Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Harvest

Time Tracking Software

4
(2.275)

Was ist Harvest?

Harvest ist ein Tool zur Online-Zeiterfassung. Die Software wird dabei sowohl auf dem Desktop als auch im Browser und via App genutzt. Sie erfassen mit dem Time Tracking minutengenau die Arbeitszeit für die Vorhaben, denen Sie per Rechtesystem zugewiesen wurden. Das ermöglicht eine genaue Abrechnung mit Ihren Auftraggebern. Zusätzlich helfen Ihnen dabei die Features zur Rechnungsstellung und der Belegverwaltung.

Kostenlose Testphase
Nein
Ja
Support
E-Mail-Support
Live Chat
FAQ-Bereich
Video-Tutorials
Geeignet für
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Unterstützte Plattformen
Web-App
Windows (Client)
MacOS (Client)
iOS
Android

Screenshots

Tarif Free Pro
Rabatt
Preis 0,00 € 9,15 €
Zahlung monatlich monatlich
Angebot Dauerhaft kostenlos 30 Tage kostenlos testen

Überblick

Kostenlose Testphase Nein Ja

Harvest Video

Für wen ist Harvest geeignet?

Das Tool eignet sich für Selbstständige mit kleinem Projektaufkommen bis hin zu großen Konzernen. Das wird durch die Aufteilung der Belegschaft in einzelne Abteilungen ermöglicht. Da Sie die Vorhaben und deren Bezeichnungen selbst festlegen, kann die Harvest Software in vielen unterschiedlichen Branchen zum Einsatz kommen. Allerdings sind Betriebe mit einem einzigen Terminal-PC hier im Hintertreffen, da ein individuelles Tracking durch dauernde Benutzerwechsel gebremst wird.

Harvest Test

Gesamt
81/100
Zeiterfassung
100/100
Berichtswesen
95/100
Projektmanagement
70/100
Rechnungsstellung
100/100
Vertrag & Kosten
100/100
Usability
94/100
Sicherheit & Datenschutz
66/100
Service & Support
72/100

Das Zeiterfassungstool Harvest ist schick, schnell erlernt und kommt zusätzlich mit einer eigenen Rechnungsverwaltung. Sie können die Software als mobile App, Desktop-App, im Browser oder als Browser-Extension verwenden. So findet jedes Team die passende Plattform zur Zeiterfassung. Zudem ist das Tool ein kleines Schnittstellen-Wunder und lässt sich in eine große Zahl an Programmen integrieren. Einen Haken hat die Software: Sie enthält keine Teamverwaltung. Urlaube oder Abwesenheiten lassen sich damit nicht verwalten. Als Ausgleich können Sie das Geschwistertool “Forecast” nutzen oder Harvest in ein PM-Tool mit entsprechenden Verwaltungsoptionen integrieren. Harvest ist aktuell nur auf Englisch verfügbar.

  • Einfaches Time Tracking
  • Übersichtliche Oberfläche
  • Integriertes Rechnungsprogramm
  • Integrierte Belegverwaltung
  • Für viele Plattformen verfügbar
  • Nur auf Englisch verfügbar
  • Keine Team-Verwaltungsfunktionen
Julia Meister
Redakteurin von trusted
Funktionen & Features

Welche Funktionen bietet Harvest?

Die Harvest Software enthält verschiedene Optionen für Ihre Zeiterfassung, die an ein Rechtesystem gekoppelt sind. So erfassen Mitarbeiter:innen nur Zeit für Aufgaben, denen sie auch zugewiesen wurden. Zusätzlich nutzen Sie die Belegverwaltung und die Rechnungserstellung, sodass Sie Leistungen sofort aus dem Tool heraus abrechnen können. Sie legen in Ihrer Datenbank Projekte und die zugehörigen Budgets an und profitieren von übersichtlichen Berichten.

Harvest kommt mit einer Auswahl von Modulen, die Sie in den Einstellungen nach Bedarf ein- und abschalten. Explizit buchen müssen Sie diese nicht. Dazu gehören beispielsweise das Klienten-Dashboard oder der Kostenvoranschlag.

Zeiterfassung
100/100

Die Harvest Software überlässt Ihnen, ob Sie Ihre Zeit im Timer mit der Stoppuhr tracken möchten oder ob Sie die Einzelheiten zu Ihrer Arbeit manuell eingeben wollen. Dabei ist es möglich, Zeiten und Eingaben zu korrigieren, solange Sie Ihr Sheet nicht zur Freigabe geschickt haben.

