Anzeige
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

mydays

Erlebnisgeschenke

1.5
(223)

Fazit der Redaktion

Gesamt
89/100
Kosten
81/100
Bedienung
96/100
Erlebnisse
88/100
Service und Support
88/100

Mit über 10 Jahren Erfahrung präsentiert sich mydays als durchaus kompetenter Erlebnisanbieter. Vor allem für Unentschlossene bietet die Plattform vielerlei Möglichkeiten, das perfekte Geschenk für jeden Anlass zu finden. Lediglich in der Usability und im Kundenservice besteht Verbesserungsbedarf, wovon Sie sich aber nicht abschrecken lassen sollten.

  • Gute Erlebnisfindung für jeden Anlass
  • Erlebnisse schon ab 7 Euro
  • Payback Punkte
  • Viele lokale Handelspartner
  • Viele Magic-Boxen mit bis zu 800 Erlebnissen
  • Günstiger Umtausch
  • Nur bedingt funktionierende Erlebnissortierung
  • Lange Wartezeiten beim E-Mail Support
Julia Warnstaedt
Content Creator von trusted
mydays
1.5

mydays Test

Kosten
81/100

Als ältester Erlebnisanbieter auf dem Markt zeigt sich mydays als äußerst erfahrene und kompetente Adresse, wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Erlebnisgeschenk für Ihre Liebsten sind. Egal ob Geburtstag, Valentinstag, Junggesellenabschied oder Hochzeit - mydays zeichnet sich damit aus, für jeden erdenklichen Anlass das passende Erlebnis parat zu haben.

Erlebnisse schon ab 7 Euro

Nicht nur für jeden Anlass, sondern auch für nahezu jeden Geldbeutel ist bei mydays etwas dabei. Das günstigste Erlebnis gibt es schon für zehn Euro, das teuerste kostet über 1000 Euro. Damit zeigt der Erlebnisanbieter, dass Sie nicht gleich ein halbes Vermögen loswerden müssen, um anderen eine Freude zu machen. Dennoch sind Sie auch hier gut bedient, wenn es mal etwas mehr kosten darf.

Geprüfte Erlebnisse und keine unangekündigten Zusatzkosten vor Ort

Viele Kunden haben gerade bei Onlinebuchung schlechte Erfahrungen vor Ort gemacht. Entweder entspricht das Produkt nicht seiner Beschreibung oder man tappt in eine Kostenfalle und stürzt sich in ungeahnte Zusatzausgaben, von denen niemals die Rede war. Vor solchen Unannehmlichkeiten müssen Sie sich bei mydays nicht fürchten. Das Portal bietet ausschließlich geprüfte Erlebnisse an und informiert Sie bereits vor der Buchung über alle zu erwartenden Kosten. Sie müssen vor Ort niemals mehr bezahlen, als angekündigt - außer natürlich, Sie haben explizite Zusatzwünsche, die nicht in Ihrem Gutschein inbegriffen sind.

Bezahlung und Versand

Sobald Sie ein Produkt von mydays gekauft haben, stehen Ihnen im letzten Bestellschritt folgende Varianten zur Verfügung:

  • Kreditkarte
  • Paypal
  • Bankeinzug/Lastschriftverfahren
  • Rechnung
  • Sofortüberweisung

Wie bei allen anderen Anbietern auch, können Sie sich die Gutscheine kostenfrei zu Hause ausdrucken oder zu den regulären DHL-Preisen per Post zusenden lassen. Die Versandkosten für die Magic-(Erlebnis-)Boxen beruhen ebenfalls auf den üblichen Tarifen. Wenn Sie es besonders eilig haben, können Sie sich Ihre Bestellung auch für 12,90 Euro per Express-Versand zukommen lassen.

Bedienung
96/100

Prinzipiell ist für den Erwerb eines mydays-Produkts keine Anmeldung gefordert. Wenn Sie jedoch öfter etwas von der Seite bestellen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich einen Account einzurichten. Damit können Sie einfacher, bequemer und schneller shoppen.

Einfache und schnelle Einrichtung des Accounts

Die Anmeldung für Neukunden bei mydays unterscheidet sich im Wesentlichen nicht von der bei anderen Online Diensten. Das Portal fordert recht wenig Angaben zur Person, verlangt aber eine Bestätigung der Anmeldung per E-Mail. Bei der Passworteingabe müssen Sie sich an strikte Vorgaben halten - eine sinnvolle Sicherheitsvorkehrung, die jedoch manche lästig finden.

So schnell geht die Registrierung bei mydays
So schnell geht die Registrierung bei mydays
Screenshot: www.mydays.de

mydays auch im lokalen Handel finden

Die mydays Magic-Boxen finden Sie nicht nur Online auf der Homepage, sondern auch in über 5000 lokalen Geschäften wie Butlers oder DM. Dort können Sie sich nochmal in Ruhe das Produkt ansehen und gegebenfalls in den Boxen blättern. Wo genau Sie diese finden können, ist allerdings schwierig herauszufinden, da Sie auf der Homepage von mydays keine detaillierte Informationen dazu finden.

