Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

clockodo

Time Tracking

4.4
(209)

Fazit der Redaktion

clockodo bietet neben der Zeiterfassung weitere wichtige Funktionen für Freiberufler und Unternehmen. Sie planen Ihre Projekte beispielsweise mit Budget und beobachten, wie viel Sie verbraucht haben. Besonders interessant, wenn Sie viel unterwegs sind: Sie wechseln beim Time-Tracking problemlos zwischen unterschiedlichen Geräten hin und her.

  • Großer Funktionsumfang
  • Einbeziehung von Budgets
  • Schnittstellen für Fremdsoftware
  • Kein Fahrtenbuch
Maren Strauß
Redakteurin von trusted
clockodo
4.4

Für wen ist clockodo geeignet?

clockodo eignet sich für Freiberufler, die allein oder gemeinsam mit anderen Personen an einem Projekt arbeiten. Auch kleine und mittelgroße Agenturen und Unternehmen profitieren von den Funktionen der App.

Welche Funktionen bietet clockodo?

Die Hauptfunktionen von clockodo sind die Erfassung Ihrer Arbeitszeiten oder denen Ihres Teams sowie die Projektzeiterfassung. Darüber hinaus bietet die leistungsstarke App weitere Funktionen.

Zeiterfassung

Sie nutzen die Software entweder als „Stoppuhr“, lassen sie also während der Arbeit mitlaufen, oder Sie tragen die Arbeitszeiten per Hand nach. Die Anwendung steht Ihnen in verschiedenen Varianten zur Verfügung:

  • Online im Browser
  • Als Mobile App für Android und iOS
  • Als Desktop-Anwendung für Windows und Mac

Der Funktionsumfang ist in allen drei Varianten ähnlich. Bei der Desktop-Anwendung gibt es eine interessante Zusatzfunktion für diejenigen, die gelegentlich vergessen, das Time-Tracking zu beenden: Nutzen Sie die Maus oder die Tastatur länger nicht, erkennt clockodo dies als Unterbrechung Ihrer Arbeit. Kehren Sie an den Computer zurück, fragt die Anwendung, ob die Unterbrechung als Pause zählt.

Projekte im Blick behalten

clockodo erlaubt Ihnen, Ihre Arbeitszeit bestimmten Kunden und Projekten zuzuordnen. Projekte brechen Sie in einzelne Aufgaben herunter, beispielsweise Konzeption und Ausführung. Teilen Sie den Projekten außerdem ein bestimmtes Budget und einen Stundensatz zu, um im weiteren Verlauf Ihren Fortschritt zu kontrollieren. Die übersichtlichen Auswertungen als Tabelle oder Diagramm helfen Ihnen dabei, Ihr Budget, Ihre Umsätze und Ihre Arbeitszeiten zu überprüfen.

Mitarbeitermanagement

Haben Sie Mitarbeiter, behalten Sie mit clockodo auch deren Arbeitszeiten im Blick, indem Sie beispielsweise Stundenkonten für die einzelnen Mitarbeiter anlegen. Teammitglieder stellen außerdem ihre Urlaubsanträge über das Tool. Sie genehmigen diese und wissen dank des integrierten Urlaubskalenders, welche Kräfte Ihnen wann zur Verfügung stehen. In einigen Branchen sind Sie dazu verpflichtet, die Arbeits- und Ruhezeiten Ihrer Mitarbeiter zu überprüfen. Auch dies ist mit clockodo möglich.

clockodo erlaubt es Ihnen, Ihren Teammitgliedern unterschiedliche Zugriffsrechte zu erteilen, um ihre Arbeitszeiten einzutragen oder Berichte zu lesen.

Offline-Modus

Neu seit 2021 ist der Offline-Modus von clockodo, mit dem Sie Ihre Zeiten auch ohne aktive Internetverbindung tracken können. Hat das Device Ihrer Wahl keine Verbindung, werden Ihre Buchungen gesammelt und bei erneuter Internetverbindung gesammelt an den clockodo-Server übertragen. So lassen sich Zeiten vor allem mit der mobilen App bequem auch unterwegs tracken.

Schnittstellen zu anderen Programmen

clockodo arbeitet mit einer Vielzahl anderer Programme zusammen, zum Beispiel Anwendungen zur Rechnungserstellung oder Lohnabrechnung. Zu den Partnern gehören easybill, FastBill, lexoffice und sage. Mit der clockodo REST-API integrieren Sie clockodo in Ihre eigenen Anwendungen.

Benutzerfreundlichkeit von clockodo

clockodo hat eine übersichtliche, grafisch ansprechende Benutzeroberfläche, auf der Sie sich schnell zurechtfinden. Die Bedienung ist intuitiv und das Programm bietet dem Nutzer viele Annehmlichkeiten. Dazu gehört der problemlose Wechsel zwischen verschiedenen Geräten. Starten Sie Ihre Arbeitszeiterfassung beispielsweise in der Smartphone-App und beenden Sie sie am Computer.

Das kostet clockodo

Der Hersteller bietet Ihnen die Möglichkeit, clockodo für 14 Tage unverbindlich zu testen. Sie hinterlegen keine Zahlungsdaten, sodass Sie am Ende des Tests nicht in eine Abofalle rutschen. Entscheiden Sie sich für die Software, kostet diese pro Monat und Mitarbeiter 6,50 Euro bei jährlicher Zahlung, 7 Euro bei monatlicher. Ab dem elften Mitarbeiter reduziert sich der Preis auf 3,50 Euro pro Monat. Die Kündigungsfrist für Ihr Abonnement richtet sich nach der jeweiligen Zahlweise.

