Anzeige
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Canto

Digital Asset Management (DAM) Software

4.6
(296)

Was ist Canto?

Canto ist ein Digital Asset Management System. Sie verwalten hier in Ordnern und Alben Ihre Mediendateien wie Bilder, Videos, Dokumente oder Audiofiles. Um einzelne Files wiederzufinden, nutzen Sie zwei Suchoptionen, Filter und alternative Ansichten. Über die jeweiligen Schnittstellen teilen Sie schnell und sicher Ihre Arbeit mit Ihren Teamkolleg:innen oder Partnern. Funktionen wie die einfache Bild- und Videobearbeitung reduzieren die nötigen Tools für eine schnelle Veröffentlichung via Social Media und Co.

Kostenlose Testphase
Ja
Support
E-Mail-Support
Telefon-Support
Live Chat
FAQ-Bereich
Video-Tutorials
Kostenlose Webinare
Geeignet für
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Unterstützte Plattformen
Web-App
iOS
Android

Screenshots

Tarif Basic
Preis
Zahlung Preis auf Anfrage
Angebot

Überblick

Kostenlose Testphase Ja

Canto Video

Für wen ist Canto geeignet?

Das DAM von Canto ist nicht auf eine bestimmte Branche beschränkt. Besonders profitieren Teams in Agenturen aus dem Film-, Werbe- und Marketingbereich, sowie Druckereien. Auch eignet sich das Tool für den Büroalltag großer Unternehmen, die so ihre Dokumentenablage und Präsentationen managen. Für Selbstständige und Kleinstbetriebe mit wenig Projektaufkommen ist die zugeschnittene Lösung von Canto eventuell zu groß.

Canto Test

Gesamt
90/100
Im- & Export
100/100
Organisation & Verwaltung
90/100
Metadaten
80/100
Vertrag & Kosten
80/100
Usability
84/100
Sicherheit & Datenschutz
98/100
Service & Support
97/100

Canto überzeugt mit einer schnellen und unkomplizierten Bedienung. Schon nach wenigen Minuten wissen Sie, wie Sie Ihre Assets ablegen, deren Metadaten verwalten und Mediadateien im- und exportieren. KI-gesteuerte Hilfen wie die Gesichts- oder Texterkennung nehmen Ihnen viel Arbeit ab und erleichtern Ihnen Ihr Bild-, Dokumenten- und Video Management. Mit den schlanken Bearbeitungstools wie dem Bildzuschnitt erstellen Content Manager zügig Inhalte für Social Media oder Websites, ohne auf Drittprogramme ausweichen zu müssen. Das und mehr macht Canto zu einem hervorragenden Tool. Schade ist nur, dass die Preise nicht öffentlich kommuniziert werden, was eine Einschätzung des Preis-Leistungs-Verhältnisses erschwert.

  • Schicke Oberfläche
  • Einfache Bedienung
  • Schnelle Video-und Bildbearbeitung
  • Praktische Workflow-Einstellungen
  • KI-Unterstützung
  • Preis nur auf Anfrage
  • Kein integriertes Archiv
Julia Warnstaedt
Content Creator von trusted
Funktionen & Features

Welche Funktionen bietet Canto?

Die Digital Asset Management-Software Canto bietet Teams eine komfortable Dateiverwaltung inklusive Metadata-Management. Sie verwalten Ihre Assets über ein Freigabe- und Workflowmanagement, umfassende Filesharing-Optionen und Bearbeitungstools wie Bildanpassung und einfachem Videoschnitt. Dank Tools wie der Suchfunktion, Gesichtserkennung, Datei-Verlinkungen und mehr vergeuden Sie keine wertvolle Arbeitszeit mehr mit der Asset-Suche.

Canto bietet Ihnen sowohl effektive Verwaltungstools als auch Kollaborationsmöglichkeiten in Form der Arbeitsbereiche und der Kommentarfunktion. Für die Veröffentlichung haben Sie vielfältige Sharing-Optionen sowie die Portale.

Die Hauptansicht des DAM Canto
Die Hauptansicht des DAM Canto
Screenshot: trusted.de
Quelle: canto.com
Im- & Export
100/100

Den generellen Import von Dateien erledigen Sie in Canto entweder über die entsprechende Schaltfläche am oberen Bildschirmrand oder bequem per Drag-and-drop. Sollten größere Datenmengen anfallen, dann lassen sich diese über die Schnittstellen von box, Dropbox oder Google Drive in Canto übertragen. Zu den Dateien, die Sie in Canto lagern können, gehören unter anderem Fotos, (360°-Grad) Videoclips, Audiodateien, Präsentationen, Dokumente, ZIP-Files und mehr.