Einfache Bedienung

In puncto Usability gibt es bei mydays noch Verbesserungsbedarf, dennoch präsentiert sich die Seite im Großen und Ganzen nicht schlecht. Positiv ist, dass man schon auf der Startseite durch interessante Empfehlungen, den “Topsellern des Tages”, sowie einem ständig wechselnden Banner mit anregenden Fotos und Vorschlägen direkt Lust bekommt, sich in ein Erlebnis zu stürzen. Die Seite lässt sich gut bedienen und führt Sie in logischen Schritten zum Ziel.

Besonders praktisch ist die Menüleiste, in der Sie nach den folgenden Kriterien suchen können:

  • Erlebniskategorien
  • Geschenkanlässe
  • Geschenke für
  • Empfehlungen
  • Top 20

Gerade für die Unkreativen unter Ihnen, die sich beim Beschenken etwas schwerer tun, liefern die einzelnen Menüpunkte geeignete Vorschläge für jeden Anlass und jede Person.

Startseite mydays
Startseite mydays
Screenshot: www.mydays.de

Ein bisschen störend ist jedoch der Erlebnisfilter bzw. die daraus resultierende Erlebnissortierung: Filtert man beispielsweise nach Preisen bis zu 50 Euro, lassen sich die daraufhin erscheinenden Erlebnisse nicht nach bestimmten Kriterien sortieren. Überhaupt funktioniert die Erlebnissortierung nur bedingt: Wenn Sie nach bestimmten Kategorien suchen, lassen sich die Ergebnisse perfekt ordnen, bei gezielter Eingabe eines Suchbegriffs wiederum erscheinen die Vorschläge völlig durcheinander. Außerdem kann es passieren, dass auf eine Suchanfrage Erlebnisse erscheinen, die nichts mit dem zu tun haben, was Sie eingegeben haben.

Erlebnisse
88/100

Die über 1000 Erlebnissen von mydays stehen Ihnen in drei verschiedenen Formen zur Verfügung: Als Wertgutschein, Erlebnisgutschein und als Magic-Box. Damit sind Sie flexibel, auf welche Art Sie bei mydays buchen wollen. Worum es sich im Einzelnen handelt, erklären wir Ihnen hier.

12 Magic-Boxen mit großer Auswahl

Bei den Magic Boxen von mydays handelt es sich im Prinzip um die üblichen Erlebnisboxen, die Sie auch bei anderen Anbietern finden können. Insgesamt hat Ihnen mydays zwölf verschiedene Geschenkboxen nach verschiedenen Themen zusammengestellt, sieben davon haben wir Ihnen hier aufgelistet:

  • Kuschelwochenende
  • Erlebnismix
  • mydays Zeit zu Zweit
  • Städtetrips
  • Goodbye Alltag
  • Für echte Kerle
  • Wellness, Beauty und Lifestyle

In einer Box finden Sie eine Zusammenstellung von bis zu 800 Erlebnissen, aus denen Sie eins auswählen dürfen. Dieses können Sie dann mittels eines Gutscheincodes auf der Seite von mydays einlösen.

Große Auswahl an Magic-Boxen
Große Auswahl an Magic-Boxen
Screenshot: www.mydays.de

Erlebnis-Gutscheine und Wertgutscheine

Für diejenigen, die schon genau wissen, was sie erleben möchten, eignen sich vor allem die Erlebnis-Gutscheine. Dabei wählen Sie gezielt ein bestimmtes Erlebnis aus und haben daraufhin drei Jahre Zeit, dieses einzulösen. Für alle anderen, die sich nicht so sicher sind, gibt es wiederum die Wertgutscheine, die Sie für jedes beliebige Erlebnis nutzen können und deren Wert Sie ganz flexibel selbst festlegen dürfen.

Beispielbuchung
Beispielbuchung "Ballonfahren": Preis, Leistung und alles Wissenswerte auf einen Blick
Screenshot: www.mydays.de

Günstiger Umtausch

Wenn Ihr Geschenk dennoch nicht für die erhoffte Begeisterung gesorgt hat, können Sie innerhalb von drei Jahren nach Kauf Ihren mydays Gutschein umtauschen. Während der Widerrufsfrist können Sie dies kostenlos tun, danach müssen für den Umtausch eine Gebühr von fünf Euro bezahlen.

Service und Support
88/100

Leider schneidet der Kundenservice von mydays nicht so gut ab, wie der der anderen Erlebnisportale. Zwar sind die FAQs gut und übersichtlich gestaltet, und auch an der telefonischen Erreichbarkeit ist nichts zu bemängeln. Dennoch mussten wir mit einer Antwortzeit von 48 Stunden bei mydays mit Abstand am längsten auf den E-Mail Support warten. Abgesehen davon sorgt der Anbieter jedoch schon vorher sorgfältig dafür, so viele Fragen wie möglich in der Rubrik “Hilfe” zu beantworten.

