Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

OnlineVersicherung.de

Handyversicherungen

3.5
(22)

Was ist OnlineVersicherung.de?

OnlineVersicherung.de ist ein Online-Anbieter verschiedener Versicherungen externer Versicherer, im Grunde also ein Reseller für Versicherungen. Unter anderem hat OnlineVersicherung.de die Handyversicherung der WERTGARANTIE AG im Portfolio und bietet diese mit eigenem Service und Beratung an. Der Handyschutzbrief versichert Ihr Handy oder Smartphone gegen die häufigsten Schäden wie Bruch- oder Sturzschäden, Wasserschäden, Elektronikschäden und auf Wunsch gegen Diebstahl und Einbruch.

Kostenlose Testphase
Nein
Support
E-Mail-Support
Telefon-Support
FAQ-Bereich

Screenshots

Tarif Komplettschutz Basis Komplettschutz Premium
Preis 5,00 € 6,95 €
Zahlung monatlich monatlich
Angebot Keine Selbstbeteiligung bis 300€ Keine Selbstbeteiligung bis 300€

Überblick

Kostenlose Testphase Nein Nein

OnlineVersicherung.de Video

OnlineVersicherung.de Test

Gesamt
84/100
Vertrag & Kosten
85/100
Versicherungsschäden
85/100
Leistung
81/100
Schadensabwicklung
85/100
Service & Support
85/100

Die Handyversicherung von OnlineVersicherung.de ist eigentlich kein eigenständiges Angebot des Providers JODEXNIS, sondern vielmehr powered by WERTGARANTIE, einem anderen Versicherer. Entsprechend teilen sich beide Angebote die gleichen Stärken und Schwächen: Die günstige Selbstbeteiligung, die flexible Online-Schadensmeldung mit einer Frist von 30 Tagen, der kostenlose Zubehör- und Akkuschutz sowie der Cyberschutz, der Sie vor Kosten in Folge eines Datendiebstahls schützt, stehen klar auf der Haben-Seite. Dagegen sind die Ersatzleistungen recht unkonkret und auch die Definition von Diebstahl und Einbruch ist bei OnlineVersicherung.de nicht ganz klar. Ein wenig mehr Transparenz würde der Versicherung nicht schaden. Hinzu kommt die relativ unflexible Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten und die lange Kündigungsfrist von 3 Monaten. Trotzdem bietet OnlineVersicherung.de genau wie WERTGARANTIE einen soliden Versicherungsschutz, der gegen viele Schadensfälle schützt.

  • Keine Selbstbeteiligung bis 300€ Kaufpreis
  • Kostenloser Zubehör- und Akkuschutz
  • Deutschlandweites Fachhändlernetz
  • Versicherung für Gebrauchtgeräte
  • Optionaler Cyberschutz
  • Keine fixen Konditionen für Diebstahl
  • Schwammige Aussagen über Ersatzleistungen
  • 24 Monate Mindestvertragslaufzeit
  • Lange Kündigungsfrist
Maximilian Reichlin
Redaktionsleiter von trusted
Vertrag & Kosten
85/100

Was kostet OnlineVersicherung.de?

Die Handyversicherung von OnlineVersicherung.de kostet zwischen 5 Euro und rund 14 Euro pro Monat, wobei die Höhe der Beiträge vom Kaufpreis Ihres Geräts und den enthaltenen Leistungen abhängt. Sie haben die Wahl zwischen dem “Komplettschutz” und dem “Komplettschutz Premium”, der zusätzlich einen Diebstahlschutz enthält und in dem keine Selbstbeteiligung fällig wird. Ansonsten beträgt der Selbstbehalt im Schadensfall 30 Euro. Die Vertragslaufzeit beträgt mindestens 24 Monate und wird automatisch verlängert.

OnlineVersicherung.de Tarife

Die Versicherungsbeiträge bei OnlineVersicherung.de hängen vom Wert Ihres Geräts und den enthaltenen Leistungen ab. Zwischen diesen beiden Tarifen können Sie wählen:

Die Handyversicherung von OnlineVersicherung.de bekommen Sie ab 5 bzw. 6,95 Euro pro Monat
Die Handyversicherung von OnlineVersicherung.de bekommen Sie ab 5 bzw. 6,95 Euro pro Monat
Screenshot: trusted.de
Quelle: onlineversicherung.de

Komplettschutz Basis

Der “Komplettschutz Basis” oder einfach nur “Komplettschutz” von OnlineVersicherung.de enthält den grundlegenden Versicherungsschutz und sichert gegen diverse Schadensfälle (siehe unten) ab. Für zwischen 5 und 11 Euro pro Monat, je nach Neukaufwert Ihres Gerätes, können Sie Ihr Handy/Smartphone mit dem “Komplettschutz” versichern. Dabei fehlen allerdings Sonderleistungen wie der Diebstahl- oder Cyberschutz, die erst in der Premium-Variante hinzukommen. Die Selbstbeteiligung beträgt im Schadensfall pauschal 30 Euro, allerdings nur für Geräte, die teurer sind als 300 Euro. Günstigere Geräte versichern Sie bei OnlineVersicherung.de ohne Selbstbehalt.

