Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

Lotto Online Dienste im Vergleich

Die 5 besten Lotto Online Anbieter im Test

Katharina Blochinger
Katharina Blochinger
Redakteurin

Lotto kann sehr einfach und bequem online gespielt werden. Der Schein ist dabei wie im Kiosk auszufüllen. Im Vergleichstest sind die Unterschiede der einzelnen Lottoanbieter dargestellt.

Mobile
Altersverifikation
Funktionen
Lotterien
  1. Lottohelden

    • Keine Bearbeitungsgebühr
    • Automatische Gewinnauszahlung
    • Internationale Lotterien
    • Einfache Anmeldung und Bedienung
    • NKL und SKL nicht möglich
    ab
    1,20 €
    pro Spielschein
  2. Lotto.de

    • Keine Zwischenanbieter
    • Offizielle Online-Version von Lotto
    • Mobile Nutzung per App
    • Live-Ziehung im Stream
    • Gebühren variieren nach Bundesland
    ab
    1,20 €
    pro Spielschein
  3. Lotto24

    4.6

    Lotto24

    • Staatlich lizenzierter Anbieter
    • Mobile Nutzung per App
    • NKL und SKL in Kooperation
    • Angenehme Bedienung
    • Hohe Bearbeitungsgebühren
    ab
    1,60 €
    pro Spielschein
  4. Lottobay

    • Staatlich lizenzierter Anbieter
    • Direktauszahlung möglich
    • Altersverifikation per Upload
    • Hohe Bearbeitungsgebühr
    ab
    1,60 €
    pro Spielschein
  5. Lottoland

    • Internationale Glücksspiele
    • Keine Bearbeitungsgebühr
    • Praktisch gestalteter Lottoschein
    • Mobile Nutzung per App möglich
    • Keine deutsche Lottolizenz
    ab
    1,00 €
    pro Spielschein

Lotto Online Dienste Ratgeber: So finden Sie den richtigen Anbieter

Katharina Blochinger
Redakteurin von trusted

Bis Mitte 2012 war Lotto Spielen nur bei lokalen Annahmestellen wie Lottoläden, Bäckerein, Kiosken usw. möglich. Für viele Glücksspiel-Fans gehört gerade der Prozess ins Geschäft zu gehen und dort ganz klassisch den Schein auf Papier auszufüllen bis heute zum Lotto Spielen dazu. Leider ist dieser Vorgang mit einigen Umständen verbunden - Eine Annahmestelle in Ihrer Nähe finden, Parkplatzsuche und viel Zeit und Aufwand können Sie sich nun sparen: Wir zeigen Ihnen im folgenden Ratgeber, worauf es bei Lotto Online Spielen ankommt.

  1. Lotto spielen 2.0: In den Lottoladen gehen war gestern. Der moderne Lottospieler kauft sich seine Scheine bei Online Lotterien und spart sich damit eine Menge Zeit und Aufwand.
  2. Bessere Selbstkontrolle dank Konto: Auf Ihrem Lotto-Konto haben Sie die ständige Übersicht darüber, wie viel Geld Sie bereits verspielt oder gewonnen haben. Damit können Sie besser nachvollziehen, wie sich das Glücksspiel auf Ihren Geldbeutel auswirkt.
  3. Preise: Die Kosten für das Glücksspiel an sich entsprechen beim Online Lotto denen des klassischen Lottospiels. Die Bearbeitungsgebühr fällt bei manchen Online Anbietern allerdings günstiger aus als im Laden. In der Regel sollten Sie dabei mit mindestens 20 Cent rechnen.

Was ist Online Lotto und wie funktioniert es?

Altersverifikation

Da das Glücksspiel in Deutschland erst ab 18 Jahren erlaubt ist, müssen Sie auch beim Online Lotto eine Altersverifikation durchführen. Diese findet meist in einem lokalen Geschäft statt, bei vereinzelten Anbietern können Sie Ihre Daten allerdings auch online einreichen.

