Anzeige
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

pixx.io

Digital Asset Management (DAM) Software

3.7
(16)

Was ist pixx.io?

pixx.io ist ein Digital Asset Management-System, mit dem Sie Ihre Dokumenten-, Video- und Bildverwaltung erledigen. Sie nutzen hierzu eine einfach gestaltete Oberfläche, die Suchfunktion, Filter und Ihre Kollektionen. Sie können zudem Ihre Dateien per Portal für Ihre Klienten online verfügbar machen.

Kostenlose Testphase
Ja
Support
E-Mail-Support
Live Chat
FAQ-Bereich
Video-Tutorials
Kostenlose Webinare
Geeignet für
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Unterstützte Plattformen
Web-App
iOS
Android
Windows (Client)
MacOS (Client)

Screenshots

Tarif Basic Pro Enterprise
Preis 11,00 € 30,00 €
Zahlung monatlich monatlich Preis auf Anfrage
Angebot

Überblick

Kostenlose Testphase Ja Ja Nein

pixx.io Video

Für wen ist pixx.io geeignet?

Die Software richtet sich bewusst an den Großteil der Nutzer:innen, die lediglich eine einfache Datenverwaltung wünschen. Daher eignet sich die Software-Lösung ganz besonders für alle Neulinge im DAM-Bereich, Selbstständige, kleine Agenturen, Start-ups und Unternehmen im Bereich PR und Marketing. Hersteller von Medien vermissen eventuell kleine Quality-of-life-Tools wie das Kommentieren direkt in der Datei oder Arbeitsbereiche für externe Mitarbeiter:innen.

pixx.io Test

Gesamt
89/100
Im- & Export
100/100
Organisation & Verwaltung
100/100
Metadaten
65/100
Vertrag & Kosten
84/100
Usability
81/100
Sicherheit & Datenschutz
94/100
Service & Support
80/100

Das Digital Asset Management (DAM) von pixx.io richtet sich an den Großteil der Nutzer:innen, die keine ausgebildeten Medienspezialisten sind. Daher liegt der Fokus hier auf Einfachheit und Schnelligkeit bei der Verwaltung und hält sich wenig mit Sonderfunktionen auf. Die Optik der neuen zweiten Version ist sehr schick, übersichtlich und perfekt für Anfänger:innen geeignet, die zum ersten Mal mit einem professionellen DAM arbeiten. Profis vermissen eventuell Komfort-Funktionen wie das Kommentieren direkt im Asset oder die Schnittfunktion für Videos. Die 2.0-Version ist jedoch brandneu und könnte in der Zukunft weitere Werkzeuge einführen. Mit dem Einstiegspreis von 9€ pro Monat und Lizenz im Jahresabo ist zudem ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis gegeben.

  • Gute Preis-Leistung im Grundtarif
  • Einfache Bedienung
  • Schicke Oberfläche
  • Nützliche Add-Ons
  • Kostenpflichtige Zusatz-Portale
  • Übersichtlicher Umfang
Julia Warnstaedt
Content Creator von trusted
Funktionen & Features

Welche Funktionen bietet pixx.io?

Das DAM bietet Ihnen die wichtigsten Grundfunktionen für Ihre Datei-Verwaltung wie die Kollektionen, die Suchfunktion, Filter und die Möglichkeit ein Asset zu teilen. Das tun Sie via Link, Direct Link oder Mail. Zudem nutzen Sie praktische Plugins und Schnittstellen wie die für CM-Systeme oder zur Bilderkennung via Clarifai. Sie nutzen die Software entweder im SaaS-Modell oder in der “Enterprise”-Fassung On-premise für Ihre eigenen Server.

pixx.io bietet Ihnen vor allem Tools zur schnellen Verwaltung Ihrer Assets. Zudem lassen sich Ihre Dateien zügig verschicken und beispielsweise in CM-Systeme einbinden. Kollaborationstools finden Sie eher vereinzelt in Form der Kommentarspalte.

