Anzeige
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

smarthandwerk

Handwerkersoftware

2.5
(93)

Testfazit: Meine Erfahrungen mit smarthandwerk

gut
1,9
Test
01/2023

Der Praxistest von smarthandwerk war aufgrund der eher veralteten Darstellung und zum Teil fehlerhaften Funktionsweise der Software gewöhnungsbedürftig, hier ist eine gewisse Einarbeitungszeit notwendig. Das Handling war in Ordnung, die Funktionen umfangreich.

Claudia Lindenlaub-Sauer
trusted-Expertin für EdTech & Digitale-Dienste
Vorteile
  • Modular erweiterbar
  • Cloud- und lokale Version verfügbar
  • Guter und umfassender Support
Nachteile
  • Sehr veraltetes Design
  • Oft langsam und ruckelig
  • Lokale Version nicht für iOS
  • Fehlende Elster-Schnittstelle
  • IT-Support nur 4 Wochen kostenlos

Was ist smarthandwerk?

smarthandwerk ist eine modular aufgebaute Bürosoftware aus dem Handwerkerbereich. Sie ist individuell konfigurierbar, die Datenspeicherung erfolgt entweder lokal oder via Cloud. Nutzer:innen können mit smarthandwerk die Büroarbeit bündeln, der Funktionsumfang ist durch den modularen Aufbau gut auf individuelle Bedürfnisse anpassbar. Für die Arbeit auf der Baustelle können Sie einen kostenpflichtigen App-Zugang erwerben.

Kostenlose Testphase
Ja
Support
E-Mail-Support
Telefon-Support
FAQ-Bereich
Video-Tutorials
Kostenlose Webinare
Geeignet für
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Unterstützte Plattformen
Web-App
iOS
Android
Windows (Client)

Screenshots

Tarif Basisversion Individuelle Version
Preis 42,00 €
Zahlung monatlich Preis auf Anfrage
Angebot

Überblick

Kostenlose Testphase Ja Ja

smarthandwerk Video

Für wen ist smarthandwerk geeignet?

smarthandwerk eignet sich für Handwerksbetriebe aus unterschiedlichsten Gewerken. Die Software-Lösung kommt für kleine und mittlere Unternehmen infrage, da die Handwerkersoftware zahlreiche Bereiche des Büroalltags umfasst und einzelne Module individuell dazu gebucht werden können. Bei einer größeren Zahl an Zugängen wirkt sich das deutlich auf das Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Abstand halten sollten vor allem Mac-User, da für diese der Funktionsumfang teilweise eingeschränkt ist.

smarthandwerk Test

Gesamt
82/100
Kontakte & Kunden verwalten
90/100
Aufmaß erstellen & kalkulieren
100/100
Termine & Personal verwalten
100/100
Projekte & Aufgaben verwalten
50/100
Buchhaltung
55/100
Vertrag & Kosten
85/100
Usability
60/100
Sicherheit & Datenschutz
89/100
Service & Support
84/100

smarthandwerk ist eine umfangreiche Softwarelösung für sämtliche Handwerksbetriebe verschiedener Gewerke. Durch den modularen Aufbau eignet sich die Handwerkersoftware sowohl für Ein-Mann-Betriebe als auch für Unternehmen mit mehreren Mitarbeiter:innen und Zugängen. Grundsätzlich sind alle wichtigen Features für die Büroarbeit vorhanden; so erledigen Sie mit smarthandwerk Ihre Kontakt- und Kundenverwaltung, Buchhaltung, Einsatzplanung und mehr. Für die Arbeit auf der Baustelle steht zudem eine mobile App zur Verfügung. Zudem lassen sich viele Funktionsbereiche flexibel und modular hinzubuchen, um die Software zu erweitern und auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Großer Wermutstropfen am smarthandwerk ist das Design; die Aufmachung des Tools erinnert an Office-Programme und steuert sich teilweise genauso ungelenk und nicht intuitiv. Im Jahr 2022 eigentlich ein No-Go für ein Cloud-Tool. Immerhin: die mobile App macht einen moderneren Eindruck und lässt sich auch besser bedienen. Verwenden Sie einen PC oder Laptop, sollten Sie auf jeden Fall mit einem Windows-System arbeiten! Im trusted-Test kam es auf dem MacBook zu Darstellungsfehlern; zudem steht die optionale On-Premise- bzw. lokale Softwareversion nicht für iOS- oder Mac-Geräte zur Verfügung. Positiv ist, dass die eingegebenen Daten der Demoversion in späteren Upgrades weiterverwendet werden können. Der Support war stets zuvorkommend und ausreichend, auch die Informationen auf der Webseite samt ausführlichen Benutzerhandbuch waren hilfreich.

