Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Movavi Photo Editor

Freisteller

3
(215)

Fazit der Redaktion

Der Photo Editor von Movavi ist im Grunde kein Freisteller Tool, sondern ein ausgewachsenes Bildbearbeitungsprogramm mit vielen Funktionen und Möglichkeiten. Das Freistellen sowie das Entfernen störender Objekte und Hintergründe stehen allerdings im Vordergrund. Dazu nutzt der Photo Editor das klassische Chroma Key Verfahren: Mit einem roten Marker werden alle Bildausschnitte markiert, die entfernt werden sollen, ein grüner Marker kennzeichnet das freizustellende Objekt. Bei Bildern mit einem klar umrissenen Vorder- und einem einfarbigen Hintergrund ist diese Technik höchst zuverlässig, bei komplexeren Bildern wird allerdings lästiges Nachbessern per Hand nicht ausbleiben. Dazu stellt Movavi ein Werkzeug zur manuellen Definition eines entsprechenden Pfades zur Verfügung. Ein großes Plus: Dem Ergebnis fügen Sie, dank umfangreicher Funktionspalette, außerdem noch virtuelle Schatten und Bildeffekte hinzu, verpassen Ihrem Werk einen schicken Rahmen oder verwandeln es mit anderen Bildern in eine hübsche Collage. Rund 23 Euro sind ein fairer Preis für dieses Spektrum an Leistungen.

  • Große Funktionsvielfalt
  • Speichert in allen gängigen Formaten
  • Günstiger Preis
  • Komplexe Bilder größtenteils manuell
Maximilian Reichlin
Redaktionsleiter von trusted
Movavi Photo Editor
3

Bewertungsquellen

Bewertung abgeben
trusted