Anzeige
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Bitrix24

Social Intranet

3.8
(45.698)

Fazit der Redaktion

Bitrix24 ist wohl die umfangreichste Software in unserem Vergleich - und das ist sowohl ihr Segen als auch ihr Fluch. Denn während das Tool irgendwie ein bisschen von allem kann, könnte es den Nutzer mit seinem Feature-Reichtum erschlagen. Wer eine schlanke Software für die Kommunikation im Unternehmen sucht, greift besser zu einer anderen Lösung. Wenn Sie allerdings ein kleines Unternehmen oder eine wohltätige Organisation sind, die für die zusätzlichen Funktionen Verwendung finden können, sollten Sie Bitrix24 für Ihre Entscheidung in Betracht ziehen.

  • Extrem Umfangreich - Mehr als nur ein Social Intranet Tool
  • Kostenlose Basisversion
  • Viele Schnittstellen
  • Lange Einarbeitungszeit
  • Verwirrender Feature-Dschungel
Martin Blöchinger
Co-Founder von trusted

Umfangreiche Social Intranet Funktionalitäten

Bitrix24 glänzt mit einem Feature-Reichtum der weit über den eines normalen Social Intranet Tools hinausgeht. Für die mobile Nutzung werden eigene iOS- und Android-Apps angeboten.

Im Herzen von Bitrix24 stehen selbstverständlich die umfangreichen Möglichkeiten mit Ihrem Team zu kommunizieren und sich mit ihm zu vernetzen. So bietet das Tool die gesamte Palette an wichtigen Funktionen um Ihre Kommunikation im Unternehmen angenehm zu gestalten - und noch einige darüber hinaus. Im zentralen Activity Stream sehen Sie alle Neuigkeiten aus dem Unternehmen, können Posts Ihrer Mitarbeiter liken und wichtige Ankündigungen für jeden Nutzer gut sichtbar anpinnen. Sie chatten einzeln oder in Gruppen und auch ein Feature für Sprach- und Videoanrufe ist integriert. Bis zu vier Leute nehmen an einer Videokonferenz teil. Falls Notwendig ist sogar eine Screen-Sharing Funktion implementiert, über die Sie Ihren Mitarbeitern bequem einen Blick auf Ihren Desktop gewähren können. Dokumente laden Sie entweder in Ihren privaten Cloudordner, oder in ein gemeinsames Verzeichnis. Dann können Sie und Ihre Kollegen - ähnlich wie in Google Drive - gemeinsam auf Dokumente zugreifen und Änderungen vornehmen. Eine globale Suchfunktion ist integriert.

HRM und CRM ist integriert

Zusätzlich zu den umfangreichen Funktionen zur internen Kommunikation enthält Bitrix24 ähnlich umfangreiche Funktionen für Ihr Human Resource- und Kundenbeziehungs-Management. So können Sie in der Software Ihre Unternehmensstruktur visualisieren und ein Mitarbeiterverzeichnis anlegen, womit Sie dann automatische Berichte versenden und Aufgaben delegieren. Sie können für alle Nutzer der Software die automatische Zeitaufzeichnung aktivieren. Mit einem Klick starten und beenden Ihre Mitarbeiter Ihren Arbeitstag im Unternehmen. Detaillierter verwalten Sie Ihre Mitarbeiter mithilfe von Abwesenheitslisten und Urlaubsplanung. Die Übersicht über Ihre Aufträge und Rechnungen werden übersichtlich im Dashboard mit integriertem Sales Funnel aufbereitet. Kunden können Sie mittels IP-Telefonie direkt aus der Software anrufen. Mittels HTML-Code können Sie einen Livechat auf Ihrer Website implementieren, über den Ihre Kunden jederzeit zu Ihnen Kontakt aufnehmen.

Zu viele Informationen

Der größte Vorteil von Bitrix24 ist, zumindest was die Usability angeht, auch sein größter Nachteil. Trotz des ansprechenden Flat Designs ist die Software aufgrund der zahlreichen Funktionen - besonders Anfangs - extrem schwer zu bedienen. Da die Benutzeroberfläche zudem wenig individualisierbar ist, droht Sie den Nutzer mit unnötigen Informationen zu erschlagen.

Viele Schnittstellen plus SDK

In Bitrix24 sind verschiedenste Schnittstellen zu anderen Softwares integriert. Falls diese nicht ausreichen, können Ihre Programmierer dank dem Zugriff auf die API und das SDK eigene Schnittstellen programmieren - oder Sie suchen im offiziellen Appstore nach einer alternativen Lösung. Bei der On-Premise Version erhalten Sie sogar Zugriff auf den Quellcode der Software.