  • Modular erweiterbar
  • Cloud- und lokale Version verfügbar
  • Guter und umfassender Support
  • Sehr veraltetes Design
  • Oft langsam und ruckelig
  • Lokale Version nicht für iOS
  • Fehlende Elster-Schnittstelle
  • IT-Support nur 4 Wochen kostenlos
Claudia Lindenlaub-Sauer
Content Creator von trusted
Test & Erfahrungsbericht

Die Redaktion von trusted testete die Handwerkersoftware smarthandwerk eingehend. Was dabei herauskam, welche Features bei dieser Software besonders sind und welche Probleme auftraten, lesen Sie in unserem Testbericht. Hier finden Sie die Bewertung der trusted-Redaktion:

Ob smarthandwerk bei der trusted Redaktion im Test auch gut abschneidet?
Ob smarthandwerk bei der trusted Redaktion im Test auch gut abschneidet?
Screenshot: trusted.de
Quelle: blue:solution⋅smarthandwerk.de
Kontakte & Kunden verwalten
90/100

Kontaktdaten im Design der 90er

Die Kontakt- und Kundenverwaltung ist eines der Kernstücke von Bürosoftware. Bei smarthandwerk finden sich sämtliche Kontaktdaten unter “Stammdaten”. Hier können Sie Ihre Kunden und Lieferanten sowie zusätzliche Informationen wie Ansprechpartner, Bankdaten usw. übersichtlich hinterlegen. Zudem verwalten Sie hier auch Daten von Mitarbeiter:innen sowie Objektadressen (mit freier Adresserstellung).

Bei smarthandwerk verwalten Sie sämtliche Kontakte übersichtlich
Bei smarthandwerk verwalten Sie sämtliche Kontakte übersichtlich
Screenshot: trusted.de
Quelle: blue:solution⋅smarthandwerk.de

Über die Bildlaufleiste wählen Sie einzelne Datensätze problemlos aus, bearbeiten sie oder finden wichtige Informationen schnell wieder. Bereits hier begegnet allerdings die große Schwäche von smarthandwerk: das altbackene Design. Während andere Handwerkertools wie HERO oder Das Programm mit einem frischen Design und Übersichtlichkeit glänzen, fühlt sich die Arbeit in smarthandwerk immer ein wenig wie eine Zeitreise in die 90er an.

Immerhin: trotz der unmodernen Oberfläche ist zumindest die Kontaktverwaltung simpel gemacht. So erstellen Sie einfach neue Datensätze oder behalten den Überblick über Ihre bestehenden Daten.

Der Startbildschirm der Testversion wirkt auf den ersten Blick wie ein Office Programm
Der Startbildschirm der Testversion wirkt auf den ersten Blick wie ein Office Programm
Screenshot: trusted.de
Quelle: blue:solution⋅smarthandwerk.de

Datenimport komfortabel gelöst

Falls Sie nicht jeden Kontakt manuell eingeben möchten, bietet smarthandwerk die komfortable Möglichkeit des Stammdatenimports über verschiedene Schnittstellen. So lassen sich Artikeldaten über eine Datanorm-, Leistungsverzeichnisse über eine GAEB-Schnittstelle einpflegen. Zudem gibt es eine Universalschnittstelle für Datensätze im txt- oder csv-Format. Super; so ist es kein Problem, auch größere bestehende Kund:innen-Karteien direkt ins System zu übernehmen.

