Deezer
Tipp

Deezer Test 2017

12 Musik Streaming Dienste im Vergleich

Sonja Leissner
Von Sonja Leissner
Expertin für Musik Streaming Dienste
Gesamtbewertung
90,9%
sehr gut
02/2016
  1. Vertrag & Kosten (15%)
    90 / 100
  2. Angebot & Qualität (20%)
    100 / 100
  3. Funktionalitäten (35%)
    86 / 100
  4. Zugriff (25%)
    95 / 100
  5. Service (5%)
    72 / 100
Deezer ist nicht nur für vodafone und gmx Kunden die beste Wahl: Hier gibt es eine Riesenauswahl an Titeln, gute personalisierte Vorschläge und viele Playlisten zum marktüblichen Monatspreis. Der Anbieter steht dem Testsieger Spotify in nur wenigen Punkten nach: Der Offline Modus hat einige Einschränkungen und manche Funktionen innerhalb der Musikbibliothek, bzw. zu den Playlisten fehlen. Dafür punktet Deezer mit einer sehr gelungenen Benutzeroberfläche, toller Songtextfunktion für alle Mitsinger und der Kompatibilität mit den wichtigsten Audiosystemen.
  1. Mit größte Auswahl an Titeln
  2. Kooperation mit vodafone und gmx
  3. Benutzeroberfläche gut struktuiert
  4. Gelungene Ordnungsfunktionen
  5. Super Songtext Einbindung
  6. Anbindung an viele Audiosysteme
  1. Offline Modus stark eingeschränkt
  2. Kein Telefon oder Chat Support

Vertrag & Kosten

90% - sehr gut

Grundfunktionen im Gratis Paket, voller Funktionsumfang über Premium+

Die Auswahl von über 35 Millionen Liedern ist derzeit eine der größten unter den Musik Streaming Anbietern. Im Angebot ist der kostenlose Tarif, sowie das Paket “Premium+” zu einem marktüblichen Preis. Diesen können Sie 30 Tage kostenlos testen. Zudem ermöglicht er im Gegensatz zum kostenlosen Tarif einen Offline Modus und die Verwendung von mobilen Geräten, sowie das Streaming auf Audio-Systemen. Kündigen können Sie jeweils zum Ende der Laufzeit von einem Monat. Für SONOS-User gibt es zu einem teureren Tarif nun auch FLAC-Qualität.

Keine online Parallelnutzung auf mehreren Geräten möglich

Sobald Sie über die App Musik hören möchten, obwohl gerade noch Deezer im Browser läuft, beendet sich dort die Wiedergabe. Über ein Pop-Up werden Sie informiert, dass Deezer “Ausschließlich für den persönlichen Gebrauch” gedacht ist und daher immer nur auf einem Gerät gleichzeitig laufen kann.

Tipp: Umgehen Sie diese Regelung, indem Sie auf mindestens einem der beiden Geräte den Offline Modus aktivieren. Dann haben Sie dort zumindest die Downloads zur Verfügung und streamen auf dem anderen online weiter.

Attraktive Kooperation mit Vodafone und gmx

Besonders für gmx und vodafone Kunden interessant:

Der Email Anbieter schenkt Ihnen 3 Monate gratis und bietet Ihnen dann je nach Kundenstatus (GMX FreeMail oder Premium) weitere Rabatte. Als Vodafone Kunde sparen Sie ebenso: Für Studenten unter 30 Jahren oder junge Kunden unter 25 Jahren ist Deezer dauerhaft kostenlos. Mit einem Red-Tarif haben Sie 6 Monate lang freies Musik-Vergnügen.

Deezer im Partnerangebot von gmx © www.gmx.de - Deezer im Partnerangebot von gmx

Angebot & Qualität

100% - sehr gut

Audioqualität variiert mit Ihrem Tarif

Im kostenlosen Tarif streamen Sie mit soliden 128 kbps. Für echte Kenner und hochwertige Musikanlagen ist das natürlich bei weitem nicht genug. Deshalb steht Ihnen im Premium+ Tarif dieselbe Musik komplett mit 320 kbps zur Verfügung.

Deezer Elite für SONOS Geräte

Wem die Standard mp3-Qualität nicht reicht, dem steht als SONOS User noch mehr zur Verfügung: In Kooperation mit dem Audiosystem Anbieter können Sie für den doppelten Monatspreis auch das Doppelte mehr an Soundqualität erleben, nämlich Musik in FLAC Qualität.