Kostenlose Basisversion - aber Versionsdickicht

In der Basisversion ist Bitrix24 komplett kostenlos. Hierbei erlaubt der Entwickler unbegrenzte Nutzer und 5GB Cloudspeicher, dafür müssen Featureeinbußen hingenommen werden. Während sich in Sachen Social Intranet kaum Einschnitte finden, werden erweiternde CRM und HR-Funktionen eingeschränkt. Noch komplizierter macht die Sache, dass auch die angebotene On-Premise Version noch einmal mit eigenen zusätzlichen Features auffährt. In der teuersten Version sind hauptsächlich sehr spezielle Features enthalten, deshalb sollten Sie sich selber informieren, welche Version am besten zu Ihrem Unternehmen passt. Für die kostenpflichtigen Versionen zahlen Sie je nach Featureumfang zwischen 39€ und 199€ pro Monat. Die On-Premise Version schlägt mit zwischen 4990€ und 14990€ für eine zeitlich unbegrenzte Lizenz zu Buche. Hier gibt es eine kostenlose 30-tägige Demoversion.

Support mit eigenem Online-Forum

Auch beim Service überzeugt Bitrix24 mit einer Masse an Optionen. Wenn Probleme auftreten, stellt Bitrix24 für die erste Recherche ein großes Online-FAQ zur Verfügung. Hilft das nicht ausreichend weiter, posten Sie Ihre Frage im belebten mehrsprachigen Forum, in dem sich die Bitrix24-Admins Ihrer Probleme annehmen. Alternativ stellen Sie eine Anfrage über das Online-Ticketsystem - hier findet der Support jedoch nur auf Englisch statt. Eine Hotline gibt es nicht. Zusätzlich veranstaltet das Unternehmen Online-Webinare und Online-Trainingskurse für den richtigen Umgang mit der Software.

Bitrix24 Test

3.8
45.698 Bewertungen
davon sind
45.692 Bewertungen
aus 2 externen Quellen
rB
1 Bewertung
12. Mai 2022

Chaos | Wichtige standard Funktionen fehlen aber dafür optionale Funktionen die unausgereift sind.

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Es hat alles, kann aber nur wenig gut. Support ist gut und schnell zu erreichen auch wenn sie oft nicht helfen können. Updates kommen raus, hoffentlich werden auch die wichtigen Dinge geupdatet. Generell ist es eine tolle Platform und hat sehr viel Potential, jedoch fehlen wichtige Funktionen und andere sind unausgereift. Der Preis ist auch gut, jedoch stellt sich die Frage ob der Preis gerechtfertigt ist, falls die aufkommenden Probleme den Workflow so stark beeinträchtigen dass nicht wirklich effektiv gearbeitet werden kann und Bitrix den Zweck nicht erfüllt

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Der generelle Trend, dass wichtige Funktionen fehlen ist nicht zu übersehen und machen es fast nicht möglich diese Platform ohne andere zu nutzen. Es beginnt schon mit den eMail Funktionen: - Mails sind nur 30 Tage in der Platform abrufbar, danach muss man sich beim eMail provider selbst einloggen - Keine Möglichkeit Mail-Ordner Alphabetisch zu ordnen. Wer Mails übersichtlich in Ordnern abspeichern will. - Probleme mit antworten auf Verteiler wo mehr als 10 Adressen nicht im cc/bcc stehen. - Keine Möglichkeit Tags/Labels für eMail auszuwählen. - Keine Möglichkeit an mehrere Adressen zu senden welche sich nicht im Adressbuch befinden. Die App: - Die App ist grauenvoll und kann nur benutzt werden um die Chatfunktionen zu benutzen. - Keine möglichkeit Termine zu verändern oder zu erstellen. Kalender/App - Obwohl man in Bitrix wunderbar Projektgruppen usw unterscheiden kann und es für jede Gruppe einen extra Kalender gibt, hat man keine Möglichkeit die Kalender mit dem Smartphone zu synchronisieren. - Man kann Termine nicht von einen Persönlichen Mitarbeiter Kalender in einen anderen Kalender "verschieben" - Man kann den Kalender nachträglich nicht ändern. Labels/Tags/Kategorien: Es ist nicht Möglich Labels/Tags/Kategorien für CRM-Elemente, Termine und eMails zu benutzen. Unternehmen/Projektgruppen - Auch wenn es die Möglichkeit gibt die Unternehmensstruktur zu erstellen mit Abteilungen sind diese komplett sinnlos, da sie keinerlei Funktion haben außer vllt Rechte zu verwalten, welche sogut nie gebraucht werden. Alles geschieht über Projektgruppen da diese einen Feed/Kalender/Aufgaben usw haben. Quasi spiegelt man die Unternehmensabteilungen mit Projektgruppen, welche aber nicht verknüpft sind. Macht keinen Sinn zwei Systeme dafür zu haben die null miteinander agieren. Sorgt auch extrem für verwirrung bei neulingen. Branding: Auch wenn Bitrix damit wirbt dass es für non-profit Einrichtungen ist, ist alles wirtschaftlich ausgerichtet. Dies trifft besonders für das CRM zu. Nur wenn man Bitrix kauft, könnte man dies manuell ändern. Mitglieder: Man hat keine Möglichkeit Mitglieder Accounts komplett aus dem Portal zu löschen! Man kann sie lediglich deaktivieren... Community Support Forum: Leider wurde das Community Support Forum abgeschafft. D.h. es muss jedesmal ein Ticket eröffnet werden um auch minimale Fragen zu beantworten welche der Helpdesk einfach nicht abdeckt. Für mich ist es unerklärlich wieso man so ein Forum nicht aufrecht erhält, immerhin profitieren die Nutzer davon sich gegenseitig zu helfen. Einstellungen: Die Einstellungen sind so stark verteilt dass es einem unnötig schwer gemacht wird spezifische Einstellungen zu verändern bzw den Ort zu finden wo man es umstellen kann. Workflows: Extrem kompliziert gestaltet. Wenig Informationen und Tutorials dazu, häufig von Firmen die ihre Dienste verkaufen wollen. Auch hier wäre ein Community Support Forum hilfreich. Updates: Manche Updates werden einfach nicht übernommen und auch hier muss man wieder ein Ticket eröffnen obwohl man vllt. einen workaround mit Hilfe einer Community finden könnte.

