Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Aspera SmartTrack

Lizenzverwaltung

4.8
(6)

Fazit der Redaktion

Die Spezialität der Aspera-SmartTrack-Plattform ist das Lizenzmanagement innerhalb komplexer IT-Strukturen. Dank der guten Usability erkennen Sie auf einen Blick Ihren Compliance-Status – auch bei kniffligen Produktlizenzen. Sein Know-how über Rechenzentren, virtualisierte Umgebungen, die Cloud und mobile Geräte verpackt der Anbieter auf Wunsch in einen Managed Service – oder übernimmt das Lizenzmanagement komplett. Der Katalog automatisch erkannter Software ist allerdings noch ausbaufähig.

  • Optimiert komplexe Lizenzen
  • Über 40 Schnittstellen
  • Lizenzmanagement-Service (LaaS)
  • Integrierte Finanzplanung
  • Software-Erkennung ausbaufähig
Christina Horst
Redakteurin von trusted

Für wen ist Aspera SmartTrack geeignet?

Aspera SmartTrack richtet sich an mittelständische Unternehmen, internationale Institutionen und global aufgestellte Konzerne. Kleine Unternehmen weisen in der Regel nicht die komplexen Strukturen auf, für die Aspera SmartTrack entwickelt wurde – allenfalls für stark wachstumsorientierte Startups, die auf Cloud-Technologie setzen, könnte die Lizenzmanagement-Plattform interessant sein.

Über 40 Schnittstellen zu Inventarisierungs-Tools und anderen Anwendungen sorgen für eine optimale Kommunikation zwischen den Bestandteilen Ihrer IT-Umgebung und Aspera SmartTrack.

Welche Funktionen bietet Aspera SmartTrack?

Software- und Lizenzerkennung

Um die in Ihrem Unternehmensnetzwerk verwendete Software automatisch zu inventarisieren, greift Aspera SmartTrack auf den Master Catalog zurück, ein Verzeichnis von Software-Providern, Lizenzberechtigungen und Stock Keeping Units (SKU). Der Katalog ist zwar schmaler als vergleichbare Verzeichnisse der Konkurrenz (beispielsweise Snow oder FlexNet), wird aber stetig ergänzt.

Für CAD-Programme gelten oft besondere Lizenztypen: Sie beschränken die Anzahl der Nutzer, die die Software gleichzeitig verwenden können. Für diese Spezialfälle bietet Aspera ein Plugin.

Effektive Lizenzpositionen

Was bedeutet ELP?

Microsoft erfand den Begriff Effective License Position, kurz ELP, für sein mit Partnern entwickeltes Template zur Gegenüberstellung von Lizenzberechtigungen und tatsächlichen Installationen.

Die grundlegende Funktion jeder Lizenzmanagement-Software ist das Ermitteln der Compliance des Anwenders. Hierfür wird üblicherweise die erlaubte Anzahl an Installationen aus dem Produktnutzungsrecht der Software ausgelesen und mit der tatsächlichen Anzahl Installationen verglichen. Auch bei Aspera SmartTrack zeigt die sogenannte effektive Lizenzposition (ELP), ob eine Diskrepanz vorliegt und ermöglicht bei Bedarf eine schnelle Korrektur.

Automatische Lizenzoptimierung

Immer häufiger wird Software über die Cloud verwendet oder auf virtualisierten Servern und mobilen Geräten installiert. In diesem Bereich kann Aspera SmartTrack seine besondere Stärke ausspielen: Das Tool erkennt Einsparpotenziale, die im Gewirr zunehmend komplexer Lizenzmetriken auf eigene Faust kaum auszumachen wären. Zudem können Sie Cloud-Monitoring-Tools wie Amazon CloudWatch oder Google StackDriver über Schnittstellen anbinden; die gewonnenen Informationen bezieht Aspera SmartTrack in die Lizenzoptimierung mit ein.

Warnung bei Lizenzänderungen

Ändert ein Software-Hersteller seine Lizenzbedingungen, werden diese im Master Catalog automatisch aktualisiert. So nimmt Aspera SmartTrack seine Compliance-Checks stets auf Grundlage der aktuellen Lizenzberechtigung vor. Das Tool benachrichtigt Sie bei Aktualisierungen, damit Sie Lizenzen bei Bedarf anpassen können.

Lizenzmanagement-Service

Aspera bietet seinen Kunden an, das Lizenzmanagement komplett zu übernehmen. License Management as a Service (LaaS) ist bisher kaum verbreitet: Andere Anbieter beschränken sich in der Regel auf Managed Services, bei denen die Anwender ihre Lizenzen anhand eines Tools selbst verwalten, dabei aber Unterstützung im gewünschten Umfang erhalten. Auch diese Option bietet Aspera an.

Integriertes Finanzmanagement

Aspera SmartTrack zeigt auf, wo sich durch bessere Lizenznutzung Einsparungen erzielen lassen. Die Idee des Anbieters, ein Finanzmanagement direkt mit einzubinden, ist folgerichtig und trägt dazu bei, das unternehmensweite Software Asset Management kosteneffizient zu gestalten.

Sie können Aspera SmartTrack On-Premises installieren oder über die Server der Aspera-Partner als Hosted Service laufen lassen.

Benutzerfreundlichkeit von Aspera SmartTrack

Unabhängig vom Software-Hersteller und von der Lizenzmetrik lassen sich alle Produktnutzungsrechte über ein einziges Tool verwalten. Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich gestaltet; viele Vorgänge lassen sich automatisieren. Wer Unterstützung benötigt, greift auf die Managed Services zurück oder lagert gleich das komplette Lizenzmanagement an Aspera aus.

Das kostet Aspera SmartTrack

Preise für Aspera SmartTrack sind beim Anbieter zu erfragen.

Hilfsmöglichkeiten bei Aspera SmartTrack

Nach dem Login im CustomerWeb können Sie Support-Tickets anfordern oder den Kontakt zu einem Account Sales Manager suchen, um Hilfe zu technischen Fragen zu erhalten. Informationen zur Implementierung und Konfiguration, Webinare und Trainings runden das umfassende Hilfsangebot ab. Auf welche Bereiche Sie zugreifen können, hängt davon ab, für welchen der beiden Wartungspläne Sie sich entscheiden.

Zusammenfassung

Aspera SmartTrack erlaubt eine umfassende Bestandsaufnahme der Software im Unternehmensnetzwerk und zeigt auf einen Blick, wo Compliance-Risiken bestehen. Gerade bei der Optimierung komplexer Serverlizenzen zeigt das Tool eine bemerkenswerte Leistung und kann erhebliche Einsparpotenziale aufdecken. Die Plattform ist sehr benutzerfreundlich gestaltet – wer sein Lizenzmanagement dennoch lieber an den Experten abgeben möchte, ist bei Aspera an der richtigen Adresse: Von Managed Services bis zur vollständigen Lizenzverwaltung erhält jeder Kunde das passende Maß an Unterstützung.

Bewertungsquellen

Über Aspera SmartTrack

Knapp 400 Kunden aus dem Finanzsektor, der Telekommunikationsbranche, der Pharmaindustrie und dem Automotive-Bereich verwenden Aspera SmartTrack für ihr Software-Lizenzmanagement – darunter die Hälfte der 30 DAX-Unternehmen. Die zwei Tochtergesellschaften Aspera GmbH und Aspera Technologies gehören zur USU-Gruppe, einem weltweit agierenden Anbieter von Lösungen für IT und Wissensmanagement. Sie vertreiben Aspera SmartTrack auf dem deutschen und amerikanischen Markt und haben zusammen über 180 Mitarbeiter.

Bewertung abgeben
trusted