Erledigen Sie den Import über die Schaltfläche oder per Drag-and-drop
Erledigen Sie den Import über die Schaltfläche oder per Drag-and-drop
Screenshot: trusted.de
Quelle: canto.com

Holen Sie sich externe Werke sicher in die Hauptbibliothek

Falls Sie mit Externen, Freelancern und Partnern zusammenarbeiten, ergibt es Sinn, die Upload-Links von Canto zu nutzen. Über diese laden Ihre Partner deren Arbeiten in ein eigenes Portal hoch. Von dort können Sie sich die gewünschten Inhalte in Ihre Hauptbibliothek holen, ohne Ihr eigenes Canto-Backend preisgeben zu müssen.

Machen Sie Assets per Portal für Partner zugänglich

Um Inhalte mit einer Gruppe an Personen zu teilen, nutzen Sie die Portale von Canto. In diese “Read-only”-Plattformen pflegen Sie den gewünschten Satz an Mediendateien ein und machen diese für andere zur Ansicht oder als Download verfügbar. Dabei geben Sie in den Einstellungen an, wer Ihre Arbeit herunterladen kann, in welcher Qualität und ob Wasserzeichen verwendet werden sollen.

Schränken Sie über das DAM die Download- und Zugriffsrechte ein
Schränken Sie über das DAM die Download- und Zugriffsrechte ein
Screenshot: trusted.de
Quelle: canto.com

Für Presseanfragen und dergleichen legen Sie Request-Formulare an. Mit diesen fragen Sie Details zur anfragenden Person und den Verwendungszweck des Assets ab. Ein nettes Gimmick: Sie können sowohl Ihre Hauptbibliothek als auch alle Portale individuell nach Ihrem eigenen Farbschema gestalten und mit Ihren Logos versehen.

Geben Sie jedem Portal mit den individuellen Gestaltungsmöglichkeiten ein eigenes Gesicht
Geben Sie jedem Portal mit den individuellen Gestaltungsmöglichkeiten ein eigenes Gesicht
Screenshot: trusted.de
Quelle: canto.com

Legen Sie öffentlich einsehbare Styleguides an

Canto erlaubt es Ihnen, für Stakeholder, Kund:innen oder Ihr eigenes Unternehmen Styleguides zu veröffentlichen. Mit diesen kommunizieren Sie schnell und unkompliziert die CI eines Unternehmens und schaffen für Externe eine einheitliche Anlaufstelle.

Bieten Sie Konsumenten, Stakeholdern und Partner:innen informative Styleguides
Bieten Sie Konsumenten, Stakeholdern und Partner:innen informative Styleguides
Screenshot: trusted.de
Quelle: canto.com

Arbeitsbereiche der Digital Asset Management Software

Wenn Sie mit externen Agenturen, Fotografen oder anderen Medienschaffenden arbeiten, können Sie diesen mit Canto einen eigenen digitalen Arbeitsplatz zur Verfügung stellen. In den Arbeitsbereichen laden Ihre Partner eigene Daten hoch, können auf von Ihnen freigegebene Assets zugreifen und sich über Kommentare und Co. mit Ihnen über die Dateien beispielsweise für Feedback austauschen. Die Partner haben dabei keinen Zugriff auf Ihre Hauptbibliothek.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Assets per E-Mail und Link zu teilen. In beiden Fällen lässt sich ein Ablaufdatum einstellen. Sollten Sie beispielsweise als Social Media Manager:in tätig sein, dann profitieren Sie von den direkten Uploads in die entsprechenden sozialen Netzwerke. Mit dabei sind Twitter, Facebook, Pinterest oder LinkedIn.

Canto ermöglicht Ihnen ein schnelles und unkompliziertes Filesharing über verschiedene Plattformen
Canto ermöglicht Ihnen ein schnelles und unkompliziertes Filesharing über verschiedene Plattformen
Screenshot: trusted.de
Quelle: canto.com

Filesharing mit weiteren Diensten

Neben dem Sharing per Link, Mail und Social Media nutzen Sie Sharing-Plattformen wie die Cloudspeicher-Dienste One-Drive, Google Drive, Dropbox, Egnyte oder Sharepoint. Falls Sie ein Asset zügig innerhalb Ihres Teams teilen wollen, tun Sie dies optional über Slack.