Fazit: Old School Design, moderne Datenverwaltung

Die Kontaktverwaltung ist bei smarthandwerk übersichtlich gestaltet und ähnlich aufgebaut wie gängige Office-Programme. Die einzelnen Tabs öffnen sich nebeneinander, sodass die Übersichtlichkeit auch bei mehreren geöffneten Tabs bestehen bleibt. Im Vergleich zu getesteter Handwerkersoftware wie openHandwerk, Das Programm oder HERO wirkt die Kontaktverwaltung trotz des älteren Designs übersichtlicher und einfach zu verwalten. Vor allem der kostenlose Stammdatenimport überzeugte im Test.

Die Kontaktverwaltungsfunktionen von smarthandwerk im Überblick

  • Kostenloser Stammdatenimport: Sie haben die Möglichkeit, Stammdaten einzeln einzugeben oder über mehrere Schnittstellen bequem zu importieren
  • Kontaktverwaltung: Die Kontaktverwaltung ist bei openHandwerk übersichtlich gestaltet, das Design ist gewöhnungsbedürftig
Aufmaß erstellen & kalkulieren
100/100

Nicht komfortabel, aber vorhanden: manuelle Eingabe der Aufmaßkette

openHandwerk bietet neben Buchhaltungsfeatures auch die Möglichkeit der Aufmaßerstellung an. Zum einen haben Sie die Möglichkeit, das Aufmaß in einem Dokument, wie Angebot oder Rechnung, einzufügen. Hierfür tragen Sie die Formel(n) unter der jeweiligen Position ein. Sie haben sogar die Möglichkeit, das Aufmaß nachträglich wieder aus dem Dokument zu entfernen oder ein Dokument nur aus Aufmaßen zu erstellen.

smarthandwerk könnte auch im Bereich Aufmaßerstellung zukunftsorientierter sein
smarthandwerk könnte auch im Bereich Aufmaßerstellung zukunftsorientierter sein
Screenshot: trusted.de
Quelle: blue:solution⋅smarthandwerk.de

Die Aufmaßerstellung ist insgesamt mittelmäßig, da Sie sämtliche Formeln unter jeder Position manuell eingegeben müssen. Ein weiteres Manko: In der Basisversion der Software ist dieses eigentlich essenzielle Modul überhaupt nicht enthalten; Sie müssen es als kostenpflichtiges Modul hinzubuchen.

Extra-Modul: Aufmaßcenter

In smarthandwerk haben Sie die Möglichkeit, das Aufmaß auch über ein extra Aufmaßcenter einzugeben, dieses finden Sie unter dem Bereich “Module”. Hier haben Sie umfangreiche Möglichkeiten der Aufmaßerstellung. Leider lässt sich kein direktes Angebot aus dem eingegebenen Aufmaß erstellen, da das Aufmaß bereits mit den einzelnen Projekten verbunden ist.

Der Anbieter stellt keine extra Hardware zur Verfügung, es gibt jedoch die Möglichkeit spezielle Lasermessgeräte über eine Bluetoothverbindung mit der mobilen App zu verbinden.

Mobile App: My blue:app hand:werk

Mithilfe der zusätzlichen App von blue:solution erstellen Sie dagegen kinderleicht ein Aufmaß. Dafür wählen Sie aus verschiedenen Grundskizzen die benötigte Vorlage oder zeichnen direkt in der App einen Grundriss. Zusätzlich müssen noch die Maße eingegeben werden und die App übernimmt die Flächenberechnung. Die in der App hinterlegten Aufmaße werden anschließend in der Handwerkersoftware übernommen.

smarthandwerk kann mit der App von blue:solutions my blue:app hand:werk verbunden werden
smarthandwerk kann mit der App von blue:solutions my blue:app hand:werk verbunden werden
Screenshot: trusted.de
Quelle: blue:solution⋅smarthandwerk.de

Es zeigt sich: Während die Browser-Version von smarthandwerk recht lieblos gestaltet ist und ein paar Lücken hat, gleicht die modernere mobile App einiges aus. Das ist gut zu wissen und vor allem für die Arbeit direkt auf der Baustelle oder bei Kund:innen wichtig.

