Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

CloudTalk Call Center

Call Center Software

3.7
(241)

Was ist CloudTalk Call Center?

CloudTalk ist ein cloudbasiertes digitales Call-Center-Tool für Inbound- und Outbound-Call-Center. Mithilfe des Tools verwalten Sie ein- und ausgehende Calls und zentralisieren Anrufe für Ihre Agent:innen bzw. Ihre Mitarbeiter:innen in einem einzigen System. CloudTalk ist sowohl im Browser als auch als Destkop Client und als mobile App für iOS- und Android-Geräte verfügbar. Zusätzliche Hardware wie Schreibtischtelefone und Co. benötigen Sie zur Nutzung von CloudTalk nicht.

Geeignet für
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Unterstützte Plattformen
Web-App
Windows (Client)
iOS
Android
Support
E-Mail-Support
Telefon-Support
Live Chat
FAQ-Bereich
Video-Tutorials
Kostenlose Testphase
Nein
Ja

Screenshots

Tarif Starter Essential Expert Custom
Rabatt
Preis 20,00 € 25,00 € 40,00 €
Zahlung monatlich monatlich monatlich Preis auf Anfrage
Angebot

Überblick

Kostenlose Testphase Ja Ja Ja Nein

CloudTalk Call Center Video

Für wen ist CloudTalk Call Center geeignet?

CloudTalk eignet sich für kleine, mittlere und große Unternehmen. Der günstige Preis und die übersichtliche Benutzeroberfläche machen CloudTalk aber vor allem für kleine und junge Unternehmen und für Einsteiger:innen interessant. Große Unternehmen könnten das Tool zudem ab einer gewissen Anzahl von Kund:innen zu schlank finden, und sollten sich daher eher Lösungen wie Genesys oder CallOne genauer ansehen. Branchentechnisch ist CloudTalk für alles geeignet, scheint aber ein besonderes Faible für eCommerce zu haben.

CloudTalk Call Center Test

Gesamt
93/100
Inbound
100/100
Outbound
95/100
Nummern
90/100
Analytics
100/100
Vertrag & Kosten
78/100
Usability
90/100
Sicherheit & Datenschutz
95/100
Service & Support
85/100

CloudTalk ist ein vollumfängliches Call-Center-Tool für Outbound-, Inbound- und virtuelle Call Center. Die Flexibilität des Tools ist seine größte Stärke; so lässt sich CloudTalk sowohl im Support, als auch im Marketing und Vertrieb oder als interne Telefonanlage für Remote-Teams einsetzen. Die Möglichkeiten sind groß und hängen nur von der richtigen Konfiguration ab. Hervorragend an CloudTalk ist das Preis-Leistungs-Verhältnis; die günstigen Preise sind durchaus Startup-geeignet und machen CloudTalk vor allem für kleine Unternehmen und Teams attraktiv. Hinzu kommt die sehr gut gelungene übersichtliche Oberfläche. Ein kleiner Wermutstropfen: Aktuell steht die Oberfläche von CloudTalk ausschließlich auf Englisch, Tschechisch und Slowakisch zur Verfügung, eine deutsche Version gibt es (noch) nicht.

  • Günstige Preise
  • Bunte und ansprechende Oberfläche
  • Kostenlose Inbound-Calls
  • Nicht auf Deutsch verfügbar
Maximilian Reichlin
Redaktionsleiter von trusted
Funktionen & Features
Das flexible Call Center von CloudTalk eignet sich sowohl für Inbound- als auch für Outbound-Call-Center
Das flexible Call Center von CloudTalk eignet sich sowohl für Inbound- als auch für Outbound-Call-Center
Screenshot: trusted.de
Quelle: cloudtalk.io

Welche Funktionen hat CloudTalk?

CloudTalk verfügt über Features für Inbound-Call-Center (wie Verwaltung eingehender Anrufe, Anrufweiterleitung, Warteschleife, IVR, automatisches Routing, etc.) sowie Outbound-Call-Center (wie Kontaktdatenbank, Kontakthistorie, Click-to-Call, Power Dialer, Anrufmonitoring und Anrufaufzeichnung, etc.). Des weiteren enthält CloudTalk die Rufnummernverwaltung sowie umfassende Analyse- und Reporting-Funktionen. Der Funktionsumfang lässt sich durch diverse Schnittstellen noch erweitern.

Inbound
100/100

CloudTalk ist mit allen wichtigen Features für die Verwaltung eingehender Anrufe ausgestattet. Warteschleifen mit individueller Musik und Ansage, Anrufweiterleitung, etc. Durch ein smartes IVR-System werden eingehende Calls automatisch an die richtigen Ansprechpartner im Unternehmen geroutet; alternativ leiten Sie den Anruf manuell weiter und erklären ihm - noch während Sie mit Ihrem Kunden im Gespräch sind - im privaten Chat die Situation. Hinzu kommen Features Telefonkonferenzen und eine Aufnahmefunktion.