Nutzen Sie E-Mail Links, können Sie zugeschnittene Clips verschicken, ohne diese extra in Canto abspeichern zu müssen.

Organisation & Verwaltung
90/100

Das Digital Asset Management-Tool Canto enthält einige nützliche Features für Ihre Asset-Verwaltung wie zwei verschiedene Suchmodi, unterschiedliche Anzeigeoptionen, eine Versionierungsverwaltung, eigene Kollektionen oder die Smart Alben.

Bauen Sie sich eine übersichtliche Bibliothek

In der Hauptansicht von der Software navigieren Sie sich vor allem mit dem linken Ordner-Menü, das dem von 4AllPORTAL DAM ähnelt. Dieses ähnelt den Explorern gängiger Betriebssysteme und steuert sich angenehm intuitiv. Innerhalb der Ordner legen Sie Ihre Alben ab, in den Alben wiederum die passenden Dateien. In Canto können Sie eine einzelne Datei verschiedenen Alben zuweisen, ohne Duplikate zu erzeugen.

Die Ordner- und Alben-Struktur von Canto
Die Ordner- und Alben-Struktur von Canto
Screenshot: trusted.de
Quelle: canto.com

Stellen Sie sich eigene Kollektionen zusammen

Wenn Sie an Assets aus verschiedenen Alben arbeiten, stellen Sie sich mit der Herz-Markierung schnell und ohne Dubletten eigene Favoriten-Ordner zusammen. So klicken Sie sich nicht jeden Morgen auf der Suche nach Ihren Projekten durch das DAM-System. Möchten Sie lediglich über Änderungen an bestimmten Assets informiert werden, nutzen Sie den “Folgen”-Button in Form des Auges.

Finden Sie einzelne Dateien schneller mit den Suchfunktionen

Während Sie in der einfachen Suche Ihre Dateien nach Kriterien wie Dateiname, Metadaten oder Größe durchsuchen, nutzen Sie in der erweiterten Suche präzisere Informationen wie Kategorie, Bildbeschreibungen oder hinterlassene Kommentare. Oft benötigte Suchanfragen lassen sich in Canto abspeichern.

Nutzen Sie die Suchoptionen und speichern Sie bereits getätigte Suchanfragen
Nutzen Sie die Suchoptionen und speichern Sie bereits getätigte Suchanfragen
Screenshot: trusted.de
Quelle: canto.com

Nutzen Sie die Filter und Anzeigen Ihrer Hauptansicht

Falls Sie nicht nach einer bestimmten Mediendatei suchen, grenzen Sie alternativ Ihren Datenpool mit Filtern von Änderungsdatum, über Bewertungen bis hin zum Freigabestatus ein. Für eine bessere Übersicht wählen Sie aus Optionen wie dem Mauerwerk-Layout, der Liste oder der kachel-artigen Miniaturansicht. Über das Geotagging lassen sich Assets auch Orten zuweisen, die Sie auf einer Google-Maps-Karte als Markierung sehen.

Mit den unterschiedlichen Ansichten verschaffen Sie sich mehr Übersicht
Mit den unterschiedlichen Ansichten verschaffen Sie sich mehr Übersicht
Screenshot: trusted.de
Quelle: canto.com

Einfaches Digital Asset Management mit Ihren Smart Alben

Die Smart Alben finden Sie in Canto am oberen Bildschirmrand. Mit diesen lassen Sie sich unabhängig vom zugeordneten Album alle Dateien eines bestimmten Typs anzeigen. Canto unterscheidet bei den Smart Alben zwischen 6 Dateitypen:

  • Bilder
  • Videoclips
  • Bilder und Videos im 360°-Format
  • Audio
  • Dokumente
  • Präsentationen
  • Sonstige Formate

Verwalten Sie komfortabel Ihre Metadaten

Haben Sie Ihre gewünschte Mediendatei gefunden, können Sie deren Metadaten einsehen und anpassen. Zudem nehmen Sie bei Bedarf eine Änderung am Freigabestatus vor, vergeben Ihre Keywords und Tags, vermerken die GPS-Daten des Assets oder hinterlegen Informationen zum Ablaufdatum. Haben Sie das Copyright hinterlegt, können Sie bei Downloads Konsumenten Ihren AGB zustimmen lassen.

