Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

PLANTA pulse

Projektmanagement Software

Was ist PLANTA pulse?

Bei PLANTA pulse handelt es sich um eine agile Projektmanagement-Software, mit der Sie die Tasks Ihrer Projekte sowie Teilprojekte bearbeiten. Hauptaugenmerk liegt hier auf dem Kanban-Board, auf dem Sie Ihre Projektaufgaben verwalten. Komfortfunktionen wie Drag-and-Drop, frei definierbare Felder und Checklisten erleichtern die Verwaltung Ihrer Vorhaben. pulse wird in Deutschland entwickelt und folgt den Richtlinien der DSGVO.

Kostenlose Testphase
Ja
Support
E-Mail-Support
Telefon-Support
FAQ-Bereich
Kostenlose Webinare
Geeignet für
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Unterstützte Plattformen
Web-App
iOS
Android
Windows (Client)
MacOS (Client)

Screenshots

Tarif Free Premium
Preis 0,00 € 41,94 €
Zahlung monatlich monatlich
Angebot

Überblick

Kostenlose Testphase Nein Ja

PLANTA pulse Test

Gesamt
86/100
Vertrag & Kosten
100/100
Projektplanung
70/100
Projekt- & Aufgabenmanagement
80/100
Kommunikation & Kollaboration
90/100
Zeitmanagement
100/100
Analyse & Reporting
67/100
Usability
97/100
Sicherheit & Datenschutz
100/100
Service & Support
77/100

Die Anwendung besticht durch Ihre simple Handhabung und den schicken Look. Die Projektplanung geht mit den übersichtlichen Boards zügig von der Hand und gibt Ihnen auf einen Blick den aktuellen Stand wieder. Die beiden Systeme project und pulse vom gleichen Anbieter können hybrid genutzt werden und verbinden gekonnt Controlling, klassisches und agiles Projektmanagement. Ohne project eignet sich pulse ideal für kleine und agile Teams oder Zeiterfasser. Der Chat, den Sie optional einbinden können, ist eine sinnvolle Ergänzung und ein wichtiger Baustein in der Kommunikation. Beachten Sie, dass pulse allein zwar ein funktionales Task- und Collaboration-Tool ist, aber sich beispielsweise nicht als Enterprise-Projektmanagement-Software o.Ä. eignet.

  • Für agile PM-Systeme geeignet
  • Sehr einfache Bedienung
  • Schicke Oberfläche
  • Benutzerdefinierte Anpassungen
  • Ohne project geringer Umfang
Julia Meister
Redakteurin von trusted
Vertrag & Kosten
100/100

Was kostet PLANTA pulse?

Die Version “Free” mit reduziertem Funktionsumfang für bis zu fünf User erhalten Sie dauerhaft kostenlos. Der Tarif “Premium” mit vollem Funktionsumfang kostet hingegen 6,99 € pro User im Monat. Ab 500 Usern reduziert sich der Preis auf 5€ pro User. Zusätzlich erhalten Sie pulse als Teil des Paketes “Hybrid Premium” in Kombination mit den PLANTA-Anwendungen project und portfolio ab 15€ pro Nutzer:in und Monat. Der Anbieter stellt Ihnen eine 30-tägige kostenlose Testphase zur Verfügung.

Sie erhalten die Anwendung in webbasierter Form und auf Anfrage als On-Premises-Lösung. Sie haben die Wahl aus drei Grundtarifen. Sie können pulse allein oder in Kombination mit anderen PLANTA-Produkten als Hybrid-System verwenden.

PLANTA pulse Tarife

Die Preise von PLANTA pulse
Die Preise von PLANTA pulse
Screenshot: trusted.de
Quelle: planta.de

Die PLANTA Projektmanagement-Systeme GmbH hat drei Grundtarife für Sie im Angebot. Zum einen “Free”, den Projektteams mit bis zu 5 Mitarbeiter:innen dauerhaft kostenlos nutzen. Der Funktionsumfang ist eingeschränkt und Dateianhänge sind auf 100 MB pro Mitarbeiter:in begrenzt. Sie erhalten Support via E-Mail und Wiki des Anbieters.