Schon lange gehört das Lotto Spielen zum Alltag vieler Deutscher. Den Lottoschein auszufüllen hat sich bei manchen regelrecht zu einem Ritual entwickelt und das Warten auf die Lotto Ergebnisse macht jedes Mal einfach von Neuem Spaß. Auch wenn die Gewinnwahrscheinlichkeit sehr gering ist, stirbt die Hoffnung auf den großen Gewinn, der Ihr Leben für immer verändern könnte, bekanntlich zuletzt. Unzählige Menschen fiebern bei der mehrmals wöchentlichen Lotto Ziehung mit um herauszufinden, ob es ihre Glückszahlen diesmal vielleicht doch geschafft haben. Die Vorstellung auf einen Schlag plötzlich über so viel Geld zu verfügen, ist herrlich und spornt die Lottofans immer wieder erneut an ein paar Euro ins Glücksspiel zu investieren. Und wie Sie wissen, kann auch ein kleiner Gewinn manchmal eine große Freunde bereiten.

Das Lotto Online Spielen funktioniert genauso wie das Spiel, was Ihnen aus dem Lotto Kiosk bekannt ist: Sie füllen Ihren Lottoschein mit Ihren Glückszahlen aus und geben diesen ab. Ob Ihre favorisierte Lotterie dabei ist, variiert je nach Anbieter, jedoch ist die Auswahl in der Regel bei jeder Online Lottery Seite groß. Das in Deutschland beliebteste Lotto 6 aus 49, wird von all unseren getesteten Online Lotto Annahmestellen angeboten und kann bei all jenen bequem von zu Hause und unterwegs aus gespielt werden.Wenn Sie also keine Zeit und Lust haben, sich immer wieder diesem Stress auszusetzen, finden Sie heutzutage im Internet zahlreiche seriöse Anbieter, bei denen Sie ganz bequem Online Lotto spielen können. In den meisten Fällen fundieren die Lotto Online Anbieter als Vermittler zwischen Ihnen und dem Deutschen Lotto- und Totoblock (DLTB). Das heißt, Sie spielen dort beim Original Lotto Deutschland und Ihre Spielscheine nehmen an derselben Lotto Ziehung teil wie bei den lokalen Annahmestellen. Es gibt auch Anbieter, die über ihre eigenen unternehmensinternen Jackpots verfügen und damit kein Teil des DLTB sind. Diese müssen nicht zwangsläufig unseriös sein, sind aber mit Vorsicht zu genießen. Sie sollten bei solchen Anbietern stets genau prüfen, ob es sich nicht um einen Betrugsfall handelt, wie die Auszahlungsbedingungen sind und wer hinter dem Unternehmen steht.

Lotto Online unterscheidet sich also im Großen und Ganzen nicht vom klassischen Lottokiosk, außer dass der Spielprozess ausschließlich über das Internet stattfindet.

Warum ist Online Lotto so beliebt?

Seit dem 1. Juli 2012 gilt in Deutschland der neue Glücksspiel-Staatsvertrag, der das Lotto Online Spielen wieder erlaubt. Wie Sie sich vorstellen können, hat sich seitdem das Glücksspiel vom lokalen Standort zum großen Teil ins Internet verlagert. Dies hat mehrere Gründe: An allererster Stelle ist das Online Lotto natürlich so beliebt, weil es superbequem ist. Keine stressige Parkplatzsuche mehr in überfüllten Innenstädten und keine ewigen Wartezeiten im Lotto Kiosk - Sie müssen nicht einmal mehr das Haus verlassen. Einige Anbieter ermöglichen Ihnen das Lotto spielen sogar per App, wodurch Sie mittlerweile superschnell und unterwegs tippen können. Einfacher geht es gar nicht mehr. Ein weiterer Grund für die steigende Beliebtheit des Onlinespiels ist, dass Sie dadurch schlicht und einfach viel besser den Überblick behalten. Dass Glücksspiel süchtig machen kann, dürfte heutzutage jedem bekannt sein. Oft ist aber die Grenze zwischen einem Dauerspieler, der gerne tippt, aber dennoch alles unter Kontrolle hat, und einem Spielsüchtigen nicht klar. Während bei der lokalen Annahmestelle jedoch keine Dokumentation stattfindet, wie oft Sie spielen und wie viel Geld Sie monatlich für das Glücksspiel ausgeben, verfügen Sie im Online Lotto über ein Spielerkonto.

Dort wird jedes Spiel und jeder Cent, den Sie für Spielscheine ausgeben, gespeichert und Ihnen schwarz auf weiß vor Augen gehalten.