Das DAM Canto bietet Ihnen zwei Ansichten zur Bearbeitung Ihrer Metadaten
Das DAM Canto bietet Ihnen zwei Ansichten zur Bearbeitung Ihrer Metadaten
Screenshot: trusted.de
Quelle: canto.com

Ist Ihnen die Vorschau mit Seitenleiste zu fummelig, wechseln Sie in die Bearbeitungsübersicht. In den Einstellungen aktivieren Sie bei Bedarf benutzerdefinierte Felder, um eigene Informationen zu hinterlegen.

Lassen sie Canto Smart Tags vergeben

Die Digital Asset Management-Software erkennt dank der integrierten KI beim Import eines neuen Assets den Inhalt automatisch und vergibt entsprechende Smart Tags. Diese können Sie in den Metadaten einsehen und bei Bedarf anpassen. Praktisch: Canto zeigt Ihnen nicht nur welche Smart Tags in Video vergeben wurden, sondern auch an welcher Stelle.

Canto erstellt über die Inhaltserfassung für Medien automatisch intelligente Smart Tags
Canto erstellt über die Inhaltserfassung für Medien automatisch intelligente Smart Tags
Screenshot: trusted.de
Quelle: canto.com

Canto erfasst und übersetzt Ihre Texte

Sollten Textinhalte in Bildern oder Videos enthalten sein, kann das DAM Canto diese identifizieren und Smart Tags aus diesen generieren. Haben Sie gescannte PDFs vorliegen, liest das Programm diese auf Wunsch via OCR für Sie aus und fügt den Text als Abschnitt “Dokumenttext” in den Metadaten für Sie ein. Diesen Text kann Canto dann in verschiedene Sprachen wie zum Beispiel Englisch, Französisch oder Japanisch übersetzen.

Finden Sie Fotos und Videos per Gesichtserkennung

Neben den Smart Tags steht Ihnen in Canto auch eine Gesichtserkennungssoftware zur Verfügung, die die Rekognition-Technologie von Amazon nutzt. Sie geben ein Bild in die Analyse und benennen die Person. Klicken Sie die Person im Filter-Menü an, werden alle Inhalte mit diesem Gesicht für Sie angezeigt. Damit finden Sie Fotos und Videoaufnahmen zu Ihren Kolleg:innen oder bestimmten Models deutlich schneller.

Finden Sie Bilder von Personen zügig über die Gesichtserkennung
Finden Sie Bilder von Personen zügig über die Gesichtserkennung
Screenshot: trusted.de
Quelle: canto.com

Beachten Sie, dass Dienste wie beispielsweise die Gesichtserkennung in Videos auf bestimmte Kontingente beschränkt sind (z. B. Videoanalysezeit in Stunden). Sie vereinbaren Ihre Kontingente in Staffeln individuell mit der Canto GmbH.

Verbinden Sie zusammengehörige Dateien

Über das Kettenglied-Symbol lassen sich Dateien in der Software miteinander verbinden. Rufen Sie dann ein Asset auf, sehen Sie am unteren Bildschirmrand die verknüpften Fotos, Clips und mehr. So ordnen Sie beispielsweise Bilder einer Fotosession zusammen oder verbinden Videoclips mit den zugehörigen Stills.

Verknüpfen Sie Dateien, um ähnliche und zusammengehörige Assets schneller zu finden
Verknüpfen Sie Dateien, um ähnliche und zusammengehörige Assets schneller zu finden
Screenshot: trusted.de
Quelle: canto.com

Nutzen Sie die Versionskontrolle

In den Daten zur jeweiligen Datei finden Sie neben dem Freigabestatus und Co. auch einen Versionsverlauf. Über das inzwischen recht gängige @-Tagging im zugehörigen Kommentar können Sie beteiligte Teamkolleg:innen via Benachrichtigung im Tool über die Änderung der Datei informieren. Zudem lassen sich Versionen vergleichen und Kommentare direkt im Asset anbringen. Das funktioniert mit Bildern sowie mit Kommentar-Marken in Videos. So bekommen Ihre Kolleg:innen genug Kontext für die Bearbeitung der Datei.

