Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

LucidChart

Mind Map

3.3
(3.538)

Fazit der Redaktion

Gesamt
72/100
Vertrag & Kosten
94/100
Bedienung
95/100
Mindmaps
73/100
Zugriff
60/100
Sicherheit
60/100
Service
52/100

Das Speichervolumen ist bei LucidChart in den Personal Accounts sehr eingeschränkt, die Funktionalitäten aber sind gut.

  • Integrationsmöglichkeiten, wie Google, Jira, Jive, Confluence
  • Umfangreiche Funktionsmöglichkeiten
  • Eingeschränkte Funktionen in Free und Basic Account
  • Wenig Speicherplatz in Personal Accounts
Jan Schulze-Siebert
Redakteur von trusted

LucidChart Test

Vertrag & Kosten
94/100

Die verschiedenen Produkte können mit einer Laufzeit von 14 Tagen kostenlos getestet werden.Mind Mapping Funktionen erst ab Basic Account.Die Laufzeit der Produktversionen belaufen sich auf eine monatliche bzw. jährliche Laufzeit. Entscheiden Sie sich für eine jährliche Laufzeit, können Sie 33% der Kosten einsparen. Anfallende Gebühren lassen sich über Amazon Payment begleichen.

Bedienung
95/100

Die Registrierung geht schnell und es werden wenig Daten abgefragt. Neben der Standard Registrierung kann man sich ebenfalls über ein bestehendes Google oder Yahoo Konto anmelden. Die Anwendung stellt viele Diagramm Typen zur Verfügung, jedoch ist die Bedienung nicht selbsterklärend und bedarf somit etwas Einarbeitungszeit.

Mindmaps
73/100

Das Programm wurde für die Real-Time Zusammenarbeit entwickelt. Das bedeutet, dass mehrere Personen an einem Dokument arbeiten können und die Änderungen aller Team Mitglieder live verfolgen können. Die Anwendung stellt nicht nur die Funktionen zur Erstellung von MindMaps bereit, mit der Anwendung können Sie eine Vielzahl von Grafiken erstellen. Eine automatische Verknüpfung der einzelnen Punkte (1. Ebene, 2. Ebene, 3. Ebene...) wie bei speziellen MindMapping Tools ist hier jedoch nicht vorhanden.

Eine Integration von Links in die verschiedenen Diagrammflächen ist ohne weiteres möglich. Bilder sowie externe Dokumente können jedoch nicht hinzugefügt werden. Über einen Präsentationsmodus verfügt die Anwendung ebenfalls nicht. Hat man ausversehen Daten überschreiben oder möchte eine alte Version eines Dokuments noch einmal einsehen, kann man auf die Versionsfunktion zurückgreifen. Diese ist besonders hilfreich, möchte man im Team getätigte Aktionen nachverfolgen oder alte Dateiversionen wieder herstellen.

Die Daten können per Mail verschickt sowie über einen generierten Link weitergegeben werden. Werden die Daten per Mail versendet kann direkt ausgewählt werden, welche Rechte der Empfänger hat bzw. ob ein Link uneingeschränkt genutzt werden oder nur einmal geöffnet werden kann. Das Versenden per E-Mail ist jedoch nur möglich, ist der Empfänger bereits beim Anbieter registriert. Generiert man einen öffentlichen Link kann dieser auf eine Webseite oder auf ein PDF Dokument weiterleiten. In beiden Fällen hat jeder, der diesen Link kennt Zugriff auf Ihre Daten, kann diese aber nur einsehen und nicht bearbeiten. Ebenfalls können Dokumente über Soziale Netzwerken wie Facebook, Twitter sowie Google+ geteilt werden.

Zugriff
60/100

Der Zugriff ist nur über die Internetseite des Anbieters möglich. Durch den Login können Sie von überall aus auf Ihre Daten zugreifen, sofern eine Internetverbindung besteht. Eine Anwendung für mobile Geräte sowie eine Desktop Anwendung steht nicht zur Verfügung. Die Installation eines Clients ist durch die webbasierte Anwendung auch nicht notwendig. Ein spannendes Feature für Unternehmen ist die Integration der Anwendung in Programme wie Jira, Confluence oder Google. Vorteil dieser Anbindung ist die Erstellung von Dokumenten direkt aus der Anwendung heraus. Mussten Mitarbeiter bislang externe Dokumente hochladen um Grafiken für alle Nutzer innerhalb von z.B. Jira verfügbar zu machen, kann dies durch die Integration direkt in der Anwendung gemacht werden.

Sicherheit
60/100

LucidChart verschlüsselt Ihre Daten bei Übertragung zwischen Ihrem PC und dem Server. Weitere Informationen z.B. zum Standort der Server und der Verschlüsselung auf dem Server sind leider nicht bekannt. Über eine so genannte Double-Opt-In Registrierung wird nicht eingesetzt. Sie können sofort nach der Registrierung beginnen, mit dem Programm zu arbeiten. Viele Anbieter versenden zuvor einen Bestätigungslink per Mail um Missbrauch zu vermeiden.

Service
52/100

Auf Tutorails, einen Blog, ein Forum sowie ein Kontaktformular haben alle Nutzer Zugriff. In den Tutorials werden alle Schritte zur erfolgreichen Nutzung der Anwendung anschaulich und ausführlich erklärt.Einen E-Mail Support gibt es erst ab dem kostenpflichtigen Basic Account. Allein der Enterprise Nutzer hat außerdem noch die Möglichkeit einen Telefon Service in Anspruch zu nehmen. Beachten Sie bitte, dass es sich hierbei um einen amerikanischen Anbieter handelt und der Support Bereich sowie die Anwendung nur in englisch verfügbar sind.

Bewertungsquellen

Über LucidChart

Im Dezember 2008 startete das Unternehmen Lucid Software in den USA in Salt Lake City, Utah. Die derzeitige Version von LucidChart ist seit Juli 2010 auf dem Markt. Google Apps Marketplace nimmt das Produkt im April 2010 auf. Seit diesem Zeitpunkt kann die Anwendung als Add-on in Ihren GoogleDrive Account integriert werden.

Bewertung abgeben
trusted