Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Windscribe

VPN Dienste

4.3
(61.479)

Was ist Windscribe?

Windscribe ist ein VPN-Service aus Kanada. Der VPN-Service unterstützt Sie dabei, Ihre Privatsphäre und Sicherheit im Internet zu erhöhen, indem er Ihre Verbindung verschlüsselt und über einen der verfügbaren VPN-Server umleitet. So lässt sich Ihre Verbindung nicht mehr zurückverfolgen und Sie gaukeln dem Zielserver einen anderen Standort Ihres Geräts vor. Windscribe ist als Client für Windows, Mac und Linux, als App für iOS und Android, als Erweiterung für Chrome und Firefox sowie für Amazon FireTV verfügbar.

Support
E-Mail-Support
Live Chat
FAQ-Bereich
Video-Tutorials
Kostenlose Testphase
Nein
Ja
Server
110
Serverstandorte/Länder
63
Tarif Kostenlos Pro
Rabatt
Preis 0,00 € 4,08 €
Zahlung monatlich monatlich
Angebot

Überblick

Kostenlose Testphase Nein Ja
Server 10 110
Serverstandorte/Länder 10 63

Windscribe Video

Was kostet Windscribe?

Windscribe bekommen Sie für zwischen 4,08 und 9 US-Dollar pro Monat. Dabei wählen Sie aus einem flexiblen Monatsabo für 9 Dollar pro Monat und einem Jahresabo; dieses ist mit rund 4 Dollar pro Monat deutlich günstiger, muss allerdings für die gesamte Laufzeit im Voraus bezahlt werden (also 49 Dollar pro Jahr) und verlängert sich ohne manuelle Kündigung automatisch um weitere 12 Monate. Neben diesen beiden Windscribe-Abos können Sie mit “Build A Plan” auch einen individuellen Tarif zusammenstellen.

Welche Funktionen hat Windscribe?

Windscribe verfügt über 110 Server in 63 Ländern weltweit, durch die Sie eine verschlüsselte Verbindung zum Internet herstellen können. Dabei greifen Sie auf Wunsch auf Features wie Split Tunneling oder den Ad- und Malware-Blocker “R.O.B.E.R.T.” zurück. Nutzer der Desktop-App profitieren von einer eigenen Firewall und einem Proxy-Gateway; Nutzer der Browser-Erweiterung von Double Hop (bzw. Double VPN) und Ad-Blocking sowie diversen weiteren Komfortfeatures. Der Funktionsumfang von Windscribe ist sehr groß!

Wie sicher ist Windscribe?

Windscribe nutzt eine superstarke AES-256-Verschlüsselung für die Sicherung Ihrer Verbindung und wirbt mit einer No-Log-Richtlinie. Laut Datenschutzerklärung werden Informationen über Ihre Verbindungen und Aktivitäten im VPN-Tunnel nicht aufgezeichnet; dazu gehören etwa Ihre IP-Adresse oder die Websites, die Sie besucht haben. Zudem verfügt Windscribe über diverse Sicherheitsfeatures (siehe oben). Aber aufgepasst: Hauptsitz des Providers ist in Kanada, das mit amerikanischen Geheimdiensten kooperiert.

Welchen Kundenservice bietet Windscribe?

Windscribe hat einen Live-Chat und ein Kontaktformular, das Sie auf der Anbieterwebsite finden. So lassen sich Fragen ausschließlich in schriftlicher Form beim Support-Team einreichen; dieses spricht außerdem ausschließlich Englisch. Neben dem persönlichen Support verfügt Windscribe über einen Online-Supportbereich, in dem Sie Setup-Leitfäden, FAQs und eine umfassende Knowledge-Base finden oder ins Profil des Anbieters im Sozialen Netzwerk Reddit gelangen können.

Bewertungsquellen

Über Windscribe

Das VPN Windscribe stammt von der gleichnamigen Entwicklerfirma aus Kanada und hat sich seit der Gründung des Unternehmens 2016 vor allem durch eine aufsehenerregende Social-Media-Kampagne einen Namen gemacht. Mittlerweile zählt das Windscribe VPN weltweit rund 20 Millionen Nutzer.

Bewertung abgeben
trusted