Call Monitoring ist nur eines der zahlreichen Features, die CloudTalk mitbringt
Call Monitoring ist nur eines der zahlreichen Features, die CloudTalk mitbringt
Screenshot: trusted.de
Quelle: cloudtalk.io

Zudem können Sie definieren, dass eingehende Anrufe nicht an einen einzigen Agenten oder eine einzige Agentin geleitet werden, sondern zu einer ganzen Personengruppe - etwa Ihrem Supportteam. Verfügbare Agent:innen können dann ganz flexibel den Call annehmen.

Outbound
95/100

CloudTalk verfügt über eine Kontaktdatenbank, in der Sie Daten zu bisherigen Kund:innen und Gesprächspartner:innen übersichtlich speicher und verwalten können. Ein besonderes Feature sind die sogenannten “Customer Cards”: Haben Sie bereits Kontakt mit einem Kunden gehabt, werden auf dieser während eines Calls automatisch alle verfügbaren Daten zur bisherigen Kommunikation und zur Bestell- oder Kontakthistorie mit diesem Kunden eingeblendet, so dass Ihre Agenten immer ganz genau wissen, worum es geht.

Mithilfe der Customer Cards und einer umfassenden Kontakthistorie haben Sie alle Daten zu Ihren Kund:innen immer parat - auch während des Calls
Mithilfe der Customer Cards und einer umfassenden Kontakthistorie haben Sie alle Daten zu Ihren Kund:innen immer parat - auch während des Calls
Screenshot: trusted.de
Quelle: cloudtalk.io

Diese Daten lassen sich auch aus externen Tools importieren, beispielsweise Pipedrive, Salesforce, Zendesk, HubSpot, Zoho CRM und vielen mehr. Mit diesen lässt CloudTalk sich ohne Probleme per nativer Schnittstelle koppeln.

Ihre Outbound-Bemühungen lassen sich dank aussagekräftiger Statistiken messen
Ihre Outbound-Bemühungen lassen sich dank aussagekräftiger Statistiken messen
Screenshot: trusted.de
Quelle: cloudtalk.io
Nummern
90/100

Mit CloudTalk greifen Sie auf Wunsch auf internationale Nummern aus über 140 Ländern zurück oder ziehen Ihre bereits bestehenden Telefonnummern ganz einfach auf Ihr digitales CallCenter um. Dabei stehen Ihnen lokale Nummern sowie gebührenfreie Nummer und (auf Wunsch) auch Kurznummern mit nur 5 Stellen zur Wahl. Die einzelnen Nummern kosten (je nach Land) zwischen 6 Euro und 30 Euro pro Monat zusätzlich, plus einer einmaligen Gebühr für die Freischaltung.

Lokale und internationale Nummern stehen Ihnen in CloudTalk aus über 140 Ländern zur Verfügung
Lokale und internationale Nummern stehen Ihnen in CloudTalk aus über 140 Ländern zur Verfügung
Screenshot: trusted.de
Quelle: cloudtalk.io
Analytics
100/100

In Sachen Analtytics und Berichtswesen bietet CloudTalk eine Reihe von Möglichkeiten an. Das Echtzeit-Dashboard beispielsweise hat permanent die wichtigsten Daten auf einen Blick für Sie parat.

Das zentrale Dashboard liefert Ihnen stets die wichtigsten Echtzeit-Daten
Das zentrale Dashboard liefert Ihnen stets die wichtigsten Echtzeit-Daten
Screenshot: trusted.de
Quelle: cloudtalk.io

Dazu kommen Auswertungen über einzelne Calls und/oder Agent:innen, die Ihnen mehr über die Performance Ihres Support-Teams und über möglichen Optimierungsbedarf verraten.

Messen Sie die Performance einzelner Agent:innen schnell und einfach mithilfe der Analyse-Werkzeuge von CloudTalk
Messen Sie die Performance einzelner Agent:innen schnell und einfach mithilfe der Analyse-Werkzeuge von CloudTalk
Screenshot: trusted.de
Quelle: cloudtalk.io

Wirklich innovativ sind die sogenannten “Emotion Analytics”, bei denen Ihre Agent:innen während oder nach des Gesprächs Ihre Kontakte mit einem Emoji bewerten und damit die Laune der Anrufer:innen einschätzen können. So sollen sich Rückschlüsse auf die Kundenzufriedenheit in verschiedenen Situationen und bei verschiedenen Agent:innen ziehen und Schritt für Schritt verbessern lassen.

Vertrag & Kosten
78/100

Was kostet CloudTalk?