Sie tracken Ihre Zeiten optional per manueller Eingabe oder mit der Stoppuhr
Sie tracken Ihre Zeiten optional per manueller Eingabe oder mit der Stoppuhr
Screenshot: trusted.de
Quelle: getharvest.com

Nutzen Sie die Time Tracking App auf allen Plattformen

Falls Sie oft unterwegs sind oder das Time Tracking nicht ständig im Browser nutzen wollen, dann stellt Ihnen der Entwickler seine App zur verfügung. Entweder nutzen Sie für Ihr Time Tracking die Desktop-App für Mac und Windows oder die mobile App für iOS und Android.

Etablieren Sie einen Freigabeprozess

Wenn Sie möchten, können Sie die fertigen Wochenreports Ihres Teams anfordern. Die Harvest Software schickt hier zur Erinnerung immer zur gleichen Zeit einen E-Mail-Reminder, um Ihre Kolleg:innen an die Abgabe zu erinnern. Den Zeitpunkt legen Sie hierbei selbst fest. Sollte ein Teammitglied sehr spät dran sein, lassen sich Reminder auch mit wenigen Klicks manuell versenden.

Setzen Sie eine individuelle Frist für die Abgabe
Setzen Sie eine individuelle Frist für die Abgabe
Screenshot: trusted.de
Quelle: getharvest.com

Eine Besonderheit an Harvest: Sie können Zeit nur auf Vorgänge buchen für die Sie auch freigegeben sind. Nur Admins können die entsprechenden Freigaben erteilen sowie Aufträge und Kunden anlegen. Damit ergibt sich eine Freigabestruktur die genau regelt, wer in Ihrem Team wo welche Zeiten eintragen kann.

Fordern Sie die Timesheets Ihrer Mitarbeiter:innen zur Freigabe ein
Fordern Sie die Timesheets Ihrer Mitarbeiter:innen zur Freigabe ein
Screenshot: trusted.de
Quelle: getharvest.com

Bieten Sie Ihren Kunden eine Rechnungsübersicht

Sie finden in den Modulen des Tools das Klienten-Dashboard. Hier haben Ihre Auftraggeber:innen die Option, noch offene Posten und zuletzt getätigte Zahlungen einzusehen. Das schafft im Geschäft mehr Transparenz. Die URLs der Übersichten sind einzigartig. Ihre Klienten können also nicht in die Dashboards Ihrer anderen Partner schauen.

Berichtswesen
95/100

Sie können die Form oder Diagramme der Berichte nicht ändern, aber aus einer Reihe von Vorgaben wie Kunden, Tasks oder Zeiträumen wählen. Dabei besticht die Harvest Software mit einem übersichtlichen Design. So behalten auch Neulinge im Controlling den Überblick über die Aktivitäts-Verfolgung und erfassen informative Bewertungen zu ihren Projekten.

Über ein einfaches Drag & drop-System fügen Sie Parameter zu Ihrem Bericht hinzu, um diesen nach Kunden, Leistung oder Möglichkeit zur Abrechnung zu filtern. So sehen Sie in Ihren Diagrammen und Listen auch wirklich nur das, was Sie sehen müssen.

Die Berichte in Harvest sind übersichtlich strukturiert und bieten Ihnen einen soliden Pool an Filtern
Die Berichte in Harvest sind übersichtlich strukturiert und bieten Ihnen einen soliden Pool an Filtern
Screenshot: trusted.de
Quelle: getharvest.com

Lassen Sie sich detaillierte Mitarbeiter-Reports ausgeben

Wenn Sie möchten, können Sie sich nicht nur alle Details zu Ihren Finanzen ausgeben lassen. Sie erstellen mit den vorhandenen Optionen auch detaillierte Zeitberichte, die sich als Mitarbeiter- oder Nutzer-Report verwenden lassen.

Nutzen Sie Harvest für Ihre Nutzer- bzw. Mitarbeiter-Reports
Nutzen Sie Harvest für Ihre Nutzer- bzw. Mitarbeiter-Reports
Screenshot: trusted.de
Quelle: getharvest.com
Abwesenheits- & Urlaubsplanung

Anders als TimePunch oder clockodo bietet Ihnen Harvest allein keine Features zur Team-Verwaltung. Um das auszugleichen können Sie das Geschwister-Tool “Forecast” an Ihr System ankoppeln. Das Tool kostet 5 $ pro Person und Monat und dient der Ressourcen- sowie der Projektplanung.