Fazit: Einfach blue, ein Schritt in die Zukunft

smarthandwerk bietet zwar den Bereich der Aufmaßerstellung an, dieser könnte jedoch angenehmer zu bedienen sein. Die händische Eingabe sämtlicher Aufmaßketten nimmt eine gewisse Zeit in Anspruch. Da dem Hersteller die Bedienerfreundlichkeit ein wichtiges Anliegen war, sollte hier mehr Engagement in eine bessere Schnittstellenlösung investiert werden. Die Zusatzfunktion in der “my blue:app hand:werk” ist dagegen eine gute Möglichkeit der Aufmaßerstellung.

Die Kalkulationsfunktionen von smarthandwerk im Überblick

  • Aufmaßkette: Bei smarthandwerk fügen Sie das Aufmaß einfach dem Dokument hinzu.
  • Aufmaßcenter: Das Aufmaßcenter bietet eine weitere Möglichkeit der Aufmaßberechnung und kann als Grundlage der Projekte verwendet werden.
  • my blue:app hand:werk: Mithilfe der App ist die Aufmaßerstellung spielend einfach, zusätzlich können Fotos aufgenommen oder hochgeladen werden.
Termine & Personal verwalten
100/100

Ein imminenter Part der Handwerkersoftware ist der Bereich der Termin- und Personalverwaltung. Bei smarthandwerk findet sich zwar auf der Startseite das Infofenster, an dieser Stelle wird jedoch deutlich, dass den Herstellern die Buchhaltung besonders wichtig war. Neben offenen Forderungen werden offene Verbindlichkeiten angezeigt, jedoch suchen Sie einen Terminkalender zunächst vergeblich. Diesen finden Sie etwas versteckt über den Menüpunkt “Extras” oder über die Tastenkombination [STRG+ALT+D].

Der Kalender ist bei smarthandwerk nicht auf den ersten Blick zu sehen, er enthält verschiedene Einstellungen, war aber nicht im Hauptfokus der Entwickler
Der Kalender ist bei smarthandwerk nicht auf den ersten Blick zu sehen, er enthält verschiedene Einstellungen, war aber nicht im Hauptfokus der Entwickler
Screenshot: trusted.de
Quelle: blue:solution⋅smarthandwerk.de

Insgesamt ist der Kalender übersichtlich, es sind verschiedene Ansichten möglich und anhand der “Filter” lassen sich einzelne Mitarbeiter:innen, Monteure, Termine, Adressen oder benutzerdefinierte Einstellungen aufrufen. Neue Termine erstellen Sie hier ebenfalls.

Alle Termine stets im Blick

Bei smarthandwerk können Sie den Kalender oder die gewählte Ansicht bequem ausdrucken. Ihre Mitarbeiter:innen können ihre Termine zusätzlich in der App verwalten oder die Zeiten eintragen. Um rechtzeitig an Termine erinnert zu werden, können Sie darüber hinaus die Erinnerungsfunktionen im Kalender aktivieren. Bereits im Gebiet Stammdaten finden Sie zahlreiche Informationen zu den einzelnen Kontakten, die Sie mit dem Kalender verbinden können.

Die Mitarbeiter:innen Verwaltung ist übersichtlich und umfangreich
Die Mitarbeiter:innen Verwaltung ist übersichtlich und umfangreich
Screenshot: trusted.de
Quelle: blue:solution⋅smarthandwerk.de

Modulares Baukastensystem auch im Bereich der Schnittstellen

Neben der Kalenderfunktion bietet smarthandwerk auch die Möglichkeit, Ihre Personalverwaltung mit einer Outlook Schnittstelle zu verbinden. Adressen, Termine und Aufgaben werden so synchronisiert und Sie vereinen über eine Software Ihre gesamte Kommunikation. Daneben gibt es die Schnittstelle für die Zeiterfassung; hier können nahezu alle Geräte herstellerunabhängig die Schnittstelle nutzen. Die Konfiguration erfolgt bequem per Assistenten, der über die Schnittstelle “Zeiterfassung” aufgerufen werden kann.

