Anzeige
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Babbel Erfahrungen

Online Sprachkurse

4.6
(1.099.076)

Babbel Bewertungsquellen

4.6
1.099.076 Bewertungen
davon sind
1.099.053 Bewertungen
aus 3 externen Quellen
23 Kunden bewerten Babbel auf trusted durchschnittlich mit 3 von 5 Punkten

23 Bewertungen auf trusted

Juergen Ernst
1 Bewertung
23. Dezember 2020

Fehlender Weiterbutton verhindert lernen von Lektionen

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Die Mikrofoneingabe und Spracherkennung hat recht gut funktioniert. Das hat Spaß gemacht. Die Tastaturkürzel sind hilfreich bei der Eingabe und ermöglichen ein flottes Lernen.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Hatte Türkisch A1 Level abgeschlossen, als es plötzlich in A2 zwei Lektionen wo der Weiterbutton schon auf der ersten Seite fehlte. Habe es Babbel gemeldet. Als Antwort hieß es ich würde Linux verwenden und dafür wäre Babbel nicht getestet. Wundert mich schon, dass ein einfacher Weiterbutton zig Lektionen funktioniert und dann plötzlich nicht. Aber so konnte ich die Lektionen halt nicht beenden. Ich mein Abo gekündigt. Geld wurde mir erstattet. Man überlege sich: die verdienen lieber kein Geld als einen Fehler in der Web-Anwendung zu korrigieren. Bin nun zu busuu.com gewechselt.

Christian Judt
1 Bewertung
21. Mai 2019

Mangelhaft

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Anfänglich ein wenig motivierend, flacht aber schnell ab und wird zunehmend uninteressant. Enttäuschend

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Netter Versuch, mehr aber auch nicht. Wer lernen will ist meines Erachtens woanders besser aufgehoben, teilweise sogar beim kostenlosen Doulingo. Mir hat weder der Kurs (Englisch) wirklich Spass gemacht, noch war Support in brauchbarer Form vorhanden. Da sind sogar 60 Euro im Jahr zu viel. Entbehrlich - mehr ist nicht zu sagen.

Susanne
1 Bewertung
5. Januar 2019

Die Kurse sind gut aufgebaut, das Lernen macht Spaß.

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Da man die App auf verschiedenen Geräten installieren kann, kann man flexibel lernen, egal, wo man ist. Der Lernfortschritt synchronisiert sich.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Bei Wörtern, die mit oder ohne Bindestrich geschrieben werden können, lässt Babbel nur die im Kurs gelernte Variante zu.

Lukas
3 Bewertungen
24. Oktober 2018

Ich finde das Babbel zurzeit das "beste" Lernprogramm ist.

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Dir Vorteile: Man ist schnell registriert und kann sofort durchstarten und lernen. Nach 24 Stunden kommt die Möglichkeit das man sich und die Kenntnisse auffrischt. Eben um zu sehen, dass habe ich mir gemerkt. Aber es wird dann auch schon zu schwer für einen Anfänger.

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Es wird zB. beim Französischen in der zweiten Anfängerlektion schon heftig. Also da muss man wirklich einen persönlichen Lehrer haben. Und wenn man die Worte nachspricht, und es korrekt ist, wird es als falsch aufgefasst. Bei der Spracherkennung muss Babbel noch mal arbeiten.

Wolfgang Kunz
1 Bewertung
19. Mai 2018

Abwechslung und Spass beim lernen.

Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen?

Apps sind Kundenfreundlich. Der Kurs so aufgebaut das man mit Freude dabei ist .Morgendlich liegen die Wiederholungen vor .Der Wiederhol Manager plant sämtliche Wiederholungen für ein gezielten lernen .

Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

Der oben beschrieben Wiederhol Manager funktioniert bei mir aktuell nicht . Vokabeln lassen sich nicht mehr in die verschieden Lernstufen verschieben. Pech gehabt ! Die Technik lässt sich Zeit das Problem zu beheben. Der Support schreibt mir, er kann die Technik nicht beeinflussen . Davor ein Problem mit drei Vokabeln ,die nach dem lösen stehen blieben Da dauerte es sechs Wochen und einige Mails meinerseits. Das nervt. Babbel ist stark gewachsen und hat stark nachgelassen .Schade. Nicht mehr empfehlenswert wegen schlechtem Technik Support.

