Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Telekom MagentaCLOUD Erfahrungen

Cloud Speicher

3.5
(12.624)

Telekom MagentaCLOUD Bewertungen

3.5
/5
12.624 Bewertungen
Hervorragend
Gut
Akzeptabel
Mangelhaft
Ungenügend
50% Weiterempfehlung
Jörg S.
1 Bewertung
19. Juli 2018

Cloud-Lösung in Deutschland mit einfacher Bedienung

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Einfache Installation und Einrichtung; Geräteübergreifend nutzbar (Win, Mac, iOS, Android)

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Sehr langsam; sehr schlechte Backup-Funktion/Versionierung; kostenpflichtige Pakete müßten mehr GB enthalten.

Wofür verwenden Sie Telekom MagentaCLOUD? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Daten auf verschiedenen Rechnern aktuell halten.

Otto-Walter Marcus
1 Bewertung
17. Mai 2018

Synchronisation der Daten ist absolut unbrauchbar.

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Serverstandort innerhalb der EU; gleicher Anbieter wie für Internet und TV - "alles aus einer Hand"

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Synchronisation von 180GB (Fotos) ist nach 3 Tagen(!!!) erst zu ca. 30% erfolgt - abbrechen kann man nicht, nur unterbrechen; sobald man die Software startet, wird die Synchronisation fortgesetzt (der neu gestartet? Was zutrifft ist nicht ersichtlich). Ich erwäge meinen Vertrag fristlos zu kündigen und mein Geld zurückzufordern.

Wofür verwenden Sie Telekom MagentaCLOUD? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Datensicherung

Kühner
1 Bewertung
10. Dezember 2017

Unbrauchbares Programm

Wofür verwenden Sie Telekom MagentaCLOUD? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Das Programm ist für einen normalen Nutzer in der Bedienung viel zu irreführend, hat unschlüssigen Synchronisationsverlauf und ist für den Nutzer mehr als ungenügend.

Lambert Ostendorf
1 Bewertung
4. August 2017

Schleppende und nicht brauchbare Synchronisierung

Wofür verwenden Sie Telekom MagentaCLOUD? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Ein ganz klares Plus des Telekom Angebots sind die Datenschutzsicherheit eines deutschen Anbieters und die schon für Standardkunden große Speicherkapazität von 25 GB. Wobei man hier allerdings schon daran erinnern muss, dass die Kosten für Telekom-DSL-Tarife zu den teuersten am Markt gehören. Aber indiskutabel ist das Syncronisierungverhalten. Beim Transfer von auf meinem Notebook erzeugten Dateien auf meinen stationären Hauptarbeitsrechner erlebte ich Zeitverluste und merkwürdigste Verhaltensweisen, die nicht zu ertragen waren. Beispiel: Zwei offline erzeugte Officedokumente von zusammen ca. 150KB, waren nach Rückkehr ins Homeoffice nach einer Stunde! noch nicht in die Cloud übertragen und standen auf meinen Hauptarbeitsrechner nicht zur Weiterverarbeitung zur Verfügung. Und Solches ist nach meinen bisherigen Erfahrungen Standard und nicht Ausnahme. Vergleichbares habe ich mit Dropbox nicht ein einziges Mal erlebt.

HeleSci
1 Bewertung
27. Juni 2017

MagentaCLOUD App auf dem MacBookPro nicht brauchbar

Wofür verwenden Sie Telekom MagentaCLOUD? Welche Probleme konnten Sie lösen?

... zwei und mehr Projekte können nicht parallel bearbeitet werden. Die App wirft die Verzeichnisse der verschiedenen Projekte komplett durcheinander. Zudem bekomme ich jetzt schon wochenlang an keinen kompetenten Support zur MagentaCloud auf dem Mac. Der Gipfel der Beratung war die Empfehlung, die App am besten auf dem Mac nicht verwenden, da diese für Windows entwickelt wurde ...

tecii
1 Bewertung
23. Februar 2017

Für Telekom Kunden gut

Wofür verwenden Sie Telekom MagentaCLOUD? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Ein Nachteil ist, es dürfen keine Musikdateien geteilt werden. Wegen Copyright.Aber bei Bildern und Videos machen die Bonner, unverständlicherweise, eine Ausnahme

Hans-Jörg Joas
1 Bewertung
20. Februar 2017

Nicht praxisgerecht verwendbar!

Wofür verwenden Sie Telekom MagentaCLOUD? Welche Probleme konnten Sie lösen?

In Ihrer Bewertung geht es um Fotos, Videos und im Wesentlichen um Dinge des Unterhaltungsbereiches! Was ist mit der Anwendung für semiprofessionelle Anwendung? Z.B. Mailsynchronisierung und Synchronisierung von Datenbanken für mehrere Anwendungsgeräte (PC, Notebook, Smartphone ...) u.ä.? Seit nunmehr zwei Tagen versuche ich vergeblich diese Dinge in den Griff zu bekommen! Keine Chance - auch nicht über FAQ oder Community! Ständige Meldungen: "Bei der Synchronisierung ist ein Fehler aufgetreten" treiben einem die Zornesröte ins Gesicht ... Und da hab ich noch nicht einmal das Problem der Verschlüsselung (z.B. Cloudfogger) in Angriff genommen!

Ulrike Wirtz
1 Bewertung
11. Oktober 2016

Nach einem win 10 update hat die synchronisation geholpert...

Wofür verwenden Sie Telekom MagentaCLOUD? Welche Probleme konnten Sie lösen?

hat sich aber wieder gefangen u. funktioniert wieder einwandfrei und zuverlässig - im Gegensatz zur Microsoft eigenen onedrive Cloud- die synchronisiert seither nicht mehr u. niemand ist in der Lage mir zu helfen!

HiSpace
1 Bewertung
31. August 2016

nicht benutzbar

Wofür verwenden Sie Telekom MagentaCLOUD? Welche Probleme konnten Sie lösen?

ich versuche seit ein paar Wochen den Speicher als Backup für meine Daten. Unter Linux mit webdav ist es a***** langsam. Über die Webseite ist ein Upload von >= 600MB mir noch nicht gelungen. Bricht jedesmal nachvollziehbar ab. max_upload in php falsch gesetzt `?

Achimus
1 Bewertung
25. August 2016

freigabe klappt nicht

Wofür verwenden Sie Telekom MagentaCLOUD? Welche Probleme konnten Sie lösen?

ich habe diverse freigaben getestet und bekomme als feedback, daß z.b. mediendateien mit falscher endung (.webupload statt .mp3 oder .mov) angezeigt werden. kann ich meinen kunden nicht zumuten.

Bewertungsquellen

trusted