Der Kalender bietet weitere Einstellungen, wie Mitarbeiterplanung und Erinnerungsfunktionen
Der Kalender bietet weitere Einstellungen, wie Mitarbeiterplanung und Erinnerungsfunktionen
Screenshot: trusted.de
Quelle: blue:solution⋅smarthandwerk.de

Neben Terminen und Personal können Sie bei smarthandwerk auch Aufgaben über den Kalender, das Infocenterfeld oder die Outlook-Schnittstelle vergeben. Im Bereich der Stapelverarbeitung und im Wartungsbereich können weitere Aufgaben verteilt werden. Die Aufgabenverwaltung ist insgesamt eher mäßig übersichtlich und bedarf einer gewissen Einarbeitungszeit.

Fazit: Umfangreich, aber dennoch funktionell

Der Bereich der Personalverwaltung ist äußerst umfangreich. Im Infocenter können Sie sich einen ersten Überblick verschaffen und wissen über die aktuellen Entwicklungen Bescheid. Die Kalenderfunktionen sind gut gelöst, allerdings könnte dieser sichtbarer angeordnet sein. Ein Vorteil der Software ist die Erinnerungsfunktion. Besonders die zahlreichen Schnittstellen machen bei smarthandwerk den Mehrwert aus, im Bereich der Personalverwaltung und Zeiterfassung erweitern diese den Leistungsumfang erheblich.

Die Termin- und Personalverwaltungsfunktionen von smarthandwerk im Überblick

  • Automatische Erinnerungen: Vergessen Sie keine Termine mehr!
  • Mobile Zeiterfassung: Jede:r Mitarbeiter:in kann die Arbeitszeiten komfortabel per QR-Code eintragen
  • Schnittstellen: Auch im Bereich der Termin- und Personalverwaltung zeigt sich ein Vorteil der vielen Schnittstellen von smarthandwerk, Sie erhalten Ihre E-Mails von Outlook auch in der Softwarelösung
Projekte & Aufgaben verwalten
50/100

Projekterstellung leicht gemacht

Projekte sind fest integrierte Bestandteile der handwerklichen Planungsarbeit. smarthandwerk verfügt über eine integrierte Projektverwaltung (über Dokumente). Hierüber werden sämtliche Dokumente angezeigt, die für ein Projekt erstellt wurden. Erstellen Sie Projekte, weisen Sie die entsprechenden Mitarbeiter:innen hinzu oder behalten Sie die Rohstoffe in Ihrem Handwerksbetrieb im Blick.

Die Verwaltung einzelner Projekte erfolgt über die umfangreiche Projektverwaltung. Auch hier ist ein modularer Aufbau mit einzelnen Tabs gegeben
Die Verwaltung einzelner Projekte erfolgt über die umfangreiche Projektverwaltung. Auch hier ist ein modularer Aufbau mit einzelnen Tabs gegeben
Screenshot: trusted.de
Quelle: blue:solution⋅smarthandwerk.de

Leider findet sich kein Aufgabenmanagement im herkömmlichen Sinn, die Mitarbeiterplanung ist im Bereich “Extras” neben dem Kalender angeordnet.

Fälligkeiten und Aufgabenzuweisung

Um eine Aufgabe anzulegen, müssen Sie daher über das Kontextmenü des Aufgabenbereichs die Funktion "Neue Aufgabe” wählen. Die Anlage einer Aufgabe unterscheidet sich im Wesentlichen nicht von der eines Termins. Für eine Aufgabe können Sie ebenso eine Fälligkeit hinterlegen oder den Datumsdialog löschen. Die einzelnen Aufgaben können bei den jeweiligen Mitarbeitern:innen durch Doppelklick ausgewählt werden (Termin oder Reparaturauftrag). Leider ist die Zuweisung der Aufgaben nicht umfangreich gelöst und könnte erkennbarer gestaltet sein. Werfen Sie doch einen Blick auf unsere umfassenden Praxistests, wir haben mehrere Anbieter für Sie getestet, die Ergebnisse werden zum Teil überraschen.