Je nach gewähltem Paket kostet CloudTalk zwischen 25 und 50 Euro pro User und Monat. Die verfügbaren Preistarife unterscheiden sich größtenteils durch ihren Funktionsumfang, wobei gerade die nützlichsten Features wie das Smart Queueing, das automatische Routing und die Salesforce-Integration erst in den größeren Paketen hinzukommen. Auf Wunsch bietet CloudTalk außerdem eine individuelle Enterprise-Variante an. Eine kostenlose Rufnummer ist in allen CloudTalk-Tarifen enthalten, weitere kosten ab 6 Euro pro Monat.

CloudTalk Tarife

CloudTalk bekommen Sie in vier verschiedenen Tarifen: “Starter”, “Essential”, “Expert” und “Custom”. Alle Tarife lassen sich auf Wunsch mit einer beliebigen Anzahl an Agent:innen buchen; eine Mindestabnahme oder eine Obergrenze gibt es nicht. So unterscheiden sich die vier Tarife ausschließlich durch ihren Funktionsumfang:

CloudTalk gibt es in vier unterschiedlichen Preispaketen
CloudTalk gibt es in vier unterschiedlichen Preispaketen
Screenshot: trusted.de
Quelle: cloudtalk.io

“Starter” (für 25 Euro pro User und Monat) enthält alles, was Sie für den Start Ihres Call Centers brauchen, so wie unbegrenzt viele Inbound- und interne Calls und die Auswahl aus Nummer aus über 140 Ländern. Unlimitierte Warteschleifen, ein Click-to-Call-Feature und Anrufweiterleitung sind in diesem Paket ebenfalls enthalten. In “Essential” (für 30 Euro pro User und Monat) erweitert sich der Funktionsumfang um das Echtzeit-Dashboards und erweiterte Analytics, Schnittstellen, Routing per IVR, sowie SMS und Text-Messages.

Die einzelnen Tarife unterscheiden sich anhand Ihres Funktionsumfangs und der enthaltenen Kanäle
Die einzelnen Tarife unterscheiden sich anhand Ihres Funktionsumfangs und der enthaltenen Kanäle
Screenshot: trusted.de
Quelle: cloudtalk.io

In “Expert” (für 50 Euro pro User und Monat) kommt schließlich die Salesforce-Integration, der Power Dialer, Anrufüberwachung, ein Speech-to-Text-Feature und andere Quality-of-Life-Funktionen hinzu. Das individuelle Custom-Paket (Preis auf Anfrage) enthält erweiterte Support-Optionen, persönliches Onboarding durch den Anbieter sowie eine Flatrate für unbegrenzt viele Outbound-Calls.

Zusätzlich zur monatlichen Grundgebühr werden bei CloudTalk für Outbound-Calls auch noch Gesprächsgebühren pro Minute fällig. Hinzu kommen Kosten für optionale zusätzliche Rufnummern. Weitere Informationen über einzelne Tarifoptionen bekommen Sie direkt beim Anbieter.

CloudTalk Vertragslaufzeiten und Kündigung

Anders als bei den meisten anderen Call-Center-Tools, die ausschließlich Jahresverträge anbieten, lässt CloudTalk Ihnen in Sachen Vertragslaufzeit die Wahl. So können Sie entweder flexibel monatlich buchen oder direkt ein Jahresabonnement abschließen. Wählen Sie das Monatsabo können Sie jederzeit kündigen und sind nicht lange an den Dienst gebunden; im Jahresabo dagegen warten großzügige Rabatte auf den Monatspreis (bis zu 25 Prozent) auf Sie. Dafür müssen Sie im Jahresvertrag auch jährlich im Voraus bezahlen.

Beachten Sie, dass sich ein Jahresabo nach Ende der Laufzeit automatisch um weitere 12 Monate verlängert, wenn Sie es nicht aktiv kündigen.

CloudTalk Testphase

CloudTalk lässt sich bis zu 14 Tage lang kostenlos testen, bevor Sie sich für ein bezahltes Abonnement entscheiden. Beachten Sie dabei, dass die Testphase automatisch in ein bezahltes Abo übergeht, wenn Sie nicht rechtzeitig kündigen.

Usability
90/100

Wie benutzerfreundlich ist CloudTalk?

CloudTalk ist aufgrund seiner übersichtlichen Oberfläche und seines klaren und modernen Designs sehr überschaubar und einfach zu bedienen. Das gefällige Look-and-Feel trägt dazu bei, dass die Arbeit mit CloudTalk nicht nur schnell und einfach von der Hand geht, sondern auch Spaß macht. Einzig die Navigation in der recht überladenen Seitenleiste könnte einfacher und übersichtliche gelöst werden, das ist aber nur ein kleines Manko. Schwerer wiegt die Tatsache, dass die Benutzeroberfläche aktuell nur auf Englisch verfügbar ist.

