Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Searchmetrics

SEO

3.6
(390)

Fazit der Redaktion

Die Searchmetrics Research Cloud ist ein umfassendes Recherche- und Analyse-Tool für Webseiten. Mit Searchmetrics analysen Sie Ihre Website, vergleichen Ihre Performance mit der Ihrer Wettbewerber, optimieren Ihre SERPs, behalten Ihren Content im Blick und recherchieren relevante Keywords für neuen Content. Ein besonderer Vorteil der Searchmetrics Research Cloud (vor allem für international aufgestellte Seiten) ist die Möglichkeit, nach einzelnen Ländern zu filtern und so lokale Daten anzusetzen und die Performance der Seite auch im Ausland im Blick zu behalten. Noch mehr Möglichkeiten und detaillierte Kennzahlen bekommen Sie mit den anderen verfügbaren Modulen der Searchmetrics Suite. So können Sie Ihre Research Cloud flexibel erweitern und ausbauen.

  • Riesige Datenbank (Keywords, etc.)
  • Detaillierte Kennzahlen
  • Wettbewerbsanalyse
  • Sehr einfach und intuitiv
  • Nur zur Recherche geeignet
  • Keine echte Content-Analyse
Maximilian Reichlin
Redaktionsleiter von trusted
Searchmetrics
3.6

Vertrag & Kosten

Eigenständig ab 90 Euro oder in der Suite nach Absprache

Die Searchmetrics Research Cloud ist als Teil der umfangreicheren Searchmetrics Suite oder als eigenständiges Tool erhältlich. Wollen Sie es als Einzellösung erwerben, haben Sie die Wahl aus der “Research Cloud National” und der “Research Cloud International”. Wie die Namen der beiden Tarife vermuten lassen, können Sie mit der “Research Cloud National” nur Ergebnisse und Kennzahlen aus einem einzigen Land analysieren; in der International-Version wählen Sie aus den insgesamt 30 verfügbaren Ländern 6 aus, die Sie überblicken wollen.

Die beiden Tarife Research Cloud National und Research Cloud International im preislichen Überblick
Die beiden Tarife Research Cloud National und Research Cloud International im preislichen Überblick
Screenshot: searchmetrics.com

Die “Research Cloud National” kostet Sie rund 90 Euro pro Monat, die International-Version schlägt mit rund 160 Euro pro Monat zu Buche. Funktionale Unterschiede zwischen den Versionen gibt es nicht; in beiden Paketen sind die gleichen Features sowie eine Nutzerlizenz integriert. Lediglich die Möglichkeit, zusätzliche Länder zu überprüfen, unterscheidet die beiden Varianten. Zudem sind in der “Research Cloud International” 50.000 Export-Credits integriert, die Sie für den Export der Daten benötigen. In der National-Version fehlt die Möglichkeit zum Datenexport.

Exklusiver trusted Deal: Sichern Sie sich 10 Euro Rabatt für Ihre Lizenz von Searchmetrics Research Cloud. Über “Zum Anbieter” gelangen Sie zum exklusiven Angebot.

Flexible Monats- oder günstige Jahresverträge

Die Searchmetrics Research Cloud können Sie entweder im flexiblen Monatsabo oder im Jahresabo mit jährlicher Zahlung erwerben. Binden Sie sich direkt für 12 Monate, können Sie im Vergleich zum Einzelmonat sparen. 890 Euro bzw. 1.590 Euro kosten die beiden Research-Cloud-Tarife pro Jahr.

Wollen Sie die Searchmetrics Research Cloud als Teil der umfassenden Searchmetrics-Suite erwerben, können Sie ein individuelles Angebot für Ihre Anforderungen direkt beim Anbieter einholen.

Funktionen & Features

Die Searchmetrics Research Cloud ist in erster Linie ein Recherche-Tool. Sie analysieren damit Webseiten und einzelne URLs, um nützliche Kennzahlen abzufragen und Optimierungspotential für Ihre SEO-Strategie zu entdecken. Gleichzeitig können Sie mit der Research Cloud Ihre Wettbewerber im Blick behalten und Ihre Strategie entsprechend auf die Aktionen Ihrer Konkurrenz abstimmen.

Im Detail hilft Ihnen die Research Cloud in sechs verschiedenen Bereichen:

  • Organische Suche
  • SERP Features
  • Paid Suche
  • Mobile Suche
  • Content Performance
  • Keyword Recherche

Organische Suche

Die Analyse der organischen Suchergebnisse ist eine der grundlegenden Features von Searchmetrics. Anhand Ihrer Domain und der aggregierten Daten ermittelt Searchmetrics die Anzahl Ihrer organischen Keywords sowie deren Ranking und errechnet außerdem Ihre aktuelle Visibility oder Sichtbarkeit. So können Sie feststellen, wie Ihre Website grundlegend performt und ob und wie viel Optimierungsbedarf Sie haben. Sehr nützlich ist außerdem die Ermittlung Ihres aktuellen Traffics sowie die Einschätzung des Traffic Index Potentials; sprich: Searchmetrics schätzt ein, wie viel mehr Traffic Sie abgreifen könnten, wenn Sie Ihre Page entsprechend optimieren.