NekaufwertKomplettschutz
bis 300€5 €/Monat
301€ bis 800€8 €/Monat
801€ bis 1.800€11 €/Monat

Komplettschutz Premium

Der “Komplettschutz Premium” kommt gänzlich ohne Selbstbeteiligung aus und enthält zusätzlich den optionalen Diebstahlschutz und Cyberschutz von OnlineVersicherung.de. Dafür bezahlen Sie monatlich zwischen 6,95 Euro und 13,95 Euro, je nach Neuwert Ihres Geräts:

NekaufwertKomplettschutz Premium
bis 300€6,95 €/Monat
301€ bis 800€10,95 €/Monat
801€ bis 1.800€13,95 €/Monat
Eine Übersicht über die Leistungen der Premium-Option im Gegensatz zur gesetzlichen Gewährleistung
Eine Übersicht über die Leistungen der Premium-Option im Gegensatz zur gesetzlichen Gewährleistung
Screenshot: trusted.de
Quelle: onlineversicherung.de

Alle Preise sowie die enthaltenen Leistungen von OnlineVersicherung.de finden Sie im OnlineVersicherung.de-Tarifüberblick.

OnlineVersicherung.de Vertragslaufzeiten und Kündigung

Die Mindestvertragslaufzeit der Handyversicherung von OnlineVersicherung.de beträgt 24 Monate. Nach Ablauf der ersten zwei Vertragsjahre verlängert sich der Vertrag automatisch um jeweils ein weiteres Jahr, bis Sie entweder aktiv kündigen, oder der Vertrag nach 5 Jahren ausläuft. Kündigen können Sie bequem online in Ihren Kontoeinstellungen, müssen dabei aber eine Frist von 3 Monaten zum Ende der Laufzeit einhalten.

Versicherungsschäden
85/100

Welche Leistungen bietet OnlineVersicherung.de?

Die Handyversicherung von OnlineVersicherung.de versichert Ihr Smartphone bei Schäden wie Sturz- und Bruchschäde, Wasserschäden, Elektronikschäden, Schäden durch Fremdkörper, Bedienfehler und auf Wunsch Diebstahl. Einen Schaden können Sie online mit einer Frist von 30 Tagen melden; alternativ ist die Schadensmeldung auch bei einem Partner im Fachhändlernetz möglich. Ein Special von OnlineVersicherung.de ist der Cyberschutz, der mit bis zu 2.000 € vor Datenmissbrauch schützt. Hier erfahren Sie mehr über die Leistungen:

Versicherte Schäden

Sturz- und Wasserschaden

Geht aufgrund eines Sturzes Ihr Display zu Bruch oder dringt Flüssigkeit in Ihr Smartphone ein, kommt OnlineVersicherung.de für den Schaden auf.

Elektronikschaden

Elektronikschäden - zum Beispiel durch Überspannung nach einem Blitzschlag, aufgrund einer defekten Steckdose oder eines Kurzschlusses - sind ebenfalls versichert.

Bedienungsfehler

Ein Bedienungsfehler ist dann versichert, wenn sich der Fehler nicht durch einen Blick in die Gebrauchsanleitung hätte vermeiden oder beheben lassen.

Verschleiß/Verkalkung

Anders als viele andere Versicherungen springt OnlineVersicherung.de auch bei alltäglichem Verschleiß bzw. Verkalkung von einzelnen Bauteilen ein.

Schaden durch Fremdkörper

Gelangen Sand, Dreck, kleine Steine oder andere Fremdkörper aus Versehen in Ihr Gerät und richten einen Schaden an, ist dieser bei OnlineVersicherung.de versichert.

Diebstahl und Raub

Mit dem “Komplettschutz Premium” sind Sie bei OnlineVersicherung.de auch gegen Raub, Diebstahl und Einbruchdiebstahl versichert; allerdings nur in einigen Fällen.