Etablieren Sie ein präzises Workflow-Management

Mit den Workflows von Canto definieren Sie präzise, wer wann für welche Arbeitsschritte verantwortlich ist. Dank der einfachen Regel-Definition bestimmen Sie zudem, was mit einem Asset bei Eintreten bestimmter Voraussetzungen passieren soll. So fallen keine wichtigen Arbeitsschritte mehr unter den Tisch.

Definieren Sie automatisierte Workflows
Definieren Sie automatisierte Workflows
Screenshot: trusted.de
Quelle: canto.com

Bearbeiten Sie Bilder und Videoclips in Canto

Canto ist weder Photoshop noch ein komplettes Videoschnittprogramm. Allerdings führen sie damit rudimentäre Arbeiten durch. So wählen Sie beispielsweise frei zwischen unterschiedlichen Formaten wie JPG, PNG und mehr, verändern den Farbraum (RGB, CMYK) und legen sich auf eine Auflösungs-Option fest. Diese reicht bei Canto von 75 bis 300 dpi. Videoclips können Sie lediglich in der Länge zuschneiden, mehr nicht. Das ist aber für einen schnellen Clip für Tik Tok, Instagram und Co. ausreichend.

Erstellen Sie verschiedene Berichte

Canto zeigt Ihnen an, welche Datentypen sich in Ihrer Bibliothek befinden, welche Suchanfragen häufig im System getätigt werden und welche Assets Personen besonders oft herunterladen. Das sind wertvolle Informationen für Ihr internes Controlling und relevant für die Wahl und Ausführung Ihrer zukünftigen Projekte.

Überprüfen Sie mit den Berichten den Erfolg Ihrer Assets
Überprüfen Sie mit den Berichten den Erfolg Ihrer Assets
Screenshot: trusted.de
Quelle: canto.com
Metadaten
80/100

Canto ist in der Lage, Formate wie IPTC und IPTC Core, Exif, Dublin Core, XMP, ISBN und viele Formate mehr zu lesen und teils auch zu schreiben. Eine volle Auflistung der Metadaten erhalten Sie auf Anfrage beim Anbieter. Haben Sie die passenden Metadaten Ihrer Daten bereits vorliegen, lassen sich diese schnell via CSV-Datei in Canto hochladen. Sollten Sie die Informationen manuell eingeben oder ändern müssen, helfen Ihnen Funktionen wie die Bulk-Bearbeitung und die Abfrage von (Pflicht-)Metadaten beim Hochladen Ihrer Assets.

Sollten Sie beispielsweise mit speziellen oder individuellen Metadaten arbeiten wollen, können Sie die Felder für diese Infos selbst anlegen. So stellen Sie sicher, dass Sie jederzeit alle notwendigen Angaben zu Ihren Assets im Programm zur Hand haben.

Alle Funktionen und Features finden Sie noch einmal in kompakter Form in der trusted-Tarifübersicht zu Canto.

Vertrag & Kosten
80/100

Was kostet Canto?

Ihr Canto-System wird bei der Bestellung in Sachen Umfang und Dienstleistungen auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten. Dementsprechend gibt es hier keine festen Preisangaben. Mehr Infos zu den Kosten erhalten Sie im direkten Gespräch mit dem Anbieter. Auch erhalten Sie auf Anfrage Zugang zur kostenlosen Testversion der Software.

Canto Tarife

Die Software ist in seiner SaaS-version als Web-App, als native Desktop-Apps für Windows und Mac sowie als mobile App für Android und iOS verfügbar.

Canto Vertragslaufzeiten und Kündigung

Durch den Zuschnitt der Digital Asset Management-Software auf Ihre Bedürfnisse ergeben sich eigene Konditionen für die Vertragslaufzeit sowie die Kündigung von Canto. Details hierzu erfahren Sie über das Canto-Team.

Canto Testphase

Sie können sich auf der Canto-Seite für eine 14-tägige kostenlose Testphase anmelden. Diese können sie aber in Absprache mit dem Anbieter verlängern.

Eine Zusammenfassung der genannten Preise und Tarife finden Sie in der Canto-Tarifübersicht.

Usability
84/100

Wie benutzerfreundlich ist Canto?

Die Software Canto ist in Sachen Onboarding recht handzahm. Die Grundfunktionen des Tools sind schnell erlernt und komfortabel zu bedienen. Um zum “Pro” zu werden, benötigen Sie ein paar Stunden Anlaufzeit und einige Tage Training. Aber auch das ist durchaus machbar. Durch die Tutorial-Videos und die einfach gestaltete Oberfläche eignet sich die Software für Anfänger:innen, spricht mit seinen ausgeklügelten Funktionen aber auch erfahrene Nutzer:innen an.