Fazit: Aufgabenmanagement vorhanden, in punkto Übersichtlichkeit aber noch ausbaufähig

Im Prinzip erscheint das Aufgabenmanagement nicht kompliziert, bedarf aber einer gewissen Einarbeitungszeit. Einige Features könnten übersichtlicher angeordnet sein, damit der volle Funktionsumfang der Software deutlich wird. Mit der Handwerkersoftware smarthandwerk können Sie mit nur einem Klick direkt aus den Projekten Angebote, Auftragsbestätigungen oder Rechnungen erstellen, auch haben Sie im Infofenster Ihre Fälligkeiten und Verbindlichkeiten stets im Blick.

Die Projekt- und Aufgabenmanagement-Funktionen von smarthandwerk im Überblick

  • Integrierte Projektverwaltung: Für die Verwaltung Ihrer Projekte steht Ihnen bei smarthandwerk eine umfangreiche Projektverwaltung mit sämtlichen Informationen zur Verfügung.
  • Stapelverarbeitungsassistent: Neben der Verwaltung aktueller Projekte und Ressourcen gibt es auch einen Stapelverarbeitungsassistenten, der bei der Unterorganisation hilft.
Verarbeiten Sie alle offenen, nicht gedruckten Rechnungen oder unterstützen Sie die Lagerbuchführung
Verarbeiten Sie alle offenen, nicht gedruckten Rechnungen oder unterstützen Sie die Lagerbuchführung
Screenshot: trusted.de
Quelle: blue:solution⋅smarthandwerk.de
Buchhaltung
55/100

Schnelle Übersicht, besserer Wettbewerbsvorteil

Alle grundlegenden Features, die Sie für Ihre Buchhaltung benötigen, sind in der Basisversion von smarthandwerk bereits vorhanden. Im Infocenter werden sämtliche Forderungen und Verbindlichkeiten in anschaulichen Diagrammen angezeigt, so haben Sie alle Kosten, Ausgaben und Eingänge von Ihrem Betrieb stets im Blick. Die aktuelle Geschäftsentwicklung gibt eine Prognose aus den Vorjahresvergleichen, daneben gibt es die Top 10 der Kunden und Lieferanten. So sichern Sie sich und Ihrem Unternehmen einen gewissen Wettbewerbsvorteil.

Das Infocenter zeigt sämtliche Forderungen und Verbindlichkeiten Ihres Unternehmens an, so haben Sie gleich einen umfassenden Überblick
Das Infocenter zeigt sämtliche Forderungen und Verbindlichkeiten Ihres Unternehmens an, so haben Sie gleich einen umfassenden Überblick
Screenshot: trusted.de
Quelle: blue:solution⋅smarthandwerk.de

Cash Cow oder Question Mark? Betriebsanalyse bequem per visueller Darstellung

Um zu sehen, welche Teile eines Betriebs den meisten Gewinn abwerfen oder welche Stellen noch optimierbar sind, ist eine gute Analyse der einzelnen Strukturen von Vorteil. Bei smarthandwerk hilft Ihnen die Übersicht samt Diagrammen, aber auch die verschiedenen Unterkategorien erleichtern die Buchführung. So sehen Sie die Lohngruppen samt Mittellohn; auch haben Sie einen Überblick über Ihre Geräte oder eventuelle Fremdleistungen. Sämtliche Vorgänge werden so dokumentiert.

Ein weiterer Vorteil der Schnittstellen im Bereich Buchhaltung

Automatisieren Sie verschiedene Aufgaben der Buchführung. Über eine Schnittstelle scannen Sie die Belege, um sie zuzuweisen. Neben Zahlungsein- und ausgängen können Sie im Rechnungsbuch bequem Einträge hinterlegen. SEPA-Mandate erstellen Sie bei smarthandwerk im OP-Center, ebenso werden hier die Kontobewegungen angezeigt.

Schade: Die vollständige Buchhaltung ist über smarthandwerk nicht umfassend möglich, Schnittstellen erleichtern jedoch auch hier die Arbeit
Schade: Die vollständige Buchhaltung ist über smarthandwerk nicht umfassend möglich, Schnittstellen erleichtern jedoch auch hier die Arbeit
Screenshot: trusted.de
Quelle: blue:solution⋅smarthandwerk.de

Im Bereich der steuerlichen Vorgänge liegt die Handwerkersoftware smarthandwerk hinter den Mitbewerbern zurück, da beispielsweise die Abgabe der Umsatzsteuererklärung nicht zu bearbeiten ist. Sie können jedoch über die DATEV-Schnittstelle alle erforderlichen Daten an den Steuerberater weiterleiten. In Punkto Lohnbuchhaltung ist die Software leider auch keine geeignete Lösung, da hier keine umfassende Möglichkeit vorhanden ist.