Außer dem Gerät an sich ist in der Handyversicherung von OnlineVersicherung.de auch Original-Zubehör Ihre Geräts - also Kopfhörer, Ladekabel, Akku, etc. - mit inbegriffen. Das gilt für alles Original-Zubehör, das Sie gemeinsam mit Ihrem Handy erworben haben, also das zur “Grundausstattung” gehört.

Diese Schäden sind von der Handyversicherung von OnlineVersicherung.de eingeschlossen
Diese Schäden sind von der Handyversicherung von OnlineVersicherung.de eingeschlossen
Screenshot: trusted.de
Quelle: onlineversicherung.de

Der OnlineVersicherung.de Cyberschutz

Genau wie die “große Schwester” WERTGARANTIE verfügt auch OnlineVersicherung.de über den sogenannten Cyberschutz. Dieser ist neben dem optionalen Diebstahlschutz eine Spezialleistung im “Komplettschutz Premium” und greift beispielsweise dann, wenn online Ihre Nutzer- oder Zahlungsdaten (beipsielsweise Kreditkare, Bankverbindung, etc.) gestohlen werden, oder wenn nach dem Diebstahl Ihres Geräts der Dieb Ihr Handy verwendet, um damit einzukaufen oder Leistungen in Anspruch zu nehmen. In allen diesen Fällen springt OnlineVersicherung.de mit maximal 2.000 Euro ein.

Klauseln und “Schlupflöcher” bei Diebstahl

Was den Diebstahlschutz angeht, lassen sich OnlineVersicherung.de und WERTGARANTIE leider nicht in die Karten schauen. Wo andere Wettbewerber ganz eindeutig in den AVB definieren, was als Diebstahl/Einbruch gilt, und was nicht - welche Schäden also explizit von der Versicherung ausgeschlossen sind - lässt sich an dieser Stelle keine endgültige Aussage über die Zahlungswilligkeit im Diebstahlfall sagen.

Die AVB von OnlineVersicherung.de bzw. WERTGARANTIE enthalten keine klare Definition von Diebstahl und Einbruch
Die AVB von OnlineVersicherung.de bzw. WERTGARANTIE enthalten keine klare Definition von Diebstahl und Einbruch
Screenshot: trusted.de
Quelle: onlineversicherung.de

Erfahrungsgemäß darf allerdings davon ausgegangen werden, dass bei OnlineVersicherung.de die gleichen Klauseln und Definitionen gelten, wie bei anderen Handyversicherungen im Vergleich. Diebstahl wäre also Diebstahl, wenn Ihr Gerät aus einer verschlossenen Tasche oder einer Innentasche entwendet wird; ein Einbruch liegt vor, wenn das Gerät aus einem verschlossenen Raum, einer verschlossenen Wohnung bzw. aus dem verschlossenen und nicht einsehbaren Handschuhfach oder Kofferraum Ihres Autos gestohlen wird.

Nicht versicherte Schäden

Nicht versichert sind bei OnlineVersicherung.de vor allem die folgenden Schäden:

  • Brandschäden
  • Schäden durch die Einwirkung Dritter (Vandalismus, etc.)
  • Mutwillige Schäden
  • Schäden durch Krieg oder kriegsähnliche Zustände
  • Schäden durch Naturkatastrophen
  • Schäden durch Kernenergie
  • Flüssigkeitsschäden durch Rohrbruch
  • Schäden durch höhere Gewalt
  • Softwareschäden/Schäden durch Computerviren
Leistung
81/100

Sofortschutz bis 1 Jahr nach Kauf, sonst 3 Monate Wartezeit

Wollen Sie bei OnlineVersicherung.de Sofortschutz für Ihr Gerät in Anspruch nehmen, müssen Sie es innerhalb von 12 Monaten nach dem Kauf versichern. Das ist eine sehr großzügige Frist; bei vielen Wettbewerbern haben Sie nur eine oder zwei Wochen Zeit, um Ihr Gerät versichern zu lassen, damit es Sofortschutz genießt. Dafür ist auch die Wartezeit für Geräte höher, die älter als 12 Monate sind und damit als “Gebrauchtgeräte” gelten. Diese sind erst nach einer Wartezeit von insgesamt 3 Monaten versichert.

Kein maximales Gerätealter

Ein maximales Gerätealter kennt OnlineVersicherung.de nicht, ähnlich wie WERTGARANTIE oder hepster. Das hebt die Versicherung ein wenig von vielen Wettbewerbern ab. Teilweise dürfen Geräte bei der Konkurrenz nicht älter sein, als 30 Tage, damit sie überhaupt versichert werden können - so beispielsweise bei Friendsurance.

