Anzeige
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

VR Payment

Point of Sale (POS) Software

1.7
(402)

Was ist VR Payment?

VR Payment ist eine mobile Zahlungslösung des Anbieters Volksbanken Raiffeisenbanken. Sie können mit diesem System mobil per App Kartenzahlungen akzeptieren. Alles, was Sie benötigen, ist die VR-pay:Me App, ein mobiles Endgerät und das mobile Ingenico Link 2500-Terminal von VR Payment. Um einen Bezahlprozess abzuwickeln, geben Sie den zu zahlenden Betrag in Ihrer App ein, übermitteln den Auftrag an das Terminal und nehmen mit diesem die Kartenzahlung entgegen. Beachten müssen Sie nur, dass das System keine vollwertige Kasse ersetzt. Unterstützte Zahlungsmethoden sind Mastercard, Visa, JCB, Diners, UnionPay International, Google Pay, Apple Pay und girocard. Nach erfolgreichen Zahlungen lassen sich Händler- und Kundenbelege sowie Umsätze in der App anzeigen und Ihre Zahlungsdaten in andere Programme exportieren. Weitere Features sind die Trinkgeldfunktion und die Kassiererverwaltung. Mit Letzterer nutzen Sie das System gemeinsam mit Ihrem Team. Wählen Sie hier vor dem Zahlungsvorgang die passenden Kassierer:innen aus. Ein weiteres Feature ist die Transaktionsreferenz. Über die Referenzen geben Sie Sie Zusatzinformationen wie etwa Rechnungsnummern oder Tags an, mit denen Sie Transaktionen in Ihrer Übersicht schneller wiederfinden. Sie haben die Möglichkeit, das System mit einem Tablet oder einem Smartphone zu nutzen. Sie sollten lediglich darauf achten, dass Ihr Endgerät mit dem Betriebssystem Android 5.0 oder höher beziehungsweise mit iOS 12.0 oder höher ausgestattet ist. Die App speichert keine unverschlüsselten Daten auf Ihrem Smartphone und das Terminal ist nach dem Sicherheitsstandard PCI-PTS 5.x zertifiziert. In Sachen Bezahlung finanziert sich VR Pay nicht über einen monatlichen Fixbetrag, sondern über die Transaktionsgebühren. Diese betragen unabhängig von der Kartenart 1% pro Transaktion. Für die Nutzung des VR Payments-Systems benötigen Sie das Terminal für einmalig 59€. Es gibt keine Mindestlaufzeit und der Service ist monatlich kündbar.

Kostenlose Testphase
Nein
Support
E-Mail-Support
Telefon-Support
FAQ-Bereich
Geeignet für
Freelancer/Selbstständige
Kleinstunternehmen
Kleine Unternehmen
Mittelständische Unternehmen
Tarif Basic
Preis 0,00 €
Zahlung monatlich
Angebot

Überblick

Kostenlose Testphase Nein

VR Payment Video

Änderungshistorie

03.08.2022
VR Payment Vergleich

trusted hat VR Payment im Rahmen des POS-Vergleichs eingehend geprüft.

0 Bewertungen auf trusted

Über VR Payment

Die VR Payment GmbH gehört zu den Volksbanken Raiffeisenbanken und ist ein offiziell zugelassenes und beaufsichtigtes E-Geld-Institut. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Frankfurt am Main und bietet seit 2019 seine Zahlungslösungen an.

Bewertung abgeben

Babbel Bewertungen

4.5
918.106 Bewertungen
davon sind
918.006 Bewertungen
aus 3 anderen Quellen

Bewertungsquellen

203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
203.579 Kunden bewerten auf iTunes durchschnittlich mit 4.6 von 5 Punkten (Stand: 07.03.2022)
trusted