Fazit: Conditio sine qua non

Die Buchhaltung ist ein überaus notwendiger Bereich, um alle betriebsinternen Vorgänge, die sich auf die Vermögenslage auswirken, zu erfassen und diese nachzuvollziehen. Durch die unterstützende Software ist die Buchführung über smarthandwerk für versierte Buchhalter zum Teil gut möglich. Vorgefertigte Textbausteine erleichtern Ihnen die Dokumentarbeit im Büro, bearbeitete und gespeicherte Dokumente können Sie sofort ausdrucken oder per Mail an den Kunden oder Lieferanten versenden.

Die Buchhaltungsfunktionen von smarthandwerk im Überblick

  • Bilanzübersicht im Infocenter: Diagramme veranschaulichen den Geschätsfluss und zeigen sofort offene Forderungen oder Verbindlichkeiten an.
  • Einheitliches Format: Der Aufwand für wiederkehrende Aufgaben lässt sich mit der Software auf ein Minimum reduzieren, Textbausteine erleichtern die Dokumenterstellung.
Vertrag & Kosten
85/100

Was kostet smarthandwerk?

Interessierte Handwerksunternehmen können die Software vor dem Kauf 30 Tage kostenlos testen. Danach bezahlen Sie für die Basisversion 25 Euro pro Monat. Die individuelle Version ist ab 25 € zu erwerben, für Apple-Nutzer:innen ist jedoch nur die Cloudversion verfügbar (ab 42 €). Der Preis setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen, die je nach gewünschten Umfang berechnet werden, im Schnitt kostet ein Modul 9 €. Die Preise sind als dynamisch zu betrachten.

Smarthandwerk bietet verschiedene Tarife an, der Preis bemisst sich anhand der ausgewählten Bausteine
Smarthandwerk bietet verschiedene Tarife an, der Preis bemisst sich anhand der ausgewählten Bausteine
Screenshot: trusted.de
Quelle: blue:solution⋅smarthandwerk.de
Usability
60/100

Wie benutzerfreundlich ist smarthandwerk?

Die Usability von smarthandwerk war im Praxistest nicht optimal. Auch wenn das Design bewusst an gängigen Office-Programmen angelehnt wurde, so bedarf es einer gewissen Einarbeitungszeit. Leider wirkt das Design veraltet. Auch zeigt die Performance zum Teil Verzögerungen oder der Bildschirm wurde in der Demoversion häufiger schwarz. Für User:innen mit einem Macbook ist smarthandwerk nur bedingt zu empfehlen, da die Seite nicht vollständig auf dem Monitor angezeigt wird.

Für Office-User:innen eine gute Lösung

Schade ist, dass die meisten Funktionen in Modulen zu- oder abbuchbar sind, was die Möglichkeit einen vollumfänglichen Test durchzuführen beeinträchtigt. Wer die Arbeit mit Office-Programmen gewohnt ist, findet sich gut zurecht, einzelne Tabs können nebeneinander geöffnet werden, sodass sämtliche Arbeitsschritte überschaubar und nachvollziehbar gestaltet sind.

Der Preis scheint im ersten Moment günstig, er steigt jedoch je nach gewünschten Umfang und Nutzer
Der Preis scheint im ersten Moment günstig, er steigt jedoch je nach gewünschten Umfang und Nutzer
Screenshot: trusted.de
Quelle: blue:solution⋅smarthandwerk.de

Das Design und der Aufbau der gesamten Testversion wirken gewöhnungsbedürftig, sodass die eigentliche Intention der Hersteller, nämlich die bewusste Anpassung der Software an gängige Office-Programme, an dieser Stelle deplatziert scheint. Für ältere User:innen wirkt das Design vertraut und auch das Handling ist angenehm.

Sicherheit & Datenschutz
89/100

Wie sicher ist smarthandwerk?

