Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

SalesKing

Rechnungsprogramm

Was ist SalesKing?

SalesKing ist im Grunde ein um das Rechnungswesen erweiterte CRM-Lösung. Sie verwalten in diesem Tool Ihre Kunden, dokumentieren Vorgänge, erstellen Rechnungen und erledigen Teile Ihrer Buchhaltung wie die Verwaltung von Einnahmen und Ausgaben. Neben ein paar bereits verfügbaren Integrationen lassen sich über GitHub und die API Ihre eigenen Apps an das Tool anbinden oder eigene Software-Lösungen entwickeln. Sie können SalesKing 30 Tage kostenlos ausprobieren.

Kostenlose Testphase
Ja
Support
E-Mail-Support
Telefon-Support
FAQ-Bereich
Video-Tutorials
Geeignet für
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Unterstützte Plattformen
Web-App
Tarif Silver Gold Platin
Preis 12,00 € 24,00 € 36,00 €
Zahlung monatlich monatlich monatlich
Angebot 30 Tage kostenlos testen 30 Tage kostenlos testen 30 Tage kostenlos testen

Überblick

Kostenlose Testphase Ja Ja Ja

SalesKing Video

Was kostet SalesKing?

SalesKing gibt es in den Ausführungen “Silver” für 12€, “Gold” für 24€ und “Platin” für 36€ im Monat. Die Kosten werden im jährlichen Intervall berechnet. Die genannten Preise verstehen sich zuzüglich der geltenden Mehrwertsteuer. Falls Sie SalesKing unverbindlich testen möchten, nutzen Sie dafür den 30-tägigen kostenlosen Testzugang. Sollte Ihr Abo auslaufen, haben Sie auch noch eine gewisse Zeit danach Zugriff auf Ihre Daten.

Welche Funktionen hat SalesKing?

SalesKing verfügt über eine Kontaktverwaltung, in der Sie Vorgänge und Kommentare hinterlegen. Außerdem lassen sich bei erfolgreichen Gesprächen mit Kunden sofort die passenden Dokumente wie beispielsweise Angebote oder Rechnungen erstellen. Auch Gutschriften oder Mahnungen sind im Paket enthalten. Des Weiteren haben Sie eine Dokumentenverwaltung sowie Im- und Exportfunktionen für Ihre Büroverwaltung zur Hand. Zugriffe auf besagte Dokumente lassen sich über Rollen und Rechte steuern.

Welche Schnittstellen hat SalesKing?

SalesKing bietet Ihnen Schnittstellen zu Websites auf WordPress-Basis inklusive dem Kommunikations-Plug-in Contactform 7. Für Ihre Dokumentenverwaltung finden Sie eine passende Schnittstelle zu Dropbox. Mit mite holen Sie sich eine Zeiterfassung in Ihr Tool und PayJinn.com ermöglicht Ihnen die Zahlungsabwicklung. Falls Sie im eCommerce tätig sind, interessieren Sie sich vielleicht für die Einbindungen von Picreel.com. Für findige Coder liegt eine Schnittstelle zu GitHub und eine offene API vor.

Wie sicher ist SalesKing?

Das Hosting von SalesKing wird von der Neue Medien Muennich GmbH in Deutschland übernommen und fällt somit unter die DSGVO. Ihre Daten werden via SSL mit 256 Bit verschlüsselt und nach TLS 1.2 Standard übertragen. Um einen Datenverlust zu verhindern, werden Ihre Informationen mehrfach täglich mit einem Backup gesichert. Der Anbieter prüft zudem fortlaufend und in unregelmäßigen Abständen die Sicherheit der genutzten Infrastruktur.

Welchen Kundenservice bietet SalesKing?

Bei Fragen erreichen Sie den Anbieter via Hotline oder per E-Mail. Zusätzlich stehen Ihnen als Unterstützung das Support-Center, die FAQ und die Dokumentation des Tools zur Verfügung. Falls Sie sich gern abseits des Tools über Rechnungen und dergleichen informieren wollen, finden Sie entsprechende Materialien im Blog des Anbieters.

Über SalesKing

Die Rechnungssoftware SalesKing wurde 2008 entwickelt und startete damals in eine offene Beta-Phase. Seit dem Release wird das Tool vom gleichnamigen Unternehmen stetig weiterentwickelt. Hauptsitz des Entwicklers ist Hürth bei Köln.

Bewertung abgeben
trusted