Übersichtliche Gliederung der FAQs
Übersichtliche Gliederung der FAQs
Screenshot: www.mydays.de
1.5
223 Bewertungen
davon sind
170 Bewertungen
aus 2 externen Quellen
Finn
1 Bewertung
1. Juli 2022

Abgezockt worden

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Gar nichts, wir wurden abgezockt und der Kundendienst scheint nur pro forma da zu sein und beantwortet Anrufe nur sporadisch.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Zur Hochzeit MyDays Gutschein für Krimidinner bekommen. Zunächst große Freude. Bei der Buchung dann die erste Ernüchterung: Der Dinner-Veranstalter habe Pleite gemacht. Alle anderen Krimi-Dinner Optionen deutlich teurer, wir sollten drauf bezahlen. Wir haben stattdessen den Gutschein umgetauscht in einen „Traumtag für Zwei“ – Candle light Dinner und eine Nachtwächter-Tour (Stattführung) im Anschluss. Heute versucht, den Gutschein einzulösen, statt der Versprochenen Kontaktdaten der „Veranstalter“ zwecks Terminierung wird man auf die Website eines anderen Event-Händlers (Traumtage.Regiondo.de – nie gehört) weitergeleitet, wo man wiederum das Ticket als Gutschein einlösen soll. Und hier ist das gebuchte Dinner- und Nachtwächter-Event komischerweise ausgebucht. MyDays telefonisch nur schwer erreichbar - einmal nach 9 Minuten aus der Warteschleife geflogen, beim zweiten Mal war mitten im Gespräch die Leitung tot, beim dritten Versuch dann erreicht, sie konnten dann zwar Alles nachvollziehen, aber leider nicht helfen, wir sollen doch bitte eine Email schreiben. Jetzt müssen wir also sehen, wie und ob wir unser Hochzeitsgeschenk noch bekommen, oder ob unsere Freunde MyDays einfach nur ihr Geld in den Rachen geworfen haben. Fazit: Geld unserer Freunde erstmal weg und wir haben uns – statt einen Traumtag genießen zu können – nur geärgert… Unser Tip: Lieber gar nichts schenken

Corinna Fleckenstein
1 Bewertung
17. Juni 2022

Kompliziert, Abzocke, Unflexibel, nicht Serviceorientiert, nie wieder

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

nichts, Erlebnisse buche ich lieber direkt bei einem Anbieter, denn bei mydays fühlt es sich eher nach Abzocke sowohl für den Kunden als auch den Anbieter des Erlebnisses an.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

tolle Aufmachung, böse Überraschung! 3 Gutscheine gekauft, Erlebnis nicht mehr verfügbar, mühsam drei Gutscheine einzeln umgetauscht mit komplizierter Eingabe, Ersatz-Erlebnis hat keine Termine mehr frei bzw. nur unter der Woche am Vormittag. Keine Rückerstattung, keine alternativen Möglichkeiten zum selben Preis, nur mit Aufpreis oder weiten Anfahrten. Soviel Ärger hatte ich noch nie. Der einzige, der auf seine Kosten kam war mydays: Das Geld haben sie seit 2019. Und das Event sollte ein unvergessliches Erlebnis werden. Ja, das war es: Nie wieder. Keine Weiterempfehlung!

Helene
1 Bewertung
17. Juni 2022

Ein absolutes Abzockunternehmen

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

keine - nicht zu empfehlen, Kundenservice gleich null. Man antwortet nicht auf Nachrichten

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Inkassounternehmen von mydays terrorisiert mich via Mail, Whatsapp, SMS .... mydays interessiert es nicht, obwohl der Betrag bereits gezahlt wurde.

O. Pfisterer
1 Bewertung
6. Juni 2022

Eigentlich 5x minus

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

NICHTS. Keine Buchung möglich. Einfach nur Abzocke.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Trotz Corona, als keine Hotelbuchung möglich war, ist der Gutschein abgelaufen. Und der Gutschein wurde 2019 gekauft müsste eigentlich noch gültig sein bis 31.12.2022

Sabrina Bahr
1 Bewertung
11. Mai 2022

Keinerlei Kulanz

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Der Gutschein habe ich kurz vor Ausbruch der Pandemie geschenkt bekommen. Er war toll, ich habe mich auch sehr darüber gefreut, konnte ihn aufgrund von Corona aber leider nicht einlösen.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Den Gutschein konnte ich nicht einlösen, Corona bedingt ließ sich kein Termin buchen. Nun ist der Gutschein abgelaufen, verlängern ist auch nicht mehr möglich. Keinerlei Verständnis, keine Kulanz. Danke für gar nichts!

Über mydays

mydays (von “my days”, also wörtlich: meine Tage) existiert seit über zehn Jahren und ist damit das älteste Erlebnisportal auf dem Markt. Das Unternehmen wurde 2003 in München gegründet und zählt mittlerweile um die 120 Mitarbeiter. 2013 wurde die Seite mit dem Shop Usability Award der Kategorie “Uhren, Schmuck, Geschenke und Lifestyle” ausgezeichnet.

Bewertung abgeben

Babbel Bewertungen

4.5
918.106 Bewertungen
davon sind
918.006 Bewertungen
aus 3 anderen Quellen

Bewertungsquellen

203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
trusted