Der zweite Tarif nennt sich “Premium” und kostet 6,99€ im Monat pro User. Da Sie mindestens 6 Lizenzen erwerben müssen, liegt der Startpreis bei diesem Paket effektiv bei 41,95€. Ab 500 Nutzer:innen reduziert sich der Preis auf 5€ pro Monat und Lizenz. Hier sind Anhänge von bis zu 500 MB möglich und Sie erhalten Zugang zum Telefonsupport. Sie nutzen mit “Premium” den Single-Sign-on, sowie Berechtigungen auf Team-Ebene und können die Sichtbarkeit der Boards einstellen.

Im Fall von “Hybrid Premium” nutzen Sie alle Funktionen aus “PLANTA pulse Premium” zusammen mit PLANTA project und kombinieren die agilen und klassischen Projektverwaltungs-Features beider Anwendungen zu einem hybriden System. Sie erhalten diese Version ab 15€ pro User und Monat.

PLANTA pulse ist auf Anfrage als On-premises-Lösung verfügbar.

Weitere PLANTA Produkte

Sie haben die Option, die Anwendung mit den Schwesterprodukten PLANTA project, “portfolio” und weiteren Elementen zu kombinieren. Um die optimale Kombination für Ihr Unternehmen zu finden, kontaktieren Sie den Anbieter für ein Beratungsgespräch.

PLANTA pulse Vertragslaufzeiten und Kündigung

Sie können die Produkte von PLANTA im Monats- oder Jahresabo erwerben. Monats-Abos lassen sich pro Monat, ein Jahresabo vor der nächsten Abbuchung für das kommende Jahr kündigen. Wichtig ist, dass Sie die Kündigung schriftlich einreichen. Ihre Abos verlängern sich ohne Kündigung automatisch um den initial gewählten Zeitraum. Downgrades auf niedrigere Tarife sind auf Anfrage möglich.Links zu den passenden AGB finden Sie auf der Webseite des Anbieters.

Eine Zusammenfassung der Preise und Konditionen finden Sie in der PLANTA pulse-Tarifübersicht.

PLANTA pulse Testphase

Sie erhalten die “Free”-Variante von PLANTA pulse dauerhaft kostenlos. Für die Versionen “Premium” und “Hybrid Premium“ gibt es jeweils eine 30-tägige Testphase.

Projektplanung
70/100

Welche Funktionen hat PLANTA pulse?

Die Hauptattraktion in pulse ist das Kanban-Board, in dem Sie die einzelnen Projekt-Tasks verwalten. Das Aktivitäts-Dashboard dient Ihnen als wichtige Informationsquelle für Ihre Arbeitsorganisation. Zusammen mit dem Chat und dem Rechtesystem wird pulse nebenbei zum nützlichen Collaboration-System und verbessert die Kommunikation in Ihrem Team.

PLANTA pulse ist vor allem für agil arbeitende Teams interessant, da diese mit flexiblen Kanban-Boards arbeiten können. Zudem lassen sich die Boards mit Zusätzen wie Kommentaren und Checklisten versehen.

Workflow-Management mit Kanban-Boards

Alle Aufgaben lassen sich mit Labels, Beschreibungen und zusätzlichen Checklisten versehen und mit Drag-and-Drop über die Spalten bewegen. Über die Verantwortlichkeiten verteilen Sie Ihre Ressourcen effektiv auf die einzelnen Aufgaben. Zusätzlich können Sie und Ihr Team relevante Dokumente anhängen.

Sie können im Free-Tarif von PLANTA pulse Dateien von bis zu 100 MB pro User hinterlegen. In der Version “Premium” sind Dateianhänge von bis zu 500 MB pro User möglich.

Legen Sie die wichtigsten Eckdaten und Verantwortlichkeiten fest
Legen Sie die wichtigsten Eckdaten und Verantwortlichkeiten fest
Screenshot: trusted.de
Quelle: planta.de

Was pulse zum wörtlichen Hingucker macht, sind die vielen Anpassungsmöglichkeiten wie eigene Hintergründe oder die Möglichkeit, Bilder zu Ihren Aufgaben hinzuzufügen. Außerdem lässt sich Ihr Board in praktische Swimlanes unterteilen. Das ist aber nicht nur schick, sondern hilft auch bei der optischen Unterscheidung Ihrer Boards und Tasks.

