Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Lightspeed eCommerce Erfahrungen

Online Shop

2.8
(4)

Lightspeed eCommerce Bewertungen

2.8
/5
4 Bewertungen
Hervorragend
Gut
Akzeptabel
Mangelhaft
Ungenügend
67% Weiterempfehlung
Aki Huck
1 Bewertung
4. Oktober 2020

Viel Potential mit sehr kleinen Macken

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Die Möglichkeit, in HTML und CSS einzugreifen, um Anpassungen zu machen, sind vielseitig - Geschwindigkeit - Stabilität

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Die dürftigen Produktinfos im Checkout sind ärgerlich und es gibt keinen Work-around - Frachtfrei Rabattregel lässt sich nicht auf Kundengruppe zuordnen

Wofür verwenden Sie Lightspeed eCommerce? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Wir verwenden Lightspeed eCommerce als B2B Shop

Heinz S.
1 Bewertung
18. Juli 2018

Durchweg positive Erfahrung!

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Die freundliche und kompetente Beratung. Die Bedienung des Systems ist kinderleicht, daher sehr gut für Anfänger (wie mich) geeignet.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Alles hat wunderbar funktioniert. Der Preis scheint auf den ersten Blick etwas hoch- dafür wird keine Umsatzbeteiligung genommen und auch die Funktionen und der Support machen es wett.

Ramona Lange
1 Bewertung
22. Mai 2018

Ich kann vor dieser FIRMA nur warnen !!! Haben nicht einmal Logs!!!

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

nichts außer das man so dumm ist und monatlich zahlt, ich bin zu Gambio gewechselt .Außerordentliche Kündigung wurde anerkannt. Lächerliche Firma!

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Miserabler Support, erscheint nicht zur Gerichtsverhandlung !!! Feige ! Shop hat keine Logs usw.

Wofür verwenden Sie Lightspeed eCommerce? Welche Probleme konnten Sie lösen?

www.Russisches-Rohhaar.de mittlerweile aber NICHT MEHR ! Ausserordentlich schlecht !

Ralf
1 Bewertung
7. Mai 2017

Sehr viele Fehler, die nicht korrigiert werden

Wofür verwenden Sie Lightspeed eCommerce? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Hallo, aus unserer Sicht ist der SEOShop von Lightspeed überhaupt nicht zu empfehlen. Wir haben bereits einige Fehler vor mehr als 7 Monaten berichtet - Fehler, die die Pflege der Produkte zu einer Tortur machen. Zunächst wurde der Fehler bestätigt, dann wurde wohl die Support-Mannschaft ausgetauscht, die konnten den Fehler nicht reproduzieren, dann haben wir ein Video dazu angefertigt - und seit dem (2 Monate) ist Funkstille. Es kamen einige wenige Fixe und Updates mit "Verbesserungen", die immer weitere Fehler in der administrativen Oberfläche zur Folge hatten - teilweise bis zur Unbenutzbarkeit. Diese Fehler haben wir gemeldet - und Wochenlang wurden keine Korrekturen der Fehler gemacht (bis jetzt nicht). Letztlich scheint wohl die Entwicklung vollständig eingestellt worden zu sein, da es pro Woche gerade mal ein, zwei erledigte Punkte gibt - bei alleine von uns gemeldeten Fehlern können wir uns darauf einstellen, dass die Fehler auch im nächsten halben Jahr nicht korrigiert sein werden. Wir baten um ein Gespräch mit einem Manager, um über diese "Haltung" mal zu sprechen - dieser Anruf wird uns seit einem Monat versprochen - aber er kam bis jetzt nicht. Bereits seit 4 Monaten ist der Lightspeed-Shop vermutlich auf der Blacklist von T-Online, wodurch die E-Mails als unzustellbar zurück kommen - unsere Kunden mit T-Online Konten können noch nicht einmal ihr Passwort zurück setzen - diese Situation ist nahezu untragbar für einen "professionellen" Anbieter - aber gelöst wurde das Problem seit Februar 2017 (jetzt ist Mai 2017) nicht. Hier die Fehler-Antwort: >: delivery temporarily suspended: host mx03.t-online.de[194.25.134.73] refused to talk to me: 554 IP=yy.yyy.yyy.153 - A problem occurred. (Ask your postmaster for help or to contact Diese Meldung kommt regelmäßig bei E-Mails von Lightspeed an T-Online E-Mail Konten - und zwar nicht sofort, sondern erst 6-8 Tage später! Ein weiteres Beispiel: Kunden von uns müssen das Alter angeben. So beschwerten sich einige Kunden, die sich registriert haben, dass sie immer wieder beim Bestellen das Geburtsdatum eingeben müssen - andere nicht. Wir haben diesen Fehler gemeldet mit Beispielen, welche Kunden es betrifft und der Fehler wurde als "nicht nachstellbar" zurück gewiesen. Da wir selbst Softwareentwickler im Betrieb haben, haben diese sich das Problem genauer angeschaut und festgestellt, wie man es reproduzieren kann: man musste lediglich vor dem 1.1.1970 geboren sein. Denn dann rechnet das Lightspeed System falsch und kann das Datum nicht ausfüllen. Das hat damit zu tun, dass Lightspeed mit einem Datums-Typ rechnet, der bei kleiner 1.1.1970 mit negativen Werten rechnet - und ihre eigene Software kann damit nicht umgehen. Nun, Lightspeed hat den Fehler bestätigt - und dann die Aussage: aber wir korrigieren es trotzdem nicht! OK! Da fällt einem nicht mehr zu ein. Jeder soll nun selber beurteilen, ob er so einem Anbieter sein Online-Geschäft anvertraut.

Bewertungsquellen

trusted