Schicker Look und einfache Bedienung

Canto ist im Vergleich zu seinen Mitbewerber-Systemen einer der ältesten Kandidaten Test; das sieht man der Software aber erfreulicherweise nicht an. Das Interface ist simpel gehalten, schick und funktional. Auch wenn Sie wenig bis gar keine Ahnung von DAM haben, sollten Sie schon nach kurzer Zeit kein Problem mehr mit der Software haben.

Nutzen Sie schnelle Onboarding-Hilfen

Als Hilfe-Service beim Einstieg gibt es die 15-30-minütige Demo durch den Anbieter sowie eine Kurzeinweisung in die Funktionen mit Textboxen nach dem Login. Zudem haben Sie Zugriff auf Lernmaterial wie die Webinar-Aufzeichnungen, das Hilfe-Center und verschiedene Tutorial-Videos.

Canto bietet Ihnen nach dem ersten Login eine kurze Tour durch das Interface
Canto bietet Ihnen nach dem ersten Login eine kurze Tour durch das Interface
Screenshot: trusted.de
Quelle: canto.com

Falls Sie mehr zum Thema Digital Asset Management erfahren möchten, finden Sie weitere Informationen im großen DAM-Vergleich von trusted.de.

Sicherheit & Datenschutz
98/100

Wie sicher ist Canto?

Die Canto GmbH nutzt als Datenschutz-Grundlage die Vorgaben der DSGVO sowie des BDSG. Zudem ist das System nach ISO 27001, ISO 27018, ISO 27017, ISO 9001 und SOC 2 zertifiziert. Im Cloud-Betrieb läuft Canto auf AWS-Servern (EC2 und ECS) innerhalb Deutschlands und verspricht eine Verfügbarkeit von 99,8%. Alle User Cantos sind auf den Servern dank Multi-Tenant-System strikt voneinander getrennt. Die Datenübertragung ist per SSL-Verschlüsselung geschützt. Beachten Sie, dass integrierte Dienste mit anderen Server-Standorten außerhalb der EU nicht zwingend an die Vorgaben der DSGVO gebunden sind.

Service & Support
97/100

Welchen Kundenservice bietet Canto?

Als Einstieg in das Tool stehen Ihnen das Help Center und die Video-Tutorials zur Verfügung. Für längere Einführungen können Sie sich die Webinar-Aufzeichnungen ansehen beziehungsweise sich für kommende Webinare registrieren. Sollten Sie persönliche Hilfe benötigen, erreichen Sie den Support des Anbieters via Telefon, per E-Mail und über das Ticket System. Mehr Informationen rund um das Thema DAM und Canto finden Sie auf der Website im Anbieter-Blog.

Hilfe bei der Migration

Canto bietet Ihnen einen Implementierungssupport an. Das bedeutet, Sie erhalten Hilfe bei der Übertragung und organisation Ihrer Assets und Metadaten. Zudem steht Ihnen der Anbieter bei der Einrichtung Ihrer Benutzerrollen zur Seite. Dieser Service hilft Ihnen, Ihren Asset-Umzug schnell sowie mit weniger Komplikationen umzusetzen und Ihren Alltagsbetrieb zügig wieder aufzunehmen.

Welche Schnittstellen hat Canto?

Canto bietet Ihnen Verbindungen zu wichtigen Adobe-Produkten wie Illustrator, InDesign, Photoshop und Premiere Pro. Content Manager profitieren von den Schnittstellen zu CMS-Systemen wie WordPress, Drupal und TYPO3. Weitere wichtige Integrationen sind die zum Online-Shop-System Magento, YouTube, Vimeo, Sitecore oder MailChimp. Dazu kommen die bereits im Abschnitt zu Filesharing erwähnten Schnittstellen zu Cloudspeichern und Social Media-Plattformen. Weitere Integrationen sind über Zapier möglich.

Binden Sie Dienste via API und Connector an

Canto beinhaltet eine REST-API inklusive Universal-Connector, über die Sie weitere und/oder eigene Dienste mit dem System verbinden. Der Connector erlaubt Ihnen hierbei die Anbindung von allen Anwendungen mit JavaScript-Basis. Auf diese Weise integrieren Sie beispielsweise PIM-Systeme und viele Programme mehr, die Sie in Ihrem Business-Alltag benötigen.