Sicherheit & Datenschutz
95/100

Wie sicher ist CloudTalk?

CloudTalk gilt als äußerst sicher und ist überdies vollständig DSGVO-konform. Alle Daten europäischer Kunden werden ausschließlich auf Servern innerhalb der EU gespeichert und verarbeitet. CloudTalk verfügt über eine gültige Datenschutzerklärung, eine starke Datenverschlüsselung (AES-256) und das eingesetzte Rechenzentrum ist nach ISO 27001 für IT-Sicherheit zertifiziert. Damit erfüllt CloudTalk alle Ansprüche. Weitere Informationen über die Sicherheit von CloudTalk erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Service & Support
85/100

Welchen Kundenservice bietet CloudTalk?

CloudTalk bietet einen recht umfassenden persönlichen Service via E-Mail, Telefonhotline (auch mit einer deutschen Rufnummer) sowie Live-Chat auf der Anbieterwebsite. Hinzu kommt eine umfangreiche Knowledge-Base, die nicht nur Antworten auf häufig gestellte Fragen bereit hält, sondern auch mit diversen Tutorials, Guides und Schritt-für-Schritt-Anleitungen aufwarten kann, die Ihnen vor allem den Einstieg in CloudTalk erleichern.

Ein Blick in die umfangreiche Knowledge Base von CloudTalk mit nützlichen Guides und Tutorials
Ein Blick in die umfangreiche Knowledge Base von CloudTalk mit nützlichen Guides und Tutorials
Screenshot: trusted.de
Quelle: cloudtalk.io

Änderungshistorie

22.09.2021
CloudTalk Vergleich

trusted hat CloudTalk im Rahmen des Call-Center-Vergleichs 2021 mit 12 weiteren Call-Center-Tools verglichen und bewertet.

Welche Schnittstellen hat CloudTalk Call Center?

CloudTalk lässt sich mit diversen CRM-, Helpdesk-, eCommerce- und Sales-Automation-Apps koppeln, darunter Pipedrive, HubSpot, Salesforce, Zoho CRM, Copper, noCRM, Intercom, Zendesk, LiveAgent, Shopify und vielen mehr. Auch eine Integration für den Business-Messenger Slack ist mit an Bord. Durch die vorgefertigten Schnittstellen passen Sie CloudTalk ideal in Ihre bestehende Tool-Landschaft an und tauschen flexibel wichtige Daten zwischen allen Ihren Tools aus.

CloudTalk lässt sich auf Wunsch mit einer Vielzahl unterschiedlicher Tools und Apps verknüpfen
CloudTalk lässt sich auf Wunsch mit einer Vielzahl unterschiedlicher Tools und Apps verknüpfen
Screenshot: trusted.de
Quelle: cloudtalk.io

Was unterscheidet CloudTalk Call Center von anderen Tools?

CloudTalk ist ein wahres Multitasking-Genie. Die Software ist so aufbereitet, dass Sie bestimmte Handgriffe schnell und einfach erledigen können, selbst wenn Sie sich gerade im Call mit einem Kunden oder einer Kundin befinden. So können Sie beispielsweise während des laufenden Gesprächs den Chat zu Ihren Mitarbeiter:innen öffnen, um sie beispielsweise auf einen bald weitergeleitet Anruf vorzubereiten. Die Einfachheit von CloudTalk sorgt für schnelle und effiziente Workflows ohne Zeitverlust und zur idealen Kundenzufriedenheit.

3.7
/5
241 Bewertungen
Hervorragend
Gut
Akzeptabel
Mangelhaft
Ungenügend
100% Weiterempfehlung
Albert Sigl
3 Bewertungen
24. August 2021

kaum ein Anbieter kann Telefonnummer aus ganz Europa in einer Plattform anbieten

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

dass jeder verpasste Anruf mit der Telefonnummer des Anrufers angezeigt wird und wir keinen Interessenten verlieren

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Der Preis ist am oberen Ende, allerdings sein Geld wert, da wir es über die leads der verpassten Anrufe wieder reinbekommen

Wofür verwenden Sie CloudTalk Call Center? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Für unsere Reisebüros in DACH, Norwegen, Schweden und Russland überwiegend für inbound calls

Bewertungsquellen

Über CloudTalk Call Center

CloudTalk oder CloudTalk.io wird von der gleichnamigen Entwicklerfirma mit Hauptsitz in New York City entwickelt und vertrieben. Neben dem US-amerikanischen Büro unterhält die CloudTalk.io Inc. außerdem Zweigstellen in Prag und Bratislava. Bekannte Kunden des Call-Center-Tools sind beispielsweise DeLonghi, die DHL oder Fujitsu.

Bewertung abgeben
trusted