Die Server der Cloud-Software befinden sich in Deutschland. Da smarthandwerk die Möglichkeit der lokalen Installation auf dem Rechner bietet, greift in den meisten Fällen der deutsche Datenschutz, sowie sämtliche rechtlichen Vorgaben. Nach der Bestellung kann die Software in der Cloud Version sofort verwendet werden, im Fall der lokalen Installation ist ein Neustart notwendig, zu beachten gilt, dass ausreichend freier Speicherplatz auf dem Rechner verfügbar sein sollte.

Hindernisse mit einem Apple-Gerät

Apple-Nutzer:innen können jedoch ausschließlich die cloudbasierte Version der Handwerkersoftware nutzen. Hier gilt zu beachten, dass die in der Demoversion eingegebenen Daten nicht zu 100 % sicher sind, da es sich um eine öffentliche Cloud mit verschiedenen Zugängen handelt.

Service & Support
84/100

Welchen Kundenservice bietet smarthandwerk?

Bei smarthandwerk gibt es verschiedene Möglichkeiten, mit dem freundlichen Kundenservice in Kontakt zu treten. Unterstützung gibt es per Hotline, FAQs, ein E-Mail Kontaktformular, sowie eine blue:solution Akademie. Interessenten:innen haben weiter die Möglichkeit einer terminierten Online-Präsentation der Software.

Smarthandwerk bietet verschiedene Schulungen in der Hausinternen Akademie an
Smarthandwerk bietet verschiedene Schulungen in der Hausinternen Akademie an
Screenshot: trusted.de
Quelle: blue:solution⋅smarthandwerk.de

Welche Schnittstellen hat smarthandwerk?

Die Handwerkersoftware smarthandwerk bietet eine Vielzahl an Schnittstellen, welche die Angebots- und Rechnungsstellung erleichtern. Durch die GAEB Schnittstelle können Sie bequem öffentliche Ausschreibungen oder Anfragen bearbeiten, IDS und SHK Connect unterstützen Ihre Arbeit beim Großhändler. Unproblematisch sind weitere Schnittstellen des Mareon-Portals, aber auch OMD, ELDANROM, Bürgerle, Icking und Auschreiben.de sind kompatibel.

Bei smarthandwerk können einzelne Support-Punkte erworben werden, dies empfinden Kund:innen in bestehenden Bewertungen allerdings als negativ
Bei smarthandwerk können einzelne Support-Punkte erworben werden, dies empfinden Kund:innen in bestehenden Bewertungen allerdings als negativ
Screenshot: trusted.de
Quelle: blue:solution⋅smarthandwerk.de

Was unterscheidet smarthandwerk von anderen Tools?

smarthandwerk unterscheidet sich zum einen deutlich in Punkto Design von anderen Handwerkersoftwares. Zum anderen bietet der modulare Aufbau eine gute Möglichkeit, Module zu erwerben, die speziell auf das jeweilige Gewerk und die Firma zugeschnitten sind, wodurch unnötige Kosten vermieden werden können.

Mithilfe des Fenstermanagers ist eine individualisierte Ansicht möglich
Mithilfe des Fenstermanagers ist eine individualisierte Ansicht möglich
Screenshot: trusted.de
Quelle: blue:solution⋅smarthandwerk.de

Änderungshistorie

16.11.2022
smarthandwerk - Test

trusted hat smarthandwerk im Rahmen des Handwerkersoftware-Tests eingehend geprüft und in der Praxis getestet. Das Ergebnis: smarthandwerk erzielt eine Testnote von 1,9 und landet auf Platz 4 von 5.

Über smarthandwerk

Die Handwerker-Software smarthandwerk ist ein Teil der blue:solution software GmbH mit Sitz in Rheine. Die Firma Blue Solution hat 2021 weitreichende Änderungen am bisherigen Produkt vorgenommen, auch der Name der Software wurde in “blue:solution smarthandwerk” umbenannt.

Bewertung abgeben

Babbel Bewertungen

4.5
918.106 Bewertungen
davon sind
918.006 Bewertungen
aus 3 anderen Quellen

Bewertungsquellen

203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
trusted