch. Allerdings arbeitet der Anbieter bereits daran, den Helpdesk demnächst auch auf Deutsch anbieten zu können.

Kontainer DAM

Fazit

sehr gut
1,4
Test
05/2022

Kontainer DAM ist eine solide DAM-Software und findet einen guten Mittelweg aus Funktionalität und Komplexität. Was uns im Test besonders gut gefiel, war der schicke und aufgeräumte Look der Oberfläche, die zudem in der eigenen CI individuell gestaltet werden kann. Ebenso überzeugt die Usability. Neue User werden nicht sofort mit dutzenden Ansichten und Menüs erschlagen. Lediglich die Suche nach spezifischen Features zieht das Onboarding ein wenig in die Länge. Auch die Einrichtung von Seiten als Landingpage erfordert Geduld; hier haben Sie nämlich nur begrenzt Möglichkeiten zu Gestaltung zur Verfügung. Haben Sie den Bogen im Umgang mit Kontainer erst raus, arbeiten Sie mit einem komfortablen und vielseitig einsetzbaren System. Zwei kleine Mankos bleiben: Deutsche User müssen sich mit einer englischen bzw. dänischen Online-Hilfe zufriedengeben, der persönliche Support wird aber auf Deutsch angeboten. Hier heißt es : Geduld, die Übersetzung für den Help-Desk ist noch in Arbeit. Der persönliche Support ist sehr gut und erntet bei bestehenden Usern viel Lob. Der zweite Kritikpunkt ist der Einstiegstarif “Business”, der im Vergleich zu den anderen Start-Tarifen im Test mit weniger Funktionen, z. B. ohne KI-Tagging oder Dubletten-Prüfung kommt. Für diese Features müssen Sie also mehr zahlen. Insgesamt kann Kontainer aber rundum überzeugen.

Im- & Export
Sehr gut (1,0)
Organisation & Verwaltung
Gut (1,6)
Metadaten
Sehr gut (1,0)
Vertrag & Kosten
Gut (1,8)
Usability
Sehr gut (1,1)
Sicherheit & Datenschutz
Gut (1,6)
Service & Support
Gut (1,9)
Vorteile
  • Einfache Ordnerverwaltung
  • Viele Such- und Filtermöglichkeiten
  • Sehr einfache Bedienung
  • Persönlicher Support auf Deutsch
  • DSGVO-konform
Nachteile
  • Nicht für Einzeluser geeignet
  • Helpdesk nur auf Englisch / Dänisch
  • Knapp bemessener Business-Tarif
Kontainer DAM

Welche Schnittstellen hat Kontainer DAM?

Bei Kontainer DAM sollten Sie beachten, dass Sie erst ab “Professional” Zugriff auf die Integrationen des Anbieters haben. Diese umfassen zum Beispiel kreative Tools wie die Adobe-Suite oder Canva, aber auch Anwendungen wie YouTube, Vimeo, Office, Templafy und WebDav sind vorhanden. Bastler:innen profitieren vom Zugang zur Kontainer-API, über die Sie eigene Systeme an das DAM anbinden. Weitere Möglichkeiten eröffnen sich mit den Add-ons in Form der SSO-Funktion und der CMS/CRM-Integration.

Sollten Sie mal nicht das passende Plugin finden, können Sie neue Plugins auch beim Anbieter anfragen. Dieser wird sich dann mit Ihnen gemeinsam um eine passende Lösung bemühen.

Holen Sie sich passende Integrationen in Ihr System
Holen Sie sich passende Integrationen in Ihr System
Screenshot: trusted.de
Quelle: kontainer.com

Änderungshistorie

25.08.2023
Kontainer DAM - Update

trusted hat die Informationen für den Kontainer DAM-Test aktualisiert. Das Ergebnis: Die Einschätzung und Bewertung der trusted-Redaktion sind noch aktuell. Der trusted-Testbericht zu Kontainer DAM wurde inhaltlich nicht angepasst.

02.05.2023
Kontainer DAM – Test

trusted nimmt Kontainer in den großen DAM-Test auf. Das Ergebnis: Kontainer DAM erzielt eine Testnote von 1,4 (Sehr gut) und landet auf Platz 4 von 6.

12.05.2022
Preisupdate

Kontainer hat seit dem letzten Check durch trusted die Preise für zubuchbaren Speicherplatz in “Business” und für zubuchbare User in “Premium” leicht gesenkt. Der trusted-Bericht zu Kontainer wurde dahingehend aktualisiert.

Bewertung abgeben

Über Kontainer DAM

Die Kontainer A/S ist seit 2001 am Markt und hat Standorte in Kopenhagen und München. Das Unternehmen konnte seine Software inzwischen bereits an Kunden wie Westmark, Universal, Sony und Viessmann bringen.

Kontainer DAM

Babbel Bewertungen

4.5
918.106 Bewertungen
davon sind
918.006 Bewertungen
aus 3 anderen Quellen

Bewertungsquellen

203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
trusted