Wofür verwenden Sie Bitrix24? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Kommunikation Mitarbeiter, Kontakt außen (Mails), Kalender, Adressbuch, Aufgaben, Projektmanagement usw. | Mehrere Systeme zu nutzen, obwohl es durch die oben genannten Probleme manch mal nicht Möglich ist nur Bitrix zu nutzen.

Erhard Volk
1 Bewertung
9. April 2021

Nach drei Monaten kostenlose Version haben wir upgradet, Bitrix-Support = 1A, Partner= eher traurig

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Funktionsvielfalt, gute Integration in´s tägliche Leben, Import/Export, CRM, Formulare

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Anfängerprobleme mit dem Verständnis der Abläufe, Denkweise und Prozesse, mittlerweile passt´s

Wofür verwenden Sie Bitrix24? Welche Probleme konnten Sie lösen?

CRM, Telefonie, interne Komm., Zoom, Webpräs., Aufgabenmanagement, Dateiaustausch

oliver schulz
1 Bewertung
27. September 2019

Preis Leisung - schlecht. Es gibt bessere

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Simpler Aufbau hilft beim Ersten zurechtfinden. Man kann sich das Dashboar z.T selber gestalten

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Der Support ist das schlechteste was die Branche zu bieten hat. Für mich eine NO-GO. Damit schießt sich Bitrix für mich an die letzte Stelle

Wofür verwenden Sie Bitrix24? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Unternehmenskollaboration einer Unternehmensberatung

Glady
1 Bewertung
19. August 2019

Nie wieder! Betrug!

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Viele Funktionnen, Leider zu kompliziert die Mitarbeiter brauchen lange um es zu verstehen und wenn Sie es verstehen funktionniert es nicht!

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Absolut keinen Kundenservice auch nicht für die Bezahlbare Version die wie hatte! Viele Bugs die unsere Kundendaten Bank so falsch gemacht haben das wir sie nicht mehr benutzen könnten. Ich habe dem Kundenservice geschrieben nie eine andere Antwort bekommen als Sie werden von Technischen Service kontaktiert oder wir sind im Urlaub. Deswegen haben wir das CRM änderen müssen eine Firma kann nicht Wochen, Monaten auf eine Antwort bekommen. Ich habe sie Informiert, dass wir Sie verlassen wollen und das Geld zurückwollen , doch sogar nach Monaten immer noch keine Antwort ich nenne das Betrug.Sorry für mein Deutsch.

Wofür verwenden Sie Bitrix24? Welche Probleme konnten Sie lösen?

wir verwenden es nicht mehr!

Muhittin Aydin
1 Bewertung
7. November 2018

Mein Account wurde von Bitrix gelöscht. Kunden-Service schlecht!!

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Nach 4 Wochen Urlaub existiert mein Account nicht mehr. Bitrix hat mein Account einfach gelöscht! Grund: habe micht 30 Tage lang nicht eingelogt!

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Alle Kundendaten, Rechnungsdaten Firmendaten sind weg. Am besten finger weg von diesem Software

Wofür verwenden Sie Bitrix24? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Service Mitarbeiter hat keine Ahnung von so einem Fall! Finger weg

Über Bitrix24

Bitrix24 wird von dem russischen Unternehmen Bitrix Inc. entwickelt und hat Standorte in mehreren Ländern. Zu den Kunden des Softwareentwicklers gehören namhafte Konzerne wie zum Beispiel Samsung, Volkswagen oder Gazprom.

Bewertung abgeben

Babbel Bewertungen

4.5
918.106 Bewertungen
davon sind
918.006 Bewertungen
aus 3 anderen Quellen

Bewertungsquellen

203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
trusted