Deezer Elite sorgt in Verbindung mit SONOS für noch mehr Soundqualität © www.deezer.com - Deezer Elite sorgt in Verbindung mit SONOS für noch mehr Soundqualität

Am meisten Titel in sehr differenzierten Genres

Genaue Differenzierung

Nur hier finden Sie spezielle Unterteilungen für beispielsweise Afrikanische, Arabische oder Indische Musik.

Mit einer Riesenauswahl von über 40 Millionen Songs steht Deezer mit Napster, TIDAL und Groove ganz an der Spitze, was die Auswahl an Musiktiteln angeht.

Aber keine Sorge, diese sind so gut sortiert, dass Sie sich bei dieser Masse trotzdem super zurecht finden. Die sehr gelungene Einordnung in die verschiedensten Genres hat uns bei Deezer besonders gut gefallen.

Deezer Alternativen

Spotify
Spotify
  1. Größter Funktionsumfang
  2. Familienabo & Studentenrabatt
  3. Großes Musikangebot
Napster
Napster
  1. Extrem große Titelauswahl
  2. Kooperation mit O2
  3. Sehr gute App
Amazon Music Unlimited
Amazon Music Unlimited
  1. Sehr große Songauswahl
  2. Gute personalisierte Empfehlungen
  3. Gelungene App

Funktionalitäten

86% - sehr gut

Für diesen Teil haben wir Deezer in der Web-Oberfläche im Chrome Browser auf einem Windows 10 Rechner getestet. Für den Test der App verwendeten wir ein Android Smartphone.

Schöne Ordnungsfunktionen innerhalb Ihrer Bibliothek

Noch mehr Sortierungsfunktionen

Ordnen Sie neben Titel, Künstler oder Album auch nach Songlänge und dem Datum, an dem Sie den Track zur aktuellen Liste hinzugefügt haben.

Die vergleichsweise etwas langsame Suche präsentiert die Ergebnisse gut strukturiert. Unterteilt in Künstler, Alben, Playlists und Podcasts bekommen Sie einen Überblick. Darunter folgt eine Auflistung aller Songs, die Ihren Begriff enthalten. Mit der sehr praktischen Ordnungsfunktion lassen sich die Ergebnisse einfach und schnell sortieren.

Einzig nerviger Punkt beim Arbeiten mit der Deezer Oberfläche im Browser: Wenn Sie auf den Reiter Hörbücher klicken, stoppt Ihr aktueller Titel augenblicklich.

Eigene mp3s hochladen und so die Bibliothek erweitern

Sollten Sie eigene Musik im mp3 Format haben, die nicht in der Deezer Bibliothek vorhanden ist, können Sie diese importieren. Leider hat die Importfunktion in unserem Test nicht reibungslos funktioniert. Nachdem der Import angestoßen wurde, gab es keine Anzeige über den Fortschritt. Plötzlich war der Import beendet, aber ein Teil der Songs wurde nicht importiert. Über den Grund des fehlgeschlagenen Imports informiert leider keine Fehlermeldung oder ähnliches. Sehr ärgerlich, da man sich nie wirklich sicher sein kann, ob alle Songs korrekt importiert wurden.

Praktische kleine Anzeige für schnellen Zugriff

Egal, was Sie gerade innerhalb der großen Benutzeroberfläche suchen, ordnen oder entdecken - unten links bleibt stets ein kleines Fenster mit der Anzeige des aktuellen Songs. Dieses bietet die wichtigsten Funktionen wie Lautstärke, Wiederholen oder Shufflen. Ebenso können Sie den aktuellen Song über das kleine Herz zu Ihren Lieblingstitel hinzufügen oder in den Lyrics Modus wechseln oder sich die Warteschlange anzeigen lassen. Insgesamt ein sehr strukturiertes, intuitiv einfach verständliches Handling.