Im- & Export
100/100

pixx.io erlaubt Ihnen, Ihre Dateien einzeln sowie stapelweise in die Software zu importieren und auch wieder zu exportieren. Dabei haben Sie bei Bildern und Dokumenten die Wahl aus unterschiedlichen Formaten. Ihre Bilder dürfen Sie vor dem Herunterladen bei Bedarf komprimieren und zuschneiden sowie deren Farbraum wählen. Im Anschluss weisen Sie die Bilder den passenden Ordnern und Kollektionen zu. Sie verwalten mit dem Tool folgende Medientypen:

  • Gängige Bild- und Videoformate
  • RAW
  • Audio
  • 360°-Medien
  • Office Dokumente
  • PDF
  • PSD
  • Fonts
Importieren Sie verschiedene Medientypen wie Bilder, Videos, Musik oder Dokumente
Importieren Sie verschiedene Medientypen wie Bilder, Videos, Musik oder Dokumente
Screenshot: trusted.de
Quelle: pixxio.com

Nützliche Einbindungen für Ihren Medien-Workflow

Wenn Sie möchten, dann koppeln Sie in den Einstellungen die drei Add-ons “Geo-Koordinaten”, “Bilderkennung” und “Shutterstock” an Ihr System. Mit diesen beschleunigen Sie effektiv Ihre Arbeitsprozesse.

Markieren Sie relevante Asset-Adressen

Über den Geocoding-Service PickPoint werden Geo-Koordinaten in Adressen umgewandelt. Mit diesen wissen Sie dann genau, wo ein Asset entstanden ist und können beispielsweise im Zuge Ihres Location-Scoutings mit den Metadaten arbeiten.

Lassen Sie Ihr Digital Asset Management Tags vergeben

Wie auch Canto nutzt pixx.io eine KI, um den Inhalt einer Datei zu erkennen. Diese nennt sich Clarifai und muss über ein eigenes Konto und einen API-Key integriert werden. Hat der Service den Inhalt erkannt, vergibt das Tool für Sie automatisiert Schlagworte. Das ähnelt den Smart Tags aus Canto.

Nutzen Sie Clarifai für die automatische Generierung Ihrer Tags
Nutzen Sie Clarifai für die automatische Generierung Ihrer Tags
Screenshot: trusted.de
Quelle: pixxio.com

pixx.io lässt Marketing-Teams und Co. Metadaten einfach importieren

Ebenfalls über API verfügbar: der Metadaten-Import von Shutterstock. Damit ersparen Sie sich das mühevolle Abtippen der Infos und gewinnen mehr wertvolle Zeit für die tatsächliche Verarbeitung der Shutterstock-Assets.

Verwenden Sie die pixx.io-Medienportale

In pixx.io stehen Ihnen Portale zur Verfügung. Diese sind mit wenigen Klicks erstellt und lassen Sie Ihre Assets mit Ihren Kund:innen und Partner:innen teilen. Dabei nutzen Sie den obligatorischen Schutz via Wasserzeichen, dedizierten Download-Beschränkungen und einem Passwortschutz für das Portal selbst. Zudem dürfen Sie die Portale optisch auf Ihren gewünschten Look anpassen.

Erstellen Sie zum Teilen Ihrer Assets ansprechende Portale
Erstellen Sie zum Teilen Ihrer Assets ansprechende Portale
Screenshot: trusted.de
Quelle: pixxio.com

Beachten Sie, dass je nach Tarif nur eine bestimmte Anzahl an Portalen nutzen können. Zusätzliche Einzel-Portale bekommen Sie abhängig von Ihrer Tarif-Ausführung für 49€, 99€ oder individuell auf Anfrage.

Wenn Sie in der Software Ihre Arbeiten teilen wollen, dann nutzen Sie dazu die Links oder Direct Links. Letztere verweisen auf das Medium in Ihrer pixx.io-Bibliothek und sorgen dafür, dass alle Änderungen am Original auch auf die Assets in den entsprechenden Einbettungen angewendet werden. Das ist ideal für Content Manager, die so nicht manuell jede Grafik einzeln tauschen müssen. Alternativ lassen sich Ihre Arbeiten auch per E-Mail verschicken.

Teilen Sie zügig Ihre Arbeit mit Kund:innen und Kolleg:innen
Teilen Sie zügig Ihre Arbeit mit Kund:innen und Kolleg:innen
Screenshot: trusted.de
Quelle: pixxio.com

Eine weitere interessante Funktion der Teilen-Option ist die Abstimmung. Mit dieser können Sie in Freigabeprozessen bei Bedarf demokratisch entscheiden, ob Sie ein Asset durchwinken möchten oder nicht.

Organisation & Verwaltung
100/100

Damit Sie nicht in den ganzen Videodateien, Audioclips und mehr alles aus den Augen verlieren, finden Sie in pixx.io unterschiedliche Verwaltungstools wie die Lizenzverwaltung, die verschiedenen Ansichten der Nutzeroberfläche oder die Such-Funktion.