Durch das Spielerkonto kontrollieren Sie Ihre Kosten viel besser und können im Zweifelsfall schneller die Notbremse ziehen, wenn Sie sehen, dass Sie sich in Suchtgefahr begeben.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihr Konto zu sperren und ein persönliches Spieleinsatzlimit einzutragen, das Sie nicht überschreiten können. Wenn Sie dies nicht tun, ist schon ein Limit von 1000 Euro monatlich voreingestellt, dass Sie sowieso nicht überschreiten können. Damit ist Lotto Online also nicht nur superbequem, sondern gibt Ihnen auch die Möglichkeit, sich vor sich selbst und einer potentiellen Glücksspielgefahr zu schützen.

Welche Lotterien gibt es im Online Lotto und wie funktionieren diese?

Im Online Lotto gibt es je nach Anbieter immer eine verschiedene Auswahl an Lotterien, oftmals überschneidet sich das Angebot jedoch. Den Klassiker 6 aus 49 finden Sie in der Regel bei jeder Onlinestelle, bei internationalen Lotterien wird es schon schwieriger. Um nicht den Überblick zu verlieren, erklären wir Ihnen im Folgenden nochmal kurz die vier meistgespielten Lotterien im Lotto Deutschland.

Der Klassiker Lotto 6 aus 49: Spielregeln und Gewinnwahrscheinlichkeiten

Das Lotto 6 aus 49 existiert nun schon seit 1955 und ist Deutschlands beliebteste Lotterie. Ziel des Spiels ist es, sechs Zahlen aus der Zahlenreihe von 1 bis 49 vorauszusagen, indem Sie auf einem vorgefertigten Lottoschein Ihre Kreuzchen bei den von Ihnen gewählten Glückszahlen setzen. Welcher Lotto Jackpot aktuell zu gewinnen ist, erfahren Sie im Internet und an den Lottoannahmestellen. Die Gewinnzahlen werden immer mittwochs um 18.25 Uhr und samstags um 19.25 Uhr bekannt gegeben. Sie können an jeder Lotto Ziehung einzeln teilnehmen, oder Ihren Lottoschein für mehrere Wochen unverändert einreichen. Die Lotto Ziehung können Sie entweder auf der Seite einer der Online Lotto Anbieter live mitverfolgen, oder einfach in Ihrem Videotext, Lottomagazinen und den Tageszeitungen nachschauen.

Zusätzlich zu den Gewinnzahlen finden Sie in jeder Ziehung noch die so genannte Superzahl zwischen 0 und 9. Die Superzahl ist immer automatisch die letzte Zahl Ihres Spielscheins und wird explizit als solche gekennzeichnet. Gewonnen haben Sie erst ab einer Übereinstimmungen mit zwei Gewinnzahlen sowie der Superzahl. Sie können also bestenfalls sechs übereinstimmende Lottozahlen sowie die gleiche Superzahl erzielen. Die Gewinnsumme verteilt sich auf neun Gewinnklassen: Die Chance auf Gewinnklasse 1, also eine Übereinstimmung der sechs Zahlen sowie der Superzahl, beträgt 1:139.838.160, während die Gewinnwahrscheinlichkeit in Klasse 9 (Zwei Übereinstimmungen + Superzahl) immerhin 1:76 beträgt.

Außerdem können Sie noch an den Zusatzlotterien Glücksspirale, Spiel77 und Super6 teilnehmen und auf diese Weise Ihre Gewinnchance erhöhen.

Die Teilnahme an einem Kästchen kostet immer

  • 1€ zzgl. Bearbeitungsgebühr,
  • 5€ für Glücksspirale,
  • 2,50€ für Spiel77 und
  • 1,25€ für Super6.

Anbieter: Lotto.de, Lottohelden, Lotto24, Lottobay und Lottoland.

Eurojackpot: Spielregeln und Gewinnwahrscheinlichkeiten

Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich bei Eurojackpot um das Eurolotto, an dem neben Deutschland noch 15 weitere europäische Länder teilnehmen. Beim Eurolotto müssen Sie insgesamt sieben Zahlen tippen: 5 davon aus 50 und 2 Zahlen aus 10. Im Jackpot befinden sich jeden Freitag zwischen 10 und 90 Mio.€ und die Gewinnzahlen werden jeden Freitagabend um 21 Uhr in Helsinki gezogen.

Die Teilnahme am Eurojackpot kostet immer 2€ zzgl. der Bearbeitungsgebühr des jeweiligen Anbieters. Insgesamt gibt es 12 Gewinnklassen.