Analysieren Sie Ihre Seite nach den wichtigsten Kennzahlen der organischen Suche, z.B. Sichtbarkeit und Traffic
Analysieren Sie Ihre Seite nach den wichtigsten Kennzahlen der organischen Suche, z.B. Sichtbarkeit und Traffic
Screenshot: searchmetrics.com

Eine der wichtigsten Funktionen der Searchmetrics Research Cloud ist die Wettbewerbsanalyse. Hier ermittelt die Plattform Ihre Top-10 bis Top-100-Konkurrenten basierend auf geteilten Keywords, und setzt deren Traffic mit Ihrem in’s Verhältnis. Auch die Visibility Ihrer Wettbewerber kann Searchmetrics analysieren.

Behalten Sie Ihre Konkurrenten im Blick und entdecken Sie Verbesserungspotential durch die Wettbewerberanalyse
Behalten Sie Ihre Konkurrenten im Blick und entdecken Sie Verbesserungspotential durch die Wettbewerberanalyse
Screenshot: searchmetrics.com

So erkennen Sie, welche Seiten Ihre stärksten Konkurrenten sind, und können Ihre Strategie entsprechend anpassen. Bleibt Ihr Wettbewerber beispielsweise von einem Google-Update verschont, das Ihre Seite hart getroffen hat? Durch einen umfassenden Vergleich der beiden Pages können Sie herausfinden, warum das so sein könnte und Ihre Seite anschließend dahingehend optimieren.

SERP Features

Mithilfe der Searchmetrics Research Cloud analysieren Sie auch die SERP Features Ihrer Seite. Hier geht es zum Beispiel darum, welche SERP Features Sie schon haben und für wie viel Prozent Ihrer organischen Keywords diese zum Einsatz kommen. Folgende SERP Features sind dabei relevant:

  • Videos
  • Video-Karussells
  • AdWords
  • Verwandte Fragen
  • Site Links
  • Bilder
  • Knowledge Panel
  • Featured Snippet
  • Product Listing Ad
  • und mehr

Super: Searchmetrics zeigt Ihnen außerdem im vierwöchigen Trend, welche SERP-Features auf Länderebene gerade beliebt sind und am häufigsten genutzt werden.

In der Länderübersicht finden Sie die SERP-Features, die in Ihrem Land gerade besonders gefragt sind
In der Länderübersicht finden Sie die SERP-Features, die in Ihrem Land gerade besonders gefragt sind
Screenshot: searchmetrics.com

Paid Suche

Die Analyse der Paid-Suche verläuft ganz ähnlich wie die Analyse der organischen Suche. Auch hier erhalten Sie einen Überblick über die Visibility Ihrer (bezahlten) Keywords, und wie diese sich in Sachen Traffic verteilen. Hier ist vor allem ein Blick auf Ihre Wettbewerber interessant, da Sie sehen können, welcher Ihrer Konkurrenten auf die gleichen Keywords bietet, wie Sie. So können Sie schnell Ihre Paid-Strategie entsprechend anpassen und immer die aussichtsreichsten Keywords für Ihre nächste Kampagne identifizieren.

Mobile Suche

Die Analyse der mobilen Suche stellt die Sichtbarkeit Ihrer Page am Desktop und auf mobilen Geräten gegenüber. Erkennen Sie hier starke Diskrepanzen können Sie mit Ihrer Strategie gegensteuern und die mobile Ansicht Ihrer Website optimieren, um Rankings schnell zu verbessern.

Vergleichen Sie Ihre mobile und Desktop-Sichtbarkeit durch die Analyse Ihrer mobilen Keyword-Rankings
Vergleichen Sie Ihre mobile und Desktop-Sichtbarkeit durch die Analyse Ihrer mobilen Keyword-Rankings
Screenshot: searchmetrics.com

Ein besonderer Vorteil der Searchmetrics Research Cloud. In der Visibility-Ansicht haben SIe jederzeit die Möglichkeit, die Veröffentlichung von Google-Updates im Zeitstrahl anzeigen zu lassen, um so plötzliche starke Veränderung in der Sichtbarkeit besser nachvollziehen und zuordnen zu können.

Content Performance

Die Analyse der Content-Performance kann zunächst einmal verwirrend sein, denn tatsächlich werden hier keine Kennzahlen zu Ihrem Content ausgewertet, sondern lediglich Ihre leistungsstärksten URLs nach Traffic und Suchvolumen aufgelistet.