Peppen Sie Ihre Boards mit eigenen Hintergründen auf
Peppen Sie Ihre Boards mit eigenen Hintergründen auf
Screenshot: trusted.de
Quelle: planta.de

Mit PLANTA project zum Hybrid-System

Das Programm an sich ist vor allem für das Task-Management gedacht. Wenn Sie nicht ausschließlich agil arbeiten, dann verbinden Sie das Programm mit der Anwendung “project”. Letztere erlaubt Ihnen die klassische Projekt- und Ressourcenverwaltung nach dem Wasserfall-Modell. So erhalten Sie ein umfassendes Hybrid-System. Das bedeutet, dass beispielsweise Ihnen zugeteilte Tasks aus “project” auf Ihrem Board in pulse angezeigt werden. Erfasste Zeiten aus pulse wiederum werden sofort nach project übertragen.

Projekt- & Aufgabenmanagement
80/100

In den Aufgaben selbst hinterlegen Sie die wichtigsten Infos zum Task sowie Checklisten. Im unteren Bereich der Aufgabe finden Sie eine Änderungshistorie, mit der Sie auch nach einer längeren Abwesenheit nachvollziehen, was sich im Task so getan hat. Um sich auf der Suche nach bestimmten To-Dos nicht durch alle Boards klicken zu müssen, nutzen Sie die Search-Bar im Hauptmenü.

Hinterlassen Sie in einer Aufgabe Kommentare und lesen Sie die jüngsten Änderungen in der Historie nach
Hinterlassen Sie in einer Aufgabe Kommentare und lesen Sie die jüngsten Änderungen in der Historie nach
Screenshot: trusted.de
Quelle: planta.de
Kommunikation & Kollaboration
90/100

Sie finden in PLANTA pulse einen Team-Chat sowie eine Kommentarfunktion. So können Sie schnell und unkompliziert Freigaben einholen oder Feedback auf eine Arbeit geben. Damit aber nicht jeder überall Zugriff hat, koordinieren Sie Ihr Teamwork mit der Vergabe von Lese- und Bearbeitungsrechten.

Eines der wenigen Projektmanagement-Systeme mit Chat

pulse bietet Ihnen im Gegensatz zu einigen anderen Systemen nicht nur Notizen, sondern einen Chat, den Sie einfach in das Programm einbinden. So kommunizieren Sie mit den Projektbeteiligten, ohne in ein externes Collaboration-Tool oder E-Mails zu verwenden. Sie erhalten Echtzeit-Benachrichtigungen und können unverzüglich auf Neuerungen im Projekt reagieren.

Erstellen Sie einen Chat und eigene Channels
Erstellen Sie einen Chat und eigene Channels
Screenshot: trusted.de
Quelle: planta.de

Verfolgen Sie Projektverläufe im Feed

Der Feed erlaubt Ihnen auch Tage, Monate und Jahre später nachzuvollziehen, was in einem bestimmten Projekt passiert ist. Das kann nützlich sein, um Fehler in Projekten zu identifizieren oder besonders effizient ausgeführte Projekte zur Vorlage zu machen. Diesen Feed finden Sie inklusive Kommentar-Kommunikation am unteren Ende der Aufgaben-Kärtchen.

Zeitmanagement
100/100

Mit pulse erhalten Sie auch Zugriff auf die Zeiterfassung. So wissen Sie immer, wo die Arbeitskraft Ihres Teams hingeflossen ist. Das Programm zeigt Ihnen für die Erfassung übersichtlich aufgelistet alle Tasks, auf die Sie Ihre Arbeitszeit verteilen. Haben Sie pulse und project zur Kombilösung hybrid verbunden, werden die erfassten Zeiten zwischen project und pulse übertragen.

Erfassen Sie schnell und übersichtlich Ihre Zeiten
Erfassen Sie schnell und übersichtlich Ihre Zeiten
Screenshot: trusted.de
Quelle: planta.de
Analyse & Reporting
67/100

In den Aktivitäts-Dashboards listet pulse alle Ihnen zugewiesenen Tasks auf, übersichtlich nach Projekt geordnet. Die Farbe der Terminierung zeigt Ihnen an, welche Aufgaben noch im Zeitrahmen liegen und bei welchen es knapp wird. Klicken Sie einen Task an, erhalten Sie eine Detailübersicht. Auf diese Weise müssen Sie nicht erst in das jeweilige Board wechseln.