Was unterscheidet Canto von anderen Tools?

Canto bildet den idealen Mittelweg für die meisten Asset-Nutzer. Es ist einfach genug konzipiert, um auch von Anfänger:innen genutzt zu werden, verfügt aber genug raffinierte Features um auch Profis zufriedenzustellen. Damit unterscheidet es sich von einsteiger-orientierten Lösungen wie pixx.io und Profitools wie AdmiralCloud.

Änderungshistorie

12.05.2022
Update

Im Zuge einer grundlegenden Aktualisierung des DAM-Tests hat die trusted-Redaktion Canto erneut überprüft. Die Bewertung der Redaktion ist noch aktuell.

10.01.2022
Feature-Update

Die On-Premise-Lösung Canto Cumulus wird nicht mehr angeboten. Die Redaktion hat die Passage hierzu entsprechend entfernt.

30.08.2021
Canto im trusted-Test

Canto wurde im Zuge des großen DAM-Tests von trusted.de getestet.

Gesamt
4.6
/5
296 Bewertungen
Stefanie Zier
1 Bewertung
24. Februar 2022

Hervorragendes Datenspeichersystem mit sämtlichen Zusatz-Gadgets

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Datenarchivierung individuell anpassen und verarbeiten! Sehr gutes Verteilungssystem-gemeinsame Übersichten-sehr Kundenfreundlich-tolles Kommunikationsgadget-hervorragende und ansprechende Portalerstellungen

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Nachteile gibt es hier eigentlich keine, da man Canto auf sich und alle anderen persönlich und individuell einstellen kann!

Wofür verwenden Sie Canto? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Datenarchivierung und Kundenanfragen, sowie Kundenportale und vieles mehr!

Niels Koopman
1 Bewertung
24. Februar 2022

Gutes DAM Tool

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Der Support ist adäquat, hilfsbereit und stets an einer zielführenden Lösung interessiert.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Der Preis bzw der Funktionsumfang gemessen am Preis ist leider nicht ganz so adäquat.

Wofür verwenden Sie Canto? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Digital Assets Management um Kunden schnell und zielorientiert Informationen bereitzustellen.

Martin
3 Bewertungen
24. Februar 2022

Canto ist multifunktional einsetzbar & schafft übersichtliche Oberflächen für visuelle Contents

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Die individuelle Anpassbarkeit der Canto-Tools ermöglicht praktische Filtermöglichkeiten

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Es gab hin und wieder Probleme bei der Vorschau einzelner Dateiformate, sie konnten nicht richtig dargestellt werden

Wofür verwenden Sie Canto? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Archivierung und Verwalten von Bilddateien, Austausch von Daten mit Lieferanten/Kunden: hier werden Informationen auf einer Plattform zusammengeführt

Andreas Montag
2 Bewertungen
24. Februar 2022

Mächtiges, skalierbares DMS.

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Intuitives System. Die Anwender*innen finden sich schnell zurecht und es ist einfach zu bedienen.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Die mobile App-Lösung habe ich ausprobiert, habe sie aber wieder deinstalliert..

Wofür verwenden Sie Canto? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Zentrale, zielgerichtete Aufnahme von Assets in die Datenbank. Dezentrale Nutzung.

Christoph Bauer
1 Bewertung
22. Februar 2022

Canto ermöglicht einfach eine klare Struktur, ist schnell im Auffinden von Assets und läuft stabil.

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Das schnelle Zusammenstellen, Verarbeiten und Weiterleiten von Kollektionen - auch von verschiedenen Medientypen.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Das Erstellen von Schnittstellen, die nicht im Regelumfang enthalten sind, ist nicht immer einfach.

Wofür verwenden Sie Canto? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Assets verschiedener Bereich zusammenführen und Content damit teilen.

Bewertungsquellen

Über Canto

Die Canto GmbH existiert seit 1990 und ist damit einer der erfahrensten Anbieter für DAM auf dem Markt. Das Unternehmen betreibt heute Büros in Berlin, San Francisco und Frankfurt am Main bzw. Gießen. Canto erfreut sich großer Beliebtheit und wird von über 2.500 Marken eingesetzt. Darunter sind auch große Namen wie die NASA, bp, die Lufthansa, Honda, die DLR oder Sennheiser.

Bewertung abgeben
trusted