Erweitern Sie Ihr Time Tracking mit dem PM-Tool Harvest Forecast auf
Erweitern Sie Ihr Time Tracking mit dem PM-Tool Harvest Forecast auf
Screenshot: trusted.de
Quelle: getharvest.com
Projektmanagement
70/100

So wie viele andere Zeiterfassungstools auch bietet die Harvest Software Ihrem Team keine üblichen Werkzeuge für das Projektmanagement. Gantt-Charts, To-do-Listen oder Kanban-Boards suchen Sie also vergeblich. Allerdings bietet die Time-Tracking-Software eine schicke Eingabemaske für die wichtigsten Projektdetails und eine Budgetzuweisung.

Legen Sie Projekte mit Budgets an
Legen Sie Projekte mit Budgets an
Screenshot: trusted.de
Quelle: getharvest.com
Rechnungsstellung
100/100

Harvest ermöglicht Ihnen, die Arbeitszeit Ihres Teams an Budgets zu koppeln. So können Sie einen bestimmten Stundensatz ansetzten oder ein festes Budget für Ihr Projekt festlegen. Ist ein Projekt abgeschlossen, können Sie direkt in Harvest die passende Rechnung stellen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Ihre Belege im Programm zu verwalten und mit abzurechnen.

Bieten Sie einen Kostenvoranschlag an

In Ihren Modulen finden Sie die “Estimates”. Mit diesen erstellen Sie zügig und unkompliziert eine Kostenaufstellung für Ihre Auftraggeber:innen. Diese können die Aufstellung direkt online akzeptieren. Sie können wiederum im Anschluss die akzeptierten Angebote direkt in ein Rechnungsdokument umwandeln.

Schicken Sie Ihren Kunden gleich die passenden Rechnungen

Anstatt die erfasste Arbeitszeit für ein Projekt erst zu exportieren, erledigen Sie die Rechnungsstellung sofort in der Harvest Software. So benötigen Sie nur eine Software-Lösung statt zwei einzelnen.

Stellen Sie direkt in Ihrer Time Tracking-Software Rechnungen für Ihre Aufträge
Stellen Sie direkt in Ihrer Time Tracking-Software Rechnungen für Ihre Aufträge
Screenshot: trusted.de
Quelle: getharvest.com

Verwalten Sie mit Ihrer Time Tracking-Software Ihre Belege

Harvest bietet Ihnen neben der Rechnungserstellung zusätzlich eine Belegverwaltung. Sie legen hier die Scans zu Anfahrtskosten, Bewirtungen und dergleichen ab und übernehmen diese in Ihre Abrechnungen. Sie können in den Einstellungen der Software die Art der Ausgaben selbst festlegen und mit Pauschalpreisen versehen.

Erfassen Sie Belege und ordnen Sie diese Ihren Projekten zu
Erfassen Sie Belege und ordnen Sie diese Ihren Projekten zu
Screenshot: trusted.de
Quelle: getharvest.com

Eine vollständige Übersicht über alle Funktionen und Features der Harvest Software finden Sie in der kompakten trusted-Tarifübersicht zu Harvest.

Vertrag & Kosten
100/100

Was kostet Harvest?

Das Angebot von Harvest umfasst zwei Tarife: den dauerhaft kostenlosen Free-Tarif und die Variante “Pro”. Im Monatsabo zahlen Sie für Letztere 12,00 $ pro Monat und User. Im günstigeren Jahresabo sinkt der Preis auf 10,80 $ pro Nutzer:in und Monat. Sie können die Software selbstständig in den Einstellungen kündigen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, alle Funktionen der Software 30 Tage gratis auszuprobieren.

Harvest Tarife

Die Harvest Software bietet Ihnen zwei Tarife, die sich in ihren Funktionen nicht unterscheiden. Lediglich die User-Anzahl und die Projekte sind limitiert.

Die Tarife der Harvest Software
Die Tarife der Harvest Software
Screenshot: trusted.de
Quelle: getharvest.com

Harvest Free

Harvest Free ist dauerhaft kostenlos. Allerdings sind Sie hier auf einen einzigen Nutzerplatz und zwei Vorhaben beschränkt. Daher eignet sich dieser Tarif tendenziell nur für Freiberufler oder sehr kleine Teams, in denen nur eine Person mit dem Time Tracking betraut ist.

Harvest Pro

Harvest Pro schlägt in Sachen Kosten im Monatsabo mit 12 $ pro Monat und User zu Buche. Im Jahresabo zahlen Sie 10,80 $ pro Nutzer:in. Im kostenpflichtigen Tarif ist Begrenzung für Nutzerplätze und Projekte aufgehoben.

Harvest Vertragslaufzeiten und Kündigung

Durch die Tarifwahl ergibt sich für die Software eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat. Sie können die Harvest Software jederzeit selbstständig in Ihren Einstellungen kündigen.