Hilfsmöglichkeiten bei clockodo

Haben Sie sich für die Testversion entschieden, erhalten Sie zu Beginn eine kleine Tour durch das Programm. So lernen Sie alle Funktionen kennen. Toll: Schon während der kostenlose Testphase können Sie sich auf Wunsch das gesamte Programm noch einmal in einer telefonischen Einführung zeigen und erklären lassen.. Haben Sie darüber hinaus Fragen zu der Time-Tracking-Anwendung, erreichen Sie den clockodo-Support per E-Mail oder wiederum per Telefon. Der Support ist täglich von 8 bis 16 Uhr besetzt.

Zusammenfassung

Die Zeiterfassungssoftware clockodo ist ein einfach zu bedienendes, aber dennoch umfassendes Tool. Neben dem Time-Tracking bietet es Ihnen die Möglichkeit, Projekte mit Budget zu planen, Ihre Anstrengungen auszuwerten und Ihre Mitarbeiter zu verwalten.

4.4
/5
209 Bewertungen
Hervorragend
Gut
Akzeptabel
Mangelhaft
Ungenügend
50% Weiterempfehlung
Karl-Heinz Welter
1 Bewertung
10. Februar 2021

Absolut NICHT intuitiv

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Nichts, mir gefällt gar nichts an dieser Software

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Ich sehe nur Nachteile. Fängt an mit dem "Helpdesk" mit dem man rumdiskutieren muss, Einsicht gibt es dort nicht. Die Software wird mit Händen und Füssen verteidigt. Hilfetext sind oft extrem unverständlich, scheinbar eine eigene Sprache von Clockodo? Passwortvergabe: Man muss die Regeln von Clockodo WISSEN, damit man auch komplizierte Passwörter vergeben kann. Einsehen, kann man diese von Clockodo aufgestellten Regeln nirgendwo. Hilft nur anrufen. Der Bildschirm wird nur zu einem kleinen Teil genutzt, dann aber alles schön überlappend mit nervenden "Popups". Kopieren von eingeben Zeiten auf den nächsten Tag. Sehr umständlich, weil beim KOPIEREN, einfach die Endzeit, als neue Anfangszeit genommen wird. Man kann ohne weiteres 100 Stunden pro Tag erfassen, obwohl der Tag nur 24 Stunden hat. Absolut NICHT intuitiv!!! Wenn man zu einer Zeiterfassung vorher noch eine Handbuch studieren muss, ist die Software NICHT intuitiv!

Wofür verwenden Sie clockodo? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Ich muss es verwenden, würde es aber niemals selber kaufen

Antwort von clockodo
10. März 2021

Sehr geehrter Herr Welter, vielen Dank für Ihr offenes Feedback. Es tut uns sehr leid, dass Sie clockodo als so gar nicht intuitiv empfinden. Wir möchten Sie gerne unterstützen, den für Sie passenden Weg zu finden. Leider konnten wir zu Ihrem angegebenen Namen keinen Account in unserem System finden, sodass wir Sie nicht persönlich anschreiben konnten. Daher möchten wir Sie an dieser Stelle bitten, sich persönlich mit uns unter support@clockodo.com oder +49 2303 6766878 in Verbindung zu setzen. Ihr clockodo Customer Success Team

Torsten Reinecke
1 Bewertung
1. März 2019

Ich nutze Clockodo seit 2014, um meine täglichen Arbeitszeiten im Büro und auch extern zu erfassen.

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Clockdo hat ein intuitives User Interface. Kombiniert Desktop, Mobile und Browser-Anwendung. Der modulare Berichtsbaukasten hilft mir meinen Kunden die geleisteten Stunden übersichtlich und transparent darzustellen.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Die von Ihnen angemerkte fehlende offline Unterstützung ist für mich in über 4 Jahren noch nie ein Problem gewesen.

Wofür verwenden Sie clockodo? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Zeiterfassung meiner Tätigkeit als freier Grafik Designer und Darstellung als Projektberichte für meine Kunden

Martin Lindenlauf
1 Bewertung
4. April 2018

guter Support

Wofür verwenden Sie clockodo? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Sehr freundlicher, schneller und kompetenter Support; das Team ist bereit, bei der Umsetzung vom Standard abweichender Prozesse zu kooperieren - thumb up!

Andreas
1 Bewertung
8. März 2017

Zuverlässig seit 2 Jahren

Wofür verwenden Sie clockodo? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Wir nutzen clockodo seit 2 Jahren. Das System lief immer zuverlässig und hat uns enorm viel Arbeit abgenommen.

Marius
1 Bewertung
2. März 2017

Integriert sich gut in den Arbeitsalltag

Wofür verwenden Sie clockodo? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Fällt (positiv gesehen) nicht auf: nervt nicht, sieht gut aus und macht was es soll. Genau das richtige Werkzeug um produktiv zu sein!

Bewertungsquellen

Über clockodo

clockodo wurde von der Softwarefirma clickbits GmbH entwickelt, die Niederlassungen im westfälischen Unna und im fränkischen Fürth unterhält. Das im Jahr 2011 veröffentlichte Tool ist das Kernprodukt des 2003 gegründeten Unternehmens.

Bewertung abgeben
trusted