Mehr Durchblick mit Schlagworten

Wenn Sie nicht die KI nutzen, dann übernehmen Sie die Verschlagwortung selbst. Dabei geben sie Schlagworte ein und wählen diese aus den Vorschlägen aus oder tippen unkompliziert mehrere Keywords mit Kommatrennung ein.

Nutzen Sie die intelligente H.U.L.A.-Suchfunktion

Damit Sie in Ihrem Medienpool den Durchblick behalten, gibt es die Smart Search. Mit dieser wird es viel einfacher die von Ihnen gesuchte Grafik, Video- oder Audiodatei in Ihren digitalen Ressourcen wiederzufinden. Nutzen Sie dazu wie in der Google-Suche Zeichenbefehle, mit denen Sie beispielsweise Begriffe aus der Suche ausklammern oder nur wörtlich Übereinstimmungen zulassen. Eine Anleitung hierzu finden Sie im Help-Center.

Navigieren Sie mit der H.U.L.A.-Suche schneller durch Ihr DAM
Navigieren Sie mit der H.U.L.A.-Suche schneller durch Ihr DAM
Screenshot: trusted.de
Quelle: pixxio.com

Schaffen Sie sich mehr Übersicht mit verschiedenen Layouts

Wenn Sie Ihre Dateien nach einem bestimmten Schema durchgehen, helfen Ihnen die unterschiedlichen Ansichten. Mit dabei ist die Listenansicht, die Mauerwerk-Ansicht oder die Kacheln mit den passenden Metadaten. pixx.io selbst können Sie ebenfalls mit eigenen Logos durchstylen und sowohl im hellen als auch im dunklen Modus benutzen. So richten Sie sich die perfekte Arbeitsumgebung ein.

Optimieren Sie Ihren Workflow mit den passenden Ansichten
Optimieren Sie Ihren Workflow mit den passenden Ansichten
Screenshot: trusted.de
Quelle: pixxio.com

Vergleichen Sie Bilder im Tool

haben Sie mehrere Versionen eines Assets vor sich, nutzen Sie den Bildvergleich. Hier legen Sie entweder Abbildungen nebeneinander oder wechseln mit dem Regler hin und her. So finden Sie auf minimale Unsauberkeiten oder nutzen das Tool für einen schnellen und interaktiven Vorher-Nachher-Vergleich.

Legen Sie Bilder neben- oder übereinander, um diese zu vergleichen
Legen Sie Bilder neben- oder übereinander, um diese zu vergleichen
Screenshot: trusted.de
Quelle: pixxio.com

Alle Rechte im Blick mit der Lizenzverwaltung

pixx.io bietet Ihnen für Ihr DAM eine Lizenzverwaltung, in der Sie alle Nutzungsrechte für ihre Dateien übersichtlich verwalten und bei Bedarf editieren. Sie können die Lizenzen für eine bessere Übersicht im Tool farblich codieren und die passende Lizenzdatei hinterlegen.

Behalten Sie mit der Lizenzverwaltung die Übersicht über Ihre Asset-Rechte
Behalten Sie mit der Lizenzverwaltung die Übersicht über Ihre Asset-Rechte
Screenshot: trusted.de
Quelle: pixxio.com

Kommunizieren Sie mit Kommentaren Ihr Feedback

Falls Sie mit einem Asset noch nicht voll zufrieden sind, hinterlassen Sie einen Kommentar. Schade ist, dass Sie diesen nicht direkt in der Vorschau platzieren können. Dennoch tut diese Funktion Ihren Dienst und verbessert die Kommunikation in Ihren Feedback-Prozessen.

Tauschen Sie sich über Kommentare mit Ihrem Team aus
Tauschen Sie sich über Kommentare mit Ihrem Team aus
Screenshot: trusted.de
Quelle: pixxio.com
Metadaten
65/100

Die Software lässt sie die wichtigsten Metadaten speichern. Dazu gehören beispielsweise die folgenden Formate:

  • IPTC
  • Exif
  • ISBN
  • XMP

In der trusted-Tarifübersicht zu pixx.io finden Sie alle genannten Funktionalitäten noch einmal in der kompakten Zusammenfassung.

Vertrag & Kosten
84/100

Was kostet pixx.io?

Für die Monatstarife der Versionen pixx.io “Basic” und “Pro” zahlen Sie im Monatsabo 11€ beziehungsweise 30€ pro Benutzer:in. Im Jahresabo sinkt der Preis pro Monat und Benutzer:in auf 9€ und 25€. Den Preis für “Enterprise erfahren Sie auf Anfrage. Die Tarife gibt es als SaaS-Varianten oder im Fall von “Enterprise” auch als On-Premise-Fassung. Ihnen steht eine 30-tägige kostenlose Testversion zur Verfügung.