Ihre besten URLs und die wichtigsten Kennzahlen zu Ranking und Traffic finden Sie in der Content-Analyse
Ihre besten URLs und die wichtigsten Kennzahlen zu Ranking und Traffic finden Sie in der Content-Analyse
Screenshot: searchmetrics.com

Diese Analyse kann hilfreich sein, um URLs mit hohem Potential zu identifizieren und Ihre Content-Strategie darauf aufzubauen; mit einer tatsächlichen Content-Analyse hat das allerdings nichts zu tun. So finden Sie hier keine Auswertung Ihrer Keyword-Dichte, keine WDF*IDF-Analyse und auch keine Auswertung anderer Content-Faktoren, die direkt mit der Suchmaschinenoptimierung zusammenhängen. Konkrete Handlungsempfehlungen für Ihren Content gibt es also nicht. Stattdessen zeigt sich die Searchmetrics Research Cloud auch hier als reines Recherche-Tool und gibt mit den ermittelten Zahlen Hinweise darauf, welche URLs zusätzliche Pflege gebrauchen könnten und auf welche Gewinner-Seiten Sie sich hauptsächlich konzentrieren sollten.

Keyword Recherche

Das letzte zentrale Feature der Searchmetrics Research Cloud ist die Keyword-Recherche. Abhängig vom gewählten Land finden Sie hier alle relevanten Infos über einzelne Keywords, beispielsweise:

  • Suchvolumen
  • Saisonalität
  • Durchschnittliche CPC
  • Durchschnittlicher Traffic Value
  • Ähnliche Keywords
  • Mögliche Keyword-Cluster

Vor allem Ähnliche Keywords und Keyword-Cluster können eine große Hilfe bei der Content-Planung und Erstellung von neuen Seiten sein, da Sie hier auf einen Blick sehen können, welche Keywords Sie ausgehend von Ihrem Suchbegriff abgreifen können, um eine bestimmte Nutzerintention zu bedienen. Zudem finden Sie zu jedem Keyword eine Liste der aktuellen Top-30-Google-Ergebnisse.

Finden Sie neue wichtige Keywords und planen Sie neuen Content in der Searchmetrics Keyword-Recherche
Finden Sie neue wichtige Keywords und planen Sie neuen Content in der Searchmetrics Keyword-Recherche
Screenshot: searchmetrics.com

Datenschutz & Sicherheit

Deutsche Datenschutzstandards nach DSGVO

Als deutscher Provider unterliegt Searchmetrics den deutschen Datenschutzbestimmungen sowie der DSGVO. Neben einer gültigen Datenschutzerklärung umfasst dies auch die Speicherung von Kundendaten europäischer Kunden in einem Rechenzentrum innerhalb der EU. Die Datenübertragung findet verschlüsselt statt und Ihre Daten werden gesichert (nach Bankenstandard AES-256) auf redundanten Servern aufbewahrt, um Datenverluste zu vermeiden.

Service & Support

Persönlicher Support per Mail und viel Online-Material

Searchmetrics stellt persönlichen Support per E-Mail zur Verfügung. Direkt aus der Oberfläche der Research Cloud gelangen Sie ins Online Helpcenter von Searchmetrics. Hier finden Sie - neben einer Reihe von Online-Material - auch den Kontakt zum Support-Team. Das vorhandene Online-Material zur Selbsthilfe umfasst eine Mediathek mit diversen Video-Tutorials zu den verschiedenen Produkten der Searchmetrics Suite, sowie ein umfassendes Glossar und einen eigenen Blog zu den Themen SEO und Content Marketing.

Nett: Nach der Anmeldung versorgt Searchmetrics Sie per Mail mit nützlichen Tipps und umfassenden Hilfestellungen für Ihre ersten Schritte in der Searchmetrics Research Cloud.

Im Online-Helpcenter von Searchmetrics finden Sie Tutorials und nützliches Material für den Einstieg in das SEO-Tool
Im Online-Helpcenter von Searchmetrics finden Sie Tutorials und nützliches Material für den Einstieg in das SEO-Tool
Screenshot: searchmetrics.com

Searchmetrics Video

3.6
/5
390 Bewertungen
Hervorragend
Gut
Akzeptabel
Mangelhaft
Ungenügend
100% Weiterempfehlung
Thomas A. Becker
1 Bewertung
26. Juli 2019

Searchmetrics bietet mit der bekannten SEO Suite ein umfangreiches Werkzeug von div. KPI

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Die Übersicht vom SEO Research-Bereich eine Fülle von Kennzahlen, um sich einen Überblick zu einer Domain zu verschaffen

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Die Software zählt zu den hochpreisigen SEO Tools für kleinere Unternehmen nicht optimal

Wofür verwenden Sie Searchmetrics? Welche Probleme konnten Sie lösen?

SEO Research-Bereich von Searchmetrics Essentials löst vielfältige Problemstellungen

Bewertungsquellen

Über Searchmetrics

Searchmetrics gehört zu den meistgenutzten Tools für die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Die Analyse-Plattform sammelt seit 2009 die unterschiedlichsten Online-Daten über nahezu alle Domains weltweit. So entstand im Lauf der Jahre eine der größten, wenn nicht die größte SEO-Datenbank der Welt. Entwickelt und betrieben wir die Plattform in Berlin; Provider ist die Searchmetrics GmbH.

Bewertung abgeben
trusted