Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Bullhorn

Bewerbermanagement Software

2.3
(137)

Was ist Bullhorn?

Bullhorn ist einer der führenden Anbieter digitaler Bewerbermanagement- und Applicant-Tracking-Systeme. Der US-amerikanische Provider bietet mit seinem ATS eine umfangreiche Software, die den Recruiting-Prozess in allen Phasen begleitet und unterstützt. Hauptzielgruppe von Bullhorn sind mittelständische und große Unternehmen, für die das Tool auch konzipiert wurde. Für kleinere Kunden könnte das Tool zu komplex und kostspielig sein.

Kostenlose Testphase
Ja
Support
E-Mail-Support
Telefon-Support
Live Chat
Video-Tutorials
Kostenlose Webinare
Geeignet für
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Große Unternehmen
Unterstützte Plattformen
Web-App
iOS
Android
Tarif Basic
Preis
Zahlung Preis auf Anfrage
Angebot

Überblick

Kostenlose Testphase Ja

Bullhorn Video

Was kostet Bullhorn?

Preis auf Anfrage: Bullhorn zeichnet keine konkreten Preise für seine Bewerbermanagement-Software aus. Preisinformationen müssen Sie daher direkt vom Anbieter erfragen.

Welche Funktionen hat Bullhorn?

Neben den Standardfunktionen wie Bewerberdatenbank und Stellenanzeigen-Editor verfügt das Applicant-Tracking-System von Bullhorn unter anderem über folgende Features: E-Mail-Integration, LinkedIn Recruiter-Integration, umfassende Analyse und Berichterstattung, Mobile Recruiting per App, Aktivitäten- und Bewerberhistorie und viele mehr. Mithilfe des Bullhorn Marketplace lassen sich außerdem diverse Zusatztools und -apps mit Bullhorn verknüpfen, um den Funktionsumfang zusätzlich zu erweitern. Stellenanzeigen lassen sich mit Bullhorn auf über 100 Jobbörsen teilen.

Welche Schnittstellen hat Bullhorn?

Bullhorn integriert nahtlos in Gmail und Outlook und verfügt auch über eine Schnittstelle zu LinkedIn Recruiter. Highlight an Bullhorn ist allerdings der Bullhorn Marketplace, in dem Sie das ATS von Bullhorn mit rund 100 Drittentwickler-Tools und -apps oder mit diversen Jobbörsen verknüpfen können. Dazu gehören beispielsweise Monster und Careerbuilder als Jobportale; aber auch Tools wie Salesforce oder Skype lassen sich in Bullhorn einbinden. Das Partnernetzwerk von Bullhorn ist riesig und ein Alleinstellungsmerkmal der Plattform.

Wie sicher ist Bullhorn?

In Sachen Datenschutz stützt Bullhorn sich auf das wackelige EU-US- bzw. Schweiz-US-Privacy-Shield, das allerdings keine komplette DSGVO-Konformität mitbringt und daher für deutsche/europäische Kunden keinen ausreichenden Schutz bietet. Die Server des Anbieters stehen in den USA und in Großbritannien. Zumindest für Datensicherheit ist bei Bullhorn allerdings gesorgt durch die Datenverschlüsselung nach Bankenstandard AES-256 sowie redundante Datenaufbewahrung auf räumlich getrennten Servern.

Welchen Kundenservice bietet Bullhorn?

Nett: Obwohl Bullhorn ein US-amerikanisches Unternehmen ist, bietet der Provider deutschen Kundensupport über die Niederlassung in Frankfurt a. Main. Sie können das Support-Team via Telefonhotline (Montags bis Donnerstags von 9 bis 22 Uhr, Freitags bis 21 Uhr) kontaktieren, oder direkt aus dem Tool heraus einen Live-Chat starten oder ein Ticket via Kontaktformular einreichen. In Sachen Online-Ressourcen bietet Bullhorn einen eigenen Blog sowie Recruiting-Daten in Form von Umfrageergebnissen.

Bewertungsquellen

Über Bullhorn

Bullhorn ist ein weltweit führender Anbieter von Software für die Recruiting-Branche. Mehr als 10.000 Unternehmen vertrauen auf Bullhorns Cloud-basierte Plattform, um ihre Rekrutierungsprozesse von Anfang bis Ende zu optimieren. Bullhorn mit Hauptsitz in Boston und Niederlassungen auf der ganzen Welt wird vom Gründer geleitet und beschäftigt mehr als 950 Mitarbeiter weltweit.

Bewertung abgeben
trusted