Conny
10 Bewertungen
11. April 2018

nach Programmänderungen App nicht mehr vollständig lesbar

Wofür verwenden Sie Babbel? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Vor ca. einem Monat wurde eine neue Appfunktion von Babbel eingespielt und plötzlich fehlten Teil der Texte im Dialogbereich. Das drehen des Displays war auch plötzlich nicht mehr möglich. Statt Abhilfe zu schaffen, wurde ich aufgefordert Funktionen an meinen Handy zu ändern, die aber auch kein Erfolg brachten. Man sagte mir auch, ich könnte ja nach 1,5 Jahren Babbel lernen nun einfach den Kurs stornieren wenn die App nicht geht. Was ist das für ein Service-Gedanke? Ich bin sehr unzufrieden über diesen Umgang mit Kunden und von den BabbelTechnikern verursachten Problemen. Eine Lösung ist bisher nicht in Sicht...?!!!

Burkhard Rook
1 Bewertung
23. Oktober 2017

Der sSchwedischkurs könnte besser sein

Wofür verwenden Sie Babbel? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Die Sprecher im Schwedischkurs sind sehr gewöhnungsbedürftig, Eine der Sprecherinnen klingt total genervt, im Anfängerteil wird of zu schnell gesprochen und viele Worte verschluckt

Michi B.
1 Bewertung
4. Oktober 2017

Spielerisch Sprachen lernen

Wofür verwenden Sie Babbel? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Babbel ist eine tolle Sache. Man kann auf einfache spielerische Art und Weise Sprachen lernen. Ich selbst lerne italienisch, meine Frau verfestigt ihr Schulenglisch. Somit kann ich sagen, dass der Aufbau je nach Sprache immer relativ gleich ist. Und hier liegt offenbar auch der Schlüssel zum Erfolg. Es geht in kleinen Modulen los und steigert sich dann bis zu langen Sätzen, Zeitformen und verschiedensten Situationen. Auch wenn manche Situationen erstmal für manchen nutzlos erscheinen, sollte man sie nicht auslassen, denn es kommen darin immer kleine Spezialitäten vor, welche man später wieder benötigen wird. Was ein User hier geschrieben hat, dass einem nur Karten vorgelegt werden, die man anklicken kann, ist der größte Müll. So wie er es beschreibt, beginnt jedes Level und steigert sich innerhalb dessen. Compadre, vielleicht hättest du etwas mehr als das Einstiegslevel bewältigen sollen, bevor du hier solch unqualifizerte Kommentare von dir gibst! Warum ich nicht die volle Punktzahl gegeben habe, will ich auch noch erklären. Ich bin in Italien super klar gekommen, da war ich gerade in der Anfängerstufe 4. Jetzt bin ich deutlich weiter und habe trotzdem nicht den Eindruck, mich mit jemandem flüssig in itlaiensich unterhalten zu können. Beim Englischen ist das vielleicht anders, es begegnet einem jeden Tag und man kann es daher einfacher üben. Italiener zum Quatschen findet man leider nicht an jeder Ecke. Mit Babbel bewege ich mich momentan immer in Tunneln, aus denen es nicht leicht ist auszubrechen. Ich würde im Restaurant wohl super klar kommen, aber ich könnte keinem erklären, dass mein Auto kaputt ist. Alles in Allem eine tolle App, ich werde dran bleiben. Achso, technische Probleme gibt es bei mir auf keinem meiner Android-Geräte(Huawei Mate 9 und Huawei media-Pad) bzw. auf dem PC.

Markus
1 Bewertung
7. Januar 2017

Keine Community - Wiederholungsmanager ist eine Katastrophe

Wofür verwenden Sie Babbel? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Ich nutze seit 3 Jahren Babbel und war immer sehr zufrieden, leider wurde die Community abgeschaltet und im Wiederholungsmanager sind keine eigenen Worte mehr hinzuzufügen. Für mich gibt es keinen Mehrwert mehr... Leider!

Ina
1 Bewertung
3. Januar 2017

Funktionsumfang ist während der Abo-Laufzeit reduziert worden

Wofür verwenden Sie Babbel? Welche Probleme konnten Sie lösen?

Als ich das Babbel-Abo abgeschlossen habe, hatte das Programm ein schönes Feature: man konnte eigene Vokabellisten im Wiederholmanager anlegen. Dies war sehr sinnvoll, wenn man die gelernten Vokabeln regelmäßig wiederholen möchte und die Vokabellisten individuell gestalten will. Vor kurzem ist dieses schöne Feature des Wiederholmanagers verschwunden: man kann keine eigene Vokabellisten mehr anlegen. Ich finde es sehr frustrierend, wenn bei einem Abo-Dienst der Funktionsumfang reduziert wird. Wenn ich ein lang-laufende Abo bezahle, möchte ich mich darauf verlassen, dass die Leistung des Anbieters während der Laufzeit konstant bleibt (oder verbessert wird). Das Streichen von sinnvollen und häufig benutzen Features ist sehr ärgerlich.

Babbel Bewertungen

4.5
918.106 Bewertungen
davon sind
918.006 Bewertungen
aus 3 anderen Quellen

Bewertungsquellen

203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
trusted