Aufgeklappte Warteschlange mit weiteren Funktionen bei deezer © www.deezer.com - Aufgeklappte Warteschlange mit weiteren Funktionen bei deezer

Viele Möglichkeiten zum Musik entdecken und vorschlagen lassen

Deezer bietet Ihnen ganze 4 Varianten um neue Musik zu entdecken - soviel Aufwand betreibt sonst nur Testsieger Spotify. Wir haben alle für Sie auf die Qualität der vorgeschlagenen Musik getestet:

  1. “Anhören” - Täglich neue Alben, Songs und Playlisten von der Redaktion für Sie
  2. Der “Flow” - Ein Button für personalisiertes Radio für Ihren gesamten Musikgeschmack
  3. Der “Mix” - Personalisiertes Radio nach Genre
  4. Weitere Titelvorschläge für Ihre Wiedergabelisten

1. “Anhören”

Hier wartet täglich eine neue Auswahl an Vorschlägen für Sie. Darunter ganze Alben, Playlists oder einzelne Songs. Uns hat das Händchen der Deezer Experten allerdings noch nicht ganz überzeugt: Wir konnten uns nicht erklären, wie bei einem Musikgeschmack im Rock/Pop/Indie Bereich plötzlich das Hörbuch zu Disneys BärenBrüder passen soll. Da waren bei Spotify im “Dein Mix der Woche” zum Beispiel passendere Treffer dabei.

2. Der “Flow”

Auf einen Klick spielt hier Musik ohne zeitliche Begrenzung, die sich mit jedem neuen Song Ihrem Geschmack anpasst. Ähnlich einem Radio, nur besser: Während der Wiedergabe können Sie die aktuellen Lieder entweder herzen und somit zu Ihren Lieblingstracks stellen. Oder Sie klicken auf das gebrochene Herz und müssen den Titel nie wieder hören. Grundsätzlich spielt Ihnen Deezer hier Lieder, die Sie entweder schon gerne gehört haben oder die zu solchen passen. Die im “Flow” gespielte Musik war in unserem Test wirklich wie ein individuelles Radio, das auf unseren Musikgeschmack abgestimmt war.

Deezer verspricht bei gebrochenem Herzen den gehörten Titel nie wieder für Sie vorzuschlagen © www.deezer.com - Deezer verspricht bei gebrochenem Herzen den gehörten Titel nie wieder für Sie vorzuschlagen

3. Der “Mix”

Ähnlich dem Flow, nur nicht für Ihren gesamten Musikgeschmack: Hier gibt es aufgeteilt nach Genre eine Mischung aus Ihrem Lieblingsliedern des Genres und anderen Songs dazu empfohlen von Deezer. Diese Art uns Musik vorzuschlagen, hat bei uns am besten zum jeweiligen Thema gepasst.

Mix nach Genre bei deezer © www.deezer.com - Mix nach Genre bei deezer

4. Deezer bastelt mit an Ihren Playlists

An sich eine super Idee: Dem User nicht nur ganze Playlists oder Radios nach dem erlernten Geschmack vorschlagen, sondern in Zusammenarbeit mit Ihnen Ihre Wiedergabelisten erweitern. Über die Funktion “Für diese Playlist empfohlen” sucht Deezer sowohl passende Lieder aus Ihren Lieblingssongs, als auch ähnliche Songs zum Thema. An sich haben die Vorschläge im Test thematisch gepasst, nur leider scheint das Prinzip noch nicht ganz ausgereift zu sein: Uns wurden teilweise Songs vorgeschlagen, die sich bereits auf der Playlist befanden.

Fail der Titel vorschlagen Funktion - “So wie du bist” bereits in der Playlist © www.deezer.com - Fail der Titel vorschlagen Funktion - “So wie du bist” bereits in der Playlist

Somit haben uns “Flow” und “Mix” sehr gut gefallen, die Ergebnisse unter “Anhören” und “Hinzufügen” dagegen nicht wirklich überzeugt. Insgesamt bewerten wir die Qualität der vorgeschlagenen Musik noch als gut.

Beschränkte Auswahl an Playlists der Deezer Redaktion

Das Angebot fertiger Playlisten ist unter “Top Playlisten” bei Deezer zwar auf den ersten Blick durchaus groß, konnte uns aber im Vergleich zur Konkurrenz nicht überzeugen. Sicher finden Sie hier Listen zu den aktuellen Charts oder Hits aus bestimmten Genres. Vermisst haben wir aber Wiedergabelisten nach Stimmungen, Tageszeiten oder Aktivitäten. Denn in der großen Übersicht kann nur nach dem Genre gefiltert werden. Sie können nur hoffen dass andere User schon eine "Jogging" Playlist gemacht haben und sie diese über die Suche finden.

Fertige Playlisten bei deezer © www.deezer.com - Fertige Playlisten bei deezer

Musik teilen leicht gemacht

Mit wenigen Klicks können sie Ihre Playlists mit Freunden über facebook, google+, Twitter oder Last.fm teilen.

