Werbehinweis
Diese Webseite verwendet Affiliate-Links. Erfolgt eine Bestellung oder ein Kauf über diese Links, erhält trusted eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Das ermöglicht es uns, Ihnen unseren Service und unsere Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig.

hide.me

VPN Dienste

4.6
(16.152)

Was ist hide.me?

Das VPN hide.me dient als Virtual Private Network der Verschlüsselung Ihrer Internetverbindung und der Verschleierung Ihrer IP-Adresse; so schützen Sie sich vor Cyberkriminalität und Überwachung und schalten auf Wunsch regional blockierte Inhalte frei. hide.me gibt es als Client für Windows-, Mac- und Linux-Systeme, als mobile App für Android und iOS sowie für Amazon Fire TV, diverse Router und als Chrome-Erweiterung. Premium-Kunden können bis zu 10 Geräte mit ihrem hide.me-Account verbinden.

Kostenlose Testphase
Nein
Server
1.800
Serverstandorte/Länder
72
Support
E-Mail-Support
Live Chat
FAQ-Bereich
Video-Tutorials
Tarif Free Premium
Rabatt
Preis 0,00 € 3,33 €
Zahlung monatlich monatlich
Angebot

Überblick

Kostenlose Testphase Nein Nein
Server 5 1.800
Serverstandorte/Länder 5 72

hide.me Video

Was kostet hide.me?

hide.me gibt es entweder in einer kostenlosen eingeschränkten Basisversion, oder als Premium-Version für zwischen 3,33 Euro und 12,99 Euro pro Monat. Die Basisversion ist auf 1 GB Datenvolumen, 1 Gerät sowie nur 5 wählbare Serverstandorte beschränkt. Die Premium-Version hebt diese Beschränkungen auf. Der Preis der Premium-Version richtet sich nach der Vertragslaufzeit. Möglich sind: 1 Monat (12,99 Euro pro Monat), 6 Monate (4,99 Euro pro Monat) und 12 Monate (3,33 pro Monat). Plus 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

Welche Funktionen hat hide.me?

hide.me verfügt über ein Netzwerk aus bis zu 1.800 Servern an 74 Standorten, aus denen Sie wählen können. Das VPN unterstützt die sicheren Protokolle OpenVPN, WireGuard und IKEv2, sowie SoftEther und SSTP. IP-Leaks durch DNS oder WebRTC werden konsequent unterbunden. Zudem verfügt hide.me über einen Kill Switch, der Ihre IP auch bei einem Verbindungsabbruch schützt. Das Datenvolumen für Premium-Nutzer ist nicht beschränkt. hide.me ermöglicht Streaming von US-Netflix und anderen regional gesperrten Inhalten.

Wie sicher ist hide.me?

hide.me gilt als sehr sicher. Eine starke 256-Bit AES-Verschlüsselung sorgt beim Surfen für den nötigen Schutz; hinzu kommen diverse Sicherheitsfeatures wie der Kill Switch (siehe oben). hide.me hat außerdem eine strikte No-Log-Politik, durch die keine Verbindungs- und Aktivitätsprotokolle angelegt werden. Bei der Anmeldung wird nur eine E-Mail-Adresse benötigt, im VPN-Tunnel erhalten Sie einen zufällig generierten Benutzernamen. Hauptsitz von hide.me ist Malaysia, das nicht zur Kooperation mit US-Geheimdiensten verpflichtet ist.

Welchen Kundenservice bietet hide.me?

Das Supportteam von hide.me erreichen Sie via E-Mail, Ticketsystem/Kontaktformular oder per Live-Chat auf der Anbieterwebsite. Der Support ist rund um die Uhr für Sie verfügbar. Zusätzlich zum persönlichen Kundenservice bietet hide.me eine Fülle an nützlichem Online-Material. Darunter sind Einrichtungsanleitungen für hide.me auf verschiedenen Geräten, eine Wissensdatenbank mit FAQ sowie Zugang zur Online-Community. Im Forum können Sie sich mit Nutzern und den Moderatoren des hide.me-Teams austauschen.

Bewertungsquellen

Über hide.me

hide.me ist ein VPN-Produkt von eVenture, einem Sicherheitssoftware-Unternehmen mit Hauptsitz in Malaysia. eVenture wurde 2012 von einer Gruppe von IT-Experten gegründet, die zuvor unter anderem an Sicherheitslösungen für Regierungen gearbeitet hatten. Heute verzeichnet hide.me rund 100 Millionen Downloads und einen Kundenstamm von 4,5 Millionen Kunden.

Bewertung abgeben
trusted