Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Google Optimize

Conversion Optimierung

4.8
(1.042)

Fazit der Redaktion

Mit Google Optimize liefert der Internet-Gigant eine umfassende Software, die bereits in der kostenlosen Version alle wichtigen Tools beinhaltet, um Ihrer Conversion Rate auf die Sprünge zu helfen. Einzig die langsamen Daten-Updates und die limitierte Testanzahl trüben den Eindruck.

  • Kostenlose Version
  • WYSIWYG-Editor
  • Mobile Site Editor
  • Diagnose-Tool
  • Keine Life-Datenübertragung
  • Limitierte Testanzahl
Ulrike Wittmann
Redakteurin von trusted

Zielgruppe

Google Optimize richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen, die erste Schritte im Testen und Conversion Rate Optimierung machen. Nachdem es sich um eine kostenlose Version handelt, ist es auch für Start-Ups mit kleinem Budget bestens geeignet.

Funktionsumfang

Mit Google Optimize können Sie A/B Tests, Multivariate Tests und Splittests (Redirect Tests) durchführen und so die optimale Webseite für Ihr Unternehmen kreieren. Mit einer Kombination aus allen zur Verfügung stehenden Tests können Sie nicht nur kleine Unterschiede auf derselben Seite gegeneinander ausspielen (A/B Tests), sondern auch mehrere Variablen testen(Multivariate Tests) oder sogar völlig unterschiedlich aufgebaute Seiten ausprobieren(Splittests), um die höchstmögliche Conversion Rate zu erzielen.

Site Editing für alle Erfahrungsstufen

Der WYSIWYG-Editor ermöglicht Ihnen ohne Coding Ihre Webseite zu verändern und das visual editor diagnostics Programm warnt Sie vor Problemen bei der Testkonfiguration, noch bevor Sie den Test starten.

Ein WYSIWYG-Editor oder Visual Editor ermöglicht Ihnen, Veränderungen an Ihrer Webseite vorzunehmen, ohne dafür den Code zu verändern. WYSIWYG steht dabei für What You See Is What You Get, das heißt Sie sehen die Änderungen sofort auf Ihrem Bildschirm, ohne neu laden zu müssen.

Mit dem Mobile Web Editor stellen Sie sicher, dass auch User von Mobilen Endgeräten eine harmonisch aufgebaute und ansprechende Seite sehen.

Für alle Nutzer mit mehr technischer Erfahrung bietet Google Optimize die Möglichkeit, den Editor direkt als raw HTML zu bearbeiten, oder Code in JavaScript und CSS zu implementieren.

Spezifisches Besucher-Targeting

Google Optimize bietet Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten, Ihren Besuchern einen perfekt auf sie zugeschnittenes Online-Erlebnis zu bieten, darunter Cookie-Targeting und JavaScript Variablen. Mit Hilfe von URL Rules können Sie genau definieren, welche Teile Ihrer Seite sich dem Besucher wie anpassen und so genau testen, welche Varianten zu den besten Ergebnissen führen. Auch Geo-Targeting ist möglich, sodass Sie Besucher auf Grund Ihres Standorts mit passenden Angeboten versorgen können.

Ergebnisse

Die Resultate Ihrer Tests können Sie übersichtlich in Kombination mit Google Analytics abrufen. Dabei werden Ihnen die beste Variation Ihrer Seite ebenso angezeigt wie der Verlauf bei Besucherzahlen, Conversion Rate und Verkaufszahlen Ihrer einzelnen Testseiten, sowie die Besuchsrate der einzelnen Varianten. Wenn Sie Google Optimize in Analytics integrieren, können Sie zusätzlich auswerten, wie Ihre Tests sich auf einzelne Besuchersegmente auswirken.

Usability

Dank des Editors, der als Chrome-Plugin funktioniert, sind keinerlei Programmierkenntnisse erforderlich, um Ihre Webseite auf Schwachstellen zu testen und die entsprechenden Veränderungen vorzunehmen. Es steht Ihnen aber frei, eigene Coding.Blöcke in den Editor zu integrieren.

Schnittstellen

Google Optimize ist als PlugIn in Google Analytics und Google BigQuery integrierbar. Wenn Sie also bereits Google Analytics verwenden, kann Google Optimize die hieraus gewonnenen Daten sofort für die Implementierung von Tests verwenden und spart Ihnen so viel Zeit und Arbeit.

Preise und Plans

Google Optimize ist die Gratisversion von Google Optimize 360 und richtet sich vorrangig an kleine und mittelständische Unternehmen. DIe Unterschiede liegen hauptsächlich in der Limitierung bei gleichzeitig ablaufenden Tests, außerdem kann bei der Gratisversion nicht auf Google Analytics Audience Targeting zugegriffen werden. Bei der kostenpflichtigen Version erhalten Sie auf Anfrage einen Kostenvoranschlag vom Sales Team.

Service und Support

Google Optimize erhält keinen direkten Support, Sie können sich aber Hilfe in den Community Foren und im Self-service Help Center holen. Als Google Optimize 360-Kunde erhalten Sie “Enterprise-level service and support”.

Zusammenfassung

Google Optimize ist ein tolles Tool für Einsteiger und Unternehmen, die nur wenige Einzelseiten testen wollen. Einzig die Limitierung der gleichzeitig ablaufenden Tests und die langsame Daten-Übertragung nach Teststart setzen dem Enthusiasmus einen kleinen Dämpfer auf, aber ein Umstieg auf die kostenpflichtige 360-Version behebt auch diese Missstände bei Bedarf.

Bewertungsquellen

Über Google Optimize

Die Geschichte von Google begann 1995 an der Universität von Stanford, heute ist es ein internationaler Konzern mit Firmensitz (dem Googleplex) in Kalifornien. Über 60.000 Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern arbeiten nicht nur an der bekannten Suchmaschine, sondern auch an der Weiterentwicklung der zahlreichen Software-Angebote.

Bewertung abgeben
trusted