Anbieter für Lotto 6 aus 49:

  • Lotto.de
  • Lottohelden
  • Lotto24
  • Lottobay
  • Lottoland

Rentenlotterie Glücksspirale: Spielregeln und Gewinnwahrscheinlichkeiten

Bei der Lotto Glücksspirale handelt es sich um eine Rentenlotterie, das heißt der Gewinn ist eine lebenslange monatliche Zahlung von 7500€. Doch damit nicht genug, der Gewinn der Lotto Glücksspirale ist nämlich auch noch vererbbar: Die Erben eines Glücksspirale-Gewinners erhalten den Betrag, der abzüglich der bereits gezahlten Renten vom Kapitalstock in Höhe von 2.101 Mio.€ übrig geblieben ist.

Die Ziehung, bei der zunächst eine ein- bis fünfstellige Gewinnzahl gezogen wird, findet einmal die Woche statt. Je nach Anzahl richtiger Endziffern kann man 10€, 20€, 50€, 500€ oder 5000€ gewinnen. Mit nur einer richtigen Endziffer verdoppeln Sie also bereits Ihren Spieleinsatz von 5€, bei dem noch eine Bearbeitungsgebühr hinzukommt. Im Anschluss werden zwei sechsstellige Gewinnzahlen mit einem jeweiligen Wert von 100.000€ gezogen. Zuletzt werden schließlich zwei siebenstellige Zahlen gezogen, die bei Übereinstimmung mit Ihren Glückszahlen jeweils eine lebenslange Rente von 7500€ garantieren. Die Ziehungen können Sie sich jeden Samstag um 19.57 Uhr in der ARD, sowie natürlich im Internet, in Kundenmagazinen, Tageszeitungen etc. anschauen.

Anbieter für Eurojackpot:

  • Lotto.de
  • Lottohelden
  • Lotto24
  • Lottobay
  • Lottoland

KENO: Spielregeln und Gewinnwahrscheinlichkeiten

Beim KENO handelt es sich um eine tägliche Lotterie, bei der Sie jeden Tag die Chance auf die Millionen haben.

Dabei werden aus insgesamt 70 Zahlen 20 per Zufall generiert, wobei man je nach KENO-Typ zwischen zwei und zehn Zahlen ankreuzen kann. Jeder Typ hat seinen eigenen Gewinnplan mit feststehenden Lottoquoten. Insgesamt gilt: Je mehr Kreuzchen und Treffer, desto höher ist auch der potentielle Gewinn.

Eine weitere Besonderheit des KENO ist, dass sich der Gewinn hier auch nach dem Einsatz richtet: Sie können entweder 1€, 2€, 5€ oder 10€ einsetzen und erhöhen mit mehr Einsatz automatisch Ihre mögliche Gewinnsumme. Die Wahrscheinlichkeit auf den maximalen Gewinn liegt hier bei 1:2,1 Millionen.

Auch beim KENO können Sie Ihre Gewinnchance mit der Teilnahme an einer Zusatzlotterie erhöhen. Die fünfstellige Losnummer plus5 kann nämlich nur in Kombination mit KENO gespielt werden. Diese Endziffernlotterie kostet zusätzlich nur 75ct und ermöglicht einen Gewinn von 5000€ mit einer Gewinnwahrscheinlichkeit von 1:100.000.

Anbieter für KENO:

  • Lotto.de
  • Lottohelden
  • Lottobay

Die beliebtesten Online Lotto Anbieter

Die Auswahl an Lottoanbietern im Internet ist groß. Darunter befinden sich auch einige Anbieter, die keine Lizenz besitzen und bei denen Sie Ihr Geld vermutlich nie wieder sehen. Deshalb müssen Sie bei der Suche nach einem Lotto Online Anbieter unbedingt die Augen offen halten, um Ihr Geld nicht in die falschen Hände zu geben. Wir haben uns mit fünf der führenden und beliebtesten Lotterien befasst, bei denen Sie problemlos spielen können und keine Angst vor Abzocke oder Ähnlichem haben müssen.

Die Seiten untereinander unterscheiden sich in den angebotenen Lotterien. Es gibt aber auch Unterschiede in den erhobenen Bearbeitungsgebühren, die sich immer in einer Preisspanne zwischen 20ct und 60ct befinden. Genaueres finden Sie immer in den Testberichten des jeweiligen Lottoportals.

Worauf muss ich beim Online Lotto achten?