Unklarer Zeitwert, dafür “Rettungsschirm” in Form einer Mindestpauschale

OnlineVersicherung.de nennt wie schon WERTGARANTIE keine konkreten Ersatzleistungen im Schadensfall, sondern gibt diese recht lapidar an; der Zeitwert des Geräts soll sich demnach nicht pauschal festlegen lassen, sondern ist vom Hersteller und vom Modell des Geräts abhängig. Konkrete Ersatzleistungen werden daher erst bei Vertragsschluss bzw. während der Vertragsgespräche vereinbart.

Ein Fingerzeig auf die möglichen Ersatzleistungen bietet die folgende Tabelle, die jeweils die minimale Ersatzleistung enthält, die Sie als Kunde von OnlineVersicherung.de in Anspruch nehmen dürfen. Diese ist nach Vertragsjahren gestaffelt, so dass langjährige Kunden grundsätzlich eine größere Pauschale bekommen, als neue Kunden.

VertragsjahrMinimale Ersatzleistung
1. Jahr150€
2. Jahr175€
3. Jahr200€
4. Jahr225€
5. Jahr250€

Diese Pauschale versteht sich als Mindestersatzleistung; ist der berechnete Zeitwert Ihres Geräts zum Schadensfall höher, als die Mindestpauschale, erhalten Sie stattdessen den Zeitwert ausgezahlt. Sie können diese Pauschale damit als eine Art “Sicherheitsnetz” betrachten, das Ihnen im Schadensfall mindestens zusteht.

Schadensabwicklung
85/100

Schadensmeldung online oder persönlich innerhalb von 30 Tagen

Die Schadensmeldung ist bei OnlineVersicherung.de - dem Namen gemäß - hauptsächlich online möglich. Dafür steht Ihnen das Kundenportal der WERTGARANTIE AG zur Verfügung, in das Sie sich auf der Anbieterwebsite mit Ihren Kontodaten einloggen können. Für die Schadensmeldung haben Sie eine großzügige Frist von bis zu 30 Tage nach Eintritt des Schadens. Nach dem Einloggen können Sie per Kontaktformular einen Schaden bzw. einen Diebstahl melden und erhalten ggf. einen Paketschein für den kostenlosen Versand Ihres Geräts an die jeweilige Werkstatt. Alternativ ist die Schadensmeldung auch telefonisch oder persönlich bei einem WERTGARANTIE-Fachhändler möglich.

Service & Support
85/100

Welchen Kundenservice bietet OnlineVersicherung.de?

OnlineVersicherung.de bietet einen gut erreichbaren Kundensupport, den Sie auf verschiedenen Kanälen erreichen können - auf Wunsch etwa per E-Mail, Kontaktformular oder Live Chat. Außerdem stellt der Anbieter für dringende Fragen und Anliegen eine Telefon-Hotline zur Verfügung. Ein Hilfecenter auf der Website des Anbieters beantwortet wichtige und häufige Fragen; dort finden Sie außerdem alle Produktinformationsblätter und die Allgemeinen Versicherungsbedingungen von OnlineVersicherung.de.

In den FAQ von OnlineVersicherung.de finden Sie Antworten auf Häufige Fragen und ggf. Hilfe bei Problemen
In den FAQ von OnlineVersicherung.de finden Sie Antworten auf Häufige Fragen und ggf. Hilfe bei Problemen
Screenshot: trusted.de
Quelle: onlineversicherung.de

OnlineVersicherung.de Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB)

Die Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) von OnlineVersicherung.de finden Sie online auf der Anbieterwebsite oder unter diesem Link: OnlineVersicherung.de AVB. Das PDF-Dokument enthält außerdem ein Produktinformationsblatt mit den wichtigsten Informationen sowie Kontaktmöglichkeiten mit OnlineVersicherung.de.

3.5
/5
22 Bewertungen
Hervorragend
Gut
Akzeptabel
Mangelhaft
Ungenügend
0% Weiterempfehlung
Andrea Strohmeier
1 Bewertung
7. November 2016

Enttäuscht

Wofür verwenden Sie OnlineVersicherung.de? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Sehr pingeliger Versicherer. Ich bleibe auf meinen Kosten nun sitzen wegen einer fehlenden Übereinstimmung der Uhrzeit, obwohl der Tag ein und der selbe war. Nie wieder diesen Anbieter!

Bewertungsquellen

Über OnlineVersicherung.de

OnlineVersicherung.de ist ein Angebot der JODEXNIS Versicherungsmakler GmbH mit Sitz in Hannover. Für die Handyversicherung greift der Online-Dienstleister auf das Versicherungsangebot der WERTGARANTIE AG zurück.

Bewertung abgeben
trusted