Usability
81/100

Wie benutzerfreundlich ist pixx.io?

pixx.io ist im Vergleich zu Canto oder AdmiralCloud DAM eine recht schlanke Anwendung, die dementsprechend auch nicht viel Zeit für das Onboarding in Anspruch nimmt. Die Nutzeroberfläche ist einfach gehalten und damit angenehm übersichtlich. Der Funktionsumfang ist überschaubar, damit aber auch weniger einschüchternd für Personen, die zum ersten mal ein DAM benutzen.

Mehr zum Thema Digital Asset Management und den entsprechenden Tools finden Sie im großen DAM-Vergleichsbericht von trusted.de.

Sicherheit & Datenschutz
94/100

Wie sicher ist pixx.io?

Die pixx.io GmbH ist ein deutscher Anbieter. Die rechtlichen Grundlagen zur Nutzung für die gleichnamige Software-Lösung bilden also das BDSG und die DSGVO. Ihre Informationen werden auf Servern innerhalb Deutschlands verarbeitet und via SSL-Verschlüsselung übertragen.

Service & Support
80/100

Welchen Kundenservice bietet pixx.io?

Sie erreichen den Support via E-Mail und Live-Chat. Für ein geführtes Onboarding nutzen Sie die kostenlosen Webinare, die Ihnen als On-Demand-Videos zur Verfügung stehen. Falls Sie kurz etwas nachschlagen wollen, nutzen Sie den FAQ-Bereich der Website oder die kurzen Tutorial-Videos auf dem YouTube-Kanal des Anbieters.

Welche Schnittstellen hat pixx.io?

Mit pixx.io nutzen Sie die Integrationen für Photoshop, InDesign, Canva oder Hootsuite. Weitere Schnittstellen gibt es zu den Digital Experience-Plattformen contentbird, Contentpepper und imory. Weitere Integrationsmöglichkeiten sind das PIM akeneo und die Office-Anwendungen Excel und Powerpoint. pixx.io bietet Ihnen Schnittstellen zu den Content Management -Systemen neos, TYPO3 und WordPress. Für Einbindung eigener Anwendungen und Plugins nutzen Sie die pixx.io REST-API.

Was unterscheidet pixx.io von anderen Tools?

Die kompakte Bauweise von pixx.io erfüllt besonders die Anforderungen von PR- und Marketing-Unternehmen, die nur schnell Ihre Files verwalten möchten. Erweiterte Funktionen wie eine Texterkennung oder Workspaces für Externe sind nicht vorhanden. Die Software ist dennoch funktional und ist damit das perfekte Leichtgewicht für Selbstständige und Unternehmen mit kleineren Ansprüchen.

Änderungshistorie

12.05.2022
Update

Im Zuge einer grundlegenden Aktualisierung des DAM-Tests hat die trusted-Redaktion pixx.io erneut überprüft. Die Bewertung der Redaktion ist noch aktuell.

23.03.2022
Preisupdate

pixx.io hat seit dem letzten Check durch trusted seine Preisstruktur verändert. Die Preise an sich bleiben gleich, jedoch reduziert sich der Speicher pro User bei “Basic” von 50 GB auf 25 GB und bei “Pro” von 100 GB auf 50 GB. Der trusted-Bericht zu pixx.io wurde dahingehend aktualisiert.

31.08.2021
pixx.io im trusted-Test

pixx.io wurde im Zuge des großen DAM-Tests von trusted.de getestet.

Gesamt
3.7
/5
16 Bewertungen
Danny Stey
1 Bewertung
15. Februar 2022

Die Oberfläche ist sehr aufgeräumt und man findet sich schnell zurecht

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Die Organistation von Medien in Kollektionen und die Möglichkeit diese zu teilen. Die Umfangreiche API ist für mich als Entwickler super innovativ

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Ich musste mich umgewöhnen die Ordner nicht primär zu verwenden und der Funktionsumfang ist noch überschaubar

Wofür verwenden Sie pixx.io? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Ich benutze pixx.io hauptsächlich zum Verwalten von Designs, die ich als Freelance Entwickler bekomme.

Bewertungsquellen

Über pixx.io

Die pixx.io GmbH in Mühldorf am Inn ist seit 2015 am Markt vertreten. Das gleichnamige Tool wird inzwischen von über 1.000 Teams eingesetzt. Darunter befinden sich Namen wie BMW, mydays oder Liqui Moly.

Bewertung abgeben
trusted