Harvest Testphase

Sie können Harvest mit all seinen Funktionen für 30 Tage gratis testen. Danach haben Sie die Wahl, ob Sie ein Downgrade auf “Free” vornehmen oder das kostenpflichtige Harvest Pro nutzen wollen.

Sie finden alle genannten Preise und Konditionen auch in der knappen Harvest Tarifübersicht.

Usability
94/100

Wie benutzerfreundlich ist Harvest?

Harvest ist gerade für Mitarbeiter:innen sehr einfach zu handhaben. Der Timer lässt sich leicht bedienen und Korrekturen sind vor der Abgabe des Sheets jederzeit möglich. Obwohl es keine To-do-Listen oder Ähnliches gibt, trägt Harvest jedoch mit seinen Berichten ideal zur Projektübersicht bei. Beachten Sie, dass Harvest wie seine Kollegen Hubstaff und Time Doctor bisher nur auf Englisch für Sie verfügbar ist.

Steuerung und Onboarding

Harvest erfreut sich als Software in User-Umfragen vieler guter Bewertungen. Der Hauptgrund ist seine einfache Gestaltung. Das Time Tracking ist sehr leicht zu erlernen und das Interface der Timer angenehm intuitiv. Durch kleine Komfort-Verbesserungen wie die dauerhaft verfügbaren Tutorial-Videos schaffen auch die Anfänger:innen Ihres Teams ohne Probleme den Aufsprung auf das Tool.

Die Software hilft Ihnen bei Fragen mit dauerhaft verfügbaren Tutorial-Videos und einem Chat-Bot weiter.
Die Software hilft Ihnen bei Fragen mit dauerhaft verfügbaren Tutorial-Videos und einem Chat-Bot weiter.
Screenshot: trusted.de
Quelle: getharvest.com

Mehr Infos zum Thema Zeiterfassungssysteme finden Sie auf der Vergleichsseite von trusted.de.

Sicherheit & Datenschutz
66/100

Wie sicher ist Harvest?

Der Anbieter stammt aus dem US-Raum. Entsprechend fällt dieser nicht unter die Vorgaben der DSGVO. Der Anbieter stellt jedoch für eine möglichst DSGVO-konforme Nutzung einen Verarbeitungsvertrag (DPA) zur Verfügung. Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt über eine sichere SSL-Verschlüsselung, die Speicherung der Informationen erfolgt auf US-Servern. Zudem werden Backup-Files bei AWS und in der Google Cloud gespeichert.

Service & Support
72/100

Welchen Kundenservice bietet Harvest?

Haben Sie bei der Nutzung der Software ein Problem, hilft Ihnen der Support via Ticketservice. Zudem gibt es ein Angebot für 30-minütige Live-Webinare. Falls Sie sich lieber selbst eine Lösung für Ihr Problem finden möchten, nutzen Sie die Tutorial-Videos des Anbieters, die FAQ-Sektion oder das Handbuch. Beachten Sie, dass der Kontakt zum Support aufgrund der Zeitverschiebung für europäische Nutzer:innen recht eingeschränkt sein kann.

Welche Schnittstellen hat Harvest?

Die Harvest Software bietet Ihnen eine großzügige Palette an Integrationen. Wenn Sie mehr Funktionen im Bereich Auswertung und Teamverwaltung benötigen, nutzen Sie “Forecast”. Um Ihre Abrechnungen weiter zu verwalten, verbinden Sie die Software wahlweise mit QuickBooks oder Xero. Für mehr PM-Funktionalität gibt es Schnittstellen zu Tools wie Asana oder Trello. Das ist aber nur ein Auszug der beeindruckenden Schnittstellen-Palette.

Was unterscheidet Harvest von anderen Tools?

Dank mobiler und Desktop-App lässt sich die Anwendung auf jeder Plattform und auch unterwegs nutzen. Die Handhabung ist dennoch sehr einfach. Dazu kommt die großzügige Auswahl an möglichen Schnittstellen. Das macht Harvest im aktuellen Vergleich zum flexibelsten Tool in der trusted-Auswahl.

Änderungshistorie

24.08.2021
Harvest im trusted-Test

Harvest wurde im Zuge des großen Zeiterfassungs-Vergleich von trusted.de getestet.

Bewertungsquellen

Über Harvest

Harvest gibt es seit 2006 und wird von Iridesco aus New York betrieben. Die Time Tracking-Software ist aber nicht das einzige Produkt des Unternehmens. Auch finden Sie im Portfolio die Erweiterung “Forecast”, die für die Team-Planung gedacht ist.

Bewertung abgeben
trusted