Wenn Sie bei Ihrer Playlist den Haken bei “Gemeinschaftswerk” setzen, geben Sie diese damit zur gemeinsamen Nutzung frei. Über einen Link haben andere User nun die Möglichkeit diese zu erweitern. Leider hat dies in unserem Test nicht reibungslos geklappt. Der andere User konnte lediglich über die “Titel vorschlagen” Funktion zufällig von Deezer ausgewählte Songs hinzufügen. Aber von der normalen Musikbibliothek aus konnten wir die gemeinsame Playlist des anderen leider nicht anwählen, das lösen andere Anbieter wie Spotify besser.

Teilen bei Deezer © www.deezer.com - Teilen bei Deezer

Besonderheit: Super Einbindung von Songtexten

Deezer ist perfekt für all diejenigen unter Ihnen, die am liebsten jeden Song von der ersten bis zur letzten Zeile richtig mitsingen. Denn anstatt extra den Songtext googeln zu müssen, steht hier bei sehr vielen Liedern über den kleinen Mikrofon Button der gesamte Text zur Verfügung. Dabei können Sie sich entscheiden, ob dieser Karaoke-mäßig Zeile pro Zeile mitlaufen soll oder ob Sie ihn gerne als Gesamttext sehen möchten.

Lieder einfach mit Songtext abspielen bei Deezer © www.deezer.com - Lieder einfach mit Songtext abspielen bei Deezer

Zugriff

95% - sehr gut

Gute Mobile App für alle 4 gängigen Anbieter

Im Gegensatz zu vielen Anbietern, deren Apps es nur für Android oder IPhone/IPads gibt, kommen Sie hier auch als User des Windows Phone oder Blackberries auf Ihre Kosten. Die App lässt sich nach wenigen Minuten intuitiv bedienen. Leider ist aber der Download von einzelnen Titeln für den Offline Modus schlecht gelöst Einzelne Titel können nicht einfach heruntergeladen werden. Dies ist nur umständlich mit mehren Klicks möglich, was Zeit und Nerven kostet.

Der Offline Modus funktioniert fast zu unserer vollsten Zufriedenheit. In diesem fallen wie erwartet Online Funktionen wie der Flow oder Mix weg.

Vorsicht: Im Offline Modus lassen sich keine Playlisten bearbeiten oder Liebslingssongs zu diesen hinzufügen.

Deezer für zahlreiche Multiroom Systeme

Immer mehr User setzten zu Hause auf so genannte Mutiroom Audio-Systeme wie von Sonos, Bose oder Raumfeld. Auch Deezer hat diesen Trend erkannt und bietet zahlreiche Schnittstellen zu den wichtigsten Systemen, besonders Deezer Elite in Kooperation mit SONOS ist hier erneut zu nennen. Aber auch auf dem TV ist Deezer verfürbar. Besonders mit der praktischen Songtextfunktion lohnt es sich, Streaming auch auf einemgroßen Bildschirm zu betreiben. Dabei bietet der Anbieter Kooperationen mit zahlreichen TV Systemen.

Welche externen Systeme unterstützt werden, entnehmen Sie unserem Deezer Datenblatt.

Service

72% - gut

Wenig Hilfe zur Selbsthilfe

Wenn Sie ein Problem oder Fragen zu Ihrem Deezer Paket haben, stehen Ihnen eine Reihe übersichtliche Faqs zur Verfügung. Sollten diese nicht weiterhelfen, gibt es aber leider kein Forum, wo Ihnen andere User zur Seite stehen oder einen Telefon, bzw. Chat Support, der Sie direkt mit Deezer verbindet.

Schneller, passabler Email Support

Nun bleibt Ihnen die Kontakaufnahme per Email: Im Vergleich hatte Deezer hier mit die schnellste Antwortzeit. Beim ersten Mal wurde unsere Anfrage inhaltlich mehr schlecht als recht, beim zweiten Mal jedoch sehr zufriedenstellend beantwortet. Insgesamt waren wir mit dem Email Support somit doch zufrieden.

Sie haben Deezer getestet? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

Deezer

  1. Klicken Sie um zu bewerten

War dieser Artikel hilfreich?

Sonja Leissner

Jetzt Kontakt zum Redakteur aufnehmen!

Sie haben noch mehr Fragen zum Thema und möchten mit jemanden persönlich darüber sprechen? Dann kontaktieren Sie uns einfach! Wir stehen Ihnen unter presse@trusted.de für Ihre Recherchen zur Verfügung. Mehr Infos finden Sie in unserem Pressebereich.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!