Das wichtigste beim Online Lotto ist, an einen seriösen Anbieter zu geraten. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich bei der Suche detailliert mit den einzelnen Portalen auseinanderzusetzen und sich nicht einfach blind bei der ersten Seite anzumelden, die Ihnen vorgeschlagen wird. Klicken Sie sich bei der Seite am besten einfach einmal durch das Impressum, um herauszufinden, wer hinter der Seite steht und achten Sie auf Gütesiegel wie zum Beispiel das von Trusted Shops. Sobald Ihnen eine Seite nicht vertrauenswürdig erscheint, lassen Sie lieber die Finger davon, denn es geht schließlich um eine Menge Geld.

Bei den von uns getesteten Anbietern handelt es sich auf jeden Fall um seriöse Portale, bei denen Sie ohne Angst vor Abzocke Lotto Online spielen können. Aber auch hier gibt es einige Dinge, die zu beachten sind.

Preisunterschiede

Die Preise für die einzelnen Lotterien sind immer und überall einheitlich, jedoch variieren die Anbieter in ihren Bearbeitungsgebühren. Manche verlangen gar keine Gebühr, andere bis zu 60 Cent. Bei gelegentlichem Lotto spielen fallen die Unterschiede nicht besonders ins Gewicht, für Dauerspieler wiederum summiert sich die Gebühr am Ende des Monats doch erheblich. Informieren Sie sich also vor der Anmeldung über die geforderte Bearbeitungsgebühr, damit es im Nachhinein nicht zu unangenehmen Überraschungen kommt.

Altersverifikation

Da das Glücksspiel in Deutschland erst ab 18 Jahren erlaubt ist, müssen Sie beim Lotto Online ebenso eine Altersverifikation durchführen wie beim Lotto Kiosk auch. Die meisten Anbieter greifen dabei auf das so genannte Post-Ident-Verfahren zurück, bei dem Sie Ihren Ausweis an einer lokalen Stelle in Kombination mit einem vom Portal zugesendeten Dokument vorzeigen müssen. Dieses Verfahren ist ein wenig umständlich, dafür aber am sichersten.

Wenn Sie die lokale Altersverifikation umgehen möchten, gibt es Portale, die Ihre Daten per E-Mail oder Upload einforderen.

Auszahlungsprozess

Im Falle eines Gewinns gibt es mehrere Möglichkeiten, wie Sie an Ihr Geld gelange. Manche Anbieter können Ihnen das Geld direkt auf Ihr Girokonto überweisen, bei anderen landet es zunächst auf Ihrem Spielerkonto und Sie müssen es aktiv einfordern. Wenn Sie also die Gefahr sehen, Ihr Geld direkt wieder zu verspielen, sollten Sie sich vielleicht bei einem Portal anmelden, das Ihnen den Gewinn direkt aufs Bankkonto überweist.

Gewinnbenachrichtigung

Wenn Sie zu den glücklichen Gewinnern gehören, erfahren Sie das beim Online Lotto entweder per SMS, oder per E-Mail. Manche Anbieter stellen die SMS-Variante jedoch nicht zur Verfügung. Wenn Sie also kein Smartphone besitzen, ist es vielleicht ratsamer, sich bei einem Portal anzumelden, das neben der E-Mail auch die SMS als Benachrichtigungsoption anbietet, da Sie sonst unterwegs nicht herausfinden können, ob sich Ihr Glücksspiel ausgezahlt hat.

Mobile Nutzung

In der heutigen Zeit finden die meisten Prozesse, die früher nur am Computer möglich waren, per App statt. Dazu gehört auch das Lotto Online Spielen. Jedoch hat bis jetzt noch nicht jeder der Anbieter eine App für das Lotto spielen entwickelt und manche der Apps gibt es noch nicht für alle Betriebssysteme. Wenn Sie also gerne Lotto per Smartphone oder Tablet spielen möchten, sollten Sie sich einen Anbieter suchen, der eine Anwendung für Ihr Betriebsystem zur Verfügung stellt.

Unter Berücksichtigung dieser Faktoren und natürlich Ihrer eigenen Wünsche und Präferenzen sollte es kein Problem für Sie sein, den perfekten Lotto Anbieter im Netz zu finden. Lotto Online spielen bringt eine Menge Vorteile gegenüber der traditionellen Variante offline mit sich und macht den Liebhabern des Glücksspiels einfach das Leben leichter. Es ist nämlich nicht nur teilweise billiger als in den lokalen Annahmestellen, sondern auch wesentlich praktischer, schneller und übersichtlicher. Deshalb sehen wir keinen Grund dafür, sich in der heutigen Zeit als Lottofan davon fernzuhalten.

trusted