Behalten Sie im Dashboard alle Ihre Tasks im Blick
Behalten Sie im Dashboard alle Ihre Tasks im Blick
Screenshot: trusted.de
Quelle: planta.de

Für eine noch umfangreichere Aktivitäts-Verfolgung legen Sie auf Ihrem Dashboard Filter-Widgets an. Mit diesen können Sie sich Ihre Tasks gleichzeitig in unterschiedlich gefilterten Zuständen anzeigen lassen.

Eine Zusammenfassung der genannten Features finden Sie in der PLANTA pulse - Tarifübersicht von trusted.de.

Schnittstellen

Welche Schnittstellen hat PLANTA pulse?

Neben weiteren PLANTA-Anwendungen lässt sich via PLANTA link die PM-Software Jira mit Ihrer Anwendung verbinden. Zudem sind dank dieser Anwendung der konfigurierbare Im-und Export von Daten wie beispielsweise zu SAP-RFC Calls möglich.

Usability
97/100

Wie benutzerfreundlich ist PLANTA pulse?

PLANTA pulse ist ein rundum leicht zu bedienendes Programm. Die Boards sind übersichtlich und schick. Dank des Chats lässt sich Ihr Teamwork flexibel koordinieren und sorgt für eine verbesserte Kommunikation wie auch Transparenz. Sie sollten jedoch beachten, dass pulse eher für Ihre Aufgaben-Verwaltung gedacht ist und Sie bei größeren Aufgaben wie dem Projektportfoliomanagement kaum unterstützt. Dafür nutzen Sie die Schwester-Anwendung project.

Einfache und schicke Oberfläche

Der Look von pulse erinnert stark an den von Trello. Sie erhalten Ihre Boards als übersichtliche Kärtchen-Übersicht und nutzen zur Verwaltung das Kanban-System. Dank anpassbarer Hintergründe und individuellen Beschriftungen der Spalten passen Sie die Anwendung problemlos auf Ihren Geschmack und Ihre Workflows an.

Hervorragend einfache Steuerung

Die Bedienung von pulse ist auch für Neueinsteiger:innen in wenigen Stunden zu meistern. Agile Teams freuen sich über die zügige Navigation über das Menü links und den dort vorhandenen Menüpunkt “Kürzlich angesehen”, der Ihnen die letzten benutzen Projekte und Tasks anzeigt.

Sehr einfaches Onboarding

Die Software bietet Ihnen für einen leichten Einstieg Onboarding-Touren durch das Interface. Je nach Tarif stehen Ihnen als zusätzliche Onboarding-Hilfen der Support via E-Mail, Telefon und das umfangreiche PLANTA-Wiki zur Verfügung. Mit ein bisschen Technikaffinität werden Sie diese aber kaum benötigen, denn das Programm erklärt sich quasi von selbst. Sie benötigen wenige Stunden, um sich einmal durch die Anwendung zu klicken und können bei Fehlern alle Aspekte wie Kärtchen, Checklisten und Boards noch einmal bearbeiten.

Die Tour durch das Interface vereinfacht für Sie das Onboarding
Die Tour durch das Interface vereinfacht für Sie das Onboarding
Screenshot: trusted.de
Quelle: planta.de
Sicherheit & Datenschutz
100/100

Wie sicher ist PLANTA pulse?

Die Software wird auf Servern in Deutschland und innerhalb der EU gehostet. Sie ermöglicht Ihnen, rundum DSGVO-konform an Ihren Projekten zu arbeiten. Das Programm bietet Ihnen eine sichere SSL-verschlüsselte Datenübertragung, zertifizierte Rechenzentren und auf verschiedene Server verteilte Back-ups. Damit reduziert sich die Wahrscheinlichkeit für einen Verlust Ihrer Daten.

Service & Support
77/100

Welchen Kundenservice bietet PLANTA pulse?

Bei Problemen erreichen Sie den Support via E-Mail oder fordern ab Premium einen telefonischen Rückruf an. Den Umgang mit den Daten Ihrer Projekte können sie in vom Anbieter geführten Schulungen erlernen. Im Wiki und im Blog finden Sie weiterführende Infos zum Programm und zum Thema Projektmanagement allgemein. Zudem gibt es auf der Webseite den Link zum hauseigenen Blog.

Über PLANTA pulse

Der Anbieter von PLANTA pulse mit Sitz in Karlsruhe ist schon seit 1980 auf dem Markt vertreten. In den vergangenen 40 Jahren ist das Unternehmen auf 57 Mitarbeiter und 600 Kunden